Seite 2 von 4 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 68
  1. #21
    wheelz wheelz ist offline
    Avatar von wheelz

    Nintendo Switch - Presse-Reviews

    Ich hole mir die Switch wohl auch erst mit Mario Odyssey.

    Auch wenn ich mir hier jetzt sicher warme Ohren abhole, ich finde die Zelda Welt einfach irgendwie zu leer...Ja sie ist riesig, wir haben ja gehoert es dauert eine halbe Stunde querdurch aber was ich bisher so an let's plays sah, es passiert halt nicht wirklich viel . Es kommen dann zwar Gegner aber alles wirkt irgendwie , auf mich, etwas tot. Alles in allem, war das Spiel fuer mich kein Grund, gleich zum launch dafuer dann fast 500 Euro auszugeben...weil Pro Controller ist fuer mich ein 'muss'

    Auch haben sie es scheinbar immer noch nicht geschafft eine Sprachausgabe reinzumachen, die Figuren 'grunzen' sich nach wie vor an, in den Dialogen.

    Mario sah sehr gut aus und darauf freu ich mich schon ein wenig

    Was das Marketing angeht, haette Nintendo besser dran getan, die Konsole nicht als Hybrid sondern als Handheld zu vermarkten. TV Modus ist ein Zubrot aber ohne eine starke Hardware dahinter, sehe ich nicht wie aktuelle Spiele da drauf laufen sollen, ohne das die Game Entwickler wieder 'kastrierte' Versionen auf den markt bringen muessten...und ich hatte gehofft das haben wir hinter uns...und ich sehe auch nicht das so etwas passieren wird.

  2. Anzeige

    Nintendo Switch - Presse-Reviews

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Nintendo Switch - Presse-Reviews

    Zitat Kaykero Beitrag anzeigen
    Da finde ich die Geschichte mit den drölf amiibos zu einem einzigen Spiel wesentlich peinlicher, aber jetzt wo die Wertungen da sind, erklärt sich eben auch das.
    Die Amiibos kann man auch einfach ignorieren, ohne dabei was zu verpassen. Also ist es mir daher egal.

    Zitat Kaykero Beitrag anzeigen
    Ich darf mir morgen einen kleinen Eindruck von Zelda und der Switch machen und freu mich jetzt, durch die heutigen Informationen, schon deutlich mehr darauf als gestern.
    Bei mir nicht anders. Wobei es sich noch in Grenzen hält.

    Zitat wheelz Beitrag anzeigen
    Was das Marketing angeht, haette Nintendo besser dran getan, die Konsole nicht als Hybrid sondern als Handheld zu vermarkten.
    Es ist aber kein Handheld, also muss man es auch so nicht vermarkten. Auch wenn man es nicht einsehen will, bleibt es nach wie vor eine Heimkonsole mit optionalem Feature.

  4. #23
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    Nintendo Switch - Presse-Reviews

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Die Amiibos kann man auch einfach ignorieren, ohne dabei was zu verpassen. Also ist es mir daher egal.
    Natürlich, und das ist ja an sich auch eine gute Sache - nur finde ich halt die bloße Menge und den Preis für das Gebotene ein wenig frech, aber dazu hab ich mich im dazupassenden Thread schon genauer geäußert. Ich spielte nur darauf an, dass Nintendo ja eben schon länger um die Qualität des Spiels bescheid weiß und deshalb ein derartiges Angebot für amiibos durchaus logisch ist und ich deshalb nicht wirklich darüber urteilen kann - ich hätte es genauso gemacht, wahrscheinlich.

  5. #24
    medeman medeman ist offline
    Avatar von medeman

    Nintendo Switch - Presse-Reviews

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Die Amiibos kann man auch einfach ignorieren, ohne dabei was zu verpassen. Also ist es mir daher egal.

    Bei mir nicht anders. Wobei es sich noch in Grenzen hält.


    Es ist aber kein Handheld, also muss man es auch so nicht vermarkten. Auch wenn man es nicht einsehen will, bleibt es nach wie vor eine Heimkonsole mit optionalem Feature.
    Technisch gesehen ist es eigentlich schon ein Tablet/Handheld mit einem modifizierten Tegra X1. Eine Besonderheit ist, dass man zwei Controller direkt anstecken kann.

    Das "Dock" ist nichts anderes als ein schön verpacktes Adapterkabel. Und auch auf Android und iOS kann man ein externes Display separat ansprechen (also nicht nur gespiegelte Anzeige; das ging schon "damals" bspw. mit der App "Real Racing 2").

    Ein modernes Smartphone/Tablet unterscheidet sich weniger von der Switch als eine PS4 oder X1 - hardwareseitig.

    Wie Nintendo das Gerät vermarktet sei mal dahingestellt.
    @Bieberpelz Hast du deine Wii U verkauft oder..?

  6. #25
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Nintendo Switch - Presse-Reviews

    Zitat medeman Beitrag anzeigen
    @Bieberpelz Hast du deine Wii U verkauft oder..?
    Vor Jahren.
    Habe viele Spiele nicht mehr mitbekommen.

  7. #26
    medeman medeman ist offline
    Avatar von medeman

    Nintendo Switch - Presse-Reviews

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Vor Jahren.
    Habe viele Spiele nicht mehr mitbekommen.
    Okay, hatte mich gewundert, weil du gesagt hast du hast alle Nintendo-Konsolen gekauft. Aber macht Sinn.

  8. #27
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Nintendo Switch - Presse-Reviews

    Zitat medeman Beitrag anzeigen
    Okay, hatte mich gewundert, weil du gesagt hast du hast alle Nintendo-Konsolen gekauft. Aber macht Sinn.
    Die meisten Konsolen sogar mehrfach.
    Ich behalte sie nur so lange, wie es auch Spiele dazu gibt und sich lohnt.
    PS4 hatte ich vier mal aber jedes Mal wieder abgegeben, weil es doch nicht lohnte oder für 1 Spiel war.

  9. #28
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    Nintendo Switch - Presse-Reviews

    Moderation: Hab 5 Beiträgen gelöscht, bleibt bitte beim Thema.

    Danke.

  10. #29
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Nintendo Switch - Presse-Reviews

    4Players ist aktuell am testen.

    Nintendo Switch - Special, Hardware, Nintendo Switch - 4Players.de

    Sind da etwas geteiler Meinung vor allem was die "Bau" Qualität angeht.

    Unsere ersten Tage mit Switch haben uns nach aufkeimender Vorfreude wieder stark ernüchtert. Besonders verwundert waren wir über die klapprige, teils billig wirkende Verarbeitung vieler Details
    Quelle & mehr: Nintendo Switch - Special, Hardware, Nintendo Switch - 4Players.de

    Test ist noch nicht fertig. Aber das list sich schon etwas ernüchternd. Kann aber auch sein das 4P etwas übertreibt.

  11. #30
    Eskild Eskild ist offline

    Nintendo Switch - Presse-Reviews

    Unsere ersten Tage mit Switch haben uns nach aufkeimender Vorfreude wieder stark ernüchtert. Besonders verwundert waren wir über die klapprige, teils billig wirkende Verarbeitung vieler Details
    Mich hat sowieso schon immer verwundert, wieso immer davon die Rede ist, wie gut die Verarbeitungsqualität von Nintendo sei. Ich habe bisher immer das Gegenteilige empfunden!!

  12. #31
    Miya Miya ist offline
    Avatar von Miya

    Nintendo Switch - Presse-Reviews

    Also bei den letzten Generationen fand ich die Verarbeitung von Konsolen und Zubehör völlig in Ordnung. Auch sehr häufiges Mitnehmen und selbst etliche Flüge hat bei mir bis heute alles problemlos überstanden.

  13. #32
    medeman medeman ist offline
    Avatar von medeman

    Nintendo Switch - Presse-Reviews

    Zitat Eskild Beitrag anzeigen
    Mich hat sowieso schon immer verwundert, wieso immer davon die Rede ist, wie gut die Verarbeitungsqualität von Nintendo sei. Ich habe bisher immer das Gegenteilige empfunden!!
    Ja...wie viele NDS- und 3DS-Geräte habe ich schon sterben sehen (ich selbst hatte bzw. habe allerdings nur einen New 3DS). Einmal, weil das Plastik am Touchscreen (also der Touchscreen-Rahmen) mit der Zeit leicht verbogen ist und dann auf den Screen gedrückt hat, sodass der Touchscreen sehr ungenau wird und quasi nicht mehr benutzbar ist (als "Problemlösung" wird in diversen Foren vorgeschlagen das Gerät mit Heißluft an der Stelle zu erhitzen und den Rahmen wieder gerade zu "biegen"). Dann viele (3)DS-Geräte mit defekten Schultertasten...bei meinem New 3DS hat das Gelenk noch gut Spielraum, wenn man das Gerät aufklappt, heißt es "wackelt" nach vorne und hinten (ist das bei allen Modellen so?). Der Slot für die Spiele ist auch ein "klassischer" Schwachpunkt. Oder, dass das Gelenk rissig/brüchig wird.

    Da gibt es definitiv besseres...ist mir klar, dass ich das nicht mit einem 500€ Telefon vergleichen kann. Aber selbst ein Moto G4 für ca. 180€ ist wesentlich besser verarbeitet als bspw. ein 3DS, egal welches Modell. Aber meinetwegen würde ich 50€ mehr bezahlen, wenn ich dafür ein gut verarbeitetes Gerät bekommen würde, eventuell auch mit hochwertigeren Materialien (Aluminium o.Ä.).

    Bei der Switch...selbst noch keine in der Hand gehabt, aber einige berichten auch von klapprigen Controller-Tasten bei den Joy-Cons, und der integrierte Ständer soll wohl auch nicht das wahre sein.

  14. #33
    Banx Banx ist offline

    Nintendo Switch - Presse-Reviews

    Bzgl. Hardware Qualität kann kann ich nur von GBA und GBA SP sprechen und die kamen mir als Kind stabil vor!

    Bin gespannt auf die nächsten Monate, wie die Switch sich macht...

    Das muss ich Nintendo mit ihrer Konsole lassen, sie haben es geschafft, im gegensatz zur Wii U, mein Interesse daran zu erwecken (also daran wie oft sie verkauft wird, wie sie bei ihren Käufern ankommt und nicht wirklich ob ich sie mir selber hole).

    Die "4K-Konsolen" lassen mich, was diesen Aspekt angeht kalt.^^'

  15. #34
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    Nintendo Switch - Presse-Reviews

    Zitat Eskild Beitrag anzeigen
    Mich hat sowieso schon immer verwundert, wieso immer davon die Rede ist, wie gut die Verarbeitungsqualität von Nintendo sei. Ich habe bisher immer das Gegenteilige empfunden!!
    Ich nicht, so ziemlich alle Sachen die ich von Nintendo jemals besessen habe funktionieren heute noch einwandfrei (EDIT: gut, ich probier die halt nicht jede Woche aus, aber als ich vor einigen Jahren den SNES ausgepackt habe lief der noch super) und haben genug mitgemacht. Von auf den Boden fallen lassen, aus Versehen vom Tisch schmeißen, über Getränke jeder Art daraufgießen, im Regen liegen gelassen, bis zu mit Schuhen darauf steigen... vielleicht kriegt das Gehäuse mal einen Kratzer, aber dafür ist es ja da. Und wir reden hier von jahrelanger Nutzung in mehreren Situationen, sonst könnten sich diese Sachen gar nicht ereignen.

    Einen Gamecube-Controller hab ich mal in einer kleinen Stofftasche aus dem dritten Stock geworfen - war ihm scheiß egal, das Ding geht heute noch. Ein paar kaputte Sachen, die ich von Nintendo habe, sind der Pokémon Mini und der Pokéwalker.

    Zitat medeman Beitrag anzeigen
    Da gibt es definitiv besseres...ist mir klar, dass ich das nicht mit einem 500€ Telefon vergleichen kann. Aber selbst ein Moto G4 für ca. 180€ ist wesentlich besser verarbeitet als bspw. ein 3DS, egal welches Modell. Aber meinetwegen würde ich 50€ mehr bezahlen, wenn ich dafür ein gut verarbeitetes Gerät bekommen würde, eventuell auch mit hochwertigeren Materialien (Aluminium o.Ä.).
    Wenn ich vergleiche wie oft ich schon meinen alten 3DS XL oder den von Bekannten auf den Boden fallen hab sehen und NIE etwas passiert ist, während ich schon mehrere Male erlebt habe, wie ein Handy-Screen einen Sprung bekommt sobald es am Boden aufkommt... Dann kann man das tatsächlich nicht vergleichen.

  16. #35
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Nintendo Switch - Presse-Reviews

    Zitat Kaykero Beitrag anzeigen
    über Getränke jeder Art daraufgießen
    Da sagst du was. Ich habe doch einmal eine Konsole von Nintendo geschrottet.
    Und zwar als ich 5 oder 6 war lag ich jeweils einen Monat im Krankenhaus und hatte da einen Gameboy als Zeitvertreib. Einer davon ist mir in die Suppe gefallen und war demnach wohl kaputt

    Und die N64 Controller waren eine katastrophe. Der Analogstick

  17. #36
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    Nintendo Switch - Presse-Reviews

    Zitat Kaykero Beitrag anzeigen
    Wenn ich vergleiche wie oft ich schon meinen 3DS oder den von Bekannten auf den Boden fallen hab sehen und NIE etwas passiert ist, während ich schon mehrere Male erlebt habe, wie ein Handy-Screen einen Sprung bekommt sobald es am Boden aufkommt... Dann kann man das tatsächlich nicht vergleichen.
    Also den ersten 3DS finde ich ehrlich gesagt schon relativ schlecht verarbeitet. Da haben die Nachfolgemodelle es deutlich besser gemacht. Bei meinem 3DS XL ist allerdings der obere Screen kaputt, dicker Riss über den ganzen Bildschirm. Ich habe allerdings keine Ahnung wie das passiert ist, hatte den eigentlich immer in meiner 3DS Tasche.
    Ansonsten hatte ich insgesamt 3 Wiis, bei einer ging das Laufwerk kaputt und eine andere habe ich gefullbricked (das ist nun wirklich nicht Nintendos Schuld ). Einen defekten Gamecube Controller habe ich auch zu verzeichnen. (Controlstick macht nicht immer das, was er sollte).

  18. #37
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    Nintendo Switch - Presse-Reviews

    Zitat Giant Beitrag anzeigen
    Also den ersten 3DS finde ich ehrlich gesagt schon relativ schlecht verarbeitet. Da haben die Nachfolgemodelle es deutlich besser gemacht.
    Das mag sein - werde ich editieren, danke für den Hinweis.

  19. #38
    medeman medeman ist offline
    Avatar von medeman

    Nintendo Switch - Presse-Reviews

    Zitat Kaykero Beitrag anzeigen
    Wenn ich vergleiche wie oft ich schon meinen alten 3DS XL oder den von Bekannten auf den Boden fallen hab sehen und NIE etwas passiert ist, während ich schon mehrere Male erlebt habe, wie ein Handy-Screen einen Sprung bekommt sobald es am Boden aufkommt... Dann kann man das tatsächlich nicht vergleichen.
    Sorry, aber das ist kein guter Vergleich meiner Ansicht nach (selbst wenn der vielleicht auch nicht ganz ernst gemeint ist).

    Die von mir beschriebenen Problemfälle entstehen durch "normale" Nutzung des Geräts. Ich glaube kaum, dass das Glas eines Smartphones von normaler Nutzung kaputt geht. Beim Fallen auf den Boden mag das der Fall sein, ja. Das sollte aber im Regelfall nicht passieren und hat auch nichts mit schlechter Verarbeitung zu tun.

  20. #39
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    Nintendo Switch - Presse-Reviews

    Zitat medeman Beitrag anzeigen
    Die von mir beschriebenen Problemfälle entstehen durch "normale" Nutzung des Geräts.
    Und warum musst du "normal" dann extra anführen? Ich weiß ja was du sagen willst, aber zu behaupten die Verarbeitungsqualität von Nintendo sei schlecht weil wenige Leute ein Problem haben (jedes Produkt ist anfällig für Fehler) ist schlicht übertrieben. Genauso wenig würde ich tatsächlich behaupten, dass Handys nicht stabil sein weil der Bildschirm "leicht" Sprünge bekommt.

  21. #40
    medeman medeman ist offline
    Avatar von medeman

    Nintendo Switch - Presse-Reviews

    Zitat Kaykero Beitrag anzeigen
    Und warum musst du "normal" dann extra anführen? Ich weiß ja was du sagen willst, aber zu behaupten die Verarbeitungsqualität von Nintendo sei schlecht weil wenige Leute ein Problem haben (jedes Produkt ist anfällig für Fehler) ist schlicht übertrieben. Genauso wenig würde ich tatsächlich behaupten, dass Handys nicht stabil sein weil der Bildschirm "leicht" Sprünge bekommt.
    Ich habe nicht behauptet, dass die Verarbeitungsqualität schlecht ist. Ich habe behauptet, dass es viele Geräte gibt, die besser verarbeitet sind. Dabei habe ich mich hauptsächlich auf die (3)DS-Produktreihe bezogen.

    Dabei geht es nicht um Schäden, die durch unsachgemäße Handhabung verursacht werden. Das Scharnier von meinem New 3DS war von Anfang an klapprig, und das ist auch nicht der einzige 3DS bei dem mir das aufgefallen ist. Beim 3DS XL sind die Scharniere oft nicht so sauber verarbeitet, Touchscreens und Schultertasten haben eine vergleichsweise hohe Abnutzungsrate/Verschleiß (erleiden einen Defekt durch einfaches benutzen) etc.

    Habe ja auch erwähnt, dass ich gerne bereit bin extra zu zahlen für hochwertigere Geräte. Das wird (verständlicherweise) nicht angeboten.

    Ich kenne und habe einfach viele Geräte die langfristig länger überlebt haben. Und das "Phänomen" kenne ich nicht nur von einem (3)DS, sondern von vielen in meinem Freundeskreis und meiner Verwandtschaft.

    Klar gibt es Geräte, die auch super durchhalten. Bis auf den einen Verarbeitungsfehler (wobei es auch sein kann, dass das so "gewollt" ist um 3 Cent zu sparen und daher bei allen New 3DS so ist - was es aber nicht besser macht) hat mein Gerät auch (noch) keine größeren Probleme.

    Man könnte das ganze weiter ausführen...der Druckpunkt von manchen Tasten bspw.

    Alles auch etwas, was einen stören muss damit es als Fehler auffällt. Aber braucht mir keiner zu erzählen, dass die Geräte hochwertig und super verarbeitet wären.

Seite 2 von 4 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Nintendo Switch - Stammtisch: In diesem Thread kann man sich über alles, was die Konsole anbelangt, unterhalten. Dabei können es Gerüchte sein oder ihr spekuliert selbst wie die...

  2. Nintendo Switch: 174510 174511 https://www.youtube.com/watch?v=f5uik5fgIaI In diesem Thread geht es um Fakten, News und feste Infos zur Konsole. Die erste...

  3. Presse-Päckchen von Nintendo?: Meiner einer arbeitet bei ner grösseren Mediengruppe in der Schweiz, mit Zeitschriften, Zeitungen, Buch-Verlag, Radio, Druckerei und dem ganzen...

  4. Geheime Presse Konferenz von Nintendo: Nintendo soll ja, wenn man den Gerüchten trauen darf, eine geheime Pressekonferenz parallel zur TGS veranstalten. Was haltet ihr davon und welche...

  5. Nintendo E3 Presse Konferenz: Hier ist das Video der Press Conference der E3 07. Schon spannend,wie sich der Markt verändert und Sony und vor allem Microsoft hinten dranhängen....