Umfrageergebnis anzeigen: Sollte die Zeitumstellung abgeschafft werden?

Teilnehmer
33. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    26 78,79%
  • Nein, das bleibt alles so, wie es hier ist!

    2 6,06%
  • Ist mir egal

    4 12,12%
  • Weiß nicht

    1 3,03%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31
  1. #1
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    Ausrufezeichen Debatte über die Abschaffung der Zeitumstellung

    Ein wichtiges Thema, über das wir bis zum 16. August 2018 mit abstimmen dürfen.

    EU-Bürger können über Ende der Sommerzeit abstimmen

    Jedes Jahr im März und Oktober werden die Uhren umgestellt. Genauso verlässlich: Debatten über die Zeitumstellung. EU-Bürger können jetzt ihre Meinung dazu äußern.

    Europäische Bürger können in den kommenden Wochen der EU-Kommission zur Abschaffung der Zeitumstellung ihre Meinung sagen. Bis zum 16. August sei ein Onlinefragebogen freigeschaltet, teilte die zuständige Behörde in Brüssel mit. Teilnehmer können auch angeben, ob sie im Fall einer Abschaffung Winter- oder Sommerzeit bevorzugten. So will sich die Kommission ein Bild davon verschaffen, ob die Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger für oder gegen die Zeitumstellung ist. Der Fragebogen ist auch auf Deutsch verfügbar.

    Das Europaparlament hatte die EU-Kommission im Februar aufgefordert, die entsprechende Richtlinie zu prüfen. Sollte die Behörde zu dem Schluss kommen, dass die Nachteile der Zeitumstellung überwiegen, könnte sie den EU-Staaten und dem Parlament einen Vorschlag zur Gesetzesänderung unterbreiten.

    Die Umstellung in heutiger Form wurde in Deutschland 1980 eingeführt. Sie hatte das Ziel, Energie zu sparen. Seit 1996 stellen die Menschen in allen EU-Ländern die Uhren am letzten Sonntag im März eine Stunde vor und am letzten Oktobersonntag wieder eine Stunde zurück.

    Der Nutzen ist umstritten. Laut Umweltbundesamt schalten die Deutschen wegen der Zeitumstellung im Sommer tatsächlich abends seltener das Licht an. Allerdings wird im Frühjahr und Herbst morgens mehr geheizt. Außerdem sehen Mediziner Gesundheitsrisiken. Schlafforscher sagen, empfindsame Menschen könnten Probleme mit dem zeitlichen Hin und Her haben und unter Schlafstörungen und Appetitlosigkeit leiden.
    Ab sofort könnt ihr hier über das Thema abstimmen: https://ec.europa.eu/eusurvey/runner...e-arrangements
    Leider sind die Server aufgrund des hohen Andrangs derzeit down, aber behaltet die Seite mal im Auge.

    Wie lautet eure Meinung zur Abschaffung der Zeitumstellung?
    Befürwortet ihr eher eine Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit?
    Habt ihr schon an der Befragung teilgenommen?

  2. Anzeige

    Ausrufezeichen Debatte über die Abschaffung der Zeitumstellung

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Kitsune Kitsune ist gerade online
    Avatar von Kitsune

    Debatte über die Abschaffung der Zeitumstellung

    Die Abschaffung der Sommerzeit würde ich begrüßen. Es wurde eh schon mehrfach aufgezeigt, dass diese sinnlos ist.

    Das diese seltene Zeitumstellung so ungesund sein soll zeigt mir einen Grund mehr, nie wieder in Schichten arbeiten zu wollen.

  4. #3
    Pánthéos Pánthéos ist offline
    Avatar von Pánthéos

    Debatte über die Abschaffung der Zeitumstellung

    Ich persönlich sehe nicht das dadurch wirklich Energie gespart wird, gerade heutzutage laufen ja viele Heizungen ja nach bestimmten Zeiten etc.. Der Energieverbrauch durch Licht ist eh durch die Verbreitung von Energiesparlampen stark reduziert etc. pp.. Da denke ich überwiegen die Nachteile durch etwaige Belastung der empfindlichen Menschen und das begünstigen von Schlafstörungen.


    P.s.: Du hattest die Chance und hast sie nicht genutzt... "Halt Stop, das bleibt alles so, wie es hier ist!"

  5. #4
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    Debatte über die Abschaffung der Zeitumstellung

    Ich bin definitiv für eine Abschaffung, da selbst die eine Stunde mich körperlich immer massiv schlaucht und aus dem Konzept bringt. Was den Energieverbrauch angeht, so haben die meisten Menschen inzwischen eh einen ganz anderen Rhythmus als früher. Durch das hohe Aufkommen an Freelancern und dem boomenden Nachtgeschäft, lebt jeder so daher, wie er es möchte und orientiert sich nicht zwangsläufig an Tag und Nacht.
    Ob jetzt Sommer- oder Winterzeit abgeschafft wird, ist mir relativ egal. So gravierend ist der Unterschied für mich dann auch nicht.

    Zitat Pánthéos Beitrag anzeigen
    "Halt Stop, das bleibt alles so, wie es hier ist!"
    Das "HALT STOPP" war mir dann doch zu viel, aber du hast den Pun verstanden.

  6. #5
    Miya Miya ist offline
    Avatar von Miya

    Debatte über die Abschaffung der Zeitumstellung

    Mir persönlich ist das ziemlich egal, ich bin bei einer Stunde plus oder minus nicht sehr empfindlich. Die meisten Uhren stellen sich sowieso von selbst um.
    Aber es scheint mir schon recht überflüssig, allein jedes Mal daran zu denken.

    Wenn man es abschaffen sollte, dann eher die Winterzeit. Denn sonst hätte man es im Sommer dunkler, als es sein müsste. Mit ganzjähriger Sommerzeit würde man den Nachmittag und Abend bestmöglich ausnutzen, was Berufstätigen zugute kommt. Im Winter ist es morgens so oder so dunkel.

  7. #6
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Debatte über die Abschaffung der Zeitumstellung

    Zitat Pánthéos Beitrag anzeigen
    Ich persönlich sehe nicht das dadurch wirklich Energie gespart wird, gerade heutzutage laufen ja viele Heizungen ja nach bestimmten Zeiten etc.. Der Energieverbrauch durch Licht ist eh durch die Verbreitung von Energiesparlampen stark reduziert etc.
    Sehe ich auch so. Und ich hab nur noch Engeriesparlampen, alleine schon weil die viel länger halten als eine handelsübliche Glühbirne. Außerdem nervt mich die Zeitumstellung jedesmal. Normalerweise brauche ich keinen Wecker, aber diese Umstellung bringt meine innere Uhr jedesmal für ne Woche aus dem Konzept. Ich bin entsprechend müde und nicht so leistungsfähig. :-/

  8. #7
    Endymion Endymion ist gerade online
    Avatar von Endymion

    Debatte über die Abschaffung der Zeitumstellung

    Ja schließe mich den anderen Meinungen hier auch an.
    Es brauch heutzutage diese Zeitumstellung nicht mehr. Meine Uhren stellen sich zwar auch alles automatisch um, aber ich finde es muss einfach nicht mehr sein. ^^

  9. #8
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline
    Avatar von PsychoGamer

    Debatte über die Abschaffung der Zeitumstellung

    Ist mir egal, bzw. Weiß nicht. Ich kann mit beidem leben.

  10. #9
    Tomyi Tomyi ist offline
    Avatar von Tomyi

    Debatte über die Abschaffung der Zeitumstellung

    ...schade, dass die Server gerade nicht funktionieren...für die Online-Abstimmung zum Thema "Sommerzeit"...also ich bin GEGEN die Sommerzeit...was soll der Unsinn?


    https://www.tagesschau.de/ausland/eu...agung-101.html


    https://ec.europa.eu/eusurvey/runner...e-arrangements


    Der Server steht zurzeit aus Wartungsgründen leider nicht zur Verfügung.
    Bitte versuchen Sie es wieder zu einem späteren Zeitpunkt.

    Wir bitten um Ihr Verständnis.


    ...das Thema scheint wohl doch viele Menschen zu interessieren...



    Entschuldigt bitte meinen rauhen Ton, doch für mich ist das Vergewaltigung der Natur... ^^ Weil die Welt nach Gesetzen der WIRTSCHAFT ausgerichtet ist/wird...

    Was ich nur sehr merkwürdig finde, dass Befragte gerne möchten, dass (wenn die Zeit NICHT mehr umgestellt wird), diese Leute "die neue Zeit" der Sommer-Monate beibehalten möchten...

    Für mich ebenso unverständlich...denn...wenn die Sonne am höchsten steht (also im Zenit ist) dann ist es für MEIN Empfinden 12 Uhr MITTAGS - und nicht "13" Uhr...

    Wer den Tag "besser" nutzen möchte, soll halt in den Sommer-Monaten einfach EINE STUNDE FRÜHER AUFSTEHEN, nicht aber die Natur vergewaltigen...

    Die Erde hat nun mal einen etwaigen 24-Stunden-Takt...und Naturvölker kommen damit weitaus besser klar (OHNE Schlafstörungen), als der "moderne, zivilisierte" Mensch...

  11. #10
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    Debatte über die Abschaffung der Zeitumstellung

    Das ist so eine Diskussion bei der ich nicht argumentiere warum ich möchte, dass die Zeitumstellung abgeschafft wird sondern bei der es mich viel mehr interessiert aus welchem Grund wir es denn beibehalten sollten...

  12. #11
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    Debatte über die Abschaffung der Zeitumstellung

    Zitat TheBRS Beitrag anzeigen
    Das ist so eine Diskussion bei der ich nicht argumentiere warum ich möchte, dass die Zeitumstellung abgeschafft wird sondern bei der es mich viel mehr interessiert aus welchem Grund wir es denn beibehalten sollten...
    Auf so eine Meinung warte ich auch sehnsüchtig.

  13. #12
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Debatte über die Abschaffung der Zeitumstellung

    War stark versucht die andreas'sche Antwort zu nehmen, yieva spiel' bitte nicht mit meinem verstand ! (es fehlt allerdings '' 'S Obst im Haus!) Umstellung bitte weg, aber dauerhafte sommerzeit. Im winter um 17uhr nix mehr zu sehen bzw Morgengrauen im sommer um 3 brauche ich ja nicht.

  14. #13
    medeman medeman ist offline
    Avatar von medeman

    Debatte über die Abschaffung der Zeitumstellung

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    War stark versucht die andreas'sche Antwort zu nehmen, yieva spiel' bitte nicht mit meinem verstand ! (es fehlt allerdings '' 'S Obst im Haus!) Umstellung bitte weg, aber dauerhafte sommerzeit. Im winter um 17uhr nix mehr zu sehen bzw Morgengrauen im sommer um 3 brauche ich ja nicht.
    Da Sommerzeit die "falsche" Zeit ist, wird es wenn dann auf "nur Winterzeit" hinauslaufen.

  15. #14
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Debatte über die Abschaffung der Zeitumstellung

    Und deswegen HALT STOPP!
    Gibt eigentlich eh keine falsche zeit, uhrzeit ist eine Erfindung der menschen. Nur weil man mal 12uhr am auf den sonnenhoechststand festgesetzt hat, muss es ja nicht so bleiben. Russland hatte 2011 bis 14 dauer sommerzeit. Wurde nur auf dauer winterzeit geändert weils ja sooo schlimm ist, wenns im winter laenger dunkel bleibt. Gut in nördlichen gefilden ist das sicherlich eine gefahr, besonders fuer schulkinder.
    Ich finds halt garstig wenn ich selbst am WE nur bis 8 schlafen koennte weil die sonne so knallt aber man wird bei dem thema nie Einigkeit erreichen.

  16. #15
    LotusZitrone LotusZitrone ist offline

    Debatte über die Abschaffung der Zeitumstellung

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so. Und ich hab nur noch Engeriesparlampen, alleine schon weil die viel länger halten als eine handelsübliche Glühbirne. Außerdem nervt mich die Zeitumstellung jedesmal. Normalerweise brauche ich keinen Wecker, aber diese Umstellung bringt meine innere Uhr jedesmal für ne Woche aus dem Konzept. Ich bin entsprechend müde und nicht so leistungsfähig. :-/
    Du benötigst niemals einen Wecker??? Verkaufst du mir bitte deine innere Uhr? Ich mach dir einen guten Preis O_____O

  17. #16
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Debatte über die Abschaffung der Zeitumstellung

    Also ich hab das trotz laecherlich unregelmäßigem tagesablauf noch immer gut drauf trotz weckers ( Ich antizipiere quasi, statt zu warten, bis es laeutet) um Uhrzeit X aufzuwachen. Einfach auf der angst vor verschlafen heraus.

  18. #17
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Debatte über die Abschaffung der Zeitumstellung

    Zitat LotusZitrone Beitrag anzeigen
    Du benötigst niemals einen Wecker??? Verkaufst du mir bitte deine innere Uhr? Ich mach dir einen guten Preis O_____O
    Grundsätzlich nicht, nein. Nur in Ausnahmesituationen. Mein Wecker weckt dich dann aber auch zuverlässig um 4:45

  19. #18
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Debatte über die Abschaffung der Zeitumstellung

    Habe mal für die Beibehaltung der Zeitumstellung abgestimmt, aber so getan, als käme ich aus Frankreich. So können wir, sollte es bleiben, wie es ist, immerhin den Franzosen die Schuld dafür geben.

    Wenn man die Zeitumstellung abschafft, dann muss natürlich die Zeit bleiben, bei der man die Uhr 1 Stunde zurück dreht. Dann hätten wir jeden Tag 25 Stunden! Das wäre doch ur genial.

  20. #19
    Miya Miya ist offline
    Avatar von Miya

    Debatte über die Abschaffung der Zeitumstellung

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    Und deswegen HALT STOPP!
    Gibt eigentlich eh keine falsche zeit, uhrzeit ist eine Erfindung der menschen.
    Dass ich mal einen Beitrag von dir loben muss... Sorry

    Aber ja, genau das. Eigentlich ist es Schwachsinn, beispielsweise in Mitteleuropa eine einheitliche Zeitzone zu haben. Das hat lediglich wirtschaftliche Gründe. Weiter im Süden sind die Tage im Sommer viel kürzer als im hohen Norden und im Winter genau umgekehrt. Je näher am Äquator, desto gleicher werden Tag und Nacht. Dazu kommen die Längengrade. Allein in Deutschland macht das bis zu einer Stunde Unterschied in Sonnenaufgang und Sonnenuntergang aus.

    Würde man sich nur nach der Sonne richten, müsste man viel mehr verschiedene Zeitzonen einrichten. Aber das wäre halt nicht praktikabel.

  21. #20
    medeman medeman ist offline
    Avatar von medeman

    Debatte über die Abschaffung der Zeitumstellung

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    Gibt eigentlich eh keine falsche zeit, uhrzeit ist eine Erfindung der menschen.
    Ja, Sprache auch. Das Zeitsystem, welches du und ich auch verwenden, ist aber weltweit etabliert - und da gab es nun mal zuerst die Normalzeit, die Sommerzeit wurde erst sehr viel später "dazuerfunden".

    Die Sommerzeit abzuschaffen ist eine Sache - und die ist wohl auch gut im Bereich des möglichen. Das gesamte Zeitsystem umzustrukturieren wird nicht vernünftig funktionieren. Wenn ich da alleine an technische Systeme denke, die alle zerbrechen würden.

Ähnliche Themen


  1. Die Abschaffung der Netzneutralität - Das Ende des Internet ?: Die USA haben das Internet getötet. Jetzt nicht so ein bisschen, sondern volle Kanne. Die Folgen werden sich erst in den nächsten Monaten und Jahren...

  2. Was haltet ihr von der Abschaffung der Glühbirne?: Die Glühbirne muss sterben! 126871 Unsere Grünen-Gutmenschenfraktion hat schlußendlich den umwelt"politischen" Beschluß gefasst, die Glühbirne in...

  3. Die Abschaffung der Bundeslaender: Zu meiner Schulzeit stand in der Diskussion, dass man Bundesländer in Deutschland miteinander verschmelzt oder gar alle abschafft. Dieses Thema kam...

  4. Aufladung der Fernbedienung über die Steckdose?: Guten Morgen, ich bin ganz neu hier und wir wollen unserem Sohn zu Weihnachten eine Wii schenken. Das Gerät /Paket ist schon da, aber noch zu,...

  5. Debatte über schärferes Jugendstrafrecht in Deutschland: Was haltet ihr von der Debatte über ein schärferes Jugendstrafrecht in Deutschland?Denkt ihr so genannte "Erziehungscamps" können jugendlichen...