Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Samyra

    Probleme beim US-Start der Wii U

    Der Verkaufsstart der Wii U in den USA ist groß gefeiert worden, doch gleich zu Beginn haben Käufer der neuen Konsole mit ersten Problemen zu kämpfen.

    Pünktlich zum US-Release am Sonntag musste Nintendo ein System-Update nachliefern, das zahlreiche versprochene Funktionen ergänzt, die nicht in der Kaufversion enthalten waren. Laut amerikanischer Medien ist dieser Patch etwa 5 GB groß und muss über das Internet heruntergeladen werden. An sich schon etwas, das für Kunden mit langsamer Internetverbindung lange Wartezeiten mit sich bringt. Nun sollen allerdings auch noch die Nintendo-Server überlastet sein, viele Downloads funktionieren nur langsam. Auch viele Wii U Spiele, die zum Launchtermin erschienen sind, sollen erstmal einen Patch verlangen. Der hohe Benutzerandrang legte zeitweise sogar das Online-Netzwerk Miiverse lahm.

    Was meint ihr, ganz normal für eine neue Konsole oder ist da etwas gehörig schief gelaufen? Glaubt ihr, Nintendo hat diese Startprobleme bis zum EU-Release nächste Woche im Griff?

  2. Anzeige

    Probleme beim US-Start der Wii U

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #2
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Probleme beim US-Start der Wii U

    Zitat Samyra Beitrag anzeigen
    Pünktlich zum US-Release am Sonntag musste Nintendo ein System-Update nachliefern, das zahlreiche versprochene Funktionen ergänzt, die nicht in der Kaufversion enthalten waren. Laut amerikanischer Medien ist dieser Patch etwa 5 GB groß und muss über das Internet heruntergeladen werden.
    Die Info ist nicht ganz aktuelle, der Download des Patches ist ungefähr 1GB groß aber benötigt c.a. 5GB Speicherplatz.

    Als Grund vermutet man das die Presser vorher noch keinen Zugriff auf bestimmte Online Funktionen erhält.

    Zitat Samyra Beitrag anzeigen
    Was meint ihr, ganz normal für eine neue Konsole oder ist da etwas gehörig schief gelaufen? Glaubt ihr, Nintendo hat diese Startprobleme bis zum EU-Release nächste Woche im Griff?
    Ob ein neues Spiel (das stark gefiebert wird) oder eine neue Konsole, diese Server-Probleme sind allgegenwärtig und viel machen kann man da auch nicht. Beim Update des neuen XBox Dashboards hatte man den Download z.B. auf mehrere Tage aufgeteilt, viele sind erst Tage/Wochen später in den Genuß gekommen um eben ein überlauf der Server zu verhindern.

    Da Nintendo die Möglichkeit aber jedem liefern muss, kann man eine solche herausgabe leider nicht anders gestaltet.

  4. #3
    Oldenzaal Oldenzaal ist offline
    Avatar von Oldenzaal

    AW: Probleme beim US-Start der Wii U

    Viele Sachen, die neu rauskommen, haben am Anfang irgendwelche Kinderkrankheiten, die meistens erst mit der Erfahrung eliminiert werden koennen.
    Ich sehe es nicht als ein grosses weltbewegendes Problem. Wahrscheinlich werden erst die naechsten Produktionsserien ohne weiter Probleme laufen. Das ist halt das Risiko der Erstkaeufer.

  5. #4
    Ryumaou Ryumaou ist offline
    Avatar von Ryumaou

    AW: Probleme beim US-Start der Wii U

    Die Größe des Updates für die volle Online-Funktionalität bei Erstinbetriebnahme der Konsole ist wirklich arg groß geraten.
    Die vorab an die Presse etc. ausgehändigten Konsolen hätte man auch inkl. der Funktionen rausgeben, diese aber per Software sperren können. Der Download zum Freischalten der Funktionen wäre sicher um einiges kleiner gewesen.
    Ich denke einfach, dass mit Sicherheit erst zu spät irgendwelche Fehler gefunden wurden, die man aber unter allen Umständen nicht in der Verkaufversion haben wollte.

    Dass Server zu Release überlastet sind, war voraussehbar. Dass man aber erstmal je nach Zugang seine brandneue Konsole für ca. 1 Stunde + X in den empfindlichen Update- Zustand versetzen muss, ist schon heftig. Nix gegen Updates an sich, aber die Zeiten sollte man soweit minimieren, wie möglich. In andreen Worten: Nintendo sollte Updates dieser Größe optional auf 'nem Datenträger ausliefern.

  6. #5
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    AW: Probleme beim US-Start der Wii U

    @Ryumaou in den ersten tagen ist es normal das server überlasten diablo 3 könnte ich auch erst ein tagn nach dem es ankam spielen weil die server einfach überlastet waren

  7. #6
    Eddie1209 Eddie1209 ist offline
    Avatar von Eddie1209

    AW: Probleme beim US-Start der Wii U

    Scheinbar kann man das Update aber auch im Hintergrund durchführen.
    Wenn man das Update ablehnt, wird es bei eine Netzwerkverbindung automatisch im Hintergrund geladen.
    Später wird man darauf aufmerksam gemacht und kann es installieren.
    In der Zwischenzeit kann man sich der Konsole und den Spielen widmen.

    Wii U: Großes Update scheinbar im Hintergrund möglich - Next-Gamer

Ähnliche Themen


  1. Problem beim Start: Hi, ich hatte den bundestrojaner und hab die datei entfernt jedoch komm immer beim anmelden meines benutzers eine fehler meldung. weiss jemand...

  2. Probleme beim HDMI Start: Hi, ich habe folgendes Problem. Ich hab mir vor einem Monat die PS3 gekauft und sie mit dem Scart stecker angeschlossen und gezockt (kein stress...

  3. Probleme beim Start von Duke Nukem Forever: guten tag, ich habe seit ein paar tage das problem, dass ich DNF nicht starten kann. jedesmal wenn ich das spiel starten will bekomme ich folgende...

  4. Problem beim Start von CD: Hey Leute, ich hab ein Problem mit dem Start von meiner X-box 360. Jedesmal wenn ich sie starte, geht das CD-Fach immer auf und dann auch nicht mehr...

  5. Probleme beim Start: Datenträger muss auf Konsistenz geprüft Werden: Ich hab das oben genannte problem: wenn ich windows starte kommt nach dem anzeigen der flagge der ein blauer bildschirm (ähnlich wie bei der...