Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 59
  1. #1
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    Mario Kart Live Home Circuit

    Ein neues Mario Kart wurde im Super Mario Direct angekündigt mit dem Titel "Mario Kart Live Home Circuit". Dabei handelt es sich um ein AR Spiel mit RC Karts die Kameras integriert haben um damit Zuhause eigene Strecken zu kreieren und diese auch zu fahren. Erscheint am 16. Oktober.



    https://twitter.com/Nibellion/status...06408349827072

    Mario Kart Live Home Circuit Mario Kart Live Home Circuit Mario Kart Live Home Circuit Mario Kart Live Home Circuit

  2. Anzeige

    Mario Kart Live Home Circuit

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Mario Kart Live Home Circuit

    Alter - WIE GEIL IST DAS DENN BITTE?

    Anfangs dachte ich noch so "och nö" aber als es dann klick gemacht hat.
    Hammer - richtig geil!

  4. #3
    PLAYBACON PLAYBACON ist offline
    Avatar von PLAYBACON

    Mario Kart Live Home Circuit

    D.h. man kann seine eigenen Strecken bauen, mit Deko und Co., weil AR-Kameraperspektive?
    Spoiler öffnen

    Eine typische Idee aus dem Hause Nintendo: sieht echt gut aus, hat man in dem Kontext noch nicht gesehen, daher innovativ und umfasst die Devise "Videospiel als Spielzeug" des (Kern-) Unternehmens wieder einmal perfekt. Ein Mekka für verspielte Familien mit Kindern.
    Aber -und das war schon bei Nintendo Labo so- würde ich das holen und selber spielen? Eher nicht. Karts kaufen, Spiel kaufen, Platz schaffen ... so toll es aussieht und wie wunderbar die Idee auch ist, es ist wohl nichts für mich. Und das sage ich als MK8-Liebhaber.

  5. #4
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    Mario Kart Live Home Circuit

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Alter - WIE GEIL IST DAS DENN BITTE?

    Anfangs dachte ich noch so "och nö" aber als es dann klick gemacht hat.
    Hammer - richtig geil!
    Ich raffs immernoch nicht ^^‘

  6. #5
    Jay Jay ist offline
    Avatar von Jay

    Mario Kart Live Home Circuit

    Meine Wohnung ist viel zu klein, um das überhaupt in vollen Zügen ausnutzen zu können

    Obwohl ... Bei den ganzen Analspielzeu, äh, bei dem ganzen Krempel, der hier rumliegt. Könnte doch ganz lustig werden

  7. #6
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    Mario Kart Live Home Circuit

    Zitat Jay Beitrag anzeigen
    Obwohl ... Bei den ganzen Analspielzeu, äh, bei dem ganzen Krempel, der hier rumliegt. Könnte doch ganz lustig werden
    "Mario Kart Live" am Altschauerberg könnte echt ziemlich unterhaltsam sein…


    Vor allem diskutierten wir allesamt in den letzten Jahren, ob man "Mario Kart 8" grafisch noch hübscher machen könnte. Nun haben wir Fotorealismus. Aber im Ernst: Ich finde das Konzept schon ultra-originell. Im Trailer sieht das super aus. Aber ob das in der Praxis in der Wohnung einer fünfköpfigen Familie noch immer so gut funktioniert, weiß ich auch nicht. Da bin ich sehr gespannt, wie das Konzept bei der breiten Masse ankommen wird…

  8. #7
    Li nk Li nk ist offline
    Avatar von Li nk

    Mario Kart Live Home Circuit

    Ich hab ehrlich gesagt ganz schön lange gebraucht, um zu verstehen, dass man die Spielzeug-Karts in echt steuert. Ich dachte erst man muss die Strecke einfach nur im Voraus abfilmen, sodass sie ins Spiel implementiert wird und das Spiel folglich nur auf der Switch abläuft. Das ist schon ne richtig geile Idee. Allerdings ist es nicht sehr casual, da man nicht einfach loslegen kann zu spielen, sondern erst mal seine Strecke abstecken muss. Ich bin wirklich gespannt auf die ganzen Ideen anderer User. Da kommen bestimmt geile Strecken zu Stande.

  9. #8
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Mario Kart Live Home Circuit

    Die Idee finde ich tatsächlich mal - ganz un-Nintendo-like - ziemlich geil.

    Dass zum Preis von 100€ aber nur 1 Kart enthalten ist und man somit nicht mal mit einem Geschwister zu zweit spielen kann, ist halt wieder Nintendo-typisch kundenfeindlich². Es wird anscheinend auch nicht mal Autos einzeln zum dazukaufen geben, wenn ich das richtig verstanden habe? Also Mal eben 200 Tacken für lokalen Multiplayer ausgeben müssen und dann die Tore doppelt haben, die man doppelt ja aber eh nicht nutzen kann...

    Warum macht sich Nintendo eine ausnahmsweise Mal gute Idee mit so einer Produktpolitik wieder selbst kaputt?

    https://www.notebookcheck.com/Bei-Ma....491539.0.html

  10. #9
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    Mario Kart Live Home Circuit

    Ich finde die Idee brilliant. Absolut geiles Konzept. Bin gespannt, wie es dann letztlich real laufen wird.
    Aber wie bei Playbacon: Werd ich es holen und selbst spielen? Eher nicht.

  11. #10
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Mario Kart Live Home Circuit

    Der Preis und die Umständlichkeit mit der Strecke ist es eben, die Fragen offen lässt, ob es sich "dauerhaft" durchsetzt und auch gut gekauft wird.

    Mein Mitbewohner und ich, wir haben gestern schon überlegt und gefeiert, wie wir es zu dritt spielen können.
    Er hat eine Switch, ich habe eine Switch und sein Sohnemann hat eine - dem wir es kaufen müssten.
    Phew - 300€, den Preis hatten wir da noch nicht - sind schon eine Hausnummer dann.
    Aber wenn ich mir vorstelle wie wir in Küche sitzen und gerade die Strecke Wohnzimmer spielen... traumhaft.

    Online ist nur leider dann wohl nicht möglich, weil die Leute ja ihre Kameras nicht hier haben. Wenn das wenigsten gehen würde, weil die Kameras die Strecke zusammenbauen, wäre der Knaller.

  12. #11
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    Mario Kart Live Home Circuit

    Also man stellt diese Tore da auf, daraus ergibt sich ne Strecke Zuhause und das Auto was dabei ist, fährt tatsächlich nach der Steuerung der Switch??

    Da werden sich die Eltern aber freuen wenn das Zuhause zur Rennstrecke wird

  13. #12
    PLAYBACON PLAYBACON ist offline
    Avatar von PLAYBACON

    Mario Kart Live Home Circuit

    Zitat Volchok Beitrag anzeigen
    Also man stellt diese Tore da auf, daraus ergibt sich ne Strecke Zuhause und das Auto was dabei ist, fährt tatsächlich nach der Steuerung der Switch??

    Da werden sich die Eltern aber freuen wenn das Zuhause zur Rennstrecke wird
    Bastler und Heimwerker könnten mit Rampen, Latten und Kanälen eine Menge an tollen Kram zusammenbauen. Man stelle sich vor, eine Strecke fängt auf dem Boden an, geht dann nach oben auf die Küchentheke, hinterm Herd vorbei zwischen Löffeln und Küchenpapier, verläuft dann über eine Brücke weiter zu einem Schrank... ich frage mich wie die KI-Gegner auf sowas reagieren. Zum Beispiel: man baut einen Aufzug, ein Tor stellt man davor auf die untere Ebene, ein Tor dahinter auf die obere Ebene. Wie werden die KI-Fahrer fahren? Wird die Zeit zwischen den beiden Toren beim Testfahren/Einrichten gemessen, sodass die KIs langsam die Wand hochglitchen, oder teleportieren sie sich sofort von unten nach oben? Den Gedanken finde ich spannend.

  14. #13
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    Mario Kart Live Home Circuit

    Zitat PLAYBACON Beitrag anzeigen
    Bastler und Heimwerker könnten mit Rampen, Latten und Kanälen eine Menge an tollen Kram zusammenbauen. Man stelle sich vor, eine Strecke fängt auf dem Boden an, geht dann nach oben auf die Küchentheke, hinterm Herd vorbei zwischen Löffeln und Küchenpapier, verläuft dann über eine Brücke weiter zu einem Schrank... ich frage mich wie die KI-Gegner auf sowas reagieren. Zum Beispiel: man baut einen Aufzug, ein Tor stellt man davor auf die untere Ebene, ein Tor dahinter auf die obere Ebene. Wie werden die KI-Fahrer fahren? Wird die Zeit zwischen den beiden Toren beim Testfahren/Einrichten gemessen, sodass die KIs langsam die Wand hochglitchen, oder teleportieren sie sich sofort von unten nach oben? Den Gedanken finde ich spannend.
    Unter der Biedermeier-Anrichte durch, zwischen das über fünf Generationen vererbte Teeservice und knapp an der Ming-Vase vorbei. Ich freu mich darüber hinaus auch schon auf YouTube-Videos, die an die guten alten Wii-Remote-im-nagelneuen-LCD-TV-Zeiten erinnern…

    Für Familien im Vorort mit Haus und Garten finde ich das Ganze aber wirklich spannend.

  15. #14
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Mario Kart Live Home Circuit

    Zitat PLAYBACON Beitrag anzeigen
    Man stelle sich vor, eine Strecke fängt auf dem Boden an, geht dann nach oben auf die Küchentheke, hinterm Herd vorbei zwischen Löffeln und Küchenpapier, verläuft dann über eine Brücke weiter zu einem Schrank... ich frage mich wie die KI-Gegner auf sowas reagieren.
    Ich gehe davon aus, dass man nicht auf unterschiedlichen Höhen arbeiten kann und das Spiel einen sehr viele physische Grenzen aufsetzen wird.
    Im Video sieht man nichts von den Höhenunterschieden, was aufgrund der Karts eh nicht viel zulassen würde.

    Ich befürchte zusätzlich, dass man gegenüber dem KI-Gegner benachteiligt sein wird, da man physisch durch Flecken, ruckeligen Fliesen und anderes aufgehalten wird. Und ich vermute die Gegner werden virtuell auf einer glatten Strecke fahren.

    Aber geil wird es sein, wenn man zusätzlich Hindernisse wie Hund- und Katzen Godzilla hat
    Leider sind davon dann die KI Spieler nicht betroffen.

    Für einen zweiten Teil könnten es dann schon kleinere ferngesteuerte Helikopter werden an den Stellen, an denen man springt
    Aber ich glaube soweit wird es nicht kommen, weil dies einfach zu schwer umzusetzen ist.

  16. #15
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    Mario Kart Live Home Circuit

    Innovativ ist es,... mehr aber auch nicht...

    Ein richtiges MK oder wenigstens DLC´s für MK8, hätten wohl mehr anklang gefunden.

    Vielleicht haben wir aktuell aber auch nur zu wenig Infos.

  17. #16
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    Mario Kart Live Home Circuit

    Absolut verrückt und endlich mal eine Innovation für das längst abgenudelte Konzept von Mario Kart. Ich fand ferngesteuerte Autos schon immer geil, das ist so ein richtig nettes Spielzeug und ich fürchte, ich werde es mir holen müssen. Ob es in der Realität dann so cool ist wie in der Vorstellung, ist die andere Frage. Was ich extrem schade finde, ist dass es bisher nur Mario und Luigi als Karts gibt. Wie geil wäre es, wenn man sämtliche Charaktere aus dem Spiel dazukaufen könnte? Ich glaube, das hätte einen ähnlich starken Sammler-Effekt wie die Amiibos, weil die Karts schon ein ziemlicher Hingucker sind.
    Erinnern mich an die XXL-Ü-Ei-Figuren vom letzten Jahr:
    Mario Kart Live Home Circuit

    Wenn sich das durchsetzt, wäre es in Zukunft vielleicht sogar denkbar, dass man mehr auf solche Dinge baut.

  18. #17
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Mario Kart Live Home Circuit

    Zitat Volchok Beitrag anzeigen
    Ein richtiges MK oder wenigstens DLC´s für MK8, hätten wohl mehr anklang gefunden.
    Ich finde ein Spin-Off in dieser Form genial. Vor allem, weil es endlich Mal wieder die kreative Seite von Nintendo zeigt.

    Natürlich kann es kein Vollwertiges Mario Kart ersetzen, es ist ja auch nicht Mario Kart 9.
    Aber die Idee - die ist so fucking gut.

    Nur wie gut das ganze ankommt und funktioniert, wird man dann sehen.

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Was ich extrem schade finde, ist dass es bisher nur Mario und Luigi als Karts gibt. Wie geil wäre es, wenn man sämtliche Charaktere aus dem Spiel dazukaufen könnte? Ich glaube, das hätte einen ähnlich starken Sammler-Effekt wie die Amiibos, weil die Karts schon ein ziemlicher Hingucker sind.
    Wenn es ums Melken geht, lässt Nintendo sich in der Regel nicht Lumpen. Da wird bestimmt was kommen.
    Im Gegensatz zu anderen Firmen, empfinde ich das Melken hier aber mit den Amiibos angenehmer. Die kann man sich eben hinstellen und Merch dieser Form, ist beliebt wie nie zuvor. Man hat doppelt was davon.

  19. #18
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    Mario Kart Live Home Circuit

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ich finde ein Spin-Off in dieser Form genial. Vor allem, weil es endlich Mal wieder die kreative Seite von Nintendo zeigt.
    Ja wie gesagt, innovativ ist es...
    Aber die Zielgruppe ist wohl eher 6-12 J.

    Um längere Strecken zu schaffen, müsse man wohl weitere dieser checkpoints kaufen.
    Sofern es überhaupt möglich ist das ganze zu erweitern.

    dazu die Anschaffung weiterer Karts. Wahrscheinlich ein teurer Spaß, wie Super Mario Lego.

    Sollte es einen Online Mode geben, ist wohl der Streckenbauer immer im Vorteil, da er seinen eigenen GP kennt.

    Man könnte auch sagen es ist eine Carrera Rennbahn mit der Switch gekoppelt.

    Also für mich ist es nix,..

  20. #19
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Mario Kart Live Home Circuit

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Absolut verrückt und endlich mal eine Innovation für das längst abgenudelte Konzept von Mario Kart. Ich fand ferngesteuerte Autos schon immer geil, das ist so ein richtig nettes Spielzeug und ich fürchte, ich werde es mir holen müssen. Ob es in der Realität dann so cool ist wie in der Vorstellung, ist die andere Frage. Was ich extrem schade finde, ist dass es bisher nur Mario und Luigi als Karts gibt. Wie geil wäre es, wenn man sämtliche Charaktere aus dem Spiel dazukaufen könnte? Ich glaube, das hätte einen ähnlich starken Sammler-Effekt wie die Amiibos, weil die Karts schon ein ziemlicher Hingucker sind.
    Erinnern mich an die XXL-Ü-Ei-Figuren vom letzten Jahr:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	52B3DF42-C39B-478E-A43B-74F12E079FB3.jpg 
Hits:	16 
Größe:	191,7 KB 
ID:	193017

    Wenn sich das durchsetzt, wäre es in Zukunft vielleicht sogar denkbar, dass man mehr auf solche Dinge baut.
    Ich finde das auch ein bisschen ziemlich geil. *___* Ich hätte gerne ein Yoshi-Kart.

  21. #20
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Mario Kart Live Home Circuit

    Zitat Volchok Beitrag anzeigen
    Ja wie gesagt, innovativ ist es...
    Aber die Zielgruppe ist wohl eher 6-12 J.
    Das sehe ich nicht so.
    Mein Mitbewohner und ich, wir sind beide sehr angefixt. Und mit über 30 definitiv nicht die junge Zielgruppe.

    Zitat Volchok Beitrag anzeigen
    Um längere Strecken zu schaffen, müsse man wohl weitere dieser checkpoints kaufen.
    Sofern es überhaupt möglich ist das ganze zu erweitern.
    Man kann die 4 Teile vielleicht auch weiter auseinander bringen. Die Frage ist nur, wie die connecten um ein Level zu schaffen.

    Zitat Volchok Beitrag anzeigen
    Sollte es einen Online Mode geben, ist wohl der Streckenbauer immer im Vorteil, da er seinen eigenen GP kennt.
    Ein Online-Mode halte ich für ausgeschlossen.
    Denn die Kamera - um die Strecke sehen zu können - ist nur im jeweiligen Wagen drin. Der fehlt ja dem Online Spieler um die Strecke zu sehen.

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Rosalina - In einem Mario Sportgame außer Mario Kart Wii: Hallo Ich weis jetzt grad nich ob das schonmal gefragr wurde aufjedenfalll hab ich nicht s gefunden wenn es schon sowas gibt dann waehre der Link...

  2. Review: Mario Kart Super Circuit: http://www.forumla.de/bilder/2007/07/970.jpg http://www.forumla.de/clear.gif So ich habe mich entschlossen ein Review über das allseits bekannte...

  3. Mario Kart Wii & Mario Kart Double Dash Profivideos: Hi! ^^ Ich wollte mal fragen, ob ihr solche Seiten kennt, wo man sich Videos von echten Progamern in MKW und MKDD anschauen kann. Oder kennt jemand...

  4. DS Mario Kart - beim Driften rutsch das Kart von der Straße :-(: Hallo zusammen, was mache ich falsch. Wenn ich versuche zu driften, hüpft das Kart kurz hoch und dann fängt er an zu driften, fast immer rutscht...

  5. the legend of zelda - twilight princess, mario galaxy oder mario kart: Hi @ all Also ich will mir demnächst ein neues wii-spiel kaufen, da wii-sports langsam langweilig wird xD Ich kann mich bloß nicht entscheiden...