Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Sanchez Sanchez ist offline

    Mainboard für i7 + Arbeitspeicher

    Ich würde mir gerne ein Mainboard für den I7-920 kaufen. Sehr wahrscheinlich aber erst nach Preisfall (etwas nach Weihnachten also nächtes Jahr). Ich würde also gerne wissen auf was ich bei den neuen Mainboards ohne Frontsidebus so alles beachten muss. Oder bleibt alles gleich? Ich bin da nicht mehr auf dem neusten Stand und hätte gerne Empfehlungen.

    Im Voraus sag ich schonmal das ich vorhabe aus meinem jetztigen Rechner die 280 GTX einzubauen, der Rest ist aus dem alten Rechner leider nicht mehr verwendbar für die neue Technologie. Und ich kenn mich jetzt nur in den DDR2 bereichen aus.

    Ich wäre also sehr froh wenn mir Jemand ein Mainboard empfehlen könnte was nicht über 300 Euro teuer ist und einen guten RAM (mind. 1 Ghz da mein alter schon 1.1 hatte) verwenden kann wo meine 280 GTX ein Plätzchen hat.

    Ich hab dann vor den I7 mit meiner selbstgebauten Wasserkühlung zu kühlen. Allerdings, ich kenn jetzt nicht die Temperaturen der anderen DDR Rams, wie verhält sich das dort? Brauche ich noch zusätzliche externe Kühlung? (zur information, mein Gehäuse ist immer offen und der Ram kann auch noch extern gekühlt werden, ich frage nur weil mein Lüfter dann auch nen Stromslot brauch)

    Und ich hab ein 700 Watt Netzteil, wie siehts damit aus? Ist ein gutes von Tagan, also gibt es auch was es verspricht, ich gehe mal davon aus das es jetzt doch nicht noch 800 Watt brauchen wird oder? (ich frage sicherheitshalber).


    Danke im Voraus!!!

  2. Anzeige

    Mainboard für i7 + Arbeitspeicher

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    FlyFly FlyFly ist offline
    Avatar von FlyFly

    AW: Mainboard für i7 + Arbeitspeicher


  4. #3
    Sanchez Sanchez ist offline

    AW: Mainboard für i7 + Arbeitspeicher

    Zitat FlyFly Beitrag anzeigen
    Vielen vielen dank du hast mir sehr geholfen!

    Aber sagmal, passt der Ram da überhaupt aufs Board???

  5. #4
    FlyFly FlyFly ist offline
    Avatar von FlyFly

    AW: Mainboard für i7 + Arbeitspeicher

    Wie kommst du drauf das er nicht passen könnte?

  6. #5
    Sanchez Sanchez ist offline

    AW: Mainboard für i7 + Arbeitspeicher

    ASUS P6T, X58 (triple >| PC3-10667U |< DDR3)
    Corsair XMS3 DIMM Kit 6GB PC3-12800U, also ich bin mir da jetzt nicht sicher, aber funktioniert es dann nicht normalerweise wenn das Board nur PC3-1066 Slots hat und man einen PC3-12800 Ram verwenden will?

    Ich bin mir da jetzt einfach nicht sicher, da ich es wirklich nicht weiß, aber ich hab das mal so gelernt das das relevant ist und sonst nicht funktioniert...

    Ansonsten belehre mich bitte!

Ähnliche Themen


  1. Arbeitspeicher: Hallo ich habe in meinem pc 4GB (2x 2GB) RAM DDR3-1333 PC3-10600 diesen arbeitsspeicher verbaut und ich möchte gerne erweitern mit dem kit 8...

  2. Günstiger, guter Arbeitspeicher: Hallo zusammen, Ich hatte in meinem Rechner 1gig Arbeitsspeicher, doch ist mir leider einer der 2 Riegel durchgebrannt (Habe insgesamt 4 Slots)....

  3. Arbeitspeicher voll ausnutzen?: Hallo, ich habe das Programm Everest, mit dem man sich ja alle möglichen details am PC angucken kann. Mein PC ist langsamer geworden und da dacht...

  4. PSP Ta-88 Mainboard: Gude Leute Ich hab mich entschlossen hier alle Informationen über das neue PSP Mainboard zu sammeln. Alle Infos kommen hier rein. Ich weiss bis...

  5. Windows server 2003 arbeitspeicher: HI! Habe folgende Frage: Ich habe z.B windows server 2003 standart installiert, und habe 16 GB Ram im Computer. Mir ist klar dass er als 32 bit nur...