Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 72

Thema: Bioshock

  1. #1
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    Bioshock

    Mh... Ich frage mich warum es hier im PC-Bereich noch keinen Thread zu diesem Hammergame gibt... dann mach ich das jetzt halt:




    -=BIOSHOCK=-


    Entwickler: Irrational Games (u.a.System Shock 2)
    Hersteller: 2K
    Genre: Suvival-Horror-Action-Adventure mit Rollenspielelementen =D
    Release: 24.08.07 voraussichtlich)
    Status: zu 90% fertig Stand: 1.Juni 07)
    Plattform: Xbox360 und PC(es gab Gerüchte über eine PS3 Version, die
    wurden jedoch vom Entwickler immer wieder dementiert...)











    Wasser, überall Wasser...

    es dringt durch poröse dichtungen, plätschert in kleinen bächen über gänge und flure oder füllt ganze etagen.
    aus dem "Elixier des Lebens" ist eine tödliche bedrohung geworden...
    der rost hat die welt tief unter dem ozean in beschlag genommen.
    ein blick aus dem fenster verstärkt diie trostlosigkeit: verkommene leuchreklamen flackern in den letzten zügen, ehemalige prunktbauden sind nur noch schattren ihrer selbst und wo damals menschliches gelächter zu hören war, íst nur noch das monotone rauschen des meeres...
    doch das schlimmste sind die leichen...überallliegen tote herum, verstümmelte körper zeugen von krieg, leid und tod. wo seid ihr? was ist passiert?...




    1946: mit dem vorhaben, eine perfekte gesellschaft zu erschaffen, ruft der russische auswanderer andrew ryan ein eizigartiges projekt ins leben:
    in der unterwasserstadt Rapture soll die elite der menschheit, frei von den zwängen der gesellschaft ein friedliches utopia bewohenn. wissenschaftler athleten, künster und denker sollen, von der mittelmässigkeit ihrer mitmenschen befret, einen neuanfang wagen.
    das moralisch fragwürde unterfangen erhält zusätzlichen rückenwind als es den wissenschafltern gelingt, aus dem sekret einer neu entdeckten meereschnecke stammzellen zu isolieren, der weg zu ewiger jugend...

    Schnell wird der gen- cocktail namens ADAM zum renner im scheinbaren utopia; schliesslich können damit nicht nur krankheiten kuriert, sondern auch die körperlichen fähigkeiten auf ein neues level gebracht werden.
    einmal geöffet lässt sich die büchse der pandora nicht mehr schlissen: --->verknappung --->missbrauch
    ---> beschaffungskriminalität, in Rapture bricht chaos aus und ein wettrüsten um die besten mutationen beginnt, das utopia zerstört sich selbst und gerät in vergessenheit...

    damit wäre geklärt wie die scheinbar ausgestorbbene unterwasserwelt ihren ursprung nahm. doch warum seid ihr hier?...

    Nach einem flugzeugabsturz über dem offenem ozean treibt ihr dem tode nahe in der eisigen see. ein einsamer leuchturm am horizonz scheint der einzige zufluchtsort zu sein...
    doch der entpuppt sich als reinfall, das gebäude ist verlassen. im innern stosst ihr lediglich auf eine verostete tiefseetaucherglocke.
    kein land in sicht, kein mensch in der nähe, nehmt ihr also den einzigen ausweg: hinab in die pechschwarze tiefe...

    dies bringt mich wieder an den anfang, erklärt jedoch nicht was zu tun ist. denn das spiel nimmt euch nicht bei der hand, ihr selbst müsst mit der gegebenen situation fertig werden...

    Nachdem der erste shock überwunden ist, erkundet ihr die fremde umgebung...
    elegante formen und kräftige farben, verspielte reklametafeln und bunte neonröhren und riesige prunktbauten...
    doch eure gedanken an den verblassten glanz dieser stadt werden jäh unterbrochen...

    Geräusche...metallisches schlurfen...und ein dröhen, das euch es euch kalt den rücken runterläuft...
    ein monter aus stahl und rost, ein bulliger tauchroboter (im spiel Big Daddy genannt), schlurft langsam um die ecke, an der hand ein kleines mädchen, das mit einer kollosalen spritze bewaffnte ist...
    es anzugreifen wagt ihr euch nicht, auch scheint er selbst keinerlei interresse an euch zu haeben und so dürft ihr einem bizarren schauspiel beiwohenen...
    während der koloss die umgebung sondiert, beugt sich das kind über einen leiche und rammt ihr die nadel in die bauchdecke. langsam füllt sich die spritze mit einer dunklen flüssigkeit....nach wie vor ist ADAM die "Währung" in der toten stadt.

    Als das schräge pärchen verschwunden ist, beginnt ihr, das dunkle atlantis zu erkunden...


    Quellen: die weiten des internets und etliche spieleseiten





    FAZIT:

    bioshock bietet ein erstaunlich unverbrauchtes setting mit einer äußerst beklemmenden atmosphäre, fantastische wassereffekte, rollenspielelemente
    (aus ADAM lassen sich viele unterschiedl. plasmide erstellen z.B.:"verbennung", blitze, telekinese und noch viele mehr) und nicht zu vergessen eine fantastische grafik.

    da es in dem spiel nicht gerade zimperlich zu geht, wird höchstwahrscheinlich die DE version stark geschnitten, der griff zur AC (vorausgesetzt ihr seid volljährig) ist daher zu empfehlen


    ausserdem werden der pc fassung noch einige direct x 10 effekte (sorry, ich denke ihr wisst was ich meine...bin nur ein konsolero hehe) spendiert




    HIER und HIER gibs 2 HD Gameplay Trailer und HIER einen ausschnitt aus dem entwicklertagebuch von Irrational Games
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bioshock   Bioshock   Bioshock   Bioshock  

    Bioshock  

  2. Anzeige

    Bioshock

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Sick Boy the 3th Sick Boy the 3th ist offline
    Avatar von Sick Boy the 3th

    AW: Bioshock

    WOW!!!! Einfach nur WOW?

    Das Setting ist mal was neues, mit dieser Unterwasserstation, nicht wie bei anderen Spielen immer irgendwelche Planeten oder ein Raumschif. Das von Aliens abgegriffen wird.


    Die Szene in dem einem Video, wo ein Stück eines Flugzeuges (oder was das war^^?), in diesen ?Wasser-Tunnel-Gang? rein kracht, und die Wassermengen dort alles überfluten, hatte ja mal Richtig Atomsphäre und das vor allem mit dieser genialen Grafik. (das Wasser sieht ja einfach genial aus) Ich hoffe bei dem Spiel gibt es, dann mehr solche Momente.

    Ich finde es cool, das man besondere Fähigkeiten hat und nicht nur einfach ein Gegner nach den anderen mit seiner Waffen, in den tot schickt!^^ Hat etwas Rollenspiel Mäßiges, wenn auch nur ein wenig.

    Die Gegner muss ich Leider sagen, sahen alle sehr gleich aus, also ich würde mich über mehrere Gegner Arten freuen, der ?bulliger Tauchroboter? sieht allerdings wiederum sehr interessant aus, vor allem das er in Begleitung eines kleinen Mädchen ist besser es noch mehr auf?weil Kinder?sind meist Gruselig, ich hoffe, dass das Game ein paar Momente hat wo man schon mal zusammen zuckt.^^

    Na ja ich werde es mir mal anschauen, wenn es rauskommt, weil es sehr viel versprechen aussieht wie ich finde.^^
    Aber dann die Englisch Version und nicht Deutsche?die sie hoffentlich nicht versauen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Sicki

  4. #3
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: Bioshock

    Neue Details bekannt...

    Neue Infos zu Bioshock...

    ? Vorraussichtlich 25 Stunden Spieldauer, wenn man es langsam angeht

    ? Rapture wird als "Stadt, in welcher der Künstler nicht zensiert, der Wissenschaftler nicht von unbedeutender Moral beeinflusst und der/das Große nicht von Nichtigkeiten behelligt wird." Bezeichnet.

    ? Die Gegner durchstreifen Rapture auf der Suche nach Adam. Da sie auf Geräusche reagieren, sollte der Spieler besser vorsichtig vorgehen.

    ? Gegner spawnen jedes mal an anderen Stellen

    ? Splicer eilen zu einem Medikit, wenn sie merken, dass sie am Sterben sind

    ? In jeder Sektion von Rapture gibt es 3 Big Daddies, die es auszuschalten gilt

    ? Wenn man eine kleine Schwester gefangen hat, gibt es zwei Möglichkeiten:
    Entweder bringt man sie um und erhält eine Menge Adam oder man hilft ihr und bekommt nur ein wenig

    ? Kleine Schwestern sind unverwundbar bis man ihnen das Adam entzieht

    ? Ähnlich wie bei Dead Rising kann man eine Kamera bekommen und Bilder damit machen. Dadurch können Schwachstellen von Gegnern aufgedeckt werden. Pro Schnappschuss gibt es Punkte, je höher die Punkte, desto bessere Boni gibt es gegen Splicer

    ? Atlas will, dass alle kleinen Schwestern getötet und ihr Adam gesammelt wird, damit der Charakter stärker wird und seine Familie aus Rapture entkommen kann, Tennbaum will die kleinen Schwestern retten, da sie seine Kreation darstellen

    ? In Gatherer's Gardens können Mit Adam Charakterverstärkende Gen-Tonikas und Plasmide, die temporäre Kräfte freisetzen, gekauft werden

    ? Jeder technische Apparat, außer Gatherer's Garden, kann gehackt und so verändert werden, dass er einen Vorteil bringt. Zum Beispiel können Medikits maniupuliert werden, um so Splicer zu vergiften, anstatt sie zu heilen

    ? Es können Plasmide selbst gemischt und Waffen individuell angepasst werden.

    Quelle: GamePlanets: New BioShock Details

    Weiss jemand wer genau jetzt Atlas und Tennbaum sind?

  5. #4
    Tabitha-Lee Tabitha-Lee ist offline
    Avatar von Tabitha-Lee

    AW: Bioshock

    Großartige Zusammenstellung - gefällt mir echt gut.

    Zu Deiner Frage (wobei ich denke, Du kennst die Antwort bereits besser als ich):
    Ist Atlas nicht derjenige, der die Stadt ursprünglich geplant hat? (Ich rate einfach mal).

    Sag, wieso muss man die Big Daddys töten? Können die little Sisters nicht gefangen werden, ohne an die Big Daddys ran zu gehen?

  6. #5
    chack chack ist offline

    AW: Bioshock

    nein die big daddies beliben immer bei den mädchen... Achja welche sytsem anforderungen hat das spiel?

  7. #6
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: Bioshock

    Zitat Tabitha-Lee Beitrag anzeigen
    Großartige Zusammenstellung - gefällt mir echt gut.

    Ist Atlas nicht derjenige, der die Stadt ursprünglich geplant hat? (Ich rate einfach mal).

    Sag, wieso muss man die Big Daddys töten? Können die little Sisters nicht gefangen werden, ohne an die Big Daddys ran zu gehen?
    1. Danke (dafür haben wir, um Beiträge zu bewerten, das Sternensymbol oben rechts bei den Beiträgen )

    2. Eben nicht, den Namen Atlas (und Tennbaum) hab ich jetzt zum ersten Mal gehört... Der "Erbauer" von Rapture heisst ja Andrew Ryan...

    3. Man ist natürlich nicht gezwungen die Big Daddy oder Little Sisters auszuschalten, da aber die Little Sisters wohl tot am meissten Adam hinterlassen wird es wohl meisst darauf hinauslaufen... Wobei das natürlich nicht immer einfach sein wird, da die Big Daddys eine sehr feste Bindung mit ihnen haben und so den Little Sisters nie von der Seite weichen.


    @chack: über die Systemanforderungen ist bis jetzt noch nichts bekannt, aber da ja auch einige Directx 10 Effekte eingebaut (ausschliesslich bei der PC-Fassung) werden sollen, werden die wohl enorm hoch sein. Da bin ich doch froh, das ich es auch gemütlich per Xbox360 am TV zocken kann

  8. #7
    Multikonsolero Multikonsolero ist offline
    Avatar von Multikonsolero

    AW: Bioshock

    das Game wird heftig, die Die KI sollen sehr intelligent sein und die Grafik eine Bombe, die Systemanforderungen wie Loki schon gesagt hat werden die älteren Pcs zusetzten
    Gruß

  9. #8
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Bioshock

    Hui, das kling bis hier hin nicht schlecht. Bin zwar kein Fan von EgoShootern aber lasse mich hier gerne drauf ein... Prey war ja auch geil.

    Würde dich ja gerne bewerten, geht aber immer noch nicht

  10. #9
    Kelshan Kelshan ist offline
    Avatar von Kelshan

    AW: Bioshock

    Zitat Multikonsolero Beitrag anzeigen
    Die KI sollen sehr intelligent sein und die Grafik eine Bombe
    Ich weiß nicht wie oft ich das schon gehört habe, übrig geblieben ist davon aber meist nur die Bombengrafik, manchmal nicht mal die. Dennoch sieht Bioshock schon interessant aus. Mal sehen was am Ende dabei herauskommt.

  11. #10
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: Bioshock

    10.06. Neue Infos




    Unterschiede zwischen Xbox360- und PC- Version?

    Jörg Langer, ehemaliger Chefredakteur der Spielezeitschrift Gamestar, veröffentlichte kürzlich in seinem privaten Blog ein Interview, das er mit Irrational Games-Senior-Designer Joe McDonagh führte:

    "Weiterhin ging McDonagh auf die Unterschiede zwischen der Xbox 360- und der PC- Version ein. An der PC-Umsetzung von BioShock arbeitet im Grunde das Irrational Games-Team, welches für Tribes: Venegeance verantwortlich ist. Ebenso wird es plattform-spezifische Anpassungen geben, damit auf PC und Konsole das gleiche Spielerlebnis geschaffen wird. Auf dem PC gibt es ein völlig anderes Interface, hier soll ein Drag&Drop-System zum Einsatz kommen. Die Gegner werden in der PC-Version neu ausbalanciert, damit diese etwas schwieriger zu bewältigen sind. Weiterhin wird ausschließlich die Xbox 360 - Umsetzung eine "Softlock"-Funktion besitzen, welche das Zielen mit dem Gamepad erleichtern soll. Dies wird auf einem Rechner einfach nicht benötigt. Unabhängig davon soll BioShock auf beiden Systemen soweit identisch sein."

    Quelle: Jörg Spielt » Joe McDonagh (dt.)





    Infos und erste Eindrücke einer Demoversion



    10.06.07 - GamesRadar und FiringSquad haben neue Details und Eindrücke zum Shooter Bioshock veröffentlicht, der am 24.08.07 in Europa in den Handel kommt.

    Achtung! - der Text enthält einige SPOILER


    Infos


    - Zu Beginn des Spiels stürzt man mit seinem Flugzeug ab und schwimmt zu einem Leuchtturm. Von dort nimmt man einen mysteriösen Fahrstuhl, der den Spieler in die Unterwasser-Stadt Rapture bringt.

    - In einem Kinderwagen findet man einen Pistole.

    - Der erste Endboss ist Dr. Steinman, ein Physiker. Auf zuvor gefundenen Audio-Kassetten hört man, wie er über die Kunst von Operationen redet. Dann entdeckt man an Wänden Fotos von mutierten Frauen, die seine grausamsten 'Meisterwerke' sind.

    Steht man dem Arzt schließlich gegenüber, ist er irre am lachen und lässt aus einem geöffneten Körper eines Patienten Blut spritzen - an den Wänden sind Körper, die ähnlich aufgehängt sind wie Schmetterlinge.

    - Wenn man Steinman nur mit Schusswaffen töten will, versagt man. Um siegen zu können, braucht man zunächst panzerbrechende Munition. Dann setzt man das Wasser, in dem der Arzt steht, mit Elektro-Schocks unter Storm. Jetzt aktiviert man ein Verbrennungs-Plasmid und zündet Gas-Tanks an, die dann via Telekinese auf den Arzt geworfen werden.

    Anschließend muss eine kleine Regenerationsstation zerstört werden, weil sich der Arzt sonst dauernd heilt.



    Eindrücke


    + Es ist sehr realistisch, dass man fast alles untersuchen kann: Tische, Kisten, Leichen, Tresor, usw.

    + Wer denkt, es mit einem langsamen Silent Hill zu tun zu haben, irrt: Der Spieler wird schockiert sein, wie viel Blut zu sehen ist und auf wie viele Gemeinheiten er stößt.

    + Die spannungsgeladene Fahrt mit dem Aufzug erreicht einen Höhepunkt, wenn man gezwungen ist, einen grausamen Mord durch eine trübe Glastür hindurch zu beobachten. Eine Splicer-Kreatur sticht immer und immer wieder auf einen Mann ein.

    + Eine andere unheimliche Begegnung mit einer Splicer hat man, als diese sich über einen Kinderwagen beugt und man zunächst nur die Schatten von der Szene sieht - dann attackiert sie den Spieler.

    + Das Kombinieren der verschiedenen Spezialkräfte, die man durch die Plasmide erhält, macht die Kämpfe sehr taktisch.

    + Wer nur wissen will, ob Bioshock gut aussieht und es wert ist, im August gekauft zu werden, dem kann gesagt werden: Ja.

    + Aufgrund der vielen Plasmid-Kräfte und unterschiedlichen Waffen lohnt es sich wahrscheinlich, Bioshock erneut durchzuspielen.

    + Die Gegner KI ist sehr hoch.

    + Bioshock ist mehr als das Spiel, das man erwartet hat. Die Spielmechanik ist tiefgreifend, Schauplätze und Handlung sind hervorragend.

    + Bioshock ist eines der bestaussehendsten Spiele, das man je gesehen hat.

    - Die angespielte Demo-Version stammte noch vom April. Sie besaß zwischen den Levels noch einige lange Ladezeiten, die hoffentlich bis zur August-Auslieferung ausgemerzt werden.


    Quelle: www.gamefront.de





    20 Neue Screenshots findet ihr HIER


    Weitere topaktuelle Infos zu Bioshock findet ihr auf The Cult of Rapture: Home




    Bilder im Anhang:

    Bild1 ---> finales Xbox360 Cover
    Bild2 ---> finales PC Cover
    Bild3 ---> "Big Daddy Figurine" der CE Version (noch in Arbeit)
    Bild4 ---> Nach diesem Bild wird sich die CE Version richten
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bioshock   Bioshock   Bioshock   Bioshock  


  12. #11
    AUDI AUDI ist offline
    Avatar von AUDI

    AW: Bioshock

    sehr gute Nachricht!!!
    Bioshock kommt in europa am 24. August!!!!
    Quelle:
    MAXCONSOLE - MaxConsole - Bioshock - European Release Date Announced

  13. #12
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: Bioshock

    Zitat loki Beitrag anzeigen
    10.06.07 - GamesRadar und FiringSquad haben neue Details und Eindrücke zum Shooter Bioshock veröffentlicht, der am 24.08.07 in Europa in den Handel kommt.
    Zitat AUDI Beitrag anzeigen
    sehr gute Nachricht!!!
    Bioshock kommt in europa am 24. August!!!!
    Quelle:
    MAXCONSOLE - MaxConsole - Bioshock - European Release Date Announced
    Manchmal denk ich wirklich es macht hier keinen Sinn mehr wenn ich so lange Posts schreibe, die sich dann eh niemand vollständig durchliest...
    Ausserdem ist das auch schon lange bekannt...Steht auch ganz oben im Eröffnungspost

  14. #13
    AUDI AUDI ist offline
    Avatar von AUDI

    AW: Bioshock

    oh, sry hab ich net gesehn

  15. #14
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: Bioshock

    Es gibt mal wieder ein neues Developer Walkthrough mit Ken Levine:
    http://www.gametrailers.com/player/21277.html
    Es wird ein neues Areal vorgestellt und versch. Lösungsansätze aufgezeigt, mit einer bstimmten Situation umzugehen...

  16. #15
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: Bioshock

    -= Systemanforderungen für Bioshock =-



    Operating Systems: (System)

    Windows XP (with Service Pack 2) or
    Windows Vista

    Minimum System Requirements: (minimale Systemanforderung)

    - CPU: Pentium 4 2.4GHz Single Core processor
    - System RAM: 1GB
    - Video Card: Direct X 9.0c compliant video card with 128MB RAM (NVIDIA 6600 or better/ATI X1300 or better, excluding ATI X1550).
    - Sound Card: 100% direct X 9.0c compatible sound card
    - Hard disc space: 8GB free space

    Recommended System Requirements: (empfohlene Systemanforderung)

    - CPU: Intel Core 2 Duo processor
    - System RAM: 2GB
    - Video card:
    - DX9: Direct X 9.0c compliant video card with 512MB RAM (NVIDIA GeForce 7900 GT or better)
    - DX10: NVIDIA GeForce 8600 or better
    - Sound Card: Sound Blaster® X-Fi™ series (Optimized for use with Creative Labs EAX ADVANCED HD 4.0 or EAX ADVANCED HD 5.0 compatible sound cards)

    Quelle: http://forums.2kgames.com/forums/showthread.php?t=1579

    Ein kleines Problemchen sei allerdings noch erwähnt:
    Um das Spiel zu aktivieren, benötigt ihr einen Internetzugang (wahrscheinlich über STEAM). Aber das braucht euch ja nicht zu kümmern, ihr habt ja auch diesen Post gelesen

  17. #16
    AUDI AUDI ist offline
    Avatar von AUDI

    AW: Bioshock

    schon wieder steam?? (so ein Dreck)

  18. #17
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: Bioshock

    Gerade hat Take 2 bekannt gegeben, dass der Ego Shooter BioShock, allen Zweiflern (auch ich oO) zum Trotz, auch als Collector's Edition in Deutschland erhältlich sein wird.


    # Edle Stahl-Box
    # Making-Of-DVD
    # CD mit dem Soundtrack des Spiels
    # und natürlich die ca. 14 cm große Metallfigur vom Big Daddy

    Zum Preis ist bisher jedoch noch nichts bekannt.


    Quelle

  19. #18
    Pilsfront Pilsfront ist offline
    Avatar von Pilsfront

    AW: Bioshock

    ich habs mir gestern geholt, und obwohl mein pc den anforderungen entspricht (ich hab nen intel3,2Ghz, 1024MBRam und ne 128MB Grafikkarte)
    läuft es nicht. im menü wird der mauszeiger nicht angezeigt, aber sonst sieht alles gut aus. auch beim video gibts kein problem, aber dann geht nichts mehr.
    man sieht nur noch vereinzelte weisse vierecke, komische schwarze balken und ne schöne feueranimation. ich hab schon grafikmässig alles ausprobiert.
    kann mir einer sagen wat da falsch läuft?

  20. #19
    SonGoku SonGoku ist offline
    Avatar von SonGoku

    AW: Bioshock

    Das könnte mehrere Ursachen haben...
    Spontan fallen mir folgende Punkte ein:

    Neueste Grafikkartentreiber installiert?
    DirectX-Version aktuell?
    Unterstützt deine Grafikkarte Shader 3.0?
    (Wenn nicht das mal probieren:
    PCGH - News: Bioshock: dank inoffiziellem Patch auch auf Shader-Modell-2.0-Karten lauffähig; hat laut Text aber Nachteile)



    Ich hatte auch mal eine Frage zu Bioshock in nem anderen Thread gestellt aber ich mach das hier einfach nochmal, vielleicht wird sie hier besser gefunden/beantwortet :

    Hab die Demo schon recht gut spielen können auf meinem System (Athlon 64 3200+, GeForce 7600GT, 1,5 Gb Ram):
    In höchsten Details und 1024x768 durchschnittlich so 22/23 FPS (also für mich sieht das flüssig aus^^).

    Nur an einer Stelle fängt es an richtig bis fast zur Unspielbarkeit zu ruckeln (in der Demo an der Stelle wo sich ein Gittertor schließt und ein automtischer Flammenwerfer angeht; vor der 2. Toilette; relativ großes Gegneraufkommen).
    Hab die Details auch mal runtergestellt aber sehr viel hat das leider nicht gebracht.

    Meine Frage an die die das Spiel haben und vielleicht ein ähnliches System besitzen:

    Kommen noch verhältnismäßig viele von diesen Stellen wo es so dermaßen ruckeln könnte (durch Gegner, Architektur?Denk mal daran liegts)?
    Habe nämlich vor mir das Game zu kaufen, möchte aber gerne vorher wissen wie es mit dem Ruckeln aussieht...

    Grüße ,

    SonGoku

  21. #20
    Das_Es Das_Es ist offline
    Avatar von Das_Es

    AW: Bioshock

    Doch ab und zu kommt es zu ähnlich Komplexen dingen. Von daher ist es eher schlecht wenn es ruckelt.

Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spiele Bioshock

    Bioshock: Auf der Sony E3 Pressekonferenz wurde vergangene Nacht ein Bioshock teil für Sony's neue PSVita angekündigt.. viel ist noch nicht bekannt ausser das...

  2. bioshock 2: ich hab hier kein support für bioshock 2 pc gefunden..also mach ich jetzt hier dazu mal einen auf... es gab ja vor kurzen das update auf...

  3. Bioshock 2: ~~~~~~~ Bioshock 2 ~~~~~~~ Genre: First-Person-Shooter Entwickler: 2K Marin (?) Publisher: Take 2 System: Xbox 360, PC Release: Mitte...

  4. BioShock 3: BioShock 3: Return to Rapture?! quelle: play3.de So langsam ist es doch zum totlachen:D Hier läuft es schon wie bei COD, das neue ist...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content