Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Mario Kart 64

  1. #1
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    Mario Kart 64

    Der N64-Teil des Funracing-Königs erreicht in dieser Woche auch die Wii U

    Back on the Race: Ab kommenden Donnerstag entstauben Mario & Co. wieder in ihre alten Karts, um über die Kuhmuh-Farm, den Schoko-Sumpf und den Regenbogen-Boulevard zu brettern. Gesellige Raser heizen via Splitscreen mit bis zu drei Mitspielern über die Pisten oder geben sich in vier Battle-Arenen gegenseitig Saures.

    "Mario Kart 64" ist im eShop bzw. auf der Virtual Console für 9,99 Euro zu finden, Besitzer der Wii-Fassung berappen hingegen lediglich 1,99 Euro (Korrigiert mich bitte, falls ich da falsch liegen sollte). Um zu dunkle Erinnerungen wieder aufzuhellen, gibt's hier einen Trailer zum Klassiker:





    Wer also wieder Lust auf einen älteren Teil des Spaßrasers verspürt oder weiterhin hitzige Battle-Scharmützel vermisst, könnte hier fündig werden. Oder wartet Ihr eher auf die Umsetzung eines anderen Teils?


    INFOS:
    Titel: Mario Kart 64
    Systeme: N64, Wii, Wii U
    Hersteller: Nintendo
    Genre: Funracer
    Termin: Januar 2016





    [Mario.Wikia]
    [Nplayer]
    [NinEverything - YouTube]

  2. Anzeige

    Mario Kart 64

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    AW: Mario Kart 64

    Der für mich schwächste Mario Kart Teil und der einzige, den ich als mittelmäßig bezeichnen würde.
    Hab das Spiel noch original, von daher kein Bedarf.

  4. #3
    Lupin Lupin ist offline
    Avatar von Lupin

    AW: Mario Kart 64

    Hab keine Wii U. Aber kaufen würde ich es mit ohnehin nicht. Die Nachfolger toppen den N64 Teil einfach in allem und sind schlichtweg nun mal einfach besser.
    Aber Zeit wurde es ja mal...weshalb braucht Nintendo denn so lange mit der Veröffentlichung von Virtual Console Titeln auf der Wii U, die es schon lange auf der normalen Wii gab?

    Das müsste doch nicht schwer sein, einfach ein Spiel als Download bereitzustellen.

  5. #4
    Kakashi Hatake Kakashi Hatake ist offline
    Avatar von Kakashi Hatake

    AW: Mario Kart 64

    Ich finds gut, das es mal wieder einen retro Titel gibt. Gestern hatte ich auch mal wieder lust auf ne schöne Runde, also Wii an und los^^
    Den Preis finde ich allerdings völlig überzogen, das Game hat doch seine Entwicklungskosten längst reingeholt.

  6. #5
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    AW: Mario Kart 64

    9.99 für Mario Kart 64 für wii / WiiU und 1.99 für leute die es bereits haben und nochmal für Wii U holen zu teuer?

    Eigentlich alle DLC´s (für Ps4 und Xbox Spiele) sind teurer als das,.... also überzogen sieht anders aus. Nintendo ist da echt noch erschwinglich.

  7. #6
    Kitsune

    AW: Mario Kart 64

    Dennoch, Angebot und Preis der Virtual Console ist nicht mehr konkurrenzfähig, auch wenn da große Titel dabei sind oder eben noch nicht.

  8. #7
    Beatrix Kiddo Beatrix Kiddo ist offline
    Avatar von Beatrix Kiddo

    AW: Mario Kart 64

    Der Battlemode war in keinem Teil besser als hier! Als so schwach würde ich Mario Kart 64 nicht einschätzen. Das Spiel hat mich damals unzählige Stunden gefesselt und ist noch immer ein Bindestück zu meiner wundervollen Kindheit, das ich nicht missen möchte. Technisch nicht konkurrenzfähig, aber die Technik ist doch echt zweitrangig.

  9. #8
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    AW: Mario Kart 64

    Den Battlemodus finde ich ehrlich gesagt schwach in Mario Kart 64. Dahinter gesellen sich nur noch Mario Kart Wii und mit riesigem Abstand auf Platz 1 der schlechtesten Battlemodi Mario Kart 8.
    Der Battlemodus in Double Dash war klasse, vor allem die verschiedenen Modi (Bombenmodus <3). Mein persönlicher Favorit ist allersdings Mario Kart 7, der Battlemodus war einfach klasse.

    Die Fahrphysik finde ich ziemlich nervig in MK64 und die Items sind sowieso ein Witz. Was mich besonders immer stört, wenn man zu 4. fährt ist, dass es nicht 4 Fahrer einer Gewichtsklasse gibt. Denn in den Rennen haben die anderen Chars im Gegensatz zu Peach/Yoshi/Toad schon einen enormen Nachteil, genau so ist es im Battlemodus mit Bowser/Wario/DK.

  10. #9
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    AW: Mario Kart 64

    Mario Kart 64 war das zweite Mario Kart überhaupt.
    Das ist gut 15 Jahre wenn nicht noch länger her.
    Für damalige Verhältnisse war es sehr innovativ.

    Es ist ja nicht so , das es ein neuer Titel ist , in den man neue Erwartungen und Ansprüche setzen kann.

  11. #10
    Kitsune

    AW: Mario Kart 64

    15 Jahre? Da war der Würfelrelease in Japan. MK64 ist wirklich länger her.

    Was war an dem Teil denn innovativ? Es gab ein paar Neuerungen, was eigentlich normal für einen Nachfolger sein. Im Nachhinein hasse ich diesen Teil für die Einführung des Stachelpanzers. 4-Spieler-Multiplayer war damals noch recht neu, jedoch durch den integrieten Adapter für vier Controller keine Seltenheit auf der Konsole. Der Sprung zum 3D wurde streng genommen nicht vollkommen geschafft, da man teilweise auch noch mit Sprites arbeitete.

  12. #11
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    AW: Mario Kart 64

    Das Spiel sah optisch damals schon bescheiden aus (wenn man mal mit Diddy Kong Racig vergleicht, was kurze Zeit später erschien) und es ist wie viele frühe 3D Spiele wahnsinnig schlecht gealtert.
    Großartig innovativ war es nicht. 4 Spieler und 3D waren zu der Zeit sowieso absolute Voraussetzung.

  13. #12
    Kakashi Hatake Kakashi Hatake ist offline
    Avatar von Kakashi Hatake

    AW: Mario Kart 64

    Ich habe eben nochmal nachgelesen, das Spiel wurde 97 in Deutschland veröffentlicht, es hat also fast 20 Jahre drauf.

    Und die Grafikleistung war mir als Kind eher nebensächlich, da hat der Spaß im Vordergrund gestanden und den hatte ich als Kind damit^^

  14. #13
    jimcarry jimcarry ist offline
    Avatar von jimcarry

    AW: Mario Kart 64

    Zitat Kakashi Hatake Beitrag anzeigen
    Und die Grafikleistung war mir als Kind eher nebensächlich
    Die Grafik war damals Bombe.

  15. #14
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    AW: Mario Kart 64

    Also ich rede ja nicht von der Kindheit.

    Double Dash hab ich auch erst 2011 angefangen und hat sich die Spitzenposition meiner persönlichen Lieblingsmariokarts gekämpft aufgrund der tollen Fahrphysik, dem tollen Streckendesign und dem phänomenalen Lan-Modus.
    Mario Kart ist mit Abstand meine meistgespielte Spieleserie und bis auf MK64 werden alle Teile immer mal wieder eingelegt. (auch der vollkommen zu unrecht unterbewertete GBA Teil )

  16. #15
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    AW: Mario Kart 64

    Zitat Giant Beitrag anzeigen
    Also ich rede ja nicht von der Kindheit.

    Double Dash hab ich auch erst 2011 angefangen und hat sich die Spitzenposition meiner persönlichen Lieblingsmariokarts gekämpft aufgrund der tollen Fahrphysik, dem tollen Streckendesign und dem phänomenalen Lan-Modus.
    Mario Kart ist mit Abstand meine meistgespielte Spieleserie und bis auf MK64 werden alle Teile immer mal wieder eingelegt. (auch der vollkommen zu unrecht unterbewertete GBA Teil )
    Sieht man mal wie unterschiedlich Geschmäcker sein können.
    Denn Double Dash war für mich der bisher mit abstand schlechteste teil überhaupt.

    2 Fahrer fand ich blöd. Noch dazu die eigenständigen Items für einzelne Charaktere, wie riesen Panzer, Yoshis Ei oder Riesen Banane.
    Das hat direkt schon die Balance vernichtet.
    Strecken bzw Cups gefielen mir wenige und allgemein kams mir sehr kitschig designed vor.


    Für mich persönlich zweifels ohne bester teil war Mario Kart Wii.

  17. #16
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    AW: Mario Kart 64

    Balancing war sowieso nie besonders knorke in Mario Kart.
    In MK64, MKDD und MKDS waren es die leichten Chars, die OP waren, in SMK, MKW, MK7 und MK8 sind es die fetten.

    Und in MKW ging außerhalb von Funky/Bowserbike und Daisy/Machbike sowieso nicht viel.

    MKDD bekommt bei mir aber auch den großen Bonus, dass ich hin und wieder die Möglichkeit habe, mit 16 Leuten auf 8 Fernsehern in einem Raum Double Dash zu fahren.

  18. #17
    David007 David007 ist offline
    Avatar von David007

    AW: Mario Kart 64

    An Mario Kart 64 hängen echt verdammt viele Kindheitserinnerungen. Es war mein erstes Mario Kart und ich habe es auf dem N64 wirklich verdammt lange gespielt.
    Auf der Wii habe ich es dann später auch nochmal als Downloadtitel gekauft. Nutzt mir hier jetzt leider wenig, weil ich die WiiU nicht besitze.

    Auch wenn es für einige vielleicht nicht so gut war, für mich bleibt es das beste Mario Kart. <3