Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. #1
    Red Manta Red Manta ist offline
    Avatar von Red Manta

    Wii U Spiele Empfehlungen

    Für dieses Thema zitiere ich grob nochmal deninho1 aus dem Wii Spiele Empfehlungen Thread.

    In diesem Thread könnt ihr euch beim Kauf eines neuen Wii U Spieles beraten lassen.
    Ihr könnt gerne nach einem spezifischen Spiel fragen, oder euch Vorschläge machen lassen.
    Damit euch vernünftig geholfen wird, müsst ihr aber schon mehr als einen Satz schreiben.
    Konkretisiert eure Fragen bitte und falls ihr nach Vorschlägen für ein neues Spiel sucht, dann wäre es sinnvoll zu schreiben, was für Genres ihr so mögt etc.


    Wer auf der Suche nach Wii Spielen ist: Wii Spiele Empfehlungen

  2. Anzeige

    Wii U Spiele Empfehlungen

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #2
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    Spielempfehlungen / Kaufberatung

    Auch für das Forum der Nintendo Wii U soll es einen Spielempfehlungs- und Kaufberatungsthread geben:

    Hier soll den Usern geholfen werden, die sich in ihrer Kaufwahl für Nintendo Wii U Spiele unsicher sind. Jder kennt die Fragen: Welches Spiel soll man als nächstes kaufen? Ist Spiel XY tatsächlich was für mich? Lohnt sich der Kauf des Spiels?

    Hier kann bei der Entscheidungsfindung geholfen und beraten werden. oder es können einfach Empfehlungen für Spiele abgegeben werden.

    Viel Spaß und Erfolg bei eurer Auswahl und Beratung.

  4. #3
    Flyffer800 Flyffer800 ist offline
    Avatar von Flyffer800

    AW: Spielempfehlungen / Kaufberatung

    Hier meine Empfehlungen.:

    Folgende Spiele besitze ich;

    Assassin’s Creed III, Zombie U , New Super Mario Bros U , Just Dance U, Call of Duty Black Ops 2 .

    Welche davon empfehle ich?

    Wer auf Action steht & viel auf den Controller Spielen will & mehr auf Story achtet empfehle ich .: Assassin’s Creed III & Call of Duty Black Ops 2

    Wer sich bewegen will & Tanzen lernen möchte natührlich .: Just Dance U

    Wer mehr auf Horror steht & viel auf Schock momente achtet & "schwitzen" will .: ZombieU

    Wer schon immer Mario mochte .: New Super Mario Bros U

    Alle dieser Spiele haben eine Kaufempfehlung von mir.

    MfG,
    Flyffer800

  5. #4
    Wolf359 Wolf359 ist offline

    AW: Wii U Spiele Empfehlungen

    Ich spiele seit dem Super NES Konsolenspiele. Aufgrund meines Alters (50+) ist die Reaktion nicht mehr so wie früher und daher spiele ich
    kaum mehr Ballerspiele und Rennspiele sondern lieber nachfolgende Genres.
    Ich suche auf Wii-U nun Spiele, die folgenden Kriterien entsprechen. Vielleicht habt ihr Tipps für mich.
    1.) Genre = Adventure, RPG, Action-Adventure
    2.) einstellbarer Schwierigkeitsgrad oder sonst eher leicht bis mittel (lieber nachdenken und kombinieren statt reine Reaktion)
    3.) Ein Echtzeitkampfsystem (wobei der Kampf nicht das wichtigste Element sein soll, also keine reinen Actionspiele)
    Mein Lieblingsspiel: Zelda auf allen Konsolen.

    Ich habe im Web nachgelesen über "Batman Arkham City - Armoured Edition" denke aber, dass es zu schwer ist oder gar ein reines Actionspiel. Was meint ihr?
    Sonst gibt es noch das Figuren-Abzockspiel "Skylanders: Giants - Starter Pack", denke aber, dass es nur ein Kampfspiel ist.

    Ich warte natürlich auf Mario 3D und auf Zelda, aber gibt es inzwischen vielleicht etwas was für mich passen könnte?

    Danke für eure Info. (Bitte keine Einzeiler oder nur Spielenamen, so etwas finde ich auch im Web. Begründungen und persönliche Erfahrungen würden mir helfen.)

    lg Wolfgang

  6. #5
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Wii U Spiele Empfehlungen

    Ich denke für deine Interessen wird es ein wenig schwierig.
    Ich habe ähnliche Interessen, bin was das Spieleangebot angeht doch mehr enttäuscht. ZombiU war das Spiel, wofür sich der Kauf gelohnt hat. Das allerdings ist recht schwierig und in der Ego Perspektive.


    Zitat Wolf359 Beitrag anzeigen
    Ich habe im Web nachgelesen über "Batman Arkham City - Armoured Edition" denke aber, dass es zu schwer ist oder gar ein reines Actionspiel. Was meint ihr?
    Grundsätzlich ein gutes Spiel (auch wenn ich es nicht lange gespielt habe da mir die Atmosphäre vom Vorgänger fehlt) wozu ich dir raten würde. Du kannst es auf leicht stellen und sollte nicht zu sehr gefordert sein.

    Ebenfalls interessant könnte Mass Effect 3 für dich sein. Es hat zwar eine Ego Perspektive und das Kampfsystem ist in Ego Shooter Manier. Es ist allerdings ein Rollenspiel das seinen Hauptaugenmerk auf die Story und das drum herum legt. Wenn du das Kampfsystem auf leicht stellst(kann man einstellen wenn man mehr auf Story will), dann kannst du das Spiel so eingrenzen das Leute die kein Bock auf schießen haben, auch weniger kämpfen müssen.
    Leider ist Teil 3 was Story, Nebenquests und c.o. angeht viel schlechter als Teil 2 und 3, dennoch ist es ein großartiges Spiel

  7. #6
    Wolf359 Wolf359 ist offline

    AW: Spielempfehlungen / Kaufberatung

    Danke, das hat mir schon sehr geholfen. Vor allem die Regelung des Schwierigkeitsgrades ist das wichtigste Element für mich, denn dann kann ich auch Ego-Shooter oder ähnliches (was nicht meinem Hauptinteresse entspricht) trotzdem durchaus mal spielen. Schade, dass das nirgends angegeben ist und auch in den Rezensionen nie erwähnt wird. Danke!! lg Wolfgang

  8. #7
    vfbchris vfbchris ist offline
    Avatar von vfbchris

    AW: Spielempfehlungen / Kaufberatung

    Hallo,
    Also im Voraus kann ich schon mal sagen, dass die Wii U generell eine etwas komplexere Konsole ist als die Xbox 360 oder die Playstation 3. Durch die zwei Bildschirme ist es oft gewöhnungsbedürftig den Überblick zu erhalten und beides gut zu managen. Zumal die Analogsticks ungewohnt weit auseinander liegen.

    Da es hier ja aber nicht um einen potenziellen Konsolenkauf geht, will ich versuchen bei der Spielewahl zu helfen:

    Lego City Undercover ist auf jeden Fall ein Spiel, bei dem der Schwierigkeitsgrad eher leicht angesiedelt ist. Ich meine mich erinnern zu können, dass dieser zwar nicht verstellbar ist, aber dennoch allgemein jedem sehr leicht fallen müsste. Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass das Spiel etwas zu kindlich sein wird. Es ist eine simple Story mit witzigen Charakteren und oberflächlicher Spannung. Der Humor steht wie bei allen Lego-Titeln klar im Vordergrund. Das Gamepad kommt bei dem Spiel nur sehr vage zum Einsatz und man braucht nicht den oben kurz angesprochenen "Skill", um mit zwei Bildschirmen parallel klarzukommen. Es ist ein Open-World-Spiel, bei dem es mehr auf Geschicklichkeit in Form von Springen, Klettern und Timing ankommt als auf Kämpfe. Es ist sehr vergleichbar mit "Lego Insel 2" für die Playstation 1 und ist die inhaltliche Fortsetzung vom 3DS-Spiel "Lego City Undercover: The Chase Begins".

    New Super Mario Bros. U sollte ja eigentlich bekannt sein. Es ist ein klassisches Side-Scrolling-Spiel, das relativ stark an Super Mario World (SNES) erinnert. Auch hier spielt man in erster Linie nur auf dem Fernseher und braucht den Gamepad-Bildschirm eigentlich gar nicht. Wenn man das Spiel im Multiplayer spielt, bietet das Gamepad eine optionale Hilfestellung.

    Game & Wario, das Ende Juni erscheint, habe ich zwar noch nicht selbst gespielt, kann aber von dessen Vorgängern berichten. Diese Wario-Titel sind eigentlich alle eine Aneinanderreihung von Geschicklichkeitsspielen. Das Spiel wird voraussichtlich keine wirkliche Story besitzen und ein Fun-Game für zwischendurch werden. Das Gamepad wird eine sehr große Rolle spielen und in womöglich jedem der zahlreichen Minispiele vonnöten sein. Ob ein Schwierigkeitsgrad einstellbar ist, kann ich nicht sagen. Dieser würde sowieso nur die gegebene Zeit verlängern, die für das Lösen der Minispiele nötig ist.

    Batman: Arkham City - Armoured Edition hat einen einstellbaren Schwierigkeitsgrad und war auf "Normal" teilweise schon recht knackig. Wie er auf "Leicht" ist, kann ich nicht sagen. In dem Spiel geht es aber im Großen und Ganzen um das Verprügeln von Gegnermassen und das Anhäufen der eigenen Kombo, mit dem Ziel, so selten wie möglich getroffen zu werden. Die Atmosphäre ist klasse, die Grafik toll und die Story genial. Wer aber nicht auf brachiale Kampfspiele steht, dem wird das Spiel nicht uneingeschränkt gefallen. Das Gamepad wird voraussichtlich benötigt, um die Gadgets einzusetzen. Da bin ich mir aber nicht zu 100% sicher, da ich das Spiel für die Xbox 360 gespielt habe.

    Resident Evil - Revelations ist ein klassischer (im Sinne von "seit Resident Evil 4") Resident Evil-Shooter. Tolle Atmosphäre, geniale Gegner und eine gute Steuerung. Der Schwierigkeitsgrad müsste einstellbar sein, da bin ich mir aber nicht mehr zu 100% sicher, da ich das Spiel vor einiger Zeit nur auf dem 3DS gespielt habe und nur die Wii U-Demo kenne. Es ist ein 3rd-Person-Shooter, bei dem es in erster Linie um's Überleben durch Waffengewalt geht und in zweiter Linie um relativ simple Rätsel. Das Gamepad kommt hier nur als Map zum Vorschein und wird nicht wirklich aktiv benötigt.

    Zu guter Letzt will ich noch ein paar Worte zu Monster Hunter 3 Ultimate sagen. Das ist ein 3rd-Person-Action-Spiel, bei dem es, wie der Titel schon verlauten lässt, darum geht, Monster zu jagen. Das Spiel kann man oberflächlich als eine Anreihung von klassischen Bosskämpfen (auch ähnlich wie in "Zelda - Ocarina of Time") sehen, wobei tatsächlich natürlich noch mehr dahinter steckt. Die Schwierigkeit liegt bei dem Spiel darin, mit einer an das Monster angepasste Ausrüstung, dieses zu besiegen. Man braucht ein gewisses Timing und die verschiedenen Attacken zur richtigen Zeit. Auch hier weiß ich leider nicht mehr genau, ob es einen einstellbaren Schwierigkeitsgrad gibt. Auch hier sieht man auf dem Gamepad lediglich die Karte.


    Des Weiteren will ich noch darauf hinweisen, dass jedes Wii-Spiel auf der Wii U spielbar ist. Dort gibt es zahlreiche Titel aller Genres. Allerdings sind diese nicht mit dem Gamepad spielbar, sondern brauchen in der Regel den Remote- und Nunchuk-Controller. Einige sind allerdings auch mit dem Klassik-Controller spielbar. Dort ist die Spiele-Auswahl um ein Vielfaches größer als bei Wii U-Titeln.


    Ich hoffe, ich konnte mit meinen Erfahrungen zu den Spielen etwas helfen. Falls noch Fragen zu diesen oder anderen Spielen/Konsolen sind, kann ich auch gerne versuchen dort Auskunft zu geben

    Gruß

  9. #8
    Wolf359 Wolf359 ist offline

    AW: Spielempfehlungen / Kaufberatung

    Danke für deine Info. (Mario Bros U habe ich.)

    Ich bin entsetzt, dass den Herstellern nichts einfällt als ballern.
    Vielleicht bin ich auf der falschen Plattform. Habe 7 Konsolen zuhause (ohne die Pockets), davon 5 mal Nintendo weil dort immer die Spieltiefe vor der Grafik- und CPU-Leistung liegt. PC hat mir nie gefallen weil ich beim Spielen gerne auf der Couch liege und nicht vor dem PC sitze und weil die Controller in der Vght. nicht optimal zu den Spielen gepasst haben. Vielleicht hat sich da in den letzten Jahren etwas getan (HDMI Anschluß und Funkcontroller) und ich sollte für meine im Startposting genannten Vorlieben auf den PC wechseln. Bin etwas frustriert. 350.- für die Wii-U und nun spiele ich die letzten 5 Zeldaspiele, Secret of Mana etc. auf den alten Konsolen rauf und runter.

    Damit mein Posting noch ins Forum "Spieleberatung" passt erweitere ich meine Frage auch auf PS3 und PC.
    Gibt es dort so etwas ähnliches wie Zelda bzw.
    - Adventure, RPG, Action-Adventure
    - Schwierigkeitsgrad leicht oder mittel oder einstellbar
    - wenn Kampf, dann Echtzeitkampfsystem und NICHT rundenbasiert wie in Final Fantasy

    Danke und lg Wolfgang

  10. #9
    vfbchris vfbchris ist offline
    Avatar von vfbchris

    AW: Spielempfehlungen / Kaufberatung

    Ich würde die Wii U allerdings nicht zu früh abschreiben. Sie ist ja immerhin noch relativ neu und es ist nur eine Frage der Zeit bis das neue Zelda auf der Wii U rauskommt, das kein Remake ist. Ich denke, dass sich Nintendo da etwas richtig Krasses überlegt um die Wii U noch retten zu können (schlechte Verkaufszahlen, Verlust, usw.). Ich bin zuversichtlich, dass auch noch viele andere Top-Titel erscheinen werden, denn die Konsole ist ja wirklich alles andere als schlecht. Nur die Spiele fehlen noch...

    Allerdings gibt es ja die "Virtual Console", wo man sich viele alte Titel auf die Wii U laden kann, die allesamt mit dem Gamepad spielbar sind (sogar bei ausgeschaltetem Fernseher). Dort kann man - wenn man denn manche alten Konsolen bzw. deren Spiele nicht besitzt - viele tolle Spiele wieder aufleben lassen. Des Weiteren sollen demnächst auch Gamecube- und Gameboy Advance-Titel erscheinen.

    Habe 7 Konsolen zuhause, davon 5 mal Nintendo weil dort immer die Spieltiefe vor der Grafik- und CPU-Leistung liegt.
    Da ich jede Konsole der letzten 20 Jahre habe, habe ich auch jede Nintendo-Konsole und muss allerdings anmerken, dass zur damaligen Zeit die Intentionen was Technik, Grafik und Leistung usw. betrifft, durchaus nicht geringer waren als heute bei der PS4 und Xbox One. Die Nintendo 64 wurde auch als "Die neue Dimension des Videospielens" ausgerufen, die es damals ja auch war. Mit den damals unglaublichen 64 Bit war es mehr als nur eine Next-Gen-Konsole. Gleiches gilt auch für den Release der SNES, die mit den damaligen 16 Bit das Maß aller Dinge war (zumindest hier. Das Pendant dazu, die Mega Drive war in erster Linie auf dem amerikanischen Markt beliebt).

    Zur PS3:

    Dort gibt es natürlich viel viel mehr Titel, die Deiner Suche gerecht werden.
    Zu nennen ist da z.B. Demon's Souls und/oder Dark Souls. Dort ist der Schwierigkeitsgrad allerdings nicht wählbar und das Spiel ist von Grund auf ziemlich schwierig. Es ist allerdings schon mit Zelda zu vergleichen, obgleich das Spiel nur eine sehr oberflächliche Geschichte hat, die eigentlich nur durch das Spielen selbst erzählt wird und nicht durch Charaktere, Dialoge oder Videosequenzen. Es besitzt eine sehr beeindruckende Umgebung, top Atmosphäre und ein starkes Kampfsystem, in das man sich allerdings erst hineinfinden muss. Zudem hat das Spiel einen sehr hohen Frustheitsgrad und man sollte einiges an Geduld aufbringen können. Dennoch glaube ich, dass das Spiel gut passen könnte, da es des Öfteren schon an Zelda erinnern kann. Die Dungeons sind auch klasse. Da die Spiele eben keine richtige Story haben, ist es nahezu egal, ob man "Demon's Souls" oder "Dark Souls" zuerst spielt. Ich würde sogar eher "Dark Souls" empfehlen, da ich dies ein ganzes Stück einfacher empfand.

    Weitere Adventure sind natürlich die Tomb Raider-Titel, die für die PS3 erschienen sind. Hervorzuheben ist natürlich das neuste, das einfach "Tomb Raider" heißt. Ein Survival-Action-Spiel, das mit der allgemein bekannten "Uncharted"-Serie vergleichbar ist. Man klettert, schießt, löst Rätsel und entkommt brachial inszenierten Fallen. Der Schwierigkeitsgrad ist einstellbar. Bezieht sich aber eigentlich nur auf das Kämpfen, nicht auf die Rätsel oder das Klettern.

    Nicht vergessen werden darf natürlich der Vorzeigetitel schlechthin: Heavy Rain. Absolut zu vergleichen mit "Fahrenheit" (PS2), das ja aus der selben Entwicklerschmiede stammt. Ich persönlich finde die Story mehr als genial und fesselnd und die einzelnen Szenen sind so unglaublich realistisch und toll inszeniert, das man das Spiel nicht nur einmal durchspielen kann, ja fast schon darf. Besonders hierbei ist, dass man den Charakter nur recht begrenzt steuern kann und man immer auf das jeweilige Gebiet begrenzt ist (z.B. Wohnhaus, Mini-Markt, Schrottplatz, Spielplatz, etc.). Die entscheidenden Aktionen entstehen meist in Dialogen, in denen man Entscheidungen treffen muss, die sich sehr stark auf das weitere Spielgeschehen auswirken. Einen Schwierigkeitsgrad gibt es nicht, was aber auch gut ist, denn ein "Scheitern" gibt es nur in eingeschränkter Hinsicht: Wenn man in einem der häufigen Quick-Time-Events (Videosequenzen, in denen in kurzer Zeit vorgegebene Knöpfe gedrückt werden müssen) scheitert, dann hört das Spiel in der Regel nicht auf, sondern es geht einfach weiter. Nur, dass sich die Auswirkungen des Scheiterns im weiteren Spielverlauf bemerkbar machen. In meinen Augen ein Muss für jeden, der eine PS3 besitzt.

    Auch ein cooles Spiele ist z.B. Darksiders, das zwar unterm Strich eigentlich nur aus Kämpfen und Schlachten besteht, aber trotzdem ungemein viel Spaß macht. Bemerkbar war, dass sehr viele Elemente von "Zelda - Ocarina of Time" oder auch "God of War I" abgeschaut wurden. Wählbarer Schwierigkeitsgrad, aber eben eigentlich nur Action in einer fiktiven Fantasy-Welt mit Dämonen, Geistern und spektakulären Endgegnern.

    Weitere RPG's wären noch The Elder Scrolls IV - Oblivion, The Elder Scrolls V - Skyrim, Fallout 3 oder Fallout: New Vegas. Allerdings sind dies alles westliche RPG's, die mir persönlich nicht so gut gefallen. Das Besondere bei allen diesen Teilen ist die grandios inszenierte Welt, die nahezu unendliche Anzahl an Charakteren, die einem gefühlt ihr komplettes Leben erzählen können sowie das relativ simple, von manchen auch als schlecht bezeichnete, Kampfsystem. Der Schwierigkeitsgrad müsste meines Wissens bei allen vier Titeln wählbar sein, bin mir da aber nicht mehr ganz sicher. In der Regel finden alle vier Spiele in der Ego-Perspektive statt, man kann aber auch aus Sicht der 3. Person spielen, was aber oft Nachteile mit sich bringt.

    Es gibt natürlich noch zahlreiche weitere, aber das würde den Rahmen sprengen^^

    Um kurz zum PC zu kommen:

    In der Regel, gibt es die meisten Spiele, die es für die PS3 gibt, auch für den PC und die Xbox 360. Oben genannte Ausnahmen wären "Heavy Rain" und "Demon's Souls" ("Dark Souls", gibt es zusätzlich noch für den PC und die Xbox 360).

    Allerdings gibt es natürlich zahlreiche PC-Titel, die es nicht für die PS3 gibt. Das sind zahlreiche Point-and-Click-Adventures, wie z.B. die legendären LucasArts-Adventures. Die älteren davon laufen allerdings meist nicht mehr unter Windows 7. Bei Steam gibt es meines Wissens nur "Indiana Jones and the Fate of Atlantis" aus der LucasArts-Schmiede, das aber auch eines der genialsten ist, meiner Meinung nach.

    Zum Abschluss würde ich Dir noch The Cave empfehlen, das es unter anderem auch für die Wii U gibt, auf der ich es auch habe. Ein geniales Side-Scrolling-Spiel, bei dem man eigentlich nur liebevoll inszenierte Rätsel lösen muss. Ein richtig, richtig cooles Spiel, das eigentlich jedem gefällt. Gibt es im Nintendo eShop für etwas mehr als 10€ glaube ich.

  11. #10
    Wolf359 Wolf359 ist offline

    AW: Spielempfehlungen / Kaufberatung

    Uff....danke für die ausführliche Antwort.
    Die Wii-U schreibe ich nicht ab, denn ich habe sie schon. Alles was du dazu schreibst sehe ich auch so.
    Batman: Arkham City - Armoured Edition habe ich gleich mal bestellt.
    Virtual Console ist leider uninteressant, weil ich die letzten 20 Jahre alle Nintendotitel auf allen Konsolen habe die mich interessieren. Vor allem Star Fox Adventure auf dem GameCube ist ein Hammer und mE der Zeldaserie gleichwertig. Leider gibt es nur eine Folge.
    Aber ich warte natürlich gespannt auf das was noch auf die Wii-U kommt.

    Wegen PS3 Titel, besten Dank für deine Information. Muss es noch genauer lesen.
    Momentan spiele ich auf PS3 gerade "Ratchet and Clank - A crack in Time", wo es auch eine kleine Story gibt und die Knobeleien mit der Zeitaufzeichnung sind auch lustig. Schwierigkeitsgrad ist auch einstellbar, wodurch ich mehr die schräge Story geniese, als dass ich mich im Kampf verkrampfen muss.

    Frage: Gab es "The Cave" mal auf einer Vorgängerkonsole oder ist das ein reiner Download-Titel für die Wii-U?

    Nochmal danke für die ausführliche Info!!
    lg Wolfgang

  12. #11
    vfbchris vfbchris ist offline
    Avatar von vfbchris

    AW: Spielempfehlungen / Kaufberatung

    Kein Problem

    Zitat Wolf359 Beitrag anzeigen
    Frage: Gab es "The Cave" mal auf einer Vorgängerkonsole oder ist das ein reiner Download-Titel für die Wii-U?
    Ist ein reiner Download-Titel, der für die Wii U, Xbox 360, PS3 und PC erschien. Den gab es nie retail und noch nie auf einer anderen Plattform. Die Wii U-Version unterscheidet sich in dem Falle, das man mit dem Gamepad die drei Charaktere, die man gewählt hat, wechseln kann.

  13. #12
    HaddeS04 HaddeS04 ist offline

    AW: Spielempfehlungen / Kaufberatung

    Hallo Wolf,
    schau dir mal Darksiders 2 bei youtube oder so an. Mir gefällt es nicht so mein Bruder totaler zelda fan ist total begeistert vin dem Spiel.
    Bei interesse würde ich dir meins verkaufen.
    Was auch ein toller Downloadtitel ist ist trine 2. ist zwar nicht zu vergleichen mit dem was du suchst aber zieh dir doch mal die Demo aus dem Shop.
    schöne grüße

  14. #13
    vfbchris vfbchris ist offline
    Avatar von vfbchris

    AW: Spielempfehlungen / Kaufberatung

    Zitat HaddeS04 Beitrag anzeigen
    Was auch ein toller Downloadtitel ist ist trine 2.
    Hatte ich vergessen zu erwähnen. Ist echt ein traumhaft schönes Spiel!

  15. #14
    DK06 DK06 ist offline
    Avatar von DK06

    AW: Spielempfehlungen / Kaufberatung

    Hey, ich wollte mal fragen ob ein Ableger von Animal Crossing für die Wii U in Aussicht ist. Kann mir da irgendjemand weiter helfen?

    LG

  16. #15
    Erna Erna ist offline

    AW: Spielempfehlungen / Kaufberatung

    Hallo liebe Gemeinde,
    ich will mir das Wii U Bundle mit Mario & Luigi kaufen.
    Ein Verkäufer schreibt in der Artikelbeschreibung incl. "Downloadcode für das Wii U Spiel The Legend of Zelda - The Windwaker"
    Heißt das das ich mir das Spiel downloaden und auf DVD Brennen kann? Oder wie ist das zu verstehen?
    Danke.


  17. #16
    Chany Chany ist offline
    Avatar von Chany

    AW: Spielempfehlungen / Kaufberatung

    Du kannst dir dann im eShop mit deiner Wii U das Spiel herunterladen, dazu musst du dort den Code einlösen.

  18. #17
    Erna Erna ist offline

    AW: Spielempfehlungen / Kaufberatung

    Das Spiel (The Legend of Zelda - The Windwaker) ist dann für mich kostenlos oder muss ich noch etwas zahlen?

  19. #18
    domino967 domino967 ist offline
    Avatar von domino967

    AW: Spielempfehlungen / Kaufberatung

    Du musst fuer das spiel zahlen

  20. #19
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Spielempfehlungen / Kaufberatung

    Warum sollte denn ein Code für Wind Waker beim Mario bundle dabei sein?

    Ausserdem ist das Spiel wenn dann UMSONST wenn du einen gültigen Code hast.

  21. #20
    Chany Chany ist offline
    Avatar von Chany

    AW: Spielempfehlungen / Kaufberatung

    Mit Downloadcode muss man nichts zahlen.

    Aber ich wäre vorsichtig bei solchen Angeboten, da das kein offizielles Bundle ist. Es gibt nur Wii U + Zelda oder Wii Ü + Mario, nicht beides zusammen. Nicht dass du auf einen Betrüger hereinfällst. Kauf für so viel Geld besser in einem seriösen Shop.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Spielempfehlungen / Kaufberatung: Also wollte mal Empfehlungen abgeben und auch von euch erfahren, was die besten PS3 Spiele sind. Habe mir Motorstorm & Resistance zugelegt und bin...

  2. Pokémon Spielempfehlungen / Kaufberatung: Hey Leute, ich habe mir heute auch meinen 3DS bestellt und wollte mich dann auch wieder in die Pokemonwelt begeben. Ich hatte damals Blau/Rot und...

  3. Welches Game? Spielempfehlungen / Kaufberatung: an alle resident evil 4-wii edition besitzer könnt ihr mir vielleicht paar infos über das spiel geben -grafik -gameplay -spiellänge ...

  4. Spielempfehlungen / Kaufberatung: Macht weiter wie im vorherigen Thread. Sorry wenn ich in der Umfrage einpaar andere Ego-Shooter Spiele vergessen habe, es gibts einfach zu viele...

  5. Spielempfehlungen / Kaufberatung: Hey! Ich wollte mal wissen welche Spiele im moment so am angesagtesten sind und welche man sich am besten holen sollte! Welche guten Xbox Live...