Seite 254 von 255 ErsteErste ... 234244253254255 LetzteLetzte
Ergebnis 5.061 bis 5.080 von 5089
  1. #5061
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Alternative für Deutschland

    Zitat OmegaPirat Beitrag anzeigen
    Ich kann nur jedem gratulieren, der es schafft sein Geld dem Staat zu entziehen. Unsere Regierung hat oft genug bewiesen, dass sie mit Geld nicht umgehen kann. Je weniger Geld die Regierung hat, desto weniger Unsinn kann sie damit anstellen.
    Man sollte auch den Länderfinanzausgleich abschaffen. Dann wäre Berlin nämlich sehr schnell pleite und durch die aufkommende Armut käme es endlich zu einem Regimewechsel. Die neue konservative Berliner Regierung kann dann Berlin wieder aufbauen.
    Aha also findest du es gut das eine der führenden Politiker der Partei, ihr Geld im Ausland versteuert und in Deutschland keine Steuern zahlt ? Geld das der deutschen Bevölkerung zu Gute kommen würde? Wie auch immer ? Ist das nicht ein recht grenzwertiges Beispiel für die Partei ? Sprich sollen alle dann im Ausland versteuern ?
    Toller Vorschlag, lassen wir die Bevölkerung einer Bundeslandes verarmen, dass Bundesland an sich verkommen, etc etc nur um eine minimale Chance auf eine neue Koalition zu haben ? Weil die AFD NIE die alleinige Mehrheit bekommen wird, und keine Partei mit ihr koalieren will, geht es nur über die alleine Mehrheit. Und das du einigen deiner Landesgenossen, Armut wünscht zeugt wahrlich von Interesse für das Land.
    Mittlerweile glaube ich wirklich das du ein Troll bist, so verblendet kann doch niemand sein, bzw so einen Doppelstandard anlegen. In der AFD gibt es angebliche keine rechte Strömungen, und kein Neonazis. Aber jeder aus der Partei "die Grünen" oder "Der Linken" ist ein linksextremistischer Terrorist...

  2. Anzeige

    Alternative für Deutschland

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #5062
    Vachyn Vachyn ist offline
    Avatar von Vachyn

    Alternative für Deutschland

    Dass hier überhaupt noch jemand versucht mit dem Piratchen vernünftig zu reden. Vernunft zieht bei dem nicht. Verschwurbelter geht es ja kaum. Man könnte ihn fast für nen Troll halten, aber traurigerweise meint er das, was er schreibt offenbar ernst.

  4. #5063
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Alternative für Deutschland

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Der erste "Nicht-Satire"- Artikel des Postillons.

  5. #5064
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Der erste "Nicht-Satire"- Artikel des Postillons.
    Ne, da gibt es immer wieder welche. Zuletzt nach der "Bayern-PK"

  6. #5065
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Die Abgrenzung nach rechts und zu Rechtsextremen, die die AfD ja vornehmen will, um einer Beobachtung durch den Verfassungsschutz zu entgehen, scheint auch noch nicht so richtig zu klappen.

    https://www.welt.de/politik/deutschl...usschluss.html
    Frank Pasemann, 58. Er spielt eine führende Rolle im rechten Parteiflügel um den Thüringer Landeschef Björn Höcke. Pasemann, der als stellvertretender Bundesschatzmeister dem AfD-Bundesvorstand angehört, soll nach dem Willen des Vorstands von seinem eigenen Landesverband aus der Partei ausgeschlossen werden.

    Wie der Landesvorsitzende der AfD Sachsen-Anhalt, der Bundestagsabgeordnete Martin Reichardt, WELT bestätigte, beschloss der AfD-Landesvorstand bei seiner Sitzung am 22. Oktober, den Bundesvorstand dazu aufzufordern, ein Parteiausschlussverfahren gegen Pasemann einzuleiten.
    [...]
    In der Partei umstritten ist Pasemann zum einen wegen seiner Kontakte in rechtsradikale Kreise. So lud er im Juli als Chef der Landesgruppe Sachsen-Anhalt in der AfD-Bundestagsfraktion den völkischen Strategen Philip Stein zu einem Vortrag in den Bundestag ein. Stein ist Leiter der Organisation „Ein Prozent“, von der unter anderem die von mehreren Verfassungsschutzämtern beobachtete Identitäre Bewegung unterstützt wird.

    Philip Stein saß im April 2017 in Rom bei einem Kongress der Jugendorganisation der italienischen Rechtsextremistengruppe Casa Pound auf einem Podium. Die Mitglieder von Casa Pound bezeichnen sich als „Faschisten des dritten Jahrtausends“. An dem Kongress in Rom nahmen Vertreter von rechtsextremen Gruppen aus mehreren europäischen Staaten teil – und auch der Leiter von Pasemanns Bundestagsbüro, John Hoewer.
    Und der AfD-Bundesvorstand so:

    Der Bundesvorstand der Alternative für Deutschland hat heute über eine Empfehlung des Landesvorstandes Sachsen-Anhalt beraten, ein Parteiausschlussverfahren gegen den stellvertretenden Bundesschatzmeister Frank Pasemann einzuleiten. Nach Prüfung der vorliegenden Unterlagen ist der Bundesvorstand einstimmig zu der Schlussfolgerung gelangt, dieser Empfehlung nicht zu folgen.
    Ja dann halt nicht.

  7. #5066
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Alternative für Deutschland

    Aber in der AFD gibt es keine Rechtsextremisten ! Das ist alles nur Schuld der Lügen/Pinocchio Presse.....

  8. #5067
    Kami Burn

    Alternative für Deutschland

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Aber in der AFD gibt es keine Rechtsextremisten ! Das ist alles nur Schuld der Lügen/Pinocchio Presse.....
    Da hat jemand wohl wieder zu viele Strohmänner auf Lager.

  9. #5068
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Alternative für Deutschland

    Ach die liebe AfD. Meint jetzt, dass die SPD den Schwangerschaftsabbruch bis kurz vor der Geburt legalisieren will

    https://m.facebook.com/story.php?sto...83417735277557

    Und wieder einmal Halbwahrheiten und Lügen verbreiten.

  10. #5069
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Es würde eventuell helfen, welche Aussagen genau Halbwahrheiten und Lügen sind und was die dazugehörige Wahrheit ist.

  11. #5070
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist gerade online
    Avatar von Freddie Vorhees

    Alternative für Deutschland

    https://m.facebook.com/Jusos.in.der....56&__tn__=EH-R
    Was die jusos wollen und was die spd dann durchzusetzen versucht sind halt auch 2 paar schuhe, nicht ?

  12. #5071
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    https://m.facebook.com/Jusos.in.der....56&__tn__=EH-R
    Was die jusos wollen und was die spd dann durchzusetzen versucht sind halt auch 2 paar schuhe, nicht ?
    Andererseits, steht dann auch sowas im Internet:


    https://www.aerzteblatt.de/nachricht...aftsabbruechen
    In dem Antrag des Juso-Bundesvorstands heißt es, die Regelungen der Paragrafen 218 und 219 führten letztlich „zu rechtlicher Unsicherheit, Kriminalisierung und gesell*schaftlicher Stigmatisierung nicht nur für (ungewollt) Schwangere sondern eben auch für ÄrztInnen“. Deshalb sollten sie gestrichen werden.

    Änderungsanträge, die Abtreibungen nur in einer frühen Phase der Schwangerschaft oder unter bestimmten medizinischen oder psychologischen Voraussetzungen legalisieren wollten, wurden nach einer teils sehr emotionalen Debatte vom Bundeskongress zurückgewiesen
    Und
    Nahles kündigt Lösung vor Weihnachten an
    Parteichefin Andrea Nahles kündigte in Düsseldorf eine Lösung vor Weihnachten an. „Das ist versprochen“, sagte sie. Bis zum 10. Dezember werde ein konkreter Vorschlag auf dem Tisch liegen, der dann in der SPD-Fraktion diskutiert werden könne.
    Wenn das nicht mal wieder ein Versprechen ist, das sie nicht halten wird können...

  13. #5072
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Alternative für Deutschland

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Es würde eventuell helfen, welche Aussagen genau Halbwahrheiten und Lügen sind und was die dazugehörige Wahrheit ist.
    Also....die SPD möchte lediglich Abtreibungen legalisieren. Und das Werbeverbot aufheben. Sodaß Ärzte darüber legal aufklären können und es durchführen können. Ohne Strafverfolgung. Derzeit ist es ja eher eine Grauzone die durch Para grqph 218a Straffrei bleibt. Die AfD dichtet nun hinzu, dass die SPD Abtreibungen bis kurz vor der Geburt legalisieren möchte also quasi Leben töten wo es schon nicht mehr möglich ist. Und das ist absoluter Mumpitz.

  14. #5073
    OmegaPirat OmegaPirat ist offline
    Avatar von OmegaPirat

    Alternative für Deutschland

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Aha also findest du es gut das eine der führenden Politiker der Partei, ihr Geld im Ausland versteuert und in Deutschland keine Steuern zahlt ? Geld das der deutschen Bevölkerung zu Gute kommen würde? Wie auch immer ? Ist das nicht ein recht grenzwertiges Beispiel für die Partei ? Sprich sollen alle dann im Ausland versteuern ?
    Toller Vorschlag, lassen wir die Bevölkerung einer Bundeslandes verarmen, dass Bundesland an sich verkommen, etc etc nur um eine minimale Chance auf eine neue Koalition zu haben ? Weil die AFD NIE die alleinige Mehrheit bekommen wird, und keine Partei mit ihr koalieren will, geht es nur über die alleine Mehrheit. Und das du einigen deiner Landesgenossen, Armut wünscht zeugt wahrlich von Interesse für das Land.
    Mittlerweile glaube ich wirklich das du ein Troll bist, so verblendet kann doch niemand sein, bzw so einen Doppelstandard anlegen. In der AFD gibt es angebliche keine rechte Strömungen, und kein Neonazis. Aber jeder aus der Partei "die Grünen" oder "Der Linken" ist ein linksextremistischer Terrorist...
    Ja ich finde es gut dem Staat Geld zu entziehen, wenn er das Steuergeld in diesem Maße verschwendet.
    Wenn Berlin pleite geht, ist es nunmal selbst schuld. Dazu müsste es ja nicht kommen, wenn sie statt spinnerte Ideen wie gendergerechte Toiletten zu debattieren, vernünftig haushalten würden. Man ist selbst dafür verantwortlich. Im Sozialismus wird Misswirtschaft belohnt und gute Wirtschaft bestraft. Wieso sollte man einen schlechten Kurs ändern, wenn man eh von den stärkeren Regionen aufgefangen wird?
    Berlin ist nunmal ein totaler fail state und dank des Länderfinanzausgleichs wird sich daran auch nichts ändern.
    Das böse rechte Sachsen ist übrigens im deutschlandweiten Bildungsmonitor deutlich auf Platz 1. Während die linken Multikultimoloche die letzten Plätze belegen.

    Ich habe nie behauptet, dass jeder von den Grünen oder Linken ein linksextremistischer Terrorist sei, was auch nicht stimmt. Die Parteiführung hat aber mit linksextremistischen Umtrieben in ihrer Partei wenig bis keine Probleme und diese Umtriebe gibt es.
    Selbst bei den Grünen gibt es sehr vernünftige Menschen, auch wenn man danach lange suchen muss. Boris Palmer ist ein Beispiel.

    In der AFD gibt es natürlich Rechte. Wäre auch komisch wenn nicht. Es ist schließlich eine rechtskonservative Partei. Rechtsextreme hingegen gibt es in der AFD wenn überhaupt nur vereinzelt und anders als die Linken und die Grünen thematisiert die AFD diesen Missstand.

  15. #5074
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    Alternative für Deutschland

    Zitat OmegaPirat Beitrag anzeigen
    Ja ich finde es gut dem Staat Geld zu entziehen, wenn er das Steuergeld in diesem Maße verschwendet.
    Politiker werden mit Steuergeldern bezahlt. Wenn sich jemand dem deutschen Fiskus entzieht, dann ist das gut?

    So etwas nenne ich nur Schmarotzer ...

  16. #5075
    OmegaPirat OmegaPirat ist offline
    Avatar von OmegaPirat

    Alternative für Deutschland

    Zitat Issomad Beitrag anzeigen
    Politiker werden mit Steuergeldern bezahlt. Wenn sich jemand dem deutschen Fiskus entzieht, dann ist das gut?

    So etwas nenne ich nur Schmarotzer ...
    Bei der schlechten Arbeit, die unsere regierenden Politiker machen, ist das Steuergeld nicht gut angelegt.
    Jedem, der erfolgreich Steuern hinterzieht, kann ich nur gratulieren.
    Als gewöhnlicher Arbeitnehmer Steuern zu hinterziehen, ist leider nicht so einfach.
    Ich versuche dem Staat so viel Geld wie möglich wieder wegzunehmen mit diversen Tricks besonders bei Abschreibungen.
    Ich brauche niemanden, der mein erwirtschaftetes Geld verwaltet, sondern weiß selber besseres damit anzufangen.
    Geld, welches ich vom Staat wieder hole, spende ich bspw. der identitären Bewegung.

    Schmarotzer sind Menschen, die vom erwirtschafteten Geld anderer Menschen ohne Gegenleistung leben.

    Ich habe auch während meines Studiums auf Bafög verzichtet, weil ich nicht will, dass andere Menschen für meine Karriere zahlen. Wer für ein triviales Studium (in meinem Fall Physik) soviel Zeit aufwenden muss, dass er nicht nebenbei arbeiten kann, um es zu finanzieren, muss sich überlegen, ob er für ein Studium geeignet ist. Und zumindest ein Grundstudium ist nicht sonderlich anspruchsvoll. Mit anspruchsvollen Themen wird man frühestens in der Forschung konfrontiert und dafür wird man bereits bezahlt.

  17. #5076
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Alternative für Deutschland

    @OmegaPirat Dann erwarte ich aber auch von dir das du auf alle Staatlich finanzierte Vorteile Freiwillig verzichtest.
    Also das du keine Öffentliche Dienste nützt (Polizei,Feuerwehr,Krankenhaus,Schulen), keine Infrastruktur nützt(Strom,Internet,Wasser,Straßen), auf den Staatlichen Rentenanteil sowie alle anderen eventuellen ansprüche komplett verzichtest,keine Staatliche subventionen nützt etc. Denn solltest diese Dinge doch nützen dann bist ein Heuchler der alle Vorteile will ohne selbst was dafür zutun.

  18. #5077
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Alternative für Deutschland

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    @OmegaPirat Dann erwarte ich aber auch von dir das du auf alle Staatlich finanzierte Vorteile Freiwillig verzichtest.
    Also das du keine Öffentliche Dienste nützt (Polizei,Feuerwehr,Krankenhaus,Schulen), keine Infrastruktur nützt(Strom,Internet,Wasser,Straßen), auf den Staatlichen Rentenanteil sowie alle anderen eventuellen ansprüche komplett verzichtest,keine Staatliche subventionen nützt etc. Denn solltest diese Dinge doch nützen dann bist ein Heuchler der alle Vorteile will ohne selbst was dafür zutun.
    Inwiefern haben denn die Steuern (Aus welchen Politiker ihre Gehälter beziehen) mit den in den Steuern separat erhaltenden Sozialabgaben zu tun? Eben so wenig hat es mit Dienstleistern zu tun, die wir aus der Nettokasse bezahlen (Strom, Internet, Wasser).
    Ich denke mal Omegapirat bezieht sich nur auf die Einkommenssteuer, ohne Sozialabgaben mitberechnet, denn aus den SV-Beiträgen werden keine "Gehälter" generiert.

    Zitat OmegaPirat Beitrag anzeigen
    Bei der schlechten Arbeit, die unsere regierenden Politiker machen, ist das Steuergeld nicht gut angelegt.
    Vielleicht sollte man die Berufung des Politikers als ehrenamtliche Tätigkeit umfunktionieren

  19. #5078
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Inwiefern haben denn die Steuern (Aus welchen Politiker ihre Gehälter beziehen) mit den in den Steuern separat erhaltenden Sozialabgaben zu tun? Eben so wenig hat es mit Dienstleistern zu tun, die wir aus der Nettokasse bezahlen (Strom, Internet, Wasser).
    Ich denke mal Omegapirat bezieht sich nur auf die Einkommenssteuer, ohne Sozialabgaben mitberechnet, denn aus den SV-Beiträgen werden keine "Gehälter" generiert.



    Vielleicht sollte man die Berufung des Politikers als ehrenamtliche Tätigkeit umfunktionieren
    Natürlich werden von Steuern unterschiedlichster Art auch andere öffentliche Einrichtungen finanziert.
    Politik als Ehrenamt wird dazu führen, dass es noch weniger machen wollen und nicht mehr Politiker anfällig werden für Bestechungen.

    Und hinterzogenes ("wieder geholtes") Geld an rechtsextremistische Organisationen spenden und sich gleichzeitig über die angeblich linksextreme Grünen aufregen - kein Kommentar mehr dazu.

  20. #5079
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Alternative für Deutschland

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Natürlich werden von Steuern unterschiedlichster Art auch andere öffentliche Einrichtungen finanziert.
    Korrekt, aber das betrifft dann eher Schulen, anstatt Internet und Stromanbieter. Dann müsste man eher sagen das er seine komplette Bildung selbst zahlen müsste.

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Politik als Ehrenamt wird dazu führen, dass es noch weniger machen wollen und nicht mehr Politiker anfällig werden für Bestechungen.
    Die Geldgeier-Partein wie die AfD z.B.wäre dann aber weg
    Ich kann Omega in diesen Punkt aber trotzdem verstehen. Gute Gehälter nur für die produktiven Politiker.
    Berlin kostet zu viel, bringt wirtschaftlich selbst nichts zustande, verwaltet aber die Gelder. Dann doch eher BaWü oder Bayern.

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Und hinterzogenes ("wieder geholtes") Geld an rechtsextremistische Organisationen spenden und sich gleichzeitig über die angeblich linksextreme Grünen aufregen - kein Kommentar mehr dazu.
    Hab ich auch nirgends gesagt.

  21. #5080
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    Alternative für Deutschland

    Zitat OmegaPirat Beitrag anzeigen
    Bei der schlechten Arbeit, die unsere regierenden Politiker machen, ist das Steuergeld nicht gut angelegt.
    Das ist für mich ein riesen Paradoxon, denn eigentlich bin ich der Meinung, dass unsere Politiker - zumindest die hochrangigen - für ihre Tätigkeit zu wenig bekommen. Wie viel trägt Merkel im Jahr nach Hause, 300.000€? Und das für die Verantwortung die diese Frau eigentlich trägt? Viel zu wenig! Auf der anderen Seite bin ich völlig bei dir, bezüglich der Qualitäten unserer Politiker und halte sie daher auch für überbezahlt. Gibt glaube ich kaum einen AG bei dem ohne geeignete Qualifikation ähnliche Karrieren möglich sind wie beim Staat... Allen voran Flintenuschi.

    Ich meine es gab die Diskussion der leistungsgerechten Entlohnung schon mehrfach eben um qualifizierte Leute aus der Industrie/Wirtschaft zu gewinnen. Kann mich allerdings auch irren.

Ähnliche Themen


  1. Alternative für Deutschland: Eine neue Partei ist geboren! Nach allem was man hört und liest sind die Parteigründer der "Alternative für Deutschland" mit genügend Sachverstand...

  2. wie iphone 3g 3gs aus apple store nach deutschland? oder alternative!: hi wie kommt man an die superpreise als deutscher dran? ich meine mal irgendwo im net was gelesen zu haben das es da nen trick gab wie man zu den...

  3. COD 4 Alternative??: Hallo Leute, wollte mal wissen was ihr so als cod 4 alternative spielt?? Ich habe an ut 3 gedacht ist das für die 360 eigentlich schon raus? Was...

  4. ICQ Alternative: hallo zusammen, habe icq6. ist mittlerweile total nervend. die werbung wird extrem. jetzt kommt schon soundwerbung dazu. kennt jemand eine gute...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content

afd werbungafd plakate nrwafd naziForumla.De afdanti NPD und afdafd umfragesophie scholl afdwir sind nicht das weltsozialamtafd sophie schollafd gifnpd weltsozialamtdeutschland101.deforumweltsozialamt npdafd anti werbungweltsozialamt npd afddeutschland ist nicht das sozialamt der weltafd naziswahlplakate afd bildungalice im wunderland afd