Seite 3 von 13 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 259
  1. #41
    Samyra

    AW: Wo bleibt der WiiU Hype?

    Gibts eigentlich irgendwo schon Verkaufszahlen für Europa? Würde mich mal interessieren.

    Ich war gestern bei Saturn und da standen noch stapelweise Wii U Boxen herum. Nichts ausverkauft. Und zum Testen hatten sie auch nur die alte Wii da. Hype wohl tatsächlich Fehlanzeige.

  2. Anzeige

    AW: Wo bleibt der WiiU Hype?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    narutofan1 narutofan1 ist offline

    AW: Wo bleibt der WiiU Hype?

    Zitat Samyra Beitrag anzeigen
    Gibts eigentlich irgendwo schon Verkaufszahlen für Europa? Würde mich mal interessieren.

    Ich war gestern bei Saturn und da standen noch stapelweise Wii U Boxen herum. Nichts ausverkauft. Und zum Testen hatten sie auch nur die alte Wii da. Hype wohl tatsächlich Fehlanzeige.
    Die Verkaufszahlen in den USA waren ja nicht so toll sie hatte sich 200.000mal weniger verkauft als die Wii in ihrer ersten Woche.
    Und die Wii hatte sich in der Release Woche der WiiU fast genau so verkauft wie die WiiU was wiederum zeigt wie schlecht doch das Marketing von Nintendo ist.

  4. #43
    Samyra

    AW: Wo bleibt der WiiU Hype?

    Ich weiß nicht, ob es nur am Marketing lag. Ein großes Problem sind meiner Meinung nach auch die fehlenden Spiele. Ich meine, was machst du mit der Konsole im Moment? Die Portierungen (FIFA, AC3, CoD, Mass Effect 3 etc.) hat man meistens schon viel früher auf anderen Konsolen gespielt. Der Rest sind Downloadspiele oder anderes Casual-Zeugs. Und nur für ein weiteres Mario-Spiel kaufe ich mir erstmal keine komplette Konsole, ich denke das geht vielen ähnlich.

  5. #44
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Wo bleibt der WiiU Hype?

    Zitat narutofan1 Beitrag anzeigen
    Die Verkaufszahlen in den USA waren ja nicht so toll sie hatte sich 200.000mal weniger verkauft als die Wii in ihrer ersten Woche.
    In Amerika war die Konsole ausverkauft, wie können das bitte schlechte verkaufszahlen sein?

    Das die Wii U nun nicht so stark wie dei Wii in Europa bisher war wundert mich schon ein wenig. Aber alles sagt es bisher noch nicht aus, denn das Weihnachtsgeschäft steht uns noch unmittelbar bevor und ich bin gespannt wie sich das auswirken wird. Die Werbung ist aber wirklich noch recht sporadisch im TV, ich frage mich ob man bewusst sparsam damit ist?
    Die nächsten drei Wochen werden es zeigen

  6. #45
    iSimulacron3

    AW: Wo bleibt der WiiU Hype?

    Die Konsole ist doch jetzt schon "tot" - künstlich am leben erhalten wird sie von unverbesserlichen Nintendofans, die auch in 20 Jahren noch ein neues Mario kaufen würden.

    Interessant wäre für mich ZombiU - aber deswegen würd ich mir nun keine WiiU kaufen.
    Auf den Mario(kart), Zelda & Co. Nintendoeinheitsbrei verzichte ich dankend.

    Marketing war auch Müll; die Firma verlässt sich wohl drauf dass es eh gekauft wird (was ja teils stimmt)

  7. #46
    narutofan1 narutofan1 ist offline

    AW: Wo bleibt der WiiU Hype?

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    In Amerika war die Konsole ausverkauft, wie können das bitte schlechte verkaufszahlen sein?

    Das die Wii U nun nicht so stark wie dei Wii in Europa bisher war wundert mich schon ein wenig. Aber alles sagt es bisher noch nicht aus, denn das Weihnachtsgeschäft steht uns noch unmittelbar bevor und ich bin gespannt wie sich das auswirken wird. Die Werbung ist aber wirklich noch recht sporadisch im TV, ich frage mich ob man bewusst sparsam damit ist?
    Die nächsten drei Wochen werden es zeigen
    Die WiiU hat sich in der ersten Woche 400.000 mal in den Usa Verkauft die Wii hatte damals 600.000
    Dazu kommt das die Wii sich in der Release Woche der WiiU 300.000mal verkauft hatte.
    Die meisten Leute wissen nicht einmal das es eine neue Konsole ist und halten es für ein Controller für die Wii.
    Dazu noch das gleichzeitig New Super Mario Bros 2 für die Wii und New Super Mario Bros WiiU verkauft wird.
    Und dazu noch der Name WiiU wo Natürlich man nicht gleich erkennt das es eine neue Konsole ist und die WiiU sieht der Wii ja sehr ähnlich Wii2 wäre um einiges besser gewesen.
    Da blickt doch kein Elternteil mehr durch wenn sie eine Konsole für das Kind kaufen wollen und grade Nintendo ist ja auf die Leute angewiesen die eine Konsole im Geschäft sehen und sagen "das sieht interessant aus die nehme ich mit".
    Ich weiß nicht was Nintendo da für ein Marketing hat ,aber ein gutes ist das nicht.
    Und dann noch der Werbespot wo die anderen noch mit einem Wii Mote spielen das gibt dann erst recht einen Falschen Eindruck.

  8. #47
    Onimusha Onimusha ist offline
    Avatar von Onimusha

    AW: Wo bleibt der WiiU Hype?

    Zitat narutofan1 Beitrag anzeigen
    Die WiiU hat sich in der ersten Woche 400.000 mal in den Usa Verkauft die Wii hatte damals 600.000
    Wii hat sich in der ersten Woche 470.000 Mal in den USA verkauft.

    Bis jetzt ist nur für UK das Opening bekannt wenn es um Europa geht, WiiU=40.000.
    Im Vergleich, Vita hatte ein Opening von 60.000 und Wii etwas über 100.000.

    Und nein, das Teil ist in den USA nicht ausverkauft, ist dort überall erhältlich und reichlich vorhanden.
    Chart Tracker NPD für die USA hat es gersten beschtätigt.

    Ist alles im Moment noch zu früht um mit Doom Threads anzufangen, muss man bis ende Januar warten bis die Weihnachtswochen vorbei sind und die Standard Wochen kommen.

  9. #48
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    AW: Wo bleibt der WiiU Hype?

    ein hype aufzubauen ist gar nicht so leicht die zeit wird zeigen ob sich die wii u verkauft oder nicht

  10. #49
    iSimulacron3

    AW: Wo bleibt der WiiU Hype?

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    ein hype aufzubauen ist gar nicht so leicht die zeit wird zeigen ob sich die wii u verkauft oder nicht
    Wird sich definitiv verkaufen! Dafür gibts zu viele Blagen die sich die Konsole schenken lassen - für Eltern ist Nintendo immer noch ein Synonym für Videospiele. Davon lebt der Konzern... noch...

  11. #50
    New Meta Knight New Meta Knight ist offline
    Avatar von New Meta Knight

    AW: Wo bleibt der WiiU Hype?

    Hypes sind immer schlecht, dadurch wird der Kram nur maßlos überschätzt.
    Ich für meinen Teil bin einen Tag nach dem Erscheinungstermin beim Media Markt gewesen...ausverkauft.
    War letztens wieder da...nur die Basis-Version vorhanden, die neu gelieferten Premium- und ZombiU-Pakete wieder ausverkauft o_o

    Aber ja, das Marketing war wirklich schlecht. Zu viele Leute halten es für einen neuen Controller oder soetwas wie den Nintendo DS XL, einfach nur eine neuere Version. Kaum jemand der "normalen" Menschen, also die nicht nerdig veranlagten, die ich kenne, wusste von dem Ding, weil es weder Fernsehwerbung noch sonstwas gab, und man durch die E3 nur den Controller kannte.

    Für mich sind das neue Mario und ZombiU allerdings genug Kaufgründe, Pikmin und Mario Kart folgen bald, das reicht schon um die Konsole zu kaufen^^

    Trotzdem, ja, die Launchtitel und Werbung für die Wii und den 3DS hat Nintendo viel besser hinbekommen, da hätte ich mehr erwartet. Allerdings ist das auch ganz gut so, denn ich musste mir meine Wii U aus Österreich bestellen, weil es sie nirgendwo in meiner Nähe mehr zu kaufen gab, und im Internet nur viel zu teuer. Wäre ein richtiger Hype dagewesen, hätte ich das Ding ja gar nicht mehr bekommen o__o

  12. #51
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    AW: Wo bleibt der WiiU Hype?

    Soweit ich sehen konnte, wurden zumindest in meinem Umfeld die "Premium Packs" schon gut verkauft; es waren eher die weißen Wii-U-Geräte, die wie Blei in den Regalen liegen. blieben Allerdings sind scheinbar inzwischen auch teilweise schon wieder Nachlieferungen eingetroffen, wie ich sehen konnte. Aber gut, mein Umfeld ist wohl auch nicht unbedingt gleichzusetzen mit den gesamten Verkäufen in Europa…

    Ich finde das Wii-U-Marketing in Sachen Werbung und Promotion auch nicht so toll. Die knappen und wenig charmanten Werbespots zeigen nicht mal ansatzweise, wie breitgefächert das Software-Angebot ist und bringen durch ihre Kürze den ganzen Sinn des Wii U GamePads überhaupt nicht rüber. Und die ganzen Promotion-Leute in den Kaufhäusern vermitteln dessen Sinn ebenso kaum an die potenzielle Kundschaft. Klar, dass der Spielwitz von Nintendo Land nicht ganz so schnell ersichtlich ist wie der von Wii Sports. Etwas mehr Engagement könnten sie aber schon vorbringen.

    Dennoch denke ich, dass mit kommender Software der richtige Hype noch kommen kann. Nintendo hatte in den letzten Jahren softwaremäßig eigentlich stets seine Systemseller. Mit den richtigen Spielen wird man künftig sicherlich noch für größere Begeisterung sorgen können. Und das nicht nur bei Eltern und Kindern, liebe Ignoranten…

  13. #52
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline
    Avatar von Dark Gamer

    AW: Wo bleibt der WiiU Hype?

    Hoffentlich fliegt Nintendo mit der WiiU mal so richitg auf die Schnauze, mit ihrer Software, Preis - und Konsolenpolitik habe sie nicht weniger verdient, evtl. wurde ja einige von der Wii genau so enttäuscht wie ich und schließen mit der WiiU ab weil sie einen ähnlichen Verlauf erwarten.

  14. #53
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    AW: Wo bleibt der WiiU Hype?

    Zitat Dark Gamer Beitrag anzeigen
    Hoffentlich fliegt Nintendo mit der WiiU mal so richitg auf die Schnauze, mit ihrer Software, Preis - und Konsolenpolitik habe sie nicht weniger verdient, evtl. wurde ja einige von der Wii genau so enttäuscht wie ich und schließen mit der WiiU ab weil sie einen ähnlichen Verlauf erwarten.
    hier kann ich nur die konsolenpolitik verstehen den preislich waren nintendo produkte immer fair und die software von nintendo ist in 90 % der fälle auch top

  15. #54
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline
    Avatar von Dark Gamer

    AW: Wo bleibt der WiiU Hype?

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    hier kann ich nur die konsolenpolitik verstehen den preislich waren nintendo produkte immer fair und die software von nintendo ist in 90 % der fälle auch top
    ach wirklich? Schauen wir uns das doch mal an:
    Wii hat am Anfang 250€ gekostet und ist auch über die Jahre nicht billiger geworden (jetzt schon, aber nur wegen WiiU) Xbox hat zu dem Zeitpunkt schon 350 - 400€ gekostet und bot mehr an Spieleangebot und Hardware, die PS3 war hier mit 600€ das teuerste bot aber einen Bluray Player dazu, was den Preis der PS3 mehr als rechtfertigte wenn man sich die Preise der Bluray Player damals angeschaut. Die Wii bot mit ihren 250€ allerdings veraltete Hardware, ohne große Onlinefunktionen und ein kleines Spieleangebot, der Preis war mehr als überzogen.
    Dann zu den Spielen, wie kommt es das 5 Jahre alte Spiele wie SSBB noch immer 50 - 60€ kosten? Es gibt sowas wie Platin Status, aber sowas kennt Nintendo scheinbar nicht.

    Und mit der Softwarepolitik meine ich das Nintendo zu wenig für Fans eines anderen Genres abseits von Partygames und Jump and Run bietet.

  16. #55
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    AW: Wo bleibt der WiiU Hype?

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    den preislich waren nintendo produkte immer fair
    ich bin froh dass ich noch eine der 1. Wii Konsolen besitze mit den Gamecube controller anschlüssen denn dort finde ich die Preispolitik von Nintendo unter aller sau. Wenn ich mir anschaue dass jetzt immernoch laut Amazon die Wiimote+ Nunchuk immernoch 65€ Kostet finde ich das schon mehr als Happig. Besonders da Nintendo schon durch rechtsstreits die verbreitung der dritthersteller Controller verboten hat und man dadurch gezwungen wird auf Original Nintendo Produkte zurückzugreifen find ich das schon ne Frechheit.

  17. #56
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    AW: Wo bleibt der WiiU Hype?

    Trotzdem braucht man sich eigentlich nicht zu beschweren, dass Nintendo zu wenig Exklusivmarken besitzt oder veröffentlicht. Gerade im Hinblick auf die Konkurrenz sieht man, dass gerade hier eigentlich genug vorhanden ist. Das Problem war und ist bis jetzt vielmehr die Unterstützung der Dritthersteller. Das wird sich hoffentlich bessern!

    In Sachen Preispolitik und Kundenfreundlichkeit kann man natürlich auch ein paar Dinge diskutieren. Gerade im Hinblick auf die Konkurrenten muss ich aber sagen, dass da Nintendo auch meiner Sicht sicherlich nicht am schlechtesten dasteht. Nintendo verlangt bisher keine Onlinegebühren, bindet seine Kundschaft nicht an hauseigene Zusatz-Hardware (Headsets, Festplatten, Speicherkarten, etc.), gängelt sie nicht mit Onlinepässen und bietet bisher keine kostenpflichtigen Add-ons zu Spielen. Im Unterhalt sind Nintendo-Konsolen also schon ziemlich fair.

    Dass hauseigene Nintendo-Spiele nicht so schnell an Wert verlieren, finde ich aus den Augen des Käufers am Erscheinungstermin eigentlich gar nicht so schlecht. Nichtsdestotrotz kennt Nintendo durchaus den Platin-Status seit vielen Generationen. Aktuell heißt die Sparte "Nintendo Select".




    Aber das ist halt alles auch Auslegungssache. Wie gesagt: Ich denke, mit der richtigen Software wird der richtige Hype im nächsten Jahr noch kommen. War ja bei anderen Nintendo-Geräten der letzten Jahre auch so.

  18. #57
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    AW: Wo bleibt der WiiU Hype?

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Nintendo verlangt bisher keine Onlinegebühren,
    Tut irgendwie keiner. Playstation ist völlig gratis Online zu spielen, XBox zum teil auch. Ausserdem bieten die beiden genannten Platformen auch einfach mehr.


    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    bindet seine Kundschaft nicht an hauseigene Zusatz-Hardware (Headsets, Festplatten, Speicherkarten, etc.)
    siehe oberer Post von mir. Die Wiimotes+ Nunchuks gibts ausschliesslich von Nintendo. XBox und PS3 Gamepads gibts von anderen herstellern auch ist es ja keine Pflicht das original Sony Headset zu nehmen sondern kann jedes Xbeliebige Blutooth oder USB Headset nehmen. bei der Festplatte isses das gleiche. Für die Wii muss man sich irgendwann auch speicherkarten kaufen weil der Platz irgendwann ausgeht.


    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    gängelt sie nicht mit Onlinepässen und bietet bisher keine kostenpflichtigen Add-ons zu Spielen.
    der Anteil an Multiplayer spielen die nen Onlinepass verlangen ist im gegensatz zu denen ohne deutlich geringer. Beim PC gibts schon seid ewigkeiten CD Keys und anbindungen beim Spielen an eine. Internetverbindung.

    Nebenbei wurde das mit der WiiU auch genauso eingeführt. Für AC3 wird es in Zukuft auch den Season Pass geben genauso wie kostenpflichtige DLC inhalte. Also fährt Nintendo die gleiche Schiene wie der rest.


    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Nichtsdestotrotz kennt Nintendo durchaus den Platin-Status seit vielen Generationen. Aktuell heißt die Sparte "Nintendo Select".
    bis dato brauchen die Games einfach viel zu lange um eben diesen Status zu erreichen. Super Smash Bros. Brawl ist schon weit mehr als 10 millionen mal verkauft worden und trotzdem isses immernoch nen vollpreis titel. gleiches gilt für Mario Kart.

  19. #58
    Samyra

    AW: Wo bleibt der WiiU Hype?

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Trotzdem braucht man sich eigentlich nicht zu beschweren, dass Nintendo zu wenig Exklusivmarken besitzt oder veröffentlicht. Gerade im Hinblick auf die Konkurrenz sieht man, dass gerade hier eigentlich genug vorhanden ist. Das Problem war und ist bis jetzt vielmehr die Unterstützung der Dritthersteller. Das wird sich hoffentlich bessern!
    Ja, das ist schon richtig, im Vergleich gibt es viel. Nur sind es gerade die Exklusivtitel, die Nintendo-Konsolen immer ausgemacht haben. Für mich war das noch nie eine Konsole, für die ich mir Multiplattform-Titel hole, dafür habe ich meine PS3. Die steht für Einheitsbrei. Nintendo hat immer eher speziellere Spiele geboten und davon gibt es irgendwie immer weniger. War beim 3DS auch schon so, der liegt auch nach zwei Spielen in der Ecke, weil die anderen für mich interessanten Spiele erst nächstes Jahr erscheinen.

  20. #59
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    AW: Wo bleibt der WiiU Hype?

    Zitat Dark Gamer Beitrag anzeigen
    ach wirklich? Schauen wir uns das doch mal an:
    Wii hat am Anfang 250€ gekostet und ist auch über die Jahre nicht billiger geworden (jetzt schon, aber nur wegen WiiU) Xbox hat zu dem Zeitpunkt schon 350 - 400€ gekostet und bot mehr an Spieleangebot und Hardware, die PS3 war hier mit 600€ das teuerste bot aber einen Bluray Player dazu, was den Preis der PS3 mehr als rechtfertigte wenn man sich die Preise der Bluray Player damals angeschaut. Die Wii bot mit ihren 250€ allerdings veraltete Hardware, ohne große Onlinefunktionen und ein kleines Spieleangebot, der Preis war mehr als überzogen.
    Dann zu den Spielen, wie kommt es das 5 Jahre alte Spiele wie SSBB noch immer 50 - 60€ kosten? Es gibt sowas wie Platin Status, aber sowas kennt Nintendo scheinbar nicht.
    250€ ist für eine neue konsole mehr als gerechtfertigt und der preis ging über die jahre auch immer wieder runter vor ein jahr hab ich sogar eine wi für unter 100€ gesehen was für konsole nicht viel ist
    ssbb wird doch nimmer von nintendo groß angeboten hier bestimmen die händler die preise
    so kann man das spiel auf amazon nur noch von privat händler kaufen das hat also nichts mit nintendo selbst zu tun
    zusätzlich habe ich es bei release für 40€ bekommen

    Zitat Dark Gamer Beitrag anzeigen
    Und mit der Softwarepolitik meine ich das Nintendo zu wenig für Fans eines anderen Genres abseits von Partygames und Jump and Run bietet.
    da gibt es aber die shooter adventure reihe metroid die rennspiele reihen mario kart/Fzero,die rundenbasierte strategie reihen Fire Emblem und Advance wars, Die rpg reihen Earthbound,pokemon,xenoblade,pandorastower,die adventure reihe the legend of zelda,die beat em up reihe SSB...

    @Dante-Dragon also alle dritt hersteller game cube controller die ich bisher hatte sind nach spätesten ein jahr kaputt gegangen während der original kontroller bis heute noch lebt
    die nintendo original produkte sind in dem fall die eindeutig bessere wahl weil sie eine bessere quallität haben

  21. #60
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    AW: Wo bleibt der WiiU Hype?

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    @Dante-Dragon also alle dritt hersteller game cube controller die ich bisher hatte sind nach spätesten ein jahr kaputt gegangen während der original kontroller bis heute noch lebt
    die nintendo original produkte sind in dem fall die eindeutig bessere wahl weil sie eine bessere quallität haben
    Also mein Big Ben Gamecube Controller lebt schon seid release. Auch wenn dritthersteller produkte nicht an die qualität kommen so gibt es wenigstens ne Alternative zum original. Aber nicht in dem Fall der Wii.

Seite 3 von 13 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Euer PS4 Hype-Level: Nachdem ja die Vorstellung war und die ersten Spiele bekannt geworden sind (Killzone, Driveclub etc) wollte ich mal fragen ob und wie weit ihr schon...

  2. Vista bleibt bleibt beim Hochfahren am Willkommen-Zeichen hängen?: Hallo Leute ich bin mit meinem Nerven am Ende. Könnt Ihr mir bitte helfen. Mein Laptop Betriebssytem Vista bleibt beim hochfahren genau beim...

  3. HYPE ALEMANIA - ONLINE SHOP: Guten Abend lieber Forumla-Mitglieder, Ich habe mit mit einer Gruppe Leuten ein Online-Shop erstellt. Die einen sind fürs Design zuständig. Die...

  4. International Hype LP: Sunny Boy Music & Crack4ears Entertainment Presents: International Hype - Reespekt The Sikk Boys (collabo tape mit meim homie Reespekt aus...

  5. RGB Hype aber welcher Händler ist besser?: Hallo, Mal vom Preis abgesehen....gibs Qualitative unterschiede zwischen dem Kabel von Snakebyte Wii RGB und dem normalen von Nintendo? Oder...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content