Seite 2 von 14 ErsteErste 12312 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 261

Thema: Karlsruher SC

  1. #21
    PrincePoldi PrincePoldi ist offline
    Avatar von PrincePoldi

    AW: Karlsruher SC

    Insgeheim hoffe ich (trotz 1:0 Rückstand) immernoch auf einen Sieg bzw zumindest auf ein Unentschieden. Naja, gegen Hertha tut mir eine Niederlage am wenigstens weh. Die Punkte haben wir schon in anderen Spielen verschenckt.

    Auf geht´s Karlsruh´ kämpfen und siegen!

  2. Anzeige

    AW: Karlsruher SC

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    IronMaikFranz3 IronMaikFranz3 ist offline
    Avatar von IronMaikFranz3

    AW: Karlsruher SC

    man man man...

    4:0 das war echt hart, zu hart für den Spielverlauf.

    Naja heute funktionierten nur 3 Dinge beim KSC:
    Kampflosigkeit, Planlosigkeit, Glücklosigkeit

    Einzig und allein Markus Miller brachte eine akzeptable Leistung. der Rest muss sich (bis auf wenige Ausnahmen) die Frage stellen, ob so eine schwache Leistung im Abstiegskampf angebracht ist.
    Kein Kampf, kein Wille, keine Leidenschaft. Man hat alles das vermisst, was gegen Bremen so toll geklappt hat.

    Da gibts es in der Winterpause einiges zu verbessern, und zwar grundlegend. Hier ist auch der Ede Becker gefragt. Keine Frage, toller Trainer, aber wenn er die Einstellung der Mannschaft nicht rumreissen kann, muss auch er sich Gedanken über ein Konzeptwechsel machen.

  4. #23
    PrincePoldi PrincePoldi ist offline
    Avatar von PrincePoldi

    AW: Karlsruher SC

    Karlsruher Sport Club : Federico und Engelhardt kehren zurück

    So nun ist es soweit. Fedex und Engelhardt kehren zum KSC zurück. Fedex war ja schon länger klar. Engelhardt überrascht mich ein wenig und ich weiß auch nicht, wie ich diese Verpflichtung einordnen soll.
    Naja ich hoffe beide finden wieder ihre Top-Form.

  5. #24
    IronMaikFranz3 IronMaikFranz3 ist offline
    Avatar von IronMaikFranz3

    AW: Karlsruher SC

    Wollte ich auch grade posten.
    Auf Federico habe ich mich schon eingestellt, aber Engelhardt kommt etwas überraschender.

    Von Federico erhoffe ich mir, dass der mal richtig Druck auf Kapplani und Kennedy macht, denn konkurrenzlos, wie die sind, bringen die auch keine Leistung. Für mich ein gelungener Transfer. Hoffentlich ist er in den letzten 2 Jahren in Dortmund nicht eingerostet.

    Engelhardt muss man anbwarten. Ich habe in letzter Zeit nicht verfolgt, wie der sich in Nürnberg entwickelt hat, aber hoffen wir das Beste^^.




    Edit: http://www.ksc.de/aktuelles/anzeigen...-hinrunde.html
    Wählt den Spieler der Hinrunde.

    Für mich war es ganz klar Stefano Celozzi, der wohl einzige Lichtblick in dieser verkackten Hinrunde. Erst Görlitz aus der Stammelf verdrängt, dann immer super Einsatz gebracht und offensiv wie defensiv immer Gas gegeben. Seine Dribblings haben mir auch immer sehr gut gefallen, das können nichtmal die Stürmer besser.
    Ein absoluter Glücksgriff für den KSC!Hätten wir nur 11 Celozzis in der Mannschaft, dann würde die Tabellensituation ganz anders aussehen.

    Danach natürlich unser Käpt'n, (wenn er denn spielte) Maik Franz. Immer 110% gegeben, Leidenschaft und Einsatz pur. So muss man im Abstiegskampf spielen. Schade, dass er die letzten Wochen verletzt war, so einen Antreiber hätten wir mal desöfteren gebraucht.

    Danach folgen Miller (stabile Leistungen, klasse Paraden, einige wenige Aussetzer), Aduobe, Freis (bester Torschütze) und Lars Stindl (grösste Überraschung des Jahres mit Celozzi).

  6. #25
    PrincePoldi PrincePoldi ist offline
    Avatar von PrincePoldi

    AW: Karlsruher SC

    Dem schließ ich mich definitiv an. Celozzi war für mich auch der Lichtblick der Hinrunde. Bei Maik Franz isses halt schade, dass er die halbe Hinserie verpasst hat. Ich bin mir sicher mit ihm hätten wir den ein oder anderen Punkt mehr geholt. Er ist einfach nicht zu ersetzen. Miller war für mich teilweise super und teilweise wirklich katastrophal. Beim Rauslaufen ist er immernoch eine Katastrophe Naja wird schon.

  7. #26
    IronMaikFranz3 IronMaikFranz3 ist offline
    Avatar von IronMaikFranz3

  8. #27
    PrincePoldi PrincePoldi ist offline
    Avatar von PrincePoldi

    AW: Karlsruher SC

    Die erfreuliche Nachricht zuerst:

    Der Karlsruher SC leiht den kroatischen Verteidiger Dino Drpic für 150.000 Euro bis zum Ende der Saison von Dinamo Zagreb aus. Dazu erhält der Vertrag eine Kaufoption, die der KSC am Ende der Saison für 900.000 Euro ziehen kann.

    Meiner Meinung nach genau ein Typ, der uns in der Mannschaft noch gefehlt hat. Nachdem Iron Maik (siehe unten) jetzt noch länger ausfallen wird , brauchen wir einen, der auch mal verbal dazwischen haut! Außerdem ist er für seine Klasse ein echtes Schnäppchen. Allerdings ist er wegen diverser "Skandale", die meiner Meinung nach von den Medien viel zu sehr hochgepusht werden, eher nicht so beliebt. Ein zweiter Maikey

    Und jetzt das weniger erfreuliche:

    KSC-Kapitän Maik Franz wird am Donnerstag operiert. Er fällt laut Chirurg Doktor Weißkopf 3 Monate aus.

    Find ich sehr, sehr bitter. Gerade mit Franz + Drpic hätten wir eine solide Innenverteidigung. Naja schlimmer wie in der Hinrunde kann es jetzt ohne Maikey auch nicht mehr werden.

    Quelle (für beide Meldungen):
    Nachrichten für Karlsruhe | ka-news.de - KSC-Kapitän Franz: OP am Donnerstag - Drpic von Zagreb ausgeliehen

  9. #28
    IronMaikFranz3 IronMaikFranz3 ist offline
    Avatar von IronMaikFranz3

    AW: Karlsruher SC

    Oh Gott ich hab schon Angst vor morgen!!
    Entweder die Mannschaft ändert ihre Spielweise grundlegend oder wir gehen in Bochum unter.

    Ich würde so spielen lassen:

    -----------------Miller------------------
    ----------------------------------------
    --Celozzi----Sebastian---Drpic----Buck--
    ----------------------------------------
    -------Engelhardt------Aduobe----------
    ----Stindl------------------Da Silva-----
    ----------------------------------------
    --------Freis---------Federico----------

    Der Drpic soll von Anfang spielen. Die Abwehr ist total unsortiert, da klappt überhaupt nix. Da kommt ein kroatischer Nationalspieler gerade recht. Der soll fighten und den Ball aus dem Strafraum halten. Buck spiet links für Eichner, evtl auch Görlitz rechts und Celozzi links. Sehe Stefano aber iwie lieber auf der rechten Seite, weiss auch nicht warum. Mutzel muss für Aduobe weichen, das sieht ein Blinder mit Krückstock, das der besser ist als Mutzel, der sowieso nur die Bälle verliert und Fehlpässe schlägt. Rechts soll mal schön der Stindl spielen, damit Federico im Sturm alle Freiheiten hat. Der wurde fürs Toreschiessen geholt, also nach vorne mit ihm. Schlechter als Kennedy kann man es ja eh nicht machen. Ausserdem Freis für Timm, der eindeutig besser war nach seiner Einwechslung gegen Wehen, der figtet wenigstens ein bisschen.

    Insgesamt fehlt mir in der Mannschaft ein wenig die "Maiki-Mentalität". Da wird nicht gefightet, da wird nur das Nötigste gemacht und viele Zweikämpfe verloren. Da er leider bis zum Mai fehlt, muss sich die Mannschaft das selber erarbeiten, hier ist unter anderem der Engel gefragt, er muss Verantwortung übernehmen und die Spieler anheizen und selber auch die Zweikämmpfe suchen, um zu zeigen, wer auf dem Platz das Sagen hat. Das kommt in letzter Zeit viel zu wenig. Die Mannschaft spielt viel zu "brav".
    Die Stürmer bieten sich zu wenig an, die müssen grössere Laufwege machen.

    Ausserdem muss der Becker früher wechseln, wenn er sieht, dass es nicht läuft. Klar, wir haben keine Alternativen wie die Bayern, aber ein Aduobe, Freis oder Kapllani sind doch viel besser als diese Schwachmaten Mutzel und Kennedy.

    Ich wette, ich krieg morgen wieder die Krise, denn ich denke der Mutzel wird mal wieder spielen....., der ist trotz seiner katastrophalen Leistungen irgendwie immer gesetzt.

    Und der Da Silva muss endlich lernen wie man Ecken schlägt. Tief auf den Kurzen Pfosten in 9 von 10 Versuchen (Beispiel Wehen), das kanns doch nicht sein. Entweder er lernt, sie gescheit zu schlagen oder er lässt es bleiben und jemand anderen flanken.


    Wenn das alles umgesetzt wird, habe ich keine Bedenken für das Spiel morgen. Wenn....

  10. #29
    PrincePoldi PrincePoldi ist offline
    Avatar von PrincePoldi

    AW: Karlsruher SC

    Zitat IronMaikFranz3 Beitrag anzeigen
    ...
    Stimme dir in fast allen Bereichen zu. Ich glaube allerdings nicht, dass Ede mit 2 Stürmern spielt. Denke es wird wieder auf einen Stürmer und Federico als Offensiver Mittelfeldspieler hinauslaufen. Timm und Mutzel gehören für mich nach dem Spiel am Mittwoch auch aus der Mannschaft. Evtl. auch auf die Tribüne. Allerdings glaube ich auch hier nicht, dass Ede beide aus der Mannschaft nimmt. Mutzel ist ja sein Lieblingsspieler und Timm wurde nach der Vorbereitung in den Himmel gelobt.

    Meine Wunschaufstellung:

    -----------------Miller-----------------
    -Görlitz--Sebastian--Drpic--Celozzi-
    ----------------Aduobe----------------
    -------Engel-------------Da Silva-----
    ----------------Stindl------------------
    --------Freis---------Fedex-----------

    Deckt sich personell so ziemlich mit deiner. Würde allerdings hinten links lieber Celozzi als Buck sehen. Buck wäre mMn einfach zu langsam. Ansonsten mit Raute halt, wobei man aber auch dein favorisiertes 4-2-2-2 nehmen könnte.

    Alles in allem denke ich aber, dass es auf diese Aufstellung hinauslaufen wird:

    -----------------Miller-----------------
    -Celozzi--Sebastian--Drpic--Carnell-
    ----------Engel--------Mutzel---------
    ----------------------------------------
    --Timm--------Fedex------Da Silva--
    -----------------Freis------------------

    Beckers Lieblingsspieler spielen. Freis für Kennedy, Drpic für Buck. Ansonsten alles beim alten. Nachvollziehbar ist diese Aufstellung nach der Leistung am Mittwoch überhaupt nicht.

    Naja, man kann nur hoffen, dass sich Becker endlich besinnt und einsieht, dass man ohne Tore kein Spiel gewinnen kann...

  11. #30
    IronMaikFranz3 IronMaikFranz3 ist offline
    Avatar von IronMaikFranz3

    AW: Karlsruher SC

    Mir wäre das System mehr oder weniger egal, wenn die Mannschaft endlich mal fighten würde. Der Becker muss dieser Hampelmanntruppe mal gehörig in den ***** treten, dann können wir auch mit nur 1 Stürmer gewinnen.


    Alles in allem denke ich aber, dass es auf diese Aufstellung hinauslaufen wird:

    -----------------Miller-----------------
    -Celozzi--Sebastian--Drpic--Carnell-
    ----------Engel--------Mutzel---------
    ----------------------------------------
    --Timm--------Fedex------Da Silva--
    -----------------Freis------------------
    Ist Carnell nicht verletzt ? Gerade deswegen wird doch überlegt, ob Celozzi nicht auf links ausweicht, oder sehe ich das falsch?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Karlsruher SC  

  12. #31
    PrincePoldi PrincePoldi ist offline
    Avatar von PrincePoldi

    AW: Karlsruher SC

    Oh richtig stimmt.
    Wird dann wohl doch auf Celozzi oder Buck hinauslaufen...
    Naja...

    Zum Bild: So möchte ich Ede mal am Spielfeldrand stehen sehen

  13. #32
    IronMaikFranz3 IronMaikFranz3 ist offline
    Avatar von IronMaikFranz3

    AW: Karlsruher SC

    Leider ist das mal wieder nicht der Fall, denke ich mal....

    Ähm, sind wir eigentlich die einzig beiden Karlsruher hier ?
    Wenn ich mir den Thread so angucke wechseln sich unsere Beiträge iwie immer ab.





    edit: (Montag, 15:40)

    *OHNE WORTE*

  14. #33
    PrincePoldi PrincePoldi ist offline
    Avatar von PrincePoldi

    AW: Karlsruher SC

    Sieht ganz danach aus^^

    Nach der bitteren Niederlage gegen Bochum hoffe ich auf ein Erfolgserlebnis gegen Hamburg. Da wir jetzt Saglik ausgeliehen haben, sehe ich wieder ein wenig Hoffnung. Weniger Tore kann er ja eig. nicht schießen. Müsste also direkt am Samstag von Anfang an spielen.

    ------------------Miller-------------------
    --Celozzi--Drpic--Sebastian--Eichner--
    -------------Mutzel--Engelhardt---------
    --Fedex--------------------------Stindl--
    --------------Freis--Saglik---------------

    Denke die Aufstellung wird so oder so ähnlich ausschauen. Wenn Eichner 100 % fit ist, wird er denke ich spielen. Auf Rechts könnte theoretisch auch Görlitz spielen, da er defensiv etwas stärker als Celo ist. Celo könnte dann nach vorne rücken und Fedex für Freis oder Saglik in den Sturm. Falls Becker endlich mal eingesehen hat, dass seine Lieblinge doch nicht so gut spielen, wie erhofft, könnte auch Aduobe für Mutzel in der Startformation stehen. Da Silva könnte für Stindl spielen.
    Auch interessant wird sein, wer auf die Tribüne muss. Denke Kennedy ist so gut wie sicher nicht dabei.

    So ziemlich alles spricht gegen uns. Bin mal gespannt. Wir müssen hinten gegen Petric, Olic und Co gut stehen und vorne und die (wenigen?) Chancen, die wir bekommen eiskalt ausnutzen!

  15. #34
    IronMaikFranz3 IronMaikFranz3 ist offline
    Avatar von IronMaikFranz3

    AW: Karlsruher SC

    Zitat PrincePoldi Beitrag anzeigen
    ------------------Miller-------------------
    --Celozzi--Drpic--Sebastian--Eichner--
    -------------Mutzel--Engelhardt---------
    --Fedex--------------------------Stindl--
    --------------Freis--Saglik---------------

    Stimme dir voll zu. Leider wird der Mutzel mal wieder spielen, "Godfather" Aduobe hat es viel mehr verdient zu spielen. Der Mutzel spielt Fehl- als Pässe.

    Ausserdem finde ich, der Engel muss mehr Verantwortung übernehmen, ohne Iron Maik brauchen wir einen anderen richtigen Antreiber.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Karlsruher SC   Karlsruher SC  

  16. #35
    IronMaikFranz3 IronMaikFranz3 ist offline
    Avatar von IronMaikFranz3

    AW: Karlsruher SC

    Soso, heute geht es wieder los. Auch heute brauchen wir 3 Punkte. Trotz des furiosen 3:2 stehen wir immer noch auf einem Abstiegsplatz.

    In der Aufstellung wird es keine Änderungen gegenüber dem Hamburg Spiel geben. Ausser:

    GODFRIED "GODFATHER" ADUOBE WIRD ENDLICH SPIELEN!

    Er spielt für den gelb-rot gesperrten Engelhardt. Hoffentlich kann er sich beweisen und zeigt aller Welt, dass er es 10mal mehr draufhat, als der grottenschlechte Mutzel.


    Also hoffen wir auf die drei Punkte.

  17. #36
    IronMaikFranz3 IronMaikFranz3 ist offline
    Avatar von IronMaikFranz3

    AW: Karlsruher SC

    Ich bin echt unbeschreiblich SAUER. So aufgeregt habe ich mich seit langem nicht mehr.

    Erst diese Franktfurter Wixxer, wo sie mast Miller und Drpic abgetroffen hätten, dann der Spielabbruch, das Gegentor, die vielen Chancen.

    Ich war nicht mehr zu halten, so sauer war ich.

    Fehler über Fehler: Fehlpässe, schwache Zweikämpfe, ständiges Querspielen vor dem Tor, der Drang zum Tor fehlte oft, der Ball wurde oft ums Tor rumgespielt. Und wenns mal geklappt hatte, ging der Ball auch noch mit Pech am Tor vorbei.

    Unbeschreiblich. Das waren bestimmt 20:3 Torschüsse für Karlsruhe. Aber wenn der Ball nicht reingeht.

    ALLE, bis auf Drpic haben heute schlecht gespielt und zahlreiche Fehler gemacht. Am wenigsten noch da Silva, Celozzi und Maglik. Alle anderen waren Totalausfälle, besonders Timm, Freis, Buck und Stindl.

    Das Schlimme ist ja, das man mal wieder gegen einen direkten Konkurrenten verloren hat. Ist ja schön ein Sieg gegen Hamburg, aber man muss gegen die direkten Konkurrenten gewinnen, damit die nicht davonziehen..


    Ich war bis jetzt immer optimistisch, aber dieses hat mir den letzten Nerv geraubt. Am liebsten hätte ich diesen Frankfurter Wixxern noch eins draufgegeben!

  18. #37
    IronMaikFranz3 IronMaikFranz3 ist offline
    Avatar von IronMaikFranz3

    AW: Karlsruher SC

    Wa´s sagt ihr eigentlich zum Freis Wechsel nach Köln?

    Ich finde der kann ruhig dahingehen, er schiesst zwar (manhcmal) Tore, aber technisch hat er nichts drauf. Jede 2. Ballannahme geht schief. Da soll lieber der Saglik bleiben..

  19. #38
    PrincePoldi PrincePoldi ist offline
    Avatar von PrincePoldi

    AW: Karlsruher SC

    Zuerst nochmal zum Frankfurt Spiel:
    Bin nun endlich über den Ärger weg. Frankfurt schießt eigentlich nur einmal richtig aufs Tor und der ist halt drin. Gut, dass ist Fussball... muss man mit leben. Federico und Stindl vergeben relativ gute Chancen. Sind wir ja vom KSC gewohnt. Ich frage mich, warum Freis überhaupt noch spielt. Seit dem der Wechsel nach Köln klar ist, kommt von ihm eigentlich gar nichts mehr. Dann mal ein wenig Mut und Kappes und/oder Saglik gegen Stuttgart von Anfang an.
    Die Aktion einiger Frankfurter "Fans" finde ich auch nicht mehr feierlich. Aber letztes Jahr beim Stuttgart Spiel gab es ähnliche Szenen einiger unserer Karlsruher... Solche Aktionen gehören einfach nicht in den Fussball. Wenn schon Bengalos angezündet werden, dann sollen die wenigstens im Block bleiben!

    Zum Freis Wechsel: In der momentanen Form nicht zu gebrauchen. Wir alle wissen, dass er technisch begrenzt ist. Aber er zeigt eigentlich immer Einsatz und Laufbereitschaft. Leider vergibt er zu oft 100%ige Chancen. Glaube nicht, dass er sich in Köln gegen Poldi, Novakovic, Ishiaku, Brosinski () etc. durchsetzen kann. Vllt auf der rechten Seite, aber bestimmt nicht im Sturm.
    Trotzdem bin ich traurig über seinen Weggang. Ich erinnere mich noch an sein erstes Spiel. Als er direkt einen Hattrick erzielte. Basti ist noch ein echtes Eigengewächs. Allerdings bin ich auch der Meinung, dass wir langsam im Umbruch stehen. Im Winter wurden 4 Leute geholt und ich denke zu Beginn der nächsten Saison (egal ob Liga 1 oder 2), werden wir nochmal nachlegen (müssen).

  20. #39
    IronMaikFranz3 IronMaikFranz3 ist offline
    Avatar von IronMaikFranz3

    AW: Karlsruher SC

    Die Chancen für einen Derbysieg stehen denkbar schlecht. Dennoch: wir brauchen die 3 Punkte, so oder so.

    Erstmal zum Schlechten:

    Es fehlen viele Spieler. Neben den Langzeitverletzten Porcello und Franz jetzt auch noch:

    - Celozzi
    - Sebastian
    - Aduobe

    Celozzi ist leider ein echter Ausfall, beim KSC momentan nicht zu ersetzen.
    Und auch Buck, der wohl für Sebastian einspringen wird, machte gegen Frankfurt alles andere als eine gute Figur..
    Zu hoffen ist, dass Christian Eichner Celozzi halbwegs souverän vertreten wird. Mache mir bei ihm aber weniger Sorgen als beim Buck...

    Ausserdem wird der VfB alles daran setzen, zu gewinnen, denn die Champions League Plätze wurden als Ziel ausgesprochen und dafür werden die 3 Punkte dringend benötigt. Durch das UEFA-Cup Aus werden sie jetzt vielleicht noch mehr unter Druck stehen und vielleicht auch motivierter sein, zu hoffen ist es aber nicht...


    Wegen der Verletzungen wird die Austellung wohl wie folgt aussehen:

    -----------------Miller---------------
    --Görlitz---Buck---Drpic---Eichner--
    ----------------Engel---------------
    -------Federico-------da Silva------
    ---------------Stindl---------------
    --------Freis-----------Saglik-------

    (Das Mittelfeld kann auch etwas variieren, so dass Stindl zB auf links spielt und da Silva zentral, im Stadion kriegt man nie die genaue Position mit)

    Saglik wird wahrscheinlich den Vorzug erhalten, da er nach seiner Einwechslung gegen Frankfurt ein wenig Schwung in den Angriff gebracht hat. Freis wird wohl den Vorzug vor Timm erhalten. Ansonsten bleibt alles beim alten.


    Nun zum Guten:

    Eigentlich überhaupt nichts.
    Unsere einzige Chance ist die Hoffnung, dass die Stuttgarter uns vielleicht als Tabellenvorletzten unterschätzen werden. Und die Mannschaft muss über 90 Minuten 110% geben, den Stuttgartern kein Meter Raum lassen, aggressiv in die Zweikämpfe und die Chancen (endlich mal) effektiver nutzen. So wäre dann auch ein Punktgewinn drin, mit ein wenig Glück sogar ein Sieg.

    Positiv hervorzuheben ist nur Drpic, der angekündigt hat, dass er dem Gomez kein Freiraum lassen wird. Und der Drpic hat mit seiner Champins League Erfahrung wohl schon gegen andere Kaliber verteidigt als dieser zweitklassige Gomez.

    Im Stadion wird es mal wieder zur Sache gehen. Hoffen wir nur, dass wir am Ende noch feiern können.

    MfG

  21. #40
    PrincePoldi PrincePoldi ist offline
    Avatar von PrincePoldi

    AW: Karlsruher SC

    Derby!
    Das Celozzi fehlt, ist natürlich ein schwerer Schlag. Auch Aduobe ist ein Verlust, da er eigentlich immer kämpft und alles gibt, was in so einem Spiel natürlich sehr wichtig ist. Aber ich denke, die Mannschaft wird so oder so versuchen alles zu geben. Derby halt. Wir sollten auf jdn Fall offensiv beginnen. Die Schwaben haben defensiv einige Ausfälle zu kompensieren. Mit einer defensiven Taktik sehe ich keine große Chance. Entweder wir haben Glück wie im Spiel gegen Bremen und gewinnen 1:0 oder wir schießen einfach mehr Tore als die Stuttgarter. Das wir zum Gewinnen verdammt sind, ist so oder so klar. Wir brauchen die 3 Punkte.
    Denke Drpic wird Gomez ganz gut im Griff haben, nur Buck bereitet mir Sorgen.
    Die Schwachstelle bei Stuttgart sehe ich, wie gesagt, in der Verteidigung!

    Hoffe natürlich (wie immer) auf einen Sieg!

Seite 2 von 14 ErsteErste 12312 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Hoffenheimer Fanszene kopiert Karlsruher Ultras: In Karlsruhe gibt es eine Ultra - Gruppierung, die sich "Football Crime KA" nennt. http://www.forumla.de/bilder/2009/07/2714.jpg...