Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: GRIS

  1. #1
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    GRIS

    Entspannt, bewegend und emotional: Das Spiel um ein junges Mädchen, das in seiner eigenen Welt verloren ist, macht derzeit mit seiner bezaubernden Darstellung, aber auch mit seinen inhaltlichen Qualitäten von sich reden. "GRIS" erfreut sich beim überwiegenden Anteil der Fachwelt großer Beliebtheit - und ist im eShop seit einigen Tagen für 16,99 Euro zu haben.




    Systeme: Switch, PC • Genre: Adventure, Puzzle • Termin: Bereits erhältlich

    [Nintendo.de]

  2. Anzeige

    GRIS

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    GRIS

    Hab es bereits jemand getestet? Wie lange sitzt man ca. an diesem Titel dran?

  4. #3
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    GRIS

    @Nevixx:
    Ich meine, häufig Zahlen zwischen vier und sechs Stunden gelesen zu haben. Kann aber aus eigener Erfahrung nix sagen.



    Behind the Schemes: GRIS with Nomada Studio:



    [DevolverDigital]

  5. #4
    Diva Diva ist offline
    Avatar von Diva

    GRIS

    Die Leute, welche an dem Spiel saßen und der Art Director haben eine Challenge auf Insta gestartet und oh Mann, da sind so geniale Sachen dabei rumgekommen. Die Musik ist super mega schön (bei Amazon um 6,99 Euro oder so) und Knox checkt mir das demnächst aufm Steam, so dass ich das mal durchspielen kann.




    Tschuldigung den Doppelpost, wenn möglich bitte zusammenführen - vielen Dank!

    Also nach dem ersten Anspielen wird das so mein Spiel. Die Grafik, die Stimmung, diese Melancholie die da mitschwingt und trotzdem alles voller Hoffnung, wundervoll. Diese Farben... ich bin so ergriffen.

    Es ist etwas kniffelig auf die Sachen zu kommen, man muss schon überlegen. Knox kam da nicht so mit klar, deswegen hat er mich als Guide (haha xD), aber klappte dann wie nix und ach, schon lange nicht mehr so viel Spaß gehabt mit nem Spiel. Man kann es aufm PC oder eben Konsole spielen. Tastatursteuerung ist super flüssig und es spricht all meine Ästhetikrezeptoren an xD Bin ja sonst nicht so der Zocker von Indiegames. Gut, Darksiders & Bayonetta sind da die Ausnahme, Super Mario und so

    Daher ist das für mich ne willkommene wundervoll hübsche und voll von Farben geprägte Geschichte mit Lust auf mehr.

  6. #5
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    GRIS

    Auf steam hat das spiel auch sensationell gute Rezensionen, schade dass es nur auf pc und switch released ist.

  7. #6
    Diva Diva ist offline
    Avatar von Diva

    GRIS

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    Auf steam hat das spiel auch sensationell gute Rezensionen, schade dass es nur auf pc und switch released ist.
    Ich finds aufm PC recht super zum Spielen.
    Und btw da gabs auf Steam einen Artikel Facebook ist das spiel zu erwachsen, sprich zu viel Haut und bla und ich dachte mir nur wtf

    Und die Rezensionen sind total verdient.

  8. #7
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    GRIS

    Hab viel Gutes von GRIS gehört, aber beim Reinschnuppern über Youtube empfand ich es für zu entspannend, also für mich ein bisschen zu wenig anspruchsvoll und mehr eine Art sich in eine bunte Welt einsacken zu lassen. Also weniger spielen, sondern mehr wie "Fernseh gucken".

    Oder habe ich mich da verguckt und man muss sich doch auch anstrengen, nicht zu sterben? Jedenfalls ist es glaube ich kein Spiel für mich, weil ich brauch die Herausforderung x)

  9. #8
    Diva Diva ist offline
    Avatar von Diva

    GRIS

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Oder habe ich mich da verguckt und man muss sich doch auch anstrengen, nicht zu sterben? Jedenfalls ist es glaube ich kein Spiel für mich, weil ich brauch die Herausforderung x)
    Also ich kann nur von mir sprechen, aber tricky ist es schon. Für mich immer wieder weil ich nie weiß okay was mache ich jetzt Und die Welten sind super verworren... xD Ich bin bis jetzt noch nie hopps gegangen aber was nicht ist, kann ja noch werden.

    Teste es einfach mal an Nevi, ich glaub bei Steam kann man es dann auch zurückgeben nach ca ner halben Stunde spielen oder so.

  10. #9
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    GRIS

    Zitat Diva Beitrag anzeigen
    Teste es einfach mal an Nevi, ich glaub bei Steam kann man es dann auch zurückgeben nach ca ner halben Stunde spielen oder so.
    Für mich wäre es so ein Nintendo Switch Spiel (brauch da auch mehr Titel, damit sich der Kauf lohnt x)).

    Werds mir bei nem Angebot mal besorgen. Dann ists also doch ein Jump'n'run, welches auch knifflige Passagen hat. Hmmmm, eventuell guck ich mir noch einmal ein paar Gameplay-Ausschnitte auf Youtube an.

    Danke :>

    Wie lange bist du schon am Spielen und gefühlt schon weiter im Spiel fortgeschritten oder bietet es noch ein wenig an Inhalt?

  11. #10
    Diva Diva ist offline
    Avatar von Diva

    GRIS

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Wie lange bist du schon am Spielen und gefühlt schon weiter im Spiel fortgeschritten oder bietet es noch ein wenig an Inhalt?
    Oh je, ich weiß nicht ob ich der richtige Ansprechpartner dafür bin, da meine Einschätzung überhaupt nichts mit nem echten erfahrenen Zocker hat. Sind wirklich nur persönliche Eindrücke, daher sorry wenn das vllt doch nicht konform geht und du dann vllt enttäuscht bist xD

    Ich bin seit 2 Tagen am Rumtüfteln, mal gehts leicht, mal echt schwer. Und Inhalt bietet es immer wieder, eigentlich egal wo du hinkommst erwartet dich Vielfalt und Farbe. Es hat schon fast so einen futuristischen Touch, weil die Grafikdarstellungen und die Töne, haben schon so etwas Bio-Mechanisches, aber dann doch menschlich mit viel Seele/Farbe. Alles spielt perfekt ineinander aber wird doch von Chaos und den einzelnen Aufgaben geprägt.

    Ich hab die Entstehungsgeschichte dahinter auf Instagram verfolgt, die Gedanken des Teams und des Art Directors in Videos mitgehört, daher habe ich da schon einen gewissen anderen Bezugspunkt weil ich irgendwie bei der Entstehung mit dabei war Aber das Feeling beim Spielen ist, für mich, genau so wie es beim Spielen sein soll. Mitreißend und dann ist da auch diese Melancholie die da mitschwingt wegen der Musik und den Farben, die man freilich bewusst gewählt, damit eben genau diese Stimmung aufkommt.

    Alles in allem tippy-toppy. Für mich.

  12. #11
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    GRIS

    Zitat Diva Beitrag anzeigen
    Ich finds aufm PC recht super zum Spielen.
    Und btw da gabs auf Steam einen Artikel Facebook ist das spiel zu erwachsen, sprich zu viel Haut und bla und ich dachte mir nur wtf

    Und die Rezensionen sind total verdient.
    Ich hab früher fifa miit Tastatur gespielt, da drehts jedem fifa Liebhaber den magen um.
    Geht bbei mir einfach nur darum, dass es die Hardware nicht hergibt. 4 tabs im FF + windoof mail = 75% Auslastung mindestens

  13. #12
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    GRIS

    Beim ersten Zuschauen dachte ich mir erst, dass da aber echt wenig passiert.^^ Der Anfang ist wirklich etwas zäh, weil man außer laufen nichts machen kann. Später bekommt man dann noch weitere Fähigkeiten, sodass die Rätsel auch an Fahrt aufnehmen. Bei selbst spielen gab es dann Stellen, an denen ich nicht weitergekommen bin in @Diva die Lösung hatte - genau wie andersrum.

    Für Adrenalinjunkies ist das Spiel nichts, aber wenn man den Stil mag und eher ruhige Spiele, dann ist das schon etwas für einen. Ob man da übrigens sterben kann, glaube ich fast nicht.^^ Ich bin mir auch nicht sicher, ob man da überhaupt etwas "verpassen" kann, oder ob es nicht immer einen Weg gibt, wie man zur Lösung kommt bzw. weiter auf dem Weg, den man halt gehen muss.

  14. #13
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    GRIS

    Ich habe bisher nur den Trailer gesehen und der ist rein von der Optik, dem Artwork und der Musik her magisch. Meine Freundin hat das Spiel entdeckt und sich darin verliebt.
    Ich habe noch ein wenig die Befürchtung, dass es wie Ori and the blind Forest, ein Blender sein könnte.
    Nicht falsch verstehen, Ori and the blind Forest ist kein schlechtes Spiel. Es hat mich aber auf ganzer Linie enttäuscht, denn von der Stimmung ist bis auf dem Start kaum was gewesen. Es hat auch vom Spielen her nicht so viel Spaß gemacht, weil die Spielemechanik nicht so gut umgesetzt gewesen ist. Es wirkte oft wie ein Bug oder Glitch, den man ausgenutzt hat um weiter zu kommen, dabei war es soweit vorgesehen. Ich hoffe diese Parallelen finde ich bei Gris (übrigens auch eine klasse Black Metal Band) nicht wieder.