Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Dothack01 Dothack01 ist offline
    Avatar von Dothack01

    Graka und Proz. Beratungshilfe gesucht <.<

    Joah, hi there.
    Zuerst gleichmal:
    Als Graka will ich mir ne GeForce GTX 285 anschaffen. Hab aber gemerkt, dass es davon extremst viele Variationen gibt(Eine Zotac, Asus.. wtf auch immer). Welche ist fürs zocken am gescheitesten? >.<

    Zum Proz.:
    Hatte vorerst vor, nen Core 2 Duo E8600 zu kaufen, allerdings.. haben einige eingeworfen, weil sie meinen das Quad mittlerweile auch zum spielen besser geeignet ist.
    Was ist jetzt besser? Den Duo oder einen Quad in derselben Preisgegend?(~260)

    DDR2 versteht sich von selbst.. meiner Meinung.
    Joah, Hilfe bitte ^^

    Edit: Dazu nochmal: NUR zum zocken! CS3 & Flash arbeiten und so packt der Rest auch allein.
    Edit2: Bei nem Quad würd ich für 280 Euro zu Intel Core 2 Quad Q9650 tendieren..

  2. Anzeige

    Graka und Proz. Beratungshilfe gesucht <.<

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    PS380GBZocker PS380GBZocker ist offline
    Avatar von PS380GBZocker

    AW: Graka und Proz. Beratungshilfe gesucht <.<

    Zitat Dothack01 Beitrag anzeigen
    Joah, hi there.
    Hallo,
    zuallererst solltest du dir Everest runterladen und dein komplettes System posten. Dannach ist dein Budget für alle Teile wichtig.

    Zitat Dothack01 Beitrag anzeigen
    Zuerst gleichmal:
    Als Graka will ich mir ne GeForce GTX 285 anschaffen. Hab aber gemerkt, dass es davon extremst viele Variationen gibt(Eine Zotac, Asus.. wtf auch immer). Welche ist fürs zocken am gescheitesten? >.<
    Die GeForce GTX 285 ist eine sehr gute, sie benötigt aber ziemlich viel Strom. Würde vielleicht eher zu einer Radeon HD 4890 raten.


    Zitat Dothack01 Beitrag anzeigen
    Zum Proz.:
    Hatte vorerst vor, nen Core 2 Duo E8600 zu kaufen, allerdings.. haben einige eingeworfen, weil sie meinen das Quad mittlerweile auch zum spielen besser geeignet ist.
    Was ist jetzt besser? Den Duo oder einen Quad in derselben Preisgegend?(~260)
    Bei diesem Preis würde ich dir ich dir eher den Intel Core 2 Quad Q9650 empfehlen, da dieser schon um einiges besser ist.


    Zitat Dothack01 Beitrag anzeigen
    DDR2 versteht sich von selbst.. meiner Meinung.
    Kommt auf dein restliches System an, aber im Normalfall schon. Ich würde dir 4GB empfehlen, da Ram gerade ziemlich günstig ist.

  4. #3
    Dothack01 Dothack01 ist offline
    Avatar von Dothack01

    AW: Graka und Proz. Beratungshilfe gesucht <.<

    Zitat PS380GBZocker Beitrag anzeigen
    Hallo,
    zuallererst solltest du dir Everest runterladen und dein komplettes System posten. Dannach ist dein Budget für alle Teile wichtig.


    Die GeForce GTX 285 ist eine sehr gute, sie benötigt aber ziemlich viel Strom. Würde vielleicht eher zu einer Radeon HD 4890 raten.



    Bei diesem Preis würde ich dir ich dir eher den Intel Core 2 Quad Q9650 empfehlen, da dieser schon um einiges besser ist.



    Kommt auf dein restliches System an, aber im Normalfall schon. Ich würde dir 4GB empfehlen, da Ram gerade ziemlich günstig ist.
    1) Ich denke mal mein System kann so oder so egal sein.. Er ist überfällig. Ruckelt wie Sau(Muss das meiste auf niedrig spielen und es ruckelt bei ein paar einheiten.. ich halts nimmer aus).
    2) Budget.. 800-1000.
    3) Radeon HD 4890 -> Nur, weil sie weniger Strom frisst? Wenn ich schon was haben will, dann was gescheites, das LANGE hält ^^
    4) Joah schon, aber nach wievor.. Gibt es noch immer größere Probleme bzgl. "wir tollen Spiele benutzen nur einen Kern! Haha, du kack Prozessor! Buuuh!"? ^^
    5) Will mir XP wieder raufhaun.. da wärs intressant -> Bringt Service Pack 3 die grenze von 3GB weg? >.<

  5. #4
    Dragonmind Dragonmind ist offline
    Avatar von Dragonmind

    AW: Graka und Proz. Beratungshilfe gesucht <.<

    Zu 3: Kannste aber auch die GTX-Reihe vergessen, zur Zeit ist keine der erhältlichen Grafikkarten Zukunftssicher, DirectX11 lässt grüßen
    Zu 4: Neue Spiele unterstützen aber großteils 4 Kerne, daher wäre nen Quad auf jedenfall länger "haltbar"
    Zu 5: Das hat nix mit dem BS zu tun, sonder ob das BS 64 oder 32 bit ist. Das schränkt die Adressierung des Arbeitsspeicher.

  6. #5
    PS380GBZocker PS380GBZocker ist offline
    Avatar von PS380GBZocker

    AW: Graka und Proz. Beratungshilfe gesucht <.<

    Zitat Dothack01 Beitrag anzeigen
    1) Ich denke mal mein System kann so oder so egal sein.. Er ist überfällig. Ruckelt wie Sau(Muss das meiste auf niedrig spielen und es ruckelt bei ein paar einheiten.. ich halts nimmer aus).
    2) Budget.. 800-1000.
    3) Radeon HD 4890 -> Nur, weil sie weniger Strom frisst? Wenn ich schon was haben will, dann was gescheites, das LANGE hält ^^
    4) Joah schon, aber nach wievor.. Gibt es noch immer größere Probleme bzgl. "wir tollen Spiele benutzen nur einen Kern! Haha, du kack Prozessor! Buuuh!"? ^^
    5) Will mir XP wieder raufhaun.. da wärs intressant -> Bringt Service Pack 3 die grenze von 3GB weg? >.<
    Hallo,
    1. Es ist nicht egal, da der Prozessor (CPU), der Arbeitsspeicher und die Grafikkarte auch zum Rest passen müssen. Vielleicht passt das eine oder andere nicht auf dein Mainboard.
    Wenn du Hilfe möchtest solltest du auch Empfehlungen ernstnehmen.
    2. Vielleicht ist es sogar sinnvoller gleich einen komplett neuen PC zu nehmen. Natürlich selbst zusammenstellen.
    3. Die HD 4890 ist auch mit der 285 GTX vergleichbar. Die 285 GTX ist vielleicht etwas besser, dafür aber um einiges teurer.
    4. In der Zukunft werden sich Quad-Cores durchsetzen. Mit dem vorgeschlagenen kannst du ruhigen Gewissens zu einem Quad-Core greifen.
    5. Nein. Du bräuchtest die 64 Bit Variante um mehr als 3,3 GB - 3,7 GB nutzen zu können, wobei dies eigentlcih schwachsinnig ist.

  7. #6
    FlyFly FlyFly ist offline
    Avatar von FlyFly

    AW: Graka und Proz. Beratungshilfe gesucht <.<

    Eine GTX 285 braucht unter last 6 Watt mehr dafür im Idle 40 watt weniger, für mich ist sie damit stromsparender als ne hd 4890. Außerdem sollte man die gtx 285 in die preisregion 250€ bis 300€ einordnen, die hd 4890 190€ bis 230€.
    Bei der 64 bit variante von xp läuft so gut wie kein spiel.
    wichtig wäre was für ein board du hast, wenn du alles neu kaufen musst würd ich ein AM3 board + Phenom II 955 nehmen.

  8. #7
    PS380GBZocker PS380GBZocker ist offline
    Avatar von PS380GBZocker

    AW: Graka und Proz. Beratungshilfe gesucht <.<

    Zitat FlyFly Beitrag anzeigen
    Eine GTX 285 braucht unter last 6 Watt mehr dafür im Idle 40 watt weniger, für mich ist sie damit stromsparender als ne hd 4890.
    Kommt desshalb immer auf das Einsatzgebiet an. Wenn er viel/fast nur spielt ist eine HD 4890 stomsparender.


    Zitat FlyFly Beitrag anzeigen
    Außerdem sollte man die gtx 285 in die preisregion 250€ bis 300€ einordnen, die hd 4890 190€ bis 230€.
    Habe ich auch schon erwähnt.
    _____________________
    Zitat PS380GBZocker Beitrag anzeigen
    Die 285 GTX ist vielleicht etwas besser, dafür aber um einiges teurer.
    _____________________


    Zitat FlyFly Beitrag anzeigen
    Bei der 64 bit variante von xp läuft so gut wie kein spiel.
    Kommt auf das Alter an, ist aber auch schon geklärt.


    Zitat FlyFly Beitrag anzeigen
    wichtig wäre was für ein board du hast, wenn du alles neu kaufen musst würd ich ein AM3 board + Phenom II 955 nehmen.
    Darum habe ich ihm Everest empfohlen.

  9. #8
    FlyFly FlyFly ist offline
    Avatar von FlyFly

    AW: Graka und Proz. Beratungshilfe gesucht <.<

    Auch neue spiele laufen auf xp 64 bit nicht immer und meiner meinung nach ist eine hd 4890 keine wirkliche alternative zur gtx 285, da ist der unterschied einfach zu groß, aber die gtx 285 macht auch erst ab 24 zoll richtig sinn.

  10. #9
    Dothack01 Dothack01 ist offline
    Avatar von Dothack01

    AW: Graka und Proz. Beratungshilfe gesucht <.<

    Okay, um mich klarer Auszudrücken: Ich werd mir einen komplett neuen PC anschaffen^^ Bildschirm -> 22"

    Geplant hätte ich gehabt:
    GeForce GTX 285
    Intel Core 2 Quad Q650
    ASUS P5Q Deluxe, P45 (Wobei mir das von nem Freund gesagt wurde..)

    Wenn ich das richtig verstanden habe, brauche ich also Vista, ja?
    Gut, wenn ich Vista nimm *kotz*,
    dann werden das 4GB Ram.

    Gehäuse, platte.. ja, rest halt, der allen egal sein sollte^^

    So, also - Nach wie vor mit der Grafikkarte, Proz. nehm ich mittlerweile Quad, jetzt noch die Frage bzgl. Board. Würde da mein vorgeschlagenes gut funktionieren oder eher doch dieses.. AM3 board + Phenom II 955 ?

    Argh, alles so verdammt kompliziert..
    Also - bzgl. Spielen. Ja, ich will nur zocken. Wäre da jetzt eine HD 4890 klüger? Der Preis spielt von meiner Seite aus weniger die Rolle..
    Abgesehen davon: War es früher nicht immer so, dass sich Intel besser mit nVidia und AMD mit ATI besser verstand? >.< *unwissend*

  11. #10
    White Widow White Widow ist offline

    AW: Graka und Proz. Beratungshilfe gesucht <.<

    Nur mal so ne Randbemerkung zum Thema Stromverbrauch
    Ein PC läuft durchschnittlich zu 90% im IDLE...

  12. #11
    FlyFly FlyFly ist offline
    Avatar von FlyFly

    AW: Graka und Proz. Beratungshilfe gesucht <.<

    Die GTX 285 bringt dir auch beim zocken nur vorteile, nur würde ich die tatsache, dass ende diesen jahres die hd 5xxx sowie die gtx 3xx karten anfang 2010 kommen mit einfließen lassen und angesichts dessen darüber nachdenken ob es sinn macht mehr als 250€ für eine bald veraltete grafikarte rauszuhauen. Der AM3 hätte auch den vorteil das er um einiges zukunftsicherer ist als der ältere 775 sockel.
    Deswegen würde ich mit einer highend karte noch ein bisschen warten und solange eine gtx 260 oder ne hd 4870 nehmen, damit bekommst je nach monitor auch das meiste sehr gut zum laufen.
    CPU würde ich imo i7 oder am3 nehmen, mittlerweile ist ddr3 auch ähnlich günstig wie ddr2, oder auf i5/i3 warten.

  13. #12
    Dothack01 Dothack01 ist offline
    Avatar von Dothack01

    AW: Graka und Proz. Beratungshilfe gesucht <.<

    Zitat FlyFly Beitrag anzeigen
    Die GTX 285 bringt dir auch beim zocken nur vorteile, nur würde ich die tatsache, dass ende diesen jahres die hd 5xxx sowie die gtx 3xx karten anfang 2010 kommen mit einfließen lassen und angesichts dessen darüber nachdenken ob es sinn macht mehr als 250€ für eine bald veraltete grafikarte rauszuhauen. Der AM3 hätte auch den vorteil das er um einiges zukunftsicherer ist als der ältere 775 sockel.
    Deswegen würde ich mit einer highend karte noch ein bisschen warten und solange eine gtx 260 oder ne hd 4870 nehmen, damit bekommst je nach monitor auch das meiste sehr gut zum laufen.
    CPU würde ich imo i7 oder am3 nehmen, mittlerweile ist ddr3 auch ähnlich günstig wie ddr2, oder auf i5/i3 warten.
    Du verwirrst mich <.<
    Mal abgesehen davon - Wieviel hat die GTX 285 gekostet als sie rausgekommen ist? Hab keine Lust 400-500 Euro für ne Graka hinzuschmettern.
    Mit i7 oder am3 kann ich noch dazu genauso wenig anfangen wie mit i5 und i3 ^^

  14. #13
    FlyFly FlyFly ist offline
    Avatar von FlyFly

    AW: Graka und Proz. Beratungshilfe gesucht <.<

    die gtx 285 hat bei 350€ angefangen und is dann lange bei 300€ geblieben, das problem ist eben das bald die nächste grafikkarten generation da sein soll, eine mittelklasse karte für 150€ bis 200€ wird dann wahrscheinlich die gleiche leistung wie eine gtx 285 bringen, deswegen würde ich jetzt auch zueiner günstigen grafikkarte für 150€ greifen, um dann später auf eine neue, dann auch direct x 11 fähigen karte aufrüsten.
    am3 sowie i7 sind die neusten prozessor bzw. sockel generationen von amd/intel, für die es auch in zukunft noch neuere und bessere prozessoren geben wird,
    Im gegensatz dazu wird es keine neuen core quads oder core duos geben, allerhöchstens die die es jetzt schon gibt mit weniger stromverbrauch.
    Deßwegen würde ich jetzt ein am3 oder i7 system nehmen, da du das dann noch weiter aufrüsten kannst, bei core 2 ist die leistungs grenze mit q9650 so gut wie erreicht.

  15. #14
    PS380GBZocker PS380GBZocker ist offline
    Avatar von PS380GBZocker

    AW: Graka und Proz. Beratungshilfe gesucht <.<

    Zitat Dothack01 Beitrag anzeigen
    Mal abgesehen davon - Wieviel hat die GTX 285 gekostet als sie rausgekommen ist?
    Circa 330€ bis 380€, je nach Variante

    Zitat Dothack01 Beitrag anzeigen
    Hab keine Lust 400-500 Euro für ne Graka hinzuschmettern.
    So viel wird es nicht sein, aber schon ca 350€.

    Zitat Dothack01 Beitrag anzeigen
    Mit i7 oder am3 kann ich noch dazu genauso wenig anfangen wie mit i5 und i3 ^^
    Das ist für deine Bedürfnisse und dein Budget auch nicht sinnvoll.

  16. #15
    FlyFly FlyFly ist offline
    Avatar von FlyFly

    AW: Graka und Proz. Beratungshilfe gesucht <.<

    vorallem mit einem am3 system kommt man günstiger weg als mit dem q9650,
    für das i7 system muss man ungefähr 40€ mehr ausgeben.
    dafür bekommt man ein system
    beidem man auch für einen cpu tausch in 1 jahr nicht wieder ein neues mainboard kaufen muss.

  17. #16
    Dothack01 Dothack01 ist offline
    Avatar von Dothack01

    AW: Graka und Proz. Beratungshilfe gesucht <.<

    Sprich, du ratest mir zu einem i7/AM3 und einer schlechteren & billigeren Grafikkarte?
    Ist aber kacke >.< Da warte ich doch gleich für nen neuen PC bis 2010, damit ich nicht für ein halbes Jahr 150 Euro für nix und wieder nix rausschmeiß ^^

Ähnliche Themen


  1. Acer V3 772g schaltet nicht von Onboard Graka auf Nvidia Graka: Guten Morgen, Ich habe mir vor gut zwei Wochen den Acer V3 772g gekauft. i7-4702MQ 2,2GHz (mit onborad graka) Nvidia GTX 760M 16gb ram 120ssd...

  2. Neue Graka gesucht: Hallo es ist wieder mal soweit, ich möchte mir eine neue grafikkarte zulegen und deuren rat dazu mein system wie bisher windows 7 64 bit...

  3. Neue GraKa gesucht für ca 150€ GeForce GTX 560 (Ti) ?: Heyho ich bin momentan auf der Suche nach einer neuen Grafikkarte für mein System. Aktuell habe ich noch die ATI Radeon 4890 von Club3D,...

  4. Probleme mit dem Graka-Lüfter - Ersatzlüfter oder Regelung gesucht: Hallo! Ich bin ein absoluter Anfänger in Sachen Computer-Hardware, deshalb wende ich mich an euch und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Ich habe...

  5. Suche Beratungshilfe (für Mainboard, CPU, Graka, Netzteil): Ich brauch Beratung ^^ 1. Hab ich von Mainboard, CPU etc keine Ahnung. 2. Das ganze soll hauptsächlich als Datenstorage fungieren (sollte also...