Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 46
  1. #1
    Mr. Nice Mr. Nice ist offline
    Avatar von Mr. Nice

    Cool PC zusammenstellen

    Moin,

    ich plane demnächst, mir einen neuen PC zuzulegen.
    Da ich aber nicht mehr bei Media Markt etc. kaufen will, will ich mir jetzt einen selber zusammenstellen.

    Wer kennt gute Seiten? (ausser dell, die mag ich nicht )

    Preis/Leistungs Verhältnis sollte stimmen.
    Bin bereit bis zu 2.000 € auszugeben....

    Die Komponenten sollten alle zusammenpassen und so stark sein, das ich die nächsten 4-5 Jahre ruhe habe. Auch will ich High End Spiele ohne Probleme zocken können, wenns geht auch die nächsten 4-5 Jahre.

    Wer kann mir eine gute Zusammenstellung empfehlen? (hab keinen plan was sich z.B. mehr lohnt, Dual Core oder Quad usw.)
    (Die Grafikkarte sollte TOP sein, der Rest natürlich auch, aber die GraKa sollte die beste Komponente darstellen)

    Da ich mich mit Hardware nicht soo auskenne, hoffe ich das mir hier ein paar Leute gute Seiten posten können bzw. mir gleich nen PC zusammenstellen können, der passen würde

    Danke im vorraus!
    (Sollte es so einen Thread geben, dann sorry! )

  2. Anzeige

    Cool PC zusammenstellen

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Biervernichter Biervernichter ist offline
    Avatar von Biervernichter

    AW: PC zusammenstellen

    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment

    für zusammengestellte PCs die beste Site. Ich persönlich würde aber zu einem Lokalen Händler gehen und einzelteile kaufen, und die dann zuhause selber zusammenschrauben, spart leicht mal 200€

    oh und nimm einfach die neuste nVidia GraKa und nen Intel Dualcore o´Prozessor. Du kannst auch lokal zu Mediamarkt gehen und dich beraten lassen, dann aber sagen dass du nich genug geld dabei hast. So einfach sist das.

  4. #3
    nick81 nick81 ist offline

    AW: PC zusammenstellen

    Eigentlich gehört das hier hin: Hardware Kaufberatung - Forumla.de

    Mit 2000€ könntest du fast über das Ziel hinausschießen, denn:

    1. Kann dir keiner Garantieren das du in 4-5 Jahren (auch nicht mit den neusten Komponenten) alle dann neuen Spiele spielen kannst. Beispiel: Ich habe mir früher die ATI Radeon 9800 pro gekauft, als sie neu raus kam, allerdings hat diese noch kein Shader 3 Modell, so dass die damals teuerste Grafikkarte bei neuen Spielen nicht mehr ausreichte.

    2. Selbst wenn du die teuerste Grafikkarte kaufst kommst du nur schwer auf die 2000€ (wenn du nicht OC machen willst und dir dazu eine WaKü einbauen willst) außer du möchtest unbedingt auf großen Fuß und etwas verschwenderisch dein Geld ausgeben willst.

    Ich würde dir eher empfehlen vielleicht 1000€ auszugeben und lieber in 2-3 Jahren nochmal für das gleiche Geld nochmals aufzurüsten.

  5. #4
    Mr. Nice Mr. Nice ist offline
    Avatar von Mr. Nice

    AW: PC zusammenstellen

    Eigentlich gehört das hier hin: Hardware Kaufberatung - Forumla.de
    kann ja ein Mod verschieben

    2. Selbst wenn du die teuerste Grafikkarte kaufst kommst du nur schwer auf die 2000€ (wenn du nicht OC machen willst und dir dazu eine WaKü einbauen willst) außer du möchtest unbedingt auf großen Fuß und etwas verschwenderisch dein Geld ausgeben willst.
    ähm, was ist OC?

    anonsten danke schonmal für die antworten, hoffe da kommen noch paar mehr zusammen

  6. #5
    Iruwen Iruwen ist offline
    Avatar von Iruwen

    AW: PC zusammenstellen

    Overclocking, also Übertaktung.
    Da sieht man mal wieder dass "High-End" immer gleich viel kostet, der aktuelle Uberprozessor (Core 2 Quad Extreme) kostet um 1000€, genau wie die alten Pentium D.

  7. #6
    Mire Mire ist offline
    Avatar von Mire

    AW: PC zusammenstellen

    Ich persoenlich wuerde das so machen wie nick vorgeschlagen hat.. fuer ~€1200 bekommt man schon sehr gutes Zeug.. den Rest vom Geld kann man weglegen und dann damit spaeter aufruesten, wenn irgendeine der Komponenten nicht mehr ausreicht.

    Gute Seiten sind zB alternate.de und mindfactory.de.

  8. #7
    Iruwen Iruwen ist offline
    Avatar von Iruwen

    AW: PC zusammenstellen

    Ich würde erstmal bei Preisvergleich Geizhals.at Deutschland nach groben Preisen gucken, mir dann ein System zusammenstellen und dann nochmal sehen dass ich die Komponenten in so wenigen Einzellieferungen und so günstig wie möglich bekomme. Natürlich nur von gut bewerteten Shops. Da kann man meist noch ganz gut sparen.

  9. #8
    Mr. Nice Mr. Nice ist offline
    Avatar von Mr. Nice

    AW: PC zusammenstellen

    SO, hab mir testweise bei alternate.de einen "schicken" PC zusammengestellt

    - CPU: Sockel 775; Intel Core 2 Quad Q9300

    - CPU Lüfter: Zalman CNPS 800

    - Netzteil: Enermax Liberty; 620 Watt, 10 Stecker

    - Grafikkarte: 2x PCIe: Foxconn GF9800GTX, 512 MB

    - Arbeitsspeicher: DDR3-1066; OCZ DIMM 4GB, 4096 MB

    - Festplatte: 3,5 Zoll SATA; Hitachi HUA721075KLA330, 750GB

    - Gehäuse: Big Tower, Chieftec LCX-01B-B-SL

    - Mainboard: Sockel 775, ASUS Striker 2 NSE, 1.600 MHz

    - Software: Windows Vista Ultimate 64-bit

    - Laufwerk: DVD-Brenner IDE, LG GSA-H55NR

    - Gehäuselüfter: 2x Arctic Cooling; AP9225 PWM Fan + 1x Arctic Cooling AF12025 PWM

    1.776,10 EUR

    paar fragen dazu:
    ist der so gut?
    passen die komponenten zusammen?
    kann man später noch weiteren arbeitsspeicher einbauen? wirds da noch nen sockel geben oder nicht?
    das gleiche bei festplatten?
    was würdet ihr mir noch raten mit einzubauen? (cardreader o.ä.)
    Soundkarte dabei? Oder muss ich da noch was dazu holen?
    brauch ich ne Netzwerkkarte oder so?
    reichen 3 Gehäuselüfter aus? ^^
    wenn ich schon den DVD-Brenner einbauen lasse, brauch ich dann noch nen normales DVD-Laufwerk?
    kann ich neben Vista dann auch noch WinXP raufballern?

    fragen über fragen ....

  10. #9
    Biervernichter Biervernichter ist offline
    Avatar von Biervernichter

    AW: PC zusammenstellen

    Die Festplatte hat zwar viel Speicherplatz, aber ne ziemlich niedrige Drehzahl, ist also ziemlich lahm im Speichern und auslesen von Daten. Und wieso brauchst du Vista Ultimate 64 bit ultimate ist ja noch in ordnung, aber 64 bit ist Unnötig
    wenn bei alternat nicht´links steht dass der PC so nicht funktioniert, da geht der so. Arbeitsspeicher kannst du später meist noch nachrüsten. Kommt drauf an wieviele Slots dein Mainboard hat.

  11. #10
    Mr. Nice Mr. Nice ist offline
    Avatar von Mr. Nice

    AW: PC zusammenstellen

    Zitat Saimen Beitrag anzeigen
    Und wieso brauchst du Vista Ultimate 64 bit
    naja ... was weiß ich wo ist denn da der unterschied zw. 32-bit und 64-bit? 64bit kommt mir besser vor?!

  12. #11
    Iruwen Iruwen ist offline
    Avatar von Iruwen

    AW: PC zusammenstellen

    32 Bit Vista kann keine 4GB RAM adressieren.
    WinFuture.de - Vista: Warum 4 GB RAM nicht voll unterstützt werden
    Außer einigen Treibern und Anwendungen spricht auch nichts mehr dagegen die 64 Bit Version zu installieren.

  13. #12
    Topenga Topenga ist offline
    Avatar von Topenga

    AW: PC zusammenstellen

    Sieht ganz nett aus, aber ich würde statt der 750er Platte 2 500er nehmen, die sind etwa gleich teuer und Speicherplatz is eh durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Speicherplatz

  14. #13
    Mr. Nice Mr. Nice ist offline
    Avatar von Mr. Nice

    AW: PC zusammenstellen

    OK.
    Hab auch schon mit dem Gedanken gespielt, 2 Festplatten die aber dafür etwas kleiner sind zu nehmen.

    Und was meint ihr: Lieber 2x Foxconn GF9800GTX oder 1x Zotac 9800GX2 ???
    Was lohnt sich für die Zukunft mehr? Mir wurde nämlich ebenso die Zotac vorgeschlagen, aber weiß halt nicht ...

  15. #14
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: PC zusammenstellen

    Zitat Iruwen Beitrag anzeigen
    32 Bit Vista kann keine 4GB RAM adressieren.
    WinFuture.de - Vista: Warum 4 GB RAM nicht voll unterstützt werden
    Außer einigen Treibern und Anwendungen spricht auch nichts mehr dagegen die 64 Bit Version zu installieren.
    Ein 32-bit OS kann BIS ZU 4Gb Ram Adressieren, nichts darüber hinaus. Ein 64-bit OS bis zu 128Gb^^....wenn man also 4Gb in einem 32-bit OS einsetzt, dann kann man "nur" 3,3-3,75 Gb nutzen. In meinen Augen kein Beinbruch. Wenn man bedenkt, das im Moment ein 64-bit OS mehr Leistung braucht, als ein 32-bit OS, dann sollte die Wahl auf 32-bit fallen. Hier sind dann auch Probleme ausgeschlossen. XP 64-bit sollte sich keiner antun, daher ist wohl Vista das "einzige" nutzbare Windows in der 64-bit variante. 64-bit ist quasi mit Vista verbunden. Daher macht das nur in kombination sinn. Aber in der 64-bit Technologie steckt schon einiges...das muss man sagen

    Zitat Topenga Beitrag anzeigen
    Sieht ganz nett aus, aber ich würde statt der 750er Platte 2 500er nehmen, die sind etwa gleich teuer und Speicherplatz is eh durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Speicherplatz
    Warum nicht 2x750Gb...die kosten doch auch "nur" 160 Euro zusammen. Dafür sind die dann auch schneller...Die Samsung Spinpoint F1 Serie ist echt gut. Die sind super schnell und total leise. Wenn du extreme Performance willst, dann macht auch ein Raid 0 mit 2 Festplatten, bzw. ein Raid 5 Verbund mit 3 oder 4 Festplatten sinn

    Zitat Mr. Nice Beitrag anzeigen
    Und was meint ihr: Lieber 2x Foxconn GF9800GTX oder 1x Zotac 9800GX2 ???
    Was lohnt sich für die Zukunft mehr? Mir wurde nämlich ebenso die Zotac vorgeschlagen, aber weiß halt nicht ...
    Ich würde dir von beidem abraten. Die 9800GTX liegt etwa auf gleicher höhe wie ne 8800GTX, wenn man aber in hohe auflösungen und/oder AA/AF wechselt, dann lässt die 8800GTX die 9800GTX bis zu 65% hinter sich. Das liegt an dem Größeren Grafikspeicher, und der 384-bit Speicherbandbreite. Die 9800GTX hat da "nur" 512mb und "nur" 256-bit. Daher würden 2x8800GTX mehr sinn machen. Der einzige vorteil von den 9800ern ist, der bessere (=niedrigere) Stromverbrauch, und die etwas geringere lautstärke. Vom Preis sind beide etwa gleich. Ne 9800GX2 würde ich nicht kaufen, da "Doppel-Grakas" oft mit Treiberproblemen und Microrucklern zu kämpfen haben, da die "Last" nicht schnell genug auf die beiden Chips verteilt wird, bzw. "ungerecht" verteilt wird. Ausserdem ist der Preis mehr als unverschämt^^


    Hoffe ich konnte EUCH helfen

    LG Deco

  16. #15
    Mr. Nice Mr. Nice ist offline
    Avatar von Mr. Nice

    AW: PC zusammenstellen

    Zitat Decodaz Beitrag anzeigen
    Hoffe ich konnte EUCH helfen
    Aufjeden

    also, mal nen kleines Update:

    CPU: Sockel 775; Intel Core 2 Quad Q9300, 4x 2500 MHz
    CPU Lüfter: Xigmatek HDT-SD964 ODER Arctic Cooling Freezer 7 Pro
    Grafikkarte: 2x XFX GF8800GTX (ist der einzige den ich bei alternate.de gefunden habe, hoffe "XFX" ist gut ^^
    Festplatte: 3,5" SATA; 2x Samsung HD753LJ, 750 GB
    Mainboard: ASUS Striker II NSE ODER MSI P35 Neo2-FIR ODER was meint ihr?
    DVD-Brenner: SATA, Samsung SH-S203P
    Arbeitsspeicher: 4GB .... aber DDR2 oder DDR3 ... was ist für die Zukunft besser?
    Netzteil: Enermax Infiniti 720W ... oder anderes?
    Soundkarte: Creative X-Fi Xtreme Music
    ...und beim Gehäuse weiß ich nicht weiter ... ist halt geschmackssache aber mir gefällt von alternate.de kaum einer. sollte ein big tower sein ^^

    überall wo das ODER ist, hätte ich gern noch eure Empfehlung

    P.S.: Als ich die Soundkarte ausgewählt habe, hat mir der PC Builder von alternate folgendes gezeigt:

    "Grafikkarte (PCIe)
    Sie haben zwei Grafikkarten ausgewählt die jeweils zwei Steckplätze belegen. Die ebenfalls integrierten zusätzlichen Steckkarten führen unter anderem zu Kühlungsproblemen. Es besteht die Gefahr einer Überhitzung. Entfernen Sie bitte eine der Grafikkarten oder die zusätzlichen Steckkarten aus der Konfiguration."

    heißt das ich kann die soundkarte nicht einbauen? ^^

  17. #16
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: PC zusammenstellen

    Zitat Mr. Nice Beitrag anzeigen
    CPU: Sockel 775; Intel Core 2 Quad Q9300, 4x 2500 MHz<-- Ne gute entscheidung, kann ich nichts aussetzen, alternativ wäre der Q6600.

    CPU Lüfter: Xigmatek HDT-SD964 ODER Arctic Cooling Freezer 7 Pro <-- Ich würde die Finger von solchen Lüftern lassen. Nen high end system hat auch ne high end kühlung verdient^^. Schau dich mal in den Lagern von Zalman und Scythe um, da findest du sicher was gutes. Zalman CNPS9700 NT/LED kann ich da nur empfehlen, ist somit der beste kühler am markt

    Grafikkarte: 2x XFX GF8800GTX (ist der einzige den ich bei alternate.de gefunden habe, hoffe "XFX" ist gut ^^<-- "XFX" ist gut. Bei den Grakas ist das ja Referenzdesign. Die Marke XFX bekommt von nvidia die fertige karte, und muss nur den kühler montieren, die karte einpacken, und dann verkaufen ...und XFX ist wohl eine der "besten" Marken für grakas. (Ich überlege auch, mir diese Karte 2x zu holen ). Alternativ 2x8800 GTS 512mb.

    Festplatte: 3,5" SATA; 2x Samsung HD753LJ, 750 GB <-- Spinpoint F1...das is nen Hammer teil!...kommt für dich raid in frage?

    Mainboard: ASUS Striker II NSE ODER MSI P35 Neo2-FIR ODER was meint ihr? <--- VIEL zu "gut". Sowas braucht kein mensch...hol dir lieber sowas...da haste dann auch ne spitzen high end platine...

    DVD-Brenner: SATA, Samsung SH-S203P <--Mit samsung kann man eigentlich nie was falsch machen

    Arbeitsspeicher: 4GB .... aber DDR2 oder DDR3 ... was ist für die Zukunft besser? <-- im moment würde ich dir zu DDR2 raten. DDR3 ist zwar schneller getaktet, allerdings sind die Latenzzeiten viel höher (=der speicher "reagiert" langsamer)...insgesamt nimmt sich das dann im endeffekt nicht viel. Der Preis spricht dann eben für DDR2. Wenn du richtig schnell unterwegs sein willst, dann kannste nen auge auf 4Gb DDR2 800 CL3 werfen (das schnellste im moment)

    Netzteil: Enermax Infiniti 720W ... oder anderes? <-- Super teil!

    Soundkarte: Creative X-Fi Xtreme Music <-- würde eher ne X-Fi extreme gamer nehmen, die ist "kompakter" und von der leistung auch relativ gleich.

    ...und beim Gehäuse weiß ich nicht weiter ... ist halt geschmackssache aber mir gefällt von alternate.de kaum einer. sollte ein big tower sein ^^<-- das ist eigentlich geschmackssache^^....bei www.caseking.de....solltest du was gutes finden

    [QUOTE=Mr. Nice;1452245P.S.: Als ich die Soundkarte ausgewählt habe, hat mir der PC Builder von alternate folgendes gezeigt:

    "Grafikkarte (PCIe)
    Sie haben zwei Grafikkarten ausgewählt die jeweils zwei Steckplätze belegen. Die ebenfalls integrierten zusätzlichen Steckkarten führen unter anderem zu Kühlungsproblemen. Es besteht die Gefahr einer Überhitzung. Entfernen Sie bitte eine der Grafikkarten oder die zusätzlichen Steckkarten aus der Konfiguration."

    heißt das ich kann die soundkarte nicht einbauen? ^^[/QUOTE]

    Doch kannst du^^...die wollen nur sicher gehen. Du kannst allerdings auch z.b. die X-Fi extreme Gamer holen, die ist extra schön klein geraten. Wenn du allerdings nen SLI-System hast, dann solltest du schon eine Gute gehäuselüftung haben.

  18. #17
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: PC zusammenstellen

    Zitat Mr. Nice Beitrag anzeigen
    CPU: Sockel 775; Intel Core 2 Quad Q9300, 4x 2500 MHz<-- Ne gute entscheidung, kann ich nichts aussetzen, alternativ wäre der Q6600.

    CPU Lüfter: Xigmatek HDT-SD964 ODER Arctic Cooling Freezer 7 Pro <-- Ich würde die Finger von solchen Lüftern lassen. Nen high end system hat auch ne high end kühlung verdient^^. Schau dich mal in den Lagern von Zalman und Scythe um, da findest du sicher was gutes. Zalman CNPS9700 NT/LED kann ich da nur empfehlen, ist somit der beste kühler am markt

    Grafikkarte: 2x XFX GF8800GTX (ist der einzige den ich bei alternate.de gefunden habe, hoffe "XFX" ist gut ^^<-- "XFX" ist gut. Bei den Grakas ist das ja Referenzdesign. Die Marke XFX bekommt von nvidia die fertige karte, und muss nur den kühler montieren, die karte einpacken, und dann verkaufen ...und XFX ist wohl eine der "besten" Marken für grakas. (Ich überlege auch, mir diese Karte 2x zu holen ). Alternativ 2x8800 GTS 512mb.

    Festplatte: 3,5" SATA; 2x Samsung HD753LJ, 750 GB <-- Spinpoint F1...das is nen Hammer teil!...kommt für dich raid in frage?

    Mainboard: ASUS Striker II NSE ODER MSI P35 Neo2-FIR ODER was meint ihr? <--- VIEL zu "gut". Sowas braucht kein mensch...hol dir lieber sowas...da haste dann auch ne spitzen high end platine...

    DVD-Brenner: SATA, Samsung SH-S203P <--Mit samsung kann man eigentlich nie was falsch machen

    Arbeitsspeicher: 4GB .... aber DDR2 oder DDR3 ... was ist für die Zukunft besser? <-- im moment würde ich dir zu DDR2 raten. DDR3 ist zwar schneller getaktet, allerdings sind die Latenzzeiten viel höher (=der speicher "reagiert" langsamer)...insgesamt nimmt sich das dann im endeffekt nicht viel. Der Preis spricht dann eben für DDR2. Wenn du richtig schnell unterwegs sein willst, dann kannste nen auge auf 4Gb DDR2 800 CL3 werfen (das schnellste im moment)

    Netzteil: Enermax Infiniti 720W ... oder anderes? <-- Super teil!

    Soundkarte: Creative X-Fi Xtreme Music <-- würde eher ne X-Fi extreme gamer nehmen, die ist "kompakter" und von der leistung auch relativ gleich.

    ...und beim Gehäuse weiß ich nicht weiter ... ist halt geschmackssache aber mir gefällt von alternate.de kaum einer. sollte ein big tower sein ^^<-- das ist eigentlich geschmackssache^^....bei www.caseking.de....solltest du was gutes finden

    Zitat Mr. Nice Beitrag anzeigen
    P.S.: Als ich die Soundkarte ausgewählt habe, hat mir der PC Builder von alternate folgendes gezeigt:

    "Grafikkarte (PCIe)
    Sie haben zwei Grafikkarten ausgewählt die jeweils zwei Steckplätze belegen. Die ebenfalls integrierten zusätzlichen Steckkarten führen unter anderem zu Kühlungsproblemen. Es besteht die Gefahr einer Überhitzung. Entfernen Sie bitte eine der Grafikkarten oder die zusätzlichen Steckkarten aus der Konfiguration."

    heißt das ich kann die soundkarte nicht einbauen? ^^
    Doch kannst du^^...die wollen nur sicher gehen. Du kannst allerdings auch z.b. die X-Fi extreme Gamer holen, die ist extra schön klein geraten. Wenn du allerdings nen SLI-System hast, dann solltest du schon eine Gute gehäuselüftung haben.

    PS: Willst du den PC bei alternate zusammenbauen lassen, oder das selbst machen?...weil bei Mindfactory AG Ihr Computer Online Shop für Hardware und Software oder hardwareversand.de bekommst du die einzelteile VIEL günstiger

  19. #18
    Biervernichter Biervernichter ist offline
    Avatar von Biervernichter

    AW: PC zusammenstellen

    Zitat Mr. Nice Beitrag anzeigen
    P.S.: Als ich die Soundkarte ausgewählt habe, hat mir der PC Builder von alternate folgendes gezeigt:

    "Grafikkarte (PCIe)
    Sie haben zwei Grafikkarten ausgewählt die jeweils zwei Steckplätze belegen. Die ebenfalls integrierten zusätzlichen Steckkarten führen unter anderem zu Kühlungsproblemen. Es besteht die Gefahr einer Überhitzung. Entfernen Sie bitte eine der Grafikkarten oder die zusätzlichen Steckkarten aus der Konfiguration."

    heißt das ich kann die soundkarte nicht einbauen? ^^
    Nein, auf Deutsch überstezt heißt das "Kauf dir ne gescheite Wasserkühlung oder nimm eine Grafikkarte raus oder gehe das risiko ein Dass eine Deiner Grafikkarten beim ersten belasten zusammenschmort."

  20. #19
    Mr. Nice Mr. Nice ist offline
    Avatar von Mr. Nice

    AW: PC zusammenstellen

    Zitat Decodaz Beitrag anzeigen
    PS: Willst du den PC bei alternate zusammenbauen lassen, oder das selbst machen?...weil bei Mindfactory AG Ihr Computer Online Shop für Hardware und Software oder hardwareversand.de bekommst du die einzelteile VIEL günstiger
    Naja, eigentlich wollte ich den da zusammenbauen lassen, ich hab da keinen Plan von
    aber stimmt schon das hardwareversand.de günstiger ist, hat auch mehr auswahl, aber die bauen den halt nicht zusammen, glaube ich ^^

    P.S.: Was ist RAID? oO

  21. #20
    nick81 nick81 ist offline

    AW: PC zusammenstellen

    RAID=http://de.wikipedia.org/wiki/RAID

    Wird für Spiegelung (oder auch Verteilung, etc.) von Festplatten benutzt. Ist für Geschwindigkeitsvorteil und/oder Datensicherheit

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Pc zusammenstellen...: Hallo zusammen, Ich habe eine Frage: Ich möchte mir gerne noch vor Weihnachten einen ordentlichen Gaming-PC zusammenstellen...Da ich eigentlich...

  2. PC zusammenstellen lassen?: hi, ich bin nicht so bewandert auf dem gebiet der hardware, aber da ich in erwägung ziehe mir einen neuen rechner zu besorgen, und ihr hier mit...

  3. PC zusammenstellen!?: Ich habe mir einen PC bei hardwareversand.de zusammengestellt. Und weis jetzt aber nicht ob die Hardware so passt und ob da vielleicht was fehlt...

  4. PC Zusammenstellen?: Hallo!:) Ich möchte mir einen Komplett-PC zulegen kann mir jemand vielleicht einen für 400€ zusammenstellen(graphisch)? damit ich einen...

  5. PC zusammenstellen: Ich spiele mit dem Gedanken in nächster Zeit meinen PC aufzurüsten. Ich hätte ein Gratis-Angebot von einer PCI-E 8800 GTS (von einem Freund, dem ist...