Seite 4 von 4 ErsteErste ... 34
Ergebnis 61 bis 68 von 68
  1. #61
    Sephiloud Sephiloud ist offline
    Avatar von Sephiloud

    Luigi's Mansion 3

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Ich denke mal das kommt dann auf eure Händler an.
    Amazon wird sicher dann zum 30ten verschicken/liefern.
    schön wäre es gewesen bei mir sagte amazon das es dann am 4. Bei mir ist, hab storniert und es online im store geholt, schade um die 12€ die ich gespart hätte aber so lange wollte ich nicht warten

  2. Anzeige

    Luigi's Mansion 3

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    Schwarzer hai Schwarzer hai ist offline
    Avatar von Schwarzer hai

    Luigi's Mansion 3

    Gibt auch von meiner Seite aus ne klare Kaufempfehlung. Nett zu spielen, läuft sauber und die Steuerung ist relativ genau (mit dem re. Joy con kann man den Winkel bestimmen im in spiel, dass bringt mich noch minimal durcheinander).

    Hab den 2. Bossgeist hinter mir gelassen. Wie viel Zeit das jetzt ist l, ich weiß nicht ^^"

  4. #63
    Li nk Li nk ist offline
    Avatar von Li nk

    Luigi's Mansion 3

    Das Spiel ist richtig gut, typisch Nintendo mit vielen kreativen Ideen im Spielablauf (alleine Fluigi eröffnet einem wieder so viele neue Möglichkeiten). Spiele es im Coop mit meiner Freundin, macht sehr viel Spaß. Einige Rätsel sind gar nicht so leicht, wie ich zunächst angenommen hatte. Leider sind wir schon auf Etage Nummer 8. Lediglich die Steuerung finde ich alles andere optimal, gerade was das Zielen mit dem rechten Joystick angeht. Das ist aber auch der einzige wirkliche Kritikpunkt, den ich nennen kann.

  5. #64
    TechnoMic TechnoMic ist offline
    Avatar von TechnoMic

    Luigi's Mansion 3

    Klare Kaufempfehlung! Gerade auf 100% beendet, aber nur C-Rang Wohl zu viel Zeit vergeudet und 3-4 goldene Knochen verwenden müssen.

    Bis zum Schluss fand ich die Steuerung mit dem rechten Analog-Stick sehr gewöhnungsbedürftig. Die Rätsel sind klasse und manchmal gar nicht so einfach.

  6. #65
    Syeo Syeo ist offline
    Avatar von Syeo

    Luigi's Mansion 3

    Bin jetzt durch mit dem Spiel, hab es mit Rang B abgeschlossen. Ob ich die restlichen Sachen noch sammeln werde weiß ich nicht. Aber das Spiel hat mir unglaublich gut gefallen, hat sich schon fast wie ein Film angefühlt. Teil 1 war super aber etwas zu düster. Teil 2 war mir zu "lustig" und man wurde zu schnell aus den Missionen geschmissen. Teil 3 macht aber alles richtig. Es ist ein perfekter Mix aus Humor, Grusel, Rätseln, Erkundungen, auch die Spiellänge ist völlig okay. Die Grafik und die Liebe zum Detail ist unglaublich gut gelungen, besonders die Animationen. Anfangs hab ich mich ja noch beschwert, weil alles so platt aussah. Aber Luigi wurde zum Glück enorm überarbeitet und sonst sieht auch alles fabelhaft aus. Da würde man selber gerne mal Urlaub in dem Hotel machen.
    Lediglich über die Belohnungen, wenn man alle Kristalle und Boos gesammelt hat, bin ich etwas enttäuscht. Die Kristalle zu sammeln würde sich schon noch lohnen aber die Belohnungen an sich, da ist bisschen verpasstes Potenzial. Hier hätte ich mir was anderes gewünscht, eventuell auch für eine Art New Game+.

    Große Pluspunkte sind für mich die Musik, die ist hammermäßig. Die Grafik ist klasse. Die Rätsel zum Teil auch knackig. An sich fand ich die Schwierigkeit zu einfach aber bei manchen Bossen musste man wenigstens mal etwas nachdenken. Das war schon ganz ungewohnt, aber es hat echt Spaß gemacht wieder mal die Hirnzellen anzustrengen und sich was zu überlegen.

    Schade, dass die amiibos keine Verwendung finden. Wäre super gewesen, um z.B. Kostüme freizuschalten.

  7. #66
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Luigi's Mansion 3

    Ich habe mir jetzt gestern noch einmal eine Konsole mit Luigis Mansion 3 geholt und mit dem Spiel angefangen.
    Noch bin ich nicht weit und das Spiel scheint sich auch Zeit zu lassen. Aber bis dahin gefällt es mir alleine von der Optik her schon richtig gut. Ich hoffe das es mir so viel Spaß macht, wie der erste Teil auf dem Gamecube. Die DS Variante war ja eher enttäuschend für mich.

  8. #67
    padlord padlord ist offline
    Avatar von padlord

    Luigi's Mansion 3

    Ist zwar besser als 2, kommt an eins aber nicht ran. Wirkt auch eher wie für einen Handheld gemacht. Steuerung teitweise hakelig und Level schlauchig und klein.
    Insgesamt aber um einiges besser als Teil2.

  9. #68
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Luigi's Mansion 3

    Mittlerweile habe ich Luigis Mansion durch, muss aber gestehen, dass es zum Schluss echt unbefriedigend gewesen ist.

    Grundsätzlich ist das Spiel nicht schlecht, teilweise sogar gut und hat an manchen Stellen richtig Qualität.
    Ich finde es optisch sehr gelungen, es hat meistens ein tolles Level-Design und und bis zum Ende hin sehr kreativ. Selbst die Bosskämpfe sind sehr gelungen und zeigen jedes Mal neue Abläufe, die nicht selten auch mit der Umgebung interagieren. Es könnte so perfekt sein...

    ... würde man es nicht an anderer Stelle immens verkacken.
    Das Problem ist die Tatsache, dass das Spiel durchweg unnötig und mit unsinnigem Zeugs gestreckt ist.
    Das Spiel hat echt großen Umfang, was die Stockwerke und Räume angeht und sorgt dadurch für einiges an Spielzeit. Und in jedem dieser Räumer gibt es mehr oder weniger kreativ Dinge zu entdecken, Truhen und Geheimnisse zu finden oder eben in jedem Stockwerk die Juwelen, die durch etwas mehr Rätseln nur zu bekommen sind. Aber wofür?

    Am Anfang habe ich noch sehr fleißig jeden Raum durchsucht. Ich habe sehr sehr sehr viel Geld bekommen und war dann irgendwann bei 15.000 Geld. Und als ich das Geld dann endlich einsetzen durfte, ist direkt aufgefallen, dass man kaum von diesem Geld etwas einsetzen kann. Für 1.000 Münzen - und das ist nichts - bekommt man Knochen, die einen Wiederbeleben. Davon kauft man schnell den Laden leer und dann kann man das Geld nicht mehr gebrauchen. Man kann höchstens noch Geld dafür ausgeben, um bestimmte Geister oder aber die Räume, die Juwelen enthalten, anzeigen zu lassen. Aber warum sollte ich das tun, wenn man diese Dinge durch etwas rätseln schon beim durchspielen größtenteils findet. Ja - es wäre eine gewisse Hilfe. Nur warum zur Hölle sollte ich die Juwelen sammeln, wenn die mir NICHTS bringen?

    Kurz gesagt bietet einen das gesamte Spiel keinerlei Anreiz, mehr zu machen, als einfach durchzurennen um das Highlight - die Bosskämpfe - zu erleben. Das war es!
    Bis dahin ist es immer dasselbe. Durchlaufen, ein paar Gegner erledigen, Bosskampf und dann in den nächsten Stock. Weiter geht es!

    Richtig nervig waren dann noch die Passagen mit der Katz, die einfach nur dazu dienen, etwas die Spielzeit zu strecken. Mit Spielspaß hat das allerdings wenig gemeinsam. Dasselbe gilt für den letzten Bosskampf. Der war einfach nur unglaublich nervig, weil es zum einen am Ende übertrieben stressig war und zum anderen die Steuerung einfach nur unglaublich scheixxe ist, wenn es darum geht, den Staubsauger zu bewegen um damit Dinge abzuschießen.

    Die Steuerung ist echt nicht der Knaller, man kann es aber die meiste Zeit im Spiel gut verkraften. Nur eben dann nicht, wenn man etwas damit abschießen muss, weil die Bewegung und das hoch/runter einfach nur scheiße umgesetzt worden sind. So ein Steuerungskirmes bin ich von Nintendo nicht gewohnt, denn die sind doch gerade in dieser Hinsicht immer perfekt gewesen? Was ist da nur mit denen los? Ebenso die fehlende Kreativität um einen Anreiz im Spiel zu schaffen...

    Es ist kein schlechtes Spiel, schließlich habe ich es durchgespielt. Aber man hatte die ganze Zeit das Gefühl, dass da noch irgendwann was kommen muss, wenn man fleißig ist. Und das tat es nicht und das hat es am Ende dazu gebracht, dass man mehr gefrustet und enttäuscht von dem Spiel ist. Doch abseits wäre es ein richtig cooles Spiel mit Potential gewesen. Man hätte einfach nur Anreize schaffen müssen, wie Items die einen voran bringen oder bestimmte Bereich zugänglich machen. Aber nichts.

    Und da kommen wir zu letzten Kleinigkeit. Als man den Staubsauer eine Stufe höher stellen konnte, wofür man natürlich wieder eine halb unnötige Weltreise (Thema Spielzeit strecken) machen musste, hat das am Ende quasi nichts für das Spiel gebracht. Man konnte den einfach nur an einer Stelle einsetzen, ist kurz damit ausgerastet und dann war es das. Und ich dachte, dadurch bekommt man mehr Möglichkeiten, anderweitig was zu erforschen.


    Ich würde dem 68~70 von 100 Punkten geben. Es hätte 90 haben können, hätte es nicht an diesen Punkten für so viel Frust gesorgt.
    Schade, dass man ein ansonsten mega Spiel so versaut hat :/

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 34