Seite 7 von 11 ErsteErste ... 678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 205
  1. #121
    P0P3RZ3 P0P3RZ3 ist offline

    AW: RasenBallsport Leipzig

    Aufwiedersehn Deutscher Fußball. Gute Nacht. Das ist das einzige was mir dazu einfällt.

  2. Anzeige

    AW: RasenBallsport Leipzig

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #122
    Kneekix Kneekix ist offline
    Avatar von Kneekix

    AW: RasenBallsport Leipzig

    15 Spiele: 12 Siege, 2 Unentschieden und 1 Niederlage. 32:8 Tore und eine Tordifferenz von +24. 38 Punkte, 7 Punkte Vorsprung auf den zweiten Bautzen. Und das nach grade einmal der Hälfte der Saison.

  4. #123
    Zitrone_ Zitrone_ ist offline
    Avatar von Zitrone_

  5. #124

  6. #125
    Ruhrpott Ruhrpott ist offline
    Avatar von Ruhrpott

    AW: RasenBallsport Leipzig

    O.O .. meine Fresse!! Wird Zeit das da endlich mal jemand den Laden niederbrennt!!

  7. #126
    Don_TB Don_TB ist offline

    AW: RasenBallsport Leipzig

    Zitat Ruhrpott Beitrag anzeigen
    O.O .. meine Fresse!! Wird Zeit das da endlich mal jemand den Laden niederbrennt!!
    Stürm du doch mit deinen Ultrafreunden den Laden?!

  8. #127
    Robert Langdon

    AW: RasenBallsport Leipzig

    Also ich habe mir da jetzt mal alles durch gelesen und ich verstehe nicht warum sich die meisten so aufregen darüber ?
    Leipzig muss doch froh darüber sein das Mateschitz den Verein übernommen hat.
    Und ich glaube jeder Verein ist das überserste Ziel in der Höchsten Spielklasse mit zu spielen als immer in der 5 liga zu spielen.
    Bestes beispiel ist was Mateschitz mit Salzburg gemacht hat .
    Da passt ja auch alles deswegen verstehe ich die meisten aufregung nicht von manche hier .

  9. #128
    Ruhrpott Ruhrpott ist offline
    Avatar von Ruhrpott

    AW: RasenBallsport Leipzig

    Weil RBL einfach kein Verein ist sondern ein reines Marketing Projekt von Red Bull. Und ein so geschaffener "Verein" hat wahnsinnige Vorteile gegen über anderen Vereinen. Sogar gegen Vereine aus der 1. Bundesliga. Und wenn sich dann so ein Ding da zwischen mogelt und plötzlich den Aufstiegsplatz für sich beansprucht ist das doch, und das kannst du nicht abstreiten, verdammt unfair gegeüber den Clubs, weil die einfach nicht die Millionen von Euros haben wie Red Bull (oder Hoppenheim).

    Was würdest du sagen, wenn du jetzt Fan eines Traditionsvereins bist, stolz auf die Erfolge von früher und auf die Fanszene sein kannst. Dein Verein spielt jedes Jahr um den Aufstieg mit aber verpasst ihn nur knapp und in dieser Saison läuft alles perfekt und ihr steht auf Platz 1.... wenn nicht RBL dort wäre, weil die sich mit ihrem scheiß Geld sich alles leisten können wo von du und dein Verein nur träumen könnt. Und deswegen steigt ihr nicht auf weil so ein Dreck den Aufstiegsplatz weggenommen hat der eigentlich euch zustand...

  10. #129
    amused 14 amused 14 ist offline

    AW: RasenBallsport Leipzig

    abwarten tee trinken... in 2-5 jahren lässts nen rießen schlag, und der dreck ist vorbei...

    diese systeme funktionieren (zum glück) meist eh nicht... (siehe england, notts county, portsmouth usw).
    das treibt den verein dann komplett in den bankrott.

    hoffenheim muss man zugute halten dass sie wenigstens vernünftig das vorhandene kapital eingesetzt haben.

    gefällt mir aber trotzdem auch nicht...

  11. #130
    Ruhrpott Ruhrpott ist offline
    Avatar von Ruhrpott

    AW: RasenBallsport Leipzig

    Für mehr Informationen kauft euch die 45 Ausgabe von Erlebnis Fußball. ( 3€ ) Da steht ein zwei Seitiger Bericht über das Konstrukt RB Leipzig auch sich von Lok Fans.

  12. #131

  13. #132
    Hamburger-Chiller Hamburger-Chiller ist offline
    Avatar von Hamburger-Chiller

    AW: RasenBallsport Leipzig

    Ach wie war das nochmal, beim HSV bekomm ich nicht viel Spielzeit ich muss die Herausforderung suchen bla bla Regionalliga ist ja auch was dolles du.

  14. #133
    Unregistriert

    AW: RasenBallsport Leipzig

    Zitat Robert Langdon
    Bestes beispiel ist was Mateschitz mit Salzburg gemacht hat .
    (Ein Zeitungs Artikel über die Meisterschaftsfeier letztes Jahr)


    Man feiert mit seinen Fans

    Die TV-Kameras fingen kurz nach Kochs 4:1 beschämende Bilder ein: Die Fans bzw. die "Konsumenten" von Red Bull Salzburg verließen während des Spiels das Stadion. Auch das gellende Pfeifkonzert gegen den Meister, das schon nach Klings drittem Treffer anfing, war nicht zu überhören. Unglaubliche Gleichgültigkeit gegenüber einem österreichischen Fußballmeister, wie man sie nur selten zu sehen oder hören bekommt. Wie es schon im Grunde schon mehrfach prophezeit wurde, so trat es auch ein: Salzburg wird Meister und keinen interessiert's. Aber mich würde es als Fan auch nicht groß interessieren, wenn ich sehe, dass mein Team feiert, wie das verwöhnte Salzburger Star- und Ausrangierten-Ensemble. Die Fans bleiben in großem Sicherheitsabstand hinter Absperrungen, bejubelt wird der Teller nicht in Richtung der Supporter, sondern in Richtung der Kameras. Den Spielern (?) war wohl wichtiger, dass die Medien hautnah am Titelgewinn teilhaben können, denn die Fans sahen hauptsächlich die Rückansichten ihrer zweifelhaften Helden.

    (kompletter Bericht: Der verdiente Meister und seine Feier | kurier.at)

  15. #134
    Azzuros Azzuros ist offline
    Avatar von Azzuros

    AW: RasenBallsport Leipzig

    Die werden sich noch umgucken wenn sie nächste Saison nach Halle und Magdeburg müssen. Geschweigeden bei einem Aufstieg in Liga 3 nach Erfurt , Dresden und Jena.

    In Jena sind sie ja schon beim Spiel gg. die 2te Mannschaft geflüchtet !!

    Ich hasse solche Event Vereine !! MMit Erlebnisswochenenden für die ganze Familie an einem Spieltag usw. ò.ó
    Sowas macht denn Sport kaputt !

    Getrennt in den Farben , vereint in der Sache !!

  16. #135
    Ruhrpott Ruhrpott ist offline
    Avatar von Ruhrpott

    AW: RasenBallsport Leipzig

    Hoffentlich (oder besser nicht) kommen die ****** mal nach Dortmund... vielleicht nächste Saison zu der zwoten, wenn wir wieder aufsteigen.

  17. #136
    Derni Derni ist offline
    Avatar von Derni

    AW: RasenBallsport Leipzig

    Zitat Unregistriert Beitrag anzeigen
    (Ein Zeitungs Artikel über die Meisterschaftsfeier letztes Jahr)


    Man feiert mit seinen Fans

    Die TV-Kameras fingen kurz nach Kochs 4:1 beschämende Bilder ein: Die Fans bzw. die "Konsumenten" von Red Bull Salzburg verließen während des Spiels das Stadion. Auch das gellende Pfeifkonzert gegen den Meister, das schon nach Klings drittem Treffer anfing, war nicht zu überhören. Unglaubliche Gleichgültigkeit gegenüber einem österreichischen Fußballmeister, wie man sie nur selten zu sehen oder hören bekommt. Wie es schon im Grunde schon mehrfach prophezeit wurde, so trat es auch ein: Salzburg wird Meister und keinen interessiert's. Aber mich würde es als Fan auch nicht groß interessieren, wenn ich sehe, dass mein Team feiert, wie das verwöhnte Salzburger Star- und Ausrangierten-Ensemble. Die Fans bleiben in großem Sicherheitsabstand hinter Absperrungen, bejubelt wird der Teller nicht in Richtung der Supporter, sondern in Richtung der Kameras. Den Spielern (?) war wohl wichtiger, dass die Medien hautnah am Titelgewinn teilhaben können, denn die Fans sahen hauptsächlich die Rückansichten ihrer zweifelhaften Helden.

    (kompletter Bericht: Der verdiente Meister und seine Feier | kurier.at)
    Dazu sollte aber gesagt sein dass dies letztes Jahr geschehen ist ,die heurige Meisterschaft war wesentlich spannender und erst im letzten Spiel war Salzburg dann auch fix Meister die Meisterfeier viel auch dementsprechend aus. Natürlich war das peinlich und irgendwie kann ich die Fans auch verstehen wenn die eigene Mannschaft daheim vom FIXABSTEIGER abgeschossen wird doch unter Huub Stevens hat sich die Mannschaft deutlich gebesser die meisten Charakterlosen Spieler haben den Verein verlassen und die Mannschaft ist zu einer echten Einheit zusammen gewachsen (auch wenn sie erst kürzlich auswärts gegen einen färörischen ,Verein nach dem der Aufstieg schon nach eine 5:0 Heimsieg fixiert war, 0:1 verloren haben aber sowas ist ja in den Europacup spielen nicht selten zu sehen)

    hier noch ein interessanter Artikel Sport :: Video :: Mobile :: LAOLA1.at - Fußball / Bundesliga / Red-Bull-Boss Didi Mateschitz über Bullen-Planung

    ich bin ja gespannt ob Leipzip überhaupt je in der Bundesliag spielen wird

  18. #137
    Ruhrpott Ruhrpott ist offline
    Avatar von Ruhrpott

    AW: RasenBallsport Leipzig

    Wieso verlässt der Charakterlose "Verein" nicht einfach die Liga??

  19. #138
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    AW: RasenBallsport Leipzig

    Trainer-Wechsel in Leipzig

    Zwei Aufstiege infolge sind nicht genug: Nachdem man dem bisherigen Trainer Alexander Zorniger deutlich machte, dass man nach der Saison nicht mehr mit ihm plane, entschied sich dieser für den sofortigen Cut. Auf diese - wie es auf der offiziellen RB-Seite heißt - einvernehmlichen Trennung folgt nun U17-Coach Achim Beierlorzer als Interimslösung. Im Sommer dürfte dann Thomas Tuchel folgen…

    [Die Roten Bullen - Trennung-Alexander-Zorniger]

  20. #139
    noX.laXurija

    AW: RasenBallsport Leipzig

    Red Bull Salzburg - Bald nur noch Ausbildungsverein für RB Leipzig?

    Transfermarkt.de resümmiert einige Beobachtungen, die man in der letzten Zeit machte, die ein klares Bild darauf abgeben, dass sich die Prioritäten der Projekte von Red Bull im Profifußball verschieben. So würde nach diesen Beobachtungen Salzburg den Status als Prio1-Projekt an den deutschen Club aus Leipzig verlieren und fortan als Ausbildungsverein für den hoffentlich - nach Meinung von Dietrich Mateschitz, ich würde mir hingegen eher wünschen, dass es nie dazu kommt - bald Erstliga-Verein in Deutschland fungieren. Was haltet ihr von dem ganzen? Und gibt dies nicht einfach eine weitere Methode, den Wettbewerb durch sehr künstige Transfers von gut ausgebildeten Spieler innerhalb eines Konzerns an Fußballvereinen, zu verzerren?

  21. #140
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    AW: RasenBallsport Leipzig

    Zitat laXurija Beitrag anzeigen
    Red Bull Salzburg - Bald nur noch Ausbildungsverein für RB Leipzig?

    Transfermarkt.de resümmiert einige Beobachtungen, die man in der letzten Zeit machte, die ein klares Bild darauf abgeben, dass sich die Prioritäten der Projekte von Red Bull im Profifußball verschieben. So würde nach diesen Beobachtungen Salzburg den Status als Prio1-Projekt an den deutschen Club aus Leipzig verlieren und fortan als Ausbildungsverein für den hoffentlich - nach Meinung von Dietrich Mateschitz, ich würde mir hingegen eher wünschen, dass es nie dazu kommt - bald Erstliga-Verein in Deutschland fungieren. Was haltet ihr von dem ganzen? Und gibt dies nicht einfach eine weitere Methode, den Wettbewerb durch sehr künstige Transfers von gut ausgebildeten Spieler innerhalb eines Konzerns an Fußballvereinen, zu verzerren?
    Ist was wahres dran. Die Entwicklung kann man jetzt schon sehen - und RB Salzburg ist trotz Geld einfach nicht attraktiv genug um gegen die ganzen anderen Topclubs aggieren zu können. Das liegt besonders an der österreichischen Liga. Die Bundesliga ist da schon ein anderes Pflaster und daher wird wohl oder übel der RB Konzern sich bald darauf konzentrieren müssen nur die Leipziger zu unterstützen.
    Das hätte den Jungs aber auch vorher klar werden müssen.

    Was ich davon halte, dass es überhaupt RB bei uns gibt? Dazu sage ich nichts...

    Ich habe generell nichts gegen Vereine bzw. Werkteams wie Leverkusen oder vllt auch noch Wolfsburg, denn gerade Leverkusen ist das die Tradition.
    Bei Hoffenheim finde ich es auch noch okay, weil Hoffenheim in meinen Augen vieles unter Hopp richtig gemacht hat bzw. heute vieles richtig macht. Das ist für mich moderne Finanzierung, wie ich sie noch eher gutheißen kann.
    Das was in RB abgeht ist einfach nur ekelhaft, da werden jegliche Traditionen des vorherigen vereins einfach abgestoßen und das darf so nicht sein.

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Sprachreform an Uni Leipzig - Herr Rektorin!: Wie jedes Jahr, so auch dieses: Im Rahmen der Gleichberechtigung sprießen die seltsamsten Ideen und Regeln in den Köpfen einiger: Aus Herr...

  2. offiziell:Die Spiele bleiben in Leipzig: Auch wenn Nintendo selbst nicht zur diesjährigen GC zugegen war, so war auch dieses jahr die messe ein highlight für wii und ds besitzer und die, die...

  3. Games Convention verabschiedet sich aus Leipzig: weil ich in allgemeinen foren kein passendes thema gefunden habe eröffne ich´s hier mal. zwar gibts ein thema im ps3-forum, aber die wii-spieler...

  4. Leipzig GC07: Hallo, Ich hab en kleines probl. und zwar, wie kommt man vom Leipziger HBf zum Leipziger Messegelände?

  5. SOKO Leipzig - Staffel 1 (3 DVDs): SOKO Leipzig - Staffel 1 (3 DVDs) http://www.forumla.de/bilder/2006/12/290.jpg Titel: SOKO Leipzig - Staffel 1 (3 DVDs)