Seite 1 von 14 1211 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 279
  1. #1
    wiistarter wiistarter ist offline
    Avatar von wiistarter

    Totgeglaubte leben länger, nur die Wii U nicht

    Alles begann im Herbst. Als spätentschlossener und schon bei der WIi bei den Erstkäufern (beräute ich schnell mal, denn die WII Grafik auf 55 Zoll = Augenkrebs) wollte ich die WIIU unbedingt. Der kleine Internethype hat mich ergriffen. Dann der November und ich konnte es kaum erwarten das Zombie Pack in den Händen zu halten.
    Games gab es nicht wirklich was neues. Super Mario war ja der Hammer, auch wenn schon altgebacken. Der Rest mmh mal überlegen.
    COD war mir die Steuerung nicht so angenehm wie auf der PS3 zB. Assassins Creed 3 Join or Die war ganz net, das nebenbei am Controller zu tadeln und nebenbei TV gucken.
    Sonic Racing musste auch noch her, war cool nur das man alleine nicht am Controller spielen konnte nervte mich bald mal, die fehlende ProController Unterstützung zwang mich auch noch einen Wii Controller zu kaufen, um zu zweit tu spielen.
    So und das wars. Die restlichen Spiele waren alles ableger schon älterer Games.
    Nun Gut. Der Februar mit Rayman kommt ja bald. Pikmin war ja auch mal für Februar angekündigt.
    Und dann das, der Publisher der die meisten Games für Nintendo zum Start brachte Ubisoft, sch...t auf Nintendo. Statt Exklusiv gibt's Rayman nun im Herbst für alle. Sonstige Topgames lassen wieder mal warten. Was im Sommer kommt interessiert mich im Februar noch nicht, wenn es sonst keine Spiele gibt. Und wer garantiert mir das im Sommer wirklich Zelda usw kommen. Nintendo ganz sicher nicht.

    Somit ist nach der WII (schlechte Spiele und Grafik) auf die WiiU für mich gescheitert.

    Aber wenn wunderts das die WiiU jetzt im März bereits verbilligt wird, und in Massen im MM und Konsorten rumliegt.

    Nintendo vergab hier eine Chance wenigstens bis zur PS4 im Winter einiges an Consolen und Spielen abzustzen.

    Was habe ich daraus gelernt. Obwohl Nintendo Kult ist SUper Mario der Gamesheld schlecht hin ist. Aber sollte Nintendo die nächste Generation überleben ohne mich.

    Habe meine WiiU schweren Herzens und nach langer Überlegung nun wieder verkauft. Und das 1 Tag vor der Senkung. Glück auch noch.


    Falls es gleich Denkende gibt vl teilt auch ihr eure Meinung und Erfahrung hier. Alle Machs Gut Poster, lasst es bitte.


  2. Anzeige

    Totgeglaubte leben länger, nur die Wii U nicht

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Noctis Noctis ist offline
    Avatar von Noctis

    AW: Todgeglaubte leben länger, nur die WiiU nicht

    hab mir die wii u gekauft gehabt und 3 tage später zurück gegeben
    irgendwas hat mir da einfach für den preis gefehlt:<

  4. #3
    Aidan

    AW: Todgeglaubte leben länger, nur die WiiU nicht

    Kann jemand den Titel in "Totgeglaubte leben länger, nur die WiiU nicht" umändern?

  5. #4
    wiistarter wiistarter ist offline
    Avatar von wiistarter

    AW: Todgeglaubte leben länger, nur die WiiU nicht

    Upps. Danke :-)

  6. #5
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Totgeglaubte leben länger, nur die WiiU nicht

    Oh ja...eine Konsole nach einem halben Jahr tot zu sprechen macht sinn. Schlechte Grafik und Spiele hab ich auch keine bei der Wii gehabt.

  7. #6
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Totgeglaubte leben länger, nur die WiiU nicht

    Die hat sich aber verkauft wie geschnitten Brot. Die Wii U hat doch jetzt die schlechtesten Verkaufswerte seit 2 Generationen eingefahren.

  8. #7
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Totgeglaubte leben länger, nur die WiiU nicht

    Zum Thema:

    Totgeglaubte leben länger, nur die Wii U nicht

  9. #8
    ZackFair ZackFair ist offline
    Avatar von ZackFair

    AW: Totgeglaubte leben länger, nur die WiiU nicht

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Zum Thema:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	uploadfromtaptalk1363721121894.jpg 
Hits:	517 
Größe:	23,5 KB 
ID:	138149
    ganz genau so war es XD
    hmm wie teuer wird dann die wii u nach der Senkung? Ich dachte mir schon von Anfang an, dass die Wii u keinen guten Start haben wird, deshalb schwor ich mir die Wii u erst dann zu kaufen, wenn sie mind. unter 300 Fr ist^^ Aber sie jetzt schon totzuschreiben würde ich nicht. die Ps3 hatte doch auch keinen super start oder? ( naja vieleicht lag es auch am Preis ) spätestens nachdem ein paar top titel, wie zelda, smash bros, fire emblem, kirby usw erscheinen, wird die wiiu (das vermute ich mal) einen gewaltigen verkaufsboom erleben ^^

  10. #9
    PSLvegeta PSLvegeta ist offline
    Avatar von PSLvegeta

    AW: Totgeglaubte leben länger, nur die WiiU nicht

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Zum Thema:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	uploadfromtaptalk1363721121894.jpg 
Hits:	517 
Größe:	23,5 KB 
ID:	138149
    Was für ein Quatsch.

    N64 und Gamecube waren immer auf der Höhe der Zeit.
    Deswegen gabs da nix zu meckern.

  11. #10
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Totgeglaubte leben länger, nur die WiiU nicht

    Zitat ZackFair Beitrag anzeigen
    ganz genau so war es XD
    hmm wie teuer wird dann die wii u nach der Senkung? Ich dachte mir schon von Anfang an, dass die Wii u keinen guten Start haben wird, deshalb schwor ich mir die Wii u erst dann zu kaufen, wenn sie mind. unter 300 Fr ist^^ Aber sie jetzt schon totzuschreiben würde ich nicht. die Ps3 hatte doch auch keinen super start oder? ( naja vieleicht lag es auch am Preis ) spätestens nachdem ein paar top titel, wie zelda, smash bros, fire emblem, kirby usw erscheinen wird die wiiu (das vermute ich mal, einen gewaltigen verkaufsboom erleben ^^
    Denke ich auch. Ich warte nur auf eine ANkündigung von Smash Bros und Zelda

    Vorher brauch ich auch noch keine Wii U

    Zitat PSLvegeta Beitrag anzeigen
    N64 und Gamecube waren immer auf der Höhe der Zeit.
    Deswegen gabs da nix zu meckern.
    Klar ist die Wii nicht technisch so weit wie PS360 dennoch bitten die großen Titel gute bis sehr gute Grafik.
    Also ist die Grafik nicht soweit hergeholt wenn ich manche Kommentare lese.

  12. #11
    ZackFair ZackFair ist offline
    Avatar von ZackFair

    AW: Totgeglaubte leben länger, nur die WiiU nicht

    Zitat PSLvegeta Beitrag anzeigen
    Was für ein Quatsch.

    N64 und Gamecube waren immer auf der Höhe der Zeit.
    Deswegen gabs da nix zu meckern.
    ja klar. Aber als Zelda ocarina of Time rauskam, sah die Grafik in unseren Augen wirklich wie auf dem Bild aus. Wenn man jetzt ocarina of time spielen würde, dann wäre die grafik "schlechter" in unseren augen.

  13. #12
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Totgeglaubte leben länger, nur die WiiU nicht

    Zitat ZackFair Beitrag anzeigen
    Wenn man jetzt ocarina of time spielen würde, dann wäre die grafik "schlechter" in unseren augen.
    Was mich absolut nicht stören würde. Ich finde das Spiel dennoch hübsch

  14. #13
    Larx Larx ist offline
    Avatar von Larx

    AW: Totgeglaubte leben länger, nur die Wii U nicht

    Leute, mal abwarten was die anderen Hersteller auf den Markt bringen werden
    Wer weiß, vll. werden PS4 und X720 so ein Dreck, dass jeder froh ist, dass er seine WiiU hat?

    Und ich spreche jetzt nicht als Fanboy. Hab selber eine x360 zu Hause, aber eben auch seit ca. einer Woche eine WiiU. Ja Nintendo sieht mit dem ersten halben Jahr echt nicht glücklich aus. Aber das kommt noch! Monster Hunter am Freitag wird da auch das Seinige dazubeitragen. Wenn das erste Zelda rauskommt ( so fern es kein Schmarn wird ) werden auch da die Verkaufszahlen steigen! Nintendo hatte bis jetzt doch immer einen Plan. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Nintendo in dieser oder in der nächsten Generation untergehen wird! Nintendo gilt gerade in dieser Branche als Ideengeber!

    z.B.: N64 mit Analogstick, wer kopierts? Sony! Wii mit Bewegungssteuerung, wer kopierts? Sony! Ich bin gespannt, was Microsoft und Sony im Endeffekt wirklich auf den Markt werfen werden!
    Ich finde den Weg den Nintendo geht überragend! Sie bleiben sich treu und versuchen immer wieder Neues! Klar auf Verzicht der Rechenleistung, aber mit dem Versuch eine neue Art des Spielens zu bieten!
    Den sind wir mal ehrlich: Eine Konsole ist zum Zocken da und nicht um eine Art Film mit Quicktime Events in ÜberFullHD durchzustehen!
    Cinematische Effekte ok, aber nicht am Stück!

  15. #14
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Totgeglaubte leben länger, nur die Wii U nicht

    Dass das Thema "Grafik" wieder auftaucht, war wohl nur eine Frage der Zeit.
    Nintendo hat mit dieser Konsole Fehler gemacht. Sie ist für die Technik, die sie bietet einfach zu teuer. Außerdem sind die bisher erschienenen Spiele nicht der Reißer, mit denen sich Absatz erzielen lässt. Tot ist sie (noch) nicht. Aber bei den schwachen Zahlen und in Hinblick darauf, dass große Spiele auf sich warten lassen und die neue Generation der Konkurrenz schon zum Fenster rein schaut, sehe ich schwarz. Die Exklusiv-Spiele haben es auch nicht verhindern können, dass der Gamecube nicht so gut abgeschnitten hat.
    Ich finde es unverschämt, wie viel Geld Nintendo für technisch veraltete Hardware jedes mal verlangt. 110€ für die Mini Wii, die nicht abwärtskompatibel ist und viel Geld für eine Konsole, die als einzige Neuerung ein Display in den Controllern verbaut hat, der mit diesem Feature bislang kaum richtig nutzbar ist und extra Aufpreis für einen "Standard Controller". Und dann kann das Teil noch nicht mal ne olle DVD abspielen. Ja, ich weiß: Es ist eine VideoSPIELkonsole aber die Konkurrenz bietet einfach mehr.

  16. #15
    PSLvegeta PSLvegeta ist offline
    Avatar von PSLvegeta

    AW: Totgeglaubte leben länger, nur die Wii U nicht

    Zitat Larx Beitrag anzeigen
    Sie bleiben sich treu und versuchen immer wieder Neues! Klar auf Verzicht der Rechenleistung, aber mit dem Versuch eine neue Art des Spielens zu bieten!
    Den sind wir mal ehrlich: Eine Konsole ist zum Zocken da und nicht um eine Art Film mit Quicktime Events in ÜberFullHD durchzustehen!
    Cinematische Effekte ok, aber nicht am Stück!

    Ich frage mich immer was das für ein Argument sein soll.

    "Aber dafür hat Nintendo innovation"
    "Sie machen immer was neues"

    Man kann auch Innovationen bringen mit guter Hardware.

  17. #16
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    AW: Totgeglaubte leben länger, nur die Wii U nicht

    Ich verstehe nur nicht ganz, warum viele schon nach nicht einmal vier Monaten das Handtuch werfen. Das erste Jahr ist nun mal schwer.

    Ich erinnere mich mal zurück: Für meine Launch-Xbox-360 hatte ich mir PGR3 und wenige Wochen später Condemned geholt - beide waren für mich nun nicht unbedingt klare Must Haves und kamen eher aus Mangel an ernstzunehmenden Alternativen ins private Spieleregal. Im Laufe des Jahres folgten noch einige Titel, einige davon (z. B. Hitman: Blood Money, Tomb Raider: Legend) hätte ich mir aber genauso gut auch für eine Konsole der vorigen Generation holen können.

    Die PS3 kam zwar ohnehin erst später in meine Sammlung, da hätte ich aber auch gar keinen Launch-Titel zum Vollpreis für mich gehabt. Deren Line-up bestand nämlich aus vornehmlich bestenfalls soliden Exklusivspielen und verunglückten Umsetzungen von älteren 360-Titeln. Keine angemessene Auswahl für eine Konsole, für die man angesichts ihres stolzen Preises ruhig länger arbeiten darf.

    Mit dieser Erfahrung will ich einfach zeigen, dass aller Konsolenstart nicht ganz einfach ist. Daher sehe ich (noch) nicht das Problem: Exklusive Spiele sind genug angekündigt, diese werden sicherlich auch noch hübscher (NfS: MWU macht ja angeblich schon mal einen Anfang). Und dass bei PS4 und Xbox Whatever von Beginn an alles klappen wird und diese vom Start weg ein 50-teiliges Line-up an Pflichtspielen erhalten werden, ist sicherlich ebenso nicht zu erwarten. Ganz davon abgesehen, dass zu gewissen politischen Entscheidungen und Preisgestaltung auch da noch zu wenig oder gar nichts geklärt ist.

    So gesehen sehe ich noch keine Probleme für Nintendo und Wii U. Aber man muss sich sicherlich ranhalten, das sehe ich auch so. Ich freue mich auf die kommende E3.

  18. #17
    Samyra

    AW: Totgeglaubte leben länger, nur die Wii U nicht

    Man darf auch nicht vergessen, dass die Wii eben tatsächlich etwas komplett Neues war, das es in dem Umfang auf dem Markt noch nicht gab (EyeToy war ja mehr Zubehör mit ein paar Mini-Games). Von daher hat die Wii alleine schon deshalb mehr Aufmerksamkeit bekommen als jetzt ihr doch recht ähnlicher Nachfolger.

    Trotzdem, Nintendo hat in meinen Augen ziemlich viel falsch gemacht beim Start der Wii U, hauptsächlich was die Spieleauswahl angeht. Selbst jetzt, Monate später, ist die Konsole für mich noch vollkommen uninteressant, weil ich einfach keine Verwendung dafür sehe. Für zwei einigermaßen interessante Spiele kaufe ich mir keine komplette Konsole. Auch gab es kaum Werbung dafür, überall hört man noch Wii und nur ganz selten mal Wii U. Das ist schon verwunderlich und dann auch nachvollziehbar, wenn die Käufer erstmal weiter abwarten.

  19. #18
    DasDunkleBrotInMir DasDunkleBrotInMir ist offline

    AW: Totgeglaubte leben länger, nur die Wii U nicht

    Also ich hab mir die Wii U vor einer Woche gekauft bin völlig zufrieden auch den Games (Xenoblade,Metroid Prime 1-3 ,Zelda Reihe, The Last Story ) und jetzt am 22. März Monster Hunter 3 .

    Solche Spiele gab es nicht für die PS3 sondern immer der selbe Final Fantasy mist die neusten Teile kann man in die Tonne kloppen . Die Wii U hat potenzial warten wir mal die E3 ab da kommen sich noch bomben Spiele siehe das neuste von Monolith Soft .

  20. #19
    PSLvegeta PSLvegeta ist offline
    Avatar von PSLvegeta

    AW: Totgeglaubte leben länger, nur die Wii U nicht

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nur nicht ganz, warum viele schon nach nicht einmal vier Monaten das Handtuch werfen. Das erste Jahr ist nun mal schwer.

    Ich erinnere mich mal zurück: Für meine Launch-Xbox-360 hatte ich mir PGR3 und wenige Wochen später Condemned geholt - beide waren für mich nun nicht unbedingt klare Must Haves und kamen eher aus Mangel an ernstzunehmenden Alternativen ins private Spieleregal. Im Laufe des Jahres folgten noch einige Titel, einige davon (z. B. Hitman: Blood Money, Tomb Raider: Legend) hätte ich mir aber genauso gut auch für eine Konsole der vorigen Generation holen können.

    Die PS3 kam zwar ohnehin erst später in meine Sammlung, da hätte ich aber auch gar keinen Launch-Titel zum Vollpreis für mich gehabt. Deren Line-up bestand nämlich aus vornehmlich bestenfalls soliden Exklusivspielen und verunglückten Umsetzungen von älteren 360-Titeln. Keine angemessene Auswahl für eine Konsole, für die man angesichts ihres stolzen Preises ruhig länger arbeiten darf.

    Mit dieser Erfahrung will ich einfach zeigen, dass aller Konsolenstart nicht ganz einfach ist. Daher sehe ich (noch) nicht das Problem: Exklusive Spiele sind genug angekündigt, diese werden sicherlich auch noch hübscher (NfS: MWU macht ja angeblich schon mal einen Anfang). Und dass bei PS4 und Xbox Whatever von Beginn an alles klappen wird und diese vom Start weg ein 50-teiliges Line-up an Pflichtspielen erhalten werden, ist sicherlich ebenso nicht zu erwarten. Ganz davon abgesehen, dass zu gewissen politischen Entscheidungen und Preisgestaltung auch da noch zu wenig oder gar nichts geklärt ist.

    So gesehen sehe ich noch keine Probleme für Nintendo und Wii U. Aber man muss sich sicherlich ranhalten, das sehe ich auch so. Ich freue mich auf die kommende E3.
    Aber schau doch mal.
    Crysis 3,Tomb Raider,Saints Row , GTA 5 usw.
    Es gibt soviele Spiele die nicht für die WiiU erschienen sind oder auch nicht erscheinen werden.Sondern nur PS3 und Xbox.
    Da fragt man sich doch was da los ist.
    Ist doch logisch das die Zukunft tot aussieht wenn man überall sieht
    "Keine WiiU Version geplant".


    Also für mich ist das auch ne Totgeburt.
    Und ne revolution mit dem Bildschirm im Gamepad ist es im Zeitalter von Tablet und Co auch nicht.

  21. #20
    Samyra

    AW: Totgeglaubte leben länger, nur die Wii U nicht

    Zitat PSLvegeta Beitrag anzeigen
    Aber schau doch mal.
    Crysis 3,Tomb Raider,Saints Row , GTA 5 usw.
    Es gibt soviele Spiele die nicht für die WiiU erschienen sind oder auch nicht erscheinen werden.Sondern nur PS3 und Xbox.
    Da fragt man sich doch was da los ist.
    Ist doch logisch das die Zukunft tot aussieht wenn man überall sieht
    "Keine WiiU Version geplant".
    Das war bei der Wii aber häufig auch so und trotzdem war sie ein großer Erfolg. Eben weil die Exklusiv-Titel und das restliche Drumherum stimmten.

Seite 1 von 14 1211 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Wenn ihr euer Leben noch ein einmal leben könntet...: ...würdet ihr alles nochmal genauso machen? Ich sag nur Fielmann Werbung :D Aber ich find die Frage eigentlich gut... Nein ich würde alles...

  2. nach langer standzeit fährt sie nicht mehr hoch.: moin.hatte meine 360 jetzt 18 tage nicht an.wollte sie heute einschalten.und hatte kein bild oder ton.die box ist über hdmi an meine anlage...

  3. Blu-Rays länger als DVD???: Also mir ist jetzt schon öfter aufgefallen dass Blu-Rays um ca. 4-7 Minuten länger sind als eine DVD (vom gleichen Film). Kein es sein dass dort...

  4. Langstreckenzähler, keiner ist länger: So, ich fang mal an (Bitte immer in Größe 7 schreiben und wenn jemand schon die Zahl gesagt hat bitte Beitrag editieren): 1

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

wii u am sterben

wii u spiele auf 55 zoll

content