Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Noshire Noshire ist offline
    Avatar von Noshire

    Anno 1701 DS - Umfrage von Disney Interactive Studios

    Wir, die DS-Mods, haben kürzlich eine Anfrage erhalten. Es geht darum, dass Disney Interactive Studios zu dem am 8. Juni erscheinenden DS-Titel "Anno 1701" mehr über die Ansichten von uns Endverbrauchern erfahren möchte. Das soll mitunter dabei helfen, künftige Spiele den Wünschen der Kunden anzupassen. Wir sind der Anfrage nachgegangen und wollen mit diesem Thread nun eine Plattform bieten, auf der ihr eure Ideen und Einfälle zu den Fragen weiter unten posten könnt. Ich zitiere den Text, der mir in dieser Angelegenheit zugeschickt wurde:

    Sicherlich kennt ihr den gerade in Deutschland sehr bekannten und beliebten PC-Titel Anno 1701 sowie dessen Vorgänger.
    Am 8. Juni ist es soweit, zum ersten mal wird dieser großartige Titel auch auf einem Handheld erscheinen.
    Es sind schon mehrere PC-Games der Anno-Serie rausgekommen und Disney würde gerne wissen, was du von Strategie-Games für den DS hältst und was dich daran reizt.

    • Denkst du, der DS ist eine passende Plattform für Strategie-Games und, wenn ja, warum?
    • Was könnten die Features des Handhelds (Dual Screen, Stylus und Mikrophon) zu Strategie-Spielen auf dem DS beitragen?
    • Sollten Strategie-Games auf dem DS eher auf Kämpfe oder auf das Errichten eines Imperiums abzielen?
    • Hast du schlechte Erfahrungen mit Strategie-Games fuer den DS gemacht? Wenn ja, was hat dir daran nicht gefallen?
    • Der DS ist auch bei Mädchen sehr beliebt. Warum? Meinst du, sie spielen aus anderen Gründen mit dem DS als Jungs? Wenn ja, aus welchen Gründen? Was reizt sie daran?


    Disney wird deine Ideen sammeln und sie bei der Entwicklung potenzieller neuer Titel mit an Bord nehmen.
    Im Namen von Disney Interactive Studios möchte ich euch für eure Mitarbeit danken. Ich werde regelmässig zu diesem Topic zurück kommen ? solltet ihr also irgendwelche Fragen haben, stellt sie hier einfach!
    Die Userin Puma, welche uns um die Erstellung dieses Topics gebeten hat, wird hier, wie oben bereits erwähnt, eure Fragen beantworten.
    Hier noch einige Screenshots aus dem Spiel (Klicken zum Vergrössern).






    Jegliche Art von Fragen, Anregungen und Ideen sind erwünscht. Haltet den Thread jedoch bitte sauber. Jeglicher Spam wird kommentarlos gelöscht.

  2. Anzeige

    Anno 1701 DS - Umfrage von Disney Interactive Studios

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    puma puma ist offline

    AW: Anno 1701 DS - Umfrage von Disney Interactive Studios

    Na denn: hallo!
    ich wuerde mich ueber eure Ideen und Anregungen freuen.

    Hier koennt ihr auch den deutschen Trailer anschauen:

    [YOUTUBE]-gleuzGtORU[/YOUTUBE]

  4. #3
    Streifenhörnchen Streifenhörnchen ist offline
    Avatar von Streifenhörnchen

    AW: Anno 1701 DS - Umfrage von Disney Interactive Studios

    Ich denke Gerade wegen den Möglichkeiten von 2 Bildschirmen undTouch Screen nist der DS sehr gut für Strategiespiele geeignet. Mit dem Stylus kann man einzelne Objekte oder Punkte exakt und schnell ansteuern, was viele Vorteile bei Strategiespielen bringen kann. Mit dem Dual Screen kann man auf dem Touchscreen spielen und auf dem oberen sich eine Übersicht anzeigen.

    Strategie Spiele sollten, egal ob auf NDS oder auf anderen Systemen, allgemein Aufbau eines Imperiums und Kämpfe enthalten

    Ich persönlich habe mit dem Spiel Age of Empires The Age of Kings nicht so gute erfahrungen gemacht, ebenfalls ein Strategie Spiel für DS. Hier fehlte mir einfach die Vielfalt. Das ganze erinnerte mich mehr an ein Brettspiel als an ein Strategiespiel.

    Mädchen Spielen aus dem Selben Grund NDS wie Jungen: Spaß und Beschäftigung. Es gibt jedoch Unterschiede: Während Mädchen, gerade die Jüngeren, mehr Spiele wie Princess Peach, Nintendogs und Animal Crossing bevorzugen, bevorzugen Jungen eher Spiele mit mehr Actioninhalt, Wie Metroid Prime Hunters, etc.

  5. #4
    ZoCkEr_3000 ZoCkEr_3000 ist offline

    AW: Anno 1701 DS - Umfrage von Disney Interactive Studios

    Ich finde das Spiel gut, vielleicht kaufs ich mir! Aber schwanke da noch ein Bissssssschen!!

  6. #5
    tschevap tschevap ist offline

    AW: Anno 1701 DS - Umfrage von Disney Interactive Studios

    Danke für diese Umfrage - ich halte es für sehr wichtig, dass man die Möglichkeit hat, ausführlich seine Wünsche und Ideen zu äußern. Ich stehe dazu immer gerne und detailliert zur Verfügung.

    Zu den Fragen:

    1. Das DS ist perfekt geeignet für Strategietitel. Nicht nur die Steuerungsvielfalt, sondern die beiden Bildschirme bieten Möglichkeiten, die oft nur auf einem PC möglich sind (2 Fenster mit jeweils Daten zum Spielverlauf etc.). Andere Plattformen bieten diese Art der Übersicht oft nur durch Popups, was der Übersicht schadet. Das DS bietet die Chance, PC-Möglichkeiten zu "imitieren" - die vielen technischen Fähigkeiten des PCs kriegten bisher nur wenige Konsolen sinnvoll hin. Zumeist waren es eben nur 3-8 Knöpfe...das reichte nicht immer für Innovation. Es war eben leichter, alte Rezepte zu kochen, als Neues zu probieren. Der Touchscreen schreit nach Neuem - und das suchen auch die Käufer.

    2. Hier haben wir ja schon vielfältige Möglichkeiten gesehen: Mausersatz, zusätzliches Fenster, Übersicht...etc.
    Mikrofon ist meiner Ansicht nach nur für Gespräche im Multiplayer Wifi Duell sinnvoll. Zu Gimmickhafter Einsatz des Mikrofons würde viele Spieler vielleicht abschrecken.
    Eine große Chance des DS ist der Wifi-Modus: Wie begeisternd Strategietitel im Multispieler sein können, hat man ja bei Starcraft/Warcraft gesehen; Wenn eine Portierung auf den DS gelingen würde, wobei man dann quasi mit Speichermöglichkeiten ein Online-Duell mit einem Freund nach ein paar Tagen wieder fortsetzen könnte, könnten Scharen von ehemaligen PC-Strategen zum DS gelockt werden.
    Das DS könnte durch seine "PC-Immitiermöglichkeiten" mit Stylus etc. eine große Menge dieser nun arbeitstätigen und nicht mehr so oft lange vor dem PC zockenden Spieler in den Bann ziehen - so ist das ja auch bei mir passiert! Eine große Chance für Hersteller!

    3. Das kann man nicht so einfach schwarz-weiß malen: Der eine Titel ist mehr kampflastig, der andere nur auf Imperium aus; Einmal möchte ich mehr das "Schachspiel", das andere Mal mehr "SimCity". Dafür kann ich mir ja verschiedene Module zulegen - ich bin keiner Seite klar zuzuordnen. Einmal genieße ich das reine Kampfziel bei AdvanceWars, dann freue ich mich schon auf reine Aufbauarbeit bei SimCity.

    4. Bisher habe ich mich mit Advance Wars, AOE2 und Prince of Persia beschäftigt. An allen gefiel mir einiges, störte mich aber auch etwas. Bei PoP fehlte mir irgendwann der Überblick - so viele Karten, so viele Details, so viele Sachen, die man wissen muss. Gerade bei einem Berufstätigen, der nicht wochenlang am Stück spielen kann, geht manches Wissen einfach wieder verloren. Dann wieder zur Anleitung greifen zu müssen, ist sehr nervig und wird oft nicht gemacht - dann verstaubt das Spiel.
    Gut gelöst ist das bei AOE2: Zum Einen kennt man eigentlich alles vom PC - gut, nicht jeder kennt das...dann hat man aber durch wenige Klicks die Bibliothek erreicht, wo alle Infos kinderleicht einsehbar sind! Das ist gut gemacht. Richtig negatives habe ich bei AOE2 nicht entdeckt - dass es eher kampforientiert ist, begrüße ich sogar. Einzig der Leveleditor und eine Wifi-Multiplayer-Internetoption fehlt - das wäre das i-Tüpfelchen.
    Advance Wars war ein zweischneidiges Schwert: Eigentlich wirklich toll gemacht und mit allen möglichen Extras (Leveleditor) ausgestattet. Allerdings haben mir die "Generäle" deutlich zu viel Einfluß. Es frustriert schon sehr, dass man die Armee des Gegners nahezu an die Wand spielt, diese Offensive aber mit einem Schlag des Generals komplett zunichte gemacht wird - derartige Superkräfte sind für mich übertrieben. Bei AOE2 ist das etwas dezenter eingebaut, was meines Erachtens nacht sehr viel besser für die Langzeitmotivation ist.
    Im Übrigen nerven mich die zahlreichen, ständigen Kiddy-Dialoge bei AW doch sehr - hier wird durch cooles Gehabe versucht, die Tatsache das Krieg nunmal Krieg ist, zu verschleiern...unnötig und nervig.

    5. Das DS ist ein sehr innovatives Gerät - es reizt nicht mit Grafikpower und Muskeln, sondern mit Grips. Genau das hat mich begeistert: Ich wuchs mit Pixelgrafik und Bitmaps auf. Realistische Grafik war nicht vorstellbar und viel Spielspaß war auch ohne möglich. So geht es mir heute noch. Die Idee der TouchGeneration, die den ganzen langen Tag im Büro am Computer sitzen muss und vor Eintönigkeit eingeht, machte den Ausschlag: Hier werden (noch mehr sogar bei der Wii) Mechanismen im Kopf und Körper angesprochen, die bei vielen schon verwelken: Neue Denkmuster, neue Konzentrationsanforderungen, neue Bewegungsabläufe...verbunden mit der Knuddelgrafik, die jeder NES/SNES-Fan liebt, ist das die perfekte Mischung. Mädchen fühlen sich gerade durch die unaggressive, intelligente und "süße" Art und Weise des DS angesprochen - Gewalt, Videos, Musik, aggressive Werbung wie bei PSP und PS3 schreckt hier ab. Das DS bietet intelligente Unterhaltung, die weit weg ist von der Klischeevorstellung des Videospiels als dumpfes Drauflosgekloppe - Gewalt, Blut etc. suchen Mädels (und sogar manche Jungs wie ich) nicht! Davon gibts genug in jeder Tagesschau...

    Das DS bietet den Herstellern die große Chance, ehemalige, sehr intensive Videospieler aus früheren Zeiten, ehemalige, inzwischen in den 30ern hängenden, PC-Zocker sowie neue, junge Käuferschichten aus bisher Videospiel-fernen Gruppierungen anzulocken und an genau diese Produkte zu verkaufen.

    Wenn dann auch noch eine gewisse Identifizierung mit den Spielen stattfindet (nicht nur Mario, sondern v.a. alte PC-Titel wie Starcraft, Anno..., AOE oder gar manche Adventure wie MonkeyIsland etc.) werden den Herstellern die Spiele aus der Hand gerissen!

    Macht also was draus!

  7. #6
    Dreami Dreami ist offline
    Avatar von Dreami

    AW: Anno 1701 DS - Umfrage von Disney Interactive Studios

    Ich fände es gut. Aber nur, wenn es nicht so wie Age of Empires wird. Das fand ich nämlich gar nicht gut, dieses rundenbasierte Kämpfen.
    Dass die Touchscreen-Werkzeuge seitlich sind, finde ich sehr gut, denn bei AoE muss man sich fast den Finger verrenken, um ohne den Stylus auszukommen.

  8. #7
    Arven Arven ist offline
    Avatar von Arven

    AW: Anno 1701 DS - Umfrage von Disney Interactive Studios

    1. Der DS ist definitiv eine gute Plattform für Strategiespiele (wie auch die Wii). Im Gegensatz zu anderen Portables und Konsolen bieten diese beiden als einzige eine "Point and tick"-Steuerung, die die Navigation umfangreicher Menüpunkte überhaupt erst möglich macht. Ausserdem werden beide in zunehmenden Masse von einer "erwachsenen" Käuferschicht gekauft, die eher mal auf Gehirnstimulierende Tätigkeiten aus ist, denn auf pure Reflexabfrage.
    2. Der Dual Screen gibt mehr "real estate" als andere Portables, um Informationen (besonders bei Strategiespielen wichtig) übersichtlich anzubieten. Der Stylus, wie oben schon angedeutet, erlaubt eine schneller Navigation (inkl. dem Auswählen von Einheiten etc.).
    3. Sowohl Kämpfe als auch Bauen sind wichtig - in jeweils unterschiedlichem Masse (Automatisierung der Kämpfe möglich). Meiner Meinung nach ist es wichtig, DS-Spiele jederzeit abspeicherbar zu machen - damit werden sie für Zug- und Busfahrten von und zur Arbeit interessant, etc.
    4. Nein, keine schlechten Erfahrungen. Selbst das bei Kritikern durchgefallene Battles of Prince of Persia fand ich gut. Es gibt nur zu wenig Strategiespiele für Erwachsene. Advance Wars ist sehr gut, aber die kindliche Präsentation nervt schon nach einer Weile (Kinder als Kommandanten, die das ganze als Spiel sehen? Auwei.).
    5. Es gibt Spiele auf dem DS, die nicht nur als Wettbewerb ausgelegt sind. Bei z.B. Nintendogs oder den anderen Touch Generation-Titel kann man üblicherweise einfach drauflosspielen und ein paar Viertelstunden nett Zeit verbringen.


    Ein tolles Feature der DS sind ausserdem die extrem kurzen Boot- und Ladezeiten. Da greift man auch mal eben für 10 Minuten zum Spiel (was beim PC undenkbar wäre).

    Ansonsten: Man höre auf Tschevap - seine Argumente sprechen für eine ganze Generation von "neuen" Handheld-Spielern (nämlich die der Über-30-Jährigen).

  9. #8
    Streifenhörnchen Streifenhörnchen ist offline
    Avatar von Streifenhörnchen

    AW: Anno 1701 DS - Umfrage von Disney Interactive Studios

    Zitat Arven Beitrag anzeigen
    Ein tolles Feature der DS sind ausserdem die extrem kurzen Boot- und Ladezeiten. Da greift man auch mal eben für 10 Minuten zum Spiel (was beim PC undenkbar wäre).
    Ja, da muss ich zustimmen. Wäre zusätzlich noch sehr gut wenn man direkt nach dem Booten des Spiels in ein Kurzmenü kämen wo 2 Optionen vorhanden sind:
    1. Letztes Spiel Fortsetzen
    2. Hauptmenü
    Und das ohne das davor die Ganzen Firmennamen stehn (Disney Interactive, etc.), sondern die sollten erst kommen wenn man ins Hauptmenü geht. Wäre ein nettes Feature

  10. #9
    Noshire Noshire ist offline
    Avatar von Noshire

    AW: Anno 1701 DS - Umfrage von Disney Interactive Studios

    Ich lasse den Thread mal für ein Weilchen gepinnt, damit er nicht untergeht.

  11. #10
    puma puma ist offline

    AW: Anno 1701 DS - Umfrage von Disney Interactive Studios

    Hallo an alle,
    da bin ich nochmal. Ich wollte mich bei euch für eure tolle Mitarbeit und euer feedback bedanken. Es sind echt interessante Ideen dabei - die werde ich nun übersetzen und an Disney Interactive Studios schicken.
    Euch.....viel Spass beim Spielen weiterhin;-)

    Ciaociao,
    helga

Ähnliche Themen


  1. Anno 1701 (Anno 3): Anno 1701 (Anno 3) http://www.forumla.de/bilder/2006/03/43.jpg System: Computer Genre: Aufbauspiel, Echtzeit, Strategie ...

  2. Anno 1701 startet nicht: Hallo, ich hab meine Festpalte formatiert und Windows Xp dort drauf installiert. Nun hab ich bemerckt das mein Anno 1701 nicht mehr oder ehr beim...

  3. Review: Anno 1701 DS: http://www.forumla.de/bilder/2008/09/392.jpg Stark abgespecktes Anno 1701 mit dem Flair des ersten Annos So hab jetzt endlich meinen DS...

  4. anno 1701: hallo, ich habe ja nun das anno 1701 und spiele wie verrückt! doch leider geh ich immer pleite :-( ich geb mir die größte mühe,aber es will...

  5. Anno 1701 - Wie findet ihr es?: Hallo zusammen! Habe mir gestern Anno 1701 gekauft und gleich mal angefangen zu spielen. Ich muss sagen, dass mir die Umsetzung stark gefällt,...