Seite 324 von 324 ErsteErste ... 304314323324
Ergebnis 6.461 bis 6.477 von 6477
  1. #6461
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Alternative für Deutschland

    Das war auch nur auf den Wahlbetrug bezogen, der offensichtlich schonmal stattgefunden hat. Wie gesagt, die Wahl jetzt habe ich nicht verfolgt.

  2. Anzeige

    Alternative für Deutschland

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #6462
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Alternative für Deutschland

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    Das war auch nur auf den Wahlbetrug bezogen, der offensichtlich schonmal stattgefunden hat. Wie gesagt, die Wahl jetzt habe ich nicht verfolgt.
    Welcher sofort aufgeklärt wurde und konsequenzen nach sich sog.

  4. #6463
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    Soll das ein Versuch sein, Wahlbetrug zu relativieren/klein zu reden, weil einem die Partei nicht passt? Nice. Dabei wird doch sonst jede Erbse gezählt. Aber scheinbar auch nur da, wo es ins Weltbild passt.
    Nö. Das ist das Lächerlichmachen von dem Wahlbetrugsausmaß, den AfD-Fans bei jeder Wahl wittern, obwohl es keinerlei Anzeichen dafür gibt. Ein einzelner, übereifriger/verblendeter Auszähler ist nun mal kein Zeichen für systematischen Wahlbetrug zulasten der AfD.

  5. #6464
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Alternative für Deutschland

    Viele Wählerstimmen -> Demokratie funktioniert
    Wenig Wählerstimmen -> Wahlbetrug.


    Das ist im Kern das was man von der AfD dann hört

  6. #6465
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Das Auto von AfD Vorsitzenden Chrupalla wird angezündet.
    Alle großen, überregionalen deutschen Medien berichten (auch kleine btw.).
    Die AfD so: "Der Anschlag wird in den Medien nicht beachtet."

    Keine Ahnung, wie sehr man sich noch selbst in die Opferrolle stellen kann, bis Mal i gendjemand der eigenen Fans merkt, dass es lächerlich wird...? q

  7. #6466
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Alternative für Deutschland

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Das Auto von AfD Vorsitzenden Chrupalla wird angezündet.
    Alle großen, überregionalen deutschen Medien berichten (auch kleine btw.).
    Die AfD so: "Der Anschlag wird in den Medien nicht beachtet."

    Keine Ahnung, wie sehr man sich noch selbst in die Opferrolle stellen kann, bis Mal i gendjemand der eigenen Fans merkt, dass es lächerlich wird...? q
    Nicht zu vergessen das dies vonnser Merkelmiliz und der Merkeljugend durchgeführt wurde

  8. #6467
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Naja. Nicht missverstehen: Solche Straftaten haben im der politischen Auseinandersetzung nichts verloren (so sich denn ein politisches Motiv herausstellt). Wenn aber die Partei, die stets jeden Zusammenhang zwischen ihrem auftreten und ihren Äußerungen und jedem rechtsextremen Anschlag abstreiten, nun behauptet, dass die vermeintliche Hetze der Medien und anderen Parteien gegen sie erst solche Brandanschläge hervorrufe, dann glaubt man schon, man ist im falschen Film.

  9. #6468
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Alternative für Deutschland

    Natürlich ist sowas zu verurteilen. Die AfD ist mit politischen Diskurs und mit rechtlichen Mitteln zu "bekämpfen"

  10. #6469
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Alternative für Deutschland

    Der Verfassungsschutz bezeichnet den rechten Flügel der AFD nun als Beobachtungsfall.

    https://www.tagesschau.de/inland/afd...chutz-101.html

  11. #6470
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Alternative für Deutschland

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Der Verfassungsschutz bezeichnet den rechten Flügel der AFD nun als Beobachtungsfall.

    https://www.tagesschau.de/inland/afd...chutz-101.html
    Überfällig.

  12. #6471
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Überbeobachtungsfallig
    Aber ich rieche schon die beleidigten Klagen der AfD gegen diese öffentliche Bezeichnung.

  13. #6472
    Oral B Sonic Compl Oral B Sonic Compl ist offline
    Avatar von Oral B Sonic Compl

    Alternative für Deutschland

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Das Auto von AfD Vorsitzenden Chrupalla wird angezündet.
    Alle großen, überregionalen deutschen Medien berichten (auch kleine btw.).
    Die AfD so: "Der Anschlag wird in den Medien nicht beachtet."

    Keine Ahnung, wie sehr man sich noch selbst in die Opferrolle stellen kann, bis Mal i gendjemand der eigenen Fans merkt, dass es lächerlich wird...? q
    Du verstehst das nicht. Wenn man die großen Medien nicht liest, fällt einem nicht auf, das die darüber berichten - also haben sie, für diese Person, nicht darüber berichtet. Ist äquivalent zu "Ich halte mir die Hände vor das Gesicht, also siehst du mich nicht, weil ich dich schließlich nicht sehen kann".

  14. #6473
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Alternative für Deutschland

    Die ersten Mitglieder stellen sich gegen Höcke.

    https://www.t-online.de/nachrichten/...en-hoecke.html

  15. #6474
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Oida, was soll das? Jetzt darf man als staatlich geprüfter Faschist nicht mal mehr "ausgeschwitzt" sagen, ohne dass einem linksgrün versiffte Bahnhofsklatscher-Gutmenschen vorwerfen, man habe ein bewusst provokantes Wortspiel verwendet, in dem man alle Kritiker, die bei der erinnerungspolitischen Wende um 180° nicht mitmachen wollen, in ein Vernichtungslager wünscht, für das Deutschland als einziges Land der Welt dieses Denkmal der Schande ins Herz der Hauptstadt gepflanzt hat?
    Das ist doch einfach nicht mehr mein Deutschland!

  16. #6475
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Alternative für Deutschland

    Und weiter geht es, aufgrund von Höcke drohen viele Mitglieder damit die Partei zu verlassen.

    https://www.t-online.de/nachrichten/...en-hoecke.html

  17. #6476
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Möglicherweise droht der AfD wegen des "Flügels" auch eine neue/zusätzliche Spendenaffäre.

    https://www.spiegel.de/politik/deuts...8-1fe7a5d8513e
    Der rechtsextreme "Flügel" der AfD nutzte zur Abwicklung von Spenden offenbar eine schwarze Kasse. Das geht aus dem Gutachten des Bundesamts für Verfassungsschutz hervor, das die Grundlage für die dauerhafte Beobachtung des "Flügels" ist. Nach Informationen des SPIEGEL geht es konkret um ein Konto bei der Deutschen Kreditbank, das nicht in der regulären Buchführung der Partei auftauchte. Kontoinhaber war laut Verfassungsschutz der AfD-Bundestagsabgeordnete Frank Pasemann. Auf dem Konto sollen von Juni 2018 bis August 2019 Spenden für den "Flügel" eingegangen sein.
    Mal schauen, wie sich das weiterentwickelt. Vom Bauchgefühl her würde ich sagen, dass da nichts großartiges passieren wird. Der "Flügel" ist ja kein offizieller Teil der AfD, von daher kann an den vermutlich auch spenden wer will, solange das nur für Zwecke des "Flügels" eingesetzt wird. Wobei der "Flügel" natürlich auch Parteiarbeit für die AfD macht... Hm...

  18. #6477
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative für Deutschland

    Offenbar will sich der "Flügel" nun auflösen. Das rechtsextreme Gedankengut wird aber natürlich in der AfD bleiben - halt nur (offiziell) unorganisiert.

    https://www.welt.de/politik/deutschl...-versteht.html
    Aus der rechtsextremen Gruppierung heraus wurden Medien, darunter WELT, darüber in Kenntnis gesetzt, dass sich der Flügel bis Ende April formell auflösen werde.

    Nicht bei einem förmlichen Treffen, sondern aus Corona-Gründen in Telefonaten und Video-Konferenzen, hatte die Führung um den Thüringer AfD-Chef Björn Höcke sowie den Brandenburger Landesvorsitzenden Andreas Kalbitz in den Stunden zuvor verabredet, die Strukturen „herunterzufahren“ und unter dem Namen „Flügel“ keine Veranstaltungen und Internet-Aktivitäten mehr zu entfalten.
    [...]
    Nachdem er sich solcherart vom Bundesvorstandsbeschluss und vielen Leuten in der eigenen Partei distanziert hatte, umriss Höcke, warum der Flügel eigentlich gar nicht mehr nötig sei: Dieser habe seine historische Mission erfüllt. Die habe vor fünf Jahren, noch zu Zeiten des damaligen AfD-Chefs Bernd Lucke, darin bestanden, durch die „Erfurter Resolution“ als Flügel-Gründungsdokument „den Einbau der AfD ins Establishment zu verhindern“, wie Höcke sich ausdrückte. Er fügte hinzu: „Ohne den Flügel wäre die AfD keine Alternative mehr.“
    Deutlicher kann man es ja schon gar nicht mehr sagen, dass der "Flügel" - zumindest laut Meinung von Bernd Höcke - einen erheblichen Einfluss innerhalb der AfD hat. Danke für die Vorlage, dass sich die AfD als gesamtes sehr genau angeschaut werden muss. Insbesondere jetzt, wo die Struktur des "Flügels" aufgelöst wird und die Quasimitglieder ohne organisatorische Führung frei und er AfD walten und zukünftig vermutlich auch noch mehr als bisher schalten.

    Am Schluss des Gesprächs gab er sich sehr selbstbewusst: „Unsere Arbeit weist über den Flügel hinaus, Andreas Kalbitz, ich selbst und alle anderen politikfähigen ‚Flügler‘ werden ihren politischen Kurs im Sinne der AfD weiterführen.“ Und „nicht mithalten“ könnten dabei „diejenigen in der Partei und im Bundesvorstand, die auf Kosten ihrer Parteifreunde allzu gute Kontakte zum Establishment suchen“.
    Die Feinde sieht Herr Höcke mittlerweile also auch in der eigenen Partei. Dass diese in der Zwischenzeit durchaus selbst zum Establishment gehört, hat er zwar richtig erkannt (man nutzt ja fleißig alle Strukturen, gegen die man früher eigentlich gekämpft und die man abschaffen wollte), dass er aber konsequent alle Leute, die seiner Meinung nach dazu gehören, mehr oder weniger loswerden will, sollte der Parteispitze doch sehr zu denken geben. Sieht man sich selbst dich als Partei, in der es angeblich keine Denkverbote gibt.

Seite 324 von 324 ErsteErste ... 304314323324

Ähnliche Themen


  1. Alternative für Deutschland: Eine neue Partei ist geboren! Nach allem was man hört und liest sind die Parteigründer der "Alternative für Deutschland" mit genügend Sachverstand...

  2. wie iphone 3g 3gs aus apple store nach deutschland? oder alternative!: hi wie kommt man an die superpreise als deutscher dran? ich meine mal irgendwo im net was gelesen zu haben das es da nen trick gab wie man zu den...

  3. COD 4 Alternative??: Hallo Leute, wollte mal wissen was ihr so als cod 4 alternative spielt?? Ich habe an ut 3 gedacht ist das für die 360 eigentlich schon raus? Was...

  4. ICQ Alternative: hallo zusammen, habe icq6. ist mittlerweile total nervend. die werbung wird extrem. jetzt kommt schon soundwerbung dazu. kennt jemand eine gute...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

afd werbung

ziemiak berufsversager

afd nazi

afd sophie scholl

afd plakate nrw

anti NPD und afd

Forumla.De afd

wir sind nicht das weltsozialamt

afd gif

alice im wunderland afd

content

sophie scholl spruch

sophie scholl afd

afd umfrage

npd weltsozialamt

deutschland101.deforum

afd anti werbung

weltsozialamt npd afd

deutschland ist nicht das sozialamt der welt

afd nazis

wahlplakate afd bildung

weltsozialamt npd