Seite 299 von 335 ErsteErste ... 279289298299300309319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.961 bis 5.980 von 6692
  1. #5961
    The Filth The Filth ist offline

    Alternative für Deutschland

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Wenn dann 44% von 56% und unter denen die Aluhuträger.
    Und solch ein Satz von einem der beim Thema Klima Schnappatmungen bekommt. Alle die nicht deine politische Einstellung teilen sind also blöd und Aluhutträger. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen was für Standards du hier aufstellst.

  2. Anzeige

    Alternative für Deutschland

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #5962
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Nice, mal eben eine ganze Bevölkerungsgruppe pauschal beleidigt. Einmal Ossis durch "Kanaken" ersetzen und nochmal lesen.
    Ähhhhh, nein.
    Außerdem bin ich selbst Ossi.

    Zugegeben habe ich aber ein tief sitzendes gesellschaftliches Problem/Trauma sehr vereinfacht dargestellt. Der Wahrheitsgehalt der Aussage bleibt davon jedoch unberührt.

  4. #5963
    Quietscheente Quietscheente ist offline
    Avatar von Quietscheente

    Alternative für Deutschland

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Ähhhhh, nein.
    Das ist genau das gleiche. Aber trifft halt eine Gruppe, auf der rumzuhacken en vogue ist.

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Außerdem bin ich selbst Ossi.
    Das ist das: "Ich hab selbst schwarze Freunde." der Migrations-Kritiker, oder? Versuch das nur nachzuvollziehen

  5. #5964
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Das ist genau das gleiche. Aber trifft halt eine Gruppe, auf der rumzuhacken en vogue ist.

    Das ist das: "Ich hab selbst schwarze Freunde." der Migrations-Kritiker, oder? Versuch das nur nachzuvollziehen
    Nein. Schon allein weil "lässt sich von Fremden nichts sagen" doch gar keine Beleidigung ist. Und als Zugehöriger der Gruppe darf man natürlich "Ossis" sagen. Weiß gar nicht, wo da jetzt das/dein Problem ist...? Selbst als "Wessi" kann man "Ossi" sagen. Die Intention dahinter ist das entscheidende. Ossi ist anders als z.B. "Nigga" halt nicht pauschal eine Beleidigung. Wenn du das doch denkst, dann eventuell nur, weil es bei dir so ist?

    Zusammengefasst: Wenn ein Ossi über Ossis als Ossis redet, ist "Ossi" keine Beleidigung. Das kommt erst, wenn der Ossi über Wessis redet. ;P

  6. #5965
    Freddie Vorhees

    Alternative für Deutschland

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    z.B. "Nigga" halt nicht pauschal eine Beleidigung.
    und selbst da gibt es ausnahmen... wenn ein schwarzer seine freunde so nennen mag, ist das natürlich auch etwas anderes als wenn ein weißer ösi diesen begriff verwendet^^

  7. #5966
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Alternative für Deutschland

    Zitat The Filth Beitrag anzeigen
    Und solch ein Satz von einem der beim Thema Klima Schnappatmungen bekommt. Alle die nicht deine politische Einstellung teilen sind also blöd und Aluhutträger. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen was für Standards du hier aufstellst.
    Nö nur die AfD Wähler mit Aluhüten sind blöd. Naja gut, die rassistischen AfD Wähler auch.Wobei hier die Schnittmenge wohl sehr hoch ist. Lies genauer und lass das derailing, ja? Danke.

  8. #5967
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    https://m.spiegel.de/politik/deutsch...a-1273715.html
    Der ursprünglich für September geplante Rentenparteitag der AfD ist auf das Jahr 2020 verschoben worden. Das beschloss der Bundesvorstand in Berlin. Die Partei ringt seit einem Jahr um einen Kompromiss im Streit um ein Rentenkonzept.


    Parteisprecher Bastian Behrens nannte organisatorische Gründe für die Verschiebung. Im Herbst stünden drei Wahlkämpfe in Ostdeutschland und ein Bundesparteitag für die Wahl eines neuen Bundesvorstandes an. "Den Parteitag zu Fragen der Sozialpolitik dazwischen zu quetschen, wird seiner Bedeutung nicht gerecht", sagt Behrens.
    Immer diese urplötzlich aus heiterem Himmel stattfindenden Landtagswahlen. Ist wie der Winter, der jedes Jahr hundertausende Autofahrer völlig unvorbereitet trifft. Kann doch keiner ahnen, dass es irgendwann mal schneit!

    Oder geht es vielleicht einfach nur darum, dass während der Wahlkämpfe die (potentiellen) Wähler nicht mitbekommen sollen, dass sich die Partei bei einer so wichtigen Thematik nicht einig ist und noch gar kein eigenes Konzept parat hat?
    2020 wird vorteilhafter weise dann auch nirgendwo gewählt, außer in Hamburg. Aber da dürfte sich die AfD eh keine großen Hoffnungen auf erdrutschartige Siege machen.

  9. #5968
    Quietscheente Quietscheente ist offline
    Avatar von Quietscheente

    Alternative für Deutschland

    Ich find Renten in Deutschland eher ein trauriges Thema. 400 Milliarden an Ökosteuern sind unter anderem im Rententopf verschwunden. Damit wäre der Energiewandel schon quasi abgeschlossen. Trotz fast 19% Rentenanteil am Gehalt, reicht das nicht. Das ist fast die Gesamtabgabenlast in der Schweiz. Schlimmer kann ja gar nicht mehr werden und daran trägt die AfD keine Verantwortung.

  10. #5969
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Alternative für Deutschland

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Schlimmer kann ja gar nicht mehr werden und daran trägt die AfD keine Verantwortung.
    Und deswegen ist es besser, wenn sie gar kein Konzept für dieses Thema hat ?

  11. #5970
    Quietscheente Quietscheente ist offline
    Avatar von Quietscheente

    Alternative für Deutschland

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    Und deswegen ist es besser, wenn sie gar kein Konzept für dieses Thema hat ?
    SPD und CDU hatten 70 Jahre Zeit auf den demographischen Wandel zu reagieren, z.B. mit kapitalbildenden Rentenversicherungen. Und die DDR-Rentner haben sich auch knapp 30 Jahre angekündigt. Es ist doch schizophren sich darüber lustig zu machen, dass die AfD keine brauchbaren Konzepte hat, nachdem man selbst den Karren erst gegen die Wand gefahren hat. Fast ein Fünftel deines Gehalts geht direkt für die Rente drauf und aus dem Bundeshaushalt kommen dann nochmal 28% davon hinzu. Rat mal wer daran die Schuld trägt.

    Zitat FAZ
    Vor 15 Jahren sorgte sich der damalige SPD-Generalsekretär Scholz um die Generationengerechtigkeit des Rentensystems. Nun ist er Finanzminister – und von seinen Überzeugungen nur wenig übrig. Die Opposition ist entsetzt.

    Der Zuschuss des Bundes zur Rentenversicherung ist der mit Abstand größte Posten im Bundeshaushalt. Er wird nach der Finanzplanung auch so von 94 Milliarden Euro in diesem Jahr auf 110 Milliarden Euro im Jahr 2022 steigen. Zum Vergleich: Derzeit sind Ausgaben von 343,6 Milliarden Euro geplant, 2022 sollen es 367,7 Milliarden Euro sein.

    Als SPD-Generalsekretär hatte Scholz im vergangenen Jahrzehnt noch selbst davor gewarnt, das Problem der demographischen Veränderung auszublenden. „Es geht um die Balance zwischen den Leistungen für die Älteren und den Belastungen der Jüngeren“, betonte er vor 15 Jahren mit Blick auf die Sozialreformen unter Rot-Grün. Man müsse die Solidarsysteme zukunftsfest machen, damit die Belastungen der Bürger und Unternehmen sänken und mehr Menschen Arbeit fänden.

    Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner kritisierte auf dem Kurznachrichtendienst Twitter: „Jetzt macht die Deutsche Rentenversicherung es amtlich: Das großzügige Rentenpaket der großen Koalition lässt die Beiträge steigen.“ CDU, CSU und SPD machten den Menschen ein Geschenk, das alle teuer zu stehen komme. „Sogar Nichtstun wäre besser gewesen als das.“
    https://www.faz.net/aktuell/wirtscha...-15767947.html

    Früher hat man auf dem Bolzplatz denjenigen den Ball holen lassen, der ihn über den Zaun geschossen hat. Sich beim Thema Rente auf die AfD einzuschießen ist so jämmerlich und durchschaubar.

  12. #5971
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Man sagt doch gar nicht, dass die AfD das Problem lösen soll. Aber _irgendeine_ Parteilinie zu dem Thema darf man von einer Partei, die ja nach eigenem Bekunden "Volkspartei" sein will, doch mal erwarten...

  13. #5972
    Quietscheente Quietscheente ist offline
    Avatar von Quietscheente

    Alternative für Deutschland

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Man sagt doch gar nicht, dass die AfD das Problem lösen soll. Aber _irgendeine_ Parteilinie zu dem Thema darf man von einer Partei, die ja nach eigenem Bekunden "Volkspartei" sein will, doch mal erwarten...
    Welche funktionierende Linie haben SPD und CDU denn? Generation U60 schröpfen bis sie ins nahgelegene Ausland abwandert? Aus Österreich ist es natürlich easy zu sagen, dass deutsche ANs den Blödsinn die nächsten 40 Jahre finanzieren sollen.

    Es gibt genau eine Lösung für dieses Problem, aber die ist eher unschön

  14. #5973
    AndiBcool AndiBcool ist offline
    Avatar von AndiBcool

    Alternative für Deutschland

    Ach Thema Rente...... Naja sagen wir es mal so in der Vergangenheit wurde des öfteren Geld aus der Rentenkasse zweckentfremdet.
    Allerdings wurden auch sehr viel neue Kostenstellen aufgemacht, die in der Vergangenheit nichts eingezahlt haben ( ehemalige DDR, Mütternrente usw. ).
    Das dies nicht von den immer weniger werdenden Beitragszahlen mit meist sehr niedrigen Löhnen gestemmt werden kann ist irgendwo klar. Man kann nicht immer mehr verteilen und rausnehmen und sich dann beschweren das Geld reicht nicht.

    Persönlich darf ich, wenn wir die Rente mit 67 bekommen, sagen ich habe dann 50 Jahre in dieses kaputte System für nichts eingezahlt. Denn selbst wenn ich in den 50 Jahren das Durchschnittsgehalt bekommen hätte ( was ich aber nicht über den vollen Zeitraum habe ) würden am Ende bei Rentenantritt 1500€ Rente da stehen.
    Bis dahin darf man die Rente zu 100% versteuern, es geht die Krankenkasse und Pflegeversicherung als auch die GEZ "Steuer" ab.
    Im Endeffekt rechne ich dann eher realistisch mit 50% das wären dann 750€ ( wenn man mal evtl. Freibeträge weglässt ).
    Gant ehrlich das ist ist eine Ungerechtigkeit sondergleichen, besonders wenn ich mir das Beamtentum so anschaue die 70% vom Ihrem letzten Gehalt als Pension bekommen und nie einen einzigen Cent in die Rentenkasse gezahlt haben.
    Bei hohen Beamten sind das mal locker 3000- 5000€ Pension jeden Monat und die dürfen auch schon 5 Jahre früher gehen und befördert wird oft.
    Noch besser geht es natürlich den Politikern, die ebenfalls nicht Rente bekommen und davon betroffen sind, aber immer darüber entscheiden was mit der Rente passiert.
    Überhaupt ist ja Niemand in dem Entscheidergremium für die Rente von der Rente betroffen.

    In anderen Ländern gehts auch ohne Probleme den Rentnern eine gute Rente zu zahlen nur man haut in Deutschland ja für andere Sachen die Kohle raus.
    Mal als Beispiel, ein geflüchteter Jugendlicher unter 18 kostet im Monat 6500 - 8500€ ( weiss ich von Jemanden der mit Schleuserkriminalität jeden Tag zu tun hat und sagt die Presse schönt noch die Zahlen), weil die nicht in ein Asylheim kommen sondern in Pflegefamilien, einen Vormund haben müssen usw. Zudem gibt es da ja auch in der Presse berichte drüber als auch Bücher. z.B.
    https://www.stuttgarter-nachrichten....17813a6cb.html
    https://www.zeit.de/gesellschaft/zei...htlinge-kosten
    https://www.welt.de/politik/deutschl...endlichen.html

    Ganz ehrlich das kann man Niemanden vermitteln, dass jeden Monat pro Jugendlichen 8500€ da sind aus Steuergeldern und für Unsere Renter nichts. Ja das wäre ja für 4 Renter 2125€ jeden Monat steuerfrei.

  15. #5974
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Alternative für Deutschland

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Ich find Renten in Deutschland eher ein trauriges Thema. 400 Milliarden an Ökosteuern sind unter anderem im Rententopf verschwunden. Damit wäre der Energiewandel schon quasi abgeschlossen. Trotz fast 19% Rentenanteil am Gehalt, reicht das nicht. Das ist fast die Gesamtabgabenlast in der Schweiz. Schlimmer kann ja gar nicht mehr werden und daran trägt die AfD keine Verantwortung.
    Ist aber ein ziemlich schlecht gewählter Vergleich, da die Schweiz grade mal ein Zehntel der Bewohner der BRD hat.

  16. #5975
    Quietscheente Quietscheente ist offline
    Avatar von Quietscheente

    Alternative für Deutschland

    Ist doch proportional.

  17. #5976
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Welche funktionierende Linie haben SPD und CDU denn? Generation U60 schröpfen bis sie ins nahgelegene Ausland abwandert? Aus Österreich ist es natürlich easy zu sagen, dass deutsche ANs den Blödsinn die nächsten 40 Jahre finanzieren sollen.

    Es gibt genau eine Lösung für dieses Problem, aber die ist eher unschön
    In Österreich finanzieren "diesen Blödsinn" auch die Arbeitnehmer und das sogar noch in höherem Ausmaß als in Deutschland (höherer Beitragssatz).

    @AndiBcool
    Das Rentensystem ist ja nicht erst seit 4 Jahren eher ein Problem, an dem etwas getan werden muss. Als ob die paar hundert Millionen, die die U18-Flüchtlinge Kisten, direkt an die Rentner ausgezahlt werden würden...

  18. #5977
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    Alternative für Deutschland

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    In Österreich finanzieren "diesen Blödsinn" auch die Arbeitnehmer und das sogar noch in höherem Ausmaß als in Deutschland (höherer Beitragssatz).
    Das Rentenniveau in der Alpenrepublik ist aber auch überproportional höher. Und die Abgabenlast insgesamt geringer.

    Zitat AndiBcool Beitrag anzeigen

    Persönlich darf ich, wenn wir die Rente mit 67 bekommen[...]
    Spoiler öffnen


    Als nicht-Beamter musst du in der heutigen Zeit in der BRD privat vorsorgen, andernfalls bist du im Alter komplett erledigt.

  19. #5978
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Zitat TheBRS Beitrag anzeigen
    Das Rentenniveau in der Alpenrepublik ist aber auch überproportional höher. Und die Abgabenlast insgesamt geringer.
    In Österreich muss man aber auch erstmal 15 Jahre einzahlen, um überhaupt einen Anspruch zu haben. Dass dadurch dann beriets höhere Pensionen generiert werden, als in Deutschland, wo man den Aspruch schon nach 5 Jahren erhält, ist logisch. Auch wenn die unterschiedliche Höhe natürlich nicht (nur) davon kommt.

    Trotzdem wird in Österreich massiv vom Staat bezuschusst. Ca. 1/4 des Haushalts gehen für die Altersvorsorge drauf. Gerade die massive Bezuschussung des Rentensystems ist es ja auch, die hier in Deutschland kritisiert wurde.

  20. #5979
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Alternative für Deutschland

    Penzliner CDU und AfD bilden wohl eine gemeinsame Fraktion.
    https://www.focus.de/politik/deutsch..._10854114.html

    Aus Sicht der CDu wohl ein Pakt mit dem Teufel.

  21. #5980
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Alternative für Deutschland

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Penzliner CDU und AfD bilden wohl eine gemeinsame Fraktion.
    https://www.focus.de/politik/deutsch..._10854114.html

    Aus Sicht der CDu wohl ein Pakt mit dem Teufel.
    Unglaublich. Da kann man nur hoffen, dass aus Berlin eingeschritten wird.

Ähnliche Themen


  1. Alternative für Deutschland: Eine neue Partei ist geboren! Nach allem was man hört und liest sind die Parteigründer der "Alternative für Deutschland" mit genügend Sachverstand...

  2. wie iphone 3g 3gs aus apple store nach deutschland? oder alternative!: hi wie kommt man an die superpreise als deutscher dran? ich meine mal irgendwo im net was gelesen zu haben das es da nen trick gab wie man zu den...

  3. COD 4 Alternative??: Hallo Leute, wollte mal wissen was ihr so als cod 4 alternative spielt?? Ich habe an ut 3 gedacht ist das für die 360 eigentlich schon raus? Was...

  4. ICQ Alternative: hallo zusammen, habe icq6. ist mittlerweile total nervend. die werbung wird extrem. jetzt kommt schon soundwerbung dazu. kennt jemand eine gute...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

afd werbung

ziemiak berufsversager

afd nazi

afd sophie scholl

afd plakate nrw

anti NPD und afd

Forumla.De afd

wir sind nicht das weltsozialamt

afd gif

alice im wunderland afd

content

sophie scholl spruch

sophie scholl afd

afd umfrage

npd weltsozialamt

deutschland101.deforum

afd anti werbung

weltsozialamt npd afd

deutschland ist nicht das sozialamt der welt

afd nazis

wahlplakate afd bildung

weltsozialamt npd