Seite 37 von 172 ErsteErste ... 17273637384757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 721 bis 740 von 3429
  1. #721
    Freddie Vorhees

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Vll. Kostet die Produktion ja 247$ pro stueck

  2. Anzeige

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #722
    Mario1690 Mario1690 ist offline
    Avatar von Mario1690

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Nintendo Switch: Gerüchte: Preise aus Großbritannien und Kanada, Super Mario Galaxy 3 und Super Mario Sunshine HD - 4Players.de

    Es gibt neue Preis Gerüchte/Spekulationen/Leaks.
    Demnach könnte die Konsole für 249€ bei uns auf den Markt kommen.
    Ich hoffe so sehr, dass das Sunshine Gerücht der Wahrheit entspricht. Ich warte seit Jahren auf ein HD Remaster davon. Von mir aus können sie dann sogar Galaxy weglassen, über Sunshine geht nichts.

  4. #723
    Beatrix Kiddo Beatrix Kiddo ist offline
    Avatar von Beatrix Kiddo

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Hmpf... Wenn ich aber sehe, was Nintendo unter HD Remastern versteht... Ja, sieht superhübsch aus und gefällt mir auch optisch, aber ich wünsche mir ein Remake von Sunshine! Mehr Umfang, mehr als nur 7 Bereiche auf der Insel oder noch besser: Die Inselbereiche mal direkt miteinander verknüpfen, sodass wirklich auch eine Inselrundreise möglich wäre... Hach, ich hab an Remakes immer besonders hohe Erwartungen, aber da es ja vermutlich kein Remake in dem Sinne ist, bleibt das ein Wunschgedanke. Beim Twilight Princess HD Remaster wars ja auch nicht DIE Innovation, wie man es sich erhofft hat. Wenn man solche Klassiker schon neu auflegt, sollte es etwas Besonderes sein. Gerade bei Nintendo ist diese Neuverwurstungspolitik schon sehr auffällig. Ich will jetzt mal nicht von der Portflut "WiiU <-> 3DS" anfangen...

    Zum Preis: Hmpf... Ein wenig erschreckend günstig, findet ihr nicht? Ist die Konsole nicht "mehr Wert" sag ich jetzt mal? Ich hab die Switch ja erst dafür gelobt, dass die teurer startet als die vorherigen Nintendokonsolen. Mich stört das absolut nicht, wenns ein Hunni mehr kostet. Gut Ding will nun mal Geldwert haben (höhö).

    Mal schauen ob die Gerüchte stimmen. Ich persönlich hoffe es nicht.
    (Und ja, ich kritisiere tatsächlich den niedrigeren Preis! XD )

  5. #724
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat Beatrix Kiddo Beitrag anzeigen
    Hmpf... Wenn ich aber sehe, was Nintendo unter HD Remastern versteht...
    Im Vergleich zu vielen anderen, haben die Nintendo HD Auflagen aber ganz gute Qualität gehabt. Man schaue sich nur Wind Waker an, das war beeindruckend gut und sah für die heutige Zeit klasse aus.

    Da gibt es viele andere, bei denen wird sich nicht die Mühe gemacht.
    Aber die Hoffnung, dass HD Auflagen großartig neue und andere Inhalte bekommen, braucht man leider nicht haben. Das wird kaum irgendwo gemacht, weil die Mehrkosten sich nicht lohnen.

    Zitat Beatrix Kiddo Beitrag anzeigen
    Wenn man solche Klassiker schon neu auflegt, sollte es etwas Besonderes sein.
    Dann ist es aber nicht mehr der Klassiker.

    Zitat Beatrix Kiddo Beitrag anzeigen
    Gerade bei Nintendo ist diese Neuverwurstungspolitik schon sehr auffällig.
    Ich glaube in diesem Zuge ist Nintendo in Sachen Qualität noch besser als die meisten anderen Entwickler. Da gab es schon so einige andere Faupax.

    Zitat Beatrix Kiddo Beitrag anzeigen
    Zum Preis: Hmpf... Ein wenig erschreckend günstig, findet ihr nicht? Ist die Konsole nicht "mehr Wert" sag ich jetzt mal? Ich hab die Switch ja erst dafür gelobt, dass die teurer startet als die vorherigen Nintendokonsolen. Mich stört das absolut nicht, wenns ein Hunni mehr kostet.
    Ich bin da auf deiner Seite, ich hoffe auch das es etwas teurer wird. Weil der Preis wäre dann Wii verdächtig. Und das war technisch ein Desaster, wenn auch Erfolgreich.

  6. #725
    TheCat TheCat ist offline
    Avatar von TheCat

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat Beatrix Kiddo Beitrag anzeigen
    Zum Preis: Hmpf... Ein wenig erschreckend günstig, findet ihr nicht? Ist die Konsole nicht "mehr Wert" sag ich jetzt mal? Ich hab die Switch ja erst dafür gelobt, dass die teurer startet als die vorherigen Nintendokonsolen. Mich stört das absolut nicht, wenns ein Hunni mehr kostet. Gut Ding will nun mal Geldwert haben (höhö).

    Mal schauen ob die Gerüchte stimmen. Ich persönlich hoffe es nicht.
    (Und ja, ich kritisiere tatsächlich den niedrigeren Preis! XD )
    Die Wii hat auch nicht mehr gekostet und sie war keine schlechte Konsole.
    Es war von Anfang an nicht zu erwarten, dass die Switch ein Grafikmonster wird. Wahrscheinlich liegt sie technisch im mittleren Bereich.
    Ich vermute der Preis wird im Bereich von 250-300 Euro liegen, sonst verkauft sie sich nicht. Xbox One und PS 4 bekommt man auch schon für diesen Preis.

  7. #726
    Mario1690 Mario1690 ist offline
    Avatar von Mario1690

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat TheCat Beitrag anzeigen
    Die Wii hat auch nicht mehr gekostet und sie war keine schlechte Konsole.
    Sie war eine technisch schlechte Konsole, die im Vergleich zur Konkurrenz wenige hochwertige Spiele zu bieten hatte. Die, die sie hatte, waren wie immer großartig, diese kamen aber auch fast alle von Nintendo selbst. Mit einigen Ausnahmen versteht sich. Im Umkehrschluss gab es aber auch kaum eine Konsole, die mehr Mist in ihrer Auswahl hatte, als die Wii. Der Grund für ihre hohen Verkaufszahlen war einzig und allein die Bewegungssteuerung, da diese 2006 ein weitgehend unbekanntes Konzept war und von Hinz und Kunz ausprobiert werden wollte.

    Ich stimme daher ebenfalls zu, dass mir dieser Preis zu niedrig erscheint. Wenn man davon ausgeht, dass auch das Hybrid Feature einiges an Kosten verschlingen dürfte und Nintendo die Switch sogar mit Gewinn verkaufen will, kann da eigentlich echt nicht viel drinstecken. Wie schon mehrfach erwähnt sehe ich im Hybrid Aspekt allerdings auch nicht das Killferfeature, das jeder ausprobieren wollen wird.

    Sollten ich mich irren und die Verkaufszahlen dennoch stimmen, müsste es demnach am Preis liegen, trotzdem muss ich dann eigentlich schon fast von einer weiteren Spieleflaute ausgehen, denn für 250€ kann ich mir unter Berücksichtigung der oben genannten Aspekte einfach nicht vorstellen, wie die Switch ansatzweise konkurrenzfähig sein könnte. Das muss sie aber in meinen Augen, es seidenn Nintendo hat sich da einen ganz exklusiven Plan ausgedacht, wie man weitestgehend ohne Thirds auskommen kann, oder was für spezielle Spiele diese für die Switch veröffentlichen können. Daran glaube ich aber eher weniger.

    Ich hoffe deswegen auch auf einen höheren Preis. 350€ dürfen es schon gerne sein.

  8. #727
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat TheCat Beitrag anzeigen
    Die Wii hat auch nicht mehr gekostet und sie war keine schlechte Konsole.
    Die Wii war interessant und hat sich aufgrund des Preises und der tollen neuen Features super verkauft.
    Technisch und vom Spieleangebot her hat die Konsole hoch gefloppt. Als reine Casual Konsole war sie gut, das war es dann auch.
    Die WiiU hat gezeigt, dass mehr Leistung von den Konsumenten gefordert wird und Spielereien eine Zeit funktioniert haben, das war es dann aber auch.

    Zitat TheCat Beitrag anzeigen
    Es war von Anfang an nicht zu erwarten, dass die Switch ein Grafikmonster wird. Wahrscheinlich liegt sie technisch im mittleren Bereich.
    Ich vermute der Preis wird im Bereich von 250-300 Euro liegen, sonst verkauft sie sich nicht. Xbox One und PS 4 bekommt man auch schon für diesen Preis.
    Die Spekulationen gingen in alle Richtungen. Für die meisten ist aber klar, dass die Konsole schon Technisch auf einem aktuellen Stand liegen muss um bestehen zu können. Es funktioniert nicht, eine Konsole auf den Markt zu bringen, die nicht an die Technik 3 Jahre alter Konsolen ran kommt. Bei einem günstigen Preis und den vermutlich hohen Kosten aufgrund der Mobil Funktion, müsste man dann davon ausgehen, dass es technisch nicht ausreichend wäre. Denn Nintendo hält auch dieses Mal daran fest, eine Konsole zu produzieren, die direkt Gewinn abwirft und nicht wie Sony/Microsoft subventioniert wird.

  9. #728
    Volchok Volchok ist gerade online
    Avatar von Volchok

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Servus

    Also die Idee vom Nintendo Switch is absolut top.
    Endlich mal wieder ein ordentlicher Sprung , wie damals vom gamecube zur Nintendo Wii.
    Wii zur Wii U war ja mal lachhaft ,... aber die neue konsole weiß durchaus zu überzeugen.

    Normal müsse man direkt PKMN Sonne und Mond auch auf dieser Konsole rausbringen.
    Is ja quasi auch als gameboy nutzbar

    Ich würde nintendo ein gescheites Comeback wünschen.
    Leider lebt Nintendo jedoch nur von seinen Helden. Mario, zelda, Yoshi, kirby, DK und co,... Kart, Smash, Party,..
    Ich hoffe Nintendo nutzt ihr potential und bietet genug Stoff.

  10. #729
    DasDunkleBrotInMir DasDunkleBrotInMir ist offline

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    War ja klar.
    Rumor Patrol: New Legend of Zelda Won’t Release in March 2017
    https://gamerant.com/zelda-breath-wi...arch-2017-101/

    Scheint glaubwürdig zu sein kommt von dieser Emily Rogers. Aber habs ja gesagt das wird nicht im März kommen auch die Switch werden sie bis mindestens September verschieben. Nintendo wird nicht mit Verlust verkaufen.

  11. #730
    smario66 smario66 ist offline
    Avatar von smario66

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat Mario1690 Beitrag anzeigen
    [...]denn für 250€ kann ich mir unter Berücksichtigung der oben genannten Aspekte einfach nicht vorstellen, wie die Switch ansatzweise konkurrenzfähig sein könnte.
    Schon irgendwie lustig, wie fernab jeder Realität diese Aussage ist. Ein massenmarkt-kompatibler Preis bedeutet also gleichzeitig den Verlust der konkurrenzfähig. Ich kann mir nur wenige Paralleluniversen vorstellen, in denen das Sinn ergibt. Aber wahrscheinlich sind es die selben, in denen die Leute die leistungsstärkste Technik von einer Nintendo-Konsole erwarten - losgelöst von Raum und Zeit und fernab jeglicher "Logik"
    Zitat DasDunkleBrotInMir Beitrag anzeigen
    Scheint glaubwürdig zu sein kommt von dieser Emily Rogers.
    Klar, dass du es als glaubhaft empfindest. Du wolltest es ja schon seit Monaten glauben, auch ohne, dass die Rogers es gesagt hat Aber mal ehrlich, hast du nicht als davon geredet, dass es auf Ende 2017 verschoben wird? Demnach wäre deine Vermutung immer noch falsch. Und die vermuteten Gründe dafür deinerseits waren ebenfalls völlig andere?! Also jetzt zu sagen, du hättest es vorrausgesagt oder sowas, ist vielleicht ein wenig übertrieben xD
    Aber zum Thema: Ich halte es ebenfalls für glaubwürdig. Ich denke einfach, dass Mario der bessere Kandidat für ein Launch-Spiel ist und sollte das neue 3D-Mario wirklich zum Launch erscheinen, wird Nintendo ihn nicht mit Zelda konkurrieren lassen (oder umgekehrt). Wäre auch dumm. Es würde beiden Spielen wohl mehr schaden, als es der Konsole nutzen würde. Da Nintendo eh "nur" 2 Millionen Switch-Konsolen im Launch-Monat ausliefern will, ist es eh egal, ob die Leute direkt oder erst 3-5 Monate nach Launch zuschlagen. Die zwei Millionen sollten sicher verkauft sein.
    Zitat DasDunkleBrotInMir Beitrag anzeigen
    Aber habs ja gesagt das wird nicht im März kommen auch die Switch werden sie bis mindestens September verschieben. Nintendo wird nicht mit Verlust verkaufen.
    Hä? Warum sollte denn jetzt die Switch verschoben werden? Dafür gäbe es doch wirklich keinen Grund. Und warum sollte die Konsole dadurch für Nintendo in der Herstellung billiger werden?

  12. #731
    piotrmike piotrmike ist offline
    Avatar von piotrmike

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Die Spekulationen gingen in alle Richtungen. Für die meisten ist aber klar, dass die Konsole schon Technisch auf einem aktuellen Stand liegen muss um bestehen zu können. Es funktioniert nicht, eine Konsole auf den Markt zu bringen, die nicht an die Technik 3 Jahre alter Konsolen ran kommt. Bei einem günstigen Preis und den vermutlich hohen Kosten aufgrund der Mobil Funktion, müsste man dann davon ausgehen, dass es technisch nicht ausreichend wäre. Denn Nintendo hält auch dieses Mal daran fest, eine Konsole zu produzieren, die direkt Gewinn abwirft und nicht wie Sony/Microsoft subventioniert wird.
    ist aber leider so, man kann doch aller vernunft nicht erwarten das eine mobiles gerät (mit mobilen gpu cpu etc.) eine grafikleistung hat wie eine desktop version (playstation, xbox, pc etc.)
    das war doch noch nie so, und auch die gaming notebooks die 4kg wiegen, vollgepackt mit kühlern und lüfter kommen gerade mal so an eine gute destop leistung heran und auch nicht mehr...

    dabei sollte man auch immer das teil am strom haben da sogar die akkus (und die sind ja eigentlich schon krass, da sogar TESLA es in seinen autos benutzt - stichwort "notebooks akkus")
    die leistung auch nicht bringen können... darum eben dauerhaft strom und es sind ja eh schon mobile versionen der gpu etc. die sowieso weniger strom fressen ....

    die ps pro ist raus, die scorpio kommt wie geschrieben auch vermutlich 2017, ein paar monate nach der switch - zu der zeit wird die leistung der konsole (mit viel glück, was ich nicht glaube) gerade mal so an die ps4 oder xbox herankommen und das nur weil die games vermutlich in 720p gerendert werden (das display hat ja 720p) und in der station dann auf dem tv in full hd upscalled oder skaliert werden...

    das teil ist primiär ein mobiles gerät und auch heutzutage ist es noch nicht möglich die leistung eines mobilen gerätes = eines desktop zu bauen...
    zumindest nicht so klein schmal und mobil (mit akkus) laufend... wenn die desktop leistung eines ps4 oder pro erreicht werden sollte, wäre das ding vermutlich 2x so dick und breit, hätte überall lüfter und passives cooling system und würde 30min mit den akkus laufen - was ja auch nicht der sinn und zweck eines mobilen gerätes ist ...

    da hat vermutlich nintendo experminetiert um das beste verhältnis von leistung, wärmeentwicklung und möglichst lange akkubetrieb herauszufinden, aber das wirkt sich wie schon oben geschrieben halt negativ auf die leistung der konsole aus!

  13. #732
    smario66 smario66 ist offline
    Avatar von smario66

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat piotrmike Beitrag anzeigen
    ist aber leider so, man kann doch aller vernunft nicht erwarten das eine mobiles gerät (mit mobilen gpu cpu etc.) eine grafikleistung hat wie eine desktop version (playstation, xbox, pc etc.)
    Es fällt mir schwer deine Aussagen ernst zu nehmen, wenn du die Leistung von PS4 und Xbox One mit Gaming-PCs unter einen Hut steckst...
    Desweiteren gibt es bereits die Shield-Serie von Nvidia, dessen Technik die Switch im Kern ja nutzt. Und hier hat sich bereits gezeigt, dass selbst unter unoptimierten Bedingungen (Android, usw.) Leistungen möglich sind, die nicht weit vom Niveau der Xbox One entfernt sind.

  14. #733
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat smario66 Beitrag anzeigen
    Es fällt mir schwer deine Aussagen ernst zu nehmen, wenn du die Leistung von PS4 und Xbox One mit Gaming-PCs unter einen Hut steckst...
    Desweiteren gibt es bereits die Shield-Serie von Nvidia, dessen Technik die Switch im Kern ja nutzt. Und hier hat sich bereits gezeigt, dass selbst unter unoptimierten Bedingungen (Android, usw.) Leistungen möglich sind, die nicht weit vom Niveau der Xbox One entfernt sind.
    Pssst! Ruhe mit deiner verdammten Logik! Das hier ist ein Nintendo-Thread, wenn du keine hanebüchenen Behauptungen, himmelsschreiend dumme Theorien oder von dir selbst als Experte bestätigte Prognosen hast, dann brauchst du auch gar nicht zu posten, ja?!

    Iiiiich persönlich glaube ja, dass die GPU der Switch (sie wird übrigens nicht Switch heißen, das hat mir Miley Cyrus heute über Twitter gesagt und sie ist Insider der Branche, ja?!) aus Lebkuchen sein wird. Überlegt mal! Was passiert denn häufig, wenn man lange unterwegs ist? Richtig, man bekommt Hunger! Da würde Hardware aus Süßigkeiten total Sinn machen. Und andere Süßigkeiten gehen nicht, denn sonst werden die Finger klebrig und andere sind nicht stabil genug. Nur die Leistung ist das Problem, so ein Lebkuchen-GPU gibt natürlich nicht so viel her wie ein richtiger. Nintendo ist echt doof, haha! Bringen doch tatsächlich eine Lebkuchen-GPU, obwohl die Leute gar nicht danach gefragt haben. Unglaublich. Und die Fans fressen das auch noch - im wahrsten Sinne des Wortes!

  15. #734
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat smario66 Beitrag anzeigen
    Schon irgendwie lustig, wie fernab jeder Realität diese Aussage ist. Ein massenmarkt-kompatibler Preis bedeutet also gleichzeitig den Verlust der konkurrenzfähig. Ich kann mir nur wenige Paralleluniversen vorstellen, in denen das Sinn ergibt.
    Wenn man nur eine Sicht der Dinge sehen will, dann mag man sich das einreden können.
    Aber es ist nun einmal so, dass Nintendo mit der Wii U unter anderem deshalb verkackt hat, weil die Konsole Technisch nicht mithalten konnte. Bei der Wii war "das neue" noch interessant und viele Casuals sind aufgesprungen. Aber auf Dauer waren viele enttäuscht, was sich auf die WiiU fortgesetzt hat.
    Wird diese Konsole nun Technisch unter den aktuellen (XBox One/PS4) liegen, dann sehe ich wenig Chancen für Nintendo.

    Und der Preis ist nun einmal ein Faktor für Spekulationen. Nintendo hat bereits bestätigt nur mit Gewinn zu verkaufen, also keine Subventionen. Bei Microsoft und Sony hat es nur mit Subventionen geklappt. Wenn Nintendo nun das ganze auch in einem kleineren Gehäuse inkl. Mobil Funktion anbietet, dann kosten die Mobil Funktionen schon viel Geld. Spekulativ bleibt nicht viel für Leistung übrig. Und das würde bedeutet, die Konsole könnte bei einem Preis von 250€ unter der Leistung von XBox One/PS4 liegen. Und dann sehe ich schwarz für die Konsole.

    Ich würde mir wünschen, die Konsole verkackt es nicht wieder. Nintendo war eben immer schon eher meins.

    Zitat piotrmike Beitrag anzeigen
    ist aber leider so, man kann doch aller vernunft nicht erwarten das eine mobiles gerät (mit mobilen gpu cpu etc.) eine grafikleistung hat wie eine desktop version (playstation, xbox, pc etc.)
    das war doch noch nie so, und auch die gaming notebooks die 4kg wiegen, vollgepackt mit kühlern und lüfter kommen gerade mal so an eine gute destop leistung heran und auch nicht mehr...
    3 Jahre nach dem Release ist es kein Hexenwerk, diese Leistung in ein mobiles Gerät mit "Stromanschluss" zu bringen.
    Die Leistung wird ja bei mobiler Anwendung runter geschraubt.
    Die Entwicklung mobiler Geräte mit hoher Leistung hat in den letzten Jahren ein enormes Wachstum erfahren.

    Zitat smario66 Beitrag anzeigen
    die ps pro ist raus, die scorpio kommt wie geschrieben auch vermutlich 2017, ein paar monate nach der switch - zu der zeit wird die leistung der konsole (mit viel glück, was ich nicht glaube) gerade mal so an die ps4 oder xbox herankommen und das nur weil die games vermutlich in 720p gerendert werden (das display hat ja 720p) und in der station dann auf dem tv in full hd upscalled oder skaliert werden...
    Meine Hoffnung geht auch in die Richtung, mindestens XBox One/PS4 Leistung zu liefern. Unrealistisch ist es nicht. Bei dem Preis - sollte er stimmen - aber unwahrscheinlich.

    P.S. Gewöhne dir mal an, Groß und Kleinschreibung zu verwenden. Vom Inhalt her sind deine Beiträge eigentlich ganz in Ordnung, nur dem Lesefluss stört es ungemein, weshalb man von vorne herein kaum Lust hat, deine Beiträge zu lesen. Was eigentlich schade ist.

  16. #735
    piotrmike piotrmike ist offline
    Avatar von piotrmike

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat smario66 Beitrag anzeigen
    Es fällt mir schwer deine Aussagen ernst zu nehmen, wenn du die Leistung von PS4 und Xbox One mit Gaming-PCs unter einen Hut steckst...
    Desweiteren gibt es bereits die Shield-Serie von Nvidia, dessen Technik die Switch im Kern ja nutzt. Und hier hat sich bereits gezeigt, dass selbst unter unoptimierten Bedingungen (Android, usw.) Leistungen möglich sind, die nicht weit vom Niveau der Xbox One entfernt sind.
    ehm wo steht das? es sind beispiele von DESKTOP geräten und kein vergleich? lese bitte nichts raus was da nicht steht

    und wie soll man deine meinung ernst nehmen, wenn dein text fast genau das sagt was ich schreibe?! ...Leistung MÖGLICH .... NICHT WEIT von Niveau der Xbox One....

    hier lese ich ein: unter super bedingungen und optimierungen kommen wir an die xbox1 ran (was übrigens die "langsamste current gen konsole" momentan ist)

    ist doch das selbe was ich geschrieben habe:

    es kommt vielleicht/möglich/sonstwas an die box1/ps4 ran (NICHT DIE PRO oder SCORPIO) und das in 2017 kurz vor launch der scorpio und lange nach launch der pro (die doppelt bis 3x so schnell ist/wird als die aktuelle gen ) mir ging es ja um den vergleich das die switch zum relase 2-3x so schwach sein wird wie die konsolen die schon erhältlich sind bzw. kurz danach kommen sollen

    und das sie in einem halben jahr eine konsole bringen die "fast" an die rechenkraft einer 3 jahre alten konsole (desktop) rankommen, sorry aber das ist nichts besonderes, das ist halt mobile developing...

    EDIT:
    @Biberpelz

    ich denke du meinst mich mit gross/klein schreibung

    ja ich schreibe oft vom tablet, da habe ich immer keine lust umzuschalten, ist ja total fummelig für einzelne buchstaben - es stört den lesefluss? höre ich zum ersten mal?
    ich finde es genau andersrum, diese sinnlose gefühlte jedes zweite wort gross zu schreiben finde ich (de gramatikalisch zwar korrekt) aber vom prinzip total idiotisch und schwer leserlich, ist in den anderen sprachen ja auch nicht so... es wird nur gross geschrieben und betont was bedeutung hat (namen/straßen/eigennamen etc.) oder hast du probleme wenn du englische text ließt ? da ist ja auch nicht jedes 2 wort gross geschrieben - hehe jetzt nicht böse werden bin kein deutscher

  17. #736
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat piotrmike Beitrag anzeigen
    ja ich schreibe oft vom tablet, da habe ich immer keine lust umzuschalten, ist ja total fummelig für einzelne buchstaben - es stört den lesefluss? höre ich zum ersten mal?
    ich finde es genau andersrum, diese sinnlose gefühlte jedes zweite wort gross zu schreiben finde ich (de gramatikalisch zwar korrekt) aber vom prinzip total idiotisch und schwer leserlich, ist in den anderen sprachen ja auch nicht so... es wird nur gross geschrieben und betont was bedeutung hat (namen/straßen/eigennamen etc.) oder hast du probleme wenn du englische text ließt ? da ist ja auch nicht jedes 2 wort gross geschrieben - hehe jetzt nicht böse werden bin kein deutscher
    Andere Sprachen benutzen aber nicht die Groß-/Kleinschreibung um Syntax und Grammatik zu markieren. Im Deutschen braucht man das halt schon, schließlich ist das ja keine zufällige Einigung aller Sprecher. Komplizierter als andere Sprachen? Sicher, aber dafür kann man im Deutschen mit weniger Worten verschiedene Dinge ausdrücken.

    EDIT: Zumal gerade Deutsche oft dazu neigen, Leute mit korrekter Groß-/Kleinschreibung eher ernst zu nehmen.

  18. #737
    DasDunkleBrotInMir DasDunkleBrotInMir ist offline

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat smario66 Beitrag anzeigen
    Klar, dass du es als glaubhaft empfindest. Du wolltest es ja schon seit Monaten glauben, auch ohne, dass die Rogers es gesagt hat Aber mal ehrlich, hast du nicht als davon geredet, dass es auf Ende 2017 verschoben wird? Demnach wäre deine Vermutung immer noch falsch. Und die vermuteten Gründe dafür deinerseits waren ebenfalls völlig andere?! Also jetzt zu sagen, du hättest es vorrausgesagt oder sowas, ist vielleicht ein wenig übertrieben xD Aber zum Thema: Ich halte es ebenfalls für glaubwürdig. Ich denke einfach, dass Mario der bessere Kandidat für ein Launch-Spiel ist und sollte das neue 3D-Mario wirklich zum Launch erscheinen, wird Nintendo ihn nicht mit Zelda konkurrieren lassen (oder umgekehrt). Wäre auch dumm. Es würde beiden Spielen wohl mehr schaden, als es der Konsole nutzen würde. Da Nintendo eh "nur" 2 Millionen Switch-Konsolen im Launch-Monat ausliefern will, ist es eh egal, ob die Leute direkt oder erst 3-5 Monate nach Launch zuschlagen. Die zwei Millionen sollten sicher verkauft sein.
    Es ist nicht egal ob sich die Konsole erst später gut verkauft deshalb warten Third Entwickler wie Bethesda ja auch erstmal ab ob sich der Aufwand lohnt Skyrim für die Switch zu entwickeln.

    Warum liege ich den falsch ich sage noch immer das die Switch Ende 2017 erscheinen wird das liegt einfach am Gesunden Menschenverstand und Analyse des Marktes und dafür braucht man auch keine Emily Rogers.

    Selbst die Mario Entwickler haben gesagt, dass sie wahrscheinlich das Mario Spiel erst auf der E3 vorstellen werden davon kann man ausgehen, dass die Konsole dann mit Mario, Zelda U, Pikmin, Skyward Sword HD, Luigis Mansion oder sonst was erst im September-November erscheinen wird wegen des Weihnachtsgeschäfts und JA es ist nicht egal ob eine Konsole im März oder November erscheint.

    Zitat smario66 Beitrag anzeigen
    Hä? Warum sollte denn jetzt die Switch verschoben werden? Dafür gäbe es doch wirklich keinen Grund. Und warum sollte die Konsole dadurch für Nintendo in der Herstellung billiger werden?
    Nintendo hat selbst gesagt das sie Konsole nicht mit Verlust verkaufen werden und ohne ein Zelda oder Mario eine Konsole zu veröffentlichen würde so enden wie die Wii U, daher halte ich es für zu sehr gewagt die Switch ohne Zelda zu veröffentlichen.

  19. #738
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat DasDunkleBrotInMir Beitrag anzeigen
    Warum liege ich den falsch ich sage noch immer das die Switch Ende 2017 erscheinen wird das liegt einfach am Gesunden Menschenverstand und Analyse des Marktes und dafür braucht man auch keine Emily Rogers.
    Weil Nintendo abermals vor 2 Wochen bestätigt das sie im März kommt. Dafür braucht man keinen gesunden Verstand. Sondern nur die Fähigkeit zu lesen.^^


    Zitat DasDunkleBrotInMir Beitrag anzeigen
    Selbst die Mario Entwickler haben gesagt, dass sie wahrscheinlich das Mario Spiel erst auf der E3 vorstellen werden
    Sie sagten das sie zur E3 "eine neue Art Mario" vorstellen. Nicht das es zur Switch kein Mario geben wird. Eine neue Art Mario war z.B 3D Land und World. Das im Teaser sah eher so wie ein 64 oder Galaxy aus. Das ist also keine neue Art.

  20. #739
    TheCat TheCat ist offline
    Avatar von TheCat

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Die Wii war interessant und hat sich aufgrund des Preises und der tollen neuen Features super verkauft..
    Und genau das sollte die Switch doch auch reißen. Wie kann Nintendo sonst punkten, als mit Spielen und tollen Features? Deshalb ist die Wii U gefloppt, dafür kam einfach nichts. Das war eine Wii mit etwas besserer Grafik, brauchte niemand. Die Grafikschlacht haben sie schon lange gegen Sony und Microsoft verloren, also warum auf den abgefahrenen Zug aufspringen? Individualität ist das Zauberwort. Tolle Spiele.

    Wenn es jetzt schon Mario für Iphone gibt, geht das schon in gedachte Richtung. Man darf auch nicht vergessen, dass hier auch auf den japanischen Markt geachtet wird. Da spielen viele mobil.

  21. #740
    Mario1690 Mario1690 ist offline
    Avatar von Mario1690

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat smario66 Beitrag anzeigen
    Schon irgendwie lustig, wie fernab jeder Realität diese Aussage ist. Ein massenmarkt-kompatibler Preis bedeutet also gleichzeitig den Verlust der konkurrenzfähig. Ich kann mir nur wenige Paralleluniversen vorstellen, in denen das Sinn ergibt. Aber wahrscheinlich sind es die selben, in denen die Leute die leistungsstärkste Technik von einer Nintendo-Konsole erwarten - losgelöst von Raum und Zeit und fernab jeglicher "Logik"
    Nimms mir bitte nicht übel, aber... hä? Habe ich nicht den ganzen Beitrag über von der Leistungsfähigkeit der Konsole gesprochen? Selbstverständlich wäre solch ein Preis konkurrenzfähig. Ich sprach von der technischen Seite der Switch, welche für 250€ kaum konkurrenzfähig sein wird. Ich dachte eigentlich, dass das klar wäre. Warum der Beitrag deswegen mit aller Macht ins Lächerliche gezogen werden muss, erschließt sich mit ehrlich gesagt nicht ganz.

Seite 37 von 172 ErsteErste ... 17273637384757 ... LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content

forumla.de final fantasy nx

nintendo switch surround problem

Switch Stammtisch

nintendo switch kein dolby digitalKann Nintendo switch surround soundnintendo switch dolby 5.1nintendo switch 5.1 tin aus usbswitch 5.1. sourrund soundnintendo switch ladesymbol kommt nicht nintendo switch klinke brummensurround sound nintendo switchnintendo switch dtsnintendo switch kein surround soundnintendo switch 5.1 sound anschluesennintendo switch ladesymbolNintendo switch Dolby