Seite 1 von 33 121121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 644
  1. #1
    Cloud Cloud ist offline
    Avatar von Cloud

    Ausrufezeichen Das Leben nach dem Tod?

    ein Thema, das mich sehr fasziniert.

    Was denkt ihr über das Leben nach dem Tod? Glaubt ihr daran?

    Meint ihr, man kann als Grashalm wiedergeboren werden? Oder sieht man kurz vor seinem Tod sein ganzes Leben nochmal vor sich? Ich hab mal von jemandem gehört, kurz vor dem Tod würde man sich an alles erinnern.

    Habt ihr Angst vorm sterben bzw dem Tod? Würdet ihr euer Leben nocheinmal leben wollen bzw etwas ändern? Also ich würde gerne mein Leben leben wollen, ohne viel zu ändern.

    ich werde später nochmehr posten ^^"

  2. Anzeige

    Ausrufezeichen Das Leben nach dem Tod?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Yoko Yoko ist offline
    Avatar von Yoko

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Ich glaube, dass die Seele nach dem Tod noch eine gewisse zeit existiert und zwar solang,bis sie vergessen wird.

    Ich würde mein Leben nicht nochmal leben wollen, aber wenn ich wieder geboren werden sollte, dann wär ich gern ein Chamälion.

  4. #3
    Brain_Death Brain_Death ist offline
    Avatar von Brain_Death

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    ^^rofl als Grasshalm, ich krieg mich nciht mehr ein^^. Die Vorstellung ist einfach zu geil^^. Aber mal wieder ernst zur Sache. Es gibt einenphilosophischen Grundsatz, der besagt, dass alles unendlich oft aufersteht, denn die Zeit ist nach vorne und hinten hin unbegrenzt. D.h. ihr werdet alle in einem unvorstellbar großen Zeitraum wiedergeboren und erlebt haargenau das selbe leben, da vorher alle anderen Möglichkeiten des seins schon durch sind. Ist wenn man so will ein wenig Wahrscheinlichkeitstheorie. Werrde aber heute Nacht nicht mehr viel dazu schreiben, vielleicht morgen nochmal. Angeblich ist die Theorie aber durch so ein Unschärfe-physikgesetz unmöglich. naja auch egal
    gute nacht^

  5. #4
    Cloud Cloud ist offline
    Avatar von Cloud

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Zitat Brain_Death Beitrag anzeigen
    ^^rofl als Grasshalm, ich krieg mich nciht mehr ein^^. Die Vorstellung ist einfach zu geil^^. Aber mal wieder ernst zur Sache. Es gibt einenphilosophischen Grundsatz, der besagt, dass alles unendlich oft aufersteht, denn die Zeit ist nach vorne und hinten hin unbegrenzt. D.h. ihr werdet alle in einem unvorstellbar großen Zeitraum wiedergeboren und erlebt haargenau das selbe leben, da vorher alle anderen Möglichkeiten des seins schon durch sind. Ist wenn man so will ein wenig Wahrscheinlichkeitstheorie. Werrde aber heute Nacht nicht mehr viel dazu schreiben, vielleicht morgen nochmal. Angeblich ist die Theorie aber durch so ein Unschärfe-physikgesetz unmöglich. naja auch egal
    gute nacht^
    Früher oder später...muß ein Mensch sterben.
    was geschieht mit ihm. wen er tot ist?
    der Korper verwest und kehrt zu dem Planeten
    zurück.Soviel ist allgemein bekannt.
    Was ist mit dem Bewußtsein, dem Herzen, der Seele?
    Auch die Seele kehrt zu dem Planeten zurück.
    Und nicht nur die Seele des Menschen.
    Bei allem, was auf diesem Planeten existiert,
    ja,bei allen Lebewesen des Universums ist es genauso.
    Die Geister, die zu dem Planeten zurückkehren,
    verschmelzen miteinander und durchstreifen den Planeten
    Sie wandern umher, vereinen und teilen sich
    und bilden einen Strom, den sogenannten 'Lebensstrom'.

    Lebensstrom...
    das ist ,anders ausgedrückt, der Weg,
    den die Energie der auf dem Planeten
    umherwandernden Seelen beschreibt.
    ein neues Leben... Kinder werden
    mit Siritueller Energie ausgestattet und
    in die Welt eingebracht.
    Dann kommt die Zeit, da sie sterben,
    und sie kehren wiederum zu dem Planeten zurück...
    Natürlich gibt es bestimmte Ausnahmen,
    aber das ist im großen und ganzen das
    Prinzip, nach dem die Welt funktionirt.



    MFG Cloud

  6. #5
    Goafraggle Goafraggle ist offline
    Avatar von Goafraggle

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Also ich glaube schon an ein leben nach dem tod. ich denke das die seelen irgendwo weiterleben. außerdem glaube ich auch an einen gott. zwar nicht mit rauschelbart und weißem haar... aber irgendwas gibt es sicher dort.
    ich kann mich einfach nicht mit der urknall therorie abfinden. die natur ist einfach zu perfekt und der urknall muss ja auch aus irgendwas entstanden sein. sprich vorm urknall war auch schon was da... und wo kommt das her? die zeit(gibt es unendlichkeit?), das universum und der tod sind denke ich sachen die einfach zu gewaltig für den kleinen menschenverstand sind. wenn es einen gott gibt ist es sicher von ihm gewollt das der mensch nicht alles versteht.*g*

  7. #6
    Sebi82 Sebi82 ist offline

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Merkt euch 4 Grundsätze:

    01. Bringt nie jemanden um

    02. Begeht niemals Selbstmord

    03. Eignet euch Wissen an

    04. Schenkt anderen Liebe


    Dann ist alles in Ordnung

    Die Aussage stammt natürlich nicht von mir, sondern von einem Erfahrungsbericht den ich gelesen habe, wo Klinischtote berichtet haben. Ich selbst glaube auch, dass mit dem Tod nicht alles vorbei ist. Denke aber auch, dass es gut so ist, dass keiner von uns weiß, was genau nach den Tod ist bzw. wie es weitergeht.

  8. #7
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    ich glaube auch an ein Leben nach dem Tot....ich frage mich oft:kann es nicht sein dass man sein "nächstes" Leben in der Vergangenheit hat,dass das alles um einen herum nur ein film ist,und wenn mann tot is, in nem "neuen" film ist? (naja ir denkt wohl ich bin nen freak aba das is meine meinung von tot)

    Ich schätze das Leben aber wenn "ES" sein soll dann soll es sein, ich bin 15Jahre alt, und wäre jeden tag bereit zu sterben.Wenn jemand zu mir kommen würde und sagen würde:du wachst morgen nicht mehr auf, würde ich sagen "OK".Also ich bin nich so einer, dem es egal ist,ob er lebt,aba ich fordere das schicksal nicht heraus!

  9. #8
    Sean Sean ist offline
    Avatar von Sean

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Haben wir überhaupt eine Seele? Wer weiß...

    Und wenn ich nach dem Tot wiedergeboren werd... möcht ich gern ein Hamster sein

  10. #9
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Ich wäre gerne ein Adler oder ein Baum^^

  11. #10
    Sean Sean ist offline
    Avatar von Sean

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Ein Baum? ROFL. Dann wirste abgehackt und verbrannt Schöne Zukunft?

  12. #11
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    kk stimmt....ich dachte eher an einen, der den ganzen tag rumgammelt,sich nichtmal bewegen muss um zu leben, bis zu 2500Jahre alt wird und viel "sieht"

  13. #12
    Sean Sean ist offline
    Avatar von Sean

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Lol Und am besten stellt dir wer ne Konsole vor die Nase 2500 Jahre dauerzocken xD

  14. #13
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    jo und dann ne konsolt von "in 1000 Jahren"....mit lebensechter grafik^^
    Aba wenn mann sich dass ma vorstellt:wie viele tausende jahre haben leute gebraucht um das feuer zu erfinden?-vor 200 Jahren gab es noch nichtmal strom und heute....................no comment................

  15. #14
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    ich bin mir nicht sicher, ob wir eine "seele" haben, aber ich weiss, das der menschliche körper unter anderem aus seeehr viel energie besteht, und wir wissen auch das energie nicht einfach verschwinden kann...

  16. #15
    Sebi82 Sebi82 ist offline

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Zitat loki8 Beitrag anzeigen
    ich bin mir nicht sicher, ob wir eine "seele" haben, aber ich weiss, das der menschliche körper unter anderem aus seeehr viel energie besteht, und wir wissen auch das energie nicht einfach verschwinden kann...

    Ich denke schon, dass wir eine Seele haben, wir haben doch auch Gefühle, ein Gewissen usw.


    MFG Sebi82

  17. #16
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Zitat Sebi82 Beitrag anzeigen
    Ich denke schon, dass wir eine Seele haben, wir haben doch auch Gefühle, ein Gewissen usw.


    MFG Sebi82
    ich habe ja auch nicht das gegenteil behauptet, hab gesagt das ich mir nicht sicher bin... vielleicht is das auch ne glaubensfrage.
    ein grossteil der seele bzw. des menschl. geistes stellt ja imo eher das nervensystem dar, sprich gehirn und rückenmark etc.

  18. #17
    tiedje tiedje ist offline
    Avatar von tiedje

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Ich würde es schön finden wenn nach dem Tot noch etwas kommen würde. Aber was es sein könnte wage ich mir gar nicht vorzustellen. Eine Bekannte hatte eine Nahtodeserfahrung bei der Geburt ihrer Zwillinge.
    Sie meinte sie hätte erst ihren Körper verlassen und konnte sich und die Ärzte von oben sehen. Danach öffnete sich an der Decke des OP´s ein hell erleuchteter Tunnel und um ihr herum wurde alles dunkel. Als sie gerade in den Tunnel gehen wollte, zog sie irgendetwas zurück.
    Diese Aussagen werden eigentlich in der Form von allen gemacht, die so etwas erlebt haben. Aber es ist etwas anderes wenn man es direkt von jemandem so geschildert bekommt.

  19. #18
    Viperz Viperz ist offline
    Avatar von Viperz

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Zitat xXCloudXx Beitrag anzeigen
    Früher oder später...muß ein Mensch sterben.
    was geschieht mit ihm. wen er tot ist?
    der Korper verwest und kehrt zu dem Planeten
    zurück.Soviel ist allgemein bekannt.
    Was ist mit dem Bewußtsein, dem Herzen, der Seele?
    Auch die Seele kehrt zu dem Planeten zurück.
    Und nicht nur die Seele des Menschen.
    Bei allem, was auf diesem Planeten existiert,
    ja,bei allen Lebewesen des Universums ist es genauso.
    Die Geister, die zu dem Planeten zurückkehren,
    verschmelzen miteinander und durchstreifen den Planeten
    Sie wandern umher, vereinen und teilen sich
    und bilden einen Strom, den sogenannten 'Lebensstrom'.

    Lebensstrom...
    das ist ,anders ausgedrückt, der Weg,
    den die Energie der auf dem Planeten
    umherwandernden Seelen beschreibt.
    ein neues Leben... Kinder werden
    mit Siritueller Energie ausgestattet und
    in die Welt eingebracht.
    Dann kommt die Zeit, da sie sterben,
    und sie kehren wiederum zu dem Planeten zurück...
    Natürlich gibt es bestimmte Ausnahmen,
    aber das ist im großen und ganzen das
    Prinzip, nach dem die Welt funktionirt.



    MFG Cloud
    lol hast woll nen bissel zu viel Final Fantasy geschaut.

    Ich würde sagen das man sich ersteinmal überlegen muss was die Seele überhaupt ist.
    Wenn sie Energie ist kann sie nicht verschinden.

  20. #19
    zombielord zombielord ist offline
    Avatar von zombielord

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    COGITO ERGO SUMO
    -ich denke also bin ich-

    ich denke, es gibt eine seele,
    aber an irgendwas nach den tod glaub ich net

    greetz
    zombielord

  21. #20
    HILI HILI ist offline
    Avatar von HILI

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Nee da gibts nix nach dem Tod, das ist alles vorbei *leider*

Seite 1 von 33 121121 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Nach dem Tod- Erneutes Leben oder in Frieden ruhen?: Hallo, ich bin mir nicht ganz sicher, ob diese Frage hier so schon einmal gestellt wurde, (wußte auch nicht genau wonach ich da suchen sollte, habe...

  2. Leben um zu Arbeiten oder Arbeiten um zu Leben?: Ich möchte mal ein Thema anschneiden (weiß nicht ob es das schon gibt),und zwar um die allgeliebte Arbeit,die jeder von uns verrichtet.Bestimmt ist...

  3. Wenn ihr euer Leben noch ein einmal leben könntet...: ...würdet ihr alles nochmal genauso machen? Ich sag nur Fielmann Werbung :D Aber ich find die Frage eigentlich gut... Nein ich würde alles...

  4. Nach jedem Update nach Neustart Reparatur nötig: hy jedesmal wenn ich ein update mach (meist so 30 updates) und nach herunterladen und installation der updates neustarte muss ich per vista-dvd...

  5. Ist das Leben eurer Meinung nach gerecht?: Viele Menschen haben in ihrem Leben schon viel schlimmes erlebt andere Menschen (man kann mich dazu zählen) wurden bisher von großen Katastrophen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content