Seite 4 von 6 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 101
  1. #61
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Project OCTOPATH TRAVELER

    Nein. Ist eine ganz neue Reihe vom Bravely Default Team.

  2. Anzeige

    Project OCTOPATH TRAVELER

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    Project OCTOPATH TRAVELER

    Ich liebe dieses Spiel einfach. Ich war beim ersten wrklichen Final Boss und als diese Musik abgespielt ist, ich bekam sofort Gänsehaut. Es definiert einfach so genial die finale Phase und dass die Reise fast, bis auf diese eine Hürde, überstanden ist und in ihrer Höhepunkt angelangt ist. Mein neues absolutes Lieblings OST aus dem Spiel <3



    Spoiler öffnen

  4. #63
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    Project OCTOPATH TRAVELER

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Ich liebe dieses Spiel einfach. Ich war beim ersten wrklichen Final Boss und als diese Musik abgespielt ist, ich bekam sofort Gänsehaut. Es definiert einfach so genial die finale Phase und dass die Reise fast, bis auf diese eine Hürde, überstanden ist und in ihrer Höhepunkt angelangt ist. Mein neues absolutes Lieblings OST aus dem Spiel <3



    Spoiler öffnen
    Ich kann das leider noch nicht anklicken, aber ich freu mich schon auf den Moment, wenn es mal soweit sein sollte. :'D

  5. #64
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    Project OCTOPATH TRAVELER

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Ich kann das leider noch nicht anklicken, aber ich freu mich schon auf den Moment, wenn es mal soweit sein sollte. :'D
    Verständlich, hab auch zum Glück ein spoilerfreies Video dazu gefunden. Aber wirklich, du wirst denke ich verstehen warum ich diesen Soundtrack gerade echt so sehr liebe. Da kannst du dich wirklich darauf freuen und auf viele weitere Dinge

  6. #65
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    Project OCTOPATH TRAVELER

    Habe nun mit etwa 68 Stunden das Spiel durch, oder besser gesagt mit allen Charakteren ihre Geschichte abgeschlossen.

    Und heiliger Strohsack
    Spoiler öffnen


    Das Spiel hat mir gezeigt dass es oftmals nicht so einfach werden kann, kann entweder mit Glück oder Pech zusammenhängen. Es hat mir aufjedenfall so viel Spaß gemacht wie kein anderer JRPG (höchstens Xenoblade Chronicles 2 noch).

    Irgendwie wünsche ich mir wirklich einen zweiten Teil, am besten nochmal mit denselben 8 Protagonisten, da ist meiner Meinung nach noch echt viel Potenzial vorhanden, gerade im Bezug auf
    Spoiler öffnen


    Alles in Allem ein spitzenmäßiges Spiel und kann ich wirklich jeden RPG-Liebhaber empfehlen, die noch nostalgischen 2D-Pixel akzeptieren. Dafür gibt es sehr schöne 3D-Effekte und kann wie so oft gesagt ein Schmaus für die Augen sein. Auch geschichtetechnisch ist es nichts überzogenes, nichts kitschiges, aber doch recht simples was mir jedoch echt gefallen hat. Und der Soundtrack erst

    Für mich haben sich die 60 Tacken für das Spiel definitiv gelohnt.

  7. #66
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    Project OCTOPATH TRAVELER

    Nur lesen wer auch bei diesem einen speziellen Gegner, dessen Namen mit G anfängt, war oder besser gesagt beim Finis-Tor ist:

    Spoiler öffnen


    Aber man muss sagen dass das auch wirklich für diejenigen ist die eine sehr harte Herausforderung suchen. Bin gerade echt bisschen perplex was ich da gerade erlebt habe

  8. #67
    Nevixx

    Project OCTOPATH TRAVELER

    Hab mir vor kurzem die Switch gekauft - Octopath Traveler war einer der Hauptgründe.

    Heute konnte ich endlich ein paar Minuten vom Spiel testen und bin sehr angetan.

    Zunächst einmal gefällt mir die Idee sehr, von 7 bzw. 8 verschiedenen Standpunkten aus die Story aufnehmen zu können und somit auch die Charaktere kennenzulernen.
    Das Design ist einfach genial gewählt und toll dargestellt. Kleinere Räume wirken durch einen Blur sehr groß. Die OSTs haben mir bislang gut gefallen.
    Die teilweise vorhandene Sprachausgabe ist sehr gelungen und ein großer Pluspunkt. Auch die Möglichkeit zum deutschen Untertitel für jene, welche kein Englisch können oder einfach Deutsch bevorzugen, ist sehr toll.
    Zu guter Letzt mag ich auch das Kampfsystem mit diesen "Schwächen" und "Schildern".
    Auch das Menü ist sehr schön dargestellt. Eine prachtvolle Weltkarte, ein übersichtliches Ausrüstungsmenü, einfache und schnelle Tutorials und und und.

    Ca. 90 Minuten gespielt und sehr begeistert.

    Eine Frage:

    Habe mit dem Dieben angefangen und bin nun aus der Stadt. Ich bekam den Hinweis, jetzt mit anderen Helden weiterspielen zu sollen. Wie komm ich denn wieder auf die Weltkarte, durch welche ich einen neuen Helden wählen kann? Wenn ich in den Titelbildschirm zurück gehen und erneut lade, komm ich wieder zum Dieben. Hmmmm..

  9. #68
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    Project OCTOPATH TRAVELER

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Habe mit dem Dieben angefangen und bin nun aus der Stadt. Ich bekam den Hinweis, jetzt mit anderen Helden weiterspielen zu sollen. Wie komm ich denn wieder auf die Weltkarte, durch welche ich einen neuen Helden wählen kann? Wenn ich in den Titelbildschirm zurück gehen und erneut lade, komm ich wieder zum Dieben. Hmmmm..
    Geht nicht.

    Da du mit Therion angefangen hast ist er auch dein fester Protagonist (bedeutet du kannst ihn nicht auswechseln wenn du mehr als 4 Helden hast, erst nach dem ersten durchspielen). Ergo musst du in diese Stadt reisen in der du den nächsten Helden rekrutieren kannst/möchtest (wird dann so sein wie mit deinem Anfangschar, Vergangenheit und Motivation warum er/sie auf die Reise gehen möchte).

    Es ist nach Kapitel unterteilt. Mit Therion hast du das erste Kapitel abgeschlossen. Kapitel 2 ist in einer anderen Stadt (über die Karte zu sehen), mit dem empfohlenem Level die dein Charakter sein muss. So wird es auch mit den anderen sein, sprich es ist empfehlenswert erstmal jede Stadt zu besuchen und die Geschichte bzw. das erste Kapitel des jeweiligen Helden zu spielen.

  10. #69
    Nevixx

    Project OCTOPATH TRAVELER

    Habe jetzt drei Charaktere, die Jägerin, den Dieben und die Klerikerin (Ophilia). Oh mein Gott... dieser OST bei Ophilia ist da der Wahnsinn!



    Die andere OST von Ophilias Vergangenheit finde ich grad nicht und trau mich nicht genauer zu suchen, da es sicher Spoiler gibt. Aber diese zwei OSTs waren unfassbar gut.

    Und wie die Geschichten der Charaktere immer dargestellt werden.

    Am Anfang von Ophilias Geschichte spricht sie mit ihrer Schwester und sie beide zitieren Worte aus ihrem Beruf als Heilige... und lachen dabei darüber, haben es gut etc.
    Nach einer weiteren Spielzeit von 30-45 Minuten und mehreren Geschehnissen und emotionalen Gesprächen müssen sie sich verabschieden.
    Die stehen wieder nebeneinander. Entschuldigen sich und bedanken sich. Und dann macht sich Ophilia auf dem Weg... mit den gleichen Worten, wie ganz am Anfang der Geschichte, nur dieses Mal lachen sie nicht darüber, sondern meinen es ernst.

    Das ist SO PERFEKT! Ich bin verliebt o.o

  11. #70
    Nevixx

    Project OCTOPATH TRAVELER

    Heute habe ich Cyrus, den Gelehrten, freigespielt. Auch er hat einen sehr tollen OST:


  12. #71
    Nevixx

    Project OCTOPATH TRAVELER

    Heute habe ich Tressa gefunden und in mein Team geholt.
    Sie ist eine Händlerin und ich dachte mir "Was wird da wohl für eine Story auf mich warten?". Irgendwie hört sich ein Händler langweilig an. Doch die Geschichte hinter Tressa hat mich mal wieder gepackt. Obwohl die Geschichte kein bisschen traurig und sehr positiv gewesen ist, hatte ich so starke Emotionen beim Spielen empfunden. Die Geschichte hat mich sehr positiv und wehmütig gestimmt. Mit der tollen Musik im Hintergrund war ich wieder wie in einem Bann gefangen. Ich liebe dieses Spiel bislang.

    Ca. 9,5 Stunden gespielt.

    Kann mir wer erklären, wie ich die Gefahrenstufen umzurechnen habe? Wenn da steht, dass die Gefahrenstufe 15 beträgt, bedeutet dies, dass ich mindestens Level 15 haben sollte?

    Und diese OSTs o.o




  13. #72
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    Project OCTOPATH TRAVELER

    Erstmal: Ich liebe es deine Eindrücke zu lesen!

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Kann mir wer erklären, wie ich die Gefahrenstufen umzurechnen habe? Wenn da steht, dass die Gefahrenstufe 15 beträgt, bedeutet dies, dass ich mindestens Level 15 haben sollte?
    Ja, zumindest habe ich das immer so gemacht. Du kannst aber auch Level 13 oder 14 sein, das Gebiet kannst du trotzdem betreten, nur sind halt die Gegnern dann entsprechend heftiger. Im Prinzip reicht es auch wenn du dich sehr gut mit Waffen und Ausrüstungen ausrüsten kannst.

  14. #73
    Nevixx

    Project OCTOPATH TRAVELER

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Ja, zumindest habe ich das immer so gemacht. Du kannst aber auch Level 13 oder 14 sein, das Gebiet kannst du trotzdem betreten, nur sind halt die Gegnern dann entsprechend heftiger. Im Prinzip reicht es auch wenn du dich sehr gut mit Waffen und Ausrüstungen ausrüsten kannst.
    Alles klar! Hatte irgendwie in Erinnerung, dass ich nur leicht unter so nem Gefahrenlevel war und total aufs Maul bekommen hab x)

    So, hab heute weiter gezockt.

    Zuerst habe ich den ehemaligen Ritter Olberic getroffen und in mein Team geholt. Es war sehr interessant, einmal eine etwas andere Richtung einzuschlagen. Ein Mann, der von seiner Vergangenheit davonläuft und ein anderes Leben aufbauen wollte. Doch seine Vergangenheit hat ihn eingeholt. Besonders die Charaktere habe ich alle ausnahmslos toll gefunden und ich glaube, hier wird noch einiges auf mich zukommen.

    Ich könnte mir hierzu eine geile, sehr traurige Geschichte zum Ende hin vorstellen. Z. B., dass der Junge auf die falsche Seite gerät und böse wird und er ihn töten muss. Oder dass er nach mehreren Jahren später in Erfahrung bringt, dass der Junge gestorben ist.

    Nicht zu vergessen, dass eine atemberaubende Melodie vorgekommen ist!



    Und die Geschichte von Primrose. Wow, einfach wow. Eine der stärkeren Geschichte in diesem Spiel! Ein junges Mädchen, welches den Mord an ihrem Vater mitbekommt und nur die Krähenzeichen auf deren Haut in Erinnerung hat. Um diese Männer zu finden, geht sie in eine Stadt und tanzt vor Publikum und lässt sich sexuell regelrecht regelmäßig belästigen. Die Schande und Scham ignoriert sie, nur um Rache an ihrem Vater zu bekommen. Den Teil fand ich schon sehr stark vorgetragen und sehr emotional.
    Aber dann findet sie einen der Männer! Und alles gerät außer Fugen. Ihre Freundin ... :< und dann der finale Kampf!

    Ihre letzten Worte und dann der Abgang. Einfach perfekt.

    Auch hier eine sehr tolle Melodie.



    Muss sagen, dass Primrose schon so ein kleiner Favorit von mir grad geworden ist :> auch mit Dolchen!




    Ich muss es einfach erneut erwähnen:
    Die Inszinierung der zuerst vereinzelnten Geschichten und wohl schlussendlich der Gesamtgeschichte ist bombastisch. Jede Figur bekommt ihr eigenes Intro. Und jedes Intro dauert ca. 40-90 Minuten. Und in dieser kurzen Zeit schafft es das Spiel, den Charakter sehr gut vorzustellen, einen sympathisch zu machen und die Motivation weiterzureichen, die Handlung des Protagonisten sehen zu wollen.

    Ich bin so gehypt. Ich will von jeder einzelenen Figur erfahren, wie es weiter geht. Und ich erkenne nach dem Progol einer jeden Figur das große Potenzial, was man aus der Geschichte machen kann. Epische Kämpfe, geile Dialoge, emotionale Enden. Wow...

    Eine Person fehlt mir noch, dann habe ich alle Acht zusammen.

  15. #74
    Nevixx

    Project OCTOPATH TRAVELER

    Heute habe ich Alfyn besucht und seine Geschichte gespielt. Auch hier muss ich sagen, konnte ich eine ganz eigene Stimmung spüren. Eine Stimmung unter zwei jungen Männern, welche sich wie Brüder behandeln. War sehr schön mitzuverfolgen.
    Alfyn hat für mich ein ganz besonderes Kampfsystem, da man mit ihm endlich die ganzen Objekte verwenden und damit verschiedene Items während des Kampfes erstellen kann! Und das bietet wieder ein paar Möglichkeiten mehr. Gefällt mir verdammt gut.

    Die OST von Alfyn ist eher gemütlich und entspannend. Sowas könnte ich mir vorstellen, wenn ich nachts in der Wiese liege und die Sterne mit nem nahen Menschen beobachte. Traumhaft.



    Ich muss sagen, dass die Geschichten der Charaktere bislang sehr interessant waren. Manche interessanter und besser, aber insgesamt sehr toll.
    Mit dem Dieben Therion als Start- und Hauptcharakter bin ich voll zufrieden. Ich mag seinen Charakter und auch sein Kampfsystem.

    Von der Geschichte bisher würde ich die Charaktere wie folgt einstufen:

    Therion, Primrose, Ophilia und H'aanit fand ich am interessantesten. Die Geschichten haben mich am meisten angesprochen und konnten mir absolut Lust auf mehr machen. Auch die Charaktere selbst mag ich sehr gerne und deren Kampfart (Therion und Primrose ähneln sich ja in gewisser Weise).

    Dann kommen Olberic und Alfyn als nächstes, deren Geschichte ich sehr speziell und auch sehr ansprechend fand. Die erzählte Geschichte bislang hat mich aber nich so sehr wie die Geschichte der oberen Vier fesseln können, selbst wenn ich doch sehr daran interessiert bin, wie es nun weiter geht. Das Kampfsystem von Alfyn finde ich jedoch richtig geil. Olberic ist so mein Standard-Krieger.

    Zu guter Letzt haben wir noch Cyrus und Tressa. Ich meine, klar fand ich die Geschichten auch toll gestalten und vor allem Tressas Geschichte war für mich irgendwie mal auf eine andere Art und Weise emotional (sehr glücklich machend), doch im Vergleich zu den anderen Charakteren fehlt mir noch etwas am Charakter, der sie jetzt auf die gleiche Ebene heben würde. Und bei Cyrus fand ich die Geschichte ein wenig langweilig, doch der Grund, weswegen er sich auf dem Weg macht, hat mich wiederum neugierig gemacht.

    Ich erinnere mich noch, dass bei Cyrus und bei Ophilia jeweils eine Person noch mir zugeschaut hat, wie ich die Stadt verlassen haben.
    Freuen tu ich mich vor allem bei Primrose auf diese Organisation mit den Krähentatoos. Ich freu mich auch schon mit meinem Dieben die gestohlenen Schätze zurückzuholen. Und auch herauszufinden, wies H'aanits Freud und Lehrer geht.

    Ophilia wird hoffentlich eine tolle Geschichte parat haben, denn lediglich aus Ausführung ihrer Berufung wäre zu langweilig. Jemand war wohl für das, was mit ihrem Vater geschehen ist, verantwortlich. Da will ich mehr zu erfahren.

    Olberics Geschichte könnte auch noch sehr interessant werden. Ein Rachefeldzug! Da lass ich mich gerne drauf ein und überraschen.

    Alfyn und Tressa. Naja, keine Ahnung, was da auf mich zukommen wird. Hoffentlich wird hier auch noch eine etwas tiefere und emotionalere Geschichte erzählt.

    Ich freu mich schon!

    Auch noch ein sehr schöner OST, welcher mir heute wieder aufgefallen ist. The Highlands. Das hat in mir so eine tolle Stimmung verbreitet.



    Momentan bin ich grad die Städte am abklappern, da ich jetzt mit den ganzen Charakteren die ganzen NPCs abhandlen kann und eventuelle auch ein paar Nebenquests schon abschließen kann.

    Wie siehts eigentlich mit dem Level aus? Mit Therion sollte ich Level 21 sein, um seine Story weitermachen zu können. Reicht es, wenn er alleine auf diesem Level ist oder sollten die andere Charaktere auch auf diesem Level sein?
    Und ist es sinnvoll, zuerst Therions Story zu spielen, da er auch mein Hauptcharakter ist?

  16. #75
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    Project OCTOPATH TRAVELER

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Wie siehts eigentlich mit dem Level aus? Mit Therion sollte ich Level 21 sein, um seine Story weitermachen zu können. Reicht es, wenn er alleine auf diesem Level ist oder sollten die andere Charaktere auch auf diesem Level sein?
    Empfehlenswert wäre es ja schon wenn die anderen Charakteren auf dem gleichen Level sind, das musst du selbst abschätzen ob du Probleme haben wirst oder eher nicht. Andere Einflüsse, außer dass die Gegner evtl. zu schwer sein könnten, gibt es nicht.

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Und ist es sinnvoll, zuerst Therions Story zu spielen, da er auch mein Hauptcharakter ist?
    Nun, ich würde sagen das kommt darauf an auf was du mehr Wert legst:

    1. Wenn du Therion auswechseln möchtest um deine eigene 4er Gruppe gänzlich alleine erstellen zu können, dann solltest du mit Therion die Story zu erst durchspielen, da er nach dem Durchspielen auswechselbar sein wird.
    2. Wenn du allerdings zuerst die anderen 7 ihrer Geschichte durchspielst, kriegst du ein entsprechendes verlängertes End Credit zu sehen, wenn du danach mit deinem Hauptcharakter die Story durchspielst.

  17. #76
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    Project OCTOPATH TRAVELER

    Ich habe das Spiel heute auch begonnen
    der erste Eindruck ist mehr als positiv.

    begonnen habe ich mit ophillia.

    nun direkt meine Frage , spielt man mit jedem Char ne einzelne Story oder werden die verknüpft? Oder sollte ich für jeden Char nen separaten speicherstand anlegen ?

  18. #77
    Nevixx

    Project OCTOPATH TRAVELER

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Geht nicht.

    Da du mit Therion angefangen hast ist er auch dein fester Protagonist (bedeutet du kannst ihn nicht auswechseln wenn du mehr als 4 Helden hast, erst nach dem ersten durchspielen). Ergo musst du in diese Stadt reisen in der du den nächsten Helden rekrutieren kannst/möchtest (wird dann so sein wie mit deinem Anfangschar, Vergangenheit und Motivation warum er/sie auf die Reise gehen möchte).

    Es ist nach Kapitel unterteilt. Mit Therion hast du das erste Kapitel abgeschlossen. Kapitel 2 ist in einer anderen Stadt (über die Karte zu sehen), mit dem empfohlenem Level die dein Charakter sein muss. So wird es auch mit den anderen sein, sprich es ist empfehlenswert erstmal jede Stadt zu besuchen und die Geschichte bzw. das erste Kapitel des jeweiligen Helden zu spielen.
    @Volchok
    Hatte dieselbe Frage gestellt

  19. #78
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    Project OCTOPATH TRAVELER

    Also ich habe das Spiel mit ophillia begonnen, ich nehme mal an das ich den richtigen Weg gewählt habe , erstmal meine Party zusammen zu sammeln?!?
    ich habe mir nun als erstes cyrus geholt, da er in der Nähe war... die anderen sind ja quasi wenn ich 1x im Kreis laufe, ehe ich die Story von ophillia weiter spiele.

    haben im Endeffekt alle die selbe Haupt Story ? Bis auf die start / Einleitung Story , wenn man die jeweiligen chars findet ?
    Würde denke am meisten Sinn ergeben ^^

  20. #79
    Nevixx

    Project OCTOPATH TRAVELER

    Zitat Volchok Beitrag anzeigen
    Also ich habe das Spiel mit ophillia begonnen, ich nehme mal an das ich den richtigen Weg gewählt habe , erstmal meine Party zusammen zu sammeln?!?
    ich habe mir nun als erstes cyrus geholt, da er in der Nähe war... die anderen sind ja quasi wenn ich 1x im Kreis laufe, ehe ich die Story von ophillia weiter spiele.

    haben im Endeffekt alle die selbe Haupt Story ? Bis auf die start / Einleitung Story , wenn man die jeweiligen chars findet ?
    Würde denke am meisten Sinn ergeben ^^
    Also es ist so bei mir gewesen:

    1. Charakter geholt, im Dorf abgeschlossen, weitergereist. Ab nem gewissen Level ist auch das empfohlene Level gestiegen, weswegen ich dadurch nicht overleveled war. Und jetzt, nachdem ich alle Charaktere habe, kann ich von allen die Story weiterspielen.

    Du könntest mit deinem Charakter schon weitermachen, aber das empfohlene Level ist über 20. Und du solltest schon insgesamt 4 Charaktere dabei haben, welche über diesem Level sind.

    Aktuell haben bei mir alle ihre eigene Hauptstory, habe aber die Vermutung, dass diese eventuell zusammenführen.
    Jeder Charakter wird gleich aufgebaut, wie bei Cyrus und Ophilia. Eine tolle Geschichte im Hintergrund, ein paar Kämpfe und dann möchte der Charakter reisen (verschiedene Motive eben).

  21. #80
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    Project OCTOPATH TRAVELER

    Ein tolles Spiel
    hammer Nostalgie Grafik.
    geiles Kampfsystem.
    spannende Story
    und mit meiner Charakter Wahl bin ich auch sehr zufrieden- erinnert mich irgendwie an Yuna und final fanatsy X

    sehr gut möglich das es das Spiel in meine Top 5 schafft

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

octopath Demo mehrfach

octopath traveler mehrmals durchspielen

Octopath Traveler Hauptmann der Wache

octopath traveler galdera besiegen