Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Laptop im Billigsegment mit guten Preisleistungsverhältnis

    Hallo
    Ich suche für eine Freundin einen passablen Laptop im Preisbereich zwischen 300-500€. Gibt es da welche die ein gutes Preisleistungsverhälnis haben und worauf sollte ich bei Laptops in dem Preisbereich besonders achten?

  2. Anzeige

    Laptop im Billigsegment mit guten Preisleistungsverhältnis

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    TheRealHook TheRealHook ist offline
    Avatar von TheRealHook

    Laptop im Billigsegment mit guten Preisleistungsverhältnis

    Was ist denn der Einsatzzweck? Viel mobil oder hauptsächlich zuhause am eigenen Schreibtisch?

  4. #3
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Laptop im Billigsegment mit guten Preisleistungsverhältnis

    Viel Mobil.
    Sie will ihm fürs Studium nützen.

  5. #4
    TheRealHook TheRealHook ist offline
    Avatar von TheRealHook

    Laptop im Billigsegment mit guten Preisleistungsverhältnis

    Bei den Ultrabooks der bekannten Hersteller (Asus, Dell, HP, Lenovo ...) umschauen. Für 300 Euro gibt es nur Mist, die Tastaturen geben beim Tippen nach und Bildschirme haben Betrachtungswinkel von 2001.

    Gerade bei den mit einem Studium einhergehenden Ansprüchen (hohe Akkulaufzeit, gute Lesbarkeit und gute Tastatur), sollten man sich lieber am oberen Ende der Preisspanne orientieren.

  6. #5
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Laptop im Billigsegment mit guten Preisleistungsverhältnis

    Allerdings ist es beim Blickwinkel nicht zwangsläufig ein Nachteil, wenn der Sitznachbar in der Vorlesung nicht alles auf deinem Bildschirm mitlesen kann...

    Vllt hilft ja ein Kaufberater weiter, um erstmal herauszufinden, was ihr wichtig ist? Diplaygröße? Nummernblock? Beleuchtete Tasten? etc...

    Schauen, wo ein passendes Gerät am günstigsten ist, kann man dann ja immer noch.

  7. #6
    hayate.sama hayate.sama ist offline
    Avatar von hayate.sama

    Laptop im Billigsegment mit guten Preisleistungsverhältnis

    Wenn es nicht neu und leistungsfähig sein muss, kannst du auch nach "refurbished" Notebooks bei z.B. Notebookbilliger nachschauen. Da bekommst du oft Business-Notebooks für ~300-400€, die mal 2000€ gekostet haben. Qualitativ sind die in einer ganz anderen Liga als die billigen Customer Notebooks von Acer und Asus.

    Ich hoffe, der Link funktioniert :
    https://www.notebooksbilliger.de/son...ilability=alle

    Fürs Studium zum Arbeiten und etwas Internet surfen würde ich folgendes empfehlen:
    - Display Größe: 13" - 15,6"
    - Arbeitsspeicher: mind. 8 GB
    - Festplatte: mind. 160 GB, damit auch was drauf passt. Ne SSD wäre was Geschwindigkeit angeht, natürlich fein.
    - CPU: ein i3 oder i5 ab der 3. Generation sollte reichen.

  8. #7
    PatrickGER PatrickGER ist offline
    Avatar von PatrickGER

    Laptop im Billigsegment mit guten Preisleistungsverhältnis

    Zitat hayate.sama Beitrag anzeigen
    Wenn es nicht neu und leistungsfähig sein muss, kannst du auch nach "refurbished" Notebooks bei z.B. Notebookbilliger nachschauen. Da bekommst du oft Business-Notebooks für ~300-400€, die mal 2000€ gekostet haben. Qualitativ sind die in einer ganz anderen Liga als die billigen Customer Notebooks von Acer und Asus.

    Ich hoffe, der Link funktioniert :
    https://www.notebooksbilliger.de/son...ilability=alle

    Fürs Studium zum Arbeiten und etwas Internet surfen würde ich folgendes empfehlen:
    - Display Größe: 13" - 15,6"
    - Arbeitsspeicher: mind. 8 GB
    - Festplatte: mind. 160 GB, damit auch was drauf passt. Ne SSD wäre was Geschwindigkeit angeht, natürlich fein.
    - CPU: ein i3 oder i5 ab der 3. Generation sollte reichen.
    Wow hätte ich das gewusst, würde ich mir nicht so eine Kriechente im Real für 300 Euro holen... Hier geht definitiv 3x soviel für das Geld....

    Naja was passiert ist, ist passiert.

  9. #8
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    Laptop im Billigsegment mit guten Preisleistungsverhältnis

    Zitat hayate.sama Beitrag anzeigen
    Wenn es nicht neu und leistungsfähig sein muss, kannst du auch nach "refurbished" Notebooks bei z.B. Notebookbilliger nachschauen. Da bekommst du oft Business-Notebooks für ~300-400€, die mal 2000€ gekostet haben. Qualitativ sind die in einer ganz anderen Liga als die billigen Customer Notebooks von Acer und Asus.

    Ich hoffe, der Link funktioniert :
    https://www.notebooksbilliger.de/son...ilability=alle

    Fürs Studium zum Arbeiten und etwas Internet surfen würde ich folgendes empfehlen:
    - Display Größe: 13" - 15,6"
    - Arbeitsspeicher: mind. 8 GB
    - Festplatte: mind. 160 GB, damit auch was drauf passt. Ne SSD wäre was Geschwindigkeit angeht, natürlich fein.
    - CPU: ein i3 oder i5 ab der 3. Generation sollte reichen.
    Grundlegend gebe ich dir hier recht, die Ansprüche sollten ausreichend sein.
    Gerade auch weil die meisten Hochschule und Unis soweit ich informiert bin, Cloudspeicher anbieten wie OneDrive for Business, da hat man nochmal Speicherplatz.

    Ich würde generell zu Lenovo raten, da diese Laptops vom PreisLeistungsverhältnis am besten sind und ich selbst wie auch meine Kommilitonen im WIN Studium fast nahe zu alle auf Lenovo setzen, bis auf die paar Apple Jünger xD.
    Ich selbst nutze einen älteren T500, der bei meinem Vater von Geschäftsseiten aus auch jahrelang in Nutzung vor mir war. Lediglich Ram aufrüsten und ne SSD reingehauen.
    Der T500 sollte so für 200€ gebraucht zu haben sein, SSD + RAM kosten dann, je nach größe nochmal so um die 150-200€ und das Ding sollte fluppen, bei mir tut er das auch bei Anspruchsvolleren Anwendungen in der IT-Branche .

  10. #9
    hayate.sama hayate.sama ist offline
    Avatar von hayate.sama

    Laptop im Billigsegment mit guten Preisleistungsverhältnis

    @Tefox: Business Notebooks von Dell oder HP sind genau so gut wie die von Lenovo. Letztendlich ist das Geschmackssache.

  11. #10
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    Laptop im Billigsegment mit guten Preisleistungsverhältnis

    Zitat hayate.sama Beitrag anzeigen
    @Tefox: Business Notebooks von Dell oder HP sind genau so gut wie die von Lenovo. Letztendlich ist das Geschmackssache.
    Das kann ich leider auch nur schwer beurteilen.
    Ich habe bisher fast nur Lenovo Laptops genutzt, bis auf meinen alten Toshiba und dem jetzt neuen Schenker waren bei mir ausschließlich Lenovo Geräte im Gebrauch und diese haben bisher immer alles geleistet was ich ihnen abverlangt habe.
    Deswegen ist meine persönliche Empfehlung immer zuerst Lenovo

  12. #11
    Ten

    Laptop im Billigsegment mit guten Preisleistungsverhältnis

    Zitat PatrickGER Beitrag anzeigen
    Wow hätte ich das gewusst, würde ich mir nicht so eine Kriechente im Real für 300 Euro holen... Hier geht definitiv 3x soviel für das Geld....

    Naja was passiert ist, ist passiert.
    Kann ich auch bei Desktop PCs empfehlen.
    Es gibt dafür extra Marktplätze wie refurbed.de wo du direkt bei zertifizierten Händlern der jeweiligen Marken kaufst.

    Der Preisverfall bei Hardware ist schlimmer als bei Autos. Da kann man richtig viel Geld sparen.

Ähnliche Themen


  1. Internet mit Laptop top, mit PC flop! Wlan-Karten Problem?: Hi Leute, ich hatte bis heute eine 3 k Leitung Speedtest zu 3k Zeiten: Laptop: ca. 2,9 PC: ca. 2,9 Sowohl mit Wlan als auch mit Lan-Verbindung....

  2. Suche guten pc/laptop für bis zu 600€: Hallo ich suche nen Computer der gut ist und nicht mehr als 600€ kosten sollte.... hätte da jemand einen Vorschlag?

  3. Versuche Xbox 360 mit einem vga kabel mit dem laptop zu verbinden: Hallo an alle, mein fernsehr ist kaputt gegangen und ich habe im moment kein geld mir einen neuen zu kaufen. Jetzt habe ich die Xbox an den...

  4. Problem mit WLAN mit PS3 und Laptop: Also ich bin ein absoluter Laie in Sachen Internetverbindung etc. Nun ich habe das Problem, dass ich immer wieder aus dem Internet bei der PS3...

  5. beste Grafikkarte mit passiver Kühlung vom Preisleistungsverhältnis ???: Hi, will endlich meine laute ATI X 850 XT los werden, wer interesse hat einfach melden, naja suche dafür eine gute AGP Grafikkarte mit passiver...