Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Streifenhörnchen Streifenhörnchen ist offline
    Avatar von Streifenhörnchen

    Review: Die Siedler

    Um die Kaufentscheidung des gestern frisch rausgekommenen DS Spieles "Die Siedler" Zu erleichtern, schreib ich euch mal ein Review, da ich das Original Spie, das eigentlich exakt wie das DS Spiel ist schon lange zuvor gespielt habe und nun auch das DS Spiel habe.



    Vielleicht kennt ihr ja schon die Alte Version, auf der das DS Spiel basiert.
    Die Siedler II - Veni, vedi, vici sollte vielen hier ein Begriff sein. Ich persönlich bin Siedler Spieler seit der ersten Generation (Die Siedler für DOS). Aber meine Lieblingssiedler waren immer Die Siedler II und Die Siedler III. Leider war es seit Win XP nicht mehr möglich Die Siedler II zu spielen. Das einzige das dabei rauskam waren Grafikfehler. Aber nun gibt es das Spiel ja für DS, und es wirkt bis auf wenige Einzelheiten EXAKT genau so wie das 1997 erschienene Original. Da fragt man sich warum die mit der Entwicklung so lange gebraucht haben... Wie auch immer, hier mein Review


    Hintergrundgeschichte:
    Wie bereits im Original. Eine Story à la Robinson Crusoe. Ihr seit Schiffbrüchige Römer, die auf einer (scheinbar) einsamen und verlassenen Insel landen und dort mit wenig Resourcen eine Neue Siedlung aufbauen Müssen. Dabei werdet ihr eventuell auf einheimische Völker treffen, die in ihrem Land eine Art Tor haben, das ein Portal ist. Es führt zu einer anderen Insel wo wieder ein Portal ist. Frei nach dem Motto "Alle Wege führen nach Rom". Doch die Einheimischen sehen die Portale als Heiligtum an und ihr müsst darun Kämpfen. Soldaten Ausbilden, Militärgebäude besetzen und um das Land kämpfen in dem das Portal steht.

    Steuerung
    Recht Simpel, wer Mario Slam basketball spielt kennt diese Steuerung bereits. Die Linke hand am Steuerkreuz und die Rechte am Touchpen. Allerdings wurde die Steuerung hier für Rechtshänder optimiert und es gibt für Linkshänder keine passenden Einstellungen. Mit dem Steuerkreuz verschiebt man die Karte hin und her. Fast alle Menüs die man aufruft landen auf dem Topscreen. Mit der Taste L vertauscht man Top und Touchscreen, so das man in den Menüs Navigieren kann. Dies wäre auch so ziemlich die einzige Möglichkeit für Linkshänder: Karte aufrufen, L drücken, mit Touchpen auf die Stelle auf der Karte tippen wo man hinwill. Allerdings viel zu ungenau, und es dauert zu lange. Im Kriegerischen Gefecht muss man schon mal schneller umschalten. Theoretisch könnte man auch die Karte verschieben, in dem man den Ramen am Rand und ecke des Tochscreens berührt. Aber Praktisch dauert das ewig. Davon ist abzuraten.

    Langzeitspielspaß
    Eigentlich sehr viel. Zwei verschiedene Kampagnen. Einmal die Römische und einmal die Weltkampagne. Bei der Römischen werdet ihr in vielen Kapiteln ersteinmal in die Grundkentnisse des Spieles eingeführt. Weltkampagne ist dagegen recht schwierig und eher für Profis zu empfehlen. Hier startet ihr ersteinmal in Europa, genauergesagt in Italien und Spielt auf einer Europakarte in extrem unrealistischem Maßstab Dann gibt es noch das Freie Spiel, wo ihr selber aus unzähligen Szenarien wählen könnt, Anzahl der Gegner bestimmen könnt und Völker und Teams und dieses und jenes. Eine Große Auswahl an Einstellmöglichkeiten. Was den Langzeitspielspaß allerdings nicht sehr lange auf Trap hällt ist der einzelne Speicherslot. Im Original gab es 10 davon. Hier nur einer. Und das Speichern dauert ewig. Im schnitt 45 sekunden für einmal speichern. Das Laden des Spielstands dauert auch seine 20 sekunden. Hier haben die Entwickler geschlampt! Bei Sovielen Spielmöglichkeiten hätte ich mir mehr Speicherslots gewünscht, die man eventuell dann auch noch mit Namen versehen könnte, was hier auch fehlt.



    Grafik
    Hübsch, Hübsch Also für DS Verhältnisse gut. Niedliche kleine Siedler die über den Screen laufe, Animationen mit Liebe zum Detail, an der Grafik wurde nicht gesparrt. Ab und zu mal kleine Gags wie Siedler die Seilhüpfen oder Kaugummi blasen machen. Kampfgrafik ist auch recht gut gemacht. Also grafisch gesehen ein Top Spiel


    Musik und Sound
    Da spielt man gerade Die Siedler DS und die Mutter kommt rein und fragt ?Was läuft denn hier für indische Musik?? Das was sie für indische Musik hällt soll eigentlich Römische Darstellen, ist auch recht gut gelungen. Allerdings ist die Musik recht eintönig und langweilt mit der Zeit. Soundeffekte sind auch eher schlicht. Ab und zu hört man ein Hämmern vom Steinmetz oder ein Klopfen des Bauarbeiters, viel mehr aber auch nicht. Soundeffekte gibt?s hier eigentlich kaum. Mit Ton aus könnte man genausogut spielen.


    Multiplayer
    Nicht vorhanden. Eigentlich schade. Gerade bei diesem Spiel hätte ich mir eine Mehrspieleroption gewünscht und hatte sie auch erwartet. Man hätte so schön mit anderen DS Spielern spielen können. Zusammen auf einer Insel landen, jeder baut seine Siedlung auf udndann kämpft man gegeneinander! Mit WiFi wäre das noch viel schöner. Aber leider wurde es nicht realisiert. Echt Schade...


    Fazit
    Kann das Spiel echt nur empfehlen. Allerdings nur für Rechtshänder. Linkshänder hätten da keinen Spaß dran. Ich persönlich war jetz 3 Tage im Kurzurlaub und hing den Halben Tag vor diesem Spiel das mich total gefesselt hat! Ein absolutes Top und Kaufempfehlung

  2. Anzeige

    Review: Die Siedler

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Late_Knight Late_Knight ist offline
    Avatar von Late_Knight

    AW: Review: Die Siedler

    Cooles Review
    Überleg mir auch schone s mir zu holen...ich werd mal gucken.

  4. #3
    Sub-Zero91 Sub-Zero91 ist offline
    Avatar von Sub-Zero91

    AW: Review: Die Siedler

    Ich habe das spiel auch schon. Ich kann nur das review von Streifenhörnchen unterstüzen und sagen, dass es ein Top Spiel ist. Macht echt fun es zu zocken.
    Ach ja noch was..... Colles Review !!!

  5. #4
    Pocketboss Pocketboss ist offline
    Avatar von Pocketboss

    AW: Review: Die Siedler

    hab diepc versionen und ist sehr gut zocke ich immer noch und das teil kauf ich villeicht
    ps.danke für den Review

  6. #5
    robse100 robse100 ist offline
    Avatar von robse100

    AW: Review: Die Siedler

    Cooles Review! War auch ein echter SIedler Fan, doch heute nicht mehr!
    Deswegen denke ich nicht, dass ich es mir hole, obwohl es durchaus eine Überlegung wert gewesen wäre!

  7. #6
    Noshire Noshire ist offline
    Avatar von Noshire

    AW: Review: Die Siedler

    Gutes Review! Werds gleich in die Liste aufnehmen.

    Hab dir noch kurz einen Absatz ergänzt, hat einer gefehlt

  8. #7
    italyboy6 italyboy6 ist offline
    Avatar von italyboy6

    AW: Review: Die Siedler

    Zitat Streifenhörnchen Beitrag anzeigen
    Um die Kaufentscheidung des gestern frisch rausgekommenen DS Spieles "Die Siedler" Zu erleichtern, schreib ich euch mal ein Review, da ich das Original Spie, das eigentlich exakt wie das DS Spiel ist schon lange zuvor gespielt habe und nun auch das DS Spiel habe.



    Vielleicht kennt ihr ja schon die Alte Version, auf der das DS Spiel basiert.
    Die Siedler II - Veni, vedi, vici sollte vielen hier ein Begriff sein. Ich persönlich bin Siedler Spieler seit der ersten Generation (Die Siedler für DOS). Aber meine Lieblingssiedler waren immer Die Siedler II und Die Siedler III. Leider war es seit Win XP nicht mehr möglich Die Siedler II zu spielen. Das einzige das dabei rauskam waren Grafikfehler. Aber nun gibt es das Spiel ja für DS, und es wirkt bis auf wenige Einzelheiten EXAKT genau so wie das 1997 erschienene Original. Da fragt man sich warum die mit der Entwicklung so lange gebraucht haben... Wie auch immer, hier mein Review


    Hintergrundgeschichte:
    Wie bereits im Original. Eine Story à la Robinson Crusoe. Ihr seit Schiffbrüchige Römer, die auf einer (scheinbar) einsamen und verlassenen Insel landen und dort mit wenig Resourcen eine Neue Siedlung aufbauen Müssen. Dabei werdet ihr eventuell auf einheimische Völker treffen, die in ihrem Land eine Art Tor haben, das ein Portal ist. Es führt zu einer anderen Insel wo wieder ein Portal ist. Frei nach dem Motto "Alle Wege führen nach Rom". Doch die Einheimischen sehen die Portale als Heiligtum an und ihr müsst darun Kämpfen. Soldaten Ausbilden, Militärgebäude besetzen und um das Land kämpfen in dem das Portal steht.

    Steuerung
    Recht Simpel, wer Mario Slam basketball spielt kennt diese Steuerung bereits. Die Linke hand am Steuerkreuz und die Rechte am Touchpen. Allerdings wurde die Steuerung hier für Rechtshänder optimiert und es gibt für Linkshänder keine passenden Einstellungen. Mit dem Steuerkreuz verschiebt man die Karte hin und her. Fast alle Menüs die man aufruft landen auf dem Topscreen. Mit der Taste L vertauscht man Top und Touchscreen, so das man in den Menüs Navigieren kann. Dies wäre auch so ziemlich die einzige Möglichkeit für Linkshänder: Karte aufrufen, L drücken, mit Touchpen auf die Stelle auf der Karte tippen wo man hinwill. Allerdings viel zu ungenau, und es dauert zu lange. Im Kriegerischen Gefecht muss man schon mal schneller umschalten. Theoretisch könnte man auch die Karte verschieben, in dem man den Ramen am Rand und ecke des Tochscreens berührt. Aber Praktisch dauert das ewig. Davon ist abzuraten.

    Langzeitspielspaß
    Eigentlich sehr viel. Zwei verschiedene Kampagnen. Einmal die Römische und einmal die Weltkampagne. Bei der Römischen werdet ihr in vielen Kapiteln ersteinmal in die Grundkentnisse des Spieles eingeführt. Weltkampagne ist dagegen recht schwierig und eher für Profis zu empfehlen. Hier startet ihr ersteinmal in Europa, genauergesagt in Italien und Spielt auf einer Europakarte in extrem unrealistischem Maßstab Dann gibt es noch das Freie Spiel, wo ihr selber aus unzähligen Szenarien wählen könnt, Anzahl der Gegner bestimmen könnt und Völker und Teams und dieses und jenes. Eine Große Auswahl an Einstellmöglichkeiten. Was den Langzeitspielspaß allerdings nicht sehr lange auf Trap hällt ist der einzelne Speicherslot. Im Original gab es 10 davon. Hier nur einer. Und das Speichern dauert ewig. Im schnitt 45 sekunden für einmal speichern. Das Laden des Spielstands dauert auch seine 20 sekunden. Hier haben die Entwickler geschlampt! Bei Sovielen Spielmöglichkeiten hätte ich mir mehr Speicherslots gewünscht, die man eventuell dann auch noch mit Namen versehen könnte, was hier auch fehlt.



    Grafik
    Hübsch, Hübsch Also für DS Verhältnisse gut. Niedliche kleine Siedler die über den Screen laufe, Animationen mit Liebe zum Detail, an der Grafik wurde nicht gesparrt. Ab und zu mal kleine Gags wie Siedler die Seilhüpfen oder Kaugummi blasen machen. Kampfgrafik ist auch recht gut gemacht. Also grafisch gesehen ein Top Spiel


    Musik und Sound
    Da spielt man gerade Die Siedler DS und die Mutter kommt rein und fragt ?Was läuft denn hier für indische Musik?? Das was sie für indische Musik hällt soll eigentlich Römische Darstellen, ist auch recht gut gelungen. Allerdings ist die Musik recht eintönig und langweilt mit der Zeit. Soundeffekte sind auch eher schlicht. Ab und zu hört man ein Hämmern vom Steinmetz oder ein Klopfen des Bauarbeiters, viel mehr aber auch nicht. Soundeffekte gibt?s hier eigentlich kaum. Mit Ton aus könnte man genausogut spielen.


    Multiplayer
    Nicht vorhanden. Eigentlich schade. Gerade bei diesem Spiel hätte ich mir eine Mehrspieleroption gewünscht und hatte sie auch erwartet. Man hätte so schön mit anderen DS Spielern spielen können. Zusammen auf einer Insel landen, jeder baut seine Siedlung auf udndann kämpft man gegeneinander! Mit WiFi wäre das noch viel schöner. Aber leider wurde es nicht realisiert. Echt Schade...


    Fazit
    Kann das Spiel echt nur empfehlen. Allerdings nur für Rechtshänder. Linkshänder hätten da keinen Spaß dran. Ich persönlich war jetz 3 Tage im Kurzurlaub und hing den Halben Tag vor diesem Spiel das mich total gefesselt hat! Ein absolutes Top und Kaufempfehlung
    ich bin links händer? xD so schlecht für mich?

  9. #8
    Streifenhörnchen Streifenhörnchen ist offline
    Avatar von Streifenhörnchen

    AW: Review: Die Siedler

    Total, du wirst mir dem Spiel GAR nicht zurechtkommen.

  10. #9
    robse100 robse100 ist offline
    Avatar von robse100

    AW: Review: Die Siedler

    Zitat Streifenhörnchen Beitrag anzeigen
    Total, du wirst mir dem Spiel GAR nicht zurechtkommen.
    Is das jetz ernst gemeint oder nich? XD

  11. #10
    Streifenhörnchen Streifenhörnchen ist offline
    Avatar von Streifenhörnchen

    AW: Review: Die Siedler

    Ernst gemeint

  12. #11
    italyboy6 italyboy6 ist offline
    Avatar von italyboy6

    AW: Review: Die Siedler

    verdammt xD ich schau mal ob ichs mir von roman (müsst ihr nicht kennen könnt ihr auch nicht xD) leihen lassen kann.. mal schaun ob ich zurechtkomme oO werde meine "resultate" dan posten

  13. #12
    freeze07 freeze07 ist offline

    AW: Review: Die Siedler

    das spiel is der letzte schrott, sowas verbugtes aufn markt zu lassn is erbärmlich (schlimmer als gothic3)

    vom speicherfehler, löschen des spielstandes und abstürzen im spiels is alles dabei...

    des weiteren fängt das spiel stark zu ruckeln an, sobald man nen größeres dorf hat



    wers kauft is selber schuld und wer die bugs nicht hat: glück gehabt.. ich bin nicht der einzige der solch eine negative meinung über dieses ''spiel'' hat



    gruß

  14. #13
    Mempel Mempel ist offline
    Avatar von Mempel

    AW: Review: Die Siedler

    na hier wurde lang nicht mehr gepostet.
    mich nervt das mit nur einem Speicherslot aber sonst ganz ok.

Ähnliche Themen


  1. Die Siedler 7: Ich weiß das es Siedler 7 irgendwann im Frühjahr geben wird. Wann genau wird es den rauskommen?

  2. Die Siedler 6: Die Siedler 6 System: Computer Genre: Strategie Altersfreigabe: - Erscheinungstermin: -

  3. Die Siedler: Die Siedler http://www.forumla.de/bilder/2006/12/33.jpg System: Nintendo DS Genre: Echtzeit, Strategie Altersfreigabe: -

  4. Die Siedler 2: Hallo, ich denke mal, ich bin nicht der Einzige, der das Problem hat, aber leider läuft Die Siedler 2 Gold Edition nicht bei mir unter Windows Vista....

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

die siedler nintendo ds weltkampagne

Siedler Ninintendo Weltkampanie

die siedler ds weltkampagne

die siedler weltkampagne europa

die siedler 2 weltkampagne europa

siedler 2 europa