Seite 289 von 336 ErsteErste ... 269279288289290299309 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.761 bis 5.780 von 6702
  1. #5761
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Alternative für Deutschland

    Neues aus der Spendenaffäre der AfD.
    Die Strohmänner kennen sich anscheinden untereinader sehr gut und es sind weitere Zweifelhafte Spenden aufgetaucht
    Verwandt, befreundet, Strohleute
    https://www.tagesschau.de/inland/afd-561.html
    Neue Ungereimtheiten in der AfD-Spendenaffäre um Fraktionschefin Weidel: Auf der angeblichen Spenderliste stehen nach Informationen von NDR, WDR und SZ offenbar viele Strohleute, die sich zum Großteil auch noch gut kennen.

    Die AfD-Spendenaffäre wird immer undurchsichtiger: Auch die angebliche Spenderliste im Fall um Fraktionschefin Alice Weidel besteht offenbar fast ausschließlich aus Strohleuten aus Deutschland, Spanien und einem Geschäftsmann aus Belgien. Die Liste liegt NDR, WDR und "Süddeutscher Zeitung" vollständig vor.

    Mindestens zwölf der 14 Spender sind untereinander verwandt oder befreundet, einige der Namen stehen auch auf anderen Spenderlisten. Mehrere haben nach Informationen von NDR, WDR und SZ bereits bei der Kripo ausgesagt, nur Strohleute zu sein. Sie hoffen auf Straffreiheit.


    Einer der genannten angeblichen Spender gehört nicht zu diesem Kreis: Es handelt sich um einen Geschäftsmann aus Belgien, der nach eigenen Angaben direkt aus der Schweiz angeworben worden ist, seinen Namen zur Verfügung zu stellen. Unter seinem Namen ist auf dem fraglichen Wahlkreiskonto im Kreisverband Bodensee im April 2018 sogar noch eine weitere, bislang unbekannte Spende in Höhe von 9000 Euro eingegangen.

    Sie gehört zu Spenden, die auf diesem Konto im Frühjahr 2018 in enger Folge von insgesamt drei Personen in einer Gesamthöhe von 38.000 Euro eingegangen sind, zum Teil in mehreren Tranchen. Die Spenden sind dem AfD-Bundesverband erst jetzt bekannt geworden.

  2. Anzeige

    Alternative für Deutschland

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #5762
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    @Valen: Und wie viele der ausländischen Täter hatten behinderte Kinder aus inzestösen Beziehungen?

    @gamefreake89 Wundert mich nicht. Hieß es nicht mal, dass die Strohleute sogar weitere Strohleute anwerben sollten bzw. das weiter empfehlen sollten? Und wo wirbt man die an: natürlich im persönlichen Umkreis, also Freunde und Familie.

  4. #5763
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Alternative für Deutschland

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    @Valen: Und wie viele der ausländischen Täter hatten behinderte Kinder aus inzestösen Beziehungen?
    Man könnte der AfD mit dieser Anfrage vorwerfen wieder Eugenik betreiben zu wollen.

  5. #5764
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Alternative für Deutschland

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Das hatte man sich in der AfD sicher anders vorgestellt.
    Ach wie viele nach hinten losgegangene Anfragen dieser Art kamen da schon?

  6. #5765
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Alternative für Deutschland

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Ach wie viele nach hinten losgegangene Anfragen dieser Art kamen da schon? ������
    Vielleicht ist der AfD die Meinung über ihre PR egal, nach dem Motto Schlechte PR ist besser als gar keine PR. Sie werden wohl wissen wie ihre Anfragen ankommen werden, zumindest sollten sie das.

  7. #5766
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    Alternative für Deutschland

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist der AfD die Meinung über ihre PR egal, nach dem Motto Schlechte PR ist besser als gar keine PR. Sie werden wohl wissen wie ihre Anfragen ankommen werden, zumindest sollten sie das.

    Das mit der PR übernehmen CDU und SPD für die AfD.

  8. #5767
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Alternative für Deutschland

    Die Medien genauso. Die sind halt alle dumm wie Grütze. Das gleiche die Tage mit Rammstein. Da meldet sich auch der Zentralrat der Juden sofort und liefert gratis PR. Ergebnis ist, dass das Lied durch die Decke schießt. Immer wieder das Gleiche. Da setzt immer sofort das Hirn aus.

  9. #5768
    OmegaPirat OmegaPirat ist offline

    Alternative für Deutschland

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Das hatte man sich in der AfD sicher anders vorgestellt.
    Was ging da nach hinten los? Es wurde doch bestätigt, dass überproportional viele Ausländer an Messerdelikten beteiligt waren.
    Es stand darüber hinaus noch die Vermutung im Raum, dass sich unter den Deutschen eben Menschen mit Migrationshintergrund, die einen deutschen Pass haben, befinden könnten. Es wurde angenommen, dass die Namen darüber Aufschluss geben könnten.
    Allerdings ist die Statistik aus anderen Gründen wenig brauchbar. Genaueres dazu steht hier.

    https://uebermedien.de/36937/messers...-afd-blamiert/

    Das einzige was dieses Beispiel zeigt, ist dass unsere "Qualitätspresse" eine politische Agenda verfolgt und sich von einer seriösen Berichterstattung entfernen.

  10. #5769
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Zitat OmegaPirat Beitrag anzeigen
    Was ging da nach hinten los? Es wurde doch bestätigt, dass überproportional viele Ausländer an Messerdelikten beteiligt waren.
    Es stand darüber hinaus noch die Vermutung im Raum, dass sich unter den Deutschen eben Menschen mit Migrationshintergrund, die einen deutschen Pass haben, befinden könnten. Es wurde angenommen, dass die Namen darüber Aufschluss geben könnten.
    Allerdings ist die Statistik aus anderen Gründen wenig brauchbar. Genaueres dazu steht hier.

    https://uebermedien.de/36937/messers...-afd-blamiert/

    Das einzige was dieses Beispiel zeigt, ist dass unsere "Qualitätspresse" eine politische Agenda verfolgt und sich von einer seriösen Berichterstattung entfernen.
    Die AfD hat wissen wollen, ob unter den deutschen Tätern eventuell viele "deutsche" Täter seien. Das wurde durch die Antwort der Polizei verneint. Insofern leider kein Erfolg für die AfD, die Statistik als Argument dafür heranzuziehen, dass die Integration gescheitert sei und die Staatsbürgerschaft zu freimütig hergegeben wird. Oder welche seltsame Schlussfolgerung auch immer die Rechtspopulisten aus einer ihre Erwartungen erfüllenden Antwort gezogen hätten.

  11. #5770
    Freddie Vorhees

    Alternative für Deutschland

    Die mainstream Medien haben gezielt echte Deutsche zu den taten angestiftet, damit .... Mist, ein tag zu spät

  12. #5771
    Quietscheente Quietscheente ist offline
    Avatar von Quietscheente

    Alternative für Deutschland

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    Die mainstream Medien haben gezielt echte Deutsche zu den taten angestiftet, damit .... Mist, ein tag zu spät
    Bist du sicher, dass du die Implikationen verstanden hast? Das bedeutet eben nicht, dass die meisten Messerstecher Michael, Franz oder Johannes heißen. Die AfD war einfach zu dämlich die richtige Frage zu stellen.

  13. #5772
    Freddie Vorhees

    Alternative für Deutschland

    Na in valens post liest sich das schon nach Michael, Kevin und Justin

  14. #5773
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Bist du sicher, dass du die Implikationen verstanden hast? Das bedeutet eben nicht, dass die meisten Messerstecher Michael, Franz oder Johannes heißen. Die AfD war einfach zu dämlich die richtige Frage zu stellen.
    Nö, die AfD wollte beweisen, dass selbst unter den 70% deutscher Täter viele "eingebürgerte" Deutsche waren. Es gehört nicht viel Fantasie dazu, warum sie das aufzeigen wollte. Dass das Ergebnis nicht zu ihrer Ansicht passt, kann man natürlich als "Niederlage" für die AfD werten.
    Dass die Medien daraus etwas machen, was die Anfrage oder die Ergebnisse nicht wirklich hergeben, ist ein anderes Blatt. "Blöd gelaufen" für die AfD ist es aber dennoch.

  15. #5774
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Alternative für Deutschland

    Unfassbar....


  16. #5775
    Freddie Vorhees

    Alternative für Deutschland

    es is halt 1868 für manche
    rest mag ich mir garned mehr anschauen, verdirbt nur den appetit.

  17. #5776
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Alternative für Deutschland

    Gibt es überhaupt Studien welche sich nur mit kriminelle Migranten, oder Deutsche mit Migrationshintergrund auseinandersetzen?

  18. #5777
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Alternative für Deutschland

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Gibt es überhaupt Studien welche sich nur mit kriminelle Migranten, oder Deutsche mit Migrationshintergrund auseinandersetzen?
    Käme so eine Studie überhaupt gut an, oder würde man sofort die Nazikeule schwingen?

  19. #5778
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Alternative für Deutschland

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Gibt es überhaupt Studien welche sich nur mit kriminelle Migranten, oder Deutsche mit Migrationshintergrund auseinandersetzen?
    Wo wir dabei sind. Mich wundert es das die AFD noch nicht versucht den Klimawandel mit Migranten zu begründen....

  20. #5779
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Alternative für Deutschland

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Käme so eine Studie überhaupt gut an, oder würde man sofort die Nazikeule schwingen?
    Inwiefern? Es geht ja nicht darum ob eine Studie gut oder schlecht an kommt, sondern ob man Fehler findet, erkennt und dagegen vorgehen kann.
    Und wenn die Studie sagen wir mal positiv zugunsten der von der AfD in Kritik stehenden Migranten ausfällt, haben sie sich nur noch mehr blamiert.

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Wo wir dabei sind. Mich wundert es das die AFD noch nicht versucht den Klimawandel mit Migranten zu begründen....
    Naja, was soll denen da noch einfallen? Das die Migranten mehr Methangase freisetzen als die Massenviehzucht?
    Ich meine ok, es gibt ja auch Menschen die glauben alle Gegenstimmen im Netz seien Bots

  21. #5780
    OmegaPirat OmegaPirat ist offline

    Alternative für Deutschland

    https://www.welt.de/politik/deutschl...ntfremdet.html

    Wird dieser Skandal nun mit der gleichen Vehemenz, Häme und Unsachlichkeit von unseren Medien verfolgt wie die AFD Spendenaffäre? Ich habe da so meine Zweifel.

    @daywalker2609
    Ja bei der Klimapolitik ist die AFD eher schwach aufgestellt, aber ich finde die Schülerproteste aus anderen Gründen bedenklich. Auch bedenklich finde ich, dass die Linke dort Propaganda für ihren Sozialismus macht und Flyer an Schüler verteilt in denen der Sozialismus (mehrere 100 Millionen Tote bisher) verherrlicht wird.

Ähnliche Themen


  1. Alternative für Deutschland: Eine neue Partei ist geboren! Nach allem was man hört und liest sind die Parteigründer der "Alternative für Deutschland" mit genügend Sachverstand...

  2. wie iphone 3g 3gs aus apple store nach deutschland? oder alternative!: hi wie kommt man an die superpreise als deutscher dran? ich meine mal irgendwo im net was gelesen zu haben das es da nen trick gab wie man zu den...

  3. COD 4 Alternative??: Hallo Leute, wollte mal wissen was ihr so als cod 4 alternative spielt?? Ich habe an ut 3 gedacht ist das für die 360 eigentlich schon raus? Was...

  4. ICQ Alternative: hallo zusammen, habe icq6. ist mittlerweile total nervend. die werbung wird extrem. jetzt kommt schon soundwerbung dazu. kennt jemand eine gute...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

afd werbung

ziemiak berufsversager

afd nazi

afd sophie scholl

afd plakate nrw

anti NPD und afd

Forumla.De afd

wir sind nicht das weltsozialamt

afd gif

alice im wunderland afd

content

sophie scholl spruch

sophie scholl afd

afd umfrage

npd weltsozialamt

deutschland101.deforum

afd anti werbung

weltsozialamt npd afd

deutschland ist nicht das sozialamt der welt

afd nazis

wahlplakate afd bildung

weltsozialamt npd