Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Kisame Hoshigaki Kisame Hoshigaki ist offline
    Avatar von Kisame Hoshigaki

    Brauche PC für Videobearbeitung

    Hallo Leute, ich suche einen Computer für Video bzw Grafikbearbeitung. Da ich ihn relativ dringend brauche würde ich gerne von euch wissen woran ich dort "sparen" könnte. Ich rede hier von: Bräuchte ich mehr RAM oder mehr Leistung bzw eine gute Grafikkarte für das rendern und bearbeiten von Filmen? Ich bin ein relativer Neuling auf diesem Gebiet also bitte einfach ausdrücken Uhm ich benutze den Computer fast nur für Grafik- und Videobearbeitung, falls euch das hilft. Worauf ich Wert lege ist, dass das Program nicht laggt und das Rendern schnell und in hoher Qualität geht. Also wo könnte ich da sparen? Vielen Dank im vorraus

  2. Anzeige

    Brauche PC für Videobearbeitung

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Brauche PC für Videobearbeitung

    Hi,

    interessant wären erst Mal folgende Infos:
    - Wieviel Geld bist Du bereit auszugeben?
    - Soll in diesem Preis auch eine Windows-Lizenz drin sein?
    - Mit welcher Software arbeitest Du hauptsächlich, und machst Du das als Hobby oder als Profi?

    Wo Du "sparen" kannst, kann man Dir erst nach diesen Infos sagen.

  4. #3
    Kisame Hoshigaki Kisame Hoshigaki ist offline
    Avatar von Kisame Hoshigaki

    AW: Brauche PC für Videobearbeitung

    Hmm also Software: Photoshop, Adobe After effects, Cinema 4D und Camtasia. Windows Lizenz bräuchte ich nicht. Beim Preis würde ich sagen 400-550 euro. Ich mache es nur hobbymäßig will aber vielleicht etwas in professioneller Ebene wagen, aber das erst in ein paar Jahren. Bin noch jung

  5. #4
    RNY RNY ist offline
    Avatar von RNY

    AW: Brauche PC für Videobearbeitung

    Cool, die Lizenzen für die Software alleine übersteigen deine 400 - 550 Euro doch schon

    Ich denke wenn Du gleich so einsteigen möchtest, dann wird dein Budget leider nicht reichen.

    Gerade Videobearbeitung (Mit HD Material??) ist doch etwas vom Hardware hungrigsten das es gibt. Genügend RAM (mind! 4gb! Lieber mehr!) und eine flotte CPU (Core i7) sind da sicher mal die Basis.

    Evtl. startest Du lieber mal mit einfacher Software, gibt da z.b von Pinnacle gute Einsteiger Programme die schon ganz gute Ergebnisse liefern. Vor allem da Du das ganze zwar hauptsächlich aber Hobby-mässig machen möchtest.

    Bin da aber auch kein Spezialist, und Du bekommst hier sicher noch bessere Tipps und Vorschläge!

    Nur werde ich bei so kleinen Budgets und den genannten Wünschen was Performance und Software angeht, schnell hellhörig.

  6. #5
    Audionymous Audionymous ist offline
    Avatar von Audionymous

    AW: Brauche PC für Videobearbeitung

    Haha mit den Moneten kommutier nicht weit
    Für Video ist die Prozessorleistung und der Arbeitsspeicher am wichtigsten.

    Einen i7 und 16gb RAM wären schon von Vorteil.

  7. #6
    Kisame Hoshigaki Kisame Hoshigaki ist offline
    Avatar von Kisame Hoshigaki

    AW: Brauche PC für Videobearbeitung

    Ahh okay, naja mir wurde gesagt ich würde mit 8 bzw. 6 GB RAM gut klar kommen. Beim Prozessor bzw Graka wusste ich Null. Mein freund meinte er kommt gut mit nem i5 zurecht und zockt die neusten spiele auf höchsten Einstellungen. seine Grafikkarte kenne ich nicht aber er sagte mir er würde seine Videos in 10 min gerendert haben. ( Bei 10 min Länge). Jetzt bin ich mir völlig unsicher. Einerseits möchte ich nicht zu viel Geld rauswerfen (im Hinterkopf: Hobby) aber andererseits möchte ich schon schnell arbeiten. Momentan arbeite ich auf einem Netbook, da ich anfangs den Computer nur zum Surfen und für gelegentliche Präsentationen benutzt habe reichte der Netbook aus. Später entdeckte ich das Grafikdesign und holte mir Photoshop. Läuft sehr flüßig , keine laggs. After Effects hingegen laggt auch nicht hat nur Probleme beim Ram preview und eben beim rendern. So sollte ich lieber mehr Geld sparen oder einfach einen leistungsschwächeren PC holen ? RAM kann ich im Nachhinein noch erhöhen. Mit dem Prozessor wird's aber wieder ein größeres Procedere.

  8. #7
    Audionymous Audionymous ist offline
    Avatar von Audionymous

    AW: Brauche PC für Videobearbeitung

    Prozessor würde ich definitiv den i7 kaufen, klar würde der i5 auch reichen, aber der i7 ist einfach zukunftssicherer.

  9. #8
    DD64 DD64 ist offline
    Avatar von DD64

    AW: Brauche PC für Videobearbeitung

    AMD fällt leider raus. Bei nahezu allen Spielen sind die Bulldozer sehr weit hinten und liegen auf dem Niveau von Prozessoren aus dem Jahre 2009. Doch auch beim x264 Rendering sind die Prozessoren erheblich langsamer als die Konkurrenz, obwohl Bulldozer in Anwendungen eigentlich schneller sein sollte.

    Für 400-550€ wirst du auch kein gescheites System mit einem i7 bekommen (Es gibt übrigens nicht nur einen i7, sondern viele, das hört sich hier ein wenig dilettantenhaft an), wenn die Grafikkarte noch einigermaßen spieletauglich sein soll...
    Von daher wäre es am vorteilhaftesten, wenn ein Ivy-Bridge i5 ins Budget passen würde. Die günstigste Option: http://geizhals.at/de/761775

Ähnliche Themen


  1. PC - Gaming/Videobearbeitung - max 1350 €: Heyho, Zurzeit besitze ich ein Laptop, Acer Aspire 7740g. Leider erbringt er nichtmehr die Leistung. Spiele ruckeln, einige sind nur noch ...

  2. Pc für Photoshop CS6 und Videobearbeitung: Hallo an Alle Ich hab mich gerade registriert und hab da direkt mal eine Frage : Ich arbeite im Photoshop (CS6) Bereich und Videobearbeitung (Sony...

  3. Videobearbeitung [HD]: Hallo Leute! Ich habe eine Sony HD Kamera und möchte meine Filme nun auf den Computer spielen und bearbeiten. Ich habe aber keine Ahung, wie das...

  4. videobearbeitung: hi ich suchen ein gutes videobearbeitungs programm(!gratis!) mit dem man mehrere videos zusammenschneiden kann. kennt ihr ein gutes?? :gap:

  5. Videobearbeitung: ich möchte avi und mpeg als videocd oder dvd für normale dvd pülayer umwandeln. mit welchem programm kann ich das machen. nero bitte nicht weil dies...