Umfrageergebnis anzeigen: Was bist du in deinen Augen?

Teilnehmer
272. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ich bin ein Realist

    121 44,49%
  • ich bin ein Optimist

    61 22,43%
  • ich bin ein Pessimist

    90 33,09%
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 49
  1. #1
    Gringolo

    Bist du ein Pessimist, ein Optimist oder doch ein Realist?

    Jeder darf sich selbst einschätzen.

    Ich bin eine Mischung aus Realist und Optimist. Was gar nicht zu mir passt ist der Pessimist.

    Als was seht ihr euch?

  2. Anzeige

    Bist du ein Pessimist, ein Optimist oder doch ein Realist?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #2
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Bist du ein Pessimist, ein Optimist oder doch ein Realist?

    Ein, wie ich finde, sehr Interessantes Thema und gerade hier in der Community ein gutes Thema.
    Kann man in meinen Augen noch erweitern denn zu den Punkten "Realist", "Optimist" und "Pessimist" gehört noch "Naiv" dazu.

    Das Ding ist ja das man zwischen Optimist und Pessimist unterschieden kann. Beides aber lässt sich mit Realist verbinden. Ähnlich ist es mit Naiv zugleich.

    Ich denke das dass Optimalste eine Mischung aus Realist und Optimist mit ein wenige Naivität ist.

    Zuviel Realismus macht alles kaputt. Naivität lässt falsche und unnötige Hoffnungen bestehen und bringt zwangsläufig darauf hin den Pessimist in dir hoch.


    Ich selber schätze mich so ein das ich die Optimale Mischung versuche zu erreichen.
    Ich selber sehe vielen Realistischen Dingen ins Auge, viele davon aber lasse ich nicht als "nein" stehen und werde da gerne Naiv und Optimistisch.

    Wenn ich aber andere Menschen sehe die entweder durch zu viel Realismus-Gefühl anderen gegenüber Missstimmung machen, dann sage ich da gerne mal meine Meinung. Genauso bei Leuten die zu Naiv sind und nach dem "Rettet die Wale" Prinzip alles als Optimistisch und Naiv sehen.
    Diese beiden Punkte mag ich überhaupt nicht und werde da gerne mal zu dem,was das genaue Gegenteil angeht.

  4. #3
    OmegaPirat OmegaPirat ist offline

    AW: Bist du ein Pessimist, ein Optimist oder doch ein Realist?

    Also ich bin eine Mischung aus Realist und Pessimist. Ich gehe zumindest grundsätzlich vom Schlimmsten aus, um mir nicht falsche Hoffnungen zu machen.
    Naivität lasse ich generell außen vor.
    Meiner Erfahrung nach liegen zu pessimistische Abschätzungen näher an der Realität als zu optimistische Abschätzungen und ich finde, dass zu viel Optimismus immer mit Naivität einher geht.

  5. #4
    ramire7z ramire7z ist offline
    Avatar von ramire7z

    AW: Bist du ein Pessimist, ein Optimist oder doch ein Realist?

    100%-iger IDEALIST
    leider im vote nicht dabei...
    optimist/pessimist - passt beides nicht. mir ist egal was passiert.
    ich nehme die sachen so wie sie kommen. im endeffekt ist es meine schuld was mir gutes bzw. schlechtes widerfährt,
    so gesehen ist es mir egal.
    realist - ich verbringe nicht viel zeit in der realität...
    alleine sich hier im forum aufzuhalten, während ich auf der arbeit bin
    und eigentlich was tun sollte^^ lässt wenig auf die realität schließen.

  6. #5
    Sanchez Sanchez ist offline

    AW: Bist du ein Pessimist, ein Optimist oder doch ein Realist?

    Ich schätze mal ich bin eine Mischung zwischen Realist und Optimist. Erscheihnen mir Dinge unmöglich lasse ich es, besteht aber eine noch so kleine Chance bin ich immer guter Dinge und versuche es schaffen. Gibt natürlich jetzt viele Dinge auf die das zutreffen könnte, allerdings war 90% in meinem Leben schafbar und das habe ich auch geschaft. Wenn ich allerdings keine Lösung des Problems entwickeln konnte und mir nach ausgibigen grübeln keine Lösung einfiel, habe ichs auch aufgegeben. Es gibt nunmal unmögliche Sachen. Und das ist der (gesunde) realistische Teil in mir. Ansonsten sehe ich alles optimistisch da die Zeit mir gezeigt hat das man erreichen kann was man will man muss nur einen starken Willen haben und wissen wie man etwas angeht.

    @Omegapirat:

    Ich will garnicht so sehr über meine Meinung diskutieren, ich will viel mehr über deine Erfahrungen reden denn deine gemachten Erfahrungen wundern mich. Bei mir war es eher umgekehrt in meinem Umfeld gibt es viel mehr Persimisten die durch ihre (wie man jetzt vergleichen könnte naive) unbedachte Einstellung ihre Ziele nicht erreichen, da sie sie Aufgeben ohne es probiert zu haben. Und wenn man diese Leute dann fragt warum versuchst dus nicht bekommt man endweder diese antwort oder eine ähnliche welche aufs selbe herausführt: "Ich schaffs doch eh nicht".
    Aber mit naiver Optimist weiss ich natürlich auch was du meinst, soetwas konnte ich zwar mehrfach nur früher beobachten (ich schätze durch mangelnde Erfahrung dieser Optimisten) aber das gibts noch heute.
    Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht das Optimistische Leute mehr erreichen da sie zwar vielleicht übermütig an eine Sache heran gegangen sind aber auch mehr Versuche starteten, aus einem Impulse wie z.B. "ich kann es schaffen" wo ein Persimist normalerweise wenn es ein richtiger Persimist schon aufgegeben hätte. Deswegen denke ich das die erfolgschancen als Optimist höher sind?

    Wie stehst du dazu vielleicht hast du ja nur die Dinge anders interprätiert, siehst sie anders oder mir ist etwas entgangen. Ich würde mich freuen wenn du mir antwortest, da das Wissen oder die Ansichten anderer das eigene durchaus bereichern kann.

    Gruß Devil03212

  7. #6
    Ryuk Ryuk ist offline
    Avatar von Ryuk

    AW: Bist du ein Pessimist, ein Optimist oder doch ein Realist?

    Pessimisten sind Optimisten mit Erfahrung ;D.
    Ehm x_x. Ich bin eher ein Pessimist :/.

  8. #7
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: Bist du ein Pessimist, ein Optimist oder doch ein Realist?

    Ich bin realist. Ich versuche nicht, schlechte sachen gut anzusehen, oder andersrum. Ich sehe die dinge wie sie sind...klar manchmal bin ich optimistisch, oder eben pessimistisch, aber i.d.r. wohl realistisch...

  9. #8
    Pons Pons ist offline

    AW: Bist du ein Pessimist, ein Optimist oder doch ein Realist?

    Ist es nicht völlig unlogisch von sich selbst zu sagen, dass man ein Optimist oder Pessimist sei? Schließlich gibt man sich ja damit zufriden, bestimmte Dinge schlechter oder besser zu bewerten, als sie eigentlich sind.

  10. #9
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: Bist du ein Pessimist, ein Optimist oder doch ein Realist?

    Ich bin zu 100% Realist. Optimistisch denken kann ich zwar, öffentlich zeigen tue ich dies aber nicht


    LG, Dudka

  11. #10
    Akiho Akiho ist offline
    Avatar von Akiho

    AW: Bist du ein Pessimist, ein Optimist oder doch ein Realist?

    Pessimist..Definitiv
    Dummerweise hab ich mit meinen pessimistischen Aussagen fast immer Recht also kann ich mir das nicht abgewöhnen (obwohls mich selber nervt)

  12. #11
    Kürbiskugel Kürbiskugel ist offline
    Avatar von Kürbiskugel

    AW: Bist du ein Pessimist, ein Optimist oder doch ein Realist?

    Ich bin ein ziemlich realistischer Pessimist!!
    Das liegt wohl daran das
    Ich einfach schon zu viel misst erlebt habe!!!


    Ich gehe generell vom schlechten aus..dann kann es ja nur besser werden..!!!
    Und wenn es dann besser ist kann ich mich auch darüber freuen!!!

    In manchen Sachen kann ich auch mal Optimistisch sein!!!!

  13. #12
    $ BerLIn CiTY $ $ BerLIn CiTY $ ist offline
    Avatar von $ BerLIn CiTY $

    AW: Bist du ein Pessimist, ein Optimist oder doch ein Realist?

    ich bin ein Pessimist. Ich gehe grundsätzlich vom Schlimmsten aus um mir nicht falsche Hoffnungen zu machen. Die dann auch immer wahr werden.

  14. #13
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    AW: Bist du ein Pessimist, ein Optimist oder doch ein Realist?

    Ich bin ein optimistsicher Realist^^

    Ich bin zwar schon Realist, versuche aber trotzdem immer bei Dingen etwas optimistisches zu finden^^

  15. #14
    DMAX DMAX ist offline
    Avatar von DMAX

    AW: Bist du ein Pessimist, ein Optimist oder doch ein Realist?

    Zitat $ BerLIn CiTY $ Beitrag anzeigen
    ich bin ein Pessimist. Ich gehe grundsätzlich vom Schlimmsten aus um mir nicht falsche Hoffnungen zu machen. Die dann auch immer wahr werden.
    Bei mir genauso.
    Ich geh lieber pessimistisch an etwas ran, dann bin ich nicht so enttäuscht wenns nicht klappt und viel mehr happy wenns doch klappt

  16. #15
    Pons Pons ist offline

    AW: Bist du ein Pessimist, ein Optimist oder doch ein Realist?

    Zitat Mrs. Krabappel Beitrag anzeigen
    Bei mir genauso.
    Ich geh lieber pessimistisch an etwas ran, dann bin ich nicht so enttäuscht wenns nicht klappt und viel mehr happy wenns doch klappt
    Nun ja, das Problem ist, dass du mit einer pessimistischen Haltung viel weniger motiviert bist und dir deshalb auch weniger Sachen glücken.

  17. #16
    DMAX DMAX ist offline
    Avatar von DMAX

    AW: Bist du ein Pessimist, ein Optimist oder doch ein Realist?

    Zitat Pons Beitrag anzeigen
    Nun ja, das Problem ist, dass du mit einer pessimistischen Haltung viel weniger motiviert bist und dir deshalb auch weniger Sachen glücken.
    Ist bestimmt manchmal so. Allerdings bin ich einmal voll motiviert ins Bewerbungsgespräch von meinem Traumjob gegangen und hab dann ne Woche später eine Absage bekommen.
    Deshalb geh ich lieber pessimistisch rein, als nochmal so enttäuscht zu werden.

  18. #17
    Ponte Ponte ist offline
    Avatar von Ponte

    AW: Bist du ein Pessimist, ein Optimist oder doch ein Realist?

    Bei mir ist das eigentlich von Fall zu Fall total unterschiedlich, aber in der Regel beruht das auf Erfahrungen und daher wohl Realist

  19. #18
    Mr Banane Nr 1 Mr Banane Nr 1 ist offline

    AW: Bist du ein Pessimist, ein Optimist oder doch ein Realist?

    Also ich bin ein richtiger Realist. Sehe alles so wie es ist.

  20. #19
    Soren Soren ist offline
    Avatar von Soren

    AW: Bist du ein Pessimist, ein Optimist oder doch ein Realist?

    Ich bin zur 50% Optimist,40% Realist und 10% Pessimist.

  21. #20
    Dark_Phalanx Dark_Phalanx ist offline
    Avatar von Dark_Phalanx

    AW: Bist du ein Pessimist, ein Optimist oder doch ein Realist?

    ich bin ein optimist. ich gebe in jeder sache mein bestes, und meistens kommt auch was gutes raus. wenn man sich anstrengt bei einer sache, kommt auch was gutes dabei raus. so sag ich immer =)

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Beratung: Samsung UE40C6700 oder LG 42LE5300 oder doch ganz anders?: Hallo Forum! http://www.forumla.de/bilder/2012/01/644.jpg Seitdem ich bei einem Freund einen superscharfen und geradezu abartig kontrastreichen...

  2. Hast du Geschwister oder bist du ein Einzelkind?: Nun Leute, ich bin jetzt 15 Jahre alt und wenn ich meine Klasse anschaue sehe ich, dass jeder Geschwister hat. Ob nun einen Bruder oder fünf...

  3. Hast du Geschwister oder bist du ein Einzelkind?:

  4. Bist du ein Tagmensch oder ein Nachtmensch: Hi ich wieder :) ich bin mir nicht ganz sicher ob es die Begriffe wie Tagmensch und Nachtmensch überhaupt gibt aber ich möchte sie euch mal kurz...

  5. Bist du männlich oder weiblich?: Hier darf jeder User völlig anonym abstimmen. Viele interessiert es ja brennend ob es hier mehr weibliche oder männliche User gibt mit dieser...