Seite 1 von 73 121121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 1460
  1. #1
    Bairoku

    Homebrew für Anfänger!

    TUTORIAL: HOMEBREW FÜR ANFÄNGER

    Einleitung

    Hallo an alle die hier gelandet sind.
    In diesem Tutorial möchte ich euch den einfachsten und aktuellsten Weg zeigen Homebrew auf allen Firmwares zu installieren. Dabei erwartet keiner von euch, dass ihr auf Anhieb versteht was ihr da macht. Wenn euch das wirklich interessiert könnt ihr euch danach immer noch in die Thematik einlesen. Und das würde ich auch jedem empfehlen, denn „das einfach mal schnell installieren und dann vergessen“ ist nicht wirklich von Vorteil.

    Ich habe mich bemüht dieses Tutorial so einsteigerfreundlich wie möglich zu gestalten. Sollte es dennoch Probleme geben postet sie ruhig in diesen Thread (Vorrausgesetzt diese Frage wurde noch nicht beantwortet, siehe FAQ).

    I. Was ist Homebrew überhaupt?
    „Homebrew“ ist ein Überbegriff für von Firmen nicht authorisierte Programme. Also sozusagen „heim-gebraute Programme“. Die exakte Übersetzung von „Homebrew“ passt in diesem Fall also schon^^
    Aber kommen wir zu dem, was Homebrew Software euch bieten kann:
    Ihr könnt mit den Programmen der Homebrewgemeinde die Wii um viele Fähigkeiten erweitern, für viele interessant ist das Abspielen von Sicherheitskopien (im Volksmund „Gebrannte Spiele“),
    weiterhin ist es möglich Filme über DVD's, SD Cards oder USB Sticks auf der Wii zu gucken. Ein weiterer wichtiger Punkt der euch durch Homebrew geboten wird ist das Nutzen von Emulatoren. Vom Commodore64 bis zum N64 ist so gut wie alles dabei.
    Auch Dinge wie Radio empfangen und kleinere Spielchen spielen werden möglich.

    Macht euch keine Gedanken über die Legalität dieser Geschichte. Alles was ich hier sage und verlinkte ist absolut legal und Nintendo kann euch deshalb nicht verklagen. Das gilt übrigens auch für alle anderen Tutorien in diesem Forum. Homebrew im Allgemeinen ist immer legal!

    Wenn ihr euch über Programme informieren wollt, oder einfach mehr über Homebrew wissen wollt, dann schaut mal bei WiiBrew vorbei.


    Die Zielgruppe dieses TUTs und was zu beachten ist


    Dieses Tutorial richtet sich an Anfänger, die sich nur ein wenig oder gar nicht über Homebrew informiert haben. Es soll euch einen Einstieg in die „Szene“ geben.

    Beachtet aber bitte, dass Homebrew nichts ist, dass man mal eben installiert und sich darum dann nie wieder kümmern muss. Im Idealfall sollte man natürlich wissen was man da macht. Das erwartet wie gesagt jetzt noch keiner, aber später ist das wichtig, damit ihr nichts falsch macht. Noch müsst ihr einfach nur stur dieses Tutorial befolgen um zum Ziel zu kommen. Das wird aber nicht immer so bleiben

    Weiterhin sind jedenfalls grobe bis solide Englischkenntnisse wünschenswert, da viele Programme natürlich in Englisch geschrieben sind.

    Los Geht's



    Das braucht ihr um Homebrew zu nutzen:
    - Eine Nintendo Wii
    - Eine Wiimote
    - Eine leere SD Card, die ihr für Homebrew auf Dauer entbehren könnt.
    - Zeit, um sich mit der Thematik zu beschäftigen
    - Gesunden Menschenverstand (Das meine ich vollkommen Ernst )


    Bevor es los geht möchte ich euch noch auf ein paar Dinge hinweisen:
    1. Ich übernehme keine Verantwortung für eventuelle Schäden an eurer Konsole. Alles was ihr macht, macht ihr auf eigene Gefahr.
    2. Ein Brick ist fast ausgeschlossen, aber dennoch möglich. Bitte haltet euch an die Anleitung und schaltet die Wii während der Installation nicht aus.

    1. Homebrew Channel Installieren
    Wenn ihr euch die Hinweise bei 1. gut durchgelesen habt und ihr euch nun entschlossen habt Homebrew zu nutzen, dann solltet ihr den Homebrew Channel installieren, um später die Homebrew Programme darüber zu starten.

    Nun geht es aber an die Installation:

    Löscht erstmal alle Daten von eurer SD Card

    Besucht folgende Seite: bannerbomb
    Ladet euch dort die beschriebene Datei herunter. Wählt auf der Seite die passende Bannerbomb Version für eure Firmware aus.

    Danach besucht ihr diese: BootMii.org
    Ladet euch von da den HackMii installer herunter

    Entpackt jetzt die Datei von der Bannerbomb Seite und legt den „private“ Ordner so wie er ist ins Hauptverzeichnis der SD Card. Legt ihn in keinen Unterordner

    Entpackt anschließend das Archiv, dass ihr von bootmii.org erhalten habt und öffnet den enthaltenen Ordner. Nehmt nun die boot.elf und zieht sie auf die SD Card. Legt sie einfach neben den „private“ Ordner. Sollte die boot.elf nicht so heißen, sondern installer.elf (oder so ähnlich), dann benennt sie einfach in boot.elf.

    Steckt die SD Card nun in die Wii und geht bei Datenverwaltung auf Kanäle und dann auf SD Card. Nun sollte eine Frage aufblinken, die ihr natürlich mit „JA“ beantwortet.
    Bei der Firmware 4.2 müsst ihr nicht auf Datenverwaltung gehen, sondern im Hauptmenü auf das SD Card Symbol klicken.

    Jetzt sollte der HackMii installer starten. Nachdem ihr euch die Warnung durchgelesen und weggedrückt habt.

    Installiert nun den Homebrew Channel. Geht dazu auf Continue und dann auf „install Homebrew Channel“.

    Fertig! Nun sollte sich der Homebrew Channel im Wiimenü befinden.

    2. Wii für später vorbereiten

    Ganz fertig seid ihr jetzt aber trotzdem noch nicht.
    Alle die eine Firmware unter 3.4 haben überspringen den folgenden Schritt bitte!
    Geht bitte auf folgenden Link YouTube - Det1re's How To use Trucha Bug Restorer (TBR) » check descr. for 4.2X. Ladet euch von da die Trucha Bug Restorer Version für eure Firmware runter (Klickt dazu auf "mehr Infos") und erstellt auf der SD Card einen Ordner namens „apps“. In diesen Ordner kopiert ihr nun den Ordner „TBR“, den ihr gerade heruntergeladen habt (um an den Ordner zu kommen müsst ihr das Archiv natürlich auch öffnen). Dann steckt ihr die SD Card wieder in die Wii und startet den den Trucha Bug Restorer über den Homebrew Channel. Befolgt nun bitte das Videotutorial.
    Habt ihr dies gemacht merkt euch bitte folgendes: Ihr habt nun ein IOS36 mit einem Trucha Bug (das ist nichts schlechtes, auch wenn man das beim Wort „Bug“ vermuten könnte^^).
    Wenn ihr die Firmware 4.2 habt, dann macht unbedingt noch folgendes:
    Ladet euch den AnyTitleDeleter MOD herunter, da die wir grad keine original Version von RedSquirrel finden (alter Link ist tot), hier 2 Alternativen Wii Homebrew - Hacks - Spiele - AnyTitle Deleter Mod und einmal auf Uploaded , wählt beim Start IOS36 aus und löscht folgende IOSe:
    222, 223, 249 und 250. Löscht aber nur diese und keine anderen, sonst brickt ihr eure Wii. Dann kommt wahrscheinlich eine Fehlermeldung. Darum müsst ihr euch aber nicht kümmern, weil das nicht schlimm ist. Macht einfach weiter

    Aber Zeit zum Ausruhen gebe ich euch nicht. Weiter geht’s

    3. Bootmii installieren

    Dieser Schritt hilft euch die Wii abzusichern. Da Homebrew manchmal nicht ganz ungefährlich ist, ist es sinnvoll ein Programm zu installieren, mit dem ihr die Software der Wii wiederherstellen könnte, falls ihr mal Mist baut.
    Alle die ihre Wii nach Dezember 2008 gekauft haben überspringen den folgenden Schritt bitte. Ihr könnte das Programm nicht nutzen.

    1. Vorbereitung:
    Nehmt den „private“ Ordner vom Installieren des HBC und startet die Bannerbomb wie oben beschrieben.

    2. Durchführung:
    Steckt die SD Card in eure Wii und schaltet sie an. Nun wählt im Wiimenü den Homebrew Channel.

    Jetzt klickt ihr auf HackMii Installer

    Danach kommt der übliche Team Twiizer Bildschirm. Einfach kurz warten und dann 1 drücken.

    Anschließend findet ihr euch in dem Menü des Installers wieder.
    Wenn euch angezeigt wird, dass ihr den HBC, DVDX und Bootmii installieren könnt, dann klickt auf A

    Bootmii auswählen und mit A bestätigen

    Ihr habt dann die Wahl, entweder Bootmii als boot2 oder als IOS installieren. Wählt hier die boot2 Variante. Bootmii als IOS wird euch nicht viel nützen, also müsst ihr das auch nicht installieren.

    Auf "Yes continue" gehen und mit A bestätigen

    Ein weiteres mal bestätigen.

    Nun sollte SUCCES aufleuchten. Das heißt es hat alles geklappt und Bootmii ist nun auf eurer Wii. Wenn eine Fehlermeldung kommt, dann ist Bootmii nicht mit der Wii kompatibel, weil sie zu neu ist.

    Damit ihr jeden Brick wieder aus bügeln könnt ist es jetzt noch wichtig ein Nand Backup anzulegen. Startet die Wii neu, geht auf die Zahnräder und dann auf die Schaltfläche mit dem grünen Pfeil. Um in dem Bootmii Menü etwas anwählen zu können müsst ihr einen Game Cube Controller oder die Power / Reset Taste an der Wii verwenden. Die Wiimote kann aus technischen Gründen nicht verwendet werden.
    Bewahrt das Backup gut auf, denn bei einem Fullbrick (nichts geht mehr) bringt Bootmii alleine nichts. Da müsst ihr euer Backup parat haben. Um Bootmii zu starten müsst ihr auch immer den Bootmii Ordner, der bei der Installation automatisch erstellt wird, auf der SD Card haben. Geht er euch mal abhanden, könnt ihr ihn einfach mit dem Hackmii Installer unter dem Punkt "prepare SD Card" wiederherstellen.


    So, der Homebrew Channel ist drauf, der Trucha Bug ist im IOS36 enthalten und im Idealfall ist Bootmii Installiert. Einen besseren Start in die Homebrew Welt kann man gar nicht haben

    Was ihr nun macht ist euch selbst überlassen. Nutzt die Wii für das was ihr wollt.
    Lest euch gut ein in das, was ihr machen wollt und sucht euch dann ein gutes und aktuelles Tutorial raus, falls es nötig sein sollte. Wenn ihr Sicherheitskopien spielen wollt lege ich euch diese beiden Tutorials ans Herz:
    http://www.forumla.de/f-wii-homebrew...18#post2734602
    http://www.forumla.de/f-wii-homebrew...ader-gx-133381

    Und noch ein kleiner Hinweis:
    Ich möchte mal mit dem Gerücht aufräumen, dass 3.2 die beste Firmware ist - das mag auf Homebrew zutreffen, aber für die Wii an sich ist 3.2 völlig veraltet. Alle Tutorials, die euch raten auf 3.2 zu downgraden sind schlichtweg alt. Wenn ihr euch auf einer Firmware über 3.2 befindet, dann downgradet erstmal bitte nicht. So ziemlich alles wichtige läuft auch zum Beispiel auf 4.1. Unbedachtes Downgraden kann nämlich zu so etwas führen: Warnung vor Bricks nach Downgrade

    FAQ


    Ist Homebrew illegal?
    Nein, ist es nicht! Auch Kommentare wie "Das ist Ansichtssache" stimmen nicht. Wenn ihr Homebrew nutzt seit ihr 100%ig auf der legalen Seite und daran gibt es nichts zu rütteln.

    Und wofür kann ich den Homebrew Channel noch verwenden
    Den Homebrew Channel gibt es wirklich nur, um die Programme zu starten.
    Der Channel an sich macht also recht wenig. Was man mit Homebrew so alles machen kann hängt immer von den Programmen ab. Es gibt z.b. Emulatoren, Backup launcher, USB Loader, DVD Player, kleine Homebrew Spielchen und noch viel mehr.

    Benötige ich dafür einen Modchip?
    Nein, es wird keiner Benötigt

    Kann meine Wii dabei bricken?
    Ja, das kann sie. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering. Wenn eine Wii brickt leigt es meistens daran, dass der Anwender einen Fehler gemacht hat. Haltet euch also genau an die jeweilige Anleitung. Es kann aber natürlich keine Garantie dafür gegeben werden, dass nichts passiert und weder ich noch irgendjemand anders kann für Schäden an der Konsole verantwortlich gemacht werden. Ihr verwendet dieses Tutorial also auf eigene Gefahr.

    Wie jetzt entpacken? Bei mir ist die Datei unbekannt…
    Ihr braucht ein Entpackprogramm. Sehr gute sind WinRAR und 7zip.

    Während der Installation tritt immer ein Fehler auf, nämlich [...]
    Fehlercode bei google eintippen und suchen. Wenn ihr nichts findet könnt ihr ihn natürlich auch hier posten.

    Und wie kann ich nun die Programme installieren?
    Mann muss nicht jedes Programm installieren. Die allermeisten Programme werden einfach in den apps Ordner gelegt und dann über den HBC gestartet.
    Wenn man die Programme wirklich als Channel installieren will, dann benötigt man eine *.wad Datei des Channels und muss diese dann über den Wadmanager installieren.

    Der Homebrew Channel ist drauf, aber es wird nur ein blauer Bildschirm mit Blasen angezeigt.
    Dann befinden sich keine Programm Ordner mit der boot.dol im apps Ordner auf der Sd Karte.
    Damit die Programme angezeigt werden muss folgende Struktur eingehalten werden:
    [SD]:/apps/Ordner mit dem Namen des Homebrew-Programms/boot.dol (eventuell auch noch meta.xml und icon.png um mehr Ordnung im HBC zu erzeugen).

    Wo gibt es neue Homebrew Programme?
    Ich empfehle euch täglich mal bei Wii-Homebrew.com oder WiiBrew vorbeizuschauen. Da werden täglich neue Programme vorgestellt und die Download Datenbank ist riesig. Auch eine gute Seite ist natürlich List of homebrew applications - WiiBrew

    Wo kann ich Wii Spiele (als ISO) downloaden?
    Das ist illegal und deshalb gibt es dafür keinen Support. Auch nicht per PN! Spart euch die Frage also gleich.

    Was hat es mit dem IOS/cIOS auf sich?
    Siehe hierzu: http://www.forumla.de/f-wii-homebrew...egriffe-145009

    Und wie geht das jetzt mit den Sicherheitskopien?
    Um Sicherheitskopien abzuspielen gibt es zwei Möglichkeiten:
    Den USB Loader (mehr dazu im TUT von Majin3)
    Und den Backup launcher (Mehr dazu im Backup Launcher Tutorial)
    In beiden Fällen benötigt ihr aber die *.iso von einem Spiel. Ihr müsst selber sehen, wie ihr an die rankommt…
    Und bitte, bitte achtet darauf, dass ihr die Fragen die hier beantwortet wurden nicht wieder hier im Thread stellt. Fragt auch nicht sofort, wenn ihr etwas nicht versteht. Denkt erstmal selber darüber nach. Oftmals klärt sich die Frage dann von alleine.
    Wer wiederholt auffällt, dass er dies tut riskiert eine Warnung bzw. Verwarnung.

    Abschließende Worte

    Ja, es ist erstmal sehr schwer zu verstehen wie Homebrew aufgebaut ist und es braucht eine Weile, bis man alles versteht. Wichtig ist nur, dass ihr Eigeninitiative zeigt und selber versucht mit Homebrew klar zu kommen und nicht bei jeder Kleinigkeit an mich oder in diesen Thread schreibt. Nichts ist schlimmer als eine Frage zu lesen, die schon ausführlich beantwortet wurde.
    Es gibt einen schlauen Satz: Man Hilft den Menschen nicht, in dem man etwas für sie tut, was sie selber machen könnten. Denkt mal drüber nach

    Feedback ist natürlich erwünscht. Wenn ihr Anregungen, Lob oder Kritik habt, dann immer raus damit. Eure Meinung ist wichtig, damit dieses Tutorial noch besser wird.

    Bitte keine PN's mit Fragen an mich senden!
    Ich habe vorerst schon so genug zu tun

    Ein Dankeschön von mir geht an:
    Sephiroth*
    Majin3


    Jetzt habt ihr alles was ihr braucht und könnt loslegen.
    Have Fun =)

    Kopiert dieses Tutorial bitte nicht auf andere Seiten!

  2. Anzeige

    Homebrew für Anfänger!

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    AW: Homebrew für Anfänger! Erklärung, installation des Homebrew Channels und mehr

    Da Feedback erwünscht ist:

    -da ich keine wirkliche Ahnung von Homebrew hatte/habe find ich es super klasse, dass hier mal einführend die wichtigsten Punkte dargestellt werden

    ich frag mich nur eins: Homebrew wird von Nintendo nicht unterstützt und du schreibst "ganz im Gegenteil". Heißt für mich, dass das für Nintendo in gewissermaßen wahrscheinlich wirtschaftlich schädlich ist oder? Wenn nicht wirtschaftlich, wie dann? Und wenn es wirtschaftlich schädlich ist, frage ich mich, wieso das hier im Forum thematisiert werden darf.

    Aber generell wie gesagt, finde ich diesen Thread ziemlich gut. Danke schön!

    Gruß
    Gilligan

  4. #3
    Bairoku

    AW: Homebrew für Anfänger! Erklärung, installation des Homebrew Channels und mehr

    Zitat Gilligan Beitrag anzeigen
    ich frag mich nur eins: Homebrew wird von Nintendo nicht unterstützt und du schreibst "ganz im Gegenteil". Heißt für mich, dass das für Nintendo in gewissermaßen wahrscheinlich wirtschaftlich schädlich ist oder? Wenn nicht wirtschaftlich, wie dann? Und wenn es wirtschaftlich schädlich ist, frage ich mich, wieso das hier im Forum thematisiert werden darf.

    Aber generell wie gesagt, finde ich diesen Thread ziemlich gut. Danke schön!

    Gruß
    Gilligan
    In gewisser Weise leider ja.
    Homebrew an sich ist ja nun wirklich nichts schlimmes. Aber leider werden viele Programme wie z.b der Wadmanager oder der usb loader für Piraterie benutzt.
    Dadurch wird Nintendo natürlich wirtschaftlich geschädigt und Homebrew ist ihnen ein Dorn im Auge.

    Aber Danke für das Lob=)

  5. #4
    Sephiroth* Sephiroth* ist offline
    Avatar von Sephiroth*

    AW: [TUT]Homebrew für Anfänger! Erklärung, installation des Homebrew Channels und mehr

    wow tolles tutorial...jetzt haben die die keine ahnung davon haben auch endlich ein AKTUELL tutorial in sachen homebrew ^^


    btw. zu nintendo:

    nintendo ist eigentlich an vielem selbst schuld...die entwickler des homebrewchannels (team twiizers) sind selbst total gegen piraterie deshalb haben sie sogar nintendo auf einige fehler im system hingewiesen die für piraterie genutzt werden könnten...das war VOR dem ersten backuploader und nintendo hat natürlich diesen ratschlag nicht befolgt und stattdessen immer wieder blind versucht den homebrewchannel zu stoppen (der weder illegal noch schädlich ist für nintendo)...aber die sachen die wirklich zur piraterie führten (wie z.b. IOS249) werden natürlich nicht gestoppt...das ist einfach nur dummheit von nintendo -.-'

  6. #5
    ScheinuX ScheinuX ist offline
    Avatar von ScheinuX

    AW: [TUT]Homebrew für Anfänger! Erklärung, installation des Homebrew Channels und mehr

    -sehr gutes TUT
    -Dann glaub ich heißt es Hombrew Channel
    -Ich will jetzt nicht pingelich()sein aber "beim schreiben !etwas! unübersichtlich.

    Da das ja bestimmt sehr offiziel aussehen muss würd ich "etwas" richtig schreiben (das war keine Kritik)

    -bekommste auch eine Positive Bewertung von mir

    ScheinuX

  7. #6
    Bairoku

    AW: [TUT]Homebrew für Anfänger! Erklärung, installation des Homebrew Channels und mehr

    Zitat ScheinuX Beitrag anzeigen
    -sehr gutes TUT
    -Dann glaub ich heißt es Hombrew Channel
    -Ich will jetzt nicht pingelich()sein aber "beim schreiben !etwas! unübersichtlich.

    Da das ja bestimmt sehr offiziel aussehen muss würd ich "etwas" richtig schreiben (das war keine Kritik)

    -bekommste auch eine Positive Bewertung von mir

    ScheinuX

    - danke
    - denke ich auch. Hab's jetzt auch geändert.
    - ich hab's auch gerade gesehen. Ich habe sicherlich noch viel mehr Fehler da reingehauen. Ich hab das alles zwar mit Word geschrieben, aber das zeigt mir die Fehler ja nicht wirklich zuverlässig an. Aber den Text, in dem das "etwas" vorkam lösche ich ja eh bald, wenn alle links da sind.
    (und gegen Kritik hätte ich ja nichts)
    Man kann den Text wie ein Homebrew Programm sehen:
    Noch ist er in der Beta Phase, aber ich bemühe mich ihn bis morgen um 15:00 mindestens auf 1.0 hochzustufen

    Und danke für die Bewertung

  8. #7
    Jeckel Jeckel ist offline

    AW: [TUT]Homebrew für Anfänger! Erklärung, installation des Homebrew Channel und mehr

    Hi ihr,

    kurze Frage, um den USB-Loader zu installieren, ist dann ein downgrade der FW zwingend erforderlich?

  9. #8
    Bairoku

    AW: [TUT]Homebrew für Anfänger! Erklärung, installation des Homebrew Channel und mehr

    Zitat Jeckel Beitrag anzeigen
    Hi ihr,

    kurze Frage, um den USB-Loader zu installieren, ist dann ein downgrade der FW zwingend erforderlich?
    Meinst du wirklich installieren, oder einfach nur über den Homebrew Channel starten?
    Denn wenn du installieren meinst musst du die .wad des usb loaders ja über den wadmanager installieren. Ich frage deshalb, weil viele Neulinge installieren sagen, aber einfach nur starten meinen^^
    Aber in beiden Fällen ist kein Downgrade nötig.
    Du musst aber ein aktuelles cios installiert haben.
    Das neueste ist rev13.

  10. #9
    Jeckel Jeckel ist offline

    AW: [TUT]Homebrew für Anfänger! Erklärung, installation des Homebrew Channel und mehr

    Ich meinte starten. *lächelt*

    Übringends, "Saugutes" tutorial ich habe es soeben (mit Schweißperlen auf der Stirn) geschafft unter deiner Anleitung problemlos den channel zu installieren

    Danke für die fixe Antwort

  11. #10
    Jeckel Jeckel ist offline

    AW: [TUT]Homebrew für Anfänger! Erklärung, installation des Homebrew Channel und mehr

    Ach nochwas.. Mir wurde gerade ein Update angezeigt. Ist das ohne probleme machbar?

    ich glaube von 1.1 auf 1.3 version des Homebrew channels..

  12. #11
    Bairoku

    AW: [TUT]Homebrew für Anfänger! Erklärung, installation des Homebrew Channel und mehr

    Zitat Jeckel Beitrag anzeigen
    Ach nochwas.. Mir wurde gerade ein Update angezeigt. Ist das ohne probleme machbar?

    ich glaube von 1.1 auf 1.3 version des Homebrew channels..
    OH? Ich dachte der HackMii installer beta2 installiert den Homebrew Channel schon in der 1.3 er Version...
    Klar, mach das. Anders als die Firmware kann man den HBC immer bedenkenlos updaten.

    Zitat Jeckel Beitrag anzeigen

    Übringends, "Saugutes" tutorial ich habe es soeben (mit Schweißperlen auf der Stirn) geschafft unter deiner Anleitung problemlos den channel zu installieren
    Ja, dass kenne ich auch noch. Bei der ersten installation ist das schon ein wenig aufregend^^


    Ich habe mal eine Frage an alle:
    Im Moment habe ich das Paket für 4.0 ja auf die Seite yafaze.com verlinkt.
    Ich möchte das TUT aber gerne von der Seite unabhängig machen.
    Kennt jemand eine gute Upload Seite, auf der ich als unregistrierter mein eigenes Starterpaket hochladen kann, ohne dass ich nach 10 Downloads einen reup machen muss?
    Rapidshre fällt ja schonmal weg.
    Jetzt fällt mir noch Megaupload ein, aber ich glaube da werden meine hochgeladeneb Daten auch irgendwann gelöscht...

  13. #12
    Sephiroth* Sephiroth* ist offline
    Avatar von Sephiroth*

    AW: [TUT]Homebrew für Anfänger! Erklärung, installation des Homebrew Channel und mehr

    Zitat Burning death Beitrag anzeigen
    OH? Ich dachte der HackMii installer beta2 installiert den Homebrew Channel schon in der 1.3 er Version...
    Klar, mach das. Anders als die Firmware kann man den HBC immer bedenkenlos updaten.



    Ja, dass kenne ich auch noch. Bei der ersten installation ist das schon ein wenig aufregend^^


    Ich habe mal eine Frage an alle:
    Im Moment habe ich das Paket für 4.0 ja auf die Seite yafaze.com verlinkt.
    Ich möchte das TUT aber gerne von der Seite unabhängig machen.
    Kennt jemand eine gute Upload Seite, auf der ich als unregistrierter mein eigenes Starterpaket hochladen kann, ohne dass ich nach 10 Downloads einen reup machen muss?
    Rapidshre fällt ja schonmal weg.
    Jetzt fällt mir noch Megaupload ein, aber ich glaube da werden meine hochgeladeneb Daten auch irgendwann gelöscht...


    probier mal YouSendIt - Send large files - transfer delivery - FTP Replacement


    btw. jeder der bootmii und den neuesten homebrewchannel 1.0.3 installiert sollte sich im klaren sein, dass (warum auch immer) so einige probleme auftauchen können...es gibt z.b. user die nach dem update auf 1.0.3 immernoch auf 1.0.1 sind und immer wieder aufgefordert werden zu updaten...ich glaube solche probs gibts aber so gut wie nur für bootmii user.


    EDIT:

    btw. sorry man muss sich aber glaub ich bei yousendit registrieren...is aber alles kostenlos und dauert nur ne sekunde also warum nich? ^^

  14. #13
    Jeckel Jeckel ist offline

    AW: [TUT]Homebrew für Anfänger! Erklärung, installation des Homebrew Channel und mehr

    okee, ich habe das update auf 1.03 gemacht und ich habe keine Bug´s festgestellt. Nur zu deiner Info Sepiroth

    Bootmii ... ja, ich habe mich schon ein wenig eingelesen und gegoogelt. Dennoch frage ich euch.. Wohin damit?

    SD / Boot2 ?

    Leute, warum stellt mir meine Wii so komische fragen *grinst*

  15. #14
    Bairoku

    AW: [TUT]Homebrew für Anfänger! Erklärung, installation des Homebrew Channel und mehr

    Zitat Jeckel Beitrag anzeigen
    okee, ich habe das update auf 1.03 gemacht und ich habe keine Bug´s festgestellt. Nur zu deiner Info Sepiroth

    Bootmii ... ja, ich habe mich schon ein wenig eingelesen und gegoogelt. Dennoch frage ich euch.. Wohin damit?

    SD / Boot2 ?

    Leute, warum stellt mir meine Wii so komische fragen *grinst*
    Nimm boot2.
    Dann startet Bootmii bei jedem Start der Wii. Wenn du IOS nimmst ist das nicht der Fall.
    Preparing SD Card ist nur dafür da, um die Bootmii Daten zu erstellen, falls die durch die Installation erstellten mal gelöscht werden.

    Zitat Sephirot
    probier mal YouSendIt - Send large files - transfer delivery - FTP Replacement


    btw. jeder der bootmii und den neuesten homebrewchannel 1.0.3 installiert sollte sich im klaren sein, dass (warum auch immer) so einige probleme auftauchen können...es gibt z.b. user die nach dem update auf 1.0.3 immernoch auf 1.0.1 sind und immer wieder aufgefordert werden zu updaten...ich glaube solche probs gibts aber so gut wie nur für bootmii user.
    Danke für den Tipp, aber dort gibt es eine Downloadbegrenzung von 100 (hab ich dir ja auch schon in der PN geschrieben)

    Ich hab mir nochmal Megaupload angesehen und festgestellt, dass es dort keine Downloadbegrenzung gibt und eine Datei erst gelöscht wird, wenn sie 21 Tage nicht heruntergeladen wurde. Das sollte mit diesem TUT doch zu schaffen sein. Ansonsten lade ich sie eben selber alle 21 Tage runter

    EDIT: Tja, bei Megaupload ist's schiefgegangen, also bin ich auf Mediafire umgestiegen. Nun klappt's hoffentlich.^^

  16. #15
    IronMaikFranz3 IronMaikFranz3 ist offline
    Avatar von IronMaikFranz3

    AW: [TUT]Homebrew für Anfänger! Erklärung, installation des Homebrew Channel und mehr

    Zitat Burning death Beitrag anzeigen

    8. Wo kann ich Wii Spiele (als ISO) downloaden
    -> Das ist illegal und deshalb gibt es dafür keinen Support. Auch nicht per PN! Spart euch die Frage also gleich.
    Das ist legal. Wenn man das Spiel selbst besitzt und eine Sicherheitskopie anfertigen will. Wie gesagt, WENN.

    An der Stelle nochmal ein grosses Lob. Ich hab jetzt auch endlich geblickt was der HBC ist. Aber ist das Risiko so gering, dass man es bedenkenlos installieren kann? Oder kann man da viel falschmachen, wenn man es nicht richtig handhabt?

  17. #16
    Bairoku

    AW: [TUT]Homebrew für Anfänger! Erklärung, installation des Homebrew Channel und mehr

    Zitat IronMaikFranz3 Beitrag anzeigen
    Das ist legal. Wenn man das Spiel selbst besitzt und eine Sicherheitskopie anfertigen will. Wie gesagt, WENN.

    An der Stelle nochmal ein grosses Lob. Ich hab jetzt auch endlich geblickt was der HBC ist. Aber ist das Risiko so gering, dass man es bedenkenlos installieren kann? Oder kann man da viel falschmachen, wenn man es nicht richtig handhabt?
    Nunja, das ist ja immer so eine Sache ob's nun legal, oder illegal ist.
    Für mich ist es illegal, auch wenn man das Original besitzt. Das soll hier aber nicht das Thema sein.

    Also das Risiko ist wie gesagt sehr gering. Beim Installieren kann eigentlich nicht so viel schiefgehen.
    Ich kann's nur immer wiederholen: Hauptsache die Wii wird nicht einfach so ausgeschaltet. Und wenn du den HBC auf 4.0 installieren willst, solltest du überprüfen, ob deine Internetverbindung stabil ist.

  18. #17
    Jeckel Jeckel ist offline

    AW: [TUT]Homebrew für Anfänger! Erklärung, installation des Homebrew Channel und mehr

    Schönen guten Morgen!

    habe ein Problem mit dem USB Loader. Das Ding startet, will aber nicht meine Festplatte / USB Stick als auch nicht meine SD Karte erkennen.

    Was mache ich da falsch? -

  19. #18
    WerFalke WerFalke ist offline
    Avatar von WerFalke

    AW: [TUT]Homebrew für Anfänger! Erklärung, installation des Homebrew Channel und mehr

    Zitat Jeckel Beitrag anzeigen
    Was mache ich da falsch? -
    Vor allem machst Du den Fehler, uns nicht zu sagen, was für eine SD Karte und welche Version vom USB Loader Du benutzt.

    Ansonsten würde ich darauf tippen, dass Du in den Einstellungen des USB-Loaders das falsche IOS eingestellt hast. Normalerweise sollte das cIOS249 sein (welches man natürlich installiert haben sollte )

    Zitat Burning death Beitrag anzeigen
    Für mich ist es illegal, auch wenn man das Original besitzt. Das soll hier aber nicht das Thema sein.
    Das Herunterladen ist definitiv illegal, denn die Kopie stammt aus einer "offensichlich illegalen Quelle". Man könnte vielleicht dreist behaupten, "öh, ich wusste nicht, dass Herr ******* in Usbekistan das nicht zum Download bereitstellen durfte". Aber den Richter möchte ich sehen, bei dem Du damit durchkommst

  20. #19
    Nupall

    AW: [TUT]Homebrew für Anfänger! Erklärung, installation des Homebrew Channel und mehr

    Hmm, ich finde die Anleitung auch sehr gelungen.
    ich irrte auch im internet herum, bis ich diese Seite fand.
    Sie ist sehr gut strukturiert und anfängerfreundlich.

    Nur ich hab en kleines problem:
    In dem HackMii installer ist gar kein boot.dol drinne,
    aber in dem Bannerbomb

    Im dem hackMii sind drinne:
    credits
    installer.elf
    License
    Readme

  21. #20
    Unregistriert

    AW: [TUT]Homebrew für Anfänger! Erklärung, installation des Homebrew Channel und mehr

    Yaa wirklich die Anleitung ist die sehr gut gelungen.

    Nur ich hab da ein kleien Problemchen:
    Du meinst wir sollen HackMii runterladen
    und den Boot.dol auf die SDkarte packen.
    Aber in der HackMii_installer_beta2 ist kein
    Boot.dol drinne, sondern:
    CREDITS
    installer.elf
    LICENSE
    README

    Und in der Readme steht i-etwas über Bootmii(englisch).

    Aber auf dem Bannerbomb ist eine Datei namens Boot.dol drauf.

    WAs isn da los?
    oder versteh ich etwas falsch?

Seite 1 von 73 121121 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. C für Anfänger: Also ich suche ein gutes Buch oder eventuell eine Einführungs Tutorial für die Programmier Sprache "C". Ich habe mit einem Tutorial begonnen bis...

  2. Ich bin Anfänger: Hallo ich will eine neue XBox 360 kaufen und ich kenn mich nicht so gut aus. 1.F:Kann mann damit ins Internet (z.B Google)? 2. Kann man damit...

  3. Nintendo Anfänger: Ich habe nichts von Nintendo, weil ich Fernseh- und Computerspiele eigentlich ablehne. Nun habe ich mit Interesse das neue Wii in der Werbung...

  4. Bildbearbeitungsprogramm für Anfänger?: Hallooooo Ich suche ein Bildbearbeitungsprogramm, das leicht bedienbar ist und auch umfangreich. Kostenlos soll es natürlich auch sein. Sollte...

  5. Wii für Anfänger: (Bitte schließt nicht mein Tehma in wie in den anderen Foren weil ich nichts perfektes in der Suche gefunden habe-ich bin kein guter Sucher war schon...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

homebrew channel wii

wii homebrew channel

wii homebrew spiele

wii homebrew anleitung

wii homebrew installieren

wii homebrew spiele download

content

http:www.forumla.def-nintendo-wii-forum-31t-homebrew-fuer-anfaenger-130147

wii homebrew apps

kann nach der homebrew installation noch ein Software update gemacht werden

wii homebrew

was ist homebrew

homebrew channel apps

was ist homebrew channel wiihomebrew channel wii wie spielenwas ist der homebrew channelwii homebrew programmehomebrew wii spielehomebrew wii channelnintendo wii homebrew appsHOMEBREW CHANNEL WIESEhomebrew auf wii installierenhomebrew wozuhomebrew spiele downloadhomebrew installieren wii