Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Dreami Dreami ist offline
    Avatar von Dreami

    Review: Wavebird

    Einmal ein etwas ausgefallenes Review: Ein Review über den kabellosen Wavebird-Controller

    Handhabung:

    Wieder mal eine echt gute Erfindung. Man muss nur die Batterien reintun, und dann den Kanal beim Wavebird und beim Empfänger (empfängt nur, dazu später mehr) einstellen und: let's zock.

    Gameplay:

    Meiner Meinung nach besser als mit dem normalen. Das etwas klobigere und schwerere Design lässt einen sogar mit etwas mehr Präzision um die Kurven von NfSU 2 zu steuern.

    Speziell:

    Der Wavebird-Controller unterstützt kein Rumble. Das wäre zwar realisierbar gewesen, jedoch wäre er dann noch ein wenig schwerer. Er ist zwar so genau richtig schwer, jedoch mit einem Rumblemotor wäre er wohl zu schwer geworden. Vorallem aber auch habe ich mich teilweise genervt an dem ewigen Gerumple wenn ich gegen ein Hinderniss fahre, obwohl das ausstellbar wäre.

    Fazit:

    Eine lohnende Investition. Macht Fun, wenn man mal schnell eine Runde NfS zocken will, nicht zuerst alle Kabel ausdrehen zu müssen . Die Batterien halten echt lange (Ich konnte NfS U2 2mal durchspielen mit einem Batteriepack).

  2. Anzeige

    Review: Wavebird

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    italyboy6 italyboy6 ist offline
    Avatar von italyboy6

    AW: Review: Wavebird

    Zitat Dreami Beitrag anzeigen
    Einmal ein etwas ausgefallenes Review: Ein Review über den kabellosen Wavebird-Controller

    Handhabung:

    Wieder mal eine echt gute Erfindung. Man muss nur die Batterien reintun, und dann den Kanal beim Wavebird und beim Empfänger (empfängt nur, dazu später mehr) einstellen und: let's zock.

    Gameplay:

    Meiner Meinung nach besser als mit dem normalen. Das etwas klobigere und schwerere Design lässt einen sogar mit etwas mehr Präzision um die Kurven von NfSU 2 zu steuern.

    Speziell:

    Der Wavebird-Controller unterstützt kein Rumble. Das wäre zwar realisierbar gewesen, jedoch wäre er dann noch ein wenig schwerer. Er ist zwar so genau richtig schwer, jedoch mit einem Rumblemotor wäre er wohl zu schwer geworden. Vorallem aber auch habe ich mich teilweise genervt an dem ewigen Gerumple wenn ich gegen ein Hinderniss fahre, obwohl das ausstellbar wäre.

    Fazit:

    Eine lohnende Investition. Macht Fun, wenn man mal schnell eine Runde NfS zocken will, nicht zuerst alle Kabel ausdrehen zu müssen . Die Batterien halten echt lange (Ich konnte NfS U2 2mal durchspielen mit einem Batteriepack).
    wo?

    sehr gutes review. leider ist er mir zu teuer.. hatte knapp genug geld um mir 2 wild things kontroller für 12fr zu holen xD

  4. #3
    Craiten Craiten ist offline
    Avatar von Craiten

    AW: Review: Wavebird

    ich hab so ein teil is ganz nett aber nur wenn man party spile spielt mit mehren leute das is dann besser glaub ich

  5. #4
    Fat D Fat D ist offline
    Avatar von Fat D

    AW: Review: Wavebird

    Zitat Dreami Beitrag anzeigen
    Speziell:

    Der Wavebird-Controller unterstützt kein Rumble. Das wäre zwar realisierbar gewesen, jedoch wäre er dann noch ein wenig schwerer. Er ist zwar so genau richtig schwer, jedoch mit einem Rumblemotor wäre er wohl zu schwer geworden. Vorallem aber auch habe ich mich teilweise genervt an dem ewigen Gerumple wenn ich gegen ein Hinderniss fahre, obwohl das ausstellbar wäre.
    Könnte auch an batterielaufzeit oder platz im gehäuse liegen
    Zitat italyboy6 Beitrag anzeigen
    wo?
    Das einzige feedback was der controller noch gibt ist rumble, was der wavebird nicht hat. Das heißt dass der empfänger, vorausgesetzt der controller muss nicht extra angefunkt werden um zu senden, nur empfangen muss.

Ähnliche Themen


  1. [Review] HTC Evo 3D: Moin, habe heute morgen ein Review für Sysprofile vom HTC Evo 3D geschrieben. Dieses will ich euch natürlich nicht vorenthalten. ...

  2. Den Gamecube Wavebird (Wireless) auf dem PC nutzen?: Also, weil ich den Gamecube Wavebird Controller von Nintendo so gern mag dachte ich mir, ich würd den gerne auch auf dem PC nutzen können. Desswegen...

  3. Wavebird Controller defekt! Ersatzteile?: Hallo, ich habe meinen alten Cube meiner Schwester vermacht. Mit Wavebird Controllern usw.! Jetzt ist ihr ein Controller runtergefallen und...