Seite 10 von 20 ErsteErste ... 91011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 388
  1. #181
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Wahrscheinlich will Epic mit dem Auslesen der Spielzeiten erfahren, welcher Nachfolger sich für einen Exklusiv-Deal besonders eignet.^^

  2. Anzeige

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #182
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Der Epic Launcher schnüffelt euer Steam Account ab (No Joke )
    Das hat sich ja angekündigt... Der Typ der Steamspy.com entwickelt/gegründet hat, arbeitet seit Jahren mit Epic zusammen. (No Joke )

    https://kotaku.com/the-guy-behind-st...tor-1830890162

  4. #183
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Das dürfte allen noch bewusst sein. Umso verwunderlicher finde ich es, dass Epics Store vom Start weg so viele Funktionen, die Steam bietet, nicht geboten hat und es noch bis zu einem halben Jahr dauern kann, bis dies nachgeholt wird. Durch den Steam Spy hat man sich genau gewusst, worauf Steam-Kunden wert legen...?

    Man hat da den Spielern im vollsten Bewusstsein, dass der Shop für sie in großen Teilen unzulänglich ist, etwas vorgesetzt. Erstmal werden mit Kohle Exklusivdeals gesichert und Spieler zur Installation gedrängt, bevor man sich überhaupt daran macht, irgendwas für die Spieler zu machen. Zum Glück spiele ich ohnehin nur noch so selten, dass sich ein Releasekauf für mich quasi gar nicht mehr lohnt. Da kann ich auch das eine Jahr warten, bis ich es auf Steam bekomme. Falls ich so ein Spiel überhaupt mit einem Kauf unterstützen will.

  5. #184
    Freddie Vorhees

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    https://www.altchar.com/games-news/5...a-with-tencent
    Schon bissi aelter, aber für ''china-ablehner'' sicher interessant, immerhin haelt tencent >40 %

  6. #185
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!



  7. #186
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Jetzt wird Valve aktiv.

    Valve leitet Überprüfung ein

    Natürlich hat auch Valve Wind von der Sache bekommen. Das Unternehmen kündigte nun an, genaue Überprüfungen einzuleiten, um festzustellen, welche Daten von Steam der Epic-Games-Store-Launcher genau sammelt. Daten wie die Freundesliste, die Spiele, die installiert sind und Login Tokens (eine Art Cookies) von Steam werden lokal auf den Rechnern der Nutzer gespeichert. Es handelt sich um private Informationen. Niemand sollte diese auslesen oder übertragen können und schon gar keine Drittsoftware.

    Welche Auswirkungen dies noch auf Epic Games haben wird, kann zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.
    Steam: Valve prüft das Sammeln der Daten von Epic Games
    Hoffentlich holt Valve bald zum Gegenschlag aus.

    ps. Der gute Tim vor 10 Jahren:
    https://news.softpedia.com/news/Tim-...es-80714.shtml

  8. #187
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Es handelt sich um private Informationen. Niemand sollte diese auslesen oder übertragen können und schon gar keine Drittsoftware.
    Und warum sichert Valve diese Daten dann nicht einfach entsprechend gegen das Auslesen durch Drittsoftware ab?

  9. #188
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Ich hoffe der Epic Store kann bald wieder dicht machen.

  10. #189
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Und warum sichert Valve diese Daten dann nicht einfach entsprechend gegen das Auslesen durch Drittsoftware ab?
    Wenn die Daten nur offline auf der Festplatte liegen? Außerdem glaube ich nicht, dass das Zeug im Klartext irgendwo in einer .txt-Datei liegt. Da wird Epic schon bewusst bestimmte Dateien Abgreifen und entsprechend verarbeiten. Hartnäckigere Verschlüsselungen kosten halt auch jedes mal Zeit und Performance, die einfach wieder auf Kosten der Benutzbarkeit gehen.

    Und es ist ja auch nicht so, dass hier Kontonummern und Passwörter ausgelesen werden.

    Online klar, da muss man Nutzerdaten entsprechend schützen, aber wenn ein Programm auf der heimischen Festplatte fremde Daten ausließt und übermittelt, ohne dass der Nutzer was davon mitbekommt, fällt das doch ganz klar in die Kategorie Spyware. Eigentlich müssten da Programme wie Norton und co. jetzt Alarm schlagen, wenn man den Epic Client installieren will.

  11. #190
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    Ich hoffe der Epic Store kann bald wieder dicht machen.
    So sehr ich mir das wünschen würde (Oder zumindest das epic mit den Exklsuivquatsch aufhört) aber ich glaube nicht das wir den so schnell los werden. Origin,Uplay,Battlenet ect > Die halten sich alle irgendwie über wasser Denke das wird auch Epic passieren. Meine sorge ist hier mehr das die Spieler früher oder später es einfach akzeptieren und sich damit abfinden.

    Ich meine man stelle ich vor Epic haut RDR2 jetzt Epic Store Exklusiv raus. Für Epic wäre das wohl das große Ding weil RDR2 wohl mit zu den groß ersehnten PC Spielen gehört und viele die Epic jetzt verweigern wohl da einknicken werden. (Zugegeben...ich würde auch etwas schwach werden ) Ich denke mal der nächste Exklusiv Kandidat wird Borderlands 3 (Falls es kommen sollte)
    https://twitter.com/DuvalMagic/statu...25621785714688

  12. #191
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    So sehr ich mir das wünschen würde (Oder zumindest das epic mit den Exklsuivquatsch aufhört) aber ich glaube nicht das wir den so schnell los werden. Origin,Uplay,Battlenet ect > Die halten sich alle irgendwie über wasser Denke das wird auch Epic passieren. Meine sorge ist hier mehr das die Spieler früher oder später es einfach akzeptieren und sich damit abfinden.

    Ich meine man stelle ich vor Epic haut RDR2 jetzt Epic Store Exklusiv raus. Für Epic wäre das wohl das große Ding weil RDR2 wohl mit zu den groß ersehnten PC Spielen gehört und viele die Epic jetzt verweigern wohl da einknicken werden. (Zugegeben...ich würde auch etwas schwach werden ) Ich denke mal der nächste Exklusiv Kandidat wird Borderlands 3 (Falls es kommen sollte)
    https://twitter.com/DuvalMagic/statu...25621785714688
    Wobei es ja recht gut aussieht das Borderlands 3, diesen Monat angekündigt werden wird.

  13. #192
    Freddie Vorhees

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Hahaha, dsas wird ein fiasko. Zumindest was die Reputation betrifft xD seine tweets sind so niedlich.

  14. #193
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Also jetzt muss Steam/Valve endlich mal aufwachen und reagieren.

    Epic hat heute einige Bomben Platzen lassen:
    Viele neue Exklusivspiele für den Epic Games Store: Detroit: Become Human, The Outer Worlds und mehr

    Holy Heavy Rain,Beyond & Detriot für PC (Dachte die würden immer bei Sony bleiben)

  15. #194
    Freddie Vorhees

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    9 jahre, 6 jahre ()oder so?) und detroit ist aktuell.
    Irgendwie glaube ich nicht daran, dass HR und beyond so ein riesiger Bestseller werden.

    Tja, haette sony ihre vaio sparte nicht an die wand gefahren, waere ganz nett, ps spiele über nen vaio client anzubieten. Okay, ps evrywhere waere der bessere name, ich fand den vaio schriftzug nur so schön

  16. #195
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Holy Heavy Rain,Beyond & Detriot für PC (Dachte die würden immer bei Sony bleiben)
    Sony gehören ja auch die Rechte an diesen Spielen, die müssen also irgendwie an dem Deal beteiligt sein.


    Und ich muss ganz ehrlich sagen: Hier leistet Epic zur Ausnahme doch mal gute Arbeit. Waschechte Konsolen-Exclusives auf den PC holen? Nicht schlecht! Da geht in meinen Augen sogar die Exclusivität im Epic-Store durchaus in Ordnung. Und mit viel Glück, ist diese Exclusivität auch nur zeitlich begrenzt.

  17. #196
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Wenn man einigen News Seiten glauben schenken darf erscheint das ganze nur Zeit Exklusiv über den Epic Store für 12 Monate. Wenn das stimmt vestehe ich den Deal noch weniger wenn Sony/Epic gehandelt habeb. Warum sollte Epic wollen das es nach 12 Monaten auch auf andere Plattformen erscheint? Bzw wenn ich schon batzen geld dalasse dann doch mit den Ziel für immer Epic Store?

  18. #197
    Riley Riley ist offline
    Avatar von Riley

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Vielleicht haben den Deal auch QD und Epic gemacht, soweit ich weiß gehört QD nicht Sony, auch wenn die sicher mitreden dürfen.

    Wow jedenfalls! Kenne ich zwar schon, aber dennoch. Wenn Epic neue IPs auf PC bringt, ist das gut für alle Spieler.

  19. #198
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Zitat Riley Beitrag anzeigen
    Vielleicht haben den Deal auch QD und Epic gemacht, soweit ich weiß gehört QD nicht Sony, auch wenn die sicher mitreden dürfen.
    Quantic Dream gehört nicht Sony, aber die Spiele/Franchise gehören Sony. Quantic Dream war hier im Prinzip Auftrags-Entwickler und Sony hat für die Entwicklung bezahlt.

    Möglich wärs nur, dass Sony die Franchise an Quantic Dream verkauft hat.... oder wie gesagt, sie bekommen auch Geld bei diesem Deal. Aus reiner Liebe zum Gamer haben sie es jedenfalls nicht gemacht.


    Edit: Jetzt hab ich doch mal den aktuell bekannten Status gegoogelt.

    Die Marke Heavy Rain gehört Quantic Dream.
    Die Marken Beyond: Two Souls und Detroit: Become Human gehören Sony.

    (1, 2, 3)

    Und genau diese Infos sollten auch hinten auf der Spieleverpackung oder im PSN-Store stehen.


    Edit 2: Jupp, so stehts auch im Store!






  20. #199
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Aber war es nicht so das QD mit Heavy Rain zuerst bei MS war und diese aber ablehnten?

  21. #200
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Aber war es nicht so das QD mit Heavy Rain zuerst bei MS war und diese aber ablehnten?
    Laut dieser News, hast du Recht.

    https://www.computerbild.de/artikel/...b-8700995.html

Seite 10 von 20 ErsteErste ... 91011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Epic Games zeigt neue Techdemo: "ProtoStar" auf dem Galaxy S7: ProtoStar Die Demo wurde mit der Unreal Engine 4 erstellt, nutzt die neue API Vulkan und wurde auf dem neu vorgestellten Galaxy S7 präsentiert. ...

  2. Weiterer DDOS Angriff auf Sony: Lizard Squad bekennt sich zu den heutigen anschlägen auf die Sony Server, resultat: total ausfall! Ihre begründung auf Twitter: Natürlich...

  3. Angriff auf Parteiveranstaltung: Angriff auf AFD-Parteichef Lucke Das Wahlplakate zerstört werden, ist aber kein AFD-Phänomen. Habe schon diverse kaputte Plakate von Linkspartei...

  4. Hacker-Angriff auf Bethesda: Hallo, falls jemand bei denen angemeldet ist, sollte aufpassen: Hacker-Angriff auf Bethesda & Brink - Publisher rät zur Änderung von Passwörtern...

  5. Chrome OS - Googles neuer Angriff auf Microsoft: Hat Microsoft mit seiner neuen Suchmaschine Bing unlängst -zunächst mehr oder weniger erfolgreich - einen neuen Angriff auf Google gewagt, scheint es...