Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 37
  1. #1
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    The Witcher 3: Wild Hunt


  2. Anzeige

    The Witcher 3: Wild Hunt

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Jay Jay ist offline
    Avatar von Jay

    The Witcher 3: Wild Hunt

    Da bin ich mal gespannt, mit wie vielen Frames das aufm Fernseher läuft. xD Und die Menüführung wird wohl hoffentlich besser als auf der Konsole sein. Ansonsten hat's sich aber zumindest bei mir ausgewitchert

  4. #3
    padlord padlord ist offline
    Avatar von padlord

    The Witcher 3: Wild Hunt

    Aus dem gezeigten schon mal ein erster Grafik Vergleich:


  5. #4
    padlord padlord ist offline
    Avatar von padlord

    The Witcher 3: Wild Hunt

    Das Spiel mit allen DLC soll auf eine 32GB Karte passen und es soll kein extra Download erforderlich sein.

    The Witcher 3: Wild Hunt

    https://nintendo-online.de/switch/ne...sische-goodies

  6. #5
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    The Witcher 3: Wild Hunt

    Auf dem Handheld wird es sicherlich "gut genug" aussehen. Auf nem großen HDTV würde ich es aber im Jahr 2019 nicht spielen wollen, vor allem da ich das Spiel ja sonst auf nem dicken Gaming-PC spiele... Dazu sei aber gesagt, wenn es wirklich Nintendo-Only-Gamer hier gibt: Lasst euch das Spiel nicht entgehen. Eins der größten und besten RPGs aller Zeiten.

    Das einzige, was das Spiel wirklich vermiesen könnte, wäre eine katastrophale Framerate.


    Zitat padlord Beitrag anzeigen
    Das Spiel mit allen DLC soll auf eine 32GB Karte passen...
    Übrigens das erste Spiel auf der Switch, dass auf einer 32GB-Karte ausgeliefert wird.

    Das Spiel wird von Saber Interactive geportet (Quelle). Die Auflösungen sind 540p im Handheld-Modus und dynamisches 720p im Docked-Modus (Quelle).

  7. #6
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    The Witcher 3: Wild Hunt

    Klar, die Switch-Fassung (stationär 720p, mobil 540p) wird kein optischer Hochgenuss - aber ich bin mir ziemlich sicher, dass die Umsetzung am Ende gut genug aussehen wird. Optimal für Leute, die auch abends mal im Bett oder auf dem Balkon eine schnelle Runde ohne langes Booten einlegen möchten. Dass es das Spiel komplett aufs Modul schafft, finde ich großartig. Ich bin sehr gespannt, wie das Endprodukt aussehen wird.


    Bei Digital Foundry hatte man sich bereits vor der offiziellen Ankündigung gefragt, wie ein "The Switcher 3" aussehen könnte:



    [Digital Foundry]

  8. #7
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    The Witcher 3: Wild Hunt

    Und jetzt Digital Foundry mit einer Analyse NACH der Präsentation:



    [Digital Foundry]

  9. #8
    Jay Jay ist offline
    Avatar von Jay

    The Witcher 3: Wild Hunt

    Sehe gerade, dass mein damaliges Witcher-3-Lösungsbuch von Prima mittlerweile an die 200 Dollar wert ist. Hab's für 30 gekauft gehabt. Macht aber auch Sinn, jetzt wo Prima Games bedauerlicherweise keine physischen Lösungsbücher mehr macht

  10. #9
    Banx Banx ist offline

    The Witcher 3: Wild Hunt

    Zitat Jay Beitrag anzeigen
    Sehe gerade, dass mein damaliges Witcher-3-Lösungsbuch von Prima mittlerweile an die 200 Dollar wert ist. Hab's für 30 gekauft gehabt. Macht aber auch Sinn, jetzt wo Prima Games bedauerlicherweise keine physischen Lösungsbücher mehr macht
    Wirst du es verkaufen oder behalten?^^

  11. #10
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    The Witcher 3: Wild Hunt

    Zitat Jay Beitrag anzeigen
    Sehe gerade, dass mein damaliges Witcher-3-Lösungsbuch von Prima mittlerweile an die 200 Dollar wert ist. Hab's für 30 gekauft gehabt. Macht aber auch Sinn, jetzt wo Prima Games bedauerlicherweise keine physischen Lösungsbücher mehr macht
    Für 30 kaufe ich es dir ab.

  12. #11
    Jay Jay ist offline
    Avatar von Jay

    The Witcher 3: Wild Hunt

    Zitat Banx Beitrag anzeigen
    Wirst du es verkaufen oder behalten?^^
    Norway, Jose, dass ich es verkaufen werde! So arm bin ich (noch) nicht. xD Hab meinen Pokewalker, der zusammen mit HeartGold & SoulSilver auch mittlerweile irrsinnig viel wert ist, auch einfach für ein Let's Play gestiftet. Außerdem ist das Lösungsbuch echt ein Genuss, wie so ziemlich alle Lösungsbücher von Prima Games. Da fehlt es an nichts

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    Für 30 kaufe ich es dir ab.
    Deal!

    Was ein Snob, lol

  13. #12
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    The Witcher 3: Wild Hunt

    Immer auf der Suche nach Schnäppchen

  14. #13
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    The Witcher 3: Wild Hunt

    Zitat Jay Beitrag anzeigen
    Außerdem ist das Lösungsbuch echt ein Genuss, wie so ziemlich alle Lösungsbücher von Prima Games. Da fehlt es an nichts
    Alter, ein Witcher 3 Lösungsbuch? Mit allem drin!? Wie viele Seiten hat das? 10.000!?

  15. #14
    Jay Jay ist offline
    Avatar von Jay

    The Witcher 3: Wild Hunt

    Zitat Sturmgeweihter Beitrag anzeigen
    Alter, ein Witcher 3 Lösungsbuch? Mit allem drin!? Wie viele Seiten hat das? 10.000!?
    Fast. 832 sind es, mitsamt den beiden DLCs

  16. #15
    Lobro Lobro ist offline

    The Witcher 3: Wild Hunt

    Zitat Jay Beitrag anzeigen
    Sehe gerade, dass mein damaliges Witcher-3-Lösungsbuch von Prima mittlerweile an die 200 Dollar wert ist. Hab's für 30 gekauft gehabt.
    Ich finde ja diese Spiele- und Lösungsbücher eigentlich ziemlich unsinnig, aber dieses Buch ist echt nicht von schlechten Eltern. Ein Kumpel hat das neben vielen anderen, doch das bleibt schnell hängen und das liegt nicht nur am Gewicht.
    Der hat aber damals als es noch ganz neu war schon umgerechnet 70 oder 80 Euro gezahlt (Neuware), wo hast du das denn so billig gefunden?

    200 Tacken muss man dafür aber heute nicht hinblättern, es geht auch ohne jetzt groß nach noch billigeren Angeboten zu suchen für 130 weg.

  17. #16
    Jay Jay ist offline
    Avatar von Jay

    The Witcher 3: Wild Hunt

    Zitat Lobro Beitrag anzeigen
    Ich finde ja diese Spiele- und Lösungsbücher eigentlich ziemlich unsinnig, aber dieses Buch ist echt nicht von schlechten Eltern. Ein Kumpel hat das neben vielen anderen, doch das bleibt schnell hängen und das liegt nicht nur am Gewicht.
    Der hat aber damals als es noch ganz neu war schon umgerechnet 70 oder 80 Euro gezahlt (Neuware), wo hast du das denn so billig gefunden?

    200 Tacken muss man dafür aber heute nicht hinblättern, es geht auch ohne jetzt groß nach noch billigeren Angeboten zu suchen für 130 weg.
    Bei mir kommt's ganz aufs Spiel an. Zu einem Call of Cuty brauch ich mitnichten ein Lösungsbuch, aber zu RPGs wie Pokemon oder eben The Witcher doch ganz gern. Neulich hab ich mir das Lösungsbuch zu Stardew Valley besorgt, welches von dem Künstler Kari Fry illustriert wurde, und es ist einfach herzerwärmend. Ganz abseits des Inhalts ist allein schon das Durchblättern ein Genuss gewesen: https://fangamer.myshopify.com/colle...lley-guidebook

    Hm, das Buch hab ich normal bei Amazon bestellt gehabt. Wahrscheinlich hing der Preissturz damit zusammen, dass ich es mir erst 2017, sprich ein Jahr nach Erscheinen des letzten DLCs, geholt hatte

  18. #17
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    The Witcher 3: Wild Hunt

    Zitat Jay Beitrag anzeigen
    Bei mir kommt's ganz aufs Spiel an. Zu einem Call of Cuty brauch ich mitnichten ein Lösungsbuch, aber zu RPGs wie Pokemon oder eben The Witcher doch ganz gern. Neulich hab ich mir das Lösungsbuch zu Stardew Valley besorgt, welches von dem Künstler Kari Fry illustriert wurde, und es ist einfach herzerwärmend. Ganz abseits des Inhalts ist allein schon das Durchblättern ein Genuss gewesen: https://fangamer.myshopify.com/colle...lley-guidebook

    Hm, das Buch hab ich normal bei Amazon bestellt gehabt. Wahrscheinlich hing der Preissturz damit zusammen, dass ich es mir erst 2017, sprich ein Jahr nach Erscheinen des letzten DLCs, geholt hatte
    Kommt ja nicht unbedingt auf das "brauchen" an.

    Ich sammel neben Artbooks auch Lösungsbücher. Es kommt oft darauf an, wann du dir es holst. Ich suche aktuell z.B. das Buch zu Horizon Zero Dawn. Nachdem ich mir das Spiel für einen Schnapper geholt habe und es für gut befunden habe, sollen Guide und Artbook mit in die Sammlung. Artbooks sind teilweise weniger nachgefragt, kein Ding, aber der Guide. Wird schwer, da das Buch schon was älter ist. Aber je nachdem wenn der Hype abflaut (jetzt kommt es ja noch mal für die Software Pyramide von Sony) findet man in der Gebrauchtwarensparte häufiger mal Angebote. Mein DMC 1 Lösungsbuch habe ich mir erst letztes Jahr so für einen Schnapper geholt in perfektem Zustand. Aber bei so einem Dauerbrenner wie The Witcher wird es schwerer ein günstiges Angebot zu bekommen. Habs schon ewig auf der Liste. Oder halt doch auf Englisch. Mal gucken.

    Lohnt sich Stardew Valley als Spiel? Ich meine nachdem ich jetzt schon Portia hab.

  19. #18
    Lobro Lobro ist offline

    The Witcher 3: Wild Hunt

    Zitat Jay Beitrag anzeigen
    Bei mir kommt's ganz aufs Spiel an. Zu einem Call of Cuty brauch ich mitnichten ein Lösungsbuch, aber zu RPGs wie Pokemon oder eben The Witcher doch ganz gern.
    Abgesehen von Rollenspielen ist ein "Lösungsbuch" auch völlig unnötig, aber selbst in diesem Genre brauche ich sowas nicht. Gibt es ja alles im Internet und falls es wirklich Not tut, druck ich eben mal 50-150 Seiten aus.
    Nach dem Durchspielen kann das ganze Zeugs dann wieder in den Müll. (:

  20. #19
    Jay Jay ist offline
    Avatar von Jay

    The Witcher 3: Wild Hunt

    Ich bin da auch ganz bei Ezio. "Brauchen" war vielleicht etwas ungünstig formuliert, aber wenn ich ein Spiel wirklich nach einem Guide spielen oder komplementieren will, dann such ich mir ebenso einen aus dem Interwebs. Ich kauf mir ein Lösungsbuch, weil es auch immer ein besonderes Erlebnis ist, welches besagtes Spiel im Optimalfall ja fast schon kunstvoll präsentiert. Blättere ich die Seiten durch, dann oftmals auch ziellos. Das Lösungsbuch von Omega Rubin & Alpha Saphir, welches ich mir gerade zur Hand genommen hab, fängt mit einem überaus interessanten und exklusiven Interview an, gefolgt von Artworks bzw. Skizzen verschiedener, liebevoll erklärter Charaktere, von denen sich jedes Artbook eine Scheibe abschneiden könnte. Anschließend gibt es eine mit Infos versehene, hübsch illustrierte Karte der Region und danach endlos viele Seiten, auf denen die Basics der Pokemon-Reihe erklärt werden. Auch, wenn ich mir das eigentlich nicht mehr durchlesen bräuchte, weil ich in der Hinsicht das meiste schon weiß, tue ich es trotzdem, einfach weil es dazu mit seinen bunten Textfeldern, den vielen Grafiken und teilweise seitengroßen Artworks und der generell charmreichen Aufmachung einlädt. Es zieht dich noch mal ein Stückchen mehr ins Spiel hinein, reicht dir neue Perspektiven und ist für mich Teil einer so noch besseren Spielerfahrung. Und anstatt mich durch irgendwelche Foren-Threads wühlen zu müssen, um - mit der zusätzlichen Angst lebend, unglücklich gespoilert zu werden - Antworten auf meine doch hier und dort aufkeimenden Fragen zu finden, lese ich lieber, mal in Querfeldein-Manier, mal das Inhaltsverzeichnis zu Rate ziehend, in meinem vertrauenswürdigen und gut organisierten Lösungsbuch

  21. #20
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    The Witcher 3: Wild Hunt

    Zitat Jay Beitrag anzeigen
    Ich bin da auch ganz bei Ezio. "Brauchen" war vielleicht etwas ungünstig formuliert, aber wenn ich ein Spiel wirklich nach einem Guide spielen oder komplementieren will, dann such ich mir ebenso einen aus dem Interwebs. Ich kauf mir ein Lösungsbuch, weil es auch immer ein besonderes Erlebnis ist, welches besagtes Spiel im Optimalfall ja fast schon kunstvoll präsentiert. Blättere ich die Seiten durch, dann oftmals auch ziellos. Das Lösungsbuch von Omega Rubin & Alpha Saphir, welches ich mir gerade zur Hand genommen hab, fängt mit einem überaus interessanten und exklusiven Interview an, gefolgt von Artworks bzw. Skizzen verschiedener, liebevoll erklärter Charaktere, von denen sich jedes Artbook eine Scheibe abschneiden könnte. Anschließend gibt es eine mit Infos versehene, hübsch illustrierte Karte der Region und danach endlos viele Seiten, auf denen die Basics der Pokemon-Reihe erklärt werden. Auch, wenn ich mir das eigentlich nicht mehr durchlesen bräuchte, weil ich in der Hinsicht das meiste schon weiß, tue ich es trotzdem, einfach weil es dazu mit seinen bunten Textfeldern, den vielen Grafiken und teilweise seitengroßen Artworks und der generell charmreichen Aufmachung einlädt. Es zieht dich noch mal ein Stückchen mehr ins Spiel hinein, reicht dir neue Perspektiven und ist für mich Teil einer so noch besseren Spielerfahrung. Und anstatt mich durch irgendwelche Foren-Threads wühlen zu müssen, um - mit der zusätzlichen Angst lebend, unglücklich gespoilert zu werden - Antworten auf meine doch hier und dort aufkeimenden Fragen zu finden, lese ich lieber, mal in Querfeldein-Manier, mal das Inhaltsverzeichnis zu Rate ziehend, in meinem vertrauenswürdigen und gut organisierten Lösungsbuch
    Genau, es ist Kunst. Und eine Wissensdatenbank. Aber du liebst Bücher ja auch allgemein über alles. Vlt muss man für sowas einfach Bücher mögen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. The Witcher 3: Wild Hunt: -~ The Witcher 3: Wild Hunt ~- Genre: Action-Rollenspiel Entwickler: CD Project RED Publisher: CD Project Systeme: Xbox One, PS 4, PC...

  2. The Witcher 3: Wild Hunt: The Witcher 3: Wild Hunt “a must see next generation RPG” ist der Titel vom GameInformer Cover im März. 136762 Worum gehts? Geralts...

  3. Hunt: Showdown: Auf der E3 hat Crytek still und heimlich "Hunt: Showdown" angekündigt. Es soll sich dabei um ein Mix von Evolve/Playerunknown's Battlegrounds...

  4. The Witcher 3: Wild Hunt: Nachdem CD Project Red erst vor kurzem ihr neues Projekt Cyberpunk 2077 enthüllte kam kurz danach die Info das sie ihr "anderes" Projekt am 5 Februar...

  5. The Witcher 3: Wild Hunt (NextGen): Die Gerüchte sind nun Wahr geworden das CD Projekt RED an The Witcher 3 arbeitet. The Witcher 3: Wild Hunt “a must see next generation RPG” ist...