Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23
Ergebnis 41 bis 49 von 49
  1. #41
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Anschlag Lübcke

    Die Tat war anscheinend auch von langer Hand geplant
    https://spon.de/afvGb

  2. Anzeige

    Anschlag Lübcke

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Anschlag Lübcke

    Neues von Fall Lübcke
    Zwei weitere Festnahmen im Mordfall Lübcke - Ermittler entdecken Waffenversteck
    https://www.spiegel.de/politik/deuts...a-1274544.html
    Im Mordfall Lübcke hat die Polizei nach SPIEGEL-Informationen zwei weitere Verdächtige gefasst, gegen sie wird wegen Beihilfe zum Mord ermittelt. Auch ein Waffenversteck wurde entdeckt.

    Den Ermittlern im Mordfall Lübcke ist ein weiterer Fahndungserfolg gelungen. Auf Hinweis des Geständigen Stephan Ernst nahm die Polizei nach SPIEGEL-Informationen zwei weitere Personen fest. Der mutmaßliche Waffenhändler aus Nordrhein-Westfalen sowie der mutmaßliche Vermittler des Geschäfts zwischen Ernst und dem Händler wurden inhaftiert.

    Gegen beide Personen wird wegen Beihilfe zum Mord ermittelt, sie wurden einem Haftrichter vorgeführt. Der Generalbundesanwalt kündigte an, Haftbefehle gegen beide zu beantragen. Zudem wurde ein Waffenversteck entdeckt. Auch hierzu stammte der Hinweis von Ernst. Zuerst hatte die "Süddeutsche Zeitung" über die Vorgänge berichtet.

    Bei dem mutmaßlichen Waffenlieferanten handelt es sich um einen 64-jährigen Mann namens Elmar J. aus dem ostwestfälischen Landkreis Höxter, wie die Bundesanwaltschaft mitteilte - er soll die spätere Tatwaffe 2016 an Ernst verkauft haben. Der andere Festgenommene ist demnach Markus H. aus Kassel. Polizisten durchsuchten die Wohnungen der beiden.

  4. #43
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Anschlag Lübcke

    So viel zum Thema, es wäre ein Einzeltäter. Irgendwelche Helfer und möglicherweise Mitwisser oder Mitwisser, die lieber von nichts genauem wissen wollten, gibt es halt doch immer.

  5. #44
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Anschlag Lübcke

    Der Verdächtige hat sein Geständnis widerrufen.
    https://www.tagesschau.de/inland/mor...han-e-101.html

  6. #45
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Anschlag Lübcke

    Was hhat er davon, ausser längere uhaft?

  7. #46
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Anschlag Lübcke

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    Was hhat er davon, ausser längere uhaft?
    Die Untersuchungshaft dürfte das kaum verlängern. Ermittlungsbehörden sollten eigentlich völlig unabhängig von Geständnissen nach be- aber auch entlastende hinweisen suchen. Es kann ja auch sein, dass ein Geständnis ein Fake ist, um jemand anderen zu decken oder in der Verhandlung widerrufen wird. Wenn es dann keine anderen Beweise oder schlüssige Indizien gibt, weil die Behörden aufgehört haben, zu ermitteln, dann geht der Mörder da als freier Mann aus dem Gerichtssaal.

    Im vorliegenden Fall hatte der Tatverdächtige das Geständnis ja zumindest schon vor einem Ermittlungsrichter wiederholt bzw. bekräftigt. Aber wenn der nur vor der Polizei gesteht, ist es quasi wertlos, da es ohne zum Nachteil des Angeklagten problemlos widerrufen werden kann.

    Ich nehme an, der Widerruf des Geständnis ist zu allererst mal ein Kniff des neuen Anwalts, um sich mehr Möglichkeiten bei der Verteidigung offenzuhalten.

  8. #47
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Anschlag Lübcke

    Der Strafverteidiger Vetter erläutert, warum der Widerruf des Geständnisses für die Position des Angeklagten genau so eine schlechte Idee war, wie überhaupt ein Geständnis abzulegen: https://www.lawblog.de/index.php/arc...-nichts-sagen/

    Meine Vermutung ist ja, dass er durch das Hin und Her mit Geständnis und Widerruf seinen Mittätern mehr Gelegenheit zur Verschleierung der Tatumstände geben will.

  9. #48
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    Anschlag Lübcke

    Lübcke soll als "leuchtendes Vorbild für Freiheit und Demokratie" (Volker Bouffier, CDU) posthum Hessens höchste Auszeichnung, die Wilhelm-Leuschner-Medaille, erhalten. Lübcke ist am 2. Juni diesen Jahres bei einem Mordanschlag verstorben.

    [Hessen ehrt Lübcke mit Wilhelm-Leuschner-Medaille - Spiegel Online]

  10. #49
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Anschlag Lübcke

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Lübcke soll als "leuchtendes Vorbild für Freiheit und Demokratie" (Volker Bouffier, CDU) posthum Hessens höchste Auszeichnung, die Wilhelm-Leuschner-Medaille, erhalten. Lübcke ist am 2. Juni diesen Jahres bei einem Mordanschlag verstorben.

    [Hessen ehrt Lübcke mit Wilhelm-Leuschner-Medaille - Spiegel Online]
    Tja...im.blödesten Fall hat der Täter eine Art Märtyrer erschaffen

Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23

Ähnliche Themen


  1. Anschlag in Ansbach: Nach Würzburg und München ist der Freistaat Bayern nun Schauplatz einer weiteren grausamen Bluttat geworden. Am Sonntag gegen 22 Uhr explodierte...

  2. Zug-Anschlag bei Würzburg: In einem Regionalzug bei Würzburg hat ein Mann Reisende mit Hieb- und Stichwaffen angegriffen (auf Twitter schreibt man, angeblich mit einer Axt). Es...

  3. 11.22.63 - Der Anschlag: http://www.serienjunkies.de/112263/112263.jpg Die Hulu-Serie „11.22.63“ (im dt. „Der Anschlag“) basiert auf dem gleichnamigen Buch des...

  4. Anschlag auf Reichstag: Guten Tag ! Ich wollte mich hier mit einer kritischen Sachlage auseinandersetzen, die nur eine Art Unterthema des Hauptthemas "Terrorgefahr in...

  5. Der Anschlag - Special Edition: Der Anschlag - Special Edition http://www.forumla.de/bilder/2007/08/1785.jpg Titel: Der Anschlag - Special Edition