Seite 160 von 168 ErsteErste ... 140150159160161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.181 bis 3.200 von 3346
  1. #3181
    Cao Cao Cao Cao ist offline

    Alternative für Deutschland

    Zitat Kakashi Hatake Beitrag anzeigen
    Für mich ist ein grund der niedrigen Handwerkerlöhne die "billig" Mentalität, die immer weiter fortschreitet. Anstatt sich das Bad von einem Meisterbetrieb machen zu lassen wird irgend eine Firma aus Polen bestellt. Die Qualität ist natürlich nicht vergleichbar, aber dafür war es günstig.
    Jaein. Ein Meisterbetrieb in unserer Branche "Bad" ist häufig auf die größeren Wohngenossenschaften bzw. deren Aufträge angewiesen. Nur von Eigenheimbesitzern können die Unternehmen meist nicht leben. Problem bei den Wohngenossenschaften ist nur: Sie geben den Lohn vor welchen sie bereit sind zu zahlen. Dieser ist meist nur sehr knapp über den Warenwert. Du hast zudem einen gewissen Zeitraum einzuhalten, welcher oft nicht erreicht wird aufgrund von Komplikationen. Bezahlt werden dir dann nur die Arbeitsstunden, die du auf Papier hättest abarbeiten sollen. Du hast z.B. je nach großer Genossenschaft 15 Minuten Zeit ein WC auszutauschen und neu anzuschließen.

    Es kommt allerdings noch besser. Diese Genossenschaften bekommen es noch billiger, aber nicht aus Polen. Sie holen sich die Installateure ausm Osten. Das sind dann meist auch die Firmen die dann die Leistung nicht erbringen und Zeitarbeiter die ebenfalls qualifiziert sind für 10,20€ Stundenlohn die meiste Arbeit machen lassen

    Das Problem ist weniger Polen, als der Osten wo die Gehälter aber auch der Unkosten geringer ausfallen. Bei den Gastarbeitern hingegen profitieren viele Unternehmen nicht. Erst vor kurzen sind zwei Neubauten bei uns für unbewohnbar erklärt worden, weil die Gastfirmen aus Ungarn und Bulgarien lediglich mit der EN aber nicht mit der DIN vertraut waren. Diese Schäden können einen Unternehmen sehr schnell das Genick brechen. Dieses Risiko sich auf Pfuscher einzulassen, welche die Deutsche Industrienorm nicht beherrschen, da meine ich haben viele Unternehmen so langsam draus gelernt.

    Beim Gastarbeiter aus Polen würde es zudem ein anderes Problem geben. Wenn der das Bad günstig einrichtet, wer will dann dieses Bad auf seine Versicherungskappe nehmen? Ein Meister muss zur Abnahme kommen und sich quasi als Versicherungsquelle bei Schäden anmelden. Das wird kein Unternehmen mitmachen und wenn doch: Das wird richtig teuer. Ein polnischer "Meister" hat wenn es sowas überhaupt gibt gar nicht die Berechtigung hierzulande eine Bauabnahme zu machen.

    Und die Versicherung wird für Schäden auch nicht aufkommen, weil das Bad "Marke Eigenbau" ist.

    Aber gut, wir bewegen uns ein wenig von der AfD weg.

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    Alternative für Deutschland

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #3182
    gamefreake89 gamefreake89 ist gerade online

    Alternative für Deutschland

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Du scheinst nicht zu wissen, was die Begriffe bedeuten.

    MINT =/= Fachkräfte in technischen Berufen. MINT = Naturwissenschaftler, Ingenieure, Informatiker.
    MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik also Berufe in dennen die Vier Bereiche wichtig sind.Dies beinhaltet bei weitem nicht nur Naturwissenschaftler, Ingenieure oder Informatiker

    Hier eine Liste mit MINT Berufen https://www.aubi-plus.de/berufe/them...fe-11/seite/1/

  4. #3183
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online

    Alternative für Deutschland

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    Was heißt denn "dazu Ausländerin"? Damit drückst du ja aus, dass für dich Ausländer einen anderen Stellenwert haben als die Menschen hier. Wo stufst du denn da ab?
    Das drücke ich nicht aus, das interpretierst du.

    Ausländerin war eh falsch. Migrationshintergrund trifft es besser. Kein Mensch hat bei mir einen höheren Stellenwert als ein anderer, von meiner Familie natürlich abgesehen. Die Anmerkung sollte aufzeigen das es mal wieder zur AfD passt. Wenn sie nicht Rechtradikal wirken möchten sollten sie besser aufpassen.

  5. #3184
    TheRealHook TheRealHook ist offline

    Alternative für Deutschland

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik also Berufe in dennen die Vier Bereiche wichtig sind.Dies beinhaltet bei weitem nicht nur Naturwissenschaftler, Ingenieure oder Informatiker
    So und jetzt ist die Diskussion für mich beendet. Das sind Definitionen der VDMA und des VDI, die in diesen Statistiken verwendet werden. Mit MINT sind Akademiker gemeint, Fachkräfte, Hilfskräfte, Experten und Spezialisten sind auch eindeutig definiert. Du wirfst hier mit Begriffen um dich, von denen du die Bedeutung nicht kennst.

  6. #3185
    gamefreake89 gamefreake89 ist gerade online

    Alternative für Deutschland

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    So und jetzt ist die Diskussion für mich beendet. Das sind Definitionen der VDMA und des VDI, die in diesen Statistiken verwendet werden. Mit MINT sind Akademiker gemeint, Fachkräfte, Hilfskräfte, Experten und Spezialisten sind auch eindeutig definiert. Du wirfst hier mit Begriffen um dich, von denen du die Bedeutung nicht kennst.
    Es steht dir frei die genaue Definition hier zu verlinken.
    MINT steht nicht nur für Akademiker sonder beinhaltet auch nicht akademische Berufsbilder

  7. #3186
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    Alternative für Deutschland

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Insgesamt sieht es anders aus, wäre die Arbeitsnachfrage soviel höher als das Angebot, würden doch die Löhne steigen. Tun sie gemessen an der wirtschaftlichen Entwicklung aber kaum.
    Dort wo sie gesucht werden - in dem Falle unsere Handwerker - sind es beim besten Willen keine schlechten Löhne.
    Nicht umsonst wird mit Fuhrpark und mehr Urlaub gewunken. Und die Gehälter übersteigen meinem bei weitem. Was auch vollkommen okay ist.

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Weil ich fünf Jahre unter anderem mit Fokus VWL Wirtschaftsingenieurwesen studiert habe, in der Strategie einer der größten Konzerne unseres Landes arbeite und mir ein klares Bild davon machen kann.
    Das ist leider kein Argument. Vor allem nicht das Studium. Ich möchte damit nicht deine Qualität in Frage stellen, aber ein Studium ist heut zu Tage oft nicht viel Wert. (Was aber ein anderes Thema ist)
    Es ist auch kein brauchbares Argument, wenn du in einem großen Konzern arbeitest. Ich spreche hier mit den Betrieben vor Ort. Diese sind teils meine Kunden. Ich bekomme die örtlichen Nachrichten mit und über viele Kontakte aus dem Landkreis. Bei den meisten Betrieben der Metall-Branche stehen Schilder mit der Suche nach Mitarbeitern. Auf den Autos steht vermehrt Reklame mit der Suche nach Mitarbeitern. Das mag aber auch für dich kein Argument sein - es sind aber Handfeste Argumente. Zu mindestens für diese Region.

    Nur wenn es in anderen Region schlechter ist - und ich bin mir sicher da wird oft mit heißem Wasser gekocht - wie möchte die AfD es besser machen?

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Legitim und einiges davon sehe ich ähnlich. Dein Bild zur Arbeitsnachfrage ist aber einfach faktisch nicht haltbar.
    Du darfst deine Meinung haben, keine Frage. Wenn du aber von Faktisch sprichst würde es helfen, auch Fakten zu liefern. Bisherige Behauptungen sind aber ohne jegliche Fakten oder fundierter Argumentation. Und vor allem lässt du den Kernpunkt aus - es geht hier ja um die AfD und dazu bringst du gerade nichts in Bezug. Statt dessen driften wir von dem Thema ab.

  8. #3187
    Vachyn Vachyn ist offline

    Alternative für Deutschland

    Zitat Mr. Burns Beitrag anzeigen
    Aber es gibt eine deutsche Leitkultur, etwas was über die Stereotype Weißwurst und Lederhosn hinausgeht, zu der wir stehen sollten und auf die wir stolz sein können. Dazu gehört unter anderem folgendes - ohne Anspruch auf Vollständigkeit: Unser Grundgesetz mit seiner freiheitlich-demokratischen Grundordnung, unser kulturelles Erbe mit seinen christlich-jüdisch-abendländischen Wurzeln, unsere gemeinsame Sprache Deutsch, die Gleichberechtigung von Mann und Frau, die Ablehnung von jeglichem Antisemitismus etc.

    Und das sind Werte, die in Bayern genauso wie in Schleswig-Holstein gelten! Weltoffenheit und die Betonung der eigenen Kultur schließen sich nicht aus. Im Gegenteil: In einer globalisierten, immer komplizierter werdenen Welt brauchen die Menschen in unserem Land gemeinsame Ankerpunkte. Und die Flüchtlinge, die zu uns kommen, brauchen Orientierung. Sie müssen wissen, was bei uns nicht verhandelbar ist. Und dazu gehört auch, dass man Frauen die Hand schüttelt und sein Gesicht nicht verdeckt.
    Ich würde das Grundgesetz (in dem die Gleichberechtigung von Mann und Frau und religiöse Akzeptanz schon stehen, also warum betont extra?) eher als die Festlegung der Grundwerte unserer Gesellschaft bezeichnen. Diese Grundwerte bilden das Fundament unseres Rechtsstaates und sind damit eher politisch und rechtlicher Natur. Was genau das kulturelle Erbe sein soll, musst du mir vielleicht etwas genauer definieren. Einen nicht klaren Begriff durch einen anderen unklaren Begriff zu beschreiben ist nicht so hilfreich.

    Sprache ist natürlich zu gewissem Grad Kulturgut. Jedoch ist auch diese zur Definition einer "Leitkultur" zumindest teilweise fragwürdig. Deutsch wird nicht einmal nur in Deutschland gesprochen!

    Warum will/muss man überhaupt eine gesamtdeutsche Kultur festlegen? Welchen Zweck hat das? Ich denke, dass die exakte Definition einer Leitkultur vor allem zu einem führt: Es gibt mehr Möglichkeiten die Menschen, die nicht in das Bild dieser Leitkultur passen, auszugrenzen und anzufeinden.

  9. #3188
    OmegaPirat OmegaPirat ist offline

    Alternative für Deutschland

    Zitat Vachyn Beitrag anzeigen
    Es gibt kulturelle Eigenschaften, die diese Länder auszeichnen, die gibt es auch in Deutschland. Doch auch in all diesen Ländern gibt es viele regionale Unterschiede, verschiedene Gebräuche, verschiedenes Essen, unterschiedliche Dialekte, unterschiedliche Musik, etc etc. Den Japanern, Italienern oder Franzosen EINE Kultur zuzuordnen, ihnen einen Stempel aufdrücken zu wollen, wird der Sache nicht gerecht.
    Franken, die ich hier in München kenne, hören es ja schon nicht gerne, wenn man sie als Bayern bezeichnet.

    Wenn du meinst, es gibt eine deutsche oder italienische oder sonstige Kultur, die du genau einem Land zuordnen kannst, wie sieht die dann aus? Gehören Maultaschen zur deutschen Kultur? Da haben die aus'm Norden wohl was dagegen. Gehört Volksmusik dazu? Da würde wohl ein großer va junger Teil der Bevölkerung widersprechen. Es gibt keine deutsche Schablone in die du einen Deutschen zwängen kannst. Deutsch ist, wer einen entsprechenden Pass hat und die deutsche Kultur wird inhomogen durch die Lebensweisen aller Bewohner dieses Landes geformt.
    Eine Kultur ist kein Regelsatz an den sich die Menschen einer Gesellschaft zu halten haben. Eine Kultur ist die Gesamtheit der geistigen und physischen Produkte, die innerhalb einer Menschengruppe geschaffen wurden. Es bedeutet auch nicht, dass jeder Mensch ein Kulturgut innerhalb seiner Gruppe kennen und gut finden muss oder dass jeder Mensch dieser Gruppe zu einem Kulturgut beigetragen haben muss. Klassische Musik gehört zum deutschen Kulturgut. Dies bedeutet aber nicht, dass der durchschnittliche deutsche Jugendliche gern klassische Musik hört.
    Deutschland hat eine spezifische Historie aus der sich ein weltweit einzigartiges System aus Hidden Champions gebildet hat.
    Hinzu kommt, dass es Tendenzen in der Verhaltensweise gibt. So gelten Deutsche als direkt und es wird auch berichtet, dass Deutsche ungewöhnlich viel starren, was man selbst als Deutscher nicht registriert. Dies bedeutet nicht, dass es keine Deutschen gibt, die nicht in dieses Verhaltensmuster fallen und es bedeutet nicht, dass jeder in dieser Gesellschaft dazu verpflichtet ist sich so zu verhalten.

    Dass es eine deutsche Kultur gibt, ist nicht streitbar. Dass sich daraus ein Regelwerk ableiten lässt an dem sich jeder halten muss, sehr wohl.
    Die fundamentalen Regeln sind das Grundgesetz. Wenn Frau Özuguz deutsche Kultur leugnet, negiert sie alle menschlichen Errungenschaften, die jemals in Deutschland geschaffen wurden.

    Was glaubst du welche Reaktionen folgen würden, würde ein AFD Politiker öffentlich sagen, dass eine spezifisch türkische Kultur jenseits der türkischen Sprache nicht identifizierbar ist?
    Glaubst du es würden keine Rassismus- und Nazivorwürfe seitens CDU- SPD- FDP- Linken- Grünenpolitiker sowie türkischstämmigen Mitbürgern folgen?

  10. #3189
    Issomad Issomad ist offline

    Alternative für Deutschland

    Die Enthüllungen um Alice Weidel hören nicht auf ...

    Jetzt kam raus, dass sie womöglich eine syrische Asylbewerberin in ihrem Haushalt in der Schweiz schwarz beschäftigt hat ...
    Alice Weidel: AfD-Spitzenpolitikerin ließ angeblich Asylbewerberin schwarz für sich arbeiten - SPIEGEL ONLINE

    Sie hat wohl mehr Leichen im Keller als die 'Altherren'

  11. #3190
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online

    Alternative für Deutschland

    Zitat Issomad Beitrag anzeigen
    Die Enthüllungen um Alice Weidel hören nicht auf ...

    Jetzt kam raus, dass sie womöglich eine syrische Asylbewerberin in ihrem Haushalt in der Schweiz schwarz beschäftigt hat ...
    Alice Weidel: AfD-Spitzenpolitikerin ließ angeblich Asylbewerberin schwarz für sich arbeiten - SPIEGEL ONLINE

    Sie hat wohl mehr Leichen im keller als die 'Altherren'
    Aber hey... Andere wollen illegale Einwanderer legal machen

  12. #3191
    OmegaPirat OmegaPirat ist offline

    Alternative für Deutschland

    Zitat Issomad Beitrag anzeigen
    Die Enthüllungen um Alice Weidel hören nicht auf ...

    Jetzt kam raus, dass sie womöglich eine syrische Asylbewerberin in ihrem Haushalt in der Schweiz schwarz beschäftigt hat ...
    Alice Weidel: AfD-Spitzenpolitikerin ließ angeblich Asylbewerberin schwarz für sich arbeiten - SPIEGEL ONLINE

    Sie hat wohl mehr Leichen im keller als die 'Altherren'
    Ist es so wahr wie die Trollmail eines Joachims?

  13. #3192
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline

    Alternative für Deutschland

    Zitat Issomad Beitrag anzeigen
    Die Enthüllungen um Alice Weidel hören nicht auf ...

    Jetzt kam raus, dass sie womöglich eine syrische Asylbewerberin in ihrem Haushalt in der Schweiz schwarz beschäftigt hat ...
    Alice Weidel: AfD-Spitzenpolitikerin ließ angeblich Asylbewerberin schwarz für sich arbeiten - SPIEGEL ONLINE

    Sie hat wohl mehr Leichen im keller als die 'Altherren'
    In dem Artikel wird nur "die Zeit" als Quelle gennant, die wiederum hat als Quelle nur das "private Umfeld" von Weidel und dazu ein Dementi auf Facebook. Wo genau wurde etwas enthüllt? I call bs.

    Ich wäre mit solchen Artikeln, vorallem kurz vor der Wahl, sehr vorsichtig. Ich bin nichtmal AfD-Sympathisant, aber was da teilweise Leuten unterstellt wird, nur weil sie eine bestimmte politische Meinung vertreten, ist nicht gerade demokratisch.

    Wir hatten das gleiche vor einem Jahr. Da gab es die E-Mail-Affäre um Hillary Clinton. Nur war es da andersrum, da wurde in den Medien die Echtheit angezweifelt, bei uns sind diese Dinge eben ein gefundenes Fressen um es aufzuziehen und als Fakt hinzustellen.

  14. #3193
    Issomad Issomad ist offline

    Alternative für Deutschland

    Buzzfeed hat auch einiges zusammengestellt zu den Bundestagskandidaten der AfD. Die Bewerber bekamen dabei Gelegenheit, sich dazu zu äußern.

    Heraus kam:
    - 30 Bewerber grenzen sich nicht vom Rechtsextremismus ab
    - 15 Bewerber äußerten sich homophob oder diskriminierend
    - 15 Bewerber relativieren die Schuld Deutschlands im 2. Weltkrieg und reden von Schuldkult
    - 14 Bewerber vergleichen unsere Lebenswelt mit der in früheren Diktaturen (und wollen anscheinend dahin zurück)
    - 12 Bewerber fordern oder verharmlosen Polizeigewalt
    - 11 Bewerber bedienen sich Vokabeln, Symbolen oder Anspielungen auf das Dritte Reich
    - 10 Bewerber verurteilen pauschal alle Muslime
    - 8 Bewerber sind Mitglied oder sympathisieren mit rechten oder radikalen Burschenschaften
    - 8 Bewerber bedrohten Journalisten oder politische Gegner
    - 5 Bewerber äußerten sich frauenfeindlich
    - 6 Bewerber verbreiten Verschwörungstheorien
    - 5 Bewerber trauern dem alten Deutschen Reich nach
    https://www.buzzfeed.com/marcusenger...sich-nicht-von

    Und hier die Antworten, manche AfDler reagierten auch positiv und entfernten Inhalte von ihren Seiten.
    https://docs.google.com/document/d/1...jOR7PHKhg/edit

    Man sollte sich schon gewiss sein, wen man da in den Bundestag wählt ...

  15. #3194
    Anarky Anarky ist offline

    Alternative für Deutschland

    Zitat Issomad Beitrag anzeigen
    Buzzfeed hat auch einiges zusammengestellt zu den Bundestagskandidaten der AfD. Die Bewerber bekamen dabei Gelegenheit, sich dazu zu äußern.

    Heraus kam:
    - 30 Bewerber grenzen sich nicht vom Rechtsextremismus ab
    - 15 Bewerber äußerten sich homophob oder diskriminierend
    - 15 Bewerber relativieren die Schuld Deutschlands im 2. Weltkrieg und reden von Schuldkult
    - 14 Bewerber vergleichen unsere Lebenswelt mit der in früheren Diktaturen (und wollen anscheinend dahin zurück)
    - 12 Bewerber fordern oder verharmlosen Polizeigewalt
    - 11 Bewerber bedienen sich Vokabeln, Symbolen oder Anspielungen auf das Dritte Reich
    - 10 Bewerber verurteilen pauschal alle Muslime
    - 8 Bewerber sind Mitglied oder sympathisieren mit rechten oder radikalen Burschenschaften
    - 8 Bewerber bedrohten Journalisten oder politische Gegner
    - 5 Bewerber äußerten sich frauenfeindlich
    - 6 Bewerber verbreiten Verschwörungstheorien
    - 5 Bewerber trauern dem alten Deutschen Reich nach
    https://www.buzzfeed.com/marcusenger...sich-nicht-von

    Und hier die Antworten, manche AfDler reagierten auch positiv und entfernten Inhalte von ihren Seiten.
    https://docs.google.com/document/d/1...jOR7PHKhg/edit

    Man sollte sich schon gewiss sein, wen man da in den Bundestag wählt ...
    Aber für die Aussage AfD-Wähler sind dumm regnet es Verwarnungen... man man man.

  16. #3195
    OmegaPirat OmegaPirat ist offline

    Alternative für Deutschland

    Buzzfeed? Ernsthaft? Buzzfeed ist SJW verseucht und kein ernst zu nehmendes Medium.

    Es ist eher peinlich, dass aus so vager Quelle etwas als Fakt dargestellt wird. Die Quelle der vermeintlichen Weidelmail wurde von vielen nichtmal angezweifelt. Gibt man damit nicht den Leuten, die Lügenpresse rufen, recht?

  17. #3196
    TheRealHook TheRealHook ist offline

    Alternative für Deutschland

    Zitat Issomad Beitrag anzeigen
    Buzzfeed hat auch einiges zusammengestellt zu den Bundestagskandidaten der AfD.
    Kannst du noch schauen was Huffingtonpost oder Bento dazu sagen? Bei PI-News hab ich schonmal geschaut, die sagen es gibt keine Rechtsradikalen in der AfD.

  18. #3197
    Cao Cao Cao Cao ist offline

    Alternative für Deutschland

    Zitat Anarky Beitrag anzeigen
    Aber für die Aussage AfD-Wähler sind dumm regnet es Verwarnungen... man man man.
    Aber... aber....










    Sie alle würden die AfD wählen Am Ende denke ich nicht mal das alle in der AfD fragwürdiges Gedankengut vertreten, aber diese Leute die es doch tun sind nicht gerade in der Minderheit.

  19. #3198
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online

    Alternative für Deutschland

    Hey... Wenn wir das Schicksal der Indianer teilen betreibe ich vielleicht bald ein Casino.

  20. #3199
    Cao Cao Cao Cao ist offline

    Alternative für Deutschland

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Hey... Wenn wir das Schicksal der Indianer teilen betreibe ich vielleicht bald ein Casino.
    Und das Beste: Wir bekommen unsere eigenen Reservate

  21. #3200
    frable frable ist offline

    Alternative für Deutschland

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Hey... Wenn wir das Schicksal der Indianer teilen betreibe ich vielleicht bald ein Casino.
    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Und das Beste: Wir bekommen unsere eigenen Reservate
    Für den Fall der Fälle: Ich werde wohl selbstgemachte Armbänder an Touristen verkaufen. #ichbinvorbereitetundhabeeinenplanb

    So, jetzt ist aber genug mit dem Offtopic hier. .

Ähnliche Themen


  1. Alternative für Deutschland: Eine neue Partei ist geboren! Nach allem was man hört und liest sind die Parteigründer der "Alternative für Deutschland" mit genügend Sachverstand...

  2. wie iphone 3g 3gs aus apple store nach deutschland? oder alternative!: hi wie kommt man an die superpreise als deutscher dran? ich meine mal irgendwo im net was gelesen zu haben das es da nen trick gab wie man zu den...

  3. COD 4 Alternative??: Hallo Leute, wollte mal wissen was ihr so als cod 4 alternative spielt?? Ich habe an ut 3 gedacht ist das für die 360 eigentlich schon raus? Was...

  4. ICQ Alternative: hallo zusammen, habe icq6. ist mittlerweile total nervend. die werbung wird extrem. jetzt kommt schon soundwerbung dazu. kennt jemand eine gute...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content

afd werbungafd naziafd plakate nrwanti NPD und afdweltsozialamt npddeutschland101.deforumafd anti werbungweltsozialamt npd afddeutschland ist nicht das sozialamt der weltafd naziswahlplakate afd bildungnpd weltsozialamt