Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    henrik4you henrik4you ist offline
    Avatar von henrik4you

    Wii Virtual Console Unmut

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    liebe Community,

    vorab möchte ich sagen, diesen Text schicke ich an diverse Videospiel-Magazine meines Vertrauens, schreibe ihn in diverse Internet-Foren und an die Offiziellen selbst.

    Es geht um die seit rund einem halben Jahr nicht mehr versorgte Wii-Virtual Console. Ich schrieb es schon mal, denn ich bin der Ansicht, dass wir auf 8 klassische Download Konsolen zugreifen können und im Grunde genommen, seit Wii-Start, eigentlich für jedes System einen Download pro Woche erscheinen müsste, nur um am Ende des Wii-Zyklus festzustellen „Hey, da fehlen noch wahnsinnig viele Spiel“. Ich meine, was ist mit den C64 Spielen? 10 Stück und das wars? Anfangs erschienen ja zumindest drei Spiele pro Woche, qualitativ mal gut, mal weniger gut. Dann gabs alle zwei Wochen neue Downloads und zuletzt einen pro Woche. Schiele ich zur Konkurrenz, sind die wöchentlichen Downloadlisten so lang, das ich am Ende einer Liste schon wieder vergessen habe, was am Anfang steht. Gut, es erscheinen Zusatzinhalte für Spiele, die auf der Wii kaum vorkommen, gerade dann könnte man aber ausgleichend mehr klassische Spiele bringen. Jüngster Grund für dieses Schreiben ist, dass ich Online erfahren habe, dass nun Mega Man X2 bald für die US-Virtual Console erscheinen soll, während wir Europäer immer noch auf den ersten Teil warten. Was ist mit den anderen Titeln, die angeblich schon angekündigt wurden: Lufia, Monster World IV oder aber Street Fighter II mit neuem Online-Spiel? Warum erscheinen nicht Yoshi’s Island oder Starwing für die Virtual Console? Liegt es am damaligen FX-Chip? Dass mancherlei Lizenzen nicht neu vergeben werden, muss man akzeptieren, aber es gibt noch so viele andere gute Spiele. Auch habe ich bereits zweimal bei Nintendo nach neuen Wii Virtual Console gefragt und die klassische 08/15 Antwort bekommen, ich solle die Homepage von Nintendo im Auge behalten und ja, es erscheinen noch Titel. Aber auch für die noch aktuelle Wii?

    Ich kann mir gut vorstellen, dass auch die Wii U Downloads zur Verfügung haben wird, aber die Wii U ist noch weit entfernt und bereits seit Sommer ist die Wii Virtual Console zu Grabe getragen. Ich meine mich zu erinnern, dass das U in Wii U im weitesten Sinne für die Core Gamer gedacht ist. Diese Core Gamer haben damals sofort die Wii gekauft, nicht zuletzt wegen der klassischen Downloads. Ich glaube aber nicht daran, dass jeder dieser Core-Gamer auch sofort zur Wii U greifen wird. Klar dass sich die Wii bis heute sagenhaft verkauft hat und viele Casual-Spieler hinzugekommen sind, die sich aber nichts downloaden, teilweise wissen diese gar nicht, dass das möglich ist. Vermutlich machen diese Casual Spieler nun den Löwenanteil an Wii Spielern aus und vielleicht rechnet sich für Nintendo das Download-Angebot nicht. Aber das Nintendo jetzt auf der Wii die Core-Spieler vernachlässigt, weil man keine klassischen Games für eben jene Zocker bringt ist falsch. Wir Core-Gamer waren es, die Mundpropaganda betrieben haben, was man mit der Wii alles kann, wir Core-Gamer waren es, die Nintendo Online unterstützt haben und nun bekommen wir seit Monaten schon einen Tritt.

    Ähnlich ist es ja schon jetzt beim 3DS: hier erscheint ein Game Boy Klassiker pro Woche, es gab sogar schon Wochen ohne Game Boy Spiel. Bei all den Game Boy Titeln, ich habe mal gelesen es gibt so um die 1000 (ohne Gewähr), sollte Nintendo da echt mal Gas gegeben werden. Dann natürlich die Frage: wo bleiben die Game Gear und PC Engine Titel für den 3DS? Wurden großspurig angekündigt und nun nicht mal mehr ein Gerücht, was in dieser Hinsicht passiert.

    Ich fühle mich, als Nintendo-Spieler der ersten Generation (Game & Watch), echt vor den Kopf gestoßen.

    Wenn ich mit diesem Schreiben nur einen Einzigen in der Community oder Redakteur erreiche und dieser ähnlich denkt, ist meine Arbeit hier getan.

    Ich wünsche einen schönen ersten Advent.

  2. Anzeige

    Wii Virtual Console Unmut

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Turaltay Turaltay ist offline
    Avatar von Turaltay

    AW: Wii Virtual Console Unmut

    Finde ich auch echt schade. Es gibt noch so gute N64, SNES oder andere Nintendospiele die nicht in der Virtual Console veröffentlicht worden sind. Das Schlimme ist ja nicht das schlechte Spiele veröffentlicht werden, sondern das es gar keine mehr gibt.

Ähnliche Themen


  1. Wii Virtual Console: SSB 64!: Hat jemand von euch ne Ahnung wann Super smash bros. 64 zum download bereit steht ? Schätze mal das viele von euch den Titel schon herbeisehen;);) ...

  2. Crack Down (Virtual Console): Am "7. September 2008", wird das Game "Crack Down" von "Sega", das damals auf dem "Sega Mega Drive" erschien, zum Download für "800 Wii Points" im...

  3. C64 für die Virtual Console: Nachdem Nintendo die Virtual Console in der Vergangenheit schon um das eine oder andere japanische System erweitert hat oder erweitern wird - siehe...
  4. Virtual Console Virtual Console

    Virtual Console: Hi, mal ne frage, weiß net ob die schonmal jemand gestellt, hab nichts gefunden. Brauch man um Spiele runterzuladen diese Punkte oder geht das auch...