Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23
Ergebnis 41 bis 52 von 52
  1. #41
    McMeyer McMeyer ist offline
    Avatar von McMeyer

    Nintendo Switch im Detail: Technischen Daten und Fakten

    Zitat AndiBcool Beitrag anzeigen
    ...Hardwaremängel... Sowas sollte es bei einem Preis von 340€ nicht geben.
    Was war nochmal der Preis der Xbox 360 bei Release ?

  2. Anzeige

    Nintendo Switch im Detail: Technischen Daten und Fakten

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    Nintendo Switch im Detail: Technischen Daten und Fakten

    Zitat Ryumaou Beitrag anzeigen
    Mir scheint allerdings, dass Nintendo tatsächlich in 2 Dingen nachbessern sollte, nämlich dem Dock (Kratzschutz) und der JoyCon-Fehlerquote bezüglich Funkleistung.
    Das sind auch die einzigen Punkte, von denen man teilweise hört. Wobei ich bisher nur von den JoyCon Problemen einzelner Leute gehört habe. Das müssen die in den Griff bekommen, falls möglich.

  4. #43
    Mario1690 Mario1690 ist offline
    Avatar von Mario1690

    Nintendo Switch im Detail: Technischen Daten und Fakten

    Zitat AndiBcool Beitrag anzeigen
    Oh jeh, da gibt es wohl sehr viele Hardwaremängel bei der Switch. Sowas sollte es bei einem Preis von 340€ nicht geben.
    Schlechtes Design und schlechte Verarbeitung:
    Das mit den Handgelenkschlaufen ist mir gleich zu Anfang auch passiert, eine hab ich falsch herum aufgesteckt, danach war sie nicht mehr abzubekommen. Nach ca. 10 Minuten Herumrupfen ist sie dann unter größtem Kraftaufwand abgegangen, wobei ich mir sogar den Daumen an der Schiene vom JoyCon eingerissen hab. Die Schiene vom Schlaufenaufsatz war danach auch leicht ausgeleiert, weswegen ich erstmal direkt ne Neue bestellen musste. Klar, eigene Dummheit, streng genommen dürfte es aber eigentlich nicht möglich sein, die Dinger falsch herum überhaupt befestigen zu können, wenn sie danach beinahe nicht mehr abzubekommen sind. Denn das kann in einem Moment der Unaufmerksamkeit immer mal passieren.

  5. #44
    ccommander81 ccommander81 ist offline
    Avatar von ccommander81

    Nintendo Switch im Detail: Technischen Daten und Fakten

    Zitat Mario1690 Beitrag anzeigen
    Das mit den Handgelenkschlaufen ist mir gleich zu Anfang auch passiert, eine hab ich falsch herum aufgesteckt, danach war sie nicht mehr abzubekommen. Nach ca. 10 Minuten Herumrupfen ist sie dann unter größtem Kraftaufwand abgegangen, wobei ich mir sogar den Daumen an der Schiene vom JoyCon eingerissen hab. Die Schiene vom Schlaufenaufsatz war danach auch leicht ausgeleiert, weswegen ich erstmal direkt nen Neue bestellen musste. Klar, eigene Dummheit, streng genommen dürfte es aber eigentlich nicht möglich sein, die Dinger falsch herum überhaupt befestigen zu können, wenn sie danach beinahe nicht mehr abzubekommen sind. Denn das kann in einem Moment der Unaufmerksamkeit immer mal passieren.
    Das war mir auch passiert, allerdings ist die Hardware heil geblieben zum Glück..... Wunden am Daumen heilen ja für gewöhnlich von alleine

    Man muss da auf die Plus und Minus Symbole achten bei diesen Grips. Aber kinderleicht ist natürlich was anderes. Und holy... die Joy-Cons einzeln gekauft sind auch auch unangenehm teuer.
    Mit dem linken Joy-Con hab ich jetzt auch schon 2-3 mal Probleme mit der Verbindungsqualität gehabt. Ist dann doof, wenn Link ungewollt nen Abhang runterspringt.

    Alles in allem für mich kleine und noch vertretbare Qualitätsmängel. Wenn ich so an die Qualität meiner früheren Konsolen denke, war das auch nicht immer das Gelbe vom Ei.

    PS One: läuft heute noch
    PS2: nach 3 Jahren hat das Laufwerk das zeitliche gesegnet. Eine Slim die ich danach kaufte läuft heute noch
    PS3: nach 20 Monaten tot. Eine refurbished vom Hersteller als Austausch bekommen, die lief auch nur noch 1 Jahr. Schließlich eine PS3 Slim, die heute noch läuft.
    XboxOne: hatte nach einem halben Jahr schon erste Probleme mit dem Laufwerk. Mein Kumpel mit zeitgleich dem gleichen Problem hat seine Xbox gerade umtauschen müssen.


    Im Übrigen hat IGN Deutschland gestern über so eine Youtubetester berichtet, der die Switch 11mal aus 1,5 m auf Beton hat fallen lassen, bevor diese den Geist aufgegeben hat. Gelitten haben zuerst immer die Joycons. Das hört sich für mich solide an. Kenne genug Leute, denen einmal das Iphone aus 1 m auf Kunstofffußboden gefallen ist und schon war SPiderApp angesagt.

  6. #45
    ccommander81 ccommander81 ist offline
    Avatar von ccommander81

    Nintendo Switch im Detail: Technischen Daten und Fakten

    Interessant, die JoyCons lassen sich offenbar auch unter Windows 10 per Bluetooth nutzen.

    Joy-Cons und Windows

    Für eine kleine Überraschung haben übrigens die Joy-Cons gesorgt, also die seitlichen Eingabegeräte für den Touchscreen. Sie lassen sich über Bluetooth auch mit anderen Geräten koppeln, etwa mit Android-Smartphones sowie mit Rechnern unter Windows und MacOS.

    Inzwischen hat ein Programmierer sogar ein Tool namens Joytokey erstellt, mit dem sich die Tasten unter Windows den gewünschten Aktionen in Spielen zuordnen lassen.

    Quelle: https://www.golem.de/news/nintendo-s...03-126568.html

  7. #46
    jimcarry jimcarry ist offline
    Avatar von jimcarry

    Nintendo Switch im Detail: Technischen Daten und Fakten

    Dock wurde aus dem offiziellen Store entfernt

    Somit sind wir gespannt was Nintendo nun ändert oder gar ggf austauscht?

    Nintendo Switch: Das Dock wurde aus dem offiziellen Store entfernt | RebelGamer.de
    https://store.nintendo.com/ng3/us/po...tId=prod840594

  8. #47
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    Nintendo Switch im Detail: Technischen Daten und Fakten

    Sollte es zurückgerufen werden, wird Nintendo vermutlich wie in der Vergangenheit anbieten, es kostenlos umzutauschen.
    Wäre nicht schlecht.

  9. #48
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    Nintendo Switch im Detail: Technische Daten und Fakten

    Nintendo bietet ab 13. Juli 2018 ein neues Zubehörteil an. Hierbei handelt es sich um einen Ständer, der zugleich Ladestation ist und die Switch im Tabletop-Modu auflädt. Das Ding schimpft sich völlig unoriginell…

    Adjustable Charging Stand (for Nintendo Switch)

    …und ist hier innerhalb seiner Verpackung in voller Pracht zu sehen: [Nintendo.com - Nintendo Switch / Buy Now]

  10. #49
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Nintendo Switch im Detail: Technische Daten und Fakten

    War ja absehbar, dass man die Meisterleistung, der im Tisch-Modus nicht aufladenbaren Switch, irgendwann mit einem Zubehörteil gegen Geld aus der Welt schaffen wird/will.

    Wundert mich, dass das über ein Jahr gedauert hat. Allerdings kann ich da auch einen faltbaren, flachen Tabletständer für einen 10er nehmen.
    Aber gut, Neukunden nehmen das vllt mit.

  11. #50
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    Nintendo Switch im Detail: Technische Daten und Fakten

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    War ja absehbar, dass man die Meisterleistung, der im Tisch-Modus nicht aufladenbaren Switch, irgendwann mit einem Zubehörteil gegen Geld aus der Welt schaffen wird/will.

    Wundert mich, dass das über ein Jahr gedauert hat. Allerdings kann ich da auch einen faltbaren, flachen Tabletständer für einen 10er nehmen.
    Aber gut, Neukunden nehmen das vllt mit.
    Der würde aber die Switch nicht aufladen, oder? Für den Zwanni find ich das Teil schon recht sinnvoll. Anschlüsse für den TV-Modus wären halt schön gewesen, aber der Gedanke war wohl zu naiv von mir.

    Vom Dock sollte dann aber hoffentlich irgendwann mal schon eine überarbeitete Variante geben, aber das ist ein anderes Thema…

  12. #51
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Nintendo Switch im Detail: Technische Daten und Fakten

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Der würde aber die Switch nicht aufladen, oder? Für den Zwanni find ich das Teil schon recht sinnvoll. Anschlüsse für den TV-Modus wären halt schön gewesen, aber der Gedanke war wohl zu naiv von mir.

    Vom Dock sollte dann aber hoffentlich irgendwann mal schon eine überarbeitete Variante geben, aber das ist ein anderes Thema…
    Der Nintendo-Ständer lädt die Switch ja auch nicht von Geisterhand.^^
    Ob ich das Kabel direkt in den USB-Anschluss der Switch stecke, oder in den Ständer, dürfte dann ja nun wirklich zweitrangig sein, oder?

    Und TV-Anschlüsse am Tischständer waren ja irgendwie Quatsch. Dann hast du die Kabel zur Basis und zusätzlich noch zum Tischständer? Ist doch mega unnötig.

  13. #52
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    Nintendo Switch im Detail: Technische Daten und Fakten

    Ein jüngst von Nintendo veröffentlichtes Update setzt nun einen "Boost-Modus" frei. Der soll den Prozessor der Konsole übertakten, was unter Umständen innerhalb eines Spiels für kürzere Ladezeiten oder bessere Technik sorgen kann. Digital Foundry hat sich das Ganze nun angesehen:



    [Digital Foundry]
    [Computer BILD]

Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23

Ähnliche Themen


  1. 1-2-Switch - Minispielesammlung zum Release der Nintendo Switch: http://media.nintendo.com/nintendo/bin/oiM2QlLg9frNJhSWvFGmi5NAvEAGlYVx/_3d_ldcR3G0YQl590uHXZ89Jmouu5aS9.png "1 2 Switch" ist Nintendos offizielle...

  2. Nintendo Switch: 174510 174511 https://www.youtube.com/watch?v=f5uik5fgIaI In diesem Thread geht es um Fakten, News und feste Infos zur Konsole. Die erste...

  3. Technische Daten von Galaxy S2, Desire 2, Desire HD2 und Wildfire 2: Technische Daten von Galaxy S2, Desire 2, Desire HD2 und Wildfire 2 aufgetaucht Bald beginnt der MWC und die Erwartungen sind groß. Ein großer...

  4. Suche Technische Daten vom Prozessor und dem Grafikchip der WII: Hallo Leute, ich schreibe gerade an einer Diplomarbeit über Spieleentwicklung. Nun suche ich noch Technische Details über den Prozessor und dem...

  5. Sensorbar Fakten, Daten, Results: Hallo, nachdem mein neuer Beamer angekommen ist hab ich natürlich gleich die Wii angeschlossen um den guten Link zu bewundern. Tja, das Kabel der...