Seite 13 von 34 ErsteErste ... 31213142333 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 678
  1. #241
    muka muka ist offline
    Avatar von muka

    AW: Diskussion um stärksten Charakter in One Piece

    Zitat New Meta Knight Beitrag anzeigen
    Haha, falsch!
    Er und Hogback sind MIT Moria von der Thriller Bark abgehauen...die haben ihn gerettet >__>
    Du hast Recht. Dennoch frage ich mich, wie Absolum Moria wegggeschaffen haben soll.

  2. Anzeige

    AW: Diskussion um stärksten Charakter in One Piece

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #242
    Onimusha Onimusha ist offline
    Avatar von Onimusha

    AW: Diskussion um stärksten Charakter in One Piece

    Ganz Recht, er ist halt stärker geworden. Das meinte ich ja auch.
    Im Haus der Galera haben sie nicht ernst gemacht, wurde sogar erklärt von Nami, da sie alle verwirrt waren mit der Sache um Robin.
    Und später auf Enis Lobby machte jeder ernst, Ruffy ist nicht stärker geworden, er war die ganze Zeit schon so stark.
    Ob Gears 2 ihn wirklich getroffen hätte, darüber können wir nur spekulieren.
    Lucci wurde auch getroffen obwohl er Soru nutzer ist, das spricht schon für die Geschwindigkeit von Gears.
    Den Zeitpunkt, wo er 1000 Schatten in sich hatte, als Argument zu nehmen, finde ich nicht so passend. Da hatte er doch gar keine richtige Kontrolle mehr über sich.
    Wo sind den die Anzeichen dafür dass Moria das Rüstungs Haki drauf hat? ich finde und sehe nichts was darauf deutet.
    Ach, komm. Als ob die körperlichen Schmerzen zu Aces Niederlage führte. Ace ist ein starker Pirat, da werden ihm paar Schläge sicher nicht so sehr aus der Fassung bringen.
    Ace ist Logia Nutzer, das letzte Mal als er richtige Schläge abbekam war gegen Jimbei und dann gegen WB und WB hatte da nicht mal ernst zu geschlagen.
    Im Kampf gegen BB sagt sogar BB selber,* wie lange ist es her dass du einen richtigen Schlag abbekamst Ace?
    Diese paar richtigen Schläge haben wirkung gezeigt und da Ace lange keine Körperlichen Treffer abbekam, hatten diese noch mehr wirkung.
    Und klar ist Ace stark, wenn nicht hätte er direkt verloren, doch er Kämpfte weiter und die anderen aus der BB Bande sagte doch, dass er Stark ist/sei.
    Es gibt halt einen Unterschied, Ruffy bekommt immer Schläge ab, da er nicht Logia ist, er kämpft immer mit Verletzungen/Erschöpfung und Körperlichen Schmerzen, sieht man ja immer an seinen Kämpfen.
    Man hat es doch im ID gesehen, als Ruffy direkt aufgestanden ist und zuschlagen wollte, man konnte sehen dass ihm das nicht soviel ausmachte wie Ace, da er an Schmerz zum Teil gewöhnt ist.
    Deswegen würde Ruffy gegen BB länger durchhalten.
    Dennoch frage ich mich, wie Absolum Moria wegggeschaffen haben soll.
    Er muss ihn nur anfassen und Moria wird unsichtbar, wenn dann keiner ein Geräusch macht, merkt der Gegner nichts.
    Flamingo sagt es doch, Moria war plötzlich weg und sagt dann später, er wusste nicht dass die Schattenfrucht sowas kann(diese kann es auch nicht), deswegen deutet es auf Absalom hin.

  4. #243
    muka muka ist offline
    Avatar von muka

    AW: Diskussion um stärksten Charakter in One Piece

    Im Haus der Galera haben sie nicht ernst gemacht, wurde sogar erklärt von Nami, da sie alle verwirrt waren mit der Sache um Robin.
    Und später auf Enis Lobby machte jeder ernst, Ruffy ist nicht stärker geworden, er war die ganze Zeit schon so stark.
    Die Stelle würde ich gerne wissen..

    Lucci wurde auch getroffen obwohl er Soru nutzer ist, das spricht schon für die Geschwindigkeit von Gears.
    Moria weicht aber nicht aus - er tauscht seinen Platz mit nem Schatten.

    Wo sind den die Anzeichen dafür dass Moria das Rüstungs Haki drauf hat? ich finde und sehe nichts was darauf deutet.
    Muss ja nicht unbedingt das sein..

    Ace ist Logia Nutzer, das letzte Mal als er richtige Schläge abbekam war gegen Jimbei und dann gegen WB und WB hatte da nicht mal ernst zu geschlagen.
    Im Kampf gegen BB sagt sogar BB selber,* wie lange ist es her dass du einen richtigen Schlag abbekamst Ace?
    Diese paar richtigen Schläge haben wirkung gezeigt und da Ace lange keine Körperlichen Treffer abbekam, hatten diese noch mehr wirkung.
    Und klar ist Ace stark, wenn nicht hätte er direkt verloren, doch er Kämpfte weiter und die anderen aus der BB Bande sagte doch, dass er Stark ist/sei.
    Es gibt halt einen Unterschied, Ruffy bekommt immer Schläge ab, da er nicht Logia ist, er kämpft immer mit Verletzungen/Erschöpfung und Körperlichen Schmerzen, sieht man ja immer an seinen Kämpfen.
    Man hat es doch im ID gesehen, als Ruffy direkt aufgestanden ist und zuschlagen wollte, man konnte sehen dass ihm das nicht soviel ausmachte wie Ace, da er an Schmerz zum Teil gewöhnt ist.
    Deswegen würde Ruffy gegen BB länger durchhalten.
    Ruffy ist zwar kein Logia Nutzer, dennoch besteht er aus Gummi. Was ihn wiederstand fähiger macht, siehe den Kampf gegen den Gorgonen Schwestern. Da war er überrascht, da ihm die Attacken wehtaten.
    Dass Ace darunter litt, ist natürlich klar. Aber ich denke dennoch nicht, dass ihn sowas so sehr zu schaffen gemacht hat. Paar Schläge waren noch nie so gefährlich in OP (Ausnahmen bestätigen die Regel), da müssen es schon viele sein (was es ja auch war).

    Er muss ihn nur anfassen und Moria wird unsichtbar, wenn dann keiner ein Geräusch macht, merkt der Gegner nichts.
    Flamingo sagt es doch, Moria war plötzlich weg und sagt dann später, er wusste nicht dass die Schattenfrucht sowas kann(diese kann es auch nicht), deswegen deutet es auf Absalom hin.
    Ich bezweifle, dass man so wenig Geräusche macht, wenn man so einen fetten Kerl herumschleppt. Auch Spuren auf dem Boden hätte es hinterlassen sollen, wie Blut.
    Und zu Morias TF ist nicht alles bekannt. Dass er "verschwinden" kann, würde auch zu seinem TF Stil passen. Gerade dass Oda Deflamingo dies sagen gelassen hat, bestärkt meine Vermutung.

  5. #244
    Biggie Biggie ist offline

    AW: Diskussion um stärksten Charakter in One Piece

    Nur mal so für Logia Nutzer braucht man nicht umbedingt Haki
    Siehe wie Ruffy Enel besiegt

  6. #245
    KakarottX KakarottX ist offline
    Avatar von KakarottX

    AW: Diskussion um stärksten Charakter in One Piece

    Das ist das Stein-Schere-Prinzip und für den Rest braucht man Haki.

  7. #246
    Denery Denery ist offline
    Avatar von Denery

    AW: Diskussion um stärksten Charakter in One Piece

    naja und bei BB und WB braucht man es auch nicht

  8. #247
    KakarottX KakarottX ist offline
    Avatar von KakarottX

    AW: Diskussion um stärksten Charakter in One Piece

    WB hat auch keine Logiafrucht gefuttert.
    Bei BB gibt es die Ausnahme, dass die Frucht selbst wieder seine Schwachstelle ist. Finsternisfrucht mit Gravitationseigenschaften. Sie saugt alles in sich hinein, eben auch den Schaden.
    Es ändert nichts daran, dass Logianutzer ohne die Schwachstellen auszunutzen und ohne Haki nicht angreifbar sind.

  9. #248
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Diskussion um stärksten Charakter in One Piece

    Genau ohne Haki hat man keine Chance .

    Was ich mich aber frage gibt es gegen jede Logiakraft irgend eine Schwachstelle.So wie bei der Sandfrucht ja das Wasser .

  10. #249
    KakarottX KakarottX ist offline
    Avatar von KakarottX

    AW: Diskussion um stärksten Charakter in One Piece

    Schätze mal ja. Sogesehen kann die Finsternisfrucht gegen alle eingesetzt werden.

  11. #250
    Denery Denery ist offline
    Avatar von Denery

    AW: Diskussion um stärksten Charakter in One Piece

    was ist für die eine beben beben frucht denn?
    beben ist eine natur gewalt für mich eine logia
    Naturmacht (Logia)
    beben ist von der natur..

  12. #251
    KakarottX KakarottX ist offline
    Avatar von KakarottX

    AW: Diskussion um stärksten Charakter in One Piece

    Paramecia.

    Zitat Denery Beitrag anzeigen
    beben ist eine natur gewalt für mich eine logia
    Ist Sand eine Naturgewalt? Ist Licht eine Naturgewalt?

    Bei der Logia ist der Anwender in der Lage sich komplett in ein Element zu verwandeln und sich auch als solches fortzubewegen und auch Angriffen zu entgehen.
    Bei der Bebenfrucht ist es sogar noch sehr, sehr eindeutig wenn man sich die Logiadefinition mal anschaut. Die einzige Frucht wo man wirklich ins straucheln gelangt ist die Finsternis Logiafrucht. Aber da schob Oda selbst den Riegel vor und sagte, dass es sich um die Logia handelt.

  13. #252
    Denery Denery ist offline
    Avatar von Denery

    AW: Diskussion um stärksten Charakter in One Piece

    tja logia wurde zur natur macht beschrieben also zählt sie für mich als logia...
    und was du da geschrieben hast wusste ich schon vor her.
    denn müsste magalan auch eine logia sein
    denn gift kommt auch von der natur und er kann sich auch so fortbewegen.

    und ganz ehrlich ,,das one pice wiki wurde von fans gemacht und nicht von oda..

  14. #253
    KakarottX KakarottX ist offline
    Avatar von KakarottX

    AW: Diskussion um stärksten Charakter in One Piece

    Ich beziehe mich hier auch nicht auf das Wiki und das sind hier auch keine Behauptungen von mir, sondern Fakten. Magellan ist kein Gift, er kann Gift erzeugen aber sich nicht vollständig in dieses verwandeln, genauso wenig wie er sich als eben solches fortbewegen kann. Ebenso wenig wie Mr.3, wessen Kraft auch eine Paramecia ist. Du weichst meiner Frage aus.
    Wenn wir nach deiner Definition gehen: Ist Sand eine Naturgewalt? Ist Licht eine Naturgewalt?

    Zitat Denery Beitrag anzeigen
    denn gift kommt auch von der natur
    Gummi auch. Eisen auch. Diamant auch. Soll ich weitermachen?

    Zitat Denery Beitrag anzeigen
    und er kann sich auch so fortbewegen.
    Er kann sich mithilfe des Giftes fortbewegen, aber nicht als Gift und das ist ein herber Unterschied zu den Logianutzern. Die bewegen sich nicht mithilfe ihres Elementes, sondern als ihr Element.

    Zitat Denery Beitrag anzeigen
    also zählt sie für mich als logia...
    Das ist ja schön und ich wiederhole nochmal: ich vertrete hier Fakten und nicht meine eigene Meinung. Oda sagte, dass die Erdbebenfrucht die stärkste Paramecia ist, also ist sie auch eine Paramecia. Oda sagte, dass die Finsternisfrucht eine Logia ist, also ist sie auch eine Logia. Wenn wir nicht Oda glauben sollen, wem dann?

  15. #254
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Diskussion um stärksten Charakter in One Piece

    Da muss ich Kakarot recht geben ,wenn Oda das so sagt dann müssen wir uns daran halten .

    Oda ist der Gott des Op Universums wenn man so will .

  16. #255
    Denery Denery ist offline
    Avatar von Denery

    AW: Diskussion um stärksten Charakter in One Piece

    gummi ist nicht rein natürlich wie ruffy es ist..
    ruffy gummi art ist kautschu mit chemischer zusätze..
    kautschu ist zeh flüssig..

    er kann sich in einen gift menschen verwandeln und so auch fortbewegen aber egal..
    oda wort ist nicht gesetz
    er sollte denn logischer nachdenken.
    denn sollte er nicht logia als natur-macht beschreiben
    was gesetzt ist , ist die freie meinung und das denken von selbst..

    schön und gut das du dich auf fakten hältst ,bist eben ein deutscher und kennt nichts anderes.
    (nicht auf allen deutschen bezogen )

    oda sollte denn mal überlegen ob er lieber doch eine andere reinfolge von TF macht..


    daywalker von dir habe ich auch nichts anderes erwartet bist auch so einer
    fakten fakten fakten
    freies denken liegt euch nicht mehr

  17. #256
    .Null .Null ist offline
    Avatar von .Null

    AW: Diskussion um stärksten Charakter in One Piece

    Zitat Denery Beitrag anzeigen
    er kann sich in einen gift menschen verwandeln und so auch fortbewegen aber egal..
    Sicher? Soweit ich das verstanden habe, "flog" er einfach innerhalb seiner Hydras durch die Gegend.

    Zitat Denery Beitrag anzeigen
    oda wort ist nicht gesetz
    Ähm, doch, da gibt es mal garnix zu diskutieren. Wenn Oda sagt, einzelne Charaktere sind (z.B) Logia, dann sind diese es solange, bis Oda etwas anderes sagt - das ist sein Manga und er allein bestimmt den Inhalt.

    Zitat Denery Beitrag anzeigen
    schön und gut das du dich auf fakten hältst ,bist eben ein deutscher und kennt nichts anderes.

    [...]daywalker von dir habe ich auch nichts anderes erwartet bist auch so einer
    fakten fakten fakten
    freies denken liegt euch nicht mehr
    Mein Gott, liest du deinen Bullshit eigentlich auch mal selbst durch?

  18. #257
    KakarottX KakarottX ist offline
    Avatar von KakarottX

    AW: Diskussion um stärksten Charakter in One Piece

    Es hat scheinbar noch nicht einmal Sinn mit dir zu diskutieren. Letztens hast du mich noch angemacht, dass ich angeblich meine Meinung als wahr verkaufen will und nun machst du mich an, weil ich das Wort des Autors der Welt von "One Piece" als wahr verkaufe? Am besten wäre doch zu sagen: "Denery hat recht. Was Oda schreibt ist absoluter Mist. Hört auf Denery, denn er bringt das Licht! Heil unserem Erlöser!"

    Zitat Denery Beitrag anzeigen
    er kann sich in einen gift menschen verwandeln und so auch fortbewegen aber egal..
    Versuchen wir es dennoch nochmal sachlich: Quelle des Verwandelns (nicht mit Gift bedecken) und Quelle des als Gift Fortbewegens (nicht durch das Gift).

    Zitat Denery Beitrag anzeigen
    oda wort ist nicht gesetz
    Im Grunde schon, weil die Welt ihm gehört.

  19. #258
    KakarottX KakarottX ist offline
    Avatar von KakarottX

    AW: Diskussion um stärksten Charakter in One Piece

    Double Post my Fail sry.

  20. #259
    Biggie Biggie ist offline

    AW: Diskussion um stärksten Charakter in One Piece

    Ich würde sagen Magellan gleitet vlt einfach im Gift im selber tut das Gift ja nichts

  21. #260
    Onimusha Onimusha ist offline
    Avatar von Onimusha

    AW: Diskussion um stärksten Charakter in One Piece

    Die Stelle würde ich gerne wissen..
    Es müsste die Stelle sein, als Nami sich mit Eisberg unterhält und er ihr erzählt was Robin eigentlich vorhat.
    Später findet Nami Ruffy und als sie es im erzählt/erklärt, weiss er was Sache ist und zerstört einen Häuserblock.
    Habe immoment keine Möglichkeit zu schauen welches Band das genau ist.
    Moria weicht aber nicht aus - er tauscht seinen Platz mit nem Schatten.
    Ist mir auch klar, nur bevor überhaupt etwas mitbekommt hat er schon eine kleben.
    Muss ja nicht unbedingt das sein..
    Welches dann? auf Mantra deutet auch nichts und das KönigsHaki hat er wohl nicht.
    Ruffy ist zwar kein Logia Nutzer, dennoch besteht er aus Gummi. Was ihn wiederstand fähiger macht, siehe den Kampf gegen den Gorgonen Schwestern. Da war er überrascht, da ihm die Attacken wehtaten.
    Dass Ace darunter litt, ist natürlich klar. Aber ich denke dennoch nicht, dass ihn sowas so sehr zu schaffen gemacht hat. Paar Schläge waren noch nie so gefährlich in OP (Ausnahmen bestätigen die Regel), da müssen es schon viele sein (was es ja auch war).
    Ruffy ist Körpferlichen Schmerz die ganze Zeit gewöhnt, anders als Ace.
    Und die Schläge machten Ace was aus, deshalb sagte er auch dass ihm BB mit einem Schlag fast das Genik gebrochen hatte.
    Ruffy ist Melee Kämpfer und Ace nicht so.
    Klar, wenn Ace wüsste was auf ihn zu kommt wäre der Kampf gegen BB vielleicht anders abgelaufen und vielleicht hätte Ace BB auch umgehauen.
    Ich bezweifle, dass man so wenig Geräusche macht, wenn man so einen fetten Kerl herumschleppt. Auch Spuren auf dem Boden hätte es hinterlassen sollen, wie Blut.
    Und zu Morias TF ist nicht alles bekannt. Dass er "verschwinden" kann, würde auch zu seinem TF Stil passen. Gerade dass Oda Deflamingo dies sagen gelassen hat, bestärkt meine Vermutung.
    Er konnte ihn auch einfach anfassen/Packen und mit ihm weglaufen, den die Körperlichekraft hat Absalom.
    Und da Flamingo nicht vom Schatten-tausch erzählt hatte, war es die wohl auch nicht, den sonst hätte Flamingo den schatten gesehen und diesen wohl verfolgt.

    @KakarottX
    Oda sagte, dass die Erdbebenfrucht die stärkste Paramecia ist
    Es ist die TF mit dem Stärksten Angriff/Zerstörungskraft von allen TF Arten, dass es aber die Stärkste Paramecia ist wird nicht erwähnt.
    Als Gummimenscht müsste Ruffy gut gegen diese Ankommen können, naja mal abwarten.

Seite 13 von 34 ErsteErste ... 31213142333 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Stärkster Charakter in SSBB: Wer ist wohl der stärkste Charakter in Brawl?? Ich denke mal das ein Starker Charakter sich eher durch eine gut Balance aus Stärke,...

  2. Stärkster momentaner Naruto Charakter: Also das hier soll kein 0815 Thread werden, hier will ich eigentlich, dass über die aktuellen Charaktere diskutiert werden. Ist Itachi wohl der 2....

  3. Stärkster Charakter in SSBB:

  4. Euer Lieblings One Piece Charakter:

  5. Stärkster Charakter im Sudden Death?: Also Leute passiert ja recht häufig das man ein Sudden Death spielt... und ich finde es jedesmal richtig spaßig und bedeutet auch oft das man ne...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

one piece charaktere

one piece hauptcharaktere

One piece charakter

one piece seesteinwarum nutzt ace kein hakione piece mystische zoan vs logiacontentone piece starke charakteredie besten one piece charakterewie stark war garbgarp gegen blackbeardwie stark ist garpWie stark ist garp wirklich One Piece Theorie Enelone piece ace schwachenel gegen akainu ruffy vs blackbeard endkampfone piece Enel gedankenlesenone piece theorien 2015blaumeer charakterWie stark ist mihawk wirklichone piece zorro hakione piece forum wie stark ist akainu