Seite 278 von 288 ErsteErste ... 258268277278279 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.541 bis 5.560 von 5758
  1. #5541
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Alternative für Deutschland

    Zitat Sturmgeweihter Beitrag anzeigen
    Ich bin halt verwundert darüber, dass es wirklich noch Leute gibt, die sich über das Verhalten der AfD wundern. Dass da nicht die hellsten Leuchten sitzen und dass Widerspruch zu deren Standardrepertoire gehört ist doch wirklich nichts neues.
    Das geht ständig durch die Medien und ständig gibt man denen neues Futter und Nährboden. Der normale AfD-Anhänger feiert sie doch dafür und glaubt jedes Wort. Ich glaube nicht mal, dass jener großartig Zeitung liest...
    Was dann auch wiederum dafür spricht, dass alle, die das ständig aufs Neue aufgreifen und jedes Thema breittreten, auch nicht gerade die hellsten Leuchten sind. Die fallen ja sogar noch auf die mit Sicherheit zum Teilen auch bewusst gefahren Provokationsschiene herein und geben der AfD mehr Nährboden. Hauptsache alle teilen, teilen, teilen. Die reinsten social media Zombies.

  2. Anzeige

    Alternative für Deutschland

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #5542
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Alternative für Deutschland

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    Was dann auch wiederum dafür spricht, dass alle, die das ständig aufs Neue aufgreifen und jedes Thema breittreten, auch nicht gerade die hellsten Leuchten sind. Die fallen ja sogar noch auf die mit Sicherheit zum Teilen auch bewusst gefahren Provokationsschiene herein und geben der AfD mehr Nährboden. Hauptsache alle teilen, teilen, teilen. Die reinsten social media Zombies.
    Nicht teilen. Screenshot machen und Posten = Infos verteilen ohne Verbreitung

    Aber totschweigen und nicht aufklären machts besser, ne?

  4. #5543
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    Alternative für Deutschland

    In den Medien muss natürlich über sowas berichtet werden, gar keine Frage.
    Aber ich frage mich, ob wirklich der zwanzigste Sonderartikel bspw. in der FAZ darüber sein muss, was nun genau geschehen ist und wo die AfD gelogen hat.
    Dadurch gibt man denen einfach unsagbar viel Nährboden, dann gibt es Dementi, dann sind sie weiter in den Medien präsent und so weiter.

    Dass ist wie mit Riberys Steak. Dann meldet sich der zu Wort und der hat noch was wichtiges zu sagen. Neulich habe ich in der FAZ einen Artikel dazu gelesen, wo eine Vegetarierin interviewt wurde und die (ÜBERRASCHUNG!!!) Riberys Goldsteak und seine Dekadenz aufs Übelste angeprangert hat. Je mehr Artikel man über so einen Scheiß schreibt, desto mehr gibt man Leuten eine Plattform, die besser geschwiegen hätten.

    Und so geht es mir auch mit der AfD. Kein Wunder, dass viele nur noch diese Partei kennen, wenn die omnipräsent in den Medien sind.
    Was ist so schwer daran? Ein Artikel: So war es. Punkt. Im Nebensatz vielleicht noch, dass die AfD sich Sachen ausgedacht hat. Thema erledigt.
    Man muss nicht alles breittreten, bis wirklich jeder Schwanz es kapiert hat...

  5. #5544
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Naja, die Lüge der AfD in einem Nebensatz abzutun, wird dem aber eben auch nicht gerecht. Eine Partei, die permanent über die "Lügenpresse" wettert, lügt selbst - und das nicht zum ersten Mal. Das sollte man den Leuten schon bewusstachen. Und wer die AfD wählt, nur weil sie präsent ist, der ist ohnehin dumm. (Neben den vielen anderen dummen Gründen, AfD zu wählen...)

  6. #5545
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    Alternative für Deutschland

    Es macht aber auch keinen Sinn, da fünftausend Artikel draus zu machen, nur um das Thema (und die Partei) in den Medien zu halten. Das ist es doch, was die Vögel wollen. Medienpräsenz und "im Gespräch bleiben".
    Fragst du jemanden, was die SPD grade so treibt, kommt sicher weniger Resonanz wie wenn du jemanden fragst, was die AfD so treibt. Auch schlechte Publicity ist Publicity. Und die Medien lassen sich da erstklassig instrumentalisieren...

  7. #5546
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    Alternative für Deutschland

    Zitat Sturmgeweihter Beitrag anzeigen
    Es macht aber auch keinen Sinn, da fünftausend Artikel draus zu machen, nur um das Thema (und die Partei) in den Medien zu halten. Das ist es doch, was die Vögel wollen. Medienpräsenz und "im Gespräch bleiben".
    Fragst du jemanden, was die SPD grade so treibt, kommt sicher weniger Resonanz wie wenn du jemanden fragst, was die AfD so treibt.
    Das liegt aber auch daran, dass die SPD tatsächlich nichts macht. Genau wie die CDU. Wer nichts macht, macht auch nichts falsch.

  8. #5547
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    Alternative für Deutschland

    Auch wahr.

  9. #5548
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Alternative für Deutschland

    Zitat TheBRS Beitrag anzeigen
    Das liegt aber auch daran, dass die SPD tatsächlich nichts macht. Genau wie die CDU. Wer nichts macht, macht auch nichts falsch.
    Was nicht ganz richtig ist
    https://amp.zdf.de/nachrichten/heute...mpression=true

  10. #5549
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Alternative für Deutschland

    Hier ist das Video:
    https://www.polizei.bremen.de

  11. #5550
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    Alternative für Deutschland

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Gibt es zu den einzelnen Reformen auch Artikel die diese näher beleuchten? Nicht weil ich nicht glaube, dass die SPD das durchgesetzt hat sondern einfach weil ich die Details wissen möchte.

    @Video: Also definitiv ein vorsätzlicher Angriff wobei ich mich tatsächlich wundere, dass ein einfacher Sturz (so sieht es aus) solche Folgen haben kann. Der Kerl sah auf den Bildern ja tatsächlich so aus als hätte man ihm frontal eine reingehauen.

  12. #5551
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Alternative für Deutschland

    Zitat TheBRS Beitrag anzeigen
    Gibt es zu den einzelnen Reformen auch Artikel die diese näher beleuchten? Nicht weil ich nicht glaube, dass die SPD das durchgesetzt hat sondern einfach weil ich die Details wissen möchte.

    @Video: Also definitiv ein vorsätzlicher Angriff wobei ich mich tatsächlich wundere, dass ein einfacher Sturz (so sieht es aus) solche Folgen haben kann. Der Kerl sah auf den Bildern ja tatsächlich so aus als hätte man ihm frontal eine reingehauen.
    Zu den Quellen weiss ich nichts. Muss ich mal schauen. Das die Tat vorsätzlich war, hat ja auch bisher keiner bestritten. Aber die Darstellung der AfD ist glasklar endgültig widerlegt

  13. #5552
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Hier ist das Video:
    https://www.polizei.bremen.de
    Also wenn da auch nur einer in der AfD weiterhin von Mordanschlag und Kantholz und "am Boden liegend gegen den Kopf getreten" redet, muss man sich schon fragen, ob derjenige Koks schnupft. Solche Wahrheitsverweigerung hat es seit Christoph Daum nicht mehr gegeben...

    Zitat TheBRS Beitrag anzeigen
    @Video: Also definitiv ein vorsätzlicher Angriff wobei ich mich tatsächlich wundere, dass ein einfacher Sturz (so sieht es aus) solche Folgen haben kann. Der Kerl sah auf den Bildern ja tatsächlich so aus als hätte man ihm frontal eine reingehauen.
    Also ich weiß nicht, ob man bei stumpfer Gewalteinwirkung einen Unterschied an der Art der Wunde erkennt, ob der Gegenstand auf den Kopf geschlagen wurde, oder ob der Kopf auf den Gegenstand (in diesem Fall der Boden) aufschlägt?

  14. #5553
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist gerade online
    Avatar von ayu-butterfly

    Alternative für Deutschland

    Zitat TheBRS Beitrag anzeigen
    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Hier ist das Video:
    https://www.polizei.bremen.de

    @Video: Also definitiv ein vorsätzlicher Angriff.
    Ekelhaft solche Typen. -_-

    Zitat TheBRS Beitrag anzeigen

    wobei ich mich tatsächlich wundere, dass ein einfacher Sturz (so sieht es aus) solche Folgen haben kann. Der Kerl sah auf den Bildern ja tatsächlich so aus als hätte man ihm frontal eine reingehauen.
    Es ist, wie gamefreake89 vermutet hat, weil er seine Hände in den Taschen hatte.
    Der Angreifer hat das auch ausgenutzt, indem er mit angewinkelten Arm und Anlauf den Ellenbogen in den Hinterkopf von Magnitz rammte. Da hat man für 1 Sekunde einen "Knock-out" und knallt voll auf dem Asphalt. Das reicht aus, um so auszusehen.

  15. #5554
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Alternative für Deutschland

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Also wenn da auch nur einer in der AfD weiterhin von Mordanschlag und Kantholz und "am Boden liegend gegen den Kopf getreten" redet, muss man sich schon fragen, ob derjenige Koks schnupft. Solche Wahrheitsverweigerung hat es seit Christoph Daum nicht mehr gegeben...



    Also ich weiß nicht, ob man bei stumpfer Gewalteinwirkung einen Unterschied an der Art der Wunde erkennt, ob der Gegenstand auf den Kopf geschlagen wurde, oder ob der Kopf auf den Gegenstand (in diesem Fall der Boden) aufschlägt?
    In dem Artikel dazu steht, dass dem Angreifer kurz vor dem Angriff etwas übergeben wurde, was, ist nicht zu erkennen. Leere Hände hätte der nicht. Je nachdem was die Ermittlungen da ergeben, kann Mord durchaus das Ziel gewesen sein. Ich dachte du bist immer so dafür, erst abzuwarten und jetzt ist schon alles klar während der laufenden Ermittlungen? Diese Doppelmoral wieder.

  16. #5555
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    In dem Artikel dazu steht, dass dem Angreifer kurz vor dem Angriff etwas übergeben wurde, was, ist nicht zu erkennen. Leere Hände hätte der nicht. Je nachdem was die Ermittlungen da ergeben, kann Mord durchaus das Ziel gewesen sein. Ich dachte du bist immer so dafür, erst abzuwarten und jetzt ist schon alles klar während der laufenden Ermittlungen? Diese Doppelmoral wieder.
    Ja, das mit der "Übergabe" kommt ja auch wieder von der AfD. Plötzlich wird dann aus dem Kantholz ein Schlagring und so (laut Meuthen)...
    Inwiefern etwas, was man in der Hand hält, relevant ist, wenn man jemandem mit dem Ellenbogen niederstreckt, erschließt sich mir nicht so Recht.

    Zumal man keinesfalls erkennt, dass etwas übergeben wird, das kann auch einfach nur eine Handberührung à la "Komm, schnell weg hier" sein. Einfach ein Versuch, seine Lüge noch irgendwie zu retten...

    Dass eine von Storch dann sagt, dass man ja erkenne, dass es ein Angriff von hinten sei und wenn man sage, dass alles andere, was die AfD behauptet hat (Kantholz, ins Gesicht getreten etc.), gelogen sei, seie ja "Haarspalterei", dann darf man sich doch schon fragen, was in deren Oberstübchen eigentlich vorgeht.

  17. #5556
    TheRealHook TheRealHook ist offline
    Avatar von TheRealHook

    Alternative für Deutschland

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Ja, das mit der "Übergabe" kommt ja auch wieder von der AfD. Plötzlich wird dann aus dem Kantholz ein Schlagring und so (laut Meuthen)...
    Inwiefern etwas, was man in der Hand hält, relevant ist, wenn man jemandem mit dem Ellenbogen niederstreckt, erschließt sich mir nicht so Recht.

    Zumal man keinesfalls erkennt, dass etwas übergeben wird, das kann auch einfach nur eine Handberührung à la "Komm, schnell weg hier" sein. Einfach ein Versuch, seine Lüge noch irgendwie zu retten...

    Dass eine von Storch dann sagt, dass man ja erkenne, dass es ein Angriff von hinten sei und wenn man sage, dass alles andere, was die AfD behauptet hat (Kantholz, ins Gesicht getreten etc.), gelogen sei, seie ja "Haarspalterei", dann darf man sich doch schon fragen, was in deren Oberstübchen eigentlich vorgeht.
    Geile Relativierungen. Das sind Schwerkrimnelle, die sich vor einem geplanten Angriff vermummen um jemanden zu verletzen und auch den Tod billigend in Kauf zu nehmen. "Lol war doch gar kein Kantholz" ist doch völlig fehl am Platz.

  18. #5557
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Geile Relativierungen. Das sind Schwerkrimnelle, die sich vor einem geplanten Angriff vermummen um jemanden zu verletzen und auch den Tod billigend in Kauf zu nehmen. "Lol war doch gar kein Kantholz" ist doch völlig fehl am Platz.
    Es ist ein "lol, die AfD lügt von hinten bis vorne, was den Ablauf der Tat anbelangt". Dass den Angriff an sich gar nicht geht, habe ich schon mal geschrieben und nur weil die AfD das ganze weitaus übertriebener dargestellt hat, als es am Ende war, relativiert das nicht meine Verurteilung des Angriffs. Also bitte nichts andichten, was ich nicht geschrieben habe.

  19. #5558
    Steve Steve ist offline
    Avatar von Steve

    Alternative für Deutschland

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Geile Relativierungen. Das sind Schwerkrimnelle, die sich vor einem geplanten Angriff vermummen um jemanden zu verletzen und auch den Tod billigend in Kauf zu nehmen. "Lol war doch gar kein Kantholz" ist doch völlig fehl am Platz.
    Da kann man schon wieder den Kopf schütteln, ja.

    Es fehlt ein Konzert: Es war gar kein Kantholz. Die Tat an sich scheint wieder uninteressant.

    Wenn das aber eine andere Konstellation wäre... Mord rufen und des Krieges Hund entfesseln!

  20. #5559
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Alternative für Deutschland

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Geile Relativierungen. Das sind Schwerkrimnelle, die sich vor einem geplanten Angriff vermummen um jemanden zu verletzen und auch den Tod billigend in Kauf zu nehmen. "Lol war doch gar kein Kantholz" ist doch völlig fehl am Platz.
    Zu so einem Blödsinn schreibe ich gar nicht erst was. Das ist ja schon zum Fremdschämen. Mehr Doppelmoral und sein Fähnchen in den Wind halten widde widde wir et mir jefällt geht nicht mehr.

  21. #5560
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Alternative für Deutschland

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    Zu so einem Blödsinn schreibe ich gar nicht erst was. Das ist ja schon zum Fremdschämen. Mehr Doppelmoral und sein Fähnchen in den Wind halten widde widde wir et mir jefällt geht nicht mehr.
    Das Tread ist jetzt seit diesem schrecklichen Angriff auf den AFD Politiker wieder extrem aktiv geworden.
    Ich finde solch einen Angriff absolut schrecklich und verlange auch das die Betreffenden entsprechend bestraft werden.
    Doch wie lange wurde hier von überzeugten Anhängern der AFD nichts geschrieben, als es da größere und kleinere Skandale gab ? Ist das nicht auch wieder Doppelmoral ?

Ähnliche Themen


  1. Alternative für Deutschland: Eine neue Partei ist geboren! Nach allem was man hört und liest sind die Parteigründer der "Alternative für Deutschland" mit genügend Sachverstand...

  2. wie iphone 3g 3gs aus apple store nach deutschland? oder alternative!: hi wie kommt man an die superpreise als deutscher dran? ich meine mal irgendwo im net was gelesen zu haben das es da nen trick gab wie man zu den...

  3. COD 4 Alternative??: Hallo Leute, wollte mal wissen was ihr so als cod 4 alternative spielt?? Ich habe an ut 3 gedacht ist das für die 360 eigentlich schon raus? Was...

  4. ICQ Alternative: hallo zusammen, habe icq6. ist mittlerweile total nervend. die werbung wird extrem. jetzt kommt schon soundwerbung dazu. kennt jemand eine gute...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

afd werbung

Forumla.De afd

afd nazi

afd plakate nrw

anti NPD und afd

wir sind nicht das weltsozialamt

afd sophie scholl

weltsozialamt npd

afd gif

alice im wunderland afd

content

sophie scholl afd

afd umfrage

npd weltsozialamt

deutschland101.deforum

afd anti werbung

weltsozialamt npd afd

deutschland ist nicht das sozialamt der welt

afd nazis

wahlplakate afd bildung

sophie scholl spruch