Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: RPG Maker MV

  1. #1
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    RPG Maker MV

    Die RPG-Bastelei kommt endlich auch nach Europa

    Eigentlich ist es ein alter Hut, für europäische Konsoleros hingegen Neuland: Mit dem "RPG Maker MV" wird im nächsten Jahr eine neue Fassung der Rollenspiel-Bastelstunde auch für alle aktuellen Konsolen erscheinen. Für die Entwicklung zeichnet sich Nippon Ichi Software verantwortlich, das sich u. a. auch für die Entwicklung der "Disgaea"-Reihe verantwortlich zeichnet.






    Systeme: Switch, PS4, XBO • Genre: Baukasten, RPG • Termin: 2019




    [NIS America]

  2. Anzeige

    RPG Maker MV

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Kitsune Kitsune ist offline
    Avatar von Kitsune

    RPG Maker MV

    Sowas soll auf Konsole funktionieren und dann auch noch in Europa? Das ist ja kein Vergleich zu Super Mario Maker, wo man in wenigen Minuten Ergebnisse erzielen und an denen stundenlang noch etwas pfeilen kann. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dies funktioniert, aber vielleicht erstellt ein zukünftiges Indiestudio hiermit seinen ersten Erfolg.

  4. #3
    medeman medeman ist offline
    Avatar von medeman

    RPG Maker MV

    Gibt doch schon eine Version für den 3DS @Kitsune...

  5. #4
    Kitsune Kitsune ist offline
    Avatar von Kitsune

    RPG Maker MV

    Ja, aber hat denn sowas wirklich eine nennenswerte Zielgruppe?

  6. #5
    Ten

    RPG Maker MV

    Ich stelle mir das vom "Doing" auch immer komsisch vor. Beim RPG Maker auf dem PC habe ich ja den Vorteil, dass ich immer auch Zugriff auf Andere Werkzeuge habe (z. B. Grafikprogramm) und das Spiel nach der Veröffentlichung beliebig verteilen kann. Wie sieht denn so ein Workflow aus Entwicklersicht aus, wenn ich das direkt auf der PS4 entwickle? Kann ich die erstellten Spiele überhaupt verteilen oder externe Ressourcen im Maker laden?

  7. #6
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    RPG Maker MV

    Puh, ich habe ja früher mit dem RPG Maker 2000 sehr gerne entwickelt und da gab es auch richtig geile Erweiterungen von Hobbyentwicklern. Ich erinnere mich, als ich mal ein Sideview-Kampfsystem implementieren wollte und mir im Forum erstmal jemanden suchen musste, der mir das erklärt, dann jemanden, der mir die Charsets designt etc.pp., das war richtig cool. Aber es war halt auch am PC, wo alles viel leichter zugreifbar und anwendbar war. Ob das alles auch auf der Konsole klappt? Das wage ich doch stark zu bezweifeln. Zumal das nichts ist, was man mal so nebenbei macht. Ein richtiges Spiel damit braucht viel Zeit und Herzblut. Wenn der Baukasten an der Konsole dann noch eingeschränkt und generisch ist... dann sind doch fast alle Spiele, die da entstehen, gleich. Ich glaube nicht, dass das ein Erfolg wird...

  8. #7
    ccommander81 ccommander81 ist offline
    Avatar von ccommander81

    RPG Maker MV

    Jupp, hab nach der Jahrtausendwende auch mit dem RPG-Makker auf dem PC gebastelt. Das war damals etwa im Grafikstil von FinalFantasy5 und das ging super von der Hand. Das Problem was ich eher immer hatte, dass ich nac einigen Wochen dann die Lust an bzw. die Zeit für meine Projekte/n verloren habe, so dass ich kein eigenes RPG jemals fertiggestellt habe.
    Ich würde mich aber gern nochmal mit den technischne Möglchkeiten von heute und an einer Konsole damit auseinandersetzen. Mit anderen Worten, ich habe richtig Lus darauf.

  9. #8
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    RPG Maker MV

    Problem solcher Entwicklungsumgebungen auf der Konsole (Project Spark lässt grüßen) ist, dass diese Entwicklungen keine Zukunft und keinen Spieler haben.
    Wenn ich etwas entwickeln möchte, dann sollte die Chance bestehen, es so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen. Aber das funktioniert auch nur dann, wenn man das Publikum hat. Sollte man solch ein Spiel am Ende wirklich Releasen (außerhalb der Leute, die sich den Maker kaufen) können, dann wäre das super. Aber da kann man die Entwicklungsumgebung am besten auf dem PC haben um schnell und effektiv zu entwickeln. Alles andere ist nur Spielerei ohne Effektivität und Resultat.

Ähnliche Themen


  1. RPG Maker MV: Aufgrund von LittleGreen s Idee habe ich hierzu mal einen Thread erstellt. Make Your Own Game with RPG Maker Der RPG Maker MV ist das...

  2. Rpg maker 3d: Hey Leutz, Hab gehört es gab nen RPG Maker 3d in einer Screen Fun habs leider verpasst:( Wer echt fett wen einer ihn mir schicken könnte oder...

  3. Rpg maker: Hi zusammen Hab da mal ne Frage und zwar: Ein Freund und ich wollen uns en eigenes Rpg erstellen um genauer zusein so ne art eigene KDH Game...

  4. RPG maker XP: Hi, Ich hab ne frage zum RPG maker xp, man kann bei mir den text nicht sehen. BSP: http://www.forumla.de/clear.gif...

  5. Rpg Maker: Wer will mit mir und vielleicht ein paar anderen ein Rpg Machen? (Vorausgesetzt Maker kenntnisse) :confused: