Seite 3 von 17 ErsteErste ... 23413 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 332

Thema: Bayonetta 2

  1. #41
    Waknight Waknight ist offline
    Avatar von Waknight

    AW: Bayonetta 2

    Zitat King K. Rool Beitrag anzeigen
    Ach, ich weiss nicht. Ist es wirklich klug, ein Game wie Bayonetta Nintendo exklusiv zu machen? Okay, dank Nintendo haben wir auch eine Fortsetzung bekommen, denn Sega geht es momentan extremst mies weder und Sony noch Microsoft hatten Interesse dran, das Game zu für einen zweiten Teil zu verhelfen. Aber, wird Nintendo es auch schaffen, ihre Kunden für dieses Game zu begeistern? Ihr müsst doch zugeben, dass Bayonetta das komplette Gegenstück zu typischen Nintendo-Spielen ist. Und kommt mir bitte nicht mir Metroid, selbst diese Serie ist noch recht harmlos, verglichen mit anderen Spielen. Bayonetta 2 wird es echt schwer haben, auf der Wii U Kunden zu finden. Causals haben eh kein Interesse und für Nintendo-Fans muss man erst das Game interessanter gestalten. Entweder, man schmückt Bayonetta etwas mit Elementen aus Nintendo-Serien auf, so dass N-Fans sich heimisch fühlen. Z.B. Alternative Kostüme wie ein Peach- oder Zelda-Kleid, Nintendo Power-Ups wie Super-Pilze oder ein Alternatives 2D-level im Mario-Stil, oder man gibt Bayonetta einen spielbaren Auftritt im neuen SSB, so dass Nintendo-Fans die Serie besser kennen lernen.

    Puuh, ich sehe ehrlich gesagt schwarz für Bayonetta 2. Es konnte sich auch nur mässig auf den anderen beiden System verkaufen, da wird es bei einer eher, familienfreundlichen Klientel noch schwerer haben.
    nintendo will ja grade mehr in richtung core gamer gehen mit der wiiu,von daher ist es der erste schritt.
    Zumal die no more heroes teile auch nicht grade harmlos waren und trotzdem recht erfolgreich waren auch bevor sie auf andere konsolen geportet wurden(zumindes der erste teil ich glaub der 2.nich)und das war bei der wii wo noch sehr auf casual gesetzt wurde.

  2. Anzeige

    AW: Bayonetta 2

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    AW: Bayonetta 2

    Wie schon angesprochen: Bayonetta 2 ist wohl eher dazu da, die Leute anzulocken, die sich Wii U nicht wegen Mario & Co. kaufen möchten. Es ist ein Anfang und genau der richtige Schritt, das Software-Portfolio angemessen zu erweitern. Schließlich muss sich Nintendo von seinen Gegnern laufend folgende Phrasen, Kritik oder Vorurteile anhören:

    • "Nintendo bringt nur Casual-Mist!"
    • "Richtige Core-Gamer kaufen andere Konsolen."
    • "Nintendo-Konsolen bieten nur Knuddeloptik für meine kleine Schwester."
    • "Nintendo wärmt nur alte Marken auf und bringt nix Neues!"
    • "Nintendo bleibt in seinem Image hängen und bietet nix Seriöses!"
    • "Anständige Spiele von Drittherstellern sind auf Nintendo-Plattformen kaum vorhanden."

    Jetzt sichert sich Nintendo mal eine etwas untypische Marke, deren zweiter Teil es andernfalls gar nicht gegeben hätte. Und jetzt macht man es wieder nicht recht. Ich halte diesen Schritt aber für notwendig, um sich etwas vom teilweise etwas zweifelhaften Image zu befreien und sich vielfältiger zu entwickeln.

    Ganz interessant hierzu: Fabian Döhla (ehemaliger PR-Mann von Sega) war mal im M! Cast eingeladen und erklärte, dass es bei Spielen wie Bayonetta (Teil 1) gar nicht darum gehen muss, unzählige Einheiten zu verkaufen. Bei richtiger Vermarktung und angemessen großer Produktionsmenge macht man trotz überschaubarer Absatzzahlen keinen Verlust und verbessert mit erfrischenden Titeln zudem das Image des verantwortlichen Herstellers. Das kann neben dem Verkauf zusätzlicher Konsolen durchaus auch hier der Fall sein.

    Wer reinhören will (Fabian Döhla ist ausgesprochen unterhaltsam), ab 55:05 geht's los: [M! Cast #117 – Segaah! | Podcast | MANIAC.de]

  4. #43
    Jackpot Jackpot ist offline
    Avatar von Jackpot

    AW: Bayonetta 2

    also ich freu mich schon auf den titel zum glück hilft nintendo sega das wir so ein geiles titel bekommen <3

  5. #44
    !BuLL$hiT! !BuLL$hiT! ist offline
    Avatar von !BuLL$hiT!

    AW: Bayonetta 2

    Zitat Jackpot Beitrag anzeigen
    also ich freu mich schon auf den titel zum glück hilft nintendo sega das wir so ein geiles titel bekommen <3
    Naja Sega hat ja nix davon. Nintedo hilft eher den Entwickler Platinum Games

  6. #45
    Jackpot Jackpot ist offline
    Avatar von Jackpot

    AW: Bayonetta 2

    haha mein ich doch da platinum games für sega arbeitet

  7. #46
    padlord padlord ist offline
    Avatar von padlord

    AW: Bayonetta 2

    Besitzt aber Sega nicht die Rechte an Bayonetta? Am Ende des Trailers zu Bayonetta2 winkt rechts unten das Sega Logo. Daher würden sie sicher auch ein wenig profitieren. Dollar mäßig.

  8. #47
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Bayonetta 2

    Dev Diary


  9. #48
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    AW: Bayonetta 2

    Bin ja mittlerweiler auch angetan von dem Game und bereue es, den ersten Teil ignoriert zu haben. Hoffentlich braucht man kein Vorwissen aus dem ersten Teil - oder noch besser: ich hol es einfach nach.

  10. #49

  11. #50
    Jackpot Jackpot ist offline
    Avatar von Jackpot

    AW: Bayonetta 2

    naja man sieht nicht viel aber die effekte sind nice, jetzt mal schauen ob es wirklich von bayonetta ist

  12. #51
    padlord padlord ist offline
    Avatar von padlord

    AW: Bayonetta 2

    Für alle die nach Rayman nun auch hoffen das die Exclusivität von Bayonetta fällt. Denjenigen sagt PG klar das daran nur Nintendo selbst rütteln kann.

    Wir sind ein Entwickler-Unternehmen...Nintendo gibt uns Geld, wir machen Bayonetta 2 und W101 und sie verkaufen es... Wenn Nintendo sagen würde: "Wir bringen Bayonetta 2 für PS360", dann würde es geschehen. Also fragt Nintendo über das Thema.
    http://www.ntower.de/Wii%20U/News/27...ii-U-exklusiv/

  13. #52
    King K. Rool King K. Rool ist offline
    Avatar von King K. Rool

    AW: Bayonetta 2

    Schade, ich habe sehr gehofft, dass das Game auch auf der XBOX360 erscheint. Puuh, ich sehe diesem Game recht kritisch entgegen. Nicht das es schlecht wird, aber für Bayonetta fehlt auf der Wii U einfach die Fanbase und das Interesse. Erstens, gibt es auf der Wii U im Moment nicht wirklich viele Core-Gamer, sondern bis lang nur die jahrelangen treuen Nintendo-Fans und zweitens, sind jene genannten Nintendo-Fans nicht wirklich interessiert an Bayonetta 2, da der erste Teil nie auf einer Nintendo-Konsole erschienen ist. Man könnte aber Bayonetta für N-Fans interessanter machen, aber dafür müsste man erst einmal die Marke Bayonetta mit Hilfe des Nintendo-Typischem Marketing näher an die Kundschaft bringen. Ich halte es immer noch für notwendig, Bayonetta im nächsten SSB für die Wii U spielbar zu machen, um so B2 besser an die neue Kundschaft zu bringen. Wenn Bayonetta Seite an Seite mit Mario, Pikachu und Link zusammen ist, werden einige N-Fans mehr Interesse an dem Spiel zeigen und in Betracht ziehen Bayonetta 2 zu kaufen. Im Moment aber ist diese Marke für die meisten N-Fans noch absolutes Neuland.

  14. #53
    padlord padlord ist offline
    Avatar von padlord

    AW: Bayonetta 2

    Zitat King K. Rool Beitrag anzeigen
    Erstens, gibt es auf der Wii U im Moment nicht wirklich viele Core-Gamer, sondern bis lang nur die jahrelangen treuen Nintendo-Fans
    Das eine schließt jetzt das andere jetzt aus. Ach ja, Core Gamer gibts ja nur auf den anderen Konsolen. Da sind die sogar Hardcore Gamer.

    Der Rest der Aussage stimmt schon. Aber alleine der Shitstorm und das die exclusivität soviel Aufmerksamkeit brachte, war schon sehr viel PR für diesen Titel. Nintendo wird das Spiel selbst weltweit vermarkten. Fing ja schon bei dem letzten Nintendo Direct an und wird hoffentlich auf der E3 mit richtigen Ingame Material weitergehen. Die Idee von Bayonetta in SSB ist natürlich simpel aber genial. Da sie Perfekt ins Game passen würde. Das Problem wird nur sein, das SSB wohl leider erst ne Zeit nach Bayonetta erscheinen wird. Mario Kart wurde ja schon angekündigt, aber da passt sie überhaupt nicht rein. Man könnte ihr höchstens einen kurzen Auftritt im neuen 3D Mario Game geben, dass sie im Hintergrund die Fäden gezogen hat und Bowser kontrollierte.
    Aber die besten PR würde Nintendo ganz einfach kriegen, indem sie das Spiel portieren lassen würden. Für 20-30€ in den eshop, 3-6 Monate vor Release und dann hätte das Game schon einen beträchtlichen Teil an Aufmerksamkeit. PG äußerte sich ja schonmal in der Hinsicht das es kein Problem für sie wäre. Aber ich denke mehr Infos gibts erst zur E3 oder im Herbst.

  15. #54
    King K. Rool King K. Rool ist offline
    Avatar von King K. Rool

    AW: Bayonetta 2

    Mit Core-Gamer bezeichne ich eher jene Gamer auf der XBOX360 und PS3. Wie dem auch sei, die Zukunft Bayonettas ist immer noch sehr wankelmütig. Ich sehe momentan nur zwei mögliche Zukunftsperspektiven für die Bayonetta-Reihe: Es wird auf der Wii U so erfolgreich werden, dass die Bayonetta-Marke vermutlich auch zukünftig auf der Wii U/Nintendo-Konsolen erscheint, oder Bayonetta 2 wird auch auf der Wii U auch kein Verkaufserfolg, leider wie der erste Teil auf PS3 und XBOX360, der auch nur enttäuschende Verkaufszahlen hatte. Sollte es ein Flop werden, was ich leider vermute, dann wird Bayonetta 2 das letzte Spiel der Reihe sein.

  16. #55
    Waknight Waknight ist offline
    Avatar von Waknight

    AW: Bayonetta 2

    @King K.Rool:
    Warum vermutest du denn,dass bayonetta 2 ein flop wird?
    Die WiiU ist darauf ausgelegt mit der Zeit auch diese "core-gamer" als kunden zu gewinnen(versteh zwar nicht,warum es keine wii-core-gamer geben kann bei spielen wie DKCR oder No more heroes aber egal).
    Klar bayonetta 2 würde anfangs noch relativ alleine darstehen aber mit der zeit ist es eben geplant,dass mehr und mehr ähnliche spiele auf der wiiu rauskommen.

    Zumal wäre selbst wenn dies nicht der fall wäre keine garantie dafür,dass das spiel floppt.No More heroes war ein ähnlicher fall und hat genug eingebracht für eine fortsetzung(obwohl beim ersten teil viele makel bemängelt wurden),ja teil 2 war sogar erfolgreich genug,dass darüber gesprochen wurde,dass ein dritter teil für die konsole nach der wii entwickelt werden würde(was natürlich die wiiu ist)

  17. #56
    !BuLL$hiT! !BuLL$hiT! ist offline
    Avatar von !BuLL$hiT!

    AW: Bayonetta 2

    1. Bayonetta war ein Flop, weil es in der Spielemasse untergegangen war (PS360 Bereich) und weil Sega kaum Werbung dafür gemacht hatte.

    2. Auf der WiiU sieht das schon ganz anders aus: Bayonetta 2 steht wegen der Exklusivität jetzt schon im Rampenlicht. Das sieht man an der Vorfreude der Nintendo-Fans und an den Shitstorm im I-net.

    3. Im Gegensatz zu Sega hat Big-N die nötigen Mitteln um das Spiel ordentlich zu vermarkten. Desweiteren könnte ein Gast-auftritt von Bayonetta im SSB4 noch mehr Gamer anlocken.

    4. Natürlich könnte Bayo 2 angesichts der schlechten Verkaufszahlen der WiiU verkaufstechnisch ein Flop werden, aber das könnte Nintendo verkraften. Außerdem geht es Nintendo mehr darum die Core-Spieler überzeugen zu können, dass auch auf der WiiU mehr Core-Games verfügbar sein werden. Bayo 2 wäre der erste Schritt in diese Richtung.

  18. #57
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    AW: Bayonetta 2

    Bayonetta 2 wird sicherlich wieder ein groß artiges Spiel. Auch für die WiiU. Ob es sich gut verkaufen wird bleibt abzuwarten. Auf Darksiders 2 z.B haben sich sehr viele gefreut ( Trotz das Teil 1 ebefalls ein Flop war) und trotzdem hat sich Darksiders 2 eher schlecht verkauft und das war ein Multispiel!

    Das gleiche Schicksal könnte möglich Bayonetta 2 treffen ( an ein Erfolg glaube ich ebenfalls nicht) und das wäre einfach schade. Schon Baynoetta 1 hätte viel mehr Aufmerksamkeit verdient und es wäre schade wenn der Titel (Teil 2) untergehen würde.

  19. #58
    Onimusha Onimusha ist offline
    Avatar von Onimusha

    AW: Bayonetta 2

    Zitat !BuLL$hiT! Beitrag anzeigen
    1. Bayonetta war ein Flop, weil es in der Spielemasse untergegangen war (PS360 Bereich) und weil Sega kaum Werbung dafür gemacht hatte.
    Hat sich über einer Million verkauft und ist dazu Platinum Games erfolgreichstes Spiel, Flop ist für mich schon was anderes.
    Zitat !BuLL$hiT! Beitrag anzeigen
    2. Auf der WiiU sieht das schon ganz anders aus: Bayonetta 2 steht wegen der Exklusivität jetzt schon im Rampenlicht. Das sieht man an der Vorfreude der Nintendo-Fans und an den Shitstorm im I-net.
    Naja, der größte Teil der Nintendo Fans haben Teil eins garnicht gespielt und der Shit-Storm von den Bayonetta Käufer der PS3/Xbox360 Versionen ist ein Witz im vergleich zu Halo(PC Version verschoben um 3Jahre...), FF13/RE6. usw.
    Zitat !BuLL$hiT! Beitrag anzeigen
    3. Im Gegensatz zu Sega hat Big-N die nötigen Mitteln um das Spiel ordentlich zu vermarkten.
    SEGA hat über eine Milliarde US Dollar auf ihrem Konto, sie haben das nötige Kleingeld und wenn sie irgendwo das Potenzial sehen, dann bekommt es auch ein ordentliches Marketing.
    Zitat !BuLL$hiT! Beitrag anzeigen
    4. Natürlich könnte Bayo 2 angesichts der schlechten Verkaufszahlen der WiiU verkaufstechnisch ein Flop werden, aber das könnte Nintendo verkraften.
    Also öfter als der Erste Teil wird es sich nicht verkaufen, die meisten Käufer des ersten Teils werden diesen ignorieren, die wollen keine WiiU kaufen deshalb gab es auch den kleinen Ausraster.
    Und ja, Nintendo kann es verkraften, es war ein billiger exlusive Teil den sie sich mit einem Koffer voller Dollars an SEGA sichern konnten, aber PG wird es nicht so richtig verkraften können.

  20. #59
    !BuLL$hiT! !BuLL$hiT! ist offline
    Avatar von !BuLL$hiT!

    AW: Bayonetta 2

    Zitat Onimusha Beitrag anzeigen
    Hat sich über einer Million verkauft und ist dazu Platinum Games erfolgreichstes Spiel, Flop ist für mich schon was anderes.
    Für PG sind das ordentliche Zahlen, keine Frage, aber für Sega ist das nicht unbedingt ein Grund zum Jubeln.

    Zitat Onimusha Beitrag anzeigen
    Naja, der größte Teil der Nintendo Fans haben Teil eins garnicht gespielt und der Shit-Storm von den Bayonetta Käufer der PS3/Xbox360 Versionen ist ein Witz im vergleich zu Halo(PC Version verschoben um 3Jahre...), FF13/RE6. usw
    Wozu ein Vergleich? Shitstorm bleibt Shitstorm xD
    Bayo 1 wird wahrscheinlich im e-shop angeboten werden, also wäre das kein großer Problem.

    Zitat Onimusha Beitrag anzeigen
    SEGA hat über eine Milliarde US Dollar auf ihrem Konto, sie haben das nötige Kleingeld und wenn sie irgendwo das Potenzial sehen, dann bekommt es auch ein ordentliches Marketing.
    Anscheinend haben sie bei Bayonetta keinen Potential gesehen, deshalb ist jetzt Nintendo Publisher.

    Zitat Onimusha Beitrag anzeigen
    Also öfter als der Erste Teil wird es sich nicht verkaufen, die meisten Käufer des ersten Teils werden diesen ignorieren, die wollen keine WiiU kaufen deshalb gab es auch den kleinen Ausraster.
    Und ja, Nintendo kann es verkraften, es war ein billiger exlusive Teil den sie sich mit einem Koffer voller Dollars an SEGA sichern konnten, aber PG wird es nicht so richtig verkraften können.
    Ich würde das Ganze nicht so schwarz sehen

  21. #60
    padlord padlord ist offline
    Avatar von padlord

    AW: Bayonetta 2

    Platinum Games hat die Woche angeblich viel vor. Wonderful 101 soll ein Release Date bekommen und zu Bayonetta 2 soll ein Trailer erscheinen.

    gamrConnect Forums - New Bayonetta Trailer this Week! Release Date of Wonderful 101 and More!

Seite 3 von 17 ErsteErste ... 23413 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Bayonetta: BAJONETTA Release Date: TBA Platforms: PS3 + XBOX360 Publisher: Sega Developer: PlatinumGames Genres: Action Smokin' Debut Trailer SD...

  2. Bayonetta 2: Bayonetta 2 wohl endlich bestätigt...
  3. Spiele Bayonetta

    Bayonetta: Es gibt Neuigkeiten von Hideki Kamiya, der Erfinder von Devil may cry, dem ersten Teil von DMC. Er macht nun mit Platinum Games ein Spiel namens...

  4. Bayonetta Xbox 360: Hallo, ich wollte fragen wie der Hexenflechtangriff in Bayonetta geht! Ich muss eine bestimmte anzahl von gegner mit "Hexenflechtangriff" töten ...

  5. Bayonetta: In den heiligen Hallen des jungen Entwickler Studios PlatinumGames ist gegenwärtig der blutrünstig-akrobatische Schnetzler Bayonetta in der Mache, zu...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content

offiziell verkaufszahlen bayonetta 2