Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Kitsune

    SteamWorld Heist

    Der dritte Teil der SteamWorld-Reihe, wo jedes Game ein anderes Genre bedient. Heist ist ein rundenbasierter 2D-Strategie-Shooter. Es spielt in einer alternativen Welt, wo die Menschheit dampfbetriebene Roboter erschuf, sich selbst in einem Atomkrieg fast vollständig vernichtete und die Zivilisation besteht seitdem nur noch aus sogenannten Steambots, deren Kultur ein Mix aus Western und Steampunk ist. Seit den Vorgängern sind einige Jahrhunderte vergangen und die Erde wurde vernichtet. Die Steambots leben nun in Kolonien im Weltall, immer auf der Suche nach Wasser. Das junge Volk der Dieselbots nutzt seinen Vorteil nicht auf Wasser angewiesen zu sein und unterdrückt die Steambots durch eine Monarchie.

    In den Missionen stürmt man mit bis zu 4 Steambots ein gegnerisches Raumschiff oder eine Festung. Die Level sind zufallsgeneriert und es gibt unterschiedliche Missionsziele, wobei es meist darauf hinausläuft alle Schätze zu bergen, möglichst alle Gegner zu besiegen und danach verlustfrei zu verduften. Am Ende eines Levels erhält man Sterne, die den Ruf der Crew verbessern, der Inhalt der Schätze wird aufgedeckt (Ausrüstung oder Wasser, welches als Zahlungsmittel gilt) und es gibt Erfahrungspunkte. Mit Erreichen eines neuen Levels erlangen die Charaktere neue Fähigkeiten oder Verbesserung von Statuswerten. Neben den Fähigkeiten unterscheiden sich die Figuren auch in ihrem Waffenarsenal. So gibt es beispielsweise Scharfschützen und schwere Infanterie.

    Eine Besonderheit in der Ausrüstung sind Hüte. Sie sind rein optische Items und vollkommen optional, aber für Sammler wie mich erhöhen sie die Spielzeit ungemein. So kann man einige für Wasser oder Ruf kaufen, die meisten bekommt man allerdings nur in dem man diese Gegnern vom Kopf schießt. Hierbei sind manche selten und laden zum erneuten Absolvieren einer Mission ein. Es gibt aber auch ein New Game Plus, wo man alle freigeschalteten Crewmitglieder und Hüte behält. In Kombination mit den fünf Schwierigkeitsgraden kann man sich lange mit dem Spiel beschäftigen.

    Bisher habe ich 30h hinter mir und bin begeistert! Kann das Spiel nur jeden empfehlen, der mit dem Genre etwas anfangen kann. Ein Vorwissen zu den Vorgängern ist nicht notwendig, aber es gibt diverse Anspielungen und eine interessante Wendung wenn man SteamWorld Dig gespielt hat.



  2. Anzeige

    SteamWorld Heist

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Kitsune

    SteamWorld Heist

    Mittlerweile habe ich das Game viermal durch und es fetzt weiterhin. Ich hatte mal den vierten von fünf Schwierigkeitsgraden angefangen und dann doch zum dritten gewechselt. Ist doch ganz schön hart, aber irgendwann werde ich das nochmal in Angriff nehmen.

    Da SteamWorld Dig 2 draußen ist, gibt es einen schönen Mehrwert dank einer gut gemachten Verknüpfung zwischen beiden Games, zumindest wenn man sich in Heist den Outsider-DLC geholt hat.

Ähnliche Themen


  1. Was heißt das?: Pardus Linux Revolution weiß jemand was das heißt? bin ratlos o.o" thx im voraus :DD

  2. Payday: The Heist: Payday: The Heist kommt ins PSN http://www.play3.de/2011/06/04/payday-the-heist-kommt-ins-psn/ -------- Walkthrough 715946

  3. Tower Heist: ] Neue Komödie, mit guter Besetzung, darunter Ben Stiller, Casey Affleck, Téa Leoni, Michael Peña, Matthew Broderick, Alan Alda und auch Eddie...

  4. Wie heißt du in Skype?: hallo, seid ein paar tagen ist schon die neue fw 3.90 drausen und jetz wollte ich mal fragen wie ihr in skype heißt:) wer möchte kann mich auch...