Seite 12 von 12 ErsteErste ... 21112
Ergebnis 221 bis 238 von 238
  1. #221
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Bundestagswahl 2021 - wer beerbt Merkel?

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe nur das wir wieder keine große Koalition bekommen werden.
    Die kommt so sicher wie das Amen in der Kirche.
    Olaf Scholz hat sich bereits vorsichtig zustimmend dazu geäussert. Und bevor die SPD mit der Linken koaliert, friert eher die Hölle zu. Die SPD ist nämlich genausowenig Links wie die CDU.
    Die nächste Regierung wird RotSchwarz, falls nicht noch die Grünen irgendwas in der Hand haben...

  2. Anzeige

    Bundestagswahl 2021 - wer beerbt Merkel?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #222
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    Bundestagswahl 2021 - wer beerbt Merkel?

    Live: Maßnahmen einer möglichen CDU/CSU-Regierung:
    Kanzlerkandidat Laschet stellt "Sofortprogramm" vor:




    [Tagesschau]

  4. #223
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Bundestagswahl 2021 - wer beerbt Merkel?

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Die kommt so sicher wie das Amen in der Kirche.
    Olaf Scholz hat sich bereits vorsichtig zustimmend dazu geäussert. Und bevor die SPD mit der Linken koaliert, friert eher die Hölle zu. Die SPD ist nämlich genausowenig Links wie die CDU.
    Die nächste Regierung wird RotSchwarz, falls nicht noch die Grünen irgendwas in der Hand haben...
    Was soll die SPD denn dann sein? Rechts? Linker als die SPD und die Grünen ist nur noch die Linke, die Stalin-Verehrer, die Kommunismus-Verharmloser.
    Es stellt sich auch die Frage, ob es bei der Wahl für Rot-Schwarz überhaupt für die absolute Mehrheit reichen würde. Und Scholz hat mit der SPD als aktuell stärkste Partei wenig Druck zur Regierungsbildung, es stehen ihm alle Parteien offen - für Rot-Rot-Grün reicht es, genauso wie für Ampel und Deutschland-Koalition. Dagegen wird es spannend, ob es für die CDU/CSU überhaupt noch für Jamaika reichen würde - eine Koalition, bei der es mir aktuell an Fantasie mangelt.
    Es ist aber immerhin mal wieder eine spannende Wahl inkl. spannender Koalitionsverhandlungen. Das letzte Mal, dass man nicht von vorn herein wusste, dass es wieder schwarz-rot werden wird, ist mittlerweile 12 Jahre her und der Linksruck der CDU/CSU über die lange Zeit hat überhaupt erst dazu geführt, dass rechts neben der CDU/CSU Platz geschaffen wurde für die AfD - hätte es keinen Linksrutsch gegeben, gäbe es die AfD heute nämlich auch nicht.

  5. #224
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Bundestagswahl 2021 - wer beerbt Merkel?

    @Blizzard_Black da hast du teilweise recht.

    Aber ich denke, dass du die Ursachen etwas vertauscht.

    Viele Menschen dürften die Linke wegen Ungerechten verteilung Wählen.

    Z.B. in den Städten es kaum noch bezahlbaren Wohnraum gibt und dass das nun auch auf dem Land einzug hält. Die CDU war 16 Jahre Regierung und seitdem ist die Lage eher schlechter geworden als besser.

    Das ist eine recht gute Herleitung warum die CDU in den Städten immer mehr verliert.

    Natürlich gibt es auch leute, die eine Umverteilung oder gar noch weiter wollen. Vermutlich will die Mehrheit nur gut leben können.

    Aber es bleibt bei der CDU Alt-Lasten und dem Futter der Linken. Die Reichen werden reicher und die Armen ärmer.

    Das dürfte dem Linksruck erklären.

    Was die AFD angeht. Da gabs mehre Gründe. Zu einem die gute Idee "Schaffen das!". Zum anderen dass die AfD sich zu einen Sammelbecken für Unzufriedene entwickelt hat. Einzeln wenig, vereint viel. Die Linke dürfte aber auch damit was zu tun gehabt haben.

    Ich würde eher sagen, dass war eine Geburt von CDU und Linke.

  6. #225
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Bundestagswahl 2021 - wer beerbt Merkel?

    Zitat Blizzard_Black Beitrag anzeigen
    Was soll die SPD denn dann sein? Rechts? Linker als die SPD und die Grünen ist nur noch die Linke, die Stalin-Verehrer, die Kommunismus-Verharmloser.
    Nun, die SPD steht jetzt da, wo vor 25 Jahren die CDU stand, also leicht rechts der Mitte. Die Linkspartei steht da, wo die SPD vor 25 Jahren stand, also leicht links der Mitte. Die Grünen stehen in etwa auf SPD-Niveau.
    Eine SPD, die Hartz IV (Schröder), prekäre Zeitarbeit/Lohnsklaventum (Clement) und illegale Angriffskriege (Schröder, der grüne Fischer) beschlossen hat, kann man wohl nur dann als links bezeichnen, wenn man alle Augen vor der Realität verschliesst.

    Übrigens: Die meisten ehemaligen SED-Mitglieder sind nach der Wiedervereinigung in CDU und FDP unter gekommen.
    Die Linkspartei entstand dann aus dem ostdeutschen SED-Nachfolger PDS und dem Zusammenschluss mit dem westdeutschen SPD-Ableger WASG.

    Zur eigenen politischen Einordnung gibt es übrigens etwas:
    https://polit-kompass.de/de

  7. #226
    Quietscheente Quietscheente ist offline
    Avatar von Quietscheente

    Bundestagswahl 2021 - wer beerbt Merkel?

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Nun, die SPD steht jetzt da, wo vor 25 Jahren die CDU stand, also leicht rechts der Mitte. Die Linkspartei steht da, wo die SPD vor 25 Jahren stand, also leicht links der Mitte. Die Grünen stehen in etwa auf SPD-Niveau.

    Übrigens: Die meisten ehemaligen SED-Mitglieder sind nach der Wiedervereinigung in CDU und FDP unter gekommen.
    Die Linkspartei entstand dann aus dem SED-Nachfolger PDS und dem Zusammenschluss mit dem SPD-Ableger WASG.

    Zur eigenen politischen Einordnung gibt es übrigens etwas:
    https://polit-kompass.de/de
    Deine Einsortierung macht einiges klarer aber wie war das, von linksaußen sieht alles rechts aus.

  8. #227
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Bundestagswahl 2021 - wer beerbt Merkel?

    Zitat Quietscheente Beitrag anzeigen
    Deine Einsortierung macht einiges klarer aber wie war das, von linksaußen sieht alles rechts aus.
    Und von Rechtsaussen sieht alles links aus.

  9. #228
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist offline
    Avatar von ayu-butterfly

    Bundestagswahl 2021 - wer beerbt Merkel?

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Nun, die SPD steht jetzt da, wo vor 25 Jahren die CDU stand, also leicht rechts der Mitte. Die Linkspartei steht da, wo die SPD vor 25 Jahren stand, also leicht links der Mitte. Die Grünen stehen in etwa auf SPD-Niveau.

    Übrigens: Die meisten ehemaligen SED-Mitglieder sind nach der Wiedervereinigung in CDU und FDP unter gekommen.
    Die Linkspartei entstand dann aus dem SED-Nachfolger PDS und dem Zusammenschluss mit dem SPD-Ableger WASG.

    Zur eigenen politischen Einordnung gibt es übrigens etwas:
    https://polit-kompass.de/de
    Vielen Dank, jetzt weiß ich, wo die Enigma-Nachfolger auch noch hocken ...

  10. #229
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Bundestagswahl 2021 - wer beerbt Merkel?

    Zitat ayu-butterfly Beitrag anzeigen
    Vielen Dank, jetzt weiß ich, wo die Enigma-Nachfolger auch noch hocken ...
    Im letzten, einzig frei gewählten DDR-Parlament waren 1990 laut der Zeitung "Taz" von 163 CDU-Abgeordneten 35 inoffizielle Stasi-Mitarbeiter. Damit lag der Anteil deutlich höher als bei der SED-Nachfolgepartei PDS, die 2007 mit der Wahlalternative Arbeit & soziale Gerechtigkeit (WASG) zur Linkspartei fusionierte. Was weder PDS noch Linke bekommen haben:
    Das Barvermögen der Ost-CDU – umgerechnet und nach heutiger Kaufkraft insgesamt über 20 Millionen Euro – wurde nach dem Mauerfall auf die fünf neuen Landesverbände übertragen und dort auch "für die Modernisierung der Ausstattung der übernommenen Geschäftsstellen verwendet", wie die CDU-nahe Konrad-Adenauer-Stiftung 2015 in einer Handreichung öffentlich bemerkte.

    Der Spiegel berichtete anschließend: Die Kreisverbände bunkerten ebenso mehrere Millionen, der größte Betrag (rund 12 Millionen Euro) aber "wanderte auf ein Extrakonto der Bonner CDU". Die Partei erhielt damit Geldmittel und Infrastruktur für ihre Wahlkämpfe.
    Die CDU war schon immer ein moralisch bankrottes Sammelbecken für alle, die Geld mitbrachten - ob das jetzt Altnazis oder Stasispitzel waren. Tipp: Einfach mal Hans Filbinger oder Kurt Georg Kiesinger googeln.

    Quelle: https://www.lokalkompass.de/schermbe...r-cdu_a1304484

  11. #230
    Steve Steve ist offline
    Avatar von Steve

    Bundestagswahl 2021 - wer beerbt Merkel?

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Nun, die SPD steht jetzt da, wo vor 25 Jahren die CDU stand, also leicht rechts der Mitte. Die Linkspartei steht da, wo die SPD vor 25 Jahren stand, also leicht links der Mitte. Die Grünen stehen in etwa auf SPD-Niveau.
    Wo steht denn deiner Meinung nach aktuell die CDU?

  12. #231
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Bundestagswahl 2021 - wer beerbt Merkel?

    Zitat Steve Beitrag anzeigen
    Wo steht denn deiner Meinung nach aktuell die CDU?
    Nun, u.a. dort wo sich HG Maassen befindet.

    https://www.berliner-kurier.de/polit...-auf-li.182364

  13. #232
    Vachyn Vachyn ist offline
    Avatar von Vachyn

    Bundestagswahl 2021 - wer beerbt Merkel?

    Viele der Missverständnisse, die es bei heutigen "Links-Rechts"-Diskussion gibt, rühren daher, dass es gar keine klare Linie mehr gibt.

    Ich will mal nur auf die Union eingehen:
    Beim "Linksruck" der Union denken die meisten an gesellschaftliche Entscheidungen wie die Einführung der Ehe für Alle oder wie sie auf die Flüchtlingswelle reagiert hat. Das waren in den meisten Fällen allerdings singuläre Entscheidungen, die als Reaktion auf gesellschaftliche Veränderung oder Krisen stattfanden. Sowohl gesellschafts- als auch wirtschaftspolitisch steht die Union in fast allem jedoch noch eindeutig Rechts. Wirtschaftlich steht sie zB für einen neoliberalen Kurs, die schwarze Null wird so kurz nach der Coronakrise wieder massiv propagiert, Ideen wie MMT sucht man vergebens, staatliche Kontrollen zB der Finanz- oder Wohnungsmärkte werden fast durchweg abgelehnt und und und. Gesellschaftlich sehe ich auch kaum linke Ideen bei der Union. Klar gibt es zB in der Klimafrage auch ein paar Bekenntnisse, was allerdings allein der Dringlichkeit geschuldet ist. Geht es um konkrete Fragen entlarvt sich die Union als eindeutige Bremse, wenn es um eine fortschrittliche klimafreundliche Transformation unserer Gesellschaft und Wirtschaft geht. Links/Progressiv ist da so gut wie nichts.

  14. #233
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Bundestagswahl 2021 - wer beerbt Merkel?

    Die CDU ist FDP Light.

  15. #234
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Bundestagswahl 2021 - wer beerbt Merkel?

    In Sachsen ist es okay, wenn eine rechtsextreme Partei auf ihren Wahlplakaten zum Hängen von Grünen aufruft.

    https://www.deutschlandfunk.de/geric...ews_id=1301337

  16. #235
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Bundestagswahl 2021 - wer beerbt Merkel?


    Wenn zwei Kinder kritischer Nachfragen als mancher Talkshow Moderator.

  17. #236
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    Bundestagswahl 2021 - wer beerbt Merkel?

    Ist halt (Joko-&-)Klaas-typisch ziemlich gescriptet. Aber trotzdem interessant, wie sich Politiker in einer solchen Konstellation repräsentieren. Laschet wirkt auf mich auf mich hier reichlich verunsichert und angespannt.

    Hier Olaf Scholz:



    Late Night Berlin - https://www.youtube.com/channel/UCBl...6nQpChhRo14CYA

  18. #237
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    Bundestagswahl 2021 - wer beerbt Merkel?

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    Wenn zwei Kinder kritischer Nachfragen als mancher Talkshow Moderator.


    Laschet zeigt seine beeindruckend scharfsinnige Medienkompetenz:

    CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet geht davon aus, dass die beiden Kinder, die ihn in der TV-Sendung „Late Night Berlin“ interviewt hatten, ihre Fragen nicht selbst gestellt haben, sondern von Mitarbeitern der Sendung während des laufenden Interviews gebrieft wurden. Die beiden Kinder, so Laschet, bei einer Veranstaltung des Norddeutschen Außenhandelsverbandes AGA, hätten „so einen Knopf im Ohr gehabt“ und offenbar Fragen nachgesprochen, die ihnen über diese Kopfhörer vorgesagt worden seien. „So sprechen Kinder nicht, es ist ein sehr spezielles Format gewesen“, sagte ein hörbar verärgerter Laschet.

    Diese und weitere News - Welt.de: https://www.welt.de/politik/bundesta...lar-vorne.html

  19. #238
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Bundestagswahl 2021 - wer beerbt Merkel?

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Laschet zeigt seine beeindruckend scharfsinnige Medienkompetenz:




    Diese und weitere News - Welt.de: https://www.welt.de/politik/bundesta...lar-vorne.html
    Dann hätte er sich mal ordentlich vorbereiten sollen, das Format ist ja jetzt nicht neu. Wahrscheinlich hat laschet wircklich gedacht es wäre ein harmloses Kinderinterview ohne kritische Fragen. Aber selbst bei den unkritisch fragen wie z. B. "Warum rauchst du?" hat er ja maximal schlecht geantwortet.
    Gerade das Scholz Interview zeigt wie man souverän in so einer Situation reagieren kann. Dabei hatte das Scholz Interview auch ein paar verdammt fiese Fragen z. B. Warum er Kinder im Mittelmeer ertrinken lässt, Wirecard etc.

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 21112

Ähnliche Themen


  1. Bundestagswahl 2021: Hallo Leute, Ich eröffne diesen Thread um mit Euch zu allen Themen rund um die Wahl zum Deutschen Bundestag 2021 zu diskutieren. Frau Merkel...

  2. Bundestagswahl 2017: Moin. :) Im Herbst 2017 sind bei uns Bundestagswahlen. Dieses Jahr war schon einiges los. Die Briten aus der EU, USA wählen Trump und was wir...

  3. Bundestagswahl 2013 : Wahlergebnisraten: Hallo Leute, für alle die es noch nicht mitbekommen haben: Am morgigen Sonntag, dem 22.09.2013, ist Bundestagswahl in Deutschland. Ich möchte...

  4. Kurzanleitung: Bundestagswahl für Erstwähler: Am 22.09.2013 wird der Deutsche Bundestag gewählt. Für viele Erstwähler ist das ein Buch mit sieben Siegeln. Wer sich umfassend informieren möchte,...