Seite 2 von 33 ErsteErste 1231222 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 644
  1. #21
    LiquidSnake LiquidSnake ist offline
    Avatar von LiquidSnake

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    meiner meinung nach gibt es ein leben nach dem tod. wie schon unser goafraggle es schon gesagt hat, die natur ist einfach zu perfekt und ich glaub auch an einem gott. woher ist z.b. der stoff wasserstoff endstanden? oder helium mit den beiden das urknall gegeben hat? wir wissen ja jetzt dass das universum sehr klein war und sich immer ausgedehnt hat. das ist einfach zu perfekt dargestellt und zu geheimnisvoll für unseren verstand.

    ich bin ein gläubiger muslim und nicht die, die sagen ich bin muslim und jeden deutschen schlagen oder selbstmord begehen oder jede woche ne neue freundin haben oder einfach so ohne grund DU H***SOHN sagen. ich selbst hasse solche menschen die den islam in den dreck ziehen. ich selbst distanzier mich von solchen ghettotürken/marrokkaner, auch wenn wir z.b. im selben fussballteam sind.

    im koran steht ja auch SELBSTMORD = EWIGES LEIDEN IN DER HÖLLE

    und wegen solchen "Islamisten" werden vorurteile aufgebaut und langsam langsam werden wir nun auch diskriminiert, wie zum beispiel kein eu beitritt der türkei, sie sind terroristen usw.

    ich liebe es wenn ich mit menschen diskutiere die mich respektieren und nichts gegen moslems haben.

    ps: goafraggle, ist dein avatar das zeichen für den judentum?

    MFG

  2. Anzeige

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    M3PHISTO M3PHISTO ist offline
    Avatar von M3PHISTO

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Ich glaube auch an dem Leben nach dem Tod weil was sollte den sonstnach dem Tod passieren ich kann mir das nicht vorstellen das wir dann alle im """HIMMMERL""" landen und da im paradies leben da finde ich die Möglichkeit das wir nach dem Tod in einen neuen Körper kommen wahrscheinlicher.

  4. #23
    cut cut ist offline

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Ich verstehe nicht, warum so viele Mensche ein Problem mit dem Ende ihrer Existenz haben.
    Man stirbt, die Körperfunktionen stoppen, das Hirn stellt die Arbeit ein. Alles was man als Bewusstsein, Seele, oder wie auch immer bezeichnet, ist einfach weg. Keine Impulse mehr im Hirn, die irgendwelche Regionen stimmulieren, also auch kein Bewusstsein mehr (kennt man ja schon von diversen Krankheiten/Unfällen, Demenz, Alsheimer und Versuchenen an diversen Hirnregionen).
    Die ganze Hoffnung, auf ein Leben nach dem Tod basieren nur auf der Unwissenheit der physischen Funktion des Körpers. Die Vorstellung eines Himmels diente den Religionen dieses Unwissen zu nutzen um soziale und gesellschaftliche Strukturen zu etablieren, um das Leben in der Gemeindschaft zu regeln. Wenn man sich einredet, dass etwas schlimmes passiert, wenn man schlechtes tut, vermeidet man es eher.
    Nach rationalen Gesinnungen, dass man, wenn man z.B. jemanden tötet, die Gesellschaft und somit sich selbst schädigt, braucht man diese religösen Schutzmechanismen nicht mehr.

    Natürlich lasse ich jedem seine Meinung, nur mir sind die meisten einfach unverständlich.

  5. #24
    M3PHISTO M3PHISTO ist offline
    Avatar von M3PHISTO

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Himmel und Hölle ist ja auch nur ein efindung der Kirche um noch mehr Menschen das geld aus der tasche zu ziehem um ihnen zu sagne wen du dich jetztz von mir segnen lässt und mir geld gibst dann kommst du in die Hölle

  6. #25
    cut cut ist offline

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Zitat M3PHISTO Beitrag anzeigen
    Himmel und Hölle ist ja auch nur ein efindung der Kirche um noch mehr Menschen das geld aus der tasche zu ziehem um ihnen zu sagne wen du dich jetztz von mir segnen lässt und mir geld gibst dann kommst du in die Hölle
    Das glaube ich nicht unbedingt. Natürlich ist sowas passiert, aber das ist eine (eigentlich absehbare) Entartung des Glaubens. Denke ursprünglich waren solche Gedanken, wie viele andere (das Verbot von Schweinefleisch im Islam, koscheres Essen, eigentlich alles...) eine Schutzfunktion um ungebildete Menschen ein gesellschaftsverträgliches (in welcher - religiösen - Gesellschaft auch immer) Leben auf zu zwingen.

    Das ist eigentlich nicht viel anderes als Erziehungsmethoden, wie wenn Eltern ihren Kindern sagen, dass sie nicht vom Weihnachtsmann bekämen, wenn sie nicht artig seien.

  7. #26
    Kelshan Kelshan ist offline
    Avatar von Kelshan

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Zitat cut Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht, warum so viele Mensche ein Problem mit dem Ende ihrer Existenz haben.
    Man stirbt, die Körperfunktionen stoppen, das Hirn stellt die Arbeit ein. Alles was man als Bewusstsein, Seele, oder wie auch immer bezeichnet, ist einfach weg. Keine Impulse mehr im Hirn, die irgendwelche Regionen stimmulieren, also auch kein Bewusstsein mehr (kennt man ja schon von diversen Krankheiten/Unfällen, Demenz, Alsheimer und Versuchenen an diversen Hirnregionen).
    Die ganze Hoffnung, auf ein Leben nach dem Tod basieren nur auf der Unwissenheit der physischen Funktion des Körpers. Die Vorstellung eines Himmels diente den Religionen dieses Unwissen zu nutzen um soziale und gesellschaftliche Strukturen zu etablieren, um das Leben in der Gemeinschaft zu regeln. Wenn man sich einredet, dass etwas schlimmes passiert, wenn man schlechtes tut, vermeidet man es eher.
    Nach rationalen Gesinnungen, dass man, wenn man z.B. jemanden tötet, die Gesellschaft und somit sich selbst schädigt, braucht man diese religösen Schutzmechanismen nicht mehr.

    Natürlich lasse ich jedem seine Meinung, nur mir sind die meisten einfach unverständlich.
    Das hätte zu 100% von mir kommen können, aber da du dir schon die "Arbeit" gemacht hast, spare ich mir das jetzt mal. ^^

  8. #27
    schafunterwölfen schafunterwölfen ist offline
    Avatar von schafunterwölfen

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Kennt jemand das Buch "kleine freie Männer" von Terry Pratchett?
    Auf jeden Fall glauben die, dass sie das Leben nach dem Tod grade Leben und sind deshalb viel freier als jeder, der denkt er hätte etwas zu verlieren.
    ist nicht ganz mein Glauben, halte ich aber für ne nette Überlegung.

  9. #28
    M3PHISTO M3PHISTO ist offline
    Avatar von M3PHISTO

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    jetzt fällt mir gerade ein fall ein aus son ner gespielten gerichtsdoku sowas wie Richter Alexander holt. Und da hat der angeklagte dem opfer versprochen das er den seine frau wiederfinden könnte da er mentale kräfte hat oder so und dann kam der angelagte ein paar tage später und gab ihm eine katze und sagte das sei seine frau und das opfer musste dafür glaube ich 10000 euro bezahlen dann ging er vor gericht und dann haben die halt die ganze zeit drüber diskutiert und als der Richter für das Opfer stimmte sagte der Angelkagte "Im nächsten leben werden sie eine Klobürste sein" *g* ist wirklich passiert

  10. #29
    cut cut ist offline

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Zitat M3PHISTO Beitrag anzeigen
    jetzt fällt mir gerade ein fall ein aus son ner gespielten gerichtsdoku sowas wie Richter Alexander holt. Und da hat der angeklagte dem opfer versprochen das er den seine frau wiederfinden könnte da er mentale kräfte hat oder so und dann kam der angelagte ein paar tage später und gab ihm eine katze und sagte das sei seine frau und das opfer musste dafür glaube ich 10000 euro bezahlen dann ging er vor gericht und dann haben die halt die ganze zeit drüber diskutiert und als der Richter für das Opfer stimmte sagte der Angelkagte "Im nächsten leben werden sie eine Klobürste sein" *g* ist wirklich passiert
    Nich böse nehmen, aber du solltest vielleicht weniger fernschauen. Erst die Wumlöcher in dem einen Thread, jetzt das.

  11. #30
    Sasa Sasa ist offline
    Avatar von Sasa

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Nein...leider wird alles vorbei sein!!!...Deshalb genieße ich mein Leben in vollen
    Zügen...der heutige Tag könnte mein letzter sein...sasa!

  12. #31
    Wu-Fighter Wu-Fighter ist offline

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    wieso bist du dir so sicher das nach dem Tod alles vorbei sein wird vielleicht fängt ja nach dem Tod alles erst neu an

  13. #32
    Lone-Gunman

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Weil bis jetzt keiner das Gegenteil behaupten konnte?! So einfach und rational ist das. Es "ist" nix mehr danach, je eher man sich damit abfindet, desto früher fängt man an zu leben.

  14. #33
    Wu-Fighter Wu-Fighter ist offline

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    ok dann wünsche ich dir viel spaß und viel glück in deinem Leben . Ich genieße und Lebe mein Leben auch glücklich und friedlich aber bin sehr Gläubig und glaube an das Leben nach dem Tod.

  15. #34
    Lone-Gunman

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Na das ist doch okay, deine Einstellung

    Ich glaube danach ist pumpe und lebe auch glücklich und zufrieden

  16. #35
    Sasa Sasa ist offline
    Avatar von Sasa

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Zitat Wu-Fighter_FB Beitrag anzeigen
    wieso bist du dir so sicher das nach dem Tod alles vorbei sein wird vielleicht fängt ja nach dem Tod alles erst neu an
    Ich habe viele ganze liebe Freunde verloren...es hat sich danach bis heute
    niemand bei mir gemeldet oder auf sich aufmerksam gemacht...!!!Deshalb!!
    Tut mir leid...es wäre schön wenn es so wäre...!!! SASA!!!

  17. #36
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Sie müssen ja nicht spuken, um zu zeigen, dass sie da sind!

  18. #37
    Sasa Sasa ist offline
    Avatar von Sasa

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Zitat Decodaz Beitrag anzeigen
    Sie müssen ja nicht spuken, um zu zeigen, dass sie da sind!
    Ich habe nicht von Spuk geredet...aber andere gewisse Sachen könnten die
    guten Leute aus dem Jenseits schon mal schicken...!!!
    Wie wärs mit einer Nachricht...im Traum (Schlaf) vielleicht...wäre eine
    Maßnahme!!! Aber nichts bis heute....!!!

  19. #38
    M3PHISTO M3PHISTO ist offline
    Avatar von M3PHISTO

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    vielleicht versuchen sie es ja auch könnnen es aber nicht

  20. #39
    Sasa Sasa ist offline
    Avatar von Sasa

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    Daran habe ich auch schon gedacht...dann tun mir die Leute sehr LEID!!!
    Das muß echt FIES sein!!! Sasa!!!

  21. #40
    Wu-Fighter Wu-Fighter ist offline

    AW: Das Leben nach dem Tod?

    ich glaube das alle toten (Menschen) am jüngsten tag wieder aufwachen werden, zur zeit ruhen sie sich aus, sie schlafen sozusagen

Ähnliche Themen


  1. Nach dem Tod- Erneutes Leben oder in Frieden ruhen?: Hallo, ich bin mir nicht ganz sicher, ob diese Frage hier so schon einmal gestellt wurde, (wußte auch nicht genau wonach ich da suchen sollte, habe...

  2. Leben um zu Arbeiten oder Arbeiten um zu Leben?: Ich möchte mal ein Thema anschneiden (weiß nicht ob es das schon gibt),und zwar um die allgeliebte Arbeit,die jeder von uns verrichtet.Bestimmt ist...

  3. Wenn ihr euer Leben noch ein einmal leben könntet...: ...würdet ihr alles nochmal genauso machen? Ich sag nur Fielmann Werbung :D Aber ich find die Frage eigentlich gut... Nein ich würde alles...

  4. Nach jedem Update nach Neustart Reparatur nötig: hy jedesmal wenn ich ein update mach (meist so 30 updates) und nach herunterladen und installation der updates neustarte muss ich per vista-dvd...

  5. Ist das Leben eurer Meinung nach gerecht?: Viele Menschen haben in ihrem Leben schon viel schlimmes erlebt andere Menschen (man kann mich dazu zählen) wurden bisher von großen Katastrophen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content