Seite 309 von 316 ErsteErste ... 289299308309310 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.161 bis 6.180 von 6303
  1. #6161
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Alternative für Deutschland

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Ich wiederhole es gern. Sagen darfst du es gerne. Nur mit Gegenweind bei anderen Meinungen musst du Rechnen

    Meiningsfreiheit ja, Kritikfreiheit nein. Wird gern verwechselt.
    Meinungen darf ja jeder haben. Nur bei Zahlen, die schwarz auf weiß eindeutig sind, wirkt das halt komisch.

  2. Anzeige

    Alternative für Deutschland

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #6162
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Alternative für Deutschland

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    Meinungen darf ja jeder haben. Nur bei Zahlen, die schwarz auf weiß eindeutig sind, wirkt das halt komisch.
    Das stimmt

  4. #6163
    Oral B Sonic Compl Oral B Sonic Compl ist offline
    Avatar von Oral B Sonic Compl

    Alternative für Deutschland

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    Meinungen darf ja jeder haben. Nur bei Zahlen, die schwarz auf weiß eindeutig sind, wirkt das halt komisch.
    Ach, traue nie einer Statistik, die du nicht selbst aus dem Kontext gerissen hast.
    Jaja, eigentlich heißt es "...die du nicht selbst gefälscht hast", aber das klingt immer so nach Zahlen erfinden und nicht danach, sie mit zu wenig Kontext zu präsentieren und damit den Leser dazu zu verführen, von Korrelation auf kausale Zusammenhänge zu schließen.
    Und dann ist da die viel spannendere Frage, was man denn nun gegen die Zahlen machen will. Reicht es, irgendetwas zu verbieten? Oder muss man vielleicht woanders ansetzen? Dazu sagen meist im ersten Moment völlig irrelevante Zahlen viel mehr.

  5. #6164
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist gerade online
    Avatar von ayu-butterfly

    Alternative für Deutschland

    Afd Plakate seien abgerissen oder beschmiert worden

    Ist mir hier in Brandenburg auch schon letzten Samstag aufgefallen, als ich abends los bin und später wieder zurückfuhr, waren alle AfD-Plakate zerstört und von ganz oben runtergeholt worden. Aber ich fand, dass sie so eher mehr Beachtung erlangen.

    Darum lassen richtige Profis sie lieber ganz verschwinden …
    Etwa 150 Wahlplakate der AfD gestohlen - Staatsschutz ermittelt

  6. #6165
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist gerade online
    Avatar von ayu-butterfly

    Alternative für Deutschland

    https://www.spiegel.de/politik/deuts...a-1283211.html
    Gewaltsame Übergriffe
    Dutzende Attacken gegen Politiker - AfD am stärksten betroffen

    Drei Monate, 31 Körperverletzungen: Politiker wurden zuletzt wiederholt Opfer von Gewalt. In zwei Dritteln der Fälle richteten sich die Übergriffe gegen AfD-Mitglieder.
    In 24 Fällen waren Mitglieder der AfD betroffen. Die mutmaßlichen Täter kamen dabei laut Polizeistatistik meist aus dem linken Spektrum. In einigen Fällen konnte der Tathintergrund allerdings nicht klar zugeordnet werden.
    Den Angaben zufolge wurden Mitglieder der Grünen im gleichen Zeitraum dreimal Opfer von Gewalt. In Leipzig wurde ein Mitglied der Linkspartei von einem oder mehreren Tätern aus der rechten Szene attackiert. Im rheinland-pfälzischen Weißenthurm traf es ein CDU-Mitglied, wobei die Polizei den politischen Hintergrund dieses Angriffs nicht zuordnen konnte. In zwei Fällen wurden Mitglieder von Parteien, die nicht im Bundestag vertreten sind, körperlich attackiert.
    Betrachtet man auch andere Delikte wie etwa Bedrohung, Sachbeschädigung oder Beleidigung, so waren Parteimitglieder im zweiten Quartal dieses Jahres - in das die Europawahl und die Wahl zur Bremischen Bürgerschaft fielen - von 372 Straftaten betroffen. Im ersten Quartal 2019 hatten die Polizeidienststellen 217 Straftaten gegen Parteimitglieder gemeldet.

    Im zweiten Quartal 2019 kam es durchschnittlich zehn Mal pro Monat zu gewaltsamen Attacken gegen Politiker. Die Polizei registrierte im April, Mai und Juni dieses Jahres insgesamt 31 Fälle von Körperverletzung oder gefährlicher Körperverletzung, die sich gegen Politiker richteten, wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der AfD-Bundestagsfraktion hervorgeht.

  7. #6166
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Alternative für Deutschland

    Gewaltsame Aktionen bringen nie was. Das dient keinem Ziel und die Afd begibt sich damit wieder in die frischgebackene Opferrolle.

  8. #6167
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist gerade online
    Avatar von Freddie Vorhees

    Alternative für Deutschland

    Zurecht, denn wer einstecken muss, der wird ja wohl auch austeilen dürfen!

    Das damit einhergehende nivo-limbo kennt man ja eh.

  9. #6168
    Steve Steve ist offline
    Avatar von Steve

    Alternative für Deutschland

    AfD-Stimmen für die Grünen gezählt
    Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Wahlbetrugs in Brandenburg

    Ein Wahlhelfer gibt zu, bei der Kommunalwahl in Brandenburg betrogen zu haben. Eine zweistellige Zahl von Stimmen könnte falsch sein.

    Die Staatsanwaltschaft Potsdam hat Ermittlungen wegen Verdachts des Wahlbetrugs bei der Kommunalwahl am 26. Mai eingeleitet. Hintergrund sind Recherchen des Tagesspiegels, denen zufolge ein junger Wahlhelfer in einem Wahllokal im Landkreis Oder-Spree Stimmen für die AfD bei der Auszählung bewusst den Grünen zugeschlagen hat.

    „Mein Herz schlägt links“

    Wahlhelfer Marius Lange (Name geändert) bekannte sich im Gespräch mit dem Tagesspiegel zu den Fälschungen und erklärte, aus einem spontanen Impuls heraus gehandelt zu haben. Bei der Kommunalwahl, die gleichzeitig mit der Europawahl stattfand, habe er bei der Auszählung der Stimmen zur Wahl der Stadtverordnetenversammlung das Abstimmungsergebnis manipuliert.

    Marius Lange war nicht das erste Mal als Wahlhelfer im Einsatz. Doch betrogen habe er zuvor nie. Im Wahllokal sei er mit fünf weiteren Helfern mit der Auszählung betraut gewesen, er sei mit Abstand der jüngste gewesen. „Keiner hat mich kontrolliert. Dann habe ich einfach ein paar blaue Stimmen grün gemacht“, sagt er – also Stimmzettel für die AfD als Kreuze für die Grünen gezählt.

    Als Motiv nennt er seine politische Überzeugung: „Mein Herz schlägt links.“ Deshalb habe er nicht hinnehmen wollen, dass die rechtspopulistische Partei so starken Zuspruch durch die Wähler erfahre. Bei der Kommunalwahl im Mai kam die AfD landesweit auf 15,9 Prozent der Stimmen.
    Was wird der vermeintliche Freund von Pädophilie, Inzest und Deutschland verrecke wohl für eine Strafe bekommen?

  10. #6169
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Alternative für Deutschland

    Zitat Steve Beitrag anzeigen
    AfD-Stimmen für die Grünen gezählt
    Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Wahlbetrugs in Brandenburg

    Was wird der vermeintliche Freund von Pädophilie, Inzest und Deutschland verrecke wohl für eine Strafe bekommen?
    Betrogen habe er nie, aber irgendwann ist immer das erste mal Je linker das Herz, umso voreingenommener.

  11. #6170
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Alternative für Deutschland

    Zitat Steve Beitrag anzeigen
    AfD-Stimmen für die Grünen gezählt
    Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Wahlbetrugs in Brandenburg



    Was wird der vermeintliche Freund von Pädophilie, Inzest und Deutschland verrecke wohl für eine Strafe bekommen?
    Und welche bekommst du für deine unwahren und halbwahren Aussagen?

    Ah, die Grünen wollen also… Deutschland abschaffen? Was heißt das überhaupt? Dämlich ist es allemal. Also, fordern die Grünen das? Nein. Kein einziger Spitzenpolitiker der Grünen fordert das und im Wahlprogramm der Grünen steht auch nichts davon. Das Einzige, was wir finden können, ist dieser eine Tweet der Grünen Jugend von 2015:


    GRÜNE JUGEND

    @gruene_jugend
    Am 3. Oktober wurde ein Land aufgelöst und viele freuen sich 25 Jahre danach. Warum sollte das nicht noch einmal mit Deutschland gelingen?

    Aha! Wollen diese Grünen doch Deutschland… auflösen? Aber erstens ist das ein bald drei Jahre alter Tweet, im Wahlprogramm steht auch nichts davon und kein/e SpitzenpolitikerIn fordert das. Zweitens ist die Grüne Jugend unabhängig als Jugendorganisation unabhängig von der Partei – Viele Mitglieder der GJ sind nicht Mitglieder der Partei.

    Drittens muss man sich ansehen, was die Grüne Jugend damit gemeint hat: Zugegebenermaßen ist das sehr provokativ formuliert, aber wenn man andere Tweets und Aussagen der Grünen, die für diesen Account verantwortlich sind, ansieht, wird ein wenig klarer, was damit gemeint ist:

    Die DDR wurde „aufgelöst“ – und ist in einem vereinten Deutschland aufgegangen. Und diese Grünen spielen mit dem Gedanken, dass dasselbe mit Deutschland und Europa passieren könnte. Also wovon hier sehr ungeschickt die Rede ist, ist von einer Vision eines vereinten Europas. Es half dabei auch nicht, dass der Account nicht mehr auf seinen Tweet einging.

    Ein vereintes Europa nach dem Vorbild der USA muss man nicht wollen, aber ein „Deutschland abschaffen“ ist es nicht wirklich. Zumindest je nachdem, was man sich unter dieser ominösen Aussage vorstellt. Aber keine Sorge, das fordern die Grünen sowieso NICHT. Sie möchten eine intensivere Zusammenarbeit der europäischen Staaten, aber keine Gründung eines supranationalen Staates, also: Nicht wahr!
    Inzest! Die Grünen sind aber versaut. Aber bevor wir urteilen, schauen wir uns mal an, wie genau die Lage ist und was genau gefordert wird:

    Inzest ist in Deutschland bei Menschen, die in gerader Linie miteinander verwandt sind, illegal. Zumindest nur in heterosexuellen Verbindungen. Homosexueller Inzest steht in Deutschland nicht unter Strafe. International ist die Rechtslage auch nicht einheitlich: Manche Länder erlauben Inzest zwischen Erwachsenen. Verurteilungen deshalb gibt es in Deutschland sehr wenige, jährlich nur etwa 8 bis 12. Auch ist die derzeitige Rechtslage in Deutschland nicht unumstritten: Der Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts kritisierte die Strafbarkeit des Geschwisterinzests in einem Urteil über die Verfassungsmäßigkeit des Inzestverbots als unverhältnismäßig.

    Was haben die Grünen also jetzt damit zu tun? 2012 forderten Augsburger Grüne, dass das Inzestverbot gelockert werden solle und auch Ströbele, der 2017 nicht mehr zur Bundestagswahl antritt, forderte 2013 eine Lockerung des Verbots. Also alles wahr, die Grünen sind Perverse? Naja, nicht wirklich.

    Es geht in den Vorschlägen um den einvernehmlichen Sex zwischen Erwachsenen. Und ja, für etwaige Kinder, die aus solchen Verbindungen entstehen, bestehen Risiken, aber das trifft auch auf Schwangerschaften jenseits der 40 zu. Und diese sind deshalb nicht verboten.

    Natürlich kann man darüber streiten, ob und wie sehr das Verbot von Inzest zwischen Erwachsenen sinnvoll oder moralisch. Aber wahr ist auch: Keiner der aktuellen SpitzenpolitikerInnen der Grünen fordert das und auch im Wahlprogramm steht kein Wort darüber. Also nein, nicht wahr!
    5. GRÜNE WOLLEN PÄDOPHILIE NICHT ERLAUBEN
    Sehr heikles Thema! Und versteht bitte, dass in dieser Liste der Punkt nicht so tief behandelt werden kann, wie er es vielleicht verdient. Aber erstmal: Wollen die Grünen Pädophilie legalisieren oder haben sie Menschen, die Pädophilie legalisieren wollen in ihrer Partei? Nein.

    Es gab Anfang der 80er Jahren, zu Beginn der Grünen-Bewegung, Personen, Mitglieder und parteiinterne Gruppierungen, die eine Legalisierung des „einvernehmlichen“ pädophilen Geschlechtsverkehrs anstreben wollten. Eine Studie zu Umfang und Ausmaß dieser Bewegung aus dem Jahr 2014 stellte fest: „Die Debatte um Pädosexualität ist ein Teil der grünen Geschichte, und es ist klar, dass die Grünen an dieser Stelle mehr Offenheit gezeigt haben, als ihnen heute recht ist.“

    Und bei aller moralischer Verwerflichkeit dieser Positionen und den zwei konkreten Missbrauchsfällen, die der Partei jedoch nicht klar als Institution nahe gelegt werden können, muss man sagen, dass die Grünen sich heute, 25 Jahre später, komplett von diesen Forderungen und diesen Personen distanziert haben. Spitzenkandidat und Bundesvorsitzender Cem Özdemir sagte kürzlich in einem Vice-Interview:

    „Wir hatten da einige kranke Zeitgenossen in unseren Reihen, die versucht haben, Fuß zu fassen in dem Laden, auf der anderen Seite sind wir aber auch diejenigen, die mit die schärfsten Gesetze durchgesetzt haben, die wir heute in Deutschland Gott sei Dank haben. Ja, das gehört leider zu unserer Geschichte dazu.“

    UND AUF DIE FRAGE, OB SIE DIESEN VORWURF JEMALS WIEDER LOSWERDEN:
    „Ich glaube, da hilft nur maximale Transparenz. Das haben wir ja gemacht. Also, in dem wir es hart aufgearbeitet haben. Bis an die Schmerzgrenze. Das muss man auch machen bei dem Thema.“

    Stephan Klecha, einer der beiden Wissenschaftler, die die Studie durchgeführt haben, verweist ebenfalls auf den Kontext dieser 25 Jahre alten Sache: Die Union habe bis in die späten 1990er die Vergewaltigung in der Ehe und die Züchtigung von Kindern nicht für strafwürdig befunden. Außerdem haben Teile der CDU die Colonia Dignidad in Chile unterstützt, in der es schwerste Fälle von sexuellem Missbrauch von Kindern gegeben habe. „Diejenigen, die jetzt anfangen, moralische Maßstäbe zu formulieren, müssen aufpassen, dass es ihnen hinterher nicht so geht wie jetzt den Grünen“, sagte Klecha mit Blick auf Stimmen aus der Union.

    Wir sind uns alle einig, dass eine Legalisierung der Pädophilie und Personen, die Kinder missbrauchen moralisch absolut zu verurteilen sind, aber egal wie man zu den Grünen steht: Das ist keine ihrer Forderungen und auch keine Forderung eines ihrer aktuellen Mitglieder, jedoch ein sehr beschämender Teil ihrer Vergangenheit.
    https://www.volksverpetzer.de/hintergrund/gruene/

  12. #6171
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Betrogen habe er nie, aber irgendwann ist immer das erste mal Je linker das Herz, umso voreingenommener.
    In dem Fall handelt es sich ja ganz klar um Versagen bei der Auszählung. Dass jemand allein die Stimmen notiert, ist ein klarer Verstoß gegen das Vier-Augen-Prinzip. Da hätte jemand anderes mit anderer politischer Ausrichtung genauso gut sitzen und "die Chance" nutzen können.

  13. #6172
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Alternative für Deutschland

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    In dem Fall handelt es sich ja ganz klar um Versagen bei der Auszählung.
    Als auch um Betrug durch den einen Stimmenzähler

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Dass jemand allein die Stimmen notiert, ist ein klarer Verstoß gegen das Vier-Augen-Prinzip.
    Das ist es absolut, aber das eine folgt doch auch zum anderen. Der Betrug war möglich weil da welche wohl geschlafen haben.

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Da hätte jemand anderes mit anderer politischer Ausrichtung genauso gut sitzen und "die Chance" nutzen können.
    Hätte passieren können, ist aber nicht passiert. Zumindest nicht das ich jetzt wüsste

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Und welche bekommst du für deine unwahren und halbwahren Aussagen?
    Wenn eine Partei einen ehemaligen Lehrer beschäftigt, der aufgrund von sexuellen Anzüglichkeiten und Grapscherein an Schülerinnen suspendiert wurde, würde ich das mit der Pädophilie nicht mehr als Halbwahrheit bezeichnen. Und bevor du fragst, ich spreche von einen ehemaligen Sportlehrer meiner damaligen Schule
    Sorry, aber dann beschäftigt man doch so jemanden nicht und ich bezweifle dass das jetzt ein Einzelfall ist, wo die Partei sich nicht hinterfragt wieso er er vor seiner Pension rausgeflogen ist.

  14. #6173
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Woher sollen die Parteien denn jede Einzelheit aus dem früheren Berufs- oder Privatleben von Mitarbeitern (oder wie ist das "beschäftigt" gemeint?) wissen? Zumindest redet sich die AfD ja immer damit heraus, wenn Mal wieder ein Identitärer oder anderer Rechtsextremer in den Partei- und Bundestagsbüros der Partei arbeitet...

    Und klar ist es Betrug. Aber eben einer, der durch die Missachtung des Vier-Augen-Prinzips erst ermöglicht oder zumindest vereinfacht wurde. Denn eben dafür ist es ja gedacht.

  15. #6174
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Alternative für Deutschland

    @Cao Cao

    Halbwahrheit in dem Sinne, als das die Grünen diese Vergangenheit akzeptieren, aufgearbeitet haben und sich komplett distanzieren. Es also nun "keine Rolle" mehr spielt. Wie in dem Link oben beschrieben.

    Das mit dem Lehrer bei dir ist natürlich furchtbar. Ist der bei den Grünen noch?

  16. #6175
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Alternative für Deutschland

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Woher sollen die Parteien denn jede Einzelheit aus dem früheren Berufs- oder Privatleben von Mitarbeitern (oder wie ist das "beschäftigt" gemeint?)
    wissen?
    Indem man wirklich jeden "Fraktionsvorsitzenden" auch auf seine Akte vielleicht überprüfen lässt?

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Zumindest redet sich die AfD ja immer damit heraus, wenn Mal wieder ein Identitärer oder anderer Rechtsextremer in den Partei- und Bundestagsbüros der Partei arbeitet...
    Soweit ich weiß, habe ich das doch nie geleugnet? Bei der AfD könnte bestimmt auch SS Siggi Mitglied werden

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Und klar ist es Betrug. Aber eben einer, der durch die Missachtung des Vier-Augen-Prinzips erst ermöglicht oder zumindest vereinfacht wurde. Denn eben dafür ist es ja gedacht.
    Der Betrug beginnt ja da, wo man es schon versucht. Das dies ermöglicht wurde, ändert ja nichts daran. Aber du sagst ja selbst das es Betrug ist.

    EDIT: Jetzt frag ich mich natürlich auch, warum das ermöglicht wurde. Betrug durch weitere, oder einfach nur Faulheit?

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    @Cao Cao
    Das mit dem Lehrer bei dir ist natürlich furchtbar. Ist der bei den Grünen noch?
    Ja, ist noch aktiv.

  17. #6176
    Steve Steve ist offline
    Avatar von Steve

    Alternative für Deutschland

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Und welche bekommst du für deine unwahren und halbwahren Aussagen?
    Da ich gerade Zeit und Langeweile hab: Was ist denn bitte un- oder halbwahr?

    Die Grünen haben nun Mal ein Pädophilen Problem. Das Thema mag zwar mehr oder weniger aus den Medien verschwunden sein, damit hat es sich allerdings nicht erledigt. Diese ekelhaften Päderasten sind weiterhin Mitglieder und/oder Wähler. Und die, die diese Leute geschont und die Augen davor verschlossen haben, ebenfalls. Das Thema hatte damals zunehmends Ärger verursacht, deshalb hat man oberflächlich etwas dagegen getan. Man wollte retten was noch zu retten ist - nicht mehr und nicht weniger. Es sollte doch wohl klar sein, dass sich Leute (diese Leute!) nicht in Luft auflösen. Die Grünen gehen oft nur mit dem Wind. Oberflächlich. Man siehe als Beispiel die Flüchtlingskrise und Aussagen von Habeck zur Abschiebung.

    Dann haben wir noch die Grüne Jugend, der Horror von morgen: Kein Mensch ist... äh... keine Liebe ist illegal. Bei den Phrasen kann man schon Mal durcheinander kommen.

    Das Inzestverbot ist unnötig. Seine Auswirkungen und seine Begründung sind gruselig.
    Gruselig ist vor allem das was dabei rauskommt. Gut, bei den Grünen erklärt das so einiges, könnte man meinen.

    Dann noch die Drogen- und Gewaltkriminalität, was man runterzuspielen versucht und am liebsten Dealern ein Denkmal setzen würde wollen. Beispiel Berlin, Görlitzer Park - die Reportage, die ich Mal verlinkt hatte.

    Dann noch mit Linksextremen auf Deutschland verrecke Kurs... etc. etc. etc. Die Grünen halt.

    Du darfst das natürlich alles gerne anders sehen.

  18. #6177
    Steve Steve ist offline
    Avatar von Steve

    Alternative für Deutschland

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Wenn eine Partei einen ehemaligen Lehrer beschäftigt, der aufgrund von sexuellen Anzüglichkeiten und Grapscherein an Schülerinnen suspendiert wurde, würde ich das mit der Pädophilie nicht mehr als Halbwahrheit bezeichnen. Und bevor du fragst, ich spreche von einen ehemaligen Sportlehrer meiner damaligen Schule
    Sorry, aber dann beschäftigt man doch so jemanden nicht und ich bezweifle dass das jetzt ein Einzelfall ist, wo die Partei sich nicht hinterfragt wieso er er vor seiner Pension rausgeflogen ist.
    Naja, die Grünen haben auch ein Grabscho Bacho in deren Mitte aufgenommen. Ein Flüchtling und verurteilter Sexualstraftäter.

    Man lese sich nur dem seine Forderungen oder Phantasien durch. Gruselig. Dieser Sexualstraftäter ist bei den Grünen genau richtig aufgehoben.

  19. #6178
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Alternative für Deutschland

    Zitat Steve Beitrag anzeigen
    Naja, die Grünen haben auch ein Grabscho Bacho in deren Mitte aufgenommen. Ein Flüchtling und verurteilter Sexualstraftäter.

    Man lese sich nur dem seine Forderungen oder Phantasien durch. Gruselig. Dieser Sexualstraftäter ist bei den Grünen genau richtig aufgehoben.
    Hmm.. der sagt mir jetzt ehrlich gesagt gar nichts

  20. #6179
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Alternative für Deutschland

    Zitat Steve Beitrag anzeigen
    Du darfst das natürlich alles gerne anders sehen.
    Eigentlich kann man das gar nicht anders sehen. Ganz ehrlich, diese Partei ist ein riesiger Haufen Müll ohne Sinn und Verstand. Mit etwas Verstand kann man die gar nicht wählen.

  21. #6180
    Sn@keEater Sn@keEater ist gerade online
    Avatar von Sn@keEater

    Alternative für Deutschland

    Ist wirklich so. Ich halte von der AFD jetzt auch nicht so viel aber die Grünen sind für mich eine andere Hausnummer. Eine die ich noch schlimmer als die Blauen empfinde.

Ähnliche Themen


  1. Alternative für Deutschland: Eine neue Partei ist geboren! Nach allem was man hört und liest sind die Parteigründer der "Alternative für Deutschland" mit genügend Sachverstand...

  2. wie iphone 3g 3gs aus apple store nach deutschland? oder alternative!: hi wie kommt man an die superpreise als deutscher dran? ich meine mal irgendwo im net was gelesen zu haben das es da nen trick gab wie man zu den...

  3. COD 4 Alternative??: Hallo Leute, wollte mal wissen was ihr so als cod 4 alternative spielt?? Ich habe an ut 3 gedacht ist das für die 360 eigentlich schon raus? Was...

  4. ICQ Alternative: hallo zusammen, habe icq6. ist mittlerweile total nervend. die werbung wird extrem. jetzt kommt schon soundwerbung dazu. kennt jemand eine gute...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

afd werbung

ziemiak berufsversager

afd nazi

afd sophie scholl

afd plakate nrw

anti NPD und afd

Forumla.De afd

wir sind nicht das weltsozialamt

afd gif

alice im wunderland afd

content

sophie scholl spruch

sophie scholl afd

afd umfrage

npd weltsozialamt

deutschland101.deforum

afd anti werbung

weltsozialamt npd afd

deutschland ist nicht das sozialamt der welt

afd nazis

wahlplakate afd bildung

weltsozialamt npd