Seite 2 von 5 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 96
  1. #21
    Chronles Chronles ist offline

    AW: Nintendo Switch

    Zitat Mario1690 Beitrag anzeigen
    Du täuschst dich nicht. Die Switch wird auf ausschließlich auf Cartridges setzen, was angesichts der Mobilität auch Sinn macht.
    Und weil Cartridges FLASH speicher haben, sind die Ladebildschirme sehr kurz...

  2. Anzeige

    AW: Nintendo Switch

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Jay Jay ist offline
    Avatar von Jay

    AW: Nintendo Switch

    Mein Wurstfinger werden mit dem neuen Controller ihren Spaß haben

  4. #23
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    AW: Nintendo Switch

    Wieso schätzen hier alle 350-399€? Das Teil ist doch von der Technik sicher hinter PS4/Xone und müsste demnach billiger sein?!?

  5. #24
    Mario1690 Mario1690 ist offline
    Avatar von Mario1690

    AW: Nintendo Switch

    Das ist ja noch nicht geklärt. Ich gehe aber eher von 300€ für die Basisversion aus, wobei es sicher wieder ein Premiumbundle mit mehr Speicher, dem Pro Controller und eventuell einem Spiel geben wird. Da halte ich dann 350-400€ schon für realistischer.

  6. #25
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    AW: Nintendo Switch

    Schade ich dachte das endlich seit langer Zeit mal wieder eine Nintendo Konsole bei mir daheim steht aber der Trailer ist für mich der endgültige Sargnagel bei Nintendo im Heimkonsolenbereich.

    Die Idee mit der Mobilität ist ja ganz witzig und das Gerät macht auch einen Optisch schicken eindruck. Aber diesbezüglich denkt Nintendo mal wieder nur an die Japaner. Dort ist der Portable Gaming Bereich deutlich grösser als bei uns. Für die Westlichen Kunden zählt hauptsächlich nur Leistung. Und ich zweifel daran dass das teil nur Ansatzweise an die X1/PS4 kommt. Und wenn das und die Architektur nicht gegeben ist springen mal wieder die thirdpartys nach und nach ab....und was dann passiert sieht man ja an der WiiU

  7. #26
    dereineda dereineda ist offline

    AW: Nintendo Switch

    https://www.amazon.de/dp/B01EX3JIY8?...intendo+switch mhh noch nicht zum vorbestellen verfügbar :P

  8. #27
    iVhyn iVhyn ist offline
    Avatar von iVhyn

    AW: Nintendo Switch

    Eigentlich ein ziemlich cooles Konzept, wenn es so fehlerfrei funktioniert wie es hier dargestellt wird.
    Das System steht und fällt aber mit dem Spieleangebot, und beim Namen hätten sie auch kreativer sein können.

  9. #28
    Beatrix Kiddo Beatrix Kiddo ist offline
    Avatar von Beatrix Kiddo

    AW: Nintendo Switch

    Zitat Dante-Dragon Beitrag anzeigen
    Für die Westlichen Kunden zählt hauptsächlich nur Leistung. Und ich zweifel daran dass das teil nur Ansatzweise an die X1/PS4 kommt. Und wenn das und die Architektur nicht gegeben ist springen mal wieder die thirdpartys nach und nach ab....und was dann passiert sieht man ja an der WiiU
    Ich bin ein westlicher Kunde und gehe in erster Linie überhaupt nicht nach Leistung. Ich spiele heutzutage sogar noch Snowboard Kids (lol), weils einfach Spaß macht. Ich sag ja nicht, dass mir die Leistung komplett egal ist, aber höchste Priorität? Bei weitem nicht. Nintendo weiß selbst, dass sie einen solchen Kampf gegen die Konkurrenz nicht gewinnen könnte und muss das auch nicht, weil sie in erster Linie (!) eine andere Zielgruppe ansprechen, aber auch Veteranen/Nintendofans zu bedienen wissen. Ob da jetzt Third Parties abspringen... Weiß ich nicht, so schlecht wie bei der U ist die Leistung da nicht mehr. Glaube schon, dass da viele Games mithalten können, siehe Skyrim (netter Schachzug, Nintendo hehe).

    Ich für meinen Teil bin richtig begeistert und freue mich auf diese neuen Möglichkeiten. Ich hab schon oft bei uns im Lehrerzimmer gesessen und musste Zeit bis zu einem Elterngespräch totschlagen. Wie geil ist das, wenn ich da mal eben meine Switch auspacke und ne Runde zocken kann. Und zwar meine Spiele, die ich eigentlich nur zuhause an meiner Konsole spielen könnte. Jetzt gehts auch mobil, mega!

    Dass sich dann auch andere ganz einfach mobil einklinken können und bei einer "Konsole" auch 2 Leute mitspielen können, genial! Ich glaube, dass Nintendo damit den ganz großen Wurf machen wird.

  10. #29
    Mario1690 Mario1690 ist offline
    Avatar von Mario1690

    AW: Nintendo Switch

    Zitat Beatrix Kiddo Beitrag anzeigen
    Ich bin ein westlicher Kunde und gehe in erster Linie überhaupt nicht nach Leistung. Ich spiele heutzutage sogar noch Snowboard Kids (lol), weils einfach Spaß macht.
    Das ist aber nicht dasselbe. Ich für meinen Teil spiele auch noch Spiele aus der N64 Ära, auch noch Ältere, weil es Kindheiterinnerungen sind. Im Jahre 2016 will ich allerdings keine Spiele mehr haben, die aussehen wie N64 Titel.

    Ich sehe das schon ganz ähnlich wie Dante-Dragon. Natürlich sind jetzt erstmal viele Entwickler an Bord, weil es dieses Hybrid Konzept so bisher nicht gab und so etwas erst einmal begeistert. Selbsverständlich ist Leistung nicht die höchste Priorität, wenn es aber abermals damit losgeht, dass Third Party Entwickler ihre Spielkonzepte nicht auf der Switch umsetzen können, kann man schon fast davon ausgehen, das die nächste Spieleflaute folgt. Somit sinken die Verkäufe und es folgen erst recht keine weiteren Spiele. Das Hybridkonzept ist schön und gut, allerdings wird das alleine die Switch auf keinen Fall einen gesamten Konsolenzyklus am Leben erhalten können. Denn irgendwann ist auch das Standard und nichts Besonderes mehr. Letztendlich fällt und steht es mit den Spielen, und genau da darf die technische Seite heutzutage einfach nicht mehr außer Acht gelassen werden. Mit einer Leistung, vergleichbar mit PS4/One, mag es vielleicht noch schleichen, denn die reicht derzeit noch aus, um alle Ideen der Entwickler umsetzen zu können. Alles darunter halte ich aber ebenfalls für mehr als grenzwertig.

    Allerdings muss auch dazu gesagt werden, dass wir derzeit noch nichts über die Technik der Switch wissen und ich eigentlich durchaus von einer Leistung auf Standard PS4 Niveau ausgehe.

  11. #30
    LittleGreen LittleGreen ist gerade online
    Avatar von LittleGreen

    AW: Nintendo Switch

    Währenddessen in einer dunklen Ecke im Nintendo HQ




    Die Sache ist ja, das das Ganze Mobile Feature total optional ist. Es ist im Grunde dennoch eine Home Konsole, jedoch hat man nun die Möglichkeit die Konsole mit zu nehmen.
    Das ist doch ein cooles Feature, das einem zu keiner zwar netten aber unausgereiften Innovation zwingt.

    Und sei es nur kurz, um einem Freund etwas zu zeigen in einem Spiel, wenn man mal kurz zu ihm fährt oder so.

    Vor allem auf längeren Autofahrten ist das doch cool. Oder in der Bahn, wenn man mal etwas länger unterwegs ist.

    Die einzige Frage, die ich mir stelle ich echt die Akku Laufzeit. Die sollte stimmen, denn sonst wäre es schon etwas mies. Aber mal abwarten, bis etwas mehr konkretes genannt wird. Schätze mal, die nächste Zeit wird sicher noch etwas mehr kommen.

  12. #31
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    AW: Nintendo Switch

    Wo soll die Leistung denn drin stecken? So wie es aussieht, ist die Station so breit wie ne WiiU, wenn sie steht. Die PS4/Xone sind ja auch nicht wegen dem Design so groß und laut... Für ordentlich power sieht die Konsole zu kompakt aus. Ich denke es ist nen Upgrade der WiiU. Und sollte das der Fall sein, geht es ja schon wieder damit los, dass die Third Party Entwickler die Multi-Games extra downgraden müssen... Was aber egal wäre, wenn es für die Konsole gute exklusiv Games gibt. Sowas wie Eternal Darkness oder Resident Evil (Gamecube).

  13. #32
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Nintendo Switch

    Das Ding unterstützt Unreal Engine 4. So schlecht kann die Hardware nicht sein.

    Und ich stell jetzt vielleicht eine provokante Frage: Wer zwingt euch denn damit raus zu gehen oder das Ding überhaupt aus der Station zu nehmen? Ihr könnt doch wenn ihr lustig seid immer am TV spielen. Nintendo gibt euch nur die Möglichkeit damit weg zu gehen.
    Als ob man durch eine Multi Funktion dazu gezwungen wird.^^

    Zudem könnte man auf Flash Speicher setzen..was ein Laufwerk unnötig macht = Platz und Raum für Technik.

  14. #33
    Syeo Syeo ist gerade online
    Avatar von Syeo

    AW: Nintendo Switch

    Leistung ist aber auch ein wichtiger Punkt bei Gaming. Wäre ich Spieleentwickler, dann müsste ich genau schauen, ob es sich dann überhaupt lohnt einen Port für die Switch zu bringen. Es ist super, dass nun TESV für die Switch kommt, aber das ist viel zu spät. Das hätte schon für die Wii U kommen müssen. Ich würde mir zum Beispiel auch gerne SOMA für die Switch wünschen. Wäre die Konsole aber zu schwach, wieso dann einen Port dafür rausbringen? Ich hoffe mal, dass das Gamepad nicht zu viel Leistung der Konsole verbraucht, wenn man es verwenden sollte. Leistung ist mir schon wichtig, die Entwickler sind ja nicht gezwungen alles rausholen zu müssen. Kommt auch immer auf den Stil an. Yooka-Laylee werde ich gelegentlich auch mit dem N64-Shader spielen. ^^

    Die Konsole setzt ja offenbar auf Cartridges, aber sind diese wirklich so groß wie SD-Karten? Scheinbar schon, was ich heftig finden würde. Könnte mir die Mobilität der Konsole sonst nicht erklären. Hatte erst befürchtet, dass die Spiele alle gar nicht erst als Retail-Version erscheinen sondern lediglich runtergeladen werden können und auf einer Speicherkarte landen.

  15. #34
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    AW: Nintendo Switch

    Zitat Beatrix Kiddo Beitrag anzeigen
    Glaube schon, dass da viele Games mithalten können, siehe Skyrim (netter Schachzug, Nintendo hehe).
    Was war daran denn ein kluger Schachzug? Nintendo wollte damit zwar zeigen das sie nicht nur Mario und Link haben. Aber im grossen und ganzen fand ich es ein riesen Fehler das sie ausgerechnet Skyrim gezeigt haben.

    Skyrim is von Ende 2011....Glückwunsch Nintendo ihr habt es hinbekommen einen 5 Jahre alten Titel zu zeigen. HD Remaster schön und gut trotzdem bleibt das nen Last Gen Titel mit dem man nichts zeigt.

    Ich wünsche Nintendo wirklich das beste aber ich bin nicht überzeugt. Und auch wenn die meisten zwar die Odee durchaus positiv sehen denken viele genauso wie ich.
    So viel Kohle kann Nintendo den Enteicklern gar nicht zahlen wenn sie sich überlegen entweder nen NX Exklusivtitel zu machen oder in der Zeit nen Multiplattformtitel für X1/pc/PS4 weil die in der Architektur ziemlich ähnlich sind.

    ich bleib gespannt und werd auch zu dem Theme mich jetzt nicht mehr äussern bevor nicht die finalen Specs dieser Konsole....Handheld.....Ding bekannt sind.

  16. #35
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Nintendo Switch

    Zitat Dante-Dragon Beitrag anzeigen
    Skyrim is von Ende 2011....Glückwunsch Nintendo ihr habt es hinbekommen einen 5 Jahre alten Titel zu zeigen. HD Remaster schön und gut trotzdem bleibt das nen Last Gen Titel mit dem man nichts zeigt.
    Ein Openworld Titel dessen Grafik aufgebohrt wurde auf einen Handheld zu bringen ohne Remote Play und ohne Grafikeinbußen nenne ich schon ziemlich gut.

  17. #36
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    AW: Nintendo Switch

    Zitat LittleGreen Beitrag anzeigen
    Vor allem auf längeren Autofahrten ist das doch cool. Oder in der Bahn, wenn man mal etwas länger unterwegs ist.
    Ich sehe nur nicht, dass das eine besonders große Zielgruppe ist? Zumindest keine, die sich einzig und allein deshalb die Konsole kauft. Für Familien mit (jungen) Kindern könnte das vielleicht klappen, aber sonst...?

    Ich denke, es wäre auch gar nicht mal das Problem, wenn die "Switch" einfach nur schwächere Hardware hätte, als PS4 oder XBOX One. Aber wenn man hier wirklich auf einen Tegra-Chip mit ARM-Technik setzt, haben Third Parties ja wieder mehr Programmieraufwand, Ihre Titel extra für Nintendos Konsole anzupassen.

    Mehr Aufwand muss sich entsprechend mehr lohnen, was heißt, dass sich die Spiele sehr gut verkaufen müssen, sonst ist es für die Publisher schlicht unwirtschaftlich. Und dann hat man eben wirklich wieder das Wii U Problem, dass der Spielemarkt bis auf wenige Franchises tot ist.

  18. #37
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    AW: Nintendo Switch

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Ein Openworld Titel dessen Grafik aufgebohrt wurde auf einen Handheld zu bringen ohne Remote Play und ohne Grafikeinbußen nenne ich schon ziemlich gut.
    Soviel hat man doch gar nicht gesehen... Ich find das auch nicht besonders, immerhin läuft selbst ein Spiel wie BioShock auf nem iPhone... die Vita hätte das evtl auch noch gepackt. Nur fehlte das Interesse daran...

  19. #38
    Freddie Vorhees

    AW: Nintendo Switch

    Man muss aber auch sagen, dass die multifunktionalitaet technisches Potential nimmt, weil die base auch kkompakt und der grafikunterschied zw. Base und mobilteil gering sein soll. 8/10 (Meine schaetzung) westlichen kunden sind versessen auf möglichst viel leistung. Von mir aus haette man die grafische Entwicklung 2010 einstellen koennen und das mehr an leistung in wirkliche Qualitätsverbesserung der spiele stecken koennen, aber so denken halt wenige.

  20. #39
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Nintendo Switch

    Zitat LuDaCriSoNe Beitrag anzeigen
    Soviel hat man doch gar nicht gesehen... Ich find das auch nicht besonders, immerhin läuft selbst ein Spiel wie BioShock auf nem iPhone... die Vita hätte das evtl auch noch gepackt. Nur fehlte das Interesse daran...
    Trotzdem ist es doch unwichtig ob das Ding alt ist oder nicht. Es wird Jahre nach Thirds verlangt. Jetzt kam einer dazu der noch nie bei Nintendo war und neben Skyrim sicher noch mehr raus bringt und aufeinmal ist es alt. xD
    Technik ist ein wichtiger Aspekt ja. Dennoch kennt keiner die Specs.Man meckert über das Feature unterwegs zu spielen was aber nur eine Alternative ist.

    Das Teil unterstützt Unreal Engine 4 was die U nicht ohne weiteres kann.
    Also ist die Technik wohl nicht gerade schlecht. Man sah jetzt nur einen Remaster Titel der zur E3 gefeiert wurde das er erscheint - für Switch ist er aber leider zu alt. Also ich weiß jetzt leider nicht wo der Fehler liegt.. in euren Erwartungen höchstens. xD
    Oder der fehlenden Fähigkeit einfach mal abzuwarten.

  21. #40
    LittleGreen LittleGreen ist gerade online
    Avatar von LittleGreen

    AW: Nintendo Switch

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Ich sehe nur nicht, dass das eine besonders große Zielgruppe ist? Zumindest keine, die sich einzig und allein deshalb die Konsole kauft. Für Familien mit (jungen) Kindern könnte das vielleicht klappen, aber sonst...?

    Ich denke, es wäre auch gar nicht mal das Problem, wenn die "Switch" einfach nur schwächere Hardware hätte, als PS4 oder XBOX One. Aber wenn man hier wirklich auf einen Tegra-Chip mit ARM-Technik setzt, haben Third Parties ja wieder mehr Programmieraufwand, Ihre Titel extra für Nintendos Konsole anzupassen.

    Mehr Aufwand muss sich entsprechend mehr lohnen, was heißt, dass sich die Spiele sehr gut verkaufen müssen, sonst ist es für die Publisher schlicht unwirtschaftlich. Und dann hat man eben wirklich wieder das Wii U Problem, dass der Spielemarkt bis auf wenige Franchises tot ist.
    Naja, sich eine Konsole einzig und allein für Auto-/ Bahnfahrten zu holen wäre auch allgemein etwas eigenartig.

    Es geht ja um die Konsole an sich. Das "To Go" Feature ist mehr ein Gimmik, das man nutzen KANN aber nicht MUSS. Es ist und soll nach wie vor eine stationäre klassische Konsole sein, nur mit dem Nebeneffekt, das du das Teil halt mitnehmen kannst.

    Und Käufer für neue Konsolen sind immer da. Die Switch richtet sich ja nicht ausschließlich nur an Leute, die unterwegs zocken, sondern an allgemeine Leute, die an Videospielen Spaß haben. Wie gesagt, das ganze "To Go" ist rein und komplett optional. Ich persönlich werde das wohl auch eher weniger nutzen, da ich weder auf Reisen gehe, noch größere Wege fahre irgendwohin, dennoch interessiert es mich.

    Einfach rein als Konsole.

    Was die Third Party Leute angeht, kann man erstmal nur abwarten, aber bislang sieht es doch gut aus. Alles andere wird sich mit der Zeit zeigen.

Seite 2 von 5 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte