Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. #1
    krisac krisac ist offline

    Brauche Hilfe!!! Bei meiner Computerconfig

    Hallo Zusammen,

    ich bin dabei mir einen neuen Computer zusammen zu stellen, doch habe es noch nie gemacht also binn ich sehr dankbar über eure Meinung!

    Hier ist die Config:

    1x Intel Core i7-2600, 4x 3.40GHz, tray (CM8062300834302)

    2x Gigabyte Radeon HD 6970 OC, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x mini DisplayPort (GV-R697OC-2GD)


    1x Gigabyte GA-P67X-UD3-B3, P67 (B3) (dual PC3-10667U DDR3)


    2x Kingston ValueRAM DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9 (DDR3-1333) (KVR1333D3N9K2/8G)


    1x Noctua NH-U9B SE2 (Sockel 775/1155/1156/1366/AM2/AM2+/AM3/AM3+)


    1x OCZ GameXStream 850W ATX 2.2 (OCZ850GXSSLI)


    1x Nox Moonlight silber mit Sichtfenster



    Das sind nur die Grundelemente, cd/dvd/blu... , Bildschirm sind nicht dabei.

    Was ich wissen will:

    Ist der überdimensioniert?

    ich will auf ihm battlefield3 bei höchster auflösung spielen, deshalb hab ich mich für zwei grafikkarten entschieden, können diese mir überhaupt den wunsch erfüllen?

    Ist die kombination aus zwei graka überhaupt empfehlenswert oder ist eine besser?

    Ist das Cpu zu hoch gewählt oder soll ich doch den Intel Core i5-2500, 4x 3.30GHz, tray (CM8062300834203)
    nehmen?

    Passt des netzteil? bzw. das gehäuse?

    Ich bin euch dankbar, für die antworten und idee was ich anders machen kann!

    Ah ja das Betriebssystem, ich hab mich für Windows7 64 entschieden

  2. Anzeige

    Brauche Hilfe!!! Bei meiner Computerconfig

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Chrissy360 Chrissy360 ist offline
    Avatar von Chrissy360

    AW: Brauche Hilfe!!! Bei meiner Computerconfig

    Hi .
    Eine dieser Grafikkarten kann dir diesen Wunsch auch erfüllen

    Ich würde momnetan zu einer AMD Radeon HD 6970 oder zu einer Nvidia GeForce GTX 580 greifen, da im 4. Quartal (wahrsch. Dezember) AMD und im Frühjahr Nvidia ihre neuen Karten rausbringen.
    Diese neuen Karten basieren auf einer neuen Architektur inkl. kleinerer Strukturbreite, was einen großen Performancesprung mit sich bringt.
    Das passiert etwa alle 2 - 2,5 Jahre auf dem Grafikkartenmarkt.

    Wenn du jetzt zwei kaufst, die übrigens bei AMD etwas mehr Arbeit erfordern (Patches, Treiber, Profiles) damit sie richtig laufen, kann es die passieren, das eine HD 7960 dann annähernd so schnell ist, wie zwei HD 6970.
    Deswegen würde ich warten, bis die neuen Karten draußen sind oder wenn du jetzt den PC kaufen möchtest diese hier nehmen : EVGA GeForce GTX 580 Superclocked, 1.5GB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI (015-P3-1582) | Geizhals.at Deutschland

    Außerdem würde ich die K Version des i7 nehmen. Irgendwann beißt du dir in den Ars**, weil du dann doch übertakten möchtest oder mal was in der richtung ausprobieren willst.
    Nur zum Spielen reicht normalerweise auch der i5-2500K, aber der i7 ist bei anderen Anwendungen durch SMT halt noch schneller.

    Das Netzteil ist überdimensioniert, wenn du ein richtig gutes willst, was besser ist als das OCZ und locker ausreicht, nimm das hier :
    Cougar GX G600 600W ATX 2.3 | Geizhals.at Deutschland

    Das Gehäuse ist nichts, das ist veraltet vom Aufbau her, da es z.B. eher provisorische Schnellverschlüsse hat, die darauf warten gegen Schrauben ausgetauscht zu werden und vor allem fast keine Möglichkeiten zum Kabelmanagement besitzt, sodass Kabelgewirr vorprogrammiert ist.
    Die sind nicht schlecht :
    Antec DF-35 schwarz (0761345-15231-0) | Geizhals.at Deutschland
    Cooler Master CM 690 II Advanced NVIDIA Edition mit Sichtfenster (NV-692A-KWN2) | Geizhals.at Deutschland
    Cooler Master HAF922 schwarz mit Sichtfenster (RC-922M-KWN1) | Geizhals.at Deutschland
    Man könnte natürlich auch einen Big-Tower nehmen, wird aber noch teuerer.

  4. #3
    krisac krisac ist offline

    AW: Brauche Hilfe!!! Bei meiner Computerconfig

    Hi, danke dir!

    ja ich möchte mir den PC jetzt kaufen

    Wie ist es eigentlich, welche vorteile habe PCs mit zwei graka gegeüber PCs mit einer, weil im Net sehr viele unterschiedliche meinungen herschen und viele davon schon lange her sind?

    den wenn ich mir ein motherboard kafen will dann für später vorsorgen und mir eine sli kaufen mit einer graka, oder einfach eine andere motherboard die platz für nur einer graka hat, aber so dass ich mir dann im dezember eine von den neue graka einbauen kann?

    danke

  5. #4
    Chrissy360 Chrissy360 ist offline
    Avatar von Chrissy360

    AW: Brauche Hilfe!!! Bei meiner Computerconfig

    Du kannst ruhig ein SLI/Crossfire Board nehmenm denn die neueren Intel Chipsätze der 5er Series (z.B. P55 und X58) und 6 Series (z.B. P67 und Z68) unterstützen alle SLI. Früher brauchte man dafür ein extra Board mit Nvidia Chip.
    Deswegen sind die nicht mehr so teuer.

    Da ich ja auch zwei Grafikkarten habe, habe ich das schonmal irgendwo hier meine Erfahrungen damit gepostet, ich suche mal den Thread und mache es als Zitat hier rein.

    EDIT :
    Also, ich habe ja nun seit einem halben Jahr zwei ATi Radeon HD 5870 im Crossfire Verbund und muss sagen, dass es so schlimm wirklich nicht ist.
    Wie HardAndSoft schon sagte, die normalen Treiber wie z.B. Catalyst 11.6 etc. sind nicht wirklich optimiert für Multi-GPU Systeme, eher "vorbereitet".
    AMD veröffentlicht ja seit relativ kurzer Zeit die AMD Catalyst Application Profiles. Mit denen laufen alle Spiele die ich habe gut.

    Man muss sich vor Augen halten, dass Mikroruckler wirklich nur bei einer niedrigen Framrate für das Auge sichtbar werden.
    Und nur, wirklich nur wenn diese "niedrige Framerate" gegeben ist, kann man unter Umständen ein oft, häufig, selten oder gelegentlich dranhängen !!

    Ich habe u.A Crysis, Crysis 2 (DX11/Ultra), Metro 2033, BioShock, Fallout 3/New Vegas, CoD 2,4,6,7, GTA IV, Left4Dead 2, Portal, die alten Valve Spiele, diverse Rennspiele, Duke Nukem Forever, Battlefield 2 und Benchmarks wie 3DMark06,Vantage,11, den Heaven Benchmark, die ATi Ladybug Demo oder den Fatshark StoneGiant Benchmark getestet und ich habe mittlerweile bei keiner der Anwendung irgendeine Beeinträchtigung durch Multi-GPU Probleme !!!

    Die einzigen sprübaren Ruckler die Crossfire in die Schuhe zu schieben sind, treten beim Crysis Benchmark Tool auf, wenn alles auf Ultra steht und die "Kamera durch die Palmen fliegt" und extrem selten bei Crysis Warhead. Da geht die Framerate so in den Keller, dass es teilweise zu Rucklern kommt, aber eher selten. Warum verstehe ich nicht ganz, da Crysis 1 und 2 mit CF verdammt gut laufen.
    ...
    ComputerBase und co. nennen bei den Berichten über Mikroruckler auch immer die absoluten Negativbeispiele. Die meisten Spiele laufen richtig schön flüssig.
    Du hast keine Radeon HD 3870X2, sondern eine HD6990, und da hat sich einiges getan.
    Achso, AMD's Crossfire Skaliert übrigens etwas besser als SLI, deswegen sind zwei HD6970 im CF bei einigen Spielen genauso schnell wie zwei GTX 580, die je nach Spiel eigentlich schneller sein müssten.
    Also, wenn du dich darum kümmerst, dass du immer einen halbwegs aktuellen Treiber hast und unbedingt die aktuellsten Application Profiles, dann läuft Crossfire bei fast allen aktuellen Spielen sehr gut.
    Wenn du 2 Nvidia Karten nimmst, hast du noch etwas weniger arbeit, da bei denen der ganze Treiber SLI optimiert ist und du dir nicht irgendwelche Profile (0,5 MB) runterladen musst.

    ATi/AMD Crossfire Gespanne skalieren besser, das heißt, die zweite Karte erbringt etwas mehr % Leistung als die zweite bei nVidia. 100% sind es nie.
    Daher ist es auch so, dass 2 HD 6970 in manchen Spielen eben schneller sind als zwei GTX 580, die teilweise deutlich schneller sind.

    Aber bei optimierten Anwendungen kommt es den 100 manchmal schon sehr nahe.
    Beispiel 3DMARK Vantage :
    Ich habe den "New Calico" Grafik Benchmark mal mit Extreme Einstellunge laufen lassen, einmal mit einer HD 5870 und einmal mit 2 HD 5870 :
    ~ FPS bei einer Karte : 25,93
    ~ FPS bei zwei Karten: 50,43
    Also ziemlich genau das doppelte, nicht ganz, aber immerhin fast 100%.

    Ich würde ein SLI Board nehmen und trotzdem nur eine Karte, z.B. eine übertaktete GTX 570 wie die TGT Beast oder eine HD 6970, wenn du nächstes Jahr auf die neuen Aufrüsten willst, wenn du das nicht machen willst, dann eine GTX 580, am besten auch etwas übertaktet.

    Zwei GTX 570 oder zwei HD 6970 bringen dir nichts, da man die Grafikkarte eh öfter tauscht als alles andere.
    Ich habe vor kurzem, als ich den Test mit 3DMARK gemacht habe, zum ersten mal die Performance von einer HD 5870 auf meinem neuen Full-HD Monitor gesehen und war erstaunt, als ich absolut jedes Spiel, auch Crysis Warhead, Crysis 2, Metro 2033 etc. auf absolut höchsten Einstellungen (Auch 8xAA und 16xAF) ruckelfrei spielen konnte, und das mit 1920x1080p.

    Ich kaufe mir wahrscheinlich auch kein CF Gespann mehr, da es sich einfach mehr lohnt alle paar Jahre eine neue Karte zu kaufen, anstatt gleich in den PC reinzubauen was geht und dann zu versuchen möglichst lange damit auszukommen. Mit Multi-GPU habe ich für meinen Teil aber gute Erfahrungen gemacht.
    Und die beiden HD 5870 im Crossfire reichen auch noch einige Zeit für Max. Settings.

  6. #5
    krisac krisac ist offline

    AW: Brauche Hilfe!!! Bei meiner Computerconfig

    Echt super danke,

    ich hab schon mal eine neue config zamgebastelt:

    1x Intel Core i7-2600K, 4x 3.40GHz, tray (CM8062300833908)

    1x ASUS ENGTX580 DCII/2DIS/1536MD5, GeForce GTX 580, 1.5GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90-C1CQ40-W0UAY0BZ)

    1x ASUS Maximus IV Gene-Z, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) (90-MIBG20-G0EAY00Z)

    1x Noctua NH-D14 (Sockel 775/1155/1156/1366/AMD/AM2/AM2+/AM3/AM3+/FM1)

    1x Cougar GX G600 600W ATX 2.3

    1x Cooler Master HAF922 schwarz mit Sichtfenster (RC-922M-KWN1)

    2x Kingston HyperX blu. DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9 (DDR3-1333) (KHX1333C9D3B1K2/8G)

    1x ASUS Xonar DG, PCI (90-YAA0K0-0UAN0BZ)

    1x Samsung Spinpoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)

    Wie ist es mit dieser?

    Gibt etwas was ich umbedingt beachten muss?

  7. #6
    Chrissy360 Chrissy360 ist offline
    Avatar von Chrissy360

    AW: Brauche Hilfe!!! Bei meiner Computerconfig

    Die sieht wirklich gut aus .
    Evtl. könnte man teureren Arbeitsspeicher nehmen, aber ob das was bringt ist eine andere Frage.
    Ich würde den so lassen. Diese Kingston Riegel sind halt nicht "High-End", aber haben gute Qualität und die CPU unterstützt ohne gewisse "Anpassungen" im BIOS eh nur 1333er Speicher.

    Das Board ist ja ein Mikro-ATX, wenn du aber nicht gerade 4 Festplatten und 2 SSD, sowie 4 mal eSATA und 10 USB Ports anschließen möchtest, reichen dir die Anschlüsse auf dem Board
    Und du sparst Platz, was beim HAF 922 sehr gut ist, da es eben kein Big-Tower, sondern ein normaler Midi-Tower ist, wie die meisten halt.

    Was besonderes beachten ?
    Du willst ihn doch selbst zusammenbauen oder ?
    Dann lass nichts runterfallen, pass auf dass du nirgendwo mit dem Schraubenzieher abrutschst und lies dir unbedingt nochmal ein How-To durch, wie man so einen großen Kühler anbringt und wie man die Wärmeleitpaste verstreicht (geht am besten mit soetwas wie einer MasterCard etc.)

    Zwei Grafikkarten kannst du übrigens nicht einbauen, da du ja diese Megafette ASUS Karte genommen hast (die aber sehr gut ist). Aber das willst du ja anscheinend eh nicht mehr machen.
    Wenn du zwei einbauen willst, musst du Karten im normalen 2-Slot Design nehmen. (So eine wie die EVGA GTX 580, von der ich oben den Link gepostet hatte)
    Aber nimm ruhig die große ASUS Karte mit dem guten Kühler und beib bei einer .

    MfG Chrissy360.

  8. #7
    krisac krisac ist offline
    Kann ich eigentlich auf ein asus motherbord eine evga grafikkarte einbauen?
    ich poste gleich auch eine config mit zwei karten rein

    ich denke hier gibt es auch ein tread zu how-to einbau von CPU mit fetem kühler

    die Zweite config:
    1 x Intel Core i7-2600K, 4x 3.40GHz, tray (CM8062300833908)

    2 x EVGA GeForce GTX 580 Superclocked, 1.5GB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI (015-P3-1582)

    1 x EVGA P67 SLI Micro, P67 (B3) (dual PC3-10667U DDR3) (120-SB-E672-KR)

    1 x Noctua NH-D14 (Sockel 775/1155/1156/1366/AMD/AM2/AM2+/AM3/AM3+/FM1)

    1 x Cougar GX G600 600W ATX 2.3 1 x Cooler Master HAF922 schwarz mit Sichtfenster (RC-922M-KWN1)

    2 x Kingston HyperX blu. DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9 (DDR3-1333) (KHX1333C9D3B1K2/8G)

    1 x Samsung Spinpoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)

    1 x ASUS Xonar DG, PCI (90-YAA0K0-0UAN0BZ)
    natürlich ist auf grund der zweiten karte der preis schon ziehmlich stakt gestiegen

    mich würd gern interesieren was passiert wenn ich mir jetzt eine
    ASUS EAH6970/2DI2S/2GD5, Radeon HD 6970, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x mini DisplayPort (90-C3CHE0-S0UAYOYZ)
    die CrossfireX unterstüzt nehme und mir dann später einfach eine von den neuen Crossfire graka im dezember dazu kauf? kann das überhaupt funktionieren?

    Danke dir!

  9. #8
    Chrissy360 Chrissy360 ist offline
    Avatar von Chrissy360

    AW: Brauche Hilfe!!! Bei meiner Computerconfig

    Kann ich eigentlich auf ein asus motherbord eine evga grafikkarte einbauen?
    Ja sicher, das ist egal bzw. völlig unabhängig vom Hersteller.
    Du hast überhaupt keine Vorteile, wenn du Board und GraKa vom gleichen Hersteller hast.
    Deswegen würde ich auch das ASUS Board nehmen, wenn es ein M-ATX sein soll.
    Das EVGA Board kann weniger für's gleiche Geld und hat hinten vielleicht 1-2 Anschlüsse mehr.

    mich würd gern interesieren was passiert wenn ich mir jetzt eine
    ASUS EAH6970, die CrossfireX unterstüzt nehme und mir dann später einfach eine von den neuen Crossfire graka im dezember dazu kauf? kann das überhaupt funktionieren?
    Nein das geht nicht. Die Grafikkarten sind nur innerhalb einer Baureihe kompatibel, z.B. HD 5850+HD5870 oder HD 6950+HD 6970.
    Bleib besser bei einer Karte, es bringt nichts, sich jetzt noch 2 Karten zu kaufen, die ab Dezember/Januar veraltet sind.

    Wieviel möchtest du denn für das Motherboard max. ausgeben ?
    Es gibt auch bessere Alternativen.

  10. #9
    krisac krisac ist offline

    AW: Brauche Hilfe!!! Bei meiner Computerconfig

    ich bin bei motherbord nicht so auf das Geld fixiert, ich werde den pc haupsächlich zum spielen verwenden, also kann sie ruhig auch mehr kosten

  11. #10
    Chrissy360 Chrissy360 ist offline
    Avatar von Chrissy360

    AW: Brauche Hilfe!!! Bei meiner Computerconfig

    OK, also die besten Boards für den Sockel LGA1155 sind diese hier :
    Gigabyte G1.Sniper2, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) | Geizhals.at Deutschland
    Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) | Geizhals.at Deutschland
    ASRock Z68 Extreme7 Gen3, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) | Geizhals.at Deutschland
    MSI Big Bang Marshal, P67 (B3) (dual PC3-10667U DDR3) (7670-010R) | Geizhals.at Deutschland
    ASUS Maximus IV Extreme-Z, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) (90-MIBGG0-G0EAY00Z) | Geizhals.at Deutschland
    EVGA Z68 FTW, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) (160-SB-E689) | Geizhals.at Deutschland
    Die sind natürlich sehr sehr teuer.
    Wobei das EVGA Board mal wieder nicht ganz so viel für sein Geld bietet, außer viele PCIe Slots, da bezahlt man immer zu sehr den Namen mit, den EVGA ist insbesondere für sauteure Workstation-Mainboards bekannt.
    Das sind alles High-End Boards, die dafür ausgelegt sind, mehr als 2 Grafikkarten aufzunehmen, für zum Beispiel Nvidia 3-Way SLI (3 Karten) oder ATi/AMD CrossfireX (4 Karten).

    Man kann das nicht so gut in Preisklassen einteilen, da es beim Sockel 1155 für annähernd jeden Preis ein passendes Board gibt.
    Ungefähr eine Klasse unter den Boards von oben folgen diese hier :
    MSI Z68A-GD80 (G3), Z68 (dual PC3-10667U DDR3) (7672-021R) | Geizhals.at Deutschland
    ASRock Fatal1ty Z68 Professional Gen3, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) | Geizhals.at Deutschland
    Gigabyte GA-Z68XP-UD5, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) | Geizhals.at Deutschland
    ASUS P8Z68 Deluxe, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) (90-MIBGE0-G0EAY00Z) | Geizhals.at Deutschland
    ASUS P8P67 WS Revolution Rev 3.0, P67 (B3) (dual PC3-10667U DDR3) (90-MSVDAA-G0EAY00Z) | Geizhals.at Deutschland
    ASRock P67 Extreme6, P67 (dual PC3-10667U DDR3) | Geizhals.at Deutschland
    ASRock Z68 Extreme4 Gen3, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) | Geizhals.at Deutschland
    Gigabyte GA-P67A-UD4, P67 (dual PC3-10667U DDR3) | Geizhals.at Deutschland

    Diese Boards unterstützen alle SLI und Crossfire mit 2 Grafikkarten und unterscheiden sich hauptsächlich in der restlichen Ausstattung oder im Chipsatz (P67 oder Z68 - mit dem Z68 kann man die Onboard Grafik nutzen, ist also nicht so wichtig)
    Alle Boards mit einem G3 oder Gen3 haben bereits PCIe 3.0, was man aber erst nutzen kann, wenn die neuen Prozessoren von Intel im April rauskommen und bringen tut es auch nichts.
    Mit den ganzen Boards wäre der Preisbereich von 400 € - 150 € abgedeckt.
    Das sind nicht alle, aber die besten.

    Meine Empfehlung :
    230€ = http://geizhals.at/deutschland/661806
    200€ = http://geizhals.at/deutschland/659511, http://geizhals.at/deutschland/649747, http://geizhals.at/deutschland/616607
    150€ = http://geizhals.at/deutschland/661801

  12. #11
    krisac krisac ist offline

    AW: Brauche Hilfe!!! Bei meiner Computerconfig

    wow, danke

    ich habe aber nicht vor mir im april eine cpu zu kaufen möchte diese dann solange es geht auch nutzen und mehr als zwei grafikkarten will ich auch nicht.

    was sagst du zu dieser: ASUS Maximus IV Gene-Z, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) (90-MIBG20-G0EAY00Z)

    oder gibt einfach eine bessere?

  13. #12
    Chrissy360 Chrissy360 ist offline
    Avatar von Chrissy360

    AW: Brauche Hilfe!!! Bei meiner Computerconfig

    Das ist ja das Mikro-ATX Board. Das ist eben unten "abgeschnitten" und damit kürzer bzw. man spart Platz im Gehäuse.
    Dafür hat es aber auch nicht so viele Anschlüsse, da auf dem Board einfach kein Platz für noch mehr ist, weil man für weitere Slots Zusatzchips braucht, die auch irgendwo untergebracht werden müssen.
    Das Mainboard ist nicht schlecht, hatte ich ja oben schon gesagt, ich finde nur es könnte auch ein normal großes Mainboard sein, ein ATX.
    Ein ATX Mainboard dieser Preisklasse wäre das hier : ASRock Z68 Extreme4 Gen3, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) | Geizhals.at Deutschland
    Das ist auch sehr gut und ist im ATX Formfaktor gefertigt.

  14. #13
    krisac krisac ist offline

    AW: Brauche Hilfe!!! Bei meiner Computerconfig

    Ales klar, bei soviel info, verliere ich langsam den überblick

    ich hab schon mal was jetzt zusammengestellt:

    1 x ASRock Fatal1ty Z68 Professional Gen3, Z68 (dual PC3-10667U DDR3)

    1 x EVGA GeForce GTX 580 Superclocked, 1.5GB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI (015-P3-1582)

    1 x Intel Core i7-2600K, 4x 3.40GHz, tray (CM8062300833908)

    1 x Noctua NH-D14 (Sockel 775/1155/1156/1366/AMD/AM2/AM2+/AM3/AM3+/FM1)

    1 x Cougar GX G600 600W ATX 2.3

    2 x Kingston HyperX blu. DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9 (DDR3-1333) (KHX1333C9D3B1K2/8G)

    1 x Samsung Spinpoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)

    1 x ASUS Xonar DG, PCI (90-YAA0K0-0UAN0BZ)

    1 x AeroCool XPredator Evil Black

    was sagst du zu dieser kreation?

  15. #14
    Chrissy360 Chrissy360 ist offline
    Avatar von Chrissy360

    AW: Brauche Hilfe!!! Bei meiner Computerconfig

    Großartiges Gehäuse (Ich hab das selbe und es ist wirklich gut )

    Das ist bis jetzt die beste Zusammenstellung.
    Müsste ich mir jetzt 'nen neuen PC bauen, würde ich den auch so nehmen.

    Evtl. diesen Arbeitsspeicher :
    Corsair XMS3 Dominator DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (CMP8GX3M2A1600C9) | Geizhals.at
    Ich weiß, der kostet halt das doppelte, aber du hast ja 2x den Kingston ausgewählt. Nimm einfach 1x den Corsair Speicher, dann hast du zwar 8 statt 16 GB, aber das macht gar nichts, da du nochnichtmal 8GB brauchst, wenn du nicht gerade professionell irgendwelche Videos schneidest/berabeitest oder den PC als Server nutzen möchtest.
    Wenn du den Speicher nicht übertaktest, brauchst du dir normalerweise solchen RAM auch nicht kaufen, aber dann hast du qualitativ sehr hochwertigen Corsair Speicher mit 1600 MHz (1333 werden ohne weitere Einstellungen genutzt) und sehr guter Kühlung, sowie bester Garantie.
    Es kann aber sein, dass du bei einem der Riegel die Kühlrippen oben drauf abmachen musst, wegen dem CPU Kühler, was aber auch nicht schlimm wäre.

  16. #15
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Brauche Hilfe!!! Bei meiner Computerconfig

    Na, da fehlt aber noch ein kleines, aber entscheidendes Bauteil.

    Was hältst Du von einer schicken kleinen SSD, am besten eine OCZ Vertex 3 mit 120 GB. Davon lädt Windows schneller als Du schauen kannst, und auch BF3 dürfte sich sehr darüber freuen. Denn was nützt Dir der schnellste PC, wenn Du beim Laden davor einschläfst?

    Alternativ kann man beim Z68-Chipsatz auch eine SSD zur Festplattenbeschleunigung als Hybridsystem einsetzen. Also: Ohne SSD geht heutzutage nimmer.

  17. #16
    krisac krisac ist offline

    AW: Brauche Hilfe!!! Bei meiner Computerconfig

    das freut mich sehr, klar will ich schnell laden da wird eine SSD sicher noch drin sein, ich danke euch vielmals für die hilfreichen tips, ganz besonders dir Chrissy360, mun geht es los shopen ist eingesagt

    mfg, krisac

  18. #17
    Chrissy360 Chrissy360 ist offline
    Avatar von Chrissy360

    AW: Brauche Hilfe!!! Bei meiner Computerconfig

    Danke für dein Lob
    Das mit der SSD hatte ich auch noch so im Hinterkopf, aber ich wusste nicht wie es mit dem > Budget < aussieht ??
    Das ist 'ne tolle Sache mit so einer SSD, wäre da nicht der Preis. (Windows startet verdammt schnell, man spart sich quasi den nervigen "Willkommen" Bildschirm gänzlich und Windows selbst startet wie gesagt auch schneller - wie HardAndSoft irgendwo anders mal sagte "Windows startet nicht, es IST gestartet" - Das System wird deutlich performanter, wenn die SSD als Systemplatte genutzt wird.)
    @ krisac : So eine Vertex 3 von dem übrigens äußerst guten Hersteller OCZ kostet mit 120 GB ~ 200€, das selbe Modell mit 60 GB kostet dich so ~120€.
    Und eine Vertex 3 sollte es schon sein, denn es gibt zwar auch SSD's für 60€, aber die sind nicht viel schneller oder eher besser als eine SATA3 Festplatte.

    Aber wenn ich mir einen neuen PC Zusammenstellen würde, würde ich wahrscheinlich auch eine nehmen, auch wenn ich mit den kleinen Dingern noch nicht so recht warm werde bei den Preisen.

  19. #18
    krisac krisac ist offline

    AW: Brauche Hilfe!!! Bei meiner Computerconfig

    @Chrissy360 in welcher config würdest du investieren?

  20. #19
    Chrissy360 Chrissy360 ist offline
    Avatar von Chrissy360

    AW: Brauche Hilfe!!! Bei meiner Computerconfig

    Wie jetzt, welche der Konfigurationen die wir gemacht hatten ?
    Natürlich die hier (die letzte) :
    ASRock Fatal1ty Z68 Professional Gen3
    EVGA GeForce GTX 580 Superclocked
    Intel Core i7-2600K
    Noctua NH-D14
    Cougar GX G600
    Kingston HyperX blu
    Samsung Spinpoint F3 1000GB
    ASUS Xonar DG
    AeroCool XPredator Evil Black


    > Plus die SSD, wenn du das Geld hast bzw. es ausgeben möchtest, sollte man aber heutzutage für eine SSD tun .
    http://geizhals.at/deutschland/652176 als 60 GB Version .
    http://geizhals.at/deutschland/618147 als 120 GB Version.

  21. #20
    krisac krisac ist offline

    AW: Brauche Hilfe!!! Bei meiner Computerconfig

    ja die ssd werde ich mir natürlich kaufen danke für den tip die habe ich vollkommen vergessen gehabt

    ich meinete abgesehn von der config die wir gemacht heben, in welcher würdest du investieren wenn du dir ein neuer pc kaufen würdest, der nur für dich ist?

    ich hab gerade gesehen, dass das motherbord e eine eingebaute soundkarte hat, also brauche ich die Asus Xonar DG nicht wirklich oder?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Brauche Hilfe bei meiner Diplomarbeit - Es geht um einen Fragebogen: Hi, hoffe mal, dass ich das hier posten darf.... Ich suche Leute, die in ihrer Firma für die IT zuständig sind oder sich dort mit der Struktur...

  2. brauche hilfe zum updaten meiner Wii: Hallo ! Ich bin neu hier im Forum und habe folgenes Problem. Ein freund hatte mir mal den Backup Launcher 0.3 Gamma Wad und die IOS-64v 1042...

  3. Brauche Dringend Hilfe mit meiner Wii.: Also ich habe folgendes Problem: Wenn ich meine Wii einschalte ist eigentlich alles in Ordnung, da steht halt das mit der Gebrauchsanweisung und so...

  4. Problem mit meiner XBOX brauche DRINGEND HILFE!: Hi Leute, ich brauche dringend hilfe und zwar stürtzt meine Xbox 360 andauernd ab manchmal kann ich ne halbe studne zocken manchmal nicht. manchmal...