Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 38
  1. #1
    Fabi138 Fabi138 ist offline
    Avatar von Fabi138

    Ausrufezeichen Erfahrungen mit XMX.de ?

    Guten Tag ich interessiere mich für folgenden Pc :XMX PC System Core 2 Quad Q6600, 4x2.4Ghz @ 4x3,3Ghz, 4096MB, 1000GB, jetzt wollte ich fragen was ihr von diesem angebot haltet, hier irgendeiner schon erfahrung mit xmx.de hat oder sogar genau mit diesem Rechner. Denn dieser Preis für die Leistung ist echt schon ziemlich günstig! Bitte antwortet so schnell wie möglich denn ich wollte mir innerhalb der nächsten 2 wochen einen neuen Rechner kaufen und da kommt der wie gerufen

    Mfg, Fabi

  2. Anzeige

    Ausrufezeichen Erfahrungen mit XMX.de ?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Just_C Just_C ist offline
    Avatar von Just_C

    AW: XMX.de (Sehr Wichtig!!!)

    Der link funktioniert leider nicht

  4. #3
    Fabi138 Fabi138 ist offline
    Avatar von Fabi138

    AW: XMX.de (Sehr Wichtig!!!)

    so hab den link jetz geändert müsste eig. jetzt gehen

  5. #4
    Psychosocial Psychosocial ist offline
    Avatar von Psychosocial

    AW: XMX.de (Sehr Wichtig!!!)

    coole beitrag leider aber falsches forum -> Hardware Kaufberatung - Forumla.de

  6. #5
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: XMX.de (Sehr Wichtig!!!)

    3 Sachen Gefallen mir nicht:

    -Billiges Mainboard...also bei sonem PC sollte es schon nen High-end, und kein Mainstream produkt sein...

    -RAM: Keine Angabe über Hersteller und über Latenzzeiten, kann also billiger DDR2800 Speicher sein, welcher noch schlechte (langsame) Latenzzeiten besitzt

    -Wasserkühlung: Die verbaute wasserkühlung ist absoluter schrott. Ich befasse mich schon einige zeit mit PC-Kühlung, doch von der Marke hab ich noch NIE was gehört. Daher wäre ich vorsichtig...auch steht da nur "Wasserkühlung-intern"...und nicht genau, welche komponenten gekühlt werden. Ich denke mal, das lediglich die CPU gekühlt wird, die grakas werden wohl mit dem stadartkühler auskommen müssen...dann ist jedoch der sinn und zweck einer wasserkühlung weg-> ein leises system....informier dich genau:
    1.Welche Teile werden von der Wasserkühlung gekühlt? (CPU,GPU,RAM,CHIPSATZ,ETC)
    2.Welche Kühler arbteiten in der Wasserkühlung
    3.Welche Pumpe
    4.Welcher Radiator

    ...das solltest du alles klarstellen, denn DAS sind die Punkte, an denen One Spart, um die PCs billiger zu machen

  7. #6
    Fabi138 Fabi138 ist offline
    Avatar von Fabi138

    AW: XMX.de (Sehr Wichtig!!!)

    was wäre denn die alternative (ausser selbst bauen!)

  8. #7
    ssj2intel

    AW: Erfahrungen mit XMX.de ?

    Bei ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment kann man ein Eigenen PC Konfigurieren und dort Zusammen bauen lassen.

  9. #8
    ssj2intel

    AW: Erfahrungen mit XMX.de ?

    Achja dort steht ja auch Prozessor Kühler : Wasser Kühler intern und das kann bedauten das der Radioator Intern ist
    Die HDD hat meiner meinung nach zu wenig cache (8mb) es sollten wenigstens 16 mb schon sein

  10. #9
    Albiown Albiown ist offline
    Avatar von Albiown

    AW: Erfahrungen mit XMX.de ?

    Zitat ssj2intel Beitrag anzeigen
    Bei ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment kann man ein Eigenen PC Konfigurieren und dort Zusammen bauen lassen.
    Sorry, dein Post absolut nur Spam. Andauernd nur allgemeine Werbung für Alternate abzugeben, ohne sich mit dem Problem des Users zu befassen, ist eigtl. sogar grenzwertig.

    mfG
    Albiown

  11. #10
    ssj2intel

    AW: Erfahrungen mit XMX.de ?

    Schau mal denn nächsten post an habe doch nur nicht edit.
    Und du Spamst imma nur für One!
    Aber . sch*** drauf . weiter mit thema

  12. #11
    Incubali Incubali ist offline
    Avatar von Incubali

    AW: Erfahrungen mit XMX.de ?

    Ob One oder XMX (was das Gleiche ist) ... lasst die Finger davon!!!
    Wenn ihr ein PC mit guter Performance für Spiele oder sonstiges sucht ... lasst euch lieber von Freunden (oder zum Stundenpreis von nem Fachmann) richtig beraten, und kauft euch das Ding selber zusammen.

    Wieso?
    1. Man weiss was man hat (und das mein ich sowas von wörtlich)
    2. Man kommt billiger weg

    Meine Erfahrung mit One bzw. XMX:
    Ich habe mich genauso von der Werbung und dem "unschlagbaren" Preis verleiten lassen, einfach so einen kompletten Rechner zu bestellen. Komplettpreis für mein neues Gaming-System mit der neuen GeForce GTX 280, dem Q9550 QuadCore, 1,5TB HDD, Wasserkühlung und Brenner, 4GB "Markenspeicher", Asus Mainboard und schicker Game-Tower lag bei 1313 Euro (mit noch ein paar Extras dazu).

    Nach dem Kauf und der Geldüberweisung habe ich angefangen mich mal wieder (nach langer Zeit) mit Hardware und Game-Tests zu belesen. Danach hab ich mir mein gekauftes System genauer angeschaut.

    Dies führte dazu, dass ich die Service-Hotline von XMX wählte, und nach ein paar Minuten in der Warteschleife zu einer lustlosen und unfreundlichen Dame durchgestellt wurde. Auf die Frage der Marke des Arbeitsspeichers wurde mir nur geantwortet: "Kommt darauf an was gerade da ist"
    Auf meinen anschließenden Kommentar, dass wohl nicht einfach so Speicher verbaut werden könne, sagte sie es täte ihr Leid, aber sie wisse es nicht.

    Sie wollte mich auch nicht weiterverbinden oder weiterleiten. Sie sagte ich könnte das nicht erfahren, da sie Speicher je nach Belieferung der Hersteller verbauen. Die Hersteller wollte Sie mir auch nicht nennen.

    Eine richtige Frechheit seine Kunden - die auch noch so viel Geld bei ihnen ausgeben - so zu "beraten". Ich habe daraufhin meine komplette Bestellung storniert. Dieser Ablauf war relativ einfach. Geld war auch schnell wieder auf dem Konto. Lustig ist bei dieser Firma auch, dass von einer 4-9 Werktage Lieferzeit die Rede ist - was andere Firmen in 2 oder 3 Tagen schaffen. Diese Hinhaltetaktik läuft nämlich bereits von der 2-wöchigen Rücktrittsfrist ab. So kann es also vorkommen, dass Sie ihren Rechner irgendwann erhalten und ihn nicht einmal zurückschicken können!

    Zudem sind die verbauten Teile in solchen Rechnern von schlechter Qualität (zB eine HDD mit nur 8MB Cache ... das ist Steinzeit; oder einer mir unbekannten Firma die Wasserkühlungen produziert - zumal nichtmal erwähnt wird was gekühlt wird) Und so ist es mit dem Speicher, der Festplatte(n), dem Brenner, ...
    Was im Nachhinein auch den auf den ersten Blick billigen Preis erklärt. Der billige Preis ist wirklich billig ... billig für das was es eben ist ... keine High-End-Produkte!

    Ich habe mir daraufhin mein Rechner selbst zusammengestellt und gebaut!

    lieben Gruß

  13. #12
    Dragonmind Dragonmind ist offline
    Avatar von Dragonmind

    AW: Erfahrungen mit XMX.de ?

    Diese Hinhaltetaktik läuft nämlich bereits von der 2-wöchigen Rücktrittsfrist ab. So kann es also vorkommen, dass Sie ihren Rechner irgendwann erhalten und ihn nicht einmal zurückschicken können!
    Die 2 Wochen Rückgaberecht beginnt ab Übergabe der Ware, nicht ab dem Punkt wo bezahlt worden ist
    Aber du hast Recht: Die Firmen wollen Geld verdienen und nicht wohltätig sein, daher muss irgendwo gespart werden

  14. #13
    Incubali Incubali ist offline
    Avatar von Incubali

    AW: Erfahrungen mit XMX.de ?

    Zitat Dragonmind Beitrag anzeigen
    Die 2 Wochen Rückgaberecht beginnt ab Übergabe der Ware, nicht ab dem Punkt wo bezahlt worden ist
    Aber du hast Recht: Die Firmen wollen Geld verdienen und nicht wohltätig sein, daher muss irgendwo gespart werden
    Nene ... laut AGB beginnt die Frist genau ab Bestätigung der Belehrung! Und diese akzeptiert man bei der Bestellung.

  15. #14
    Dragonmind Dragonmind ist offline
    Avatar von Dragonmind

    AW: Erfahrungen mit XMX.de ?

    Ja aber die Belehrung muss mit der Lieferung der Ware erneuert werden Daher zählt diese Zeit erst ab Lieferung der Ware

    Informationspflichten des Anbieters. Der Verbraucher muss vor Abgabe seiner Bestellung ausreichend über Identität des Lieferanten (ladungsfähige Anschrift), Preis, wesentliche Eigenschaften der Ware oder Dienstleistung, Lieferkosten, Garantiebedingungen, Liefervorbehalte und Einzelheiten der Zahlung, den Zeitpunkt des Zustandekommens des Vertrages und eben das Widerrufsrecht mit all seinen Aspekten hingewiesen werden. Mit Zusendung der Ware muss das Ganze wiederholt werden, wenn die Angaben nicht auf einem dauerhaften Datenträger bzw. in Textform (z.B. per Brief, Fax oder eMail) erfolgt sind.

  16. #15
    Incubali Incubali ist offline
    Avatar von Incubali

    AW: Erfahrungen mit XMX.de ?

    naja ... das is so widersprüchlich?!
    ich hab auf jeden fall von fällen gehört, bei denen die kunden ihre ware nach ca. 3 wochen bekommen haben und ihnnen einfach die stornierung/rückgabe verwehrt wurde...

  17. #16
    Kelshan Kelshan ist offline
    Avatar von Kelshan

    AW: Erfahrungen mit XMX.de ?

    Dagegen kann man klagen, meist reicht es aber schon selbiges anzudrohen. AGBs die gegen geltendes Recht verstoßen sind nichtig. Man hat immer sein 14-tägiges Rückgaberecht ab Erhalt der Ware, gemäß Fernabsatzgesetz.

    Nichtsdestotrotz macht das den Laden natürlich nicht seriöser, im Gegenteil. Andererseits haben hier auch viele schon gute Erfahrungen mit One - das muss man dann eben selbst wissen, ob man schlechten Service und diverse Probleme riskieren will um ein paar € zu sparen.

  18. #17
    Incubali Incubali ist offline
    Avatar von Incubali

    AW: Erfahrungen mit XMX.de ?

    schöne zusammenfassung!! dito

  19. #18
    Dragonmind Dragonmind ist offline
    Avatar von Dragonmind

    AW: Erfahrungen mit XMX.de ?

    Aber im Grundlegenden hat Incubali schon Recht, es gilt der Zeitpunkt der umfassenden Belehrung und nicht der Erhalt der Ware. Der Nachweiß über die Belehrung muss aber vom Versender nachgewiesen werden, deswegen gibt es die Belehrung mit der Ware zusammen. Darum zählt der Zeitpunkt ab Erhalt der Ware da dort die schriftliche Belehrung beiliegt.

  20. #19
    Unregistriert

    AW: Erfahrungen mit XMX.de ?

    Ich kenn ebenfall snur von der Firma XMX alias One alias Brunen IT abraten.
    1. Ich habe des XXL-Servicepaket bei bestellung mitgekauft, das eine 24h Service mit Eilversand bei Reklamationen verspricht.
    bis jetzt haben ich ammer immer ca 2-3 Wochen auf die bestellte Teile warten müssen.

    2. Der PC würde nicht richtig zusammengebaut:
    a) Grafikkarten wpurde in den falschen PciE-Slot eingebaut (1 fach statt 16fach)
    b) die Lüfter würden direkt ans Netzeil angesteckt statt ans Mainboard
    c) Zubehörteile wie z.B Slotbleche wurden nicht mitgeliefert.
    d) es würde eine Soundkarte eingebaut welche nicht mit dem Mainboard kompatibel ist.
    e) mitgelieferte Software war zu 90% Vista64 inkompatibel

    3. Die verbauten Teile
    Grafikkarten von "Point of View" waren zwar leistungs fähig allerdings drehten die Lüfter bereit im Desktopmodus auf 100%
    (Graka Bios war nicht einstellbar)was ein sehr störend lautes Geräusch ergab etwa Sprachlautstärke.
    Die eingebaute Wasserkühlung kühlt nur den Prozessor und ist nen ganz billiges China-Teil für ca 60€.

    4.Service inkompetent
    a) ich hatte die nicht passende Soundkarte gegen eine DVB-C-Karte umtauschen wollen, geschickt haben sie nach 3 Wochen Wartezeit eine DBV-S-Karte

    Fazit:
    es sind jetzt 3 Monate vergangen seit ich den PC erhalten habe, und der PC ist immer noch nicht fertig.
    die ca 20 Telefonate mit der Serviceabteilung haben mich noch zusätzliche 80€ gekostet (und min 1 Jahr Lebenszeit).
    Der PC war ca. 30% teuerer als die Einzelteile

  21. #20
    Incubali Incubali ist offline
    Avatar von Incubali

    AW: Erfahrungen mit XMX.de ?

    ich habe meine bestellung wie gesagt sofort nach einem tag wieder storniert.
    meine abgegebene bewertung auf der xmx.de website wurde natürlich entfernt.
    support kann man die telefonhotline bei bestem willen nicht nennen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. OpenSUSE 13.1 - Erfahrungen: Hier kann jeder seine Erfahrungen mit Linux OpenSUSE 13.1 posten, ich fange mal an: Gut finde ich, dass... -man sich entscheiden kann, was man...

  2. Erfahrungen mit 1&1?: Hallo Leute! Ich habe vor, demnächst meinen Internet Anbieter zu wechseln. Die deutsche Telekom ist mir einfach zu teuer geworden, weshalb ich nun...

  3. Erfahrungen mit hardwareversand.de?: Hallo, hat hier jemand erfahrungen mit hardwareversand.de - Startseite

  4. Erfahrungen mit dem DSi XL-> Wi-Fi: Guten Abend liebe Forenmitglieder, kommen wir mal gleich zum Punkt. Einige von euch werden bestimmt schon den neuen DSi XL ihr Eigentum nennen und...

  5. Eure Erfahrungen mit DAU's: Ich rede hier von sogenannten DAU's. Ein DAU ist der Dümmste Anzunehmende User. Also kurz: Leute die absolut keine Ahnung von Pcs haben, aber...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

xmx erfahrungen

xmx rechner geht nicht mehr

xmx erfahrungen 2013

erfahrungsbericht xmx.de