Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    B|ocks B|ocks ist offline
    Avatar von B|ocks

    Pokémon HeartGold / SoulSilver (P)review

    (P)review Pokemon HeartGold / SoulSilver

    Genre: Rollenspiel
    Entwickler: Game Freak Inc.
    Publisher: Nintendo
    USK: Ab 0 Jahre
    Japan Release: 12. September 2009
    USA Release : ~ Frühling 2010
    Pal Release: ~ Frühling 2010
    System: Nintendo DS
    (Import)Preis: ~ 45€



    Pokemon SoulSilver und HeartGold sind Neuauflagen der Kultspiele Pokemon Silber bzw. Gold. Viele Fans haben sich schon lange Remakes gewünscht, in der Hoffnung, dass ihre beliebten Vorgänger noch verbessert werden. Doch können die Spiele diesen Anforderungen wirklich gerecht werden?


    Story:

    Die Hauptstory ist im Prinzip haargenau die gleiche wie damals in den 90ern, nur wurde sie in vielen Punkten erweitert, verbessert und optimiert. Im großen und ganzen sind ist die neue, bzw. etwas abgeänderte, Story echt gut gelungen. Viele Kleinigkeiten und Nebencharaktere, wie beispielsweise Eusin (der Raubkatzen- Jäger), tragen zu einer schönen Spielatmosphäre bei und entwickeln einen enormen Spielspaß. Wie allerdings bei jedem Pokemon Spiel hat man nach dem Durchspielen nichts spezielles zu tun, eben das normale wie PokeDex vervollständigen, Shinys suchen, EV trainieren, Kampfzone herausforden oder von neu anzufangen. Bis man allerdings die Story beendet hat vergeht aber so manche Zeit, da es ...

    Spieldauer:

    ... zumal wieder 16 Orden gibt und die Hauptgeschichte mehr Zeit in Anspruch nimmt als beispielsweise bei D/P/P. Da ich noch nicht komplett durchgespielt habe kann ich noch keine ungefähre Spielzeit angeben, klar ist nur, dass man an dem Spiel lange Spaß haben wird. Wenn jemandem das Spiel immernoch zu kurz vorkommt, dann kann er sich mit Minispielen oder eben bei den oben genannten Aktivitäten die Zeit etwas vertreiben, da ist in dieser Hinsicht der Spielspaß und die Spieldauer nochmal erhöht. Ein weiterer, wenn auch nicht gerade positiver, Grund für eine verlängerte Spieldauer sind die Freezes, die bei manchen auftreten. Dies ist ein dicker Minuspunkt.

    Grafik/Ton:

    In diesem Aspekt hat Gamefreak ganze Arbeit geleistet und damit alle Erwartungen übertroffen.
    Städte, die damals "einfach gestrickt" waren, sind nun liebevoll überarbeitet und verschönert worden. Kleine 3D-Animation (Begegnung mit Lugia/Ho-oh), nach Tageszeiten variierende Titelbilder für bestimmte Orte oder die hinterherlaufenden Pokemon sind gute Beispiele dafür. Diese einzelnen und kleinen Details machen das Erscheinungsbild und die Grafik des Spiels echt genial. Dabei hat sich die Grafik nicht nur im Vergleich zu den Originalen sondern auch im Vergleich zu D/P/P verbessert, wenn auch nur geringfügig.

    (von Roopa132. Hoffe, dasse nicht böse bist )

    Im Bereich Ton, bzw. Musik, hat sich mindestens genausoviel, wenn nicht sogar mehr, verbessert. Die kleinen Musikeinlagen wurden komplett restauriert. Sie sind nun viel komplexer aufgebaut, mit weitaus mehr Instrumenten, mehr Aufwand und einem schöneren Klang. Für die, die trotzdem nicht auf den alten Klang verzichten wollen, gibt es später im Spielverlauf ein Item, das alle Lieder zu einem 16-Bit Sound umwandelt. Dies verleiht dem Spiel eine gewisse nostalgische Note.

    Grafik und Ton sind perfekt aufeinander abgestimmt. In diesem Punkt hat Gamefreak eine Bestleistung erbracht.

    Multiplayer:

    Der Multiplayer hat sich nicht verändert. Die WiFi funktioniert wie üblich und stellt keine Besonderheit dar. Allerdings gibt es den PokeThlon, in dem man Minispiele alleine oder gegen andere Spielen kann. Das ist ein schönes Feature für Leute die sich gerne von der Hauptstory ''erholen'' wollen.

    Fazit:

    Mein persönliches Fazit ist einfach nur genial. Bei dem Spiel passt einfach alles, die Grafik, der Ton, der komplette Spielspaß. Einfach alles. Die Details und Kleinigkeiten machen das Spiel so schön und geben einem das Verlangen nach mehr. GameFreak und Nintendo hat sich mit diesen Remakes echt selbst übertroffen und verdient nur postives. Doch ich finde auch das sich die Entwickler auch etwas mehr Zeit nehmen sollten um das Spiel Bug- und Freezefrei zu bekommen, da diese echt nerven und ein echt tolles Spiel in ein falsches Licht stellen. Aber sonst :Thmbup:

    Positiv:
    +Lange Spielzeit
    +Viele Veränderungen
    +Viele neue Feature
    +Verschiedene Minispiele
    +Viele Events und Spezial-Pokemon (Zackenohrpichu o.a)
    +PokeWalker

    Negativ:
    -Gleiche Kampfzone
    -Bugs und Freezes
    -

    Bewertungen:

    Gameplay: 8/10 (Wegen den Freezes, da diese ein Spiel doch echt kaputt machen können)
    Grafik/Ton: 10/10 (Wie gesagt, einfach perfekt)
    Spielumfang: 9/10


    Gesamt: 27/30
    9



    So, ich hoffe euch hat dieser kleine Bericht gefallen und er entscheidet bei manchen den Kauf.
    Freue mich über Feedback.

    grüße
    B|ocks

  2. Anzeige

    Pokémon HeartGold / SoulSilver (P)review

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Jacky89 Jacky89 ist offline
    Avatar von Jacky89

    AW: Pokemon Soul Silver (P)review

    Interessante Vorschau.^^
    Bei "Negativ" ist noch ein Bindestrich zu viel und das mit der Spieldauer klingt schon ein bisschen tollpatschig. Hättest ja schreiben können über 8 Stunden oder sowas (keine Ahnung, wie lange du schon spielst^^).
    Dessen ungeachtet finde ich den Beitrag gut.

  4. #3
    nolight nolight ist offline
    Avatar von nolight

    AW: Pokemon Soul Silver (P)review

    Hallo Blocks,

    bevor ich dein Preview in die Reviewliste einfügen bzw pinnen kann, müsste ich es ein wenig abändern. Da sich HeartGold und SoulSilver kaum voneinander unterscheiden, sollte sich der Titel auf beide Spiele beziehen. Bist du einverstanden damit, dass ich Titel und entsprechend den Text ändere?

    Ansonsten wieder mal eine gelungene Vorschau.

    PS: Auch bei von dir gewollten Updates kannst du dich per Pn an mich wenden (wie z.B nach Ermitteln der Spieldauer).

  5. #4
    Shaymin Fan Shaymin Fan ist offline
    Avatar von Shaymin Fan

    AW: Pokémon HeartGold / SoulSilver (P)review

    ich freu mich dadurch noch mehr auf Herzgold und Seelensilber

  6. #5
    dungeonsiege dungeonsiege ist offline
    Avatar von dungeonsiege

    AW: Pokémon HeartGold / SoulSilver (P)review

    jop me too ^^

  7. #6
    Dr. Cox Dr. Cox ist offline
    Avatar von Dr. Cox

    AW: Pokémon HeartGold / SoulSilver (P)review

    was für freezes wenn ich fragen darf? hat jmnd infos, ob das nur auf der japanischen version ist oder die überarbeiteten versionen bei usa/europa nicht freezen, thx

  8. #7
    Mini_Bowser Mini_Bowser ist offline
    Avatar von Mini_Bowser

    AW: Pokémon HeartGold / SoulSilver (P)review

    Für die, die trotzdem nicht auf den alten Klang verzichten wollen, gibt es später im Spielverlauf ein Item, das alle Lieder zu einem 16-Bit Sound umwandelt. Dies verleiht dem Spiel eine gewisse nostalgische Note.
    *klugscheiss* der original game boy hatte einen 4 bit sound,der game boy color einen 8-bit sound

Ähnliche Themen


  1. Pokemon HeartGold & SoulSilver: Hey Pokémon Fans! In der aktuellen Ausgabe von Pokémon Sunday wurde heute angekündigt, dass in der kommenden Ausgabe am nächsten Sonntag eine...

  2. Pokémon HeartGold & SoulSilver - Dein Team: So ich fang mal an :) Garados (blau) 21:p Raikou ----> bald kommt Pikachu (mit volttackle/kugelblitz) rein 42 Magmar---->Magbrant 55...

  3. Pokemon Soulsilver/Heartgold - werden die Spielhallen wieder da sein ?: Nach dem Bericht ->hier<- werden uns anscheinend auch in den neuen Editionen keine Spielhallen mehr unterhalten.. Dafür haben wir wenigstens den...

  4. Welche wünsche habt für Pokémon HeartGold & SoulSilver?: Was wünscht ihr euch für Pokémon HeartGold & SoulSilver, also soll so bleiben wie in Gold und Silber oder soll was verändert werden? (auser das jetzt...

  5. Pokémon: HeartGold & SoulSilver - Warten oder Importieren?: Vor einigen Tagen wurden zwei neue Editionen namens "Pokémon HeartGold & Pokémon SoulSilver" für den Nintendo DS (Lite) angekündigt. Nun kommt meine...