Seite 32 von 309 ErsteErste ... 12223132334252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 640 von 6163
  1. #621
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    AW: Alternative für Deutschland

    Zitat Kanye Beitrag anzeigen
    Am 13. März wird in 3 Bundesländern gewählt.
    Die letzten Umfragen von INSA sehen die AfD in Baden-Württemberg bei 12,5%, in Rheinland-Pfalz bei 9% und in Sachsen-Anhalt bei 19%.
    Bin mal gespannt, inwiefern diese ganzen Hochrechnungen und Umfragen noch der Realität entsprechen. Die Forsa Umfrage zu Hessen konnte man auch in die Tonne treten, das Ergebnis war fast doppelt so hoch wie Forsa errechnet hatte.

  2. Anzeige

    AW: Alternative für Deutschland

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #622
    Krankfried Krankfried ist offline
    Avatar von Krankfried

    AW: Alternative für Deutschland

    Zitat Scrypton Beitrag anzeigen
    Durchaus, zeigt es nämlich hervorragend wie - so eine gewisse Substanz in der Masse gegeben ist - verblendet eine Partei gewählt wird, die weder Pläne noch konkrete/alternative Umsetzungspläne vorlegen kann.
    Die Flüchtlingskriese wird ohnehin gelöst; ob mit oder ohne AfD. Und auch egal, ob mit oder ohne, wird die AfD niemals richtungsweisend sein.

    Bis sie dann wieder allmählich wieder verschwindet. So meine Vermutung.
    Wenn nationale Alleingänge wie der heutige deutsche (Merkel eliminiert mal eben den Nukleus des Papiers, der ihr nicht passt) weiterhin die Flüchtlingsproblematik bestimmen, bleibt die Schließung der Balkanroute das einzig wahre Thema, aber der Gang nach Canossa löst gar nichts. Spätestens ab Juni geht das Ganze wieder los, nur dass statt syrischen eben türkische Pässe das begehrte Kleinod sein werden und die 1:1-Klausel vertilgt jegliche Lösung. Es hat einen Grund, warum der ungarische Ministerpräsident hier von seinem Vetorecht Gebrauch machte - und damit einem Pariser Einspruch zuvor kam, wenn man Insidern Glauben schenkt.

  4. #623
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    AW: Alternative für Deutschland

    Manipulation auf Facebook
    Dreist: AfD fälscht Abendzeitungs-Überschrift

    Manipulation auf Facebook: Dreist: AfD fälscht Abendzeitungs-Überschrift - München - Abendzeitung München
    Alternative für Deutschland
    Die AfD Nürnberg hat eine Überschrift der AZ dreist manipuliert. Es geht um einen versuchten Brandanschlag in einem Münchner Asylbewerberheim.

    München - Die AfD wirft ihren politischen Gegnern gerne "Manipulation" vor. Jetzt hat sich die Partei selber beim Fälschen erwischen lassen. Der Nürnberger Verband versah einen Artikel der Abendzeitung bei Facebook dreist mit einer anderen Überschrift.

    Im Original-Artikel der Abendzeitung heißt es: "Jugendliche wollten Flüchtlingsheim in Brand stecken."

    Die AfD machte daraus: "Polizei erwischt Linksextreme bei Brandstiftung in Asylbewerberheim!"

    Die Partei nutzte eine Funktion bei Facebook, mit der die Überschriften von geposteten Links verändert werden können.[...]Die Abendzeitung hat ihre Anwaltskanzlei mit dem Fall beauftragt. Sie prüft eine Urheberrechtsverletzung und eine Verletzung des „Unternehmenspersönlichkeitsrechts“. Letzteres deshalb, weil die AfD den Namen und den Ruf der Abendzeitung als kritisch-liberales Blatt für ihre politischen Zwecke instrumentalisiert.

    Pegida manipulierte beim Spiegel

    Es ist nicht das erste Mal, dass Rechtspopulisten und Rechte die Überschriften von Medien manipulieren: Im August 2015 hatte beispielsweise Pegida eine Zeile von „Spiegel Online“ verändert.

    Aus „Flüchtlinge in Mazedonien: Panik vor dem Zaun“ machten die Rechten: „Asylbetrüger besteigen Eurocity aus Mazedonien Richtung Germany“.

    Besonders dreist: Pegida kommentiert die Überschrift mit folgenden Worten: „So, Freunde, WAS fällt euch auf? Richtig, der SPIEGEL benutzt das Wort Asylbetrüger. Mal sehen wie lange es dauert bis die Überschrift geändert wird.“

    „In der Logik der Fremdenfeinde von Pegida bedeutet das, dass Spiegel Online versehentlich kurzzeitig die Wahrheit gesagt hat. Ein Volontär hätte vermutlich vergessen, den internen Arbeitstitel vor dem Veröffentlichen zu ändern“, schreibt Medienjournalist Stefan Niggemeier damals über den Fall.
    Beim zweiten Versuch wartete schon die Polizei: Jugendliche wollten Flüchtlingsheim in Brand stecken - Milbertshofen-Am Hart - Abendzeitung München
    Echt immer diese Lügenpresse

  5. #624
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    AW: Alternative für Deutschland

    Ziemlich dämliche Aktion der AfD.

    ....die AZ hat da blöderweise eine Steilvorlage geliefert. So heißt es in dem originalen Artikel:

    Bislang waren die Jugendlichen nicht durch Straftaten aufgefallen. Sie sollen keinen rechtsradikalen Hintergrund haben – im Gegenteil.
    Nur zur Klarstellung, wie man darauf gekommen sein könnte.

  6. #625
    Vachyn Vachyn ist offline
    Avatar von Vachyn

    AW: Alternative für Deutschland

    Was Du über die AfD wissen solltest.

    Vielleicht interessant für den einen oder anderen, der eigentlich noch nicht so genau weiß, wofür die AfD abseits der Flüchtlingspolitik einsteht.

    Wer Politik für das Volk möchte, ist mit der AfD auf jeden Fall falsch beraten.

  7. #626
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    AW: Alternative für Deutschland

    Zitat TheBRS Beitrag anzeigen
    Ziemlich dämliche Aktion der AfD.

    ....die AZ hat da blöderweise eine Steilvorlage geliefert. So heißt es in dem originalen Artikel:



    Nur zur Klarstellung, wie man darauf gekommen sein könnte.
    Du solltest eventuel komplett zitieren
    Sie sollen keinen rechtsradikalen Hintergrund haben – im Gegenteil. Laut Polizei stammen sie aus dem bürgerlichen Milieu
    Da steht gar nichts von Linksradikalen.
    Es bleibt eine Dreiste Lüge

  8. #627
    Teilchen Teilchen ist offline

    AW: Alternative für Deutschland

    Zitat Vachyn Beitrag anzeigen
    Was Du über die AfD wissen solltest.
    Vielleicht interessant für den einen oder anderen, der eigentlich noch nicht so genau weiß, wofür die AfD abseits der Flüchtlingspolitik einsteht.
    Wer Politik für das Volk möchte, ist mit der AfD auf jeden Fall falsch beraten.
    Wow was für ein selten dämlicher Hetzartikel.
    Da schreibt der Autor (w) "Schon gewusst? Die AfD wirbt offen für die politische Beeinflussung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten", weil die AFD die Ehe und Familie öffentlich besser darstellen möchte (wo für beim Thema Homosexualität und Alleinerziehende Eltern sogar explizit Geld in die Hand genommen wird). Wow.... das muss ich erst mal auf mich wirken lassen. DAS ist öffentliche Beeinflussung der öffentlichn rechtlichen (wobei gar nicht gesagt wurde das es hier um den ÖR geht)? Und nicht etwa, wenn der halbe Vorstand des ÖR CDU und SPD Kader sind? Oder wenn Politiker sich weigern eine Talkshow zu besuchen weil bestimmte Politiker aus bestimmten Parteien auch eingeladen sind? Ok ...

    Was die Leute für ein Drama um die AfD machen. Da weiß man echt nicht ob man lachen oder weinen soll. Jetzt wo sich die Lage zuspitzt greift man aus Panik wohl an jeden Strohhalm. Wenn man wissen möchte wofür die AfD abseits der Flüchtlingspolitik steht(wobei die meisten auch die Positition in dieser Frage offensichtlich nicht kennen) sollte das Wahlprogramm und nicht irgendwelche Blog-Artikel von linksverdrehten Wahnsinnigen Angstmachern lesen die auch in ihren Anderen Blog-Artikeln lediglich ihre beschränke Weltsicht (Themen: Gegen AFD hetzen und Verschwörungstheorien über den Überwachungsstaat aufstellen) präsentieren.

  9. #628
    Calc Calc ist offline
    Avatar von Calc

    AW: Alternative für Deutschland

    Zitat Scrypton Beitrag anzeigen
    Durchaus, zeigt es nämlich hervorragend wie - so eine gewisse Substanz in der Masse gegeben ist - verblendet eine Partei gewählt wird, die weder Pläne noch konkrete/alternative Umsetzungspläne vorlegen kann.
    Ich habe mich auch schon immer gefragt wieso seit Jahren die CDU und SPD gewählt wird ...

  10. #629
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    AW: Alternative für Deutschland

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    Du solltest eventuel komplett zitieren

    Da steht gar nichts von Linksradikalen.
    Es bleibt eine Dreiste Lüge
    ... ach man wir müssen doch jetzt nicht wirklich jeden Furz diskutieren. Es sollte klar sein worauf ich hinaus wollte...

  11. #630
    Mr. Burns Mr. Burns ist offline
    Avatar von Mr. Burns

    AW: Alternative für Deutschland

    Zitat Teilchen Beitrag anzeigen
    Wow was für ein selten dämlicher Hetzartikel.
    Da schreibt der Autor (w) "Schon gewusst? Die AfD wirbt offen für die politische Beeinflussung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten", weil die AFD die Ehe und Familie öffentlich besser darstellen möchte (wo für beim Thema Homosexualität und Alleinerziehende Eltern sogar explizit Geld in die Hand genommen wird). Wow.... das muss ich erst mal auf mich wirken lassen. DAS ist öffentliche Beeinflussung der öffentlichn rechtlichen (wobei gar nicht gesagt wurde das es hier um den ÖR geht)? Und nicht etwa, wenn der halbe Vorstand des ÖR CDU und SPD Kader sind? Oder wenn Politiker sich weigern eine Talkshow zu besuchen weil bestimmte Politiker aus bestimmten Parteien auch eingeladen sind? Ok ...

    Was die Leute für ein Drama um die AfD machen. Da weiß man echt nicht ob man lachen oder weinen soll. Jetzt wo sich die Lage zuspitzt greift man aus Panik wohl an jeden Strohhalm. Wenn man wissen möchte wofür die AfD abseits der Flüchtlingspolitik steht(wobei die meisten auch die Positition in dieser Frage offensichtlich nicht kennen) sollte das Wahlprogramm und nicht irgendwelche Blog-Artikel von linksverdrehten Wahnsinnigen Angstmachern lesen die auch in ihren Anderen Blog-Artikeln lediglich ihre beschränke Weltsicht (Themen: Gegen AFD hetzen und Verschwörungstheorien über den Überwachungsstaat aufstellen) präsentieren.
    Klasse argumentiert, genauso ist es.
    Ich finde gerade die familienpolitischen Vorschläge der AfD größtenteils sehr gut, da kann eine linke Bloggerin so viel hetzen wie sie will.

  12. #631
    Worry Worry ist offline

    AW: Alternative für Deutschland

    Auch ich finde einige Punkte der AfD nicht übel, auch die Familie unter besonderen Schutz zu stellen. War ja von jeher dafür.

    Warum sollten gesunde Hartz4-Empfänger nicht gemeinnützige Arbeit leisten? 1.000 Euro ist gut bezahlt für 30 Stunden Hilfsarbeiten. Dann hängen die ganzen arbeitslosen Migranten, die teilweise straffällig werden wenigstens nicht auf der Straße herum. Das gilt natürlich ebenso für faulenzende Deutsche. Und Leute, die "keinen Bock haben".

    Naja, über die anderen Punkte könnte man streiten, aber gleich die "Prügelstrafe" wieder in den Schulen einzuführen, ist doch etwas heftig... Obwohl...

    Die Sache mit der Abtreibung ist ein Witz. Zurück ins Mittelalter...

    Nunja, daß wir mehr starke Männer brauchen, steht wohl außer Zweifel, wo doch in ganz Deutschland nur noch Flintenweiber und Furien herumlaufen...

    Egal, der ganze Kram ist nicht diskussionswürdig und es wird sowieso nie soweit kommen, das umzusetzen...

  13. #632
    Scrypton Scrypton ist offline

    AW: Alternative für Deutschland

    Zitat Mr. Burns Beitrag anzeigen
    Ich finde gerade die familienpolitischen Vorschläge der AfD größtenteils sehr gut
    Welche denn ganz konkret?
    Jetzt wird es interessant...

    Zitat Teilchen Beitrag anzeigen
    weil die AFD die Ehe und Familie öffentlich besser darstellen möchte
    Ahja; und wie will sie das tun?
    Und was ist "besser"? Irgendwelche leeren Phrasen der AfD sind nicht nötig wiederholt zu werden...

    Zitat Teilchen Beitrag anzeigen
    Wenn man wissen möchte wofür die AfD abseits der Flüchtlingspolitik steht(wobei die meisten auch die Positition in dieser Frage offensichtlich nicht kennen) sollte das Wahlprogramm
    Das Wahlprogramm ist doch völlig frei von jeglicher Substanz; das sollte hoffentlich ein Witz sein?!

    Ein Beispiel:
    Wir stehen für den Schutz der Familie als Keimzelle der Gesellschaft. Eine solidarische Förderung der Familien ist eine Investition in unsere gemeinsame Zukunft und wesentlicher Teil des Generationenvertrages.
    Ahja; eine solidarische Förderung. Welche Art von Förderung aber konkret, wie hoch und wie finanziert das werden soll, das ist weder in deren "Wahlprogramm" zu lesen noch aus irgendwelchen anderen Publikationen der AfD zu entnehmen.
    Wie bei praktisch allen Punkten fehlt es auch hier grundsätzlich an allem.

  14. #633
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    AW: Alternative für Deutschland

    Zitat Vachyn Beitrag anzeigen
    Was Du über die AfD wissen solltest.

    Vielleicht interessant für den einen oder anderen, der eigentlich noch nicht so genau weiß, wofür die AfD abseits der Flüchtlingspolitik einsteht.

    Wer Politik für das Volk möchte, ist mit der AfD auf jeden Fall falsch beraten.
    Ernsthaft jetzt? Kritisierst die AfD wegen angeblicher Hetze gegen Flüchtlinge etc. und "wirbst" hier mit einem Blog, wo nur auf der Seite die du hier reingestellt hast gleiche 'ne Tante an nur einem einzigen Tag 19 (!) mal gegen die AfD twittert? Die Hetze passt dir dann wieder in den Kram oder wie? Und du wunderst dich, dass ich dich mehr oder weniger auf dem Kieker habe und deine ach so soziale Art nur für Heuchelei halte? Deine soziale Ader hört doch 2m vorm Tellerrand schon auf. Da brauchst du dich echt nicht wundern.

  15. #634
    frable frable ist offline
    Avatar von frable

    AW: Alternative für Deutschland

    Zitat Calc Beitrag anzeigen
    Ich habe mich auch schon immer gefragt wieso seit Jahren die CDU und SPD gewählt wird ...
    .

    Aber hier muss man doch ehrlicherweise zugeben, dass es keine Partei gibt die einen völlig kompetenten Eindruck macht oder was meinst du? Aktuell ohnehin schonmal gar nicht .

  16. #635
    Vachyn Vachyn ist offline
    Avatar von Vachyn

    AW: Alternative für Deutschland

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    Ernsthaft jetzt? Kritisierst die AfD wegen angeblicher Hetze gegen Flüchtlinge etc. und "wirbst" hier mit einem Blog, wo nur auf der Seite die du hier reingestellt hast gleiche 'ne Tante an nur einem einzigen Tag 19 (!) mal gegen die AfD twittert? Die Hetze passt dir dann wieder in den Kram oder wie? Und du wunderst dich, dass ich dich mehr oder weniger auf dem Kieker habe und deine ach so soziale Art nur für Heuchelei halte? Deine soziale Ader hört doch 2m vorm Tellerrand schon auf. Da brauchst du dich echt nicht wundern.
    Erst mal: kannst du deine persönlichen Anfeindungen gegen mich bitte lassen. Trifft mich zwar nicht sonderlich, hat in diesem Forum aber auch nichts zu suchen und nervt damit sicher auch andere.


    Dann kannst du mal bitte konkretisieren von welcher Hetzte du sprichst. Es werden hauptsächlich Aussagen der AfD zitiert und im folgenden kritisch kommentiert. Der Blog an sich ist zudem nun einmal einer, der über die AfD kritisch informieren möchte. Das ist unter anderem dessen Zweck. Diese böse Hetzerin, dass sie es wagt über eine Partei schlecht zu reden! Wahrlich übel, wie sie diese armen Menschen defamiert, die doch gar keine andere Möglichkeit haben als Mitglied dieser Partei zu sein.

    Dass ich keine Sympathie für die AfD aufbringe, ist ein Zeichen dafür, dass ich unsozial bin? OK...

  17. #636
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: Alternative für Deutschland

    Bei Wahlen sollte man nicht auf Versprechen achten, sondern all dir Jahre zurückdenken,was nicht eingelöst wurde...


    Zum "DAS meint die AfD-Artikel"
    Kommentieren und interpretieren sind zwei unterschiedliche paar Schuhe...Ausbildung EHK1.Lehrjahr: JEDE Aussage KANN auf 4 unterschiedliche Weisen verstanden werden.
    Nur der "Sender" weiß wie er seinen Satz meinte...alles andere sind Interpretation von Menschen,die es so wiedergeben,wie SIE es verstanden haben und nich unbedingt,wie es gemeint ist, habe die Wochen ja paar Beispiele gegeben sry.....

    *"Die vier Seiten einer Nachricht" nach Schulz v.Thun

    und ja,auch sowas ist Hetze,wenn aus A ein B gemacht wird um C "anzuschieben" D nicht zu mögen...zwar subtil,aber ja

  18. #637
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Alternative für Deutschland

    Zitat svenSZonia Beitrag anzeigen
    Bei Wahlen sollte man nicht auf Versprechen achten, sondern all dir Jahre zurückdenken,was nicht eingelöst wurde...
    Dann würde man allerdings zu den Ergebnis kommen, das sich ohnehin nichts ändert. Willkommen in der Demokratie wo man der herrschenden Partei als eine politische Minderheit Steine in den Weg legt.
    Eine Partei kann ohnehin alleine nichts reißen, wenn die Gegner "zusammen" mehr sind.
    Alleine mögen die FDP, die Linken und Grünen i.d.R. eine starke Minderheit sein, aber wenn die mal auf einen Nenner kommen, können diese gemeinsam schon ziemlich den Fortschritt behindern. (Diese Partein nahm ich nur als Beispiel, und man könnte das Spiel auch mit jeder anderen Parteil weiterführen)

    Btw.: Was neues/altes zur AfD

    http://web.de/magazine/politik/beatr...assen-31405180

    Äußerungen zu einem möglichen Schusswaffengebrauch gegen Flüchtlinge haben für die AfD-Politiker Beatrix von Storch und Marcus Pretzell nun auch auf europäischer Ebene Konsequenzen.

  19. #638
    Mr. Burns Mr. Burns ist offline
    Avatar von Mr. Burns

    AW: Alternative für Deutschland

    Hier ein hervorragender Artikel über die AfD, Populismus und die Sozialdemokratisierung der CDU: Die AfD ist ein Kind von Angela Merkels CDU - DIE WELT

    Lesenswert!

  20. #639
    Scrypton Scrypton ist offline

    AW: Alternative für Deutschland

    "Die AfD wird zunehmend radikal rassistisch"
    Es ist ein ungewöhnlicher Vorgang: Im Europaparlament will die Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformer (EKR) die AfD-Politiker Beatrix von Storch und Marcus Pretzell loswerden. Diese seien rechtsradikal, machten kaum etwas und schadeten Deutschlands Ansehen im Ausland, erklärt EKR-Mitglied Arne Gericke im Interview mit n-tv.de.
    [...]
    Der Grund sind Äußerungen des AfD-Europaabgeordneten Marcus Pretzell, der den Gebrauch von Schusswaffen zur Verteidigung der deutschen Grenze rechtfertigte. Diese nahm die Bundesvorsitzende Frauke Petry Anfang Februar auf, dann erklärte Beatrix von Storch, dass auf Frauen und Kinder im Grenzbereich geschossen werden dürfe. Als sie merkte, dass das nicht ganz stimmig ist, sagte sie: "Nein, auf Kinder wird natürlich nicht geschossen, aber Frauen sind erwachsen und auf die kann man schießen." Genau das hat gezeigt, wes Geistes Kind sie ist.
    [...]
    Sie wird zunehmend rechtsradikal und radikal rassistisch. Ihre Führungskräfte in Deutschland diffamieren Israel, bezeichnen es als Fremdkörper und einzige Ursache des Nahostkonflikts. Auf einer Konferenz mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin verteidigen sie die Besetzung der Krim. Sie verharmlosen die Nazizeit als zwölf unglückliche Jahre und lassen völkisch-rassistisch 1000 Jahre Deutschland wieder aufleben.
    EU-Fraktion gegen Storch und Pretzell: "Die AfD wird zunehmend radikal rassistisch" - n-tv.de

  21. #640
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    AW: Alternative für Deutschland

    Also wenn die Rechte/Konservativen Partein Europas schon die AfD für zu Rechts halten sagt das sehr viel über die gesinnung der AfD aus.

Seite 32 von 309 ErsteErste ... 12223132334252 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Alternative für Deutschland: Eine neue Partei ist geboren! Nach allem was man hört und liest sind die Parteigründer der "Alternative für Deutschland" mit genügend Sachverstand...

  2. wie iphone 3g 3gs aus apple store nach deutschland? oder alternative!: hi wie kommt man an die superpreise als deutscher dran? ich meine mal irgendwo im net was gelesen zu haben das es da nen trick gab wie man zu den...

  3. COD 4 Alternative??: Hallo Leute, wollte mal wissen was ihr so als cod 4 alternative spielt?? Ich habe an ut 3 gedacht ist das für die 360 eigentlich schon raus? Was...

  4. ICQ Alternative: hallo zusammen, habe icq6. ist mittlerweile total nervend. die werbung wird extrem. jetzt kommt schon soundwerbung dazu. kennt jemand eine gute...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

afd werbung

Forumla.De afd

afd nazi

afd plakate nrw

anti NPD und afd

afd sophie scholl

wir sind nicht das weltsozialamt

weltsozialamt npd

afd gif

alice im wunderland afd

content

sophie scholl afd

afd umfrage

npd weltsozialamt

deutschland101.deforum

afd anti werbung

weltsozialamt npd afd

deutschland ist nicht das sozialamt der welt

afd nazis

wahlplakate afd bildung

sophie scholl spruch