Seite 4 von 7 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 135
  1. #61
    Beatrix Kiddo Beatrix Kiddo ist offline
    Avatar von Beatrix Kiddo

    AW: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

    Ich würde meinen Hintern verwetten, dass man nach dem Einsatz des Amiibos einfach völlig losgelöst von der Story in einen Zusatzdungeon verfrachtet wird, der verschiedene Gameplayelemente in sich vereint, ähnlich wie es bei dem Zusatzdungeon in der Piratenfestung von Ocarina of Time war. Dort gab es die Eispfeile als Preis. Könnte mir vorstellen, dass es hier nicht einmal ein Zusatzitem gibt.

    Dass der Dungeon in die Story eingebunden sein wird, wag ich stark zu bezweifeln. Die Kopplung durch den Amiibo finde ich um ehrlich zu sein ziemlich dreist. Die Aussagen ala "Es ist Zelda, es wird gekauft, egal was da kommt, ob 30 € 60 € oder was auch immer, es ist Zelda." finde ich IMMER äußerst kontraproduktiv. Genau das macht man sich zunutze, um Franchises für das Melken der Fans zu instrumentalisieren.
    Man kann doch nicht einfach ein Produkt kaufen, nur weil ein bestimmter Name drauf steht! :/ Stellt euch mal vor, Nintendo haut (fiktiv) eiinfach ein Rotz-Zelda raus und schert sich einen Dreck um die Qualität des Spiels... Dass dann jeder Fan zuschlägt, spiegelt seitens Nintendo doch ein völlig falsches Bild wider, welchen Anspruch die Fanbase hat und was man sich qualitativ von einem Ableger eines Franchise erhofft.

    Informiert euch vorher und schaut euch Gameplaymaterial an, bevor ihr eine solch unreflektierte Entscheidung trifft, die das Angebot-Nachfrage-Verhältnis völlig verfälscht. Das kann einfach nicht angehen. :/

  2. Anzeige

    AW: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    AW: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

    Zitat Haruka Beitrag anzeigen
    Ich würde meinen Hintern verwetten, dass man nach dem Einsatz des Amiibos einfach völlig losgelöst von der Story in einen Zusatzdungeon verfrachtet wird, der verschiedene Gameplayelemente in sich vereint, ähnlich wie es bei dem Zusatzdungeon in der Piratenfestung von Ocarina of Time war. Dort gab es die Eispfeile als Preis. Könnte mir vorstellen, dass es hier nicht einmal ein Zusatzitem gibt.

    Dass der Dungeon in die Story eingebunden sein wird, wag ich stark zu bezweifeln. Die Kopplung durch den Amiibo finde ich um ehrlich zu sein ziemlich dreist. Die Aussagen ala "Es ist Zelda, es wird gekauft, egal was da kommt, ob 30 € 60 € oder was auch immer, es ist Zelda." finde ich IMMER äußerst kontraproduktiv. Genau das macht man sich zunutze, um Franchises für das Melken der Fans zu instrumentalisieren.
    Man kann doch nicht einfach ein Produkt kaufen, nur weil ein bestimmter Name drauf steht! :/ Stellt euch mal vor, Nintendo haut (fiktiv) eiinfach ein Rotz-Zelda raus und schert sich einen Dreck um die Qualität des Spiels... Dass dann jeder Fan zuschlägt, spiegelt seitens Nintendo doch ein völlig falsches Bild wider, welchen Anspruch die Fanbase hat und was man sich qualitativ von einem Ableger eines Franchise erhofft.

    Informiert euch vorher und schaut euch Gameplaymaterial an, bevor ihr eine solch unreflektierte Entscheidung trifft, die das Angebot-Nachfrage-Verhältnis völlig verfälscht. Das kann einfach nicht angehen. :/
    Dazu muss man noch sagen, dass es schlicht Nintendo Preise sind. Wind Waker HD war doch genauso teuer. Und Nintendo weiß eben das die Sachen gekauft werden. Die Preise für alte Games (die es noch zu kaufen gibt) sinken ja auch nie wirklich. Ein Zelda für 3DS kostet auch nach Jahren noch 35€... Wenn man sich andere HD portierungen anschaut wie zB Resident Evil/Zero, ist der Preis von Nintendo nicht gerechtfertigt. Die beiden RE Teile bekommt man zusammen ab 22.01 für knapp 40€ auf Disk. Das sind 2 volle Games in HD für weniger als das was Twilight Princess HD kostet. Ich sollte das eigentlich nicht unterstützen, aber Zelda ist bereits bestellt xD

  4. #63
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    AW: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

    Zitat Haruka Beitrag anzeigen
    Stellt euch mal vor, Nintendo haut (fiktiv) eiinfach ein Rotz-Zelda raus und schert sich einen Dreck um die Qualität des Spiels...
    Was Rotz ist oder nicht ist immer noch objektiv und es kann jeder entscheiden was er Mist findet. Ich fand z. B. Zelda Phantom Hourglass Mist, andere fanden das Spiel gut. Nintendo achtet, von meiner Sicht aus, immer auf Qualität. Ob dann das Spiel gut ist oder nicht hat jeder für sich zu entscheiden und man sollte das nicht verallgemeinern.

    Zitat Haruka Beitrag anzeigen
    Dass dann jeder Fan zuschlägt, spiegelt seitens Nintendo doch ein völlig falsches Bild wider, welchen Anspruch die Fanbase hat und was man sich qualitativ von einem Ableger eines Franchise erhofft.
    Es gab Spiele die als Fan einer Franchise ein Schlag in den Magen war, solche Fälle gab es oft. Nintendo hat oft mit harsche Kritik zu tun, das bedeutet für mich dass nicht jeder Fan zuschlägt sondern man sich schon das jeweilige Spiel genauer anschaut wenn man skeptisch ist. Genügend Möglichkeiten das Spiel selber vor Release auszuprobieren gibt es.

    Zitat Haruka Beitrag anzeigen
    Informiert euch vorher und schaut euch Gameplaymaterial an, bevor ihr eine solch unreflektierte Entscheidung trifft, die das Angebot-Nachfrage-Verhältnis völlig verfälscht. Das kann einfach nicht angehen. :/
    Und wer entscheidet jetzt dass diejenige, die sich das Spiel holen, eine "unreflektierte" Entscheidung getroffen haben? Das hat jeder für sich zu entscheiden ob sie nochmal TP spielen wollen und einfach aus unterschiedlichen Gründen es nicht können die GC bzw. Wii Version zu spielen. Nur weil dir die HD Version nicht gefällt bzw. da zu "wenig" verbessert wurde heißt es nicht dass das jeder so sieht.

  5. #64
    Beatrix Kiddo Beatrix Kiddo ist offline
    Avatar von Beatrix Kiddo

    AW: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Was Rotz ist oder nicht ist immer noch objektiv und es kann jeder entscheiden was er Mist findet. Ich fand z. B. Zelda Phantom Hourglass Mist, andere fanden das Spiel gut. Nintendo achtet, von meiner Sicht aus, immer auf Qualität. Ob dann das Spiel gut ist oder nicht hat jeder für sich zu entscheiden und man sollte das nicht verallgemeinern.
    Ich wollte damit eigentlich überspitzt zum Ausdruck bringen, dass Nintendo wirklichen "Rotz" (also nicht Rotz, der manchen auch gefallen könnte, sondern "Rotz"-Rotz, also Rotz, der wirklich total verrotzt ist, null Konzept hat und einem vor die Füße gerotzt wird) rausbringen könnte. Sagen will: Man könnte dem Fan quasi etwas vor die Füße kotzen und er würde es dennoch kaufen, weil Zelda drauf steht (Beispiel: "Zelda goes Ponyhof! Kaufe dir das Ponyhof-Amiibo dazu, damit du das Pony mit Linkmütze freispielen kannst!")

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Es gab Spiele die als Fan einer Franchise ein Schlag in den Magen war, solche Fälle gab es oft. Nintendo hat oft mit harsche Kritik zu tun, das bedeutet für mich dass nicht jeder Fan zuschlägt sondern man sich schon das jeweilige Spiel genauer anschaut wenn man skeptisch ist. Genügend Möglichkeiten das Spiel selber vor Release auszuprobieren gibt es.
    Absolut richtig! Und genau das ist für mich dann auch keine unreflektierte Entscheidung. Man probiert es aus, man informiert sich und kauft es eben nicht blind, darum geht es ja gerade.

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Und wer entscheidet jetzt dass diejenige, die sich das Spiel holen, eine "unreflektierte" Entscheidung getroffen haben? Das hat jeder für sich zu entscheiden ob sie nochmal TP spielen wollen und einfach aus unterschiedlichen Gründen es nicht können die GC bzw. Wii Version zu spielen. Nur weil dir die HD Version nicht gefällt bzw. da zu "wenig" verbessert wurde heißt es nicht dass das jeder so sieht.
    Das habe ich nicht gesagt. Wer sich das Spiel kauft, nachdem er sich wirklich sinnvolle, wohl überlegt und reflektierte Gedanken gemacht hat, hat eben keine unreflektierte Entscheidung getroffen. Ich habe lediglich gesagt, dass es eine unreflektierte Entscheidung ist, wenn man sich das Spiel kauft, nur weil da "Zelda" drauf steht. Das siehst du doch sicherlich ein, oder?

    Übrigens: Ich fand Phantom Hourglass schrecklich, kann aber verstehen, dass es einigen gefallen hat. Meiner Meinung nach ein Spiel der Kategorie "Rotz", aber kein "Rotz-Rotz", weil das hier eben Geschmackssache ist. Ich könnte "Rotz-Rotz" näher definieren, finde es so aber lustiger. ^^

  6. #65
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

    Wer etwas kauft - egal was nun drauf stehen mag oder nicht - oder ob es von Nintendo oder Sony ist soll jedem selbst überlassen sein.
    Und ob die Amiibo Anbindung dreist ist oder eine nette spielerei soll auch jeder für sich selbst sehen.

    Heutzutage wird eh schon viel zu viel von der Spielindustrie kaputt gemacht. Ob DLC in Hülle und Fülle, Bugs oder Ruckler. Oder einfach die Tatsache das nur noch Spiele kommen die einen nicht mehr fordern und nur noch an die Hand nehmen.
    Da wird man ja wohl noch Fan von etwas sein dürfen und sagen das man es so oder so kauft. Ob man das anders sieht ist eine andere Sache. Aber es geht erst recht nicht an wenn man dafür nun doof von der Seite angemacht wird.

    Und wir reden hier von Nintendo. Die immernoch versuchten mit der WiiU dem Spielspaß zu huldigen und nicht wie die anderen auf Grafik, Auflösung und Casual zu setzen.
    Dafür haben sie aber nur Ablehnung und Gelächter bekommen.

    Jetzt kam Amiibo - ein DLC in Form einer Figur die man aber auch in vielen Games nutzen kann. Im Gegensatz zu DLCs von anderen Anbietern..die oft nichtmal für das Game taugen für das sie erstellt wurden.
    Sie gehen einfach nur auf ihrer Art und Weise langsam mit der Zeit. Und dennoch ist es falsch. Bei alten Sohlen zu bleiben ist es aber anscheinend auch. Also was ist für die Gamer richtig?

    Shooter am laufendem Band, Grafik die wie geleckt aussieht..dafür aber Schlauchlevel Sandbox Maps und kein Sinn für Story und Gameplay. Da nehm ich lieber das alten Nintendo..mit hübschen DLC Amiibo Figuren.
    Auch wenn die Preise etwas hoch sind. So bekommt für 45/60€ etwas das man kennt und wo man weiß das es in original Form sehr gut war. Wenn man sich Vergleichsbilder ansieht dann sieht man auch das es keine einfachen Remaster sind.

    Dafür kauft man woanders für 60€ Spiele die wie schon gesagt DLC oder Bug verseucht sind. Und ich hoffe mal das Nintendo selbst nie sowas raus gibt. Sondern bei der Devise Spielspaß bleibt. Grafik und Technik allein können nämlich nicht den Spielspaß ersetzen. Aber wenn es nach den meisten "Gamern" von Heute geht braucht Nintendo ja die Technik und Grafik um mit zu halten. Was ich aber ganz und gar anders sehe.

  7. #66
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    AW: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

    Zitat Haruka Beitrag anzeigen
    Ich wollte damit eigentlich überspitzt zum Ausdruck bringen, dass Nintendo wirklichen "Rotz" (also nicht Rotz, der manchen auch gefallen könnte, sondern "Rotz"-Rotz, also Rotz, der wirklich total verrotzt ist, null Konzept hat und einem vor die Füße gerotzt wird) rausbringen könnte. Sagen will: Man könnte dem Fan quasi etwas vor die Füße kotzen und er würde es dennoch kaufen, weil Zelda drauf steht (Beispiel: "Zelda goes Ponyhof! Kaufe dir das Ponyhof-Amiibo dazu, damit du das Pony mit Linkmütze freispielen kannst!")
    Achso, gut ich habe Rotz ein bisschen anders definiert, aber dann stimme ich dir natürlich zu. Wenn in diesem Spiel (Pony-Zelda) wirklich null Liebe und Arbeit drinne steckt glaube ich zwar wirklich nicht dass die wahren Fans das kaufen werden, sondern die, die Zelda nicht kennen oder so. Aber ich bin ja froh dass die noch auf Qualität achten, nur bei manche Franchise denke ich mittlerweile das Gegenteil. Ich glaube du hast ja den Shitstorm auch mitbekommen als ein Metroid Prime Spin-Off angekündigt wurde und es aber, mit Ausnahme der Ego-Perspektive, nichts mit Metroid Prime gemein hat. Auch wenn es fies ist das zu sagen, aber ich hoffe dass das Spiel ein Flop wird, denn das war ein Schlag ins Gesicht, für mich als Metroid Prime Fan. Wenn Nintendo sowas ähnliches mit Zelda macht, dann ist erstmal die Hölle los. Also dass du statt anstelle von Link einen Witzfigur als Protagonist lenkst (vllt. ein einfacher Bewohner, der seine Ziege vor das Böse retten will).

    Zitat Haruka Beitrag anzeigen
    Absolut richtig! Und genau das ist für mich dann auch keine unreflektierte Entscheidung. Man probiert es aus, man informiert sich und kauft es eben nicht blind, darum geht es ja gerade.
    Zitat Haruka Beitrag anzeigen
    Das habe ich nicht gesagt. Wer sich das Spiel kauft, nachdem er sich wirklich sinnvolle, wohl überlegt und reflektierte Gedanken gemacht hat, hat eben keine unreflektierte Entscheidung getroffen. Ich habe lediglich gesagt, dass es eine unreflektierte Entscheidung ist, wenn man sich das Spiel kauft, nur weil da "Zelda" drauf steht. Das siehst du doch sicherlich ein, oder?
    Okay, dann habe ich dich da ein wenig missverstanden. Ja, ich sehe das natürlich ein. Verbieten kann man das leider nicht und evtl. gibt es auch einige die einfach das Spiel kaufen weil sie ihre Zelda-Sammlung erweitern.

  8. #67
    smario66 smario66 ist offline
    Avatar von smario66

    AW: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

    Zitat LuDaCriSoNe Beitrag anzeigen
    Dazu muss man noch sagen, dass es schlicht Nintendo Preise sind.
    Und was sollen Nintendo-Preise sein? In den letzten Jahren bringt Nintendo neue Spiele doch ziemlich günstig raus. Zum Start der Wii U haben neue Titel (wie Wind Waker HD) oft 59,99 € gekostet. Wahrscheinlich weil man die Entwicklungskosten noch höher waren und man die Kosten der Wii U ausgleichen musste (die ja damals noch mit Verlust verkauft wurde). Doch schon ca. 1 Jahr später änderte sich das (und hält bis heute an). Die meisten neuen Wii U-Spiele kosten doch nicht mehr als 40 €. Das Nintendo-Produkte preisstabil sind kann man ihnen ja wohl nicht vorwerfen. Das andere Publisher ihre Spiele schon nach kurzer Zeit verscherbeln, liegt nur daran, dass sich schnell keine Sau mehr dafür interessiert bzw. oft schon nach einem Jahr ein Nachfolger erscheint.

  9. #68
    Beatrix Kiddo Beatrix Kiddo ist offline
    Avatar von Beatrix Kiddo

    AW: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

    Dieses Metroid-Prime-Desaster... Hör mir bloß auf! O.o Das war so eine Enttäuschung, dass ich sogar lachen musste. Dabei war ich echt verärgert, dass man den Fans schon lange (1-2 Jahre?) ein neues Metroid versprochen hatte und einem dann solch einen Schund vorsetzt. Da konnte man eingentlich nur lachen, wenn man sich das angesehen hat, obwohl das echt ne bodenlose Frechheit war. Das ist, als ob du den Fans von Zelda einen neuen Ableger versprichst und dann nach 18 Monaten ein Zelda Pinball veröffentlichst. Da überlegt man sich, ob man nicht die Kategorie "ROTZ-Rotzrotz" einführen soll.
    @Riku
    Ich bin ein Nintendo-Fan der ersten Stunde und werde Nintendo sicherlich auch immer treu bleiben, solange sie es sich nicht verscherzen. Fans kann man aber auch verlieren, wenn man sich nicht an ihren Wünschen und Erwartungen orientiert. Du weißt ja selbst, dass ich nach wie vor die Nintendo-Games bevorzuge. Und ich denke, du weißt auch, wie mein Beitrag zu verstehen ist, da kennst du mich ja schon ein wenig besser.

  10. #69
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

    Ob ich den Beitrag verstehen konnte oder nicht..er hat sich halt gelesen wie "Was seid ihr denn für Spinner". Dein zweiter Beitrag spiegelt aber dann doch wieder wie man ihn verstehen sollte.

    Und naja ...ich sehe nicht wirklich das sie nicht den Wünschen ihrer Fans nach kommen. Sie schaffen es wohl nicht so schnell wie sie gehofft haben (da kam ja noch das mit Iwata dazwischen was man ja nicht so gesehen hat am Anfang).
    Ich bin mir eigentlich sicher das die neuen Games zu Metroid, Mario (mit Story wie Galaxy..oder ein Sunshine 2) und vielleicht sogar zu F Zero bereits in der Mache sind. Aber eben für NX..da sie die WiiU nicht mehr beliefern wollen ..aber nicht von sich aus..sondern weil "wir" uns eben was besseres wünschen. Sonst würden sie die WiiU vllt noch 2 Jahre durchbringen.

    Und es wurde ja ein Zelda TP HD gewünscht..und es kommt. Ob man sich das jetzt anders vorgestellt hat..ist wohl jedem das seine.

  11. #70
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    AW: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

    Zitat smario66 Beitrag anzeigen
    Und was sollen Nintendo-Preise sein? In den letzten Jahren bringt Nintendo neue Spiele doch ziemlich günstig raus. Zum Start der Wii U haben neue Titel (wie Wind Waker HD) oft 59,99 € gekostet. Wahrscheinlich weil man die Entwicklungskosten noch höher waren und man die Kosten der Wii U ausgleichen musste (die ja damals noch mit Verlust verkauft wurde). Doch schon ca. 1 Jahr später änderte sich das (und hält bis heute an). Die meisten neuen Wii U-Spiele kosten doch nicht mehr als 40 €. Das Nintendo-Produkte preisstabil sind kann man ihnen ja wohl nicht vorwerfen. Das andere Publisher ihre Spiele schon nach kurzer Zeit verscherbeln, liegt nur daran, dass sich schnell keine Sau mehr dafür interessiert bzw. oft schon nach einem Jahr ein Nachfolger erscheint.
    Ich weiß nicht wie das bei der WiiU ist, aber beim 3DS sind die Games ziemlich preisstabil. Zelda OoT 3DS kostet heute noch 39,99€... Das liegt wohl kaum daran, dass es sich so gut verkauft. Das tun andere Games (PS4/Xone) auch und trotzdem sinkt der Preis. Ich hab irgendwo mal gelesen, das Nintendo die Preise vorgibt. Wind Waker HD hat nur in der Limited Edition soviel gekostet. Die normale Edition lag auch bei 40-45€. Zu Wind Waker HD sei aber gesagt das es nur eine HD Portierung ist und kein komplett neues Game was die 40-45€ rechtfertigen würde. Wenn du das anders siehst, erklär mir mal wieso andere HD Portierungen (bsp. Resident Evil Zero HD) nur 20€ kosten und Nintendo für Twilight Princess HD 45€ verlangt?

  12. #71
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

    Zitat LuDaCriSoNe Beitrag anzeigen
    Wenn du das anders siehst, erklär mir mal wieso andere HD Portierungen (bsp. Resident Evil Zero HD) nur 20€ kosten und Nintendo für Twilight Princess HD 45€ verlangt?
    Spielzeit?

    Ich kann mich mit einem Zelda wohl mehr beschäftigen als mit einem Resident Evil. Klar du kannst bei mehrfachen durchspielen Dinge freischalten (Kostüme usw). Das ist aber in einem Durchlauf..wenn man alles kennt ..in 5 Stunden gegessen.
    Selbst wenn du ein Zelda zu 100% kennst wirst du das in 5 Stunden nicht durch kriegen. Und besonders nicht auf 100%.

    Ich selbst mache den Preis an Spielzeit fest. Nicht wie sehr es sich verändert hat..oder bei neuen Games wie technisch verbessert es ist als ein Nachfolger/andere Spiele.

  13. #72
    Syeo Syeo ist gerade online
    Avatar von Syeo

    AW: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

    Hier nochmal ein Video mit Vergleichen zwischen der WiiU-Version und Mods für den GC-Emulator:



    Auch wenn die erste Hälfte relativ unspektakulär im Vergleich aussieht, sieht es ab 56 Sekunden schon recht hübsch aus. Mit den stärker betonten Farben und dem Bump Mapping sieht das Spiel gleich viel lebendiger und besser aus (auch wenn man daran noch feilen müsste). Hat auf diese Weise ein wenig mehr von Darksiders II, dessen Grafikstil ich sehr gemocht habe.

  14. #73
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    AW: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Spielzeit?

    Ich kann mich mit einem Zelda wohl mehr beschäftigen als mit einem Resident Evil. Klar du kannst bei mehrfachen durchspielen Dinge freischalten (Kostüme usw). Das ist aber in einem Durchlauf..wenn man alles kennt ..in 5 Stunden gegessen.
    Selbst wenn du ein Zelda zu 100% kennst wirst du das in 5 Stunden nicht durch kriegen. Und besonders nicht auf 100%.

    Ich selbst mache den Preis an Spielzeit fest. Nicht wie sehr es sich verändert hat..oder bei neuen Games wie technisch verbessert es ist als ein Nachfolger/andere Spiele.
    Na ob man das daran festmachen kann? Jeder spielt anders, da kann es auch schon vorkommen, das 30std etc in Resident Evil investiert werden. Auch interessiert sich nicht jeder für die 100% in Zelda. Ich bin nur der Meinung, dass eine HD Portierung, nicht soviel kosten darf wie ein komplett neu entwickeltes Spiel. Nintendo hat schon 2006 ordentlich an Twilight Princess verdient. Immerhin gab es eine Wii und GC Version...

  15. #74
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

    Also ich finde es selbst mit den helleren Farben aus der WiiU Version besser. Kann natürlich nicht für jeden sprechen.
    Und die Charakter Modelle selbst sind viel detaillierter. Die einzige Szene die besser rüber kommt ist die Wolf Verwandlung.
    Dazu kommt das sie ja sehr viele Texturen und Objekte komplett erneuert haben. Das ist nochmal so etwas was Modder bei einem Emulator nicht tun könnten/würden (?).
    Und naja hinzu kommt ist das diese Version eben mit einem PC entstanden ist. Also weiß man garnicht inwiefern es die WiiU Version beeinflussen würde wenn sie sich daran ein Beispiel nehmen.

    Ich selbst bin zufrieden mit der Version. Wer es nicht ist ..von mir aus. Aber diese Emulator/Fan Version vergleiche sind in beide Richtungen halbgar.
    Klar könnte ein Modder mehr rausholen. Mit der Hilfe eines PCs..wo man nicht weiß wie stark der im Endeffekt war. Hingegen macht hier Nintendo mehr an den Charakteren, den Texturen an sich. Vielleicht nicht in der Qualität eines Remakes. Aber schon tiefer als man denkt. Man könnte also von beiden Seiten das beste nehmen. Was jedoch nicht passieren wird.

    Und das mir die Farben so besser gefallen sagte ich ja schon. Da wirds denk ich auch mehr Leute geben die es so sehen.

    @LuDaCriSoNe

    Das ist natürlich auch richtig. Und natürlich kann es für den ein oder anderen zu teuer sein. Ich selbstz hatte ja RE1 nie und wusste halt nicht wo ich was finde..und bin dann glaub ich nach 16 Stunden fertig gewesen.
    Dagegen ist meine Zelda TP Spielzeit von damals nichts xD

    Und da gibt es ja noch ein anderes Beispiel mit den PS2 Games auf PS4. Die kosten 15€..was für einige ein Weltuntergang war. Wegen "Grafik, Auflösung, FPS". Aber da sind RPGs bei mit denen man sich ü100 Stunden beschäftigen kann (wenn man es mag und will). Da sind in Relation die 15€ für mich nicht viel. Andere holen sich ein Game was in 8 Stunden (oder heutzutage noch weniger..(The Order *hust*)) für 60€. Da seh ich leider keine gute Relation.

    Und naja..Resi zählt wohl noch zu den billigeren Remastern. Wenn ich da so an DMC oder sowas denke. War das zu Anfang auch bei 40€. Und da wurde nur die PC Version portiert. Bei RE1 weiß ich die genauen Unterschiede nicht. Aber hier gibt es auch eine PS1 Version (nicht Remake) und eine GC Version. Also haben die hier ran auch schon genug verdient. Und im Detail wurde sicher mehr geändert als bei Resi. (Vom Remake zum Remaster)

  16. #75
    smario66 smario66 ist offline
    Avatar von smario66

    AW: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

    Zitat LuDaCriSoNe Beitrag anzeigen
    Wenn du das anders siehst, erklär mir mal wieso andere HD Portierungen (bsp. Resident Evil Zero HD) nur 20€ kosten und Nintendo für Twilight Princess HD 45€ verlangt?
    Naja, also in Zelda: TP HD steckt wohl schon etwas mehr arbeit. Nichtsdestotrotz finde ich 40-45 € auch etwas zu hoch. 45 € für die Amiibo-Edition fänd ich - auch in Relation zu anderen Nintendo-Veröffentlichungen der letzten Zeit - für angemessen. Aber noch ist das Spiel ja nicht erschienen und ich glaube auch nicht, dass Nintendo den Händlern schon einen endgültigen Preis genannt hat. Die machen das nämlich immer relativ spät erst.

    Zitat Haruka Beitrag anzeigen
    Dieses Metroid-Prime-Desaster... Hör mir bloß auf! O.o Das war so eine Enttäuschung, dass ich sogar lachen musste. Dabei war ich echt verärgert, dass man den Fans schon lange (1-2 Jahre?) ein neues Metroid versprochen hatte und einem dann solch einen Schund vorsetzt. Da konnte man eingentlich nur lachen, wenn man sich das angesehen hat, obwohl das echt ne bodenlose Frechheit war. Das ist, als ob du den Fans von Zelda einen neuen Ableger versprichst und dann nach 18 Monaten ein Zelda Pinball veröffentlichst. Da überlegt man sich, ob man nicht die Kategorie "ROTZ-Rotzrotz" einführen soll.
    Auch wenn das jetzt vielleicht der falsche Thread dazu ist: Deine "Einschätzung" zu dem Spiel find ich ziemlich unfair. Zum einen ist das Spiel noch lange nicht draußen und zum anderen, ist das ja nicht nur ein Minispiel. Das ist ein vollwertiges Abenteuer-/Action-/Shooter-Spiel. Das Minispiel bzw. die Multiplayer-Komponente "Blast Ball" ist ja nur ein zusätzlicher Modus in dem Spiel. Wenn du Beispiele für Rotz suchst, kannst du aber gerne Mario Tennis: Ultra Smash nennen xD

  17. #76
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

    Jetzt sind die Features der einzelnen Amiibos raus:

    Wolf Link schaltet wie schon berichtet einen Dungeon/Arena (Trial of the Beasts) (?) frei. Dort kann man nicht zum Mensch werden und muss so gegen Monster kämpfen.
    Es sind wohl 40 Etagen/Wellen. Danach erhält man einen größeren Geldbeutel der 9.999 Rubine tragen kann. Was dann auch den Gebrauch der Magic Armor verlängert.

    Link und Toon Link lassen euch einmal pro Tag die Pfeile aufladen lassen. Das gleiche machen Shiek und Zelda mit den Herzen.
    Ganondorf erlaubt es das euch Gegner doppelt soviel Schaden machen als zuvor. Dies geht wohl jederzeit und so oft man möchte.

    The Legend of Zelda: Twilight Princess HD The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

    More on amiibo support in Zelda: Twilight Princess HD - Nintendo Everything

    Famitsu sheds light on Zelda: Twilight Princess HD's amiibo features - Nintendo Everything

  18. #77
    Syeo Syeo ist gerade online
    Avatar von Syeo

    AW: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

    Um ehrlich zu sein, dieser neuer "Tempel" ist doch nicht so toll wie gedacht. Im Grunde handelt es sich dabei doch nur um diesen Survival-Modus wie schon in der Gerudo-Wüste, nur das man dieses mal als Wolf-Link spielt. Hatte schon mit einem eigenen Tempel gerechnet, enttäuscht mich gerade schon etwas. Ist immernoch besser als gar nichts, aber trotzdem. Und einen Boss Rush Mode wird es wohl auch nicht geben?

  19. #78
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

    Du weißt ja nicht was in den einzelnen Etagen auf dich wartet.
    Und zu Rest: Du bist enttäuscht das es kein Tempel ist..anderen wären enttäuscht wenn es einer wäre (weil sie amiibo nicht supporten usw). Also egal wie es Nintendo macht..es ist falsch.^^

  20. #79
    Beatrix Kiddo Beatrix Kiddo ist offline
    Avatar von Beatrix Kiddo

    AW: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

    Sry, das schmeckt sicher einigen nicht, aber... "Ich habs doch gleich gesagt!" ;D
    Also ich kann jetzt guten Gewissens drauf verzichten, denn eine weitere solche Challenge-Arena reizt mich nun wirklich nicht, zumal mich die typische Nintendo-"Belohnung" fürs Absolvieren null reizt. Danke für die Infos!

  21. #80
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    AW: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

    Zitat Haruka Beitrag anzeigen
    Sry, das schmeckt sicher einigen nicht, aber... "Ich habs doch gleich gesagt!" ;D
    Also ich kann jetzt guten Gewissens drauf verzichten, denn eine weitere solche Challenge-Arena reizt mich nun wirklich nicht, zumal mich die typische Nintendo-"Belohnung" fürs Absolvieren null reizt. Danke für die Infos!
    Die Belohnung finde ich auch etwas lahm. NOCH mehr Rubine? In TP wurde man doch auch so schon mit tausenden von nutzlosen Rubinen beworfen worden. xD
    Auch schade, das es nur eine Challenge Arena ist, hatte auch einen "Wolf Link Dungeon" erhofft. Aber naja, das sind ja nur die eigenen Erwartungen. ^^

    Ich werd´s dennoch weiter mit dem holen, ich finde die Wolf Link/ Midna Figur irgendwie niedlich. :3
    Die Effekte sind für mich eh nebensächlich, aber nett, das sie überhaupt etwas tun. Einen kompletten Dungeon zu erwarten war eh ziemlich hoch gegriffen im Endeffekt.

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

the legend of zelda twilight princess hd

zelda twilight princess hd remake

zelda twilight princess hd

link zelda twilight princess hd

the legend of zelda twilight princess

the legend of zelda twilight princess logo

forumla zelda twilight princess hd

twilight princess hd vergleich

forumla twilight princess hd

the legend of zelda

legend of zelda wii